Bitcoin Forum
August 14, 2022, 05:45:51 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »
1  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: 2020 - Boom or Doom? on: February 12, 2020, 09:17:08 PM
zu schön um wahr zu sein, aber so ist das immer, immer diese Zweifel...
Aber ja, ich habe sie auch, Joe007 ein sehr guter Trader auf Bitfinex hat z.B. gesagt, dass ihm die FIAT Zuflüsse fehlen, erst, wenn die "nachweisbar" zu sehen sind, glaubt er an einen nachhaltigen Bullen, im Moment warnt er, wie auch Tone Vays dass der BTC nochmal tief abtaucht... Vays spricht von $4000 USD  Undecided

Aber wie immer, heißt es abwarten und Tee trinken...

Woher soll denn das FIAT derzeit kommen?
Es braucht erstmal eine starke Aufwärtsbewegung, einen ersten Hype... dann kommt das erste frische Geld... mehr Hype... FOMO... ganz viel neues Geld...
2  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: 2020 - Boom or Doom? on: February 12, 2020, 12:39:26 PM
Buchi, was sagst du? Bullenmarkt 2020?
3  Local / Announcements (Deutsch) / Re: OAN · Open Application Plattform by AION · 3rd Generation Blockchain Platform on: February 04, 2020, 11:24:16 PM

https://twitter.com/Unicorn_Watch/status/1224764694629498881/photo/1
4  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Ethereum ETH/USD - Kursverlauf und Diskussion on: February 04, 2020, 04:33:18 PM
https://www.quora.com/What-are-some-Ethereum-bullish-facts-for-2020/answer/Marius-Kramer?ch=10&share=df339a28&srid=huxz
5  Local / Announcements (Deutsch) / Re: OAN · Open Application Plattform by AION · 3rd Generation Blockchain Platform on: February 04, 2020, 01:11:30 PM
Neuer Artikel vom Founder Matt Spoke
https://medium.com/theoan/fixing-the-unintended-consequences-of-the-gig-economy-388ca67c4644

-

Staking
https://medium.com/@j.p.dipasquale/quick-guide-to-staking-aion-7450fd62f3cd
Gibt eine super Web App und auch Desktop Apps, Returns sind top!

-

Breakdown Transparency Report
https://messari.io/article/a-quick-breakdown-of-the-open-foundation-s-annual-transparency-report-for-2019

Auszug:

Quelle: Messari twitter

Diese Transparenz ist im gesamten Krypto-Raum beispiellos!

-

Geile Artikel
https://spp.substack.com/p/why-asset-flow-analysis-generates

https://spp.substack.com/p/how-we-can-create-more-efficient
6  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: IOTA - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das Internet der Dinge on: February 04, 2020, 12:10:51 PM
Können wir bitte diesen Blödsinn nicht mehr beachten? Es ist absoluter nonsense.
7  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Ethereum ETH/USD - Kursverlauf und Diskussion on: February 03, 2020, 09:54:55 PM
Danke, weitermachen. Bitte. Smiley
8  Local / Announcements (Deutsch) / Re: AION Network - 3rd Generation Blockchain Platform - Multi-Tier/Interoperability on: February 03, 2020, 07:43:49 PM
https://cointelegraph.com/news/top-3-hottest-crypto-altcoin-icons-in-2020-icon-icx-wan-aion
AION/USD rallied 130% in three weeks
9  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Ethereum ETH/USD - Kursverlauf und Diskussion on: February 03, 2020, 01:22:40 PM
https://medium.com/@jjmstark/the-year-in-ethereum-2019-242012e4276d

Pump ist überfällig, bin gespannt auf die nächsten Wochen/Monate.
Ein Pump möchte ich gar nicht. Darauf folgt nur wieder ein dump. Lieber ein langsames, aber stetiges Wachsen. Ich werde erst wieder "nervös", wenn Ether die 500$ angeht. Vorher mache ich mir noch keine großen Gedanken/Hoffnungen. Bei 500$ sollte auch der Gesamtmarkt wieder eine ordentliche Grundlage aufweisen.

Langsames, stetiges Wachstum ist kein Merkmal des Krypto-Markts.
10  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Ethereum ETH/USD - Kursverlauf und Diskussion on: February 03, 2020, 10:35:16 AM
https://medium.com/@jjmstark/the-year-in-ethereum-2019-242012e4276d

Pump ist überfällig, bin gespannt auf die nächsten Wochen/Monate.
11  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: IOTA - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das Internet der Dinge on: February 03, 2020, 10:13:03 AM
Ist das die große JINN News?  Roll Eyes

IOTA-Mitbegründerin droht mit juristischen Schritten, Veruntreuungsvorwürfe


Quote
IOTA Co-Founder Threatens Legal Action, Embezzlement Accusations
IOTA’s Sergey Invancheglo is threatening legal action against fellow co-founder David Sønstebø, accusing him of embezzlement. The dispute involves an alleged 25,000,000 MIOTA ⁠— worth $7.7 million at current prices.

Sergey Ivancheglo, who goes by the alias “Come from Beyond,” took to Twitter to publicize a schism between him and co-founder David Sønstebø. The dispute seems to involve questions around funding for JINN Labs, a distributed computing hardware company founded with David Sønstebø back in 2014, which was the precursor for the IOTA project.


Quote
Come-from-Beyond
@c___f___b
I notify the #IOTA community that I no longer work with David Sønstebø and am contacting my lawyers to get my 25 Ti from him. He refuses to transfer the iotas to make me act for his own benefit and against mine.
https://twitter.com/c___f___b/status/1224039770499796993

https://cryptobriefing.com/iota-co-founder-threatens-legal-action-embezzlement-accusations/

Ja.
12  Local / Announcements (Deutsch) / Re: AION Network - 3rd Generation Blockchain Platform - Multi-Tier/Interoperability on: February 01, 2020, 06:59:40 PM
Außerdem ist der Transparency Report raus. Mir ist kein Startup mit ähnlicher Transparenz bekannt, spricht für sich.
https://twitter.com/OpenAppNetwork/status/1223304838710222850
13  Local / Announcements (Deutsch) / Re: AION Network - 3rd Generation Blockchain Platform - Multi-Tier/Interoperability on: February 01, 2020, 06:56:53 PM
14  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 16, 2020, 02:26:46 PM
Ich habe mir mal quasi im Nachgang zu dieser Diskussion den aktuellen Bofinger (5. Auflage) geholt.
Interesting. Vielleicht guck ich da auch mal rein.
Ist es nicht wert. Falls du das Buch zufällig mal in die Finger bekommst, ja. Aber kauf es nicht aus dem Grund.
Ich habe mittlerweile festgestellt, dass er Bitcoin auch noch in Teilen des Vorworts, in ein, zwei Absätzen in einleitenden Kapiteln und natürlich auf dem Buchrücken erwähnt, ohne allerdings in irgendeiner Weise ein Mehr an Informationen zu liefern.
Insgesamt erweckt das ein wenig den Eindruck, als hätte er vom Verleger gesagt bekommen "wir brauchen eine neue Auflage mit Bitcoins", und weil er da keine Lust drauf hatte, hat er irgendeinen Erstsemester drangesetzt, 5 Seiten dazu zu kritzeln, und das dann einfach eingefügt. Roll Eyes


Eine aggressive Kultur wird immer die weniger Aggressiven dominieren und ausrotten. Blöderweise und überspitzt formuliert ist die aggressivste und erfolgreichste Kultur der zumindest letzten 500 Jahre der Raubtierkapitalismus mit pseudomoralischem Zuckerguss.
500 Jahre? Entweder übertreibst du masslos, oder du irrst.

Für gewöhnlich spricht man von Kapitalismus seit ca. 250 Jahren (je nach Auslegung auch erst deutlich kürzer).
Natürlich kann man unter erheblicher Dehnung des Begriffs jede Epoche nach dem Feudalismus als frühkapitalistisch bezeichnen, nur ergibt der Begriff in so einer weiten Auslegung dann einfach keinen Sinn mehr, da er so nicht zur trennscharfen Abgrenzung zu anderen sozioökonomischen Modellen taugt.

Einen "Raubtierkapitalismus" gibt es jedenfalls in der wirtschaftswissenschaftlichen Sichtweise nicht, und AFAIK auch nicht in der historischen.
Wenn dies eine pejorative Verfremdung des voll ausgebildeten Kapitalismus darstellen soll (wovon ich jetzt einfach mal ausgehe), kann man von einem solchen wohl kaum vor dem späten 18. Jahrhundert sprechen.

Nun bin ich selbst kein überzeugter Kapitalist, weshalb ich natürlich gerne zu kapitalismuskritischen Tendenzen neige, deshalb möchte ich dir auch nicht zu sehr widersprechen.
Ich muss allerdings bei aller Kritik auch neidlos anerkennen, dass die gegenwärtige Form insbesondere des sozialdemokratisch eingedämmten Kapitalismus die Lebensqualität von Milliarden Menschen auf diesem Planeten verbessert hat, und dies bis heute weiterhin tut.
Hier von "pseudomoralischem Zuckerguss" zu sprechen, wird IMHO der Tatsache nicht gerecht, dass Milliarden Menschen eben gerade nicht hungers gestorben, nicht an Seuchen krepiert sind, und nicht infolge anderer Naturgewalten dahingerafft wurden.

Einfacher gesagt: Milliarden Menschen verdanken ihr Leben dem Kapitalismus.
Das darf man als historische Tatsache bezeichnen.


Darf man nicht.
Es ist schlichtweg eine Behauptung. Wird gerne von Kapitalismusbefürwortern verwendet.

Ich behaupte: mehr Menschen verdanken ihrem Tod (vgl. Was ist Leben, was ist Tod) dem Kapitalismus.

Keine Frage, die Lebensqualität vieler ist gestiegen. Aber gilt das auch für die Mehrheit?
15  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: 2020 - Boom or Doom? on: January 15, 2020, 03:21:42 PM
Die Frage wäre noch, in welchen Teilen der Welt der Hype so groß war wie hier in Deutschland? Spätestens mit Kool Savas und Familienangehörigen, die wissen wollten, wie man Krypto kauft war der Hype doch schon sehr Mainstream. Trotzdem hat nur ein kleiner Teil auch wirklich investiert. Und, wir haben auch nur unsere Wahrnehmung hier. Wie wars es wirklich in der gesamten EU, in den USA, in China, Korea, Japan und den ganzen anderen Teilen der Welt?
16  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Preis und Wert von Altcoins ?! Wie viele reale Nutzer gibt es ?! on: January 14, 2020, 01:51:25 PM
Preis und Wert von Altcoins ?! Wie viele reale Nutzer gibt es ?!

Bewertung von Altcoins – Julian Hosp
https://www.youtube.com/watch?v=Z_anMc88aGU

Als Auftakt für diesen Thread nehme ich hier das Video von Julian Hosp, in dem er auf Preis und Wert von Altcoins eingeht. Laut seiner Aussage hat z.B. Augur REP nur 60 aktive Nutzer, was ja weniger wie nichts ist. Trotzdem wird Augur bei Coinmarketcap mit 100 Millionen bewertet.

Ich hatte in einem Bericht über EOS vor kurzem gelesen, dass EOS derzeit nur 10.000 aktive Nutzer hat, was ja auch nichts ist in der digitalen Welt. Und dennoch hat EOS ein Marketcap von 3 Milliarden, was demnach ein schlechter Witz ist.
https://coincierge.de/2020/eos-koennte-sich-trotz-geringer-plattformnutzung-weiter-erholen-so-der-analyst/

Nun stellt sich mir die Frage, wo bekomme ich die Nutzerzahlen von anderen Altcoins her, um den realen Wert eines Coins ableiten zu können? Ich würde deshalb gerne mal die realen Nutzerzahlen von folgenden Altcoins wissen (die Liste kann gerne noch ergänzt werden). Falls jemand Infos dazu hat, bitte ich um Postings ;-)

Ethereum
Cardano
Tron
Nem (Catapult)
Iota
Eos
Neo
Waves
Lisk
Ardor



Ist im Kern natürlich schon richtig, aber du kannst für neue Tech auch nie reguläre Bewertungskriterien ansetzen. Es geht bei Krypto eben schon um's Potential, denn ist ja neue Tech.
17  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: 2020 - Boom or Doom? on: January 14, 2020, 01:48:41 PM
Ich habe mir sagen lassen, dass China daran arbeitet den Preis über das Halving hinaus niedrig zu halten, um kleineren Minern die Profitabilität zu nehmen und aus dem Markt zu drängen. Bei den jetzigen Preisen würden viele Miner nach dem Halving mit Verlust arbeiten. Nachdem man seine Monopolstellung ausgebaut hat, kann es dann wieder Richtung Norden gehen.

Das würde ich dann schon eher in's Reich der Verschwörungstheorien einordnen.
18  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: 2020 - Boom or Doom? on: January 14, 2020, 01:47:55 PM
Meine Gedanken von Gestern als ich mit dem Auto im Stau stand:
Warum hatten wir 2017 diesen Bullrun? Weil die ERC-20 Token herauskamen und jeder Hans und Franz ohne großartige Verifizierung (Email hatte gereicht) sich diese kaufen konnte.
Wie ist der Stand heute? Umsetzung der AML5-Richtlinie musste zum 10.01.20 erfolgen. Dadurch KYC auf vielen Börsen notwendig. Wird das Hans und Franz machen und wir wieder so einen Altcoinbullrun haben?
Eure Meinung?

Der Treiber war imho die Gier. Die Gier vor dem schnellen Geld. Und die macht auch vor KYC keinen Halt.
Das ist ja das schöne an Krypto. Es geht um's Geld. Um's schnelle Geld ohne selbst buckeln zu müssen. Und das ist und war und wird immer ein Treiber sein.
19  Local / Announcements (Deutsch) / Re: [ANN] Own (CHX) - Tokenisierung von Unternehmensanteilen on: January 09, 2020, 09:20:01 AM
Einige Coins und Token, die ich seit Monaten und Jahren halte...
Da ich ab spätestens Q3-2020 bei Bitcoin einen guten Sprunt vermute (wünsche), überlege ich von all diesen Coins und Tokens mindestens die Hälfte in BTC umzuschichten. Dazu werde ich bei guter Gelegenheit (falls dieser nochmal kommt) auch Fiat in den BTC-Markt pumpen... Ich glaube, mit BTC kann ich ruhiger schlafen und bereue keine Moon-Flights. Bei Altcoins wären mir Moon-Flights nicht so schlimm, da würde ich nicht hinterher weinen, bei BTC schon...

Werde also mindestens die Hälfte meiner CHX bald umtauschen..

2020 ist das Jahr des Glücks: wer den richtigen Zeitpunkt gut riecht und auch aktiv wird, wird gewinnen:)

CHX hat leider ja ganz schön hart gelitten 2019, hast du nicht soviel Verlust?
20  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: IOTA - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das Internet der Dinge on: January 08, 2020, 12:08:09 PM
Haltet mal die Füße still. Jeder von uns kann seine Investment-Strategie wählen wie er möchte, es gibt nie nur eine richtige Strategie. Wer viel auf Iota setzt kann natürlich viel verlieren jedoch auch sehr viel gewinnen, Die Zeit wird uns belehren. Ich bin und bleibe mega bullish auf Iota werde den roadmap progress jedoch genau beobachten, erfolgt dieses Jahr keine reale Adaption werde ich meine Einstellung wohl anpassen

Dann kannst du die direkt jetzt schon anpassen.
Eine reale Adaption ist noch sicher 4-5 Jahre, wenn nicht länger entfernt. Und dennoch ist IOTA wesentlich weiter fortgeschritten als die meisten anderen Projekte.

Im übrigen sehe ich für den Erfolg in der Unternehmenswelt gar keine absolute Notwendigkeit den COO abzuschalten, wenn gleich sich durch eine Dezentralisierung die Möglichkeiten natürlich unendlich erweitern.
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!