Bitcoin Forum

Local => Trading und Spekulation => Topic started by: tsupp4 on August 25, 2011, 12:37:23 PM



Title: euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on August 25, 2011, 12:37:23 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: HomerJay on August 25, 2011, 07:31:08 PM
Wird es später auch möglich sein dir Bitcoins zu senden und dafür Bargeld per Einwurf-Einschreiben zu erhalten?


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on August 25, 2011, 08:59:25 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Sukrim on August 26, 2011, 12:19:37 AM
Nachdem alleine der Wechsel in USD auf MtGox ein gewisses Währungsrisiko beinhaltet (und Trades dort auch noch einiges an Gebühren kosten) machst du mit deinem Dienst da in etwa 1% Verlust, die Kosten für's Postfach noch gar nicht eingerechnet.

Alles in allem gut und schön, ich würde aber stark empfehlen z.B. den 24h gewichteten Mittelwert oder den Schlusskurs des Vortages heranzuziehen - die Wechselkurse schwanken selbst an einem einzelnen Tag erheblich. Somit sparst du dir Ärger, falls du den Vormittagskurs in BTC zahlst und am Nachmittag der Preis in den Keller geht.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on August 26, 2011, 07:37:38 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: mauline on August 30, 2011, 08:11:19 PM
Meine Motivation ist Bitcoin unter's Volk zu bringen, umgekehrt welche in Euro zu tauschen habe ich bisher nicht vor.
Wenn jedoch irgendwann das eine läuft und ich weitere Kapazitäten habe, werde ich darüber nachdenken.

Wenn ich ehrlich sein soll, dann ist mein Problem inzwischen eher, die Bitcoins auszugeben, als welche zu erhalten.

Auf bitcoinz.ca habe ich schon geshopt, und ein paar Kleinspenden verteilt. Auf btcworld24 habe ich gehandelt und das Handeln wieder eingestellt, nachdem mir mein Verkäuferstatus und mein Bonus von 1BTC einfach gestrichen wurden. Alle paar Tage schaue ich bei https://de.bitcoin.it/wiki/Trade (https://de.bitcoin.it/wiki/Trade) vorbei, aber die Liste besteht zu 30% aus Tauschbörsen, weitere 30% sind englische Seiten, nochmal 30% sind tot oder bieten keine Waren gegen Bitcoins mehr an. Und die restlichen 10% interessieren mich nicht.1

Großes Lob für Deine Aktion! Jeder, der Bitcoin weiterbringt, ist mir sympathisch. Aber irgendwie fehlt mir noch was.

Mauline


--
1 Das ist ein bisschen übertrieben, aber die Richtung stimmt.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on September 03, 2011, 06:27:11 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: candoo on September 08, 2011, 10:32:06 PM
Wo schickt man das Bargeld hin? Zu deiner privat adresse oder ein Postfach?

Sollte einer deiner Nachbarn mitbekommen, dass du Bargeld per briefe enthälst, wird dein Briefkasten ziemlich regelmäßig geplündert;)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Mineriner on September 08, 2011, 11:45:56 PM
Wo schickt man das Bargeld hin? Zu deiner privat adresse oder ein Postfach?
Aus der FAQ:
"Die Scheine sollten in (buntes) Papier eingefalten werden, damit von außen nicht erkennbar ist, dass Geld im Umschlag steckt. Wer sich weiterhin Sorgen macht, kann den Brief auch als Einwurf-Einschreiben schicken."

Und: (ebenfalls der FAQ entnehmbar)
Quote
"Wohin soll das Geld gesendet werden?"
"Deutschland. Die genaue Postadresse teile ich nach Anfrage per E-Mail mit."

Quote
Sollte einer deiner Nachbarn mitbekommen, dass du Bargeld per briefe enthälst, wird dein Briefkasten ziemlich regelmäßig geplündert;)
Diese Einstellung läßt tief blicken ;)
Zudem: Wer erzählt Nachbarn schon, dass er Bargeld per Post erhält/erhalten würde?


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: candoo on September 09, 2011, 08:25:52 AM
sorry aber sein angebot wirkt seltsam:/


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on September 09, 2011, 08:30:30 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on September 12, 2011, 07:49:39 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Bossland on September 15, 2011, 06:05:49 AM
Kann ich davon ausgehen, dass wenn ich dir 10 Briefe mit 10x hunderten schicke, du genug bitcoins hast um mich auszuzahlen ?

Ich würde dann ggf. zum postfach fahren und die Briefchen selbst einwerfen, "ggf welche rausholen :p"


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on September 15, 2011, 02:34:27 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: candoo on September 18, 2011, 01:00:24 PM
Er deutet das problem an, dass  hier jemand sich deine ´postfach adresse holen kann, und dieses dann heimlich plündern  kann:/
Ich würd  vorschlagen, die briefe per einschreiben persönlich!! zu versenden. Dann kann da niemand was wegnehmen


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Retard on September 18, 2011, 01:33:27 PM
War das bei Kerner als die diesen test gemacht haben wo siviele briefe verschwunden sind ?


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on September 18, 2011, 03:09:52 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Seeder on September 18, 2011, 07:33:05 PM
@ tsupp4
Laß dich nicht beirren.
Überall gibt es Miesmacher. Da ist wahrscheinlich auch eine hohe Neidkomponente dabei.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 12, 2011, 07:09:48 PM
Hallo,

die Idee finde ich interessant.
Quote
A. Preis:
Ich verlange aktuell keine Gebühren für mein Angebot...
Dabei gilt Eingangsbetrag in Euro x Eurowert in Dollar / Bitcoinwert in Dollar — es gilt jeweils der 30-Tage gewichtete Mittelwert von Mt. Gox.
http://www.euro-bitcoin.eu/?page_id=2
Aber die Infos zu Preis etwas dürftig! Da komme ich mir vor wie auf dem Basar, wo ich dem Kauf zustimmen muss, bevor der Preis ausgemacht wurde.
1. Welcher Wechselkurs EUR/USD wird genommen? Warum nicht gleich den EUR Wert von Mt.Gox nehmen?
2. Wie berechnest du den 30-Tage gewichtete Mittelwert? Du könntest einen Link zu bitcoincharts mit deinem Moving Averages, auf deine Seite stellen: http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxEUR#rg30zigHourlyztgSza1gWMAzm1g30zm2g25
Aber ich weiß nicht genau was das bringen soll? Damit du sagen kannst dass man bei dir ohne Gebühren kaufen kann?
Ich würde einen festen Kurs-Zeitpunkt abmachen, den du per Mail bestätigst, damit du und der Käufer einen festen Deal haben. Dann muss das Geld natürlich innert 1-2 Tagen auch bei dir sein. Aber einfach so Geld schicken und du rechnest nach einer unbekannten Formel eine Kurs aus, finde ich nicht attraktiv.

Quote
B. Wieviel Euro können umgetauscht werden?
Ich bitte darum nicht mehr als 100 Euro pro Sendung zu schicken. Es werden ausschließlich Scheine akzeptiert, folglich müssen es mindestens 5 Euro sein.
http://www.euro-bitcoin.eu/?page_id=2
Was passiert mit dem Restbetrag, dass heißt du rundest immer auf volle 5.-EUR auf?

Also wie gesagt, eine interessante Idee, aber die Umsetzung spricht bis jetzt nicht für einen Handel ohne Kommission, weil der variable Preis und der praktische Deal (5 EUR Aufrundung) wohl nicht günstiger sind als einfach zB bei Mt Gox zu handeln!
@tsupp4, wenn du dein Angebot konkret etwas günstiger machen kannst, als ein Kauf bei Mt Gox, super. Ansonsten wäre mir persönlich die Anonymität es nicht wert, teurer BTC zu kaufen, als zB. bei Mt Gox.
Meine Ansicht dazu und ich hoffe, dass man sieht, dass es mir nicht darum geht etwas schlecht zu machen!


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 12, 2011, 07:27:32 PM
Hallo noch mal tsupp4.

Ein konkretes Preis-Bsp. von von dir zB., wenn heute 100.- EUR bei dir eingegangen wären. Was hätte ein BTC gekostet, bzw. wieviel BTC hätte man für 100.- EUR bekommen?
Danke



Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on October 12, 2011, 09:53:19 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 12, 2011, 11:15:46 PM
Wo sollte denn ein Restbetrag auftauchen? Jemand schickt mir Geldscheine (kein Restbetrag), dessen Wert rechne ich genau um und runde die Bitcoin auf vier Nachkommastellen. Da gibt es keinen Restbetrag.
Ja, du hast natürlich vollkommen recht! Die Teilbarkeit der BTC war mir schon wieder entfallen, sorry!

Wenn du das ganze Thema hier durchliest, wirst du feststellen, dass ich anfangs mit dem jeweils aktuellen Wert rechnete, nach starken Kursschwankungen dann aber einen längeren Durchschnittswert verwenden musste, da sonst entweder die Bitcoin-Sender frustriert gewesen oder ich aus Verlusgründen den Dienst sehr schnell hätte beenden müssen.
Habe ich und darum sehe ich dein Problem! Du willst offiziell keine Gebühren verlangen, aber durch das Kursrisiko musst du dir natürlich etwas einfallen lassen, weil das sonst sehr risikoreiches Geschäft sein kann.
Also offiziell verlangst du keine Gebühren, aber durch deine Berechnungen - kommen hohe Aufschläge dazu, sehr hohe! Und damit wird dein ganzes Geschäft eigentlich zu einem "Schwindel". Ich glaub dir, dass du das nicht mit Absicht gemacht hast, aber das kannst du so nicht machen.

Quote
Ein konkretes Preis-Bsp. von von dir zB., wenn heute 100.- EUR bei dir eingegangen wären. Was hätte ein BTC gekostet, bzw. wieviel BTC hätte man für 100.- EUR bekommen?
Eingangsbetrag in EUR: 100
aktuell ist: 1 EUR -> 1,3805 USD
Eingangsbetrag in Euro x Eurowert in Dollar: 100 x 1,3805 = 138,05 USD
Eurowert in Dollar / Bitcoinwert in Dollar 138,05 USD / 5.0215 = 27,4918 BTC

Also hätte ich 27,4918 BTC überwiesen.

tl;dr Die Berechnung ist aus Gründen etwas kompliziert, ich werde in nächster Zeit weiter an meinem Dienst arbeiten um es klarer zu gestalten. Möglicherweise wird es eine Änderung an der Umrechnung geben. Es fallen bei meinem Tauschdienst keine Gebühren an.

1. Das sind 3,637 EUR für einen BTC bei dir und heute konnte man den BTC für  durchschnittlich ca. 3.- EUR kaufen. Oder anders ausgedrückt, für 100.- EUR ca. 33,2 BTC bei MtGox und nur 27,49 BTC bei dir!
http://img9.imageshack.us/img9/5677/chartbtceur.png
http://bitcoincharts.com/charts/mtgoxEUR#rg1zig5-minztgSza1gWMAzm1g30zm2g25
Also hast du quasi einen Aufschlag von 21,2% auf die 3.- EUR gemacht! Bei MtGox hätte man nur 0,6% Kommission für den Trade bezahlt.

2. Der EUR/USD Kurs hatte heute eine Schwankungsbreite von 1,3833 bis 1,358 herunter, da hast du auch ziemlich das Hoch heute Abend erwischt. Diese Währungsschwankungen sind auch ein unnötiger Risikofaktor.

3. Der 30-Tage gewichtete Mittelwert, da kommen bei mir unterschiedliche Werte heraus, je nachdem ich die Timeframes im Chart einstelle usw., darum fragte ich nach deinem  "Berechnungsweg".

Ich hoffe ich konnte die grundsätzliche  Problematik deutlich machen.





Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on October 13, 2011, 12:10:59 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 13, 2011, 10:24:31 AM
Entschuldigung, wer anbietet ohne Gebühren BTC gegen EUR zu tauschen, dann aber über 20% mehr für die BTC verlangt als der aktuelle Tageskurs an den Börsen ist, der hat etwas nicht verstanden.
Ich weiß nicht, was es bei dieser Faktenlage noch zu diskutieren gibt!?

Schreibe auf deine Webseite, dass dein anonymer Service etwas kostet und sich dein Preis pro BTC etwa (? bis 20%) (um so transparenter die "Umrechnung" angegeben wird um so seriöser erscheint das Angebot) über dem Tageskurs an den Börsen liegt, und alles ist in Ordnung.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: vv01f on October 13, 2011, 11:11:29 AM
Entschuldigung, wer [...], der hat etwas nicht verstanden.
1. Sein Angebot hat eine andere Qualität als die bekannten im Netz -> Anonymität
2. Das Verfahren ist ein anderes als beim beschriebenen Vergleichsangebot
3. Es wird ein annehmbares Verfahren angeboten
4. Das Risiko ist bekannt und auf Seiten des Händlers nicht zu verachten
5. Es werden keine Kosten eingepreist (z.B. für das Postfach, die Arbeitszeit..)

Oder sehe ich etwas falsch?

Also für mich klingt das nach einem gemeinnützigen, transparent gestalteten Projekt, mit dessen ich Durchführung ich nicht hadern kann.
Wem das nicht gefällt, weil die Umstände derzeit "ungünstig" für ihn sind, der kann ja versuchen anderweitig Bares gegen Bitcoin zu tauschen. Und ich würde gerne davon lesen wo das in beliebiger Menge zu besseren Bedingungen geht ohne das ich mich physikalisch selbst in Bewegung setze.



Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: pazor on October 13, 2011, 11:37:39 AM
ich finde die idee gut!

weiter so...


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 13, 2011, 12:00:29 PM
Also Leute!

Wenn man  BTC Handel ohne Gebühren anbietet, dann aber "Risikoaufschläge" von über 20% macht, dann frag ich mich was der Wortlaut "ohne Gebühren" soll?

@vv01f Du hast nicht verstanden worum es geht. Es geht nicht darum, die "Risikoaufschläge" von über 20% zu rechtfertigen! Dass kann jeder machen wie er will und wegen mir 100% draufschlagen. Sondern ich frage mich, was bei Aufschlägen solcher Größenordnung der Wortlaut "ohne Gebühren" soll, denn "Risikoaufschläge", oder wie immer man es nennt, sind auch Gebühren!

Aber wenn es so viele Leute gibt, die nicht nachfragen und alles bezahlen, weil sie unbedingt anonym BTC erwerben wollen, dann mach ich das auch, Postfach hab ich schon!
Ich kaufe zum Tageskurs bei MtGox und schlage dann 20% drauf und schicke am nächsten oder übernächsten Tag, wenn die Euros in meinem Postfach sind, die BTC an eure Wallet-Adresse.  :)

Das ganze nenne ich dann anonymen, kostenlosen und ohne Gebühren BTC-Verkaufs-Service.... im Kleingendrucken steht dann, dass es nur einen Kursrisikoaufschlag von 20% gegenüber dem Marktkurs gibt.  ;D


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: candoo on October 13, 2011, 12:51:22 PM
Kleiner Vorschlag zur Güte!

Mach auf deiner Homepage einfach eine Anzeige mit DEINEM derzeitigen Wechselkurs. Und den  passt du halt täglich an. Dann wirds wohl in zukunft keine probleme mehr geben;)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: vv01f on October 13, 2011, 03:32:50 PM
Du hast nicht verstanden worum es geht. Es geht nicht darum, die "Risikoaufschläge" von über 20% [...]
Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) Ich habe das sehr wohl verstanden, aber deine Behauptung mit den 20% stimmt nunmal nicht generell.
Und wenn du nix kannst als rummosern, dann seis drum, mach halt!

Mach auf deiner Homepage [...] mit DEINEM derzeitigen Wechselkurs.[...]
Ja, so sieht ein brauchbarer und benutzerfreundlicher Vorschlag aus, die Berechnung sollte ja live kein Problem sein.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on October 14, 2011, 08:11:15 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Retard on October 14, 2011, 08:50:00 AM
@tsupp
dann leg einfach eine php.ini mit allwow fopen on in den ordner fertig :)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on October 14, 2011, 10:08:35 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 14, 2011, 12:20:04 PM

Das ist bei diesem Webspace-Anbieter nicht möglich. Wenn ich es so nutzen will, muss ich mir einen anderen (kostenpflichtigen) suchen.
Und wenn du die daten bei http://bitcoincharts.com/about/markets-api/ per Javascript holst?


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Retard on October 14, 2011, 01:53:52 PM
Er hostet bei Funpic seine webseite ....

Funpic erlaubt PHP und eine PHP ini .....

Das weiss ich da ich meine Test area auf Funpic hoste :P


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: lame.duck on October 14, 2011, 09:37:16 PM
Entschuldigung, wer [...], der hat etwas nicht verstanden.
1. Sein Angebot hat eine andere Qualität als die bekannten im Netz -> Anonymität
2. Das Verfahren ist ein anderes als beim beschriebenen Vergleichsangebot
3. Es wird ein annehmbares Verfahren angeboten
4. Das Risiko ist bekannt und auf Seiten des Händlers nicht zu verachten
5. Es werden keine Kosten eingepreist (z.B. für das Postfach, die Arbeitszeit..)

Oder sehe ich etwas falsch?

Also für mich klingt das nach einem gemeinnützigen, transparent gestalteten Projekt, mit dessen ich Durchführung ich nicht hadern kann.
Wem das nicht gefällt, weil die Umstände derzeit "ungünstig" für ihn sind, der kann ja versuchen anderweitig Bares gegen Bitcoin zu tauschen. Und ich würde gerne davon lesen wo das in beliebiger Menge zu besseren Bedingungen geht ohne das ich mich physikalisch selbst in Bewegung setze.

Auch wenn bei Dir dies hier  vermutlich unter 'rummosern' läuft,
zu

4) es zwingt niemanden den Händler (schon die Bezeichnung legt für mich eine - zumindest langfristige - Gewinnerzielungsabsicht nahe) ein Risiko einzugehen,
5) Woher weisst Du, das diese Kosten nicht eingepreist sind? Für mich werden sie lediglich nicht ausgewiesen. Das ist so wie wenn ich im Fachhandel einen Drucker am deutlich oberen Ende der Preisspanne kaufe und der Händler mir ein Druckerkabel 'schenkt'. ...

womit wir beim 'transparent' wären, das Verfahren ist eben nicht transparent. Andernfalls hättest Du realcoin nämlich seine Fehlberechnung detailiert auseinandernehmen können. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand bei dem die 20% Risikoaufschlag als Risikoabschlag gewirkt haben ;)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 14, 2011, 11:42:48 PM
Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand bei dem die 20% Risikoaufschlag als Risikoabschlag gewirkt haben ;)
Meinst du das in die Richtung?

Nochmal zum "30-Tage gewichtete Mittelwert". Der ist in einem Abwärtstrend des BTC - so wie er die letzten Monaten stattgefunden hat -  natürlich zu ungunsten des Käufers, der bei euro-bitcoin.eu kauft. Denn der Preis des Mittelwertes wird immer höher sein, als der aktuelle Kurs. Und dieser Effekt ist ja von tsupp4 ganz offen zugegeben, gewollt!

Seit dem der Kurs von  über 9 USD auf 4 USD gefallen ist, mache ich persönlich mit jedem einzelnen Tausch einen Verlust, nur mal nebenbei.
Mich stört überhaupt nicht, dass tsupp4 etwas verdienen möchte. Mich hat nur gestört, dass "ohne Gebühren" geworben wird und dann, wenn man sich klar macht, welchen Effekt der
 Preis des Mittelwertes hat, 5.- USD bei tsupp4 anstatt ~4.- USD an der Börse, herauskommt! 1.- USD pro BTC ist schon ordentlich Holz.

Eurowert in Dollar / Bitcoinwert in Dollar 138,05 USD / 5.0215 = 27,4918 BTC

Ich finde tsupp4 sollte einfach offen, einen Preis für seinen Service verlangen und alles ist gut.

Zumal, wenn es an der Börse mal wieder einen längeren Aufwärtstrend geben sollte, sein Mittelwert - der jetzt für ihn arbeitet - dann prinzipiell gegen ihn arbeiten würde. Das Modell mit dem Mittelwert ist einfach eher eine "wacklige" Lösung. tsupp4 nimms als Anregung und sei mutig, einen Preis für deine Arbeit zu nehmen und zu kommunizieren.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: vv01f on October 15, 2011, 07:41:06 AM
Und mich stört nur, dass du dich ewig wiederholst ohne neue Informationen zu bringen.
Weshalb ich mich aus dem Thema jetzt verabschiede.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on October 15, 2011, 07:53:53 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: realcoin on October 15, 2011, 09:53:05 AM

Denn der Preis des Mittelwertes wird immer höher sein, als der aktuelle Kurs.
Sobald der aktuelle Kurs den Mittelwert übersteigt ist der Mittelwert günstiger als der aktuelle Kurs.  ::)
Falsch.
Ich schrieb im Posting  #36 "in einem Abwärtstrend", wie wir ihn die letzten Monate hatten! Da wird der Preis des Mittelwertes immer höher sein, als der aktuelle Kurs. Und umgekehrt ist es dann in einem Aufwärtstrend.

Es war niemals meine Absicht mit diesem Projekt etwas zu verdienen und das ist es bis heute nicht.
Wieso machst du dann so einen Zirkus um deinem Preis? Einmal dies unnötige Konvertierung von USD nach EUR, dann diese Geschichte mit dem Mittelwert?


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on October 17, 2011, 05:57:34 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: klaus on October 18, 2011, 05:22:18 AM
@tsupp4

Damit sind die Probleme kleiner aber immer noch da. Im Abwärtstrend regen sich die Leute auf, im Aufwärtstrend, wenn es dann mal kommt werden sie still sein - aber Du wirst jedesmal draufzahlen.

So oder so hast Du immer Probleme die Du ja eigentlich gar nicht willst. Du willst ja nur Deinen Service anbieten.

Ich finde den Vorschlag von candoo am Besten. Eine Anzeige mit DEINEM derzeitigen Wechselkurs, und den passt Du täglich an.

An Tagen mit hoher Volatilität bei mtgox würde ich die User per mail anschreiben, sagen das das Geld heute angekommen ist, und fragen ob sie am nächsten Tag wenn es ruhiger ist gewechselt haben wollen oder sofort und auf die Antwort warten.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on October 18, 2011, 08:26:39 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: klaus on October 18, 2011, 01:39:26 PM
Lediglich für den Fall, dass bitcoincharts.com ausfällt, muss ich mir noch etwas überlegen.

auf www.bitcoinwatch.com stehen unten unter Currencies (Weighted Prices) auch die 24h 7d und 30d Kurse.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: vv01f on October 31, 2011, 10:13:14 PM
Die Zahlen von bitcoinwatch basieren auf bitcoincharts, wie man im Fuß der Seite lesen kann:
Quote
Data available at http://bitcoincharts.com.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on November 02, 2011, 06:15:45 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: molecular on December 07, 2011, 04:49:53 PM
Ich hab meine ersten Bitcoins gekauft, indem ich USD-Noten nach Kanada geschickt hab.

Finde das super, wir müssen auch exchangen können ohne die exchanges, die sind nämlich angreifbar.

Deshalb findet man mich auch als "local trader" auf tradebitcoins.com (die seite ist leider nicht zufriedenstellend, kennt jemand alternativen?)

"Bitcoin <--local--> FIAT cash" sollten wir uns so breit wie möglich erhalten, um Angriffe besser auszuhalten. Dein Service gehört auch dazu ;)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on December 07, 2011, 08:08:12 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: Chefnet on December 07, 2011, 08:11:33 PM
durch nette Anfragen habe ich mittlerweile auch einen kleinen Postdienst, aber nur auf Anfrage wenn Not an Mann ist :-)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on January 14, 2012, 09:24:37 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on February 20, 2012, 03:55:09 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on March 16, 2012, 07:38:36 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.eu
Post by: tsupp4 on March 22, 2012, 05:53:45 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.de
Post by: Megaupload on March 27, 2012, 09:34:59 PM
@tsupp4

habe versucht dich per hushmail zu kontaktieren. könntest du den pgp code auf dem hushmailserver bestätigen?

thx!

M.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on March 29, 2012, 05:53:09 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - www.euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on April 02, 2012, 02:43:42 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on May 08, 2012, 09:05:58 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: jixapori on May 25, 2012, 08:48:32 AM
Mit was für einer Antwortzeit ist in etwa zu rechnen?

gruß


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on May 25, 2012, 03:52:33 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on June 05, 2012, 04:32:04 PM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: Cheffe on June 11, 2012, 06:43:36 AM
Wie ich es momentan abschätze, werde ich das Tauschangebot aus privaten Gründen nicht mehr allzu lange anbieten können.
Ich habe eine Weile überlegt, ob ich das frühzeitig ankündigen sollte und habe mich jetzt entschieden das zu tun.

Ich wünsche mir sehr, dass mein Konzept kopiert wird.
Alles was man braucht (meine Grundlagen) sind eine kleine Wordpress-Installation, ein E-Mail-Konto, ein Postfach bei der Post und Zuverlässigkeit. Mit der Zeit sollte sich das Vertrauen der Community aufbauen.

(Alles wird gut.)

Na, dann trifft es sich ja super das ich gerade einen WIRKLICH anonymen Euro-4-BTC Tausch aufgemacht habe der noch dazu vollautomatisch läuft ;) (link siehe Signatur)

Und wer das ganze in einem anderen Land als DE oder in einer anderen Sprache anbieten will: Das komplette Script gibt es auch günstig zu kaufen (natürlich gegen BTC)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on June 11, 2012, 08:32:14 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: ZiggiStar on June 11, 2012, 09:25:08 AM
informationen dazu bekommst du glaube ich nur per pm.

irgendwie sowas sagte er mal in irgendeinem anderen thread von irgendjemanden.

mfg


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: Cheffe on June 11, 2012, 09:35:21 AM
informationen dazu bekommst du glaube ich nur per pm.

irgendwie sowas sagte er mal in irgendeinem anderen thread von irgendjemanden.

mfg

Such dir doch endlich mal Freunde oder geh dir einen Runterholen bevor du lauter scheisse schreibst. Wenn ICH was per PN regeln will sage ICH das schon persönlich. Ist dann nur kotzhaft wenn so kleine ***** wie du kommen und meinen sie müssen Threads zumüllen mit OT !!
Und damit ich ab sofort weder deine Scheisse lesen muss noch du mich weiter mit PNs langweilen kannst kommst nun auf die Blacklist und dann bin ich dich los. Und das Theater in deinem Thread wenn rauskommt das du ein Scammer bist bekomme ich auch so mit ;)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: ZiggiStar on June 11, 2012, 09:50:30 AM
informationen dazu bekommst du glaube ich nur per pm.

irgendwie sowas sagte er mal in irgendeinem anderen thread von irgendjemanden.

mfg

Such dir doch endlich mal Freunde oder geh dir einen Runterholen bevor du lauter scheisse schreibst. Wenn ICH was per PN regeln will sage ICH das schon persönlich. Ist dann nur kotzhaft wenn so kleine ***** wie du kommen und meinen sie müssen Threads zumüllen mit OT !!
Und damit ich ab sofort weder deine Scheisse lesen muss noch du mich weiter mit PNs langweilen kannst kommst nun auf die Blacklist und dann bin ich dich los. Und das Theater in deinem Thread wenn rauskommt das du ein Scammer bist bekomme ich auch so mit ;)



nun was OT angeht bist du selber denke ich nicht der der mit steinen werfen sollte.

ich habe ihm nur seine frage beantwortet, so wie du sie mir und anderen schon in anderen Threads beantwortet hattest. aber die hast du glaube ich auch schon wieder gelöscht wenn ich ich nicht irre oder ich finde es einfach nicht will dir ja nichts unterstellen.

drum sehe ich das geschriebene nicht als OT.

Bist du Inhaber dieser Seite http*//btc4euro.bitcoinpara.de/ ?
Gibt es jemanden der den erfolgreichen Handel bestätigen kann ?

mfg
ZiGGi


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: cantor on June 11, 2012, 10:20:32 AM
Sent letter last week from outside Germany, received bitcoins today, very fast service!


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: bitcats on June 12, 2012, 07:25:34 AM
Such dir doch endlich mal Freunde oder geh dir einen Runterholen bevor du lauter scheisse schreibst. Wenn ICH was per PN regeln will sage ICH das schon persönlich. Ist dann nur kotzhaft wenn so kleine ***** wie du kommen und meinen sie müssen Threads zumüllen mit OT !!
Und damit ich ab sofort weder deine Scheisse lesen muss noch du mich weiter mit PNs langweilen kannst kommst nun auf die Blacklist und dann bin ich dich los. Und das Theater in deinem Thread wenn rauskommt das du ein Scammer bist bekomme ich auch so mit ;)
;D ;D ;D
Ihr seid ja witzig. Macht Spaß zu verfolgen! Aber vielleicht solltet ihr das in einem einen Fred machen (Cheffe vs Ziggistar) und den Fred von tsuppe sauber halten.  ;)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: bitcats on June 12, 2012, 07:28:30 AM
Gut Cheffe, falls du irgendwelche Ratschläge suchst, kannst du dich bei mir melden.
tsupp4: Ich habe dir vor zwei Tagen ein paar Fragen geschickt und noch keine Antwort bekommen. Ich wollte ein paar Ratschläge zu deinem Geschäftsmodell.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: Cheffe on June 12, 2012, 08:44:36 AM
So, wer nun seine eigene Bitcoin-4-Euro-Wechselstube aufmachen möchte kann das innerhalb von 5 Minuten und vollautomatisch mit meinem Skript machen das es HIER (https://bitcointalk.org/index.php?topic=87127.0) gibt


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: molecular on June 13, 2012, 12:39:57 PM
Wie ich es momentan abschätze, werde ich das Tauschangebot aus privaten Gründen nicht mehr allzu lange anbieten können.
Ich habe eine Weile überlegt, ob ich das frühzeitig ankündigen sollte und habe mich jetzt entschieden das zu tun.

Ich wünsche mir sehr, dass mein Konzept kopiert wird.
Alles was man braucht (meine Grundlagen) sind eine kleine Wordpress-Installation, ein E-Mail-Konto, ein Postfach bei der Post und Zuverlässigkeit. Mit der Zeit sollte sich das Vertrauen der Community aufbauen.

(Alles wird gut.)

Na, dann trifft es sich ja super das ich gerade einen WIRKLICH anonymen Euro-4-BTC Tausch aufgemacht habe der noch dazu vollautomatisch läuft ;) (link siehe Signatur)

Und wer das ganze in einem anderen Land als DE oder in einer anderen Sprache anbieten will: Das komplette Script gibt es auch günstig zu kaufen (natürlich gegen BTC)

Wieso keine Griechischen Banknoten (welche mit Y anfangen)???


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: 2weiX on June 13, 2012, 12:45:51 PM
hatte dieselbe Idee, aber in beide Richtungen:


http://bitcoinsinberlin.com/



SEPA, Überweisung, MtGox€Codes, Cash (Brief oder face2face), Coinapult akzeptiert, für Kauf UND Verkauf.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: Cheffe on June 13, 2012, 01:10:45 PM
Wieso keine Griechischen Banknoten (welche mit Y anfangen)???

Nix gegen Griechen oder Griechenland, aber es gibt Spekulationen das Griechische Euro-Noten von der EZB bei einem Austritt abgewertet werden könnten, dieses Risiko will ich nicht tragen müssen zur jetztigen Zeit.


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: 2weiX on June 13, 2012, 01:14:05 PM
Wieso keine Griechischen Banknoten (welche mit Y anfangen)???

Nix gegen Griechen oder Griechenland, aber es gibt Spekulationen das Griechische Euro-Noten von der EZB bei einem Austritt abgewertet werden könnten, dieses Risiko will ich nicht tragen müssen zur jetztigen Zeit.


Kaufe ALLE Griechischen Banknoten, 10% fee^^


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: molecular on June 18, 2012, 10:40:41 AM
Wieso keine Griechischen Banknoten (welche mit Y anfangen)???

Nix gegen Griechen oder Griechenland, aber es gibt Spekulationen das Griechische Euro-Noten von der EZB bei einem Austritt abgewertet werden könnten, dieses Risiko will ich nicht tragen müssen zur jetztigen Zeit.


Kaufe ALLE Griechischen Banknoten, 10% fee^^

ich auch, nur 9%


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: 2weiX on June 18, 2012, 11:36:14 AM
Wieso keine Griechischen Banknoten (welche mit Y anfangen)???

Nix gegen Griechen oder Griechenland, aber es gibt Spekulationen das Griechische Euro-Noten von der EZB bei einem Austritt abgewertet werden könnten, dieses Risiko will ich nicht tragen müssen zur jetztigen Zeit.


Kaufe ALLE Griechischen Banknoten, 10% fee^^

ich auch, nur 9%

Abmahnung ist unterwegs


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: bitcats on June 18, 2012, 01:54:09 PM
"Abmahnung ist unterwegs"

Ich will auch eine! Biete 8%  :P


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: 2weiX on June 18, 2012, 02:19:23 PM
"Abmahnung ist unterwegs"

Ich will auch eine! Biete 8%  :P

Keine Sorge, ganz einfach per Word 3.0 Serienbrief. Brauche nur Deine Adresse :-D


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: Cheffe on June 18, 2012, 02:30:07 PM
Abmahnung ist unterwegs

Ist das dein ernst??

Wenn ja: Man bist du lachhaft. Der abgemahnte möge sich doch bitte bei mir melden, dann wird es teuer für den Abmahner.

Wenn nein: Hauptsache Posts sammeln oder? Solch ein dummer Spam muss ja wohl nicht sein nur um noch einen Post mehr zu haben oder als letzter im Thread gepostet zu haben. Besonders weil man mit solchem Spam andere zum mitspammen animiert...


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: 2weiX on June 18, 2012, 02:43:05 PM
Abmahnung ist unterwegs

Ist das dein ernst??

Wenn ja: Man bist du lachhaft. Der abgemahnte möge sich doch bitte bei mir melden, dann wird es teuer für den Abmahner.

Wenn nein: Hauptsache Posts sammeln oder? Solch ein dummer Spam muss ja wohl nicht sein nur um noch einen Post mehr zu haben oder als letzter im Thread gepostet zu haben. Besonders weil man mit solchem Spam andere zum mitspammen animiert...


 ::)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: bitcats on June 18, 2012, 04:38:04 PM
Armes humorloses Deutschland  ::)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: Chefnet on June 19, 2012, 05:40:31 AM
*g*


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: molecular on June 20, 2012, 10:58:09 PM
Abmahnung ist unterwegs

Ist das dein ernst??

Wenn ja: Man bist du lachhaft. Der abgemahnte möge sich doch bitte bei mir melden, dann wird es teuer für den Abmahner.

Wenn nein: Hauptsache Posts sammeln oder? Solch ein dummer Spam muss ja wohl nicht sein nur um noch einen Post mehr zu haben oder als letzter im Thread gepostet zu haben. Besonders weil man mit solchem Spam andere zum mitspammen animiert...

Ich fands lustig.

Der Abgemahnte.

EDIT: aber jetzt weiss ich an wen ich mich wende wenn wieder was im Auftrag der Telemedia reinschneit.

EDIT2: 7%


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on June 21, 2012, 07:47:02 AM
gelöscht


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: ZiggiStar on June 21, 2012, 08:49:47 AM
Schade das wieder ein Projekt die Türe schließt........
darf man fragen welche gründe es hat ? zu wenig resonanz ?

aber trozdessen viel glück beim weiten weg.

Mfg
ZiGGi


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: Cheffe on June 21, 2012, 12:23:45 PM
zu wenig resonanz ?

Kann ich mir nicht vorstellen, hab bei BTC4Euro innerhalb von ~10 Tagen über 100 BTC verkauft ;)


Title: Re: Euro zu Bitcoin per Briefpost - euro-bitcoin.de
Post by: tsupp4 on June 21, 2012, 09:04:00 PM
gelöscht