Bitcoin Forum
April 14, 2024, 10:32:26 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 26.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 »
1  Other / Politics & Society / Re: Greece threatens to release jihadis into EU!!! on: March 11, 2015, 09:20:10 AM
Silly decision, Greece is an island within the Schengen area (they have no common borders with any other country in the Schengen area) so it's easy to extend the border controls to planes and ships from Greece and reinforce border controls in Hungary and Austria (what is already a reinforced one because of the huge numbers of illegal immigrants from Kosovo in the last year).

I´m Austrian and there are no border controls reinforced because of immigrants or other things.
All borders from Austria except Swiss and Liechtenstein, are to other EU-countries.

This summer there are for a few weeks border controls, because in Bavaria/Germany is a summit conference of G-8 and in Tyrol/Austria is the Bilderberger meeting at around the same time.
2  Other / Meta / Re: Unofficial list of (official) Bitcointalk.org rules, guidelines, FAQ on: March 02, 2015, 08:48:04 AM
Bump. Removed the question marks from a few rules as I encountered enough situations for me to fully confirm that those rules are still active. The list/thread is somewhat complete although good suggestions and new rules as they come out will be added. Made a few minor changes to the text (removed or changed) to reflect that.

Do you happen to have a list of changes? Improbable, I know, but I have to try Wink. It's for updating the spanish translation.

Yeah, would be nice for the german translation too. I can see there are no question marks any more.
3  Local / Presse / Re: Presseberichte / Bedeutsame Erwähnungen on: February 15, 2015, 10:11:53 AM
---
Bitcoinbon: Bitcoinkauf per Gutschein in Österreich
(Jens Kalaene)

Ein Startup aus Graz will den Bitcoinkauf ganz einfach machen: An rund 600 Kiosken in Österreich sollen Nutzer Coupons kaufen können, die sich online in Bitcoins einlösen lassen.

Das Grazer Startup Coinfinity bietet in Österreich seit Anfang Februar eine neue Möglichkeit des Bitcoinkaufs: Ähnlich wie Gesprächsguthaben für Handys lassen sich beim Bitcoinbon genannten System an Kiosken (Trafiken) Gutscheine erwerben. Den Code auf dem Gutschein lösen die Nutzer dann über die Website ein, worauf der Bitcoinbetrag dann auf die angegebene Bitcoinadresse überwiesen wird. Laut dem Unternehmen soll es in ganz Österreich rund 600 teilnehmende Kioske geben.

Die Bons sind in Nominalwerten von 25, 50 und 100 EUR erhältlich und zwölf Monate gültig. Der Tausch in den aktuellen Coin-Gegenwert erfolgt dann bei der Einlösung über die Website. Die Coins sollen dabei auf großen Bitcoinbörsen eingekauft werden, wie Coinfinity-Geschäftsführer Max Tertinegg auf Anfrage von heise online erklärte. Als Tauschwert wird ein von den Machern ermittelter Durchschnittspreis genommen, der sich an mehreren Bitcoinbörsen orientieren soll. Dazu kommen noch 8 Prozent an Gebühren. Welche Börsen für Kauf und Preisermittlung herangezogen werden, ließ Coinfinity offen.

Anders als bei einem Kauf über regulierte Bitcoinbörse erfordern die Bitcoinbons keine Registrierung mit umfassender Angabe persönlicher Daten. Ein rechtliches Problem erwachse daraus laut Tertinegg nicht – er beruft sich auf das Gutachten einer österreichischen Anwaltskanzlei, dass das Geschäftsmodell als konform zum österreichischen Recht eingestuft habe. Die Finanzmarktaufsicht FMA beschränke sich bislang auf Hinweise zu den möglichen Risiken der Bitcoinnutzung. Allerdings stehe man in Kontakt mit der Behörde, falls doch noch Regulierungsbedarf entstehe.

Eine Expansion etwa nach Deutschland sei zwar denkbar, aber momentan gebe es noch zu viele offene Detailfragen, sagte Tertinegg. Er hofft auf EU-weite Regelungen etwa hinsichtlich der Umsatzsteuer. Bis dahin wolle man sich auf Österreich beschränken und die Zahl der Verkaufsstellen erhöhen. (axk)
---

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bitcoinbon-Bitcoinkauf-per-Gutschein-in-Oesterreich-2547889.html



herzmeister: Herzlichen Dank, ich liebe Lindsay Lohan.

Happige Fees Sad

Du sagst es.
Hab mir vor einiger Zeit ihren kleinen Laden in Graz mal angeschaut und mal zum Test 50€ beim Automaten in btc getauscht und war dann irgendwie schwer über die enormen Gebühren und den Wechselkurs enttäuscht. Da der Kurs aber ein paar Tage später ein bisschen rauf ging, als ich mit den coins was bezahlt habe, war es verkraftbar.
Andererseits glaube ich, dass sie auf Dauer mit den Gebühren runtergehen werden, wenn die Anzahl der Nutzer steigen sollte.
Trotz Allem geht durch coinfinity bei uns in Österreich in Bezug auf btc Akzeptanz was weiter, stecken ja doch noch in den Kinderschuhen.
4  Other / Meta / Re: This Forum Needs to Pull Up Its Pants. Now. on: February 02, 2015, 10:49:31 AM
You do know that the new forum comes out pretty soon, right? It will contain everything you listed, except maybe Newbie jail.

Information about the new forum can be found in their designated sub-forum and more basic information can be found in the "Unofficial list of (official) Bitcointalk.org rules, guidelines, FAQ"-thread, which also tells you when it's supposed to be released. It's a sticky in Meta, so if someone really had a question about this, they would have read the sticky first and then posted something if it's not answered by the sticky.

...
Q: So when is the new forum software coming?
A: Well, according to theymos, some time after February 2015.
...
Source: Unofficial list of (official) Bitcointalk.org rules, guidelines, FAQ.

The Unofficial list of (official) Bitcointalk.org rules, guidelines, FAQ is not sticky in meta, it is burried on the second or third page most of the time.

Maybe you as a staff member can make it sticky, but I think theymos has a reason, why it is not sticky yet.
5  Local / Deutsch (German) / Re: Inoffizielle Bitcointalk.org Regeln/Richtlinien/FAQ on: January 27, 2015, 07:36:20 PM

Ich bin froh das mich das nicht unter druck setzt weil neben dem Thread mein Name steht. Wenn ich Zeit hab mach ich das gern.


So arg ist es dann doch nicht. Unter Druck setzt es mich eh nicht. Ist bei mir auch so, wenn ich Zeit habe, mache ich es gerne.

Bin in den letzten Monaten halt fast nur mehr Mitleser, zum Posten komme ich kaum, aber soviel zu sagen gab es auch nicht in letzter Zeit.

Es freut mich, dass es mittlerweile so viele hilfsbereite Leute wie dich im Forum gibt, die Neulingen bei allem Möglichen weiterhelfen in kürzester Zeit.
6  Local / Deutsch (German) / Re: Inoffizielle Bitcointalk.org Regeln/Richtlinien/FAQ on: January 14, 2015, 07:29:02 AM
@ shorena: Herzlichen Dank wieder mal für die Übersetzung.

Ersparst mir wirklich einiges an Arbeit, in dem du es für mich vorfertigst und ich es dann nur noch einzufügen habe.
Vor allem in den letzten Monaten hab ich nicht so viel Zeit übrig, bin selten zuhause und am Tablet ist es mir zu umständlich mit der virtuellen Tastatur bzw copy paste dauert im Vergleich mit Maus, ewig.

Finde es immer noch schade, dass die "Regeln" nur in den Sprachen Boards sticky sind und nirgends im englischen Bereich.
Im Meta oder Bitcoin Disussion Board ist es echt nervig, immer die selben Fragen zu finden, die damit leicht zu beantworten wären.
7  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: GMX Accounts können gehackt werden? on: January 08, 2015, 12:15:25 PM
Am Besten ist es sowieso, wenn man für jeden Account, egal ob hier im Forum oder besonders wichtig, bei Exchanges, einen eigenen E-mail Acc. erstellt.

Seit dem Gox Desaster wird mein E-mail Acc. über den ich mich bei Gox registriert habe, von zig Mails pro Tag gespammt, da ich ihn aber nur für Gox verwendet habe, stellt es nicht wirklich ein Problem dar.
Die einzige Sorge die ich wegen Gox noch habe ist, dass irgendwer Identitätsdiebstahl mit den zu ihnen gesendeten persönlichen Daten für die Verifizierung betreibt.

2FA oder ähnliche Sicherheiten ist bei allen Accounts heutzutage ein absolutes must have, ebenso wie lange Passwörter(mehr als 15 Zeichen).
Hoffe mit der neuen Forum Software gibt es das dann auch bei btctalk.
8  Other / Meta / Re: how to post without get banned ? on: January 07, 2015, 06:01:29 PM
I was going to tell you to make more posts like this:

Blame yourself for being weak minded not everyone else and wishing them to go to hell. You can only control yourself and not others. I think your problem lies in where you put the blame. If I was you I would take a deep look in the mirror and say "who's fault was this really". If your answer is not yourself you need to be smacked over and over till something clicks in your fucked up head.

And not ones like these:

so many multies during the dod freerolls  Angry

payments is too low don't think you will get some royel member's 

But something didn't really add up seeing as your language is completely different and you barely speak English in the others. Then I saw this:

Blame yourself for being weak minded not everyone else and wishing them to go to hell. You can only control yourself and not others. I think your problem lies in where you put the blame. If I was you I would take a deep look in the mirror and say "who's fault was this really". If your answer is not yourself you need to be smacked over and over till something clicks in your fucked up head.

Well done. You've just got yourself banned. 

Thanks hilariousandco.

Really well done OP.  Cheesy

Why could it not always be that easy to spot and stop a sig spammer.
9  Local / Mining (Deutsch) / Re: LTC Gear keine Auszahlung? on: January 06, 2015, 11:06:24 AM

Ich habe nie gesagt das ich "alles" verloren habe. Ich war halt am Anfang von der Währung sehr begeistert. Durch die ganze Abzocke in der letzten Zeit (wo ich jetzt 2 mal dabei war) hat sich mein Eindruck zu dieser Währung gedenfalls getäuscht. Ich will ja mein Geld gar nicht sicher anlegen, jedoch finde ich wie hier teilweise die Leute über den Tisch gezogen werden schon heftig. Ich denke nur an den neusten Ponzi Cryptodouble..Da werden sehr sehr viele sehr sehr viel verlieren. Das finde ich einfach schade. Die Währung wird dazu missbraucht um wenige reich werden zu lassen. Mehr wollte ich damit nicht sagen.


Jetzt weißt du wie es Leuten wie mir geht, die andere davor bewahren wollen.  Cry

Von der Idee die hinter btc steht, bin ich trotz allen Abzocken immer noch begeistert, er steckt halt noch in den Kinderschuhen.

Btc zieht halt sehr risikoaffine Menschen an und da ist die Wahrscheinlichkeit abgezockt zu werden eben höher als bei konservativen Anlagen,etc. da diesen Umstand die Scammer ausnutzen.
mMn wird im btc Universum zwar ein bisschen mehr gescammt als im real-life, aber so viel Unterschied besteht dann doch nicht.

Es ist auch so, dass du von so ziemlich jedem jemals erfolgten btc-Scam, hier im Forum oder auf reddit ein Posting oder Thread darüber existiert, dadurch wird man subjektiv beeinflusst.
Btc hat ca. so viele Nutzer wie Berlin Einwohner hat, wenn du von jedem Scam/Betrug der letzten 6 Jahre die in Berlin stattfanden, irgendwo nachlesen könntest, würdest du niemals diese Stadt betreten, bzw dessen Bewohner für irre halten.

Die beste Absicherung gegen so etwas ist den btc für das zu nutzen für das er geschaffen wurde, nicht als Investment/Spekulation oder get rich quick Schema sondern als einfache, grenzenlose Währung um sich Sachen zu kaufen und eben Geld zu versenden.


Hier übrigens eine Übersicht aller aktuellen Cloudmining Anbieter und deren Scam/Ponzi-Wahrscheinlichkeit, natürlich ohne Gewähr.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=878387.0
10  Local / Mining (Deutsch) / Re: LTC Gear keine Auszahlung? on: January 06, 2015, 09:24:30 AM
@cypher21: Klang aber erst so, als ob du dein Geld bei einem cloudmining Abenteuer verbraten hättest und jetzt wäre das System btc an deinen Verlusten schuld.
Davor haben etliche User gewarnt, seien es die fehlenden Nachweise, dass Hardware vorhanden ist, die Betreiber unbekannt sind oder die Konditionen zu gut aussehen(Kontrakte auf Lebenszeit,etc).
Auf diese Warnungen folgte dann immer wieder, dass sie es eh wüssten, dass sie in ein Glücksspiel eingestiegen sind.

Btc ist eine Alternative zu anderen Währungen, aber eine hochvolatile, das wusstest du, wenn du die Charts der vergangenen Jahre ansiehst, es geht nicht immer nur nach oben, sondern auch mal länger nach unten.
Btc war nie ein Garant für Wertstabilität es ging immer auf und ab, insgesamt zwar um einiges mehr nach oben, aber trotzdem oft genug auch wieder weit hinunter(2011 von 30$ auf 2$, 2013 von 266$ auf 50$), ist leider so bei einem vollkommen unregulierten Markt.

Wenn du dein Geld sicher anlegen möchtest, musst du deine Anlagen diversifizieren, zB Edelmetalle, Strategiemetalle, Immobilien, Aktien,etc

Auch wenn es sich nach Oberlehrer anhört, zu seinen eigenen Fehlern sollte man stehen, wenn man etwas riskiert, fällt man manchmal auf die Nase. Man muss nicht auf andere hören, aber sich danach beschweren, nachdem man gewarnt wurde, geht mMn gar nicht, überhaupt sollte man sich vorher gründlich informieren und dann die Risiken abwägen.
Ist ein wenig wie mit den Warnhinweisen durch die USA, wenn du deine Katze in der Mikrowelle trocknest und dich das Ergebnis nicht freut, ist der Hersteller schuld, da er dich nicht davor gewarnt hat, dass das nicht funktioniert.

Verluste/Fehler sollten einen Lernprozess in Gang setzen, was habe ich falsch gemacht und wie vermeide ich, dass mir so etwas nochmal passiert.
Dabei sollte man objektiv bleiben und nicht die eigenen Fehler bei etwas Anderem suchen, was damit gar nichts oder nur entfernt damit zu tun hat.

Ich zB habe eine damals hohe 6-stellige Summe auf Gox "verloren", würde aber nie auf die Idee kommen wie OhShei8e, der in der selben Situation ist, dass ich jetzt deshalb das System btc dafür mithaftbar mache, weil sie jetzt nachträglich nicht die Regeln verändern und etliche andere User hier denen es ähnlich erging, machen das auch nicht.
Auch in meinem privaten Umfeld haben einige auf Gox Alles verloren und haben deshalb dem btc den Rücken gekehrt, das finde ich falsch, denn btc ist daran nicht schuld.

Auch wenn es schon ein wenig abgedroschen klingt, investiere nur das was du auch bereit bist zu verlieren.
11  Local / Mining (Deutsch) / Re: LTC Gear keine Auszahlung? on: January 05, 2015, 10:33:00 AM
Yeah ich sollte Hellseher werden.

As a reminder, the weekly payments were moved to balance per user and pay on demand, which will become live Tue, Jan 6 (typo fixed – year change was not counted).

Jetzt hat er vergessen Neujahr abzuziehen. Wieder einen Tag obendrauf. Schalalala.


Also mittlerweile kann das doch kein Zufall mehr sein. Ist doch scheiß egal wegen dem Tag. Verstehe nicht wo jetzt das Problem mit der Auszahlung ist.
Ich denke das Boot ist untergegangen und er versucht die Leute nur einfach bei Laune zu halten, damit sie nicht anfangen doofe Fragen zu stellen.

Finde die ganze Geschichte mit den Bitcoins eh traurig.Bin erst im November darauf richtig Aufmerksam geworden, habe so um die 500€ investiert und eigentlich ist alles weg. Ich persönlich hab da meine Lehren draus gezogen und halte von der Währung mittlerweile gar ncihts mehr.

Klar, es ist eindeutig btc schuld.  Roll Eyes


Btc ist im Grunde eine Währung und dafür da, sie zu benutzen um sich Dinge/Sachen/etc zu kaufen, Geld zu versenden,etc.

Eine Währung kann aber nicht dafür verantwortlich gemacht werden, was der Nutzer damit tut.

Wenn Leute wie du jede Warnung von langfristigen btc-Usern in den Wind schlägt und mit seinem Vermögen anfängt zu spekulieren in Cloud-mining oder anderen Ponzis/Scam/etc, dann solltet ihr aber auch die Eier haben euch selbst die Schuld zu geben und keine Rundumschläge starten und dem System die Schuld geben, welches seit 6 Jahren mehr oder weniger Reibungslos funktioniert.

Wenn du im Casino verlierst ist auch nicht der Euro/Dollar daran schuld.

Mehr als euch vor diesen Scams zu warnen kann man nicht tun, wenn ihr nicht hört ist es eure Sache. Kiss

12  Bitcoin / Bitcoin Discussion / Re: Happy Birthday Bitcoin! on: January 03, 2015, 08:41:50 AM
Happy B-day Bitcoin.  Grin

Thank you for all the experiences and knowledge I´ve learnt in the past years.
13  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Profilbild on: January 03, 2015, 08:22:14 AM

Don't Worry, avatars will be enabled in the new software. They were disabled here because of a suspected hack. I believe that GIFs will be enabled too, but don't quote me on it.

EDIT: Just checked the requirements, and avatars are on it.

Da hab ich im Forum etwas verpasst xD


Der Hack im Oktober 13 wurde irgendwie über einen hochgeladenen Avatar bewerkstelligt, seitdem gibt es keine neuen Avatare mehr, die welche schon einen hatten, konnten ihn behalten.

Danke für die gepostete Zusammenfassung von Theymos, ein paar Antworten haben mich schon länger interessiert, konnte bisher noch nichts konkretes dazu finden.
14  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Profilbild on: January 02, 2015, 09:10:00 AM
Frühestens wenn die neue Forum Software fertig ist.

Sollte angeblich im Februar soweit sein.

https://bitcointalk.org/index.php?board=167.0
15  Other / Off-topic / Re: Happy New Year on: December 31, 2014, 08:38:01 AM
Happy New Year to all btctalkers out there.

Have a great party today and good luck for 2015.

Cheers.
16  Other / Politics & Society / Re: Why is Africa stuck in the stone age? on: December 20, 2014, 07:38:18 AM
There you go: http://www.youtube.com/watch?v=DJtOhfpGlZ8

At around 2:00 starts the answer for african countries and other 3rd world countries, why they are starving.
Watch the whole presentation, its only 3:50 minutes long.
17  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: ... ist der anfang vom ende von bitcoin da? on: December 16, 2014, 04:40:17 PM
folgende ereignisse bringen mich zur überlegung ob bitcoin seine beta phase doch nicht abschliesen wird.

- rechenleistung im netzwerk fällt (wer schaltet nun ab?)
https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/difficulty

- damit verbundene schwierigkeit nimmt ab
siehe oben

- wechselkurse für bitcoin fallen stetig in den letzten 6 monaten
http://www.cryptocoincharts.info/pair/btc/usd/kraken/6-months

- ist das konzept proof of work für bitcoin noch zeitgemäß ?


übersehe ich da etwas ?
 Shocked




So langsam wird es der Großteil der Leute doch überrissen haben, dass sie mit dem Erwerb von Mining Hardware, nur die Hersteller damit reich machen, denn für jedes bezahlte Pre-order Gerät, baut sich der Hersteller damit 3-5 eigene Geräte für seine Farm.

Und die Hersteller selbst schieben wahrscheinlich Panik, da der Kurs einbricht und entwickeln deshalb lieber mit dem Geld(zB 16nm Prozessoren), als die derzeitigen Generationen für sich herzustellen.

Aber ASICMiner hat schon wieder eine ziemliche Schwemme an neuen Geräten angekündigt.

Kann auch sein, dass zu viele Leute ihr Geld bei irgendwelchen cloudmining Ponzis verbraten haben und deshalb dem btc den Rücken kehren.

mMn wird dem btc die nächsten Jahre aber kein anderer cryptocoin das Wasser reichen können, aber lassen wir uns mal überraschen wie es weitergeht.
18  Other / Meta / Re: Who's on your Perma-troll ignore list? on: December 14, 2014, 08:21:37 AM
@ deepceleron: Why do you have the user "phantastisch" on your ignore list?

He´s a really helpfull german mod, who cares about everything, if you ask him.

Online everyday and is doing a great job to keep the german board clean.

I haven´t seen him trolling or spamming at any time, since I joined the forum, sometimes he is making jokes or sarcastic comments, but thats absolutely ok.
19  Other / Meta / Re: Communist style censorship on btc talk forum on: December 11, 2014, 10:17:30 AM
In my opinion, Topics like that should be deleted.

There are hundreds of them in the speculation board, why don´t you post in some of them.

There is no need to create a new one.
20  Other / Politics & Society / Re: French people have good wines but their cars is like something cheap on: December 10, 2014, 09:55:23 PM
Who doesn't like French cars?   Grin



Bugatti isn´t really a french car anymore.
Those are designed and developed by VW and AUDI engineers, so you can say they are germans now.

Overall, italian cars are rusting faster and like most french cars, they are dead after 10-12 years of usage.
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!