Bitcoin Forum

Local => Altcoins (Deutsch) => Topic started by: ciappa on May 18, 2018, 03:49:11 PM



Title: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: ciappa on May 18, 2018, 03:49:11 PM
Hallo an alle,

zur zeit läuft eine ICO zum Paymon projekt. Was haltet ihr davon?
Hatte heute vormittag einen interessanten artikel darüber auf bitcoin echo gelesen, aber kann ihn nicht mehr finden, wahrscheinlich wurde er wieder gelöscht... Dort wurde das projekt sehr gelobt, aber meiner meinung nach sind die einnahmen der ICO sehr gering... Vielleicht auch weil China und USA nicht teilnehmen können?

Hier der link zum offizielen thread: https://bitcointalk.org/index.php?topic=2702491.0

hoffe jemand kann mehr dazu sagen  ;)


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 18, 2018, 04:07:37 PM
Der ICO läuft schon länger und hast die Bonusstufen versäumt...

https://ico.paymon.org/assets/ico/docs/One_Pager_eng.pdf

Normal müsste der ICO doch schon vorbei sein? Wurde der verlängert?


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: ciappa on May 18, 2018, 08:53:44 PM
Der ICO läuft schon länger und hast die Bonusstufen versäumt...

https://ico.paymon.org/assets/ico/docs/One_Pager_eng.pdf

Normal müsste der ICO doch schon vorbei sein? Wurde der verlängert?


Das habe ich schon verstanden. Würde aber gerne eine meinung zum Projekt an sich hören. Das ganze soll ähnlich wie IOTA funktionieren, aber mit eigenem payment system, also auch für die breite masse ausgelegt... Denke es könnte ein grosses Ding werden


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 18, 2018, 09:06:25 PM
Wollte damals am Bounty teilnehmen, aber irgendwie war die Kommunikation sehr mies und irgendwie ohne elan...

Es wurden in gut 3 Monaten nicht einmal 1 mio gesammelt, war aber jetzt auch nicht so unbekannt das Paymon so unter dem Radar gewesen wäre... Habe mich aber dann nicht mehr so sehr beschäftigt damit, aber es wird vermutlich einen Grund geben?!

Ist derzeit auch ein ERC20 Token... Konnte jetzt aber auch auf die schnelle keine Roadmap finden!?

https://icobench.com/ico/paymon


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: ciappa on May 18, 2018, 09:18:05 PM
Wollte damals am Bounty teilnehmen, aber irgendwie war die Kommunikation sehr mies und irgendwie ohne elan...

Es wurden in gut 3 Monaten nicht einmal 1 mio gesammelt, war aber jetzt auch nicht so unbekannt das Paymon so unter dem Radar gewesen wäre... Habe mich aber dann nicht mehr so sehr beschäftigt damit, aber es wird vermutlich einen Grund geben?!

Ist derzeit auch ein ERC20 Token... Konnte jetzt aber auch auf die schnelle keine Roadmap finden!?

https://icobench.com/ico/paymon

Ja eben, genau das sind meine Zweifel. Es wird eigentlich allgemein sehr gut darüber gesprochen, aber die ICO wirft sehr wenig ab, und ich verstehe auch nicht weshalb....
Vielleicht könnte es daran liegen dass zwei der wichtigsten Märkte, China und USA von der ICO ausgeschlossen sind?


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 18, 2018, 09:20:23 PM
Wollte damals am Bounty teilnehmen, aber irgendwie war die Kommunikation sehr mies und irgendwie ohne elan...

Es wurden in gut 3 Monaten nicht einmal 1 mio gesammelt, war aber jetzt auch nicht so unbekannt das Paymon so unter dem Radar gewesen wäre... Habe mich aber dann nicht mehr so sehr beschäftigt damit, aber es wird vermutlich einen Grund geben?!

Ist derzeit auch ein ERC20 Token... Konnte jetzt aber auch auf die schnelle keine Roadmap finden!?

https://icobench.com/ico/paymon

Ja eben, genau das sind meine Zweifel. Es wird eigentlich allgemein sehr gut darüber gesprochen, aber die ICO wirft sehr wenig ab, und ich verstehe auch nicht weshalb....

Genau finde da auch irgendetwas eigenartig, darum wollte ich da nur Bounty... Der HardCap liegt auch nur bei 3 mio und wird nicht erreicht keine Ahnung. Beschäftige mich jetzt aber auch nicht mehr mit den Papers...

https://ico.paymon.org/#documents


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: ciappa on May 19, 2018, 12:20:49 PM
Wie auch immer, in diesem klingt das Projekt sehr sehr vielversprechend. Denke eine kleine Investition ist wäre es schon wert  ;)


https://coin-hero.de/pressemitteilung-paymon-blockchain-4-0/


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 19, 2018, 12:37:22 PM
Wie auch immer, in diesem klingt das Projekt sehr sehr vielversprechend. Denke eine kleine Investition ist wäre es schon wert  ;)


https://coin-hero.de/pressemitteilung-paymon-blockchain-4-0/

Danke für den Artikel, wie gesagt Grundsätzlich interessant, aber vom Anwendungsgebiet ähnlich GBYTE würde cih jetzt mal sagen, die sind in der Entwicklung halt schon weit vor raus...

Edit: Wie lange läuft das ICO noch insgesamt? Eventuell versenke ich da mal 500 - 1000 $ bei einem nächsten guten Trade...


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: ciappa on May 19, 2018, 01:06:58 PM
Wie auch immer, in diesem klingt das Projekt sehr sehr vielversprechend. Denke eine kleine Investition ist wäre es schon wert  ;)


https://coin-hero.de/pressemitteilung-paymon-blockchain-4-0/

Danke für den Artikel, wie gesagt Grundsätzlich interessant, aber vom Anwendungsgebiet ähnlich GBYTE würde cih jetzt mal sagen, die sind in der Entwicklung halt schon weit vor raus...

Edit: Wie lange läuft das ICO noch insgesamt? Eventuell versenke ich da mal 500 - 1000 $ bei einem nächsten guten Trade...

Ich glaube die dritte Phase läuft noch bis zum 13.06.


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 19, 2018, 02:09:39 PM
Wie auch immer, in diesem klingt das Projekt sehr sehr vielversprechend. Denke eine kleine Investition ist wäre es schon wert  ;)


https://coin-hero.de/pressemitteilung-paymon-blockchain-4-0/

Danke für den Artikel, wie gesagt Grundsätzlich interessant, aber vom Anwendungsgebiet ähnlich GBYTE würde cih jetzt mal sagen, die sind in der Entwicklung halt schon weit vor raus...

Edit: Wie lange läuft das ICO noch insgesamt? Eventuell versenke ich da mal 500 - 1000 $ bei einem nächsten guten Trade...

Ich glaube die dritte Phase läuft noch bis zum 13.06.

Danke, da ist dann eh noch ein wenig Zeit, mal sehen bis dahin. Eventuell erfahren wir darüber ja noch mehr, das HardCap wäre ja eigentlich leicht zu erreichen!?


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: hirngespenst on May 19, 2018, 05:44:23 PM
Paymon hat ein sehr gutes Potential, das erfolgreiche Projekt zu sein. Ich freute mich auf die Website, Roadmap und Whitepaper von Paymon. Es scheint mir gut zu sein. Obwohl ich nicht weiß, warum sie lange brauchen, um ihre ICO zu beenden. Aber das ist vertrauenswürdig und investieren würdiges Projekt keinen Zweifel.


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 23, 2018, 07:30:10 AM
Ich habe mir die Verteilung jetzt einmal genauer angesehen, sehr interessantes Konzept, ideal für ein Schnäppchen...

Wundert mich wirklich das da nicht mehr sich einige Tokens holen, oder ist doch etwas Faul an diesem Projekt?

Ich habe mir jetzt einmal um 0.73 ETH (~ 500$) in zwei Verteilungsrunden ca. 225 k Paymon Token (ICO Preis ca. 3.3k $) geholt, das ist gerechnet fast 1/7 des ICO Preises...

Leeren ANN Thread habe ich auch gefunden...

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2765885.0


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: ciappa on May 29, 2018, 06:04:23 PM
Ja da hast du recht, das einzige was mich skeptisch macht ist dass das hardcap mit 3mio schon sehr niedrig ausfällt. Könnte aber daran liegen dass diese ICO in den USA und China nicht zugelassen ist, und somit natürlich die 2 grössten Investoren wegfallen. Ausserdem ist ein effektives Marketing durch die sperren von Facebook, Google & Co schon sehr schwierig geworden.

Die app ist bereits für Android und IOS verfügbar, man kann paymon bereits auf yobit traden, und heute wurde angekündigt dass ein Listing auf einer Top 10 Börse kurz bevorsteht.
Bei einer total supply von 1 milliarde (1.000.000.000) und einem derzeitigen Preis von 0.0000028 Bitcoin ist das ganze schon ein Schnäppchen, wenn man bedenkt was die sich alles vorgenommen haben!  :D

hier noch der telegram link, falls es jemanden interessiert t.me/paymoneng (http://t.me/paymoneng)


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: NoRiskNoSuccess on May 29, 2018, 07:46:53 PM
Ich habe mir die Verteilung jetzt einmal genauer angesehen, sehr interessantes Konzept, ideal für ein Schnäppchen...

Wundert mich wirklich das da nicht mehr sich einige Tokens holen, oder ist doch etwas Faul an diesem Projekt?

Ich habe mir jetzt einmal um 0.73 ETH (~ 500$) in zwei Verteilungsrunden ca. 225 k Paymon Token (ICO Preis ca. 3.3k $) geholt, das ist gerechnet fast 1/7 des ICO Preises...

Leeren ANN Thread habe ich auch gefunden...

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2765885.0

Habe mich auch gerade mal informiert. Hast du die auf IDEX geholt? Aber warum sind dir dort, wenn der Sale auf deren HP noch läuft?
Die HP ist btw richtig laggy, billig und unübersichtlich. Da steht einfach nur ne Adresse, das wars. Wer sendet da was hin? :D


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 30, 2018, 07:35:22 AM
Ich habe mir die Verteilung jetzt einmal genauer angesehen, sehr interessantes Konzept, ideal für ein Schnäppchen...

Wundert mich wirklich das da nicht mehr sich einige Tokens holen, oder ist doch etwas Faul an diesem Projekt?

Ich habe mir jetzt einmal um 0.73 ETH (~ 500$) in zwei Verteilungsrunden ca. 225 k Paymon Token (ICO Preis ca. 3.3k $) geholt, das ist gerechnet fast 1/7 des ICO Preises...

Leeren ANN Thread habe ich auch gefunden...

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2765885.0

Habe mich auch gerade mal informiert. Hast du die auf IDEX geholt? Aber warum sind dir dort, wenn der Sale auf deren HP noch läuft?
Die HP ist btw richtig laggy, billig und unübersichtlich. Da steht einfach nur ne Adresse, das wars. Wer sendet da was hin? :D

Also ich habe die über ihr Dashboard gekauft, und innerhalb von max 24h hast du die Token auf deiner ETH Adresse...

Ja da hast du recht, das einzige was mich skeptisch macht ist dass das hardcap mit 3mio schon sehr niedrig ausfällt. Könnte aber daran liegen dass diese ICO in den USA und China nicht zugelassen ist, und somit natürlich die 2 grössten Investoren wegfallen. Ausserdem ist ein effektives Marketing durch die sperren von Facebook, Google & Co schon sehr schwierig geworden.

Die app ist bereits für Android und IOS verfügbar, man kann paymon bereits auf yobit traden, und heute wurde angekündigt dass ein Listing auf einer Top 10 Börse kurz bevorsteht.
Bei einer total supply von 1 milliarde (1.000.000.000) und einem derzeitigen Preis von 0.0000028 Bitcoin ist das ganze schon ein Schnäppchen, wenn man bedenkt was die sich alles vorgenommen haben!  :D

hier noch der telegram link, falls es jemanden interessiert t.me/paymoneng (http://t.me/paymoneng)

gerade das finde ich Interessant mit dem niedrigen MC, sollte nur ein Teil erfüllt werden und die Tokens ein MC von 1 mrd. erreicht werden kannst dir ja ausrechnen was die Tokens wert sein könnten (reine Spekulation)...

Meine waren richtig günstig da kann man schon mal < 1 ETH investieren... Derzeit sind sie mir aber zu teuer... (jedenfalls in der aktuellen Phase).


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: ciappa on May 30, 2018, 10:34:04 AM
Ja ohne Zweifel ist das vom Preis her sehr interessant, und leider habe ich die frühen Phasen wo du investiert hast, verpasst! Ich stelle mir nur die Frage warum das ganze soo günstig ist...  ???

Vielleicht gibt das hier eine Antwort: https://coin-hero.de/pressemitteilung-top-3-unterbewertete-icos-der-letzten-2-jahre/
(hier wird übrigens auch Paymon aufgelistet ;)


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on May 31, 2018, 01:23:45 PM
Ja ohne Zweifel ist das vom Preis her sehr interessant, und leider habe ich die frühen Phasen wo du investiert hast, verpasst! Ich stelle mir nur die Frage warum das ganze soo günstig ist...  ???

Vielleicht gibt das hier eine Antwort: https://coin-hero.de/pressemitteilung-top-3-unterbewertete-icos-der-letzten-2-jahre/
(hier wird übrigens auch Paymon aufgelistet ;)

Denke in jeder Phase unter 40 ETH ist noch ein guter Einstieg... Die Verteilung ist sehr interessant, denke aber nicht das sie daran gedacht haben das dies sooo günstig ist/wird...

Aber mal sehen, gebe da eh nur sehr kleine Beträge rein, dass ich einen "Totalverlust" verkraften könnte...


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on June 09, 2018, 06:50:23 PM
Habe letztens meine Paymon noch aufstocken können und sind jetzt auch bei CMC gelistet.

https://coinmarketcap.com/currencies/paymon/


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on June 13, 2018, 09:38:05 AM
Die Paymon Tokens sind bei mir in Etherscan unter expanded Token sichtbar  8)

Das Mainnet soll Ende Juni getestet/vorgestellt werden, denke aber eher Richtung July.


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Sejorya on June 14, 2018, 12:27:02 PM
Ich habe investiert und hoffe das Hive bald erfolgreich gestartet wird. Die App macht einen guten Eindruck sowie die Designs und das Interface. Die Roadmap klingt sehr interessant und das Team scheint engagiert zu sein. Falls alles klappt mit der Ledger, der Börse und der Platform Profit hoffe ich, das Paymon in 2019 unter top 150 bei Coinmarketcap kommt.

Soweit also durchaus zufrieden mit dem Projekt :)


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on June 14, 2018, 12:50:31 PM
Muss auch sagen bisher mehr als zufrieden, durchs gamblen habe ich mir (zwar nicht immer Optimal) bei dieser neuen Art der Verteilung knap 450k Tokens um 2 ETH gekauft. Mit aktuellem Kurs wären das bereits 3,2 ETH...

Jetzt kommt es auf Team an, Mainnet und Token Swap, SmartContracts usw...

Ambitionen sind da (Blockchain 4.0) jetzt muss einmal geliefert werden, aber da brauchen wir bestimmt noch 2-3 Jahre...

Aber man bedenke den Preis von IOTA zB. vor 2.5 Jahren  :o

Edit:

Ich habe natürlich auch etwas Kritisches gefunden, was nicht zu verachten ist. Eventuell ist darum das ICO nicht laut Plan verlaufen. Aber wie schon einmal geschrieben ich habe da etwas Investiert wo ich auch bereit bin das zu verlieren...

Quote
[Weitergeleitet aus Landau (LandauBot)]
Today we are publishing our detailed technical review of the Paymon project (Main Product).

In general, the technical overview of the Paymon project is very abstract and does not give insights on the implementation of the DAG (Directed Acyclic Graph) in practice. It also does not provide any material statistics on the comparable technologies to prove statements in the technical note. This situation reminds of Paymon app that is promoted but does have the features it promises. In this regards, there are several points Landau team can highlight:

•    There is no concrete implementation of the hive protocol.
•    The figure of DAG in the Technical paper is not explained. It remains unclear how and why the probability of double-spending would be lower than in normal blockchain system. There is also no statements about the minimum numbers of users and transaction required for the system to be stable.
•    The system also assumes the approval of any two transactions that can coincide in a finite amount of time. The paper does not give any answer on how the system will control the approval process so that it does not approve the same transactions all the time.
•    The very rules on how the nodes in the hive will decide on conflicting transactions are not clear and have no mathematical justification. As it could be concluded from the Technical notes, no system will control valid transactions approvals in the finite time.
•    It is also uncertain what would be the transaction costs in this case and how it would impact the transaction time. There is a notion that the system if ever implemented will suffer from the same problems as Bitcoin.
•    The main question is what is the difference between the nodes and miners in case if nodes do not issue any transactions. Why will the node be incentivised to stay in the network when it does not receive any reward for being in?
•    Regarding theoretical underpinnings of the model in place, there is no statistical proof of the main model assumptions, such as that there will be a large number of roughly independent entities in the system, and the process of the incoming transaction will be Poisson. Authors do not rely either on historical evidence of the similar system nor on any simulation results. Failure of these two assumptions makes the further theoretical results incorrect.
•    The proof-of-me concept is similar to the normal blockchain environment and Landau team does not see any significant technological improvement.

Summing up, claims of the project’s Technical paper sound very general and clearly need further development to be valid. Part of the innovations introduced in the system are already incorporated in blockchain technology and do not represent a significant improvement of the system.

#LandauReview #Paymon

You can discuss this and other reviews on https://t.me/paymon_landau



Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on July 01, 2018, 01:29:50 PM
@ciappa

Danke für die Paymon Erinnerung, mal sehen wie sich das weiter entwickelt, zu meinem Einstiegspreis bin ich mal 100% im Plus.


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on October 04, 2018, 12:08:14 PM
Paymon hat jetzt die erste WEB Beta veröffentlicht,

https://medium.com/@Paymon_official/paymon-web-beta-release-c63d47730d7b

Es gibt jetzt auch schon einige Zeit ein Beta Release der Wallet, aber habe ich mir noch nicht angesehen, ich warte da jetzt einmal auf das Mainnet.

https://medium.com/@Paymon_official/hive-important-information-f1483983faa8


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on November 26, 2018, 04:05:28 PM
Wenn auch noch wer an Paymon dran ist und seine "Coins" noch hält ein Update für Paymon:

Hive, Smart contracts and PoS

https://medium.com/@Paymon_official/hive-smart-contracts-and-pos-b1a9280a894d

Quote
The beta version of Hive will be ready by the end of this winter: we hope you are looking forward to trying it, too!


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: KingScorpio on November 26, 2018, 04:10:34 PM
ein vernünftiges ico braucht keine bonusstufen, ist schon für mich ein totschlagargument diesen ico nicht ernst zu nehmen


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on November 26, 2018, 04:15:04 PM
ein vernünftiges ico braucht keine bonusstufen, ist schon für mich ein totschlagargument diesen ico nicht ernst zu nehmen

Ist auch schon mehr als ein halbes Jahr her das ICO  ;D ;D


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on February 04, 2019, 10:11:34 PM
Verfolgt Paymon noch wer außer mir?

https://medium.com/@Paymon_official

Einmal abwarten wenn das Mainnet startet...


https://s8.postimg.cc/cfer1dpwl/pmntcom.png


Title: Re: Was haltet ihr vom Paymon project
Post by: Koal-84 on December 21, 2019, 09:19:35 PM
Also hier ist es eigentlich jetzt auch Schluss, kein Gels mehr da, weiteres ICO mit out oft Funds.

Es wird aber eine Art Swap geben, ganz genaue Details werden erst bekannt gegeben.

https://medium.com/@paymonltd/news-c343ac8d1874