Bitcoin Forum
October 19, 2021, 12:26:14 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 22.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 82 »
1  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Bundestagswahl 2021 <-> Cryptocurrency on: September 28, 2021, 09:47:24 AM
Wüsste nicht, warum die beiden "Großen" die Liberalen da mitdrin haben und denen Posten abgeben sollten?!
Warum sollten sie eine Minderheitsregierung anstreben?
Ich hoffe zwar, dass dies nicht so kommen wird, aber eine Groko hätte doch eine Mehrheit.

=> Koalitionsrechner: https://www.tagesschau.de/inland/btw21/koalitionsrechner-bundestagswahl-103.html

EDIT: Oops, sieht man ja im Screenshot von Buchi-88 bereits.
2  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: September 21, 2021, 03:00:36 PM
Das Problem bei einem zu hohen Titer und anschließender Impfung kann auch ein Überschießen der Immunreaktion zur Folge haben.
Hättest du dazu bitte eine Quelle? Das klingt zwar halbwegs logisch, aber es ist natürlich die Frage, wie signifikant der Anstieg der Wahrscheinlichkeit einer Überreaktion bei einer dritten Impfung bei hohem Titer wäre - habe dazu leider gerade nicht viel gefunden.
3  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: September 21, 2021, 10:51:40 AM
Na, wieder mal ordentlich Schaum vorm Mund? Grin
War die Frage an dich gerichtet? Immerhin wurdest du ja scheinbar genug getriggert, um wieder angekrochen zu kommen und hier reinzupöbeln.

Nationalsozialistisches Gedankengut verbreiten hier nur die Leute die andere aus der Gesellschaft ausschließen und ruinieren wollen
Also eigentlich habe ich hier bisher nur dich und frei.sein nationalsozialistisches Gedankengut verbreiten sehen. Mittlerweile wird das hier im Forum aber leider scheinbar toleriert.

Grüße aus dem steuerfreien, relativ freien Phantasialand
Danke, Grüße zurück.

Gibts hierzu eigentlich noch ein Statement?
https://bitcointalk.org/index.php?topic=5228542.msg57606774#msg57606774



Bevor man einfach ein 2tes, 3tes und vermutlich 4tes mal impft, wäre eine flächendeckende Antikörperbestimmung nicht einmal sinnvoller (mit einem definierten Grenzwert) und auch bestimmt günstiger als Hunderttausende PCR Tests (In AUT derzeit durchschnittlich 100k pro Tag) pro Tag?
Sowas wäre sicherlich interessant, aber ob es wirklich zielführend wäre? Um heraufzufinden, wann eine Auffrischimpfung notwendig ist, sollten ja eigentlich Stichproben reichen bei Geimpften reichen - sobald nach einer gewissen Zeit die Konzentration an Antikörpern bei vielen der zuerst Geimpften gefallen ist, kann man das  ja dann grob festlegen.
Soweit ich weis, hat man aktuell aber gar keinen Grenzwert, weil man das wohl nicht genau festlegen kann.



Quote
Weil er keine Mund-Nasen-Bedeckung trug habe es eine kurze Diskussion mit dem Kassierer gegeben, dem späteren Opfer der Tat. Daraufhin verließ der Tatverdächtige die Tankstelle. Gegen 21.25 betrat der Tatverdächtige erneut die Tankstelle, diesmal mit angelegter Mund-Nasen-Bedeckung. Als er an der Kasse war, zog er die Maske herunter und es kam erneut zu einem kurzen Wortwechsel. Schließlich zog er einen Revolver aus der Hosentasche und gab einen tödlichen Schuss auf den 20-jährigen Studenten aus Idar-Oberstein ab.
[...]
Nach den bisherigen Ermittlungen und Vernehmungen handelte der Tatverdächtige aus Ärger über die Zurückweisung bei seinem ersten Besuch in der Tankstelle und die Aufforderung des Kassierers, eine Mund-Nasen-Bedeckung anzulegen.
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117701/5025378 + https://www.tagesschau.de/inland/idar-odenstein-101.html


Quelle: https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/nach-streit-um-maskenpflicht-rechte-jubeln-ueber-mord-von-idar-oberstein/27631262.html

=> https://www.tagesschau.de/investigativ/impfgegner-corona-101.html
4  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Test: Brave Browser mit integrierten Wallet und BATs durch Werbeeinblendungen on: September 18, 2021, 11:05:04 AM
Nur kurz eine kleine Warnung:
Wenn ihr größere Beträge an BAT (in meinem Fall ca. 150) über Brave Creators erhaltet, wird euer Brave Creators-Account gesperrt und die BAT sind wohl futsch (Details folgen demnächst, sobald die auf meinen Widerspruch reagiert haben).





Ist halt schon eine Frechheit - man könnte sogar einen Schritt weiter gehen und es als potentiellen selektiven Scam bezeichnen (wenn es sich nicht doch um ein Missverständnis handelt, welches sich dann hoffentlich noch klären wird).
Habe auch direkt mal die Beweise angefordert.


EDIT:
Ähm ja, war wohl ein Irrtum und mein Account wurde entsperrt.
5  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: September 16, 2021, 10:30:10 AM
Trifft das so überhaupt zu? Der A.H. hat die Daten ja freiwillig weitergegeben und ebenfalls zu beachten wäre, dass er - wenn ich das richtig in Erinnerung habe - gar nicht Inhaber der Domains war. Da wäre eine richtige jurisistische Einschätzung schon interessant.
6  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: September 15, 2021, 12:45:23 PM
Fändest du es gut, wenn dein Mitarbeiter alle Passwörter an Anonymous weiter gibt und diese Gruppe dann deine Firma lahm legt?

Das müsste mal bei Goldman Sachs passieren. Da gäbe es wohl eine lange Gefängnisstrafe.
Rechtsanwalt Christian Solmecke zur Sache mit dem A.H.: https://www.youtube.com/watch?v=Cjl2Mh_tEpw (wobei es da jetzt keine große juristische Einschätzung gab - ist aber sehr wahrscheinlich, dass das Thema noch nicht abgeschlossen ist).
7  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: NEW Metastable Consensus Protocol Family von Snowflake zu Avalanche on: September 11, 2021, 11:22:16 PM
ah schade, wieder einen Airdrop verpasst...

Musste heute meinen Validator neu "anschmeißen" und neu delegieren, dabei habe ich VPSX Token in meinen Wallet gesehen...
Leider mussten diese bis zum 08.09 irgendwo hingeschickt werden. Hatte da jemand mitgemacht? Ging wieder um eine DEX Partyswap...

Tja, man kann halt nicht immer alle Infos "aufschnappen"...

https://partyswap.io/news/new-delegators-airdrop/

edit: ich habe übrigens jetzt zu einem "stärkeren" VPS gewechselt, jetzt läuft dieser wieder ohne tägliche Abbrüche, lag also bei mir wirklich an der fehlenden "Power", dass die Chain täglich "unhealthy" wurde...
Als kleine Anmerkung zum Airdrop - habe gerade folgendes in deren Telegram gesehen (bitte selbst nochmal verifizieren, dass das auch so stimmt):
Party Boss [I won’t DM you first], [11.09.21 17:19]
[In reply to castaway]
We actually started more than 4 days ago counting the failed airdrop

Party Boss [I won’t DM you first], [11.09.21 17:22]
I am still giving pardons for late people who send me their tx IDs with the VPSX token transfer and c-chain

Party Boss [I won’t DM you first], [11.09.21 17:22]
I'll do the same until we airdrop in 3 days

Party Boss [I won’t DM you first], [11.09.21 17:22]
If you are a validator I am also counting you

Party Boss [I won’t DM you first], [11.09.21 17:24]
⚠️ For validators and delegators that were late ⚠️

Send the VIPG or VPSX token to the addresses mentioned in each article, with the c-chain address on the memo field. After that, link me the transaction ID in a private chat so I can manually verify.

We are giving extra time to pardon late users to please as many people as we can. However, on our launch date, If you haven't sent the c-chain address in the token transaction, we won't give you a second chance.

Thanks!
8  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona-Diktatur on: September 06, 2021, 04:09:46 PM
Ich würde mal zu dieser Aufarbeitung der offiziellen Daten raten.
https://odysee.com/@hanzwurscht:e/MARCEL-BARZ-Pandemie-in-Rohdaten:4
Mehr dazu: https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/pandemie-in-den-rohdaten/
9  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: September 03, 2021, 01:11:56 PM
Ist das derselbe Artikel, wie er in der WELT veröffentlich wurde? Falls ja: https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/fake-haeussler-distanziert-welt/
10  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona-Diktatur on: September 01, 2021, 11:28:16 AM
Ne man kann mit ohnen (sic!) nicht reden, weil sie einfach nur glauben wollen und sich nach den Nachrichten richten wollen. Sie sind so verblendet, das (sic!) sie sogar glauben, das (sic!) Zeitugsartikel (sic!) ein Beweise (sic!) sind. Und selbst in den Medien wird ab und zu gemeldet, wie Schwachsinnig (sic!) das ganze ist (was selektiv ignoriert wird).
Schön, dass du auf einen Post vom April antworten musstest, weil dir zur Sache nichts einfiel, du aber unbedingt wieder Blödsinn schreiben wolltest. Smiley
Wer zur Hölle sind denn die "ohnen" und warum kann man mit denen nicht reden?
Man muss deinen Post nur ein bisschen abändern und in die deutsche Sprache übersetzen, dann entspricht er der Wahrheit:
Quote
Ne man kann mit [covidiotischen Sektenanhängern] nicht reden, weil sie einfach nur glauben wollen und sich nach [Falschinformationen] richten wollen. Sie sind so verblendet, das(s) sie sogar glauben, das(s) [Telegram-Kanäle von irgendwelchen Spinnern wie Attila Hildmann, Xavier Naidoo, der Wendler, etc.] Beweise sind. Und [...] in den Medien wird [ständig] gemeldet, wie schwachsinnig das Ganze ist (was selektiv ignoriert wird).
11  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 31, 2021, 10:49:38 AM
Geimpfte Leute sind eine Gefahr der Gesellschaft, weil sie Spikeproteine verbreiten.
Wie bitte?
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/fr-f-impfstoff-shedding-die-angst-vor-dem-kontakt-zu-geimpften,SdE76lT

Aber hört richtet euch einfach nach dem Naziinstitut wo der Leiter ein Tierarzt ist.
Ja, und richte du dich einfach weiter nach einem gewissen antisemitischen veganen Koch mit den Initialen A.H. und anderen inkompetenten Vollcovidioten.

(sic!)
So einen widerlichen Inhalt hatten wir hier im Thread glaube ich noch nicht (außer vielleicht von einem anderen Nutzer, der im Phantasialand lebt und hier auch gerne sein nationalsozialistisches Gedankengut reingemüllt hat, dessen Namen ich hier aber nicht nennen möchte, sonst kommt der auch noch wieder angekrochen). Herzlichen Glückwunsch dazu. [ironie]Ist sicherlich auch sehr förderlich für den Bitcoin, wenn rechtsextreme Inhalte hier im Bitcointalkforum geteilt werden.[/ironie]
https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-impfgegner-rechtsextreme-antisemitismus-1.5362745
https://dejure.org/gesetze/StGB/130.html


Und nun kurz zu deiner Werbung für "politaufkleber". Hier etwas zum Betreiber des Shops: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/wer-ist-der-rechtsextremist-sven-liebich-100.html
Hier mal ein paar der Produkte:




Ich distanziere mich übrigens ausdrücklich vom in den Screenshots gezeigten Inhalt.


Hier übrigens ein Bild von mir mit Sonnenbrille:


Du verstehst ja noch nicht einmal, das die Test nichts taugen, und daher die ganze Pandemie und die Impfungen hinfällig sind. Du beziehst dich nur auf das. was andere Sagen.
Den Müll schwurbelst du schon die ganze Zeit daher, aber belegt hast du bisher noch nichts ordentlich, widerlegt wurde es hier im Thread schon unzählige Male (war schon mehrfach Gegenstand der Diskussion und qwk hat dazu auch mal was längeres geschrieben (wenn ich mich richtig erinnere)).

Und wenn Du so verantwortungsvoll bist, dann lass mal deine Katze impfen(3 Dose).
Und wenn du so dumm bist, dann schweig einfach besser, anstatt dich hier zum Affen zu machen.

Was mich übrigens ein bisschen verwundert, daß die Koronafanatiker und Impffanatiker gar keine Fakten auf den Tisch legen. Ich hatte mir eigentlich erhofft auch mal die andere Seite nachvollziehen zu können, allerdings ist nicht viel gekommen, als Beispiel die ominösen Tests.
Wir Menschen mit Hirn haben doch genug Fakten auf den Tisch gelegt, welche du scheinbar leider nicht verstehst. Du hingegen hast nur alternative Fakten und Bullshit in den Thread gerotzt.

Ich gehe davon aus, das es gar keine funktionierende Tests gibt
Dann liegt dem Rest schon eine falsche Annahme zugrunde.

(der Erfinder des PCR Tests sagt sogar, die PCR ist das Perfekte Werkzeug um etwas nachzuweisen, was es gar nicht gibt).
Der ist auch ein "AIDS-Leugner" Cheesy Aber das mit dem blinden Huhn hatten wir ja schon. Wenn man die PCR-Methode versteht, wüsste man, weshalb der Test bei sachgerechter Anwendung zum Nachweis geeignet ist. Du verstehst ihn aber offensichtlich nicht.



So, sorry dafür, aber bei Witzfiguren die widerlichen Nazischrott verbreiten, platzt mir echt der Kragen, aber ignorieren ist da leider noch immer keine Option.



Um nochmal hierauf zurückzukommen:
VERS Datenbank platzt aus allen Näten: die Impfschäden um das über 1000% gestiegen und das in nur 5 Monaten?
https://vaers.hhs.gov/data/datasets.html?
So, ich habe die Daten von 2021 in eine Tabelle importiert und "Nasal congestion and diarrhea", "Sore arm, headache, stuffy nose", "headache, chills, right pain .", "Diarrhea times one on December 30, loose stool times one on December 31, Loose stools January 1.", "Chills. They have resolved." und "Headache and back ache" sind alles, nur keine Impfschäden. Da das 484965 Zeilen sind, bin ich aber logischerweise nicht alle durchgegangen.

Habe mal nach Toten sortiert und hier ein paar Beispiele aus der Spalte "SYMPTOM_TEXT":
- "GUNSHOT WOUND, HEMORRHAGE"
- "Death from Covid-19"
- "The only chemical change to my father in 2021 were the 2 injections.   He had had seizures of unknown origin 4 times in  the prior 18 months.  A little over 2 weeks later he had a seizure.  It was thought to be dehydration or lack of food.  He was given a water bottle and we started watching his food intake.  He had 4 seizures in 2 weeks.  He had another 4 the week after, then they came everyday.  More often, longer durations, and more powerful.  He passed away on June 8, 2021 cause of death ruled to be parkinsons."
- "DROWNING"
- "Suicide, no vaccine symptoms"
- "My husband died on Feb 5. 2021.  I do not know if the vaccination had any effect but he died of heart attack from Coronary Artery Disease which was unknown."
- "Hospice Care. End of Life. Expired."
- "She died in the bathroom on the second day.; This is a spontaneous report from a contactable consumer.  This reporter reported similar events for 3 patients. This is 2nd of 3 patients.   A female patient of an unspecified age received bnt162b2 (BNT162B2, PFIZER-BIONTECH COVID-19 VACCINE), via an unspecified route of administration on an unspecified date as single dose for covid-19 immunisation.  The patient medical history was not reported. The patient's concomitant medications were not reported. It is reported the patient died in upstate. Waiting on the autopsy. She died in the bathroom on the second day. It was not expected. The patient died on an unspecified date.  It was not reported if an autopsy was performed. The outcome of the event was fatal.  Information on Lot/Batch has been requested.; Reported Cause(s) of Death: She died in the bathroom on the second day."
- "Death Narrative:"
- "Death within 30 days of vaccination."
- "Death"

Quelle: https://vaers.hhs.gov/data/datasets.html? | 2021VAERSDATA.csv
12  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 30, 2021, 03:37:17 PM
Wer hat das Gegenteil behauptet?
Und wenn immer wieder neutestet dann steigen die False-Positives.
Kannst ja mal darüber nachdenken.
Dann gibt es eben ein paar False-Positives (genau wie es leider auch False-Negatives gibt) mit den Schnelltests. Ein positiver Schnelltest wird doch sowieso mit einem PCR validiert (und ja... da das sonst der nächste Punkt sein wird: auch ein PCR kann ein falsch positives Ergebnis liefern, aber es sollte ja eigentlich jedem bekannt sein, dass kein Test eine Genauigkeit von 100% hat).
13  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 30, 2021, 01:18:58 PM
Eine klasse Leistung war von dir, daß Du ein Doppelstrohmannargument geliefert hast:
Deine Drölffachholzkopf"argumente" sind wirklich eine Leistung.

Pinkel mal darauf oder mach Eidotter drauf, Du wirst ja sicher noch so einige auf Lager haben.
Und welchen Sinn sollte das haben? Und nein, ich habe gerade leider keine Tests mehr auf Lager.

Wärest Du bereit, daß Du eines deiner Chinaschrottprodukte an einen Coronakranken sendest, damit wir mal austesten können, ob sie überhaupt funktionieren. Oder Du sagst uns, wo Du sie gekauft hast.
Wenn die nicht funktionierten, wären sie nicht auf dem Markt. Den Test von Hotgen kann man sich z.B. bei Amazon bestellen und für den PCL-Spucktest finde ich auf die Schnelle keine kleinen Packungen außer bei https://www.schnellspucktest.at/de/shop/produkt/2/spucktest-einzeln-1-nbsp;stueck-/eine-einzelpackung-ist-fuer-den-einmaligen-gebrauch-fuer-eine-person-verwendbar.html (und Achtung! Ich habe dort noch nichts bestellt, also weis ich nicht, wie seriös die sind).

Es hängt auch von den Tests ab(da gab es doch Skandale, das Corona in den Test enthalten war, und Skandale, daß die Test nicht sauber waren und und und).
[ironie]Ist doch schön, wenn man mit dem Test noch eine Flasche Bier dazu bekommt[/ironie]
Was ist das denn für ein Schwachsinn, dass in den Tests Corona enthalten wäre? Grin
Und verunreinigt... bitte sag mir, du kommst jetzt nicht mit dem "Morgellon"-Bullshit, den ich hier schon einmal kurz erwähnt habe, als ich mir ein bisschen die Telegram-Gruppen der Hardcore-Spinner angeschaut habe, weil damit würdest du wohl den Rest deiner ohnehin schon beinahe nicht mehr vorhandenen Glaubwürdigkeit voll verlieren.

Das die Test nicht 100% sind sollte jedem Kind einleuchten, aber hier einmal in ZDF erklärt.
Wer hat das Gegenteil behauptet?

In Wirklichkeit erkranken die geimpften, die Medien drehen es einfach nur um.
Was für ein Schwachsinn. Setz doch mal bitte den Aluhut ab.

VERS Datenbank platzt aus allen Näten: die Impfschäden um das über 1000% gestiegen und das in nur 5 Monaten?
https://vaers.hhs.gov/data/datasets.html?
Impfreaktionen
Typische Beschwerden nach einer Impfung sind Rötung, Schwellungen und Schmerzen an der Impfstelle, auch Allgemeinreaktionen wie Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und Unwohlsein sind möglich. Diese Reaktionen sind Ausdruck der erwünschten Auseinandersetzung des Immunsystems mit dem Impfstoff und klingen in der Regel nach wenigen Tagen komplett ab. Angaben zu Art und Häufigkeit der UAW finden sich in der Fachinformation des jeweiligen Impfstoffs.

Impfkomplikationen
Schwerwiegende sogenannte unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) nach Impfungen sind sehr selten. Nach § 6 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist der Verdacht einer über das übliche Maß einer Impfreaktion hinausgehenden gesundheitlichen Schädigung namentlich meldepflichtig. Die Meldung erfolgt vom Arzt an das Gesundheitsamt. Die Gesundheitsämter sind nach § 11 Abs. 4 IfSG verpflichtet, die gemeldeten Verdachtsfälle der zuständigen Landesbehörde und der zuständigen Bundesoberbehörde, dem Paul-Ehrlich-Institut, im Einklang mit den Bestimmungen des Datenschutzes in pseudonymisierter Form (personenbezogene Angaben sind unkenntlich zu machen) zu melden. Die Meldepflicht nach IfSG gilt in jedem Fall. Unabhängig davon besteht die Möglichkeit, direkt an den Hersteller oder online direkt an das PEI zu melden. Ein Meldeformular mit einer Falldefinition zum Verdacht einer über das übliche Maß einer Impfreaktion hinausgehenden gesundheitlichen Schädigung finden Sie auf den Internet-Seiten des PEI. Das PEI unterhält eine Datenbank, die Verdachtsfälle im zeitlichen Zusammenhang mit Impfungen umfasst. Bei Fragen zu möglichen Symptomen nach der Gabe von Impfstoffen ist daher das PEI der richtige Ansprechpartner.

Impfschäden
Unter einem Impfschaden versteht man „die gesundheitliche und wirtschaftliche Folge einer über das übliche Ausmaß einer Impfreaktion hinausgehenden gesundheitlichen Schädigung durch die Schutzimpfung; ein Impfschaden liegt auch vor, wenn mit vermehrungsfähigen Erregern geimpft wurde und eine andere als die geimpfte Person geschädigt wurde“ (§ 2 IfSG). Für Impfschäden gelten die Regelungen des sozialen Entschädigungsrechts (Bundesversorgungsgesetz). Wer durch eine öffentlich empfohlene Schutzimpfung einen Impfschaden erlitten hat, erhält auf Antrag Versorgung nach dem Bundesversorgungsgesetz. Dies ist in § 60 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) ausdrücklich geregelt. Die Beurteilung, ob eine im zeitlichem Zusammenhang mit einer Impfung eingetretene gesundheitliche Schädigung durch die Impfung verursacht wurde, ist Aufgabe des Versorgungsamtes im jeweiligen Bundesland. Gegen eine ablehnende Entscheidung des Versorgungsamtes ist der Rechtsweg zu den Sozialgerichten möglich.

Das Gesundheitsamt kann Hilfestellung bei der Einleitung der notwendigen Untersuchungen, die zur Klärung des Falles führen, leisten und Hilfe bei der Einleitung des Entschädigungsverfahrens anbieten. Das Robert Koch-Institut ist eine Bundesbehörde und hat hier keine Zuständigkeit oder Befugnis.
Dachschaden
Jemand der einen Dachschaden hat ist nicht mehr ganz dicht. Er ist also bekloppt, dumm oder einfach nur bescheuert!

Der Schwindel aufgedeckt, daß in der DDR die Leute weniger Alergien hatten, trotz Impfungen:
https://youtu.be/LyKccuwHODk?t=2126
Rolf Kron? Der war gut Grin Cheesy
14  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 29, 2021, 12:51:41 AM
Quote from: https://www.zanellagmbh.ch/wp-content/uploads/2021/01/saliva-cov04s-ifu-001-deutsch-version.pdf; Zitate sollte man schon als solche markieren, ansonsten handelt es sich um ein Plagiat
Probennahme
PCL COVID19 Ag Gold Saliva wurde mit verschiedenen Probentypen
validiert. Vor der Probennahme nicht essen, rauchen oder Getränke
zu sich nehmen, abgesehen von Wasser.
Ich bin noch nicht fertig, die Dokumente komplett durchzulesen.
Bei meinen Versuchen hat der "Spucktest" selbst mit unverdünnter Cola kein positives Ergebnis angezeigt. Ich behaupte zwar nicht, dass es unmöglich sei, mit Lebensmitteln den Test zu einem positiven Ergebnis zu beeinflussen, aber für den Alltag ist das dann vermutlich eher irrelevant (zumal das Probenmaterial dann ja sogar noch in einer Pufferlösung landet). Und dass in der Beschreibung sogar davor gewarnt wird, vorher zu essen oder zu trinken, zeigt eigentlich nur, dass bei sachgemäßer Anwendung "die durch Cola beeinflussten Tests" wohl eher gegen Null tendieren.
Mich würde jetzt eigentlich nur interessieren, wie sich die Neutralisation der Säure auf das Ergebnis auswirken würde, aber ich bekomme ja leider wie gesagt nicht einmal ein positives Ergebnis und mehr Tests möchte ich auch nicht mehr verschwenden.
Wie gesagt, sollte wer einen Hersteller kennen, dessen Tests mit Cola ein positives Ergebnis liefern, würde ich das mit der Neutralisation und verdünnter Säure noch probieren, aber ich möchte keine 100 Tests durchführen, nur um überhaupt erstmal ein positives Ergebnis zu erhalten, von daher hat sich das für mich vorerst erledigt.

Wen oder was soll ich nur wählen [?]
https://www.voteswiper.org/de/deutschland/bundestagswahl-2021

Der "Wahl-o-mat" sollte auch bald für die Bundestagswahl verfügbar sein (2. September):
https://www.bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/
15  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 28, 2021, 02:12:09 AM
Kannst Du bitte ein Bild von der Packungsbeilage schicken? Danke!
Hotgen: https://www.mpi-stuttgart.mpg.de/4579989/HOTGEN_Antigentest_Dokumentation.pdf
PCL: https://www.zanellagmbh.ch/wp-content/uploads/2021/01/saliva-cov04s-ifu-001-deutsch-version.pdf

Ich bin ja gespannt, was als nächstes kommt. Ethylenoxid (wobei wir das glaube ich sogar schon hatten)? "Morgellons"? Graphen?

Da du jetzt sowieso wieder irgendeinen Bullshit parat hast, zitiere ich jetzt auch einmal Goethe:
Quote from: Johann Wolfgang von Goethe
Es ist nichts schrecklicher als eine tätige Unwissenheit.
Ein sehr schönes Zitat, Leute mit einem Dunning-Krüger-Effekt (sic!) oder Stockholm-Syndrom sind inbegriffen.
[ironie]Ja, vor allem der "Dunning-Krüger-Effekt". Aber gut, das ist ja dein Fachgebiet. Wink [/ironie]
https://www.youtube.com/watch?v=DpgdBMWet4I
16  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 27, 2021, 11:08:44 PM
Zurück zum Thema Cola und positiver Test...
Ich hatte gerade eigentlich vor, einen (positiven) Test mit Cola zu durchzuführen und dann die Cola mit Natriumhydrogencarbonat zu neutralisieren und nochmal einen Test zu machen. Da hätte ich dann erwartet ein negatives Ergebnis zu erhalten. Anschließend wollte ich noch einen Test mit verdünnter Säure durchführen, aber das hat sich erübrigt, denn alle vier Tests mit der Cola waren negativ (jeweils 2x Spucktest von PCL und 2x Schnelltest für Nasenabstrich von Hotgen verschwendet):



© Nestade, 28.08.2021

Den pH-Indikator und die dreckige Verpackung kann man ignorieren... der war eigentlich dafür gedacht, das positive Ergebnis zu erklären, aber dazu kam es ja leider nicht einmal.
=> Spucktest ungültig (bzw, wenn man GANZ GENAU hinschaut, könnte er negativ sein), anderer Test für Nasenabstriche eindeutig negativ; dasselbe Ergebnis hatte ich bei den anderen beiden, die nicht auf den Bildern zu sehen sind

Nach 15 min:

© Nestade, 28.08.2021

Eigentlich hätte ich ja erwartet, ein positives Ergebnis mit der (Coca-)Cola zu erhalten, aber war wohl nichts. Von welchem Hersteller waren denn die Tests, die mit Cola ein positives Ergebnis angezeigt haben? Würde o.g. Versuch(e) gerne einmal mit einem Test durchführen, der mit Cola ein positives Ergebnis anzeigt. Und ja, das mit dem pH-Wert ist noch nicht eindeutig nachgewiesen: https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.07.05.21260003v1 (Preprint und nicht Peer-Reviewed)



Ich kann mich noch erinnern, als wir immer wieder das Thema Nationalsozialismus hatte, was mir dann irgendwann zum Hals raus hing
Na danke für den Beweis, dass du keine Lust auf den Geschichtsunterricht hattest und offensichtlich währenddessen nur geschlafen hast.

Heute muss ich feststellen, daß ich falsch gelegen habe, ... was heute abgeht ist noch 1000 mal schlimmer.
1000 mal schlimmer?! Wie krass kann man den Nationalsozialismus eigentlich verharmlosen? Es kann doch nicht dein ernst sein, dass z.B. der Holocaust und die unnötigen Toten durch den 2. Weltkrieg deiner Meinung nach "1/1000x so schlimm" seien, wie die heutige Situation?! Angry

Es gibt überhaupt keine Gefahr, aber die Leute rennen mit 2 Masken rum, gehen nicht mehr raus und rennen sogar freiwillig ins Impfzentrum.
Und da sind wir wieder beim "Corona ist ungefährlich"-Geschwurbel.

Und sind sauer auf [die Leute], die den IQ-Test [nicht] bestanden haben.
Ich habe das mal korrigiert.

Es ist irrwitzig, daß die Lockdown und Impffanatiker die klardenkenden beschuldigen, daß der Lockdown immer noch kein Ende hat; aber in Wirklichkeit sind sie selber die Schuldigen, weil sie die Regierung unterstützen.
Es gibt aktuell noch einen "Lockdown"? Wo lebst du?
Maßnahmen gibt es zwar noch, aber einen richtigen Lockdown kann ich beim besten Willen nicht erkennen.



Da du jetzt sowieso wieder irgendeinen Bullshit parat hast, zitiere ich jetzt auch einmal Goethe:
Quote from: Johann Wolfgang von Goethe
Es ist nichts schrecklicher als eine tätige Unwissenheit.
17  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 27, 2021, 10:04:48 PM
Wir müssen jetzt nicht nur unter deinem Dunning-Krüger-Effekt (sic!) leiden, [...]
Dein Ernst? Cheesy
Aber gut, du bist eindeutig Experte ( Grin ) in diesem Gebiet.

Deswegen funktioniert die Demokratie ja so wunderbar: minderbemittelte Menschen bestimmen über das Leben der anderen Menschen.
Seit wann sind politiker minderbemittelt? Die verdienen mehr als genug.

Goethe Faust 1, Seite 70:

Der über die Natur und ihre heilgen Kreise,

In Redlichkeit, jedoch auf seine Weise,
Mit grillenhafter Mühe sann.
Der, in Gesellschaft von Adepten,
Sich in die schwarze Küche schloß,
1040
Und, nach unendlichen Recepten,

Das Widrige zusammengoß.
Da ward ein rother Leu, ein kühner Freyer,
Im lauen Bad, der Lilie vermählt
Und beyde dann, mit offnem Flammenfeuer,
1045
Aus einem Brautgemach ins andere gequält.

Erschien darauf, mit bunten Farben,
Die junge Königin im Glas,
Hier war die Arzeney, die Patienten starben,
Und niemand fragte: wer genas?
1050
So haben wir, mit höllischen Latwergen,

In diesen Thälern, diesen Bergen,
Weit schlimmer als die Pest getobt.

[71]
Ich habe selbst den Gift an Tausende gegeben,

Sie welkten hin, ich muß erleben
1055
Daß man die frechen Mörder lobt.

Nochmal: Hört auf Goethe oder Orwell für euren Bullshit zu instrumentalisieren. Die sind tot und können sich nicht wehren.

Wir bewegen uns aber ziemlich in Richtung Off-Topic.
18  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 27, 2021, 11:49:37 AM
Das ist nur der Anfang. Einfach abwarten. Ich halte mich übrigens von mRNA-geimpften fern.
Sehr gut. Das macht auch Sinn, da durch die Impfung keine vollständig sterile Immunität verursacht wird. Grundsätzlich solltest du dich als Ungeimpfter aber von allen Menschen fernhalten, wobei "fernhalten" hier für "Abstand halten" (und "Maske tragen") steht.
Hat lassdass in ähnlicher Form auch bereits im Corona-Diktatur-Thread geschrieben: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5329280.msg57790869#msg57790869

Neues Gesetz:

Neu? Naja.

siehe Bundesanzeiger

EDIT:
Darauf bin ich gerade zufällig während meiner Recherche gestoßen: https://dpa-factchecking.com/luxembourg/210531-99-806369/
19  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 26, 2021, 03:07:36 PM
Nettes Strohmannargument, allerdings zieht das nicht:
Denn ich kenne weder eine Frau, die sich ein Schwangerschaftstest in den Mund steckt,
noch eine Frau , die sich Cola unten reinspritzt.
Du bist doch zu 100% ein Troll... Aber gut:
Dir ist klar, dass dasselbe für dein bescheuertes Cola-"Argument" gilt? Grin
Die Tests sind für einen Abstrich in einer Pufferlösung und nicht für Cola ausgelegt. Wenn man Cola draufkippt, reagiert der Farbstoff mit der Säure. Kannst ja auch einen roten Stift nehmen und zwei Linien reinmalen und dich darüber aufregen, dass der Test positiv ist.

Nochmal: Cola hat einen pH-Wert von 2,5-4,2 und ist somit sauer. Und offenbar reagieren Säuren mit dem Farbstoff. Für den Alltag ist das aber vollkommen irrelevant, da der Test nicht für Cola als Probenmaterial ausgelegt ist (holy shit... eigentlich würde ich auf sowas mit "Cpt. Obvious" antworten).



EDIT (da das Thema keinen weiteren neuen Post mehr wert ist):

Hoppla, das mit dem Hirn hat bei dir nicht geklappt. Denn Du hast mich gerade bestätigt.
Wenn du echt glaubst, ich hätte dich damit bestätigt, hat sich eine weitere Diskussion erübrigt Grin
https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt

Für den Fall, das Du es schon vergessen hast, oder überlesen hast: meine Aussage war, das die Test ungenau sind. Und dann schickst Du mir ein Video was bestätigt, das man einen Test mit Cola ganz einfach ungültig machen kann.
Das liegt nicht an der Ungenauigkeit des Tests, sondern eher daran, dass der Test nicht dafür ausgelegt ist, mit Cola als Probenmaterial benutzt zu werden. PUNKT.

Denn ich kenne weder eine Frau, die sich ein Schwangerschaftstest in den Mund steckt,
noch eine Frau , die sich Cola unten reinspritzt.
"Oh Herr, lass Hirn regnen!
... oder Steine. Hauptsache du triffst."
20  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Corona on: August 26, 2021, 02:51:21 PM
Mal ganz ehrlich, das die Test ungenau ist, bekommt man doch immer wieder mit, das :
https://www.youtube.com/watch?v=0-aGdBh_sXI

Hahaha, danke dafür Grin

Ich rechne übrigens schon damit, dass wir dann morgen wieder zahlreiche Videos finden werden, in denen die Tests mit Cola, Fruchtsäften oder anderen säurehaltigen Lebensmitteln misshandelt werden, nur um sich danach darüber aufzuregen, dass die Tests darauf ein positives Ergebnis anzeigen. Wink



Hirn einschalten...

Das funktioniert übrigens sehr wahrscheinlich auch mit Schwangerschaftstests - aber bei sachgerechter Anwendung soll man da auch keine Cola drüber kippen.

EDIT:
Die Idee hatte wohl auch schon wer (sorry, ist leider ein Facebook-Video):
https://www.facebook.com/nessler.barbara/videos/der-cola-schwangerschaftstest/208259920915498/
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 82 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!