Bitcoin Forum
July 20, 2024, 09:46:01 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 149 »
1  Local / Announcements (Deutsch) / Re: [ANN][ICO] «Envion» Profitabelste selbstexpandierende Crypto-Infrastruktur on: August 21, 2018, 02:14:33 AM
würde ich die Finger von lassen Wink

 Grin

Hast Du sehr klar sehr früh gesehen. - Aber echt krass, dass die das in dieser Dimension so (fast) durchgezogen haben, oder? Echt einer der denkwürdigen Miningscams, die man in den Jahren so sehen konnte in freier Wildbahn.
2  Local / Announcements (Deutsch) / Re: [ANN][ICO] «Envion» Profitabelste selbstexpandierende Crypto-Infrastruktur on: August 20, 2018, 10:05:07 AM
Cocron will sich nicht in der Frage verlieren, ob nun Woestmann seine Geschäftspartner von der Trado GmbH betrog oder die ihn. Der 46-jährige Anwalt hat gerade am Landgericht Berlin mehrere Schadensersatzklagen eingereicht – gegen beide Seiten. Kern seines Vorwurfs: Prospektbetrug.

„Anleger glaubten, sie würden bei der Envion AG in eine seriöse Gesellschaft investieren“, sagt Cocron. „Tatsächlich arbeiteten aber alle für den ICO wesentlichen Personen bei der Berliner Trado GmbH.“ Er sieht Luckow als faktischen Geschäftsführer – einen Mann, der im Berliner Schuldnerregister steht. Cocron: „Hätten meine Mandanten von dieser Konstruktion gewusst, hätten sie die fraglichen Tokens nicht erworben.“ Und auch andere Angaben scheinen im Nachhinein verdächtig.

[…]

Vorsätzlich und sittenwidrig sei die Schädigung seiner Mandanten gewesen, sagt der Anwalt. Jede Woche melden sich neue Envion-Anleger bei ihm. Manche haben 10.000 Euro investiert, andere gar das 40-Fache. Cocron sieht deshalb seine ersten Klagen als Vorläufer eines juristischen Sturms: „Hier haben 30.000 Anleger mehr als 80 Millionen Euro investiert. Nichts, was ihnen versprochen war, wird eingehalten.“

Nun sind die Behörden am Zug. Bei der Staatsanwaltschaft Berlin ermitteln nach der Strafanzeige von Woestmann gegen Luckow nun Experten für Computerkriminalität wegen des Verdachts auf Betrug und Untreue.
3  Local / Announcements (Deutsch) / Re: [ANN][ICO] «Envion» Profitabelste selbstexpandierende Crypto-Infrastruktur on: May 27, 2018, 04:48:25 PM
LOL. Ich hab' echt selten bescheuerteres gelesen, seit ich mich mit Mining beschäftige. Und die haben wirklich 40 Mio. eingenommen? Unfassbar. Da ist wirklich jeder einzelne Dollar in den Ofen geworfen.

Oh, das ging ja schneller als erwartet mit dem Ofen. Grin - Die aktuelle Berichterstattung lässt da auch nicht erkennen, dass die sich nochmal sinnvoll berappeln können mit ihrem Käsegeschäftsmodell:

http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/krypto-kolumne/coin-und-co-die-krypto-kolumne-envion-war-erst-der-anfang-2018-droht-der-bitcoin-welt-die-sinnkrise/22604354.html

https://www.crn.de/software-services/artikel-117152.html

https://www.finanzen.ch/nachrichten/devisen/Envion-AG-Die-Einnahmen-aus-dem-Hundert-Millionen-Dollar-ICO-sind-verschwunden-1025124565

Man muss den Jungs aber lassen: profitabel und selbstexpandierend war die Crypto-Infrastruktur offensichtlich schon - zumindest für die unmittelbar Betrugsbeteiligten, wer immer das wohl gewesen sein mag.
4  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Infinity Economics Scam? on: May 05, 2018, 06:58:59 PM
Steuern sind hier nicht das Thema bitte woanders diskutieren...

Das ist sicher richtig, aber bei solchen "Angeboten" sollten trotzdem alle denkbaren Alarmglocken läuten - und dazu gehören natürlich auch Steuerimplikationen, auch wenn diese nicht XIN-spezifisch sind.
5  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Infinity Economics Scam? on: May 05, 2018, 05:48:10 PM
Alle Verkäufe von allen Cryptos sind steuerpflichtig, egal ob in Fiat oder andere Cryptos. Und es ist völlig Wurscht ob Du die in einem Wallet oder einer Exchange aufbewahrst, entscheidend ist der Zeitpunkt des Erwerbs und des Verkaufs. Wenn ein Jahr dazwischen liegt ist der Gewinn Einkommens oder sonstige steuerfrei, und bei weniger als einem Jahr ist der Gewinn Einkommens steuerpflichtig.
Von daher ist das hier völlig richtig bei dem Thema. Wenn Dir das nicht klar ist solltest Du Dich gründlich informieren und dann Deine Tradingstrategie noch mal überdenken.
Kann ich daraus schließen dass Du der Meinung bist die Gewinne müssten 50:50 vor Steuern geteilt werden?
Dann wird dieses Modell komplett uninteressant.

So sieht's aus. - Vor allem sollte man mit solchen öffentlichen Angeboten vorsichtig sein:

Wir können denen als anbieten die ihre XIN los werden wollen diese zu verkaufen. Mit den Trades kommt mehr raus als sie jetzt bekommen würden.
Damit es sich auch für die Trader auszahlt sind mindestens 100.000 XIN nötig.

Hier liest ja nicht nur das Finanzministerium mit, sondern auch die BaFin. Shocked - Und die mag überhaupt nicht, wenn jemand Finanzdienstleistungen ohne entsprechende Erlaubnis anbietet:

Jeder, der in Deutschland Bank- oder Finanzdienstleistungsgeschäfte betreiben will, benötigt dafür eine schriftliche Erlaubnis. Die Erlaubnis zum Betreiben eines Einlagenkreditinstituts erteilt die Europäische Zentralbank (EZB) in Abstimmung mit der BaFin als nationaler Aufsichtsbehörde. Grundlage hierfür sind die §§ 32, 33 Kreditwesengesetz (KWG) in Verbindung mit Artikel 4 Abs. 1 der SSM-Verordnung. Für die Erteilung der Erlaubnis, sonstige Bankgeschäfte betreiben oder Finanzdienstleistungen erbringen zu dürfen, ist die BaFin zuständig (§§ 32, 33 KWG).
6  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Infinity Economics Scam? on: April 12, 2018, 09:39:23 AM

Scammer die Scammer aufdecken?!?!?!?! Auch herrlich. "Copyright 2000-2018 - Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC" Betreiber aus Bangkok und eine reine Deutsche Seite und Abo Preisen bis €999 pro Jahr.
Das lässt ja Infinity Economics ja komplett seriös aussehen.

GoMoPa gibt es schon ewig. Die berichten vor allem über Finanzanlagenbetrügereien.

Koscher ist anders: http://www.zeit.de/2013/11/Finanznachrichtendienst-Gomopa und http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/a-886846.html. Vlt. kann man sagen: Wer keinen Dreck am Stecken hat, macht sich auch nicht erpressbar?
7  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: April 11, 2018, 09:34:16 PM
Ich frage mich manchmal wirklich warum auch erfahrene Nutzer sich mit Deinen Lügengeschichten abgeben. Dabei wurden diese schon mehrfach als (schlechte) Manipulationsversuche von verschiedenster Seite entlarvt.

Und dass man mit Bitcoin nichts kaufen kann ist schon wieder eine dreiste Lüge.

Finde den Widerspruch. Cool - Könntet Ihr den Zitroll bitte einfach nicht mehr quoten? Das ist ja schlimmer als dieser … wie hieß er noch gleich? … Bcash-Typ. Und ich lese den Scheiß nur, wenn einer von Euch das quotet…

Ansonsten: Wie immer - alles auf Kurs mit dem Bitcoin. Smiley
8  Local / Trading und Spekulation / Re: Bitcoins vermehren mit BTC-Packages von USI-Tech on: April 11, 2018, 05:10:30 PM
Kurzer Hinweis: Wer von den Serienbetrügern von USI-Tech & Friends finanziell geschädigt wurde, findet inzwischen hier weitere Geschädigte, die ihre rechtlichen Möglichkeiten zum Vorgehen gegen die Ponzi-Betreiber und MLM-Keuler ausloten: https://www.geldthemen.de/kryptowaehrungen/kryptowaehrungen-handeln/usi-tech-auszahlungen-ende/

Derweil hat einer der Hauptpromotoren des zurückliegenden Jahres im deutschsprachigen Raum, Michael Herrmann, seinen Youtube-Kanal und seine Webseiten mehr oder weniger erfolgreich bereinigt und promotet - neben ein paar Videos mit Ausflüchten zum Ponzi-Kollaps von USI-Tech - nun die nächsten Abzocksysteme (ArbitraCoin und TechCoin): https://www.youtube.com/channel/UCF_ibHLynBtUVL9TV6fLYoA/videos

Derweil findet man auf seiner Webseite die üblichen "Erklärungen", warum die Kryptowelt nur was für echte "Investoren" mit der Bereitschaft zum Totalverlust sei: https://web.archive.org/https://michaherrmann.de/rattat/ist-doch-alles-scam-oder-etwa-doch-nicht/

Das ist die übliche "Absicherungsstrategie" der MLM-Serienbetrüger, die sich auch in irgendwelchen Disclaimern findet, die sie ihren Werbevideos beigeben. Davon ist natürlich nichts rechtswirksam - es handelt sich hier schlicht nicht um "Investitionen", bei denen ein Totalverlust eben immer möglich ist, sondern um gewerbsmäßigen Serienbetrug, bei dem ein wie auch immer gearteter "Gewinn" allein für die Teilnehmer rausspringen kann, die sich frühzeitig aktiv am Betrugssystem durch Einwerbung neuer Teilnehmer beteiligen und von deren Einzahlungen provisioniert werden. Das ist schlicht in den meisten Ländern dieser Welt strafbar und man kann weiterhin nur hoffen, dass irgendwann mal die Staatsanwaltschaft in der Eifel vorbeischaut. Hier nochmal die Kontaktdaten von Herrmann: https://web.archive.org/web/20180411165918/https://michaherrmann.de/kleingedrucktes/impressum/
9  Local / Deutsch (German) / Re: Diskussionsthread: Sicheres Adressverzeichnis on: April 09, 2018, 03:51:44 PM
So, jetzt hab ich es auch mal versucht, auch wenn ich nicht weiß, was ich da tu  Grin
Hoffe, das passt !?

Code:
Die Adresse 3J1DuLWoJnsDRi4QqwZGMKDzLPd7Xx9tFd wird von Scheede (bitcointalk.org) kontrolliert. 28.02.2018
Code:
H7wk59funpYzgB10mnWPhCmD7j7OODGaai/QBseGE8oddQYeQ+iosH0NSrcnjx7e3bml8pw1ANgb9XDXS3VAFGY=


-----BEGIN BITCOIN SIGNED MESSAGE-----
Die Adresse 3J1DuLWoJnsDRi4QqwZGMKDzLPd7Xx9tFd wird von Scheede (bitcointalk.org) kontrolliert. 28.02.2018
-----BEGIN SIGNATURE-----
3J1DuLWoJnsDRi4QqwZGMKDzLPd7Xx9tFd
H7wk59funpYzgB10mnWPhCmD7j7OODGaai/QBseGE8oddQYeQ+iosH0NSrcnjx7e3bml8pw1ANgb9XDXS3VAFGY=
-----END BITCOIN SIGNED MESSAGE-----

Electrum 3.05: "Signature verified."

Core 0.16.0: "The entered address does not refer to a key."

Vlt. versteht jemand anderes, wo da der Haken ist. Core kann offensichtlich mit der Adresse nichts anfangen.

Versteht jemand von Euch, was da nicht stimmt?

Ja diese Nachricht wurde mit der falschen Adresse signiert...

Quote
-----BEGIN BITCOIN SIGNED MESSAGE-----
Die Adresse 3J1DuLWoJnsDRi4QqwZGMKDzLPd7Xx9tFd wird von Scheede (bitcointalk.org) kontrolliert. 28.02.2018
-----BEGIN SIGNATURE-----
1HwWuwbJCpo5gAx3yjBJKGpZokgLd44cLt
H7wk59funpYzgB10mnWPhCmD7j7OODGaai/QBseGE8oddQYeQ+iosH0NSrcnjx7e3bml8pw1ANgb9XDXS3VAFGY=
-----END BITCOIN SIGNED MESSAGE-----

https://jochen-hoenicke.de/brainwallet/#verify?vrAddr=1HwWuwbJCpo5gAx3yjBJKGpZokgLd44cLt&vrMsg=Die%20Adresse%203J1DuLWoJnsDRi4QqwZGMKDzLPd7Xx9tFd%20wird%20von%20Scheede%20(bitcointalk.org)%20kontrolliert.%2028.02.2018&vrSig=H7wk59funpYzgB10mnWPhCmD7j7OODGaai%2FQBseGE8oddQYeQ%2BiosH0NSrcnjx7e3bml8pw1ANgb9XDXS3VAFGY%3D

Puh. Dann gibt es aber einen üblen Bug in Electrum. Der zeigt mir für beide BTC-Adressen an, dass die Nachricht verifiziert wurde. Wie im Ausgangsthread geschrieben, ist das bei Trezor und Core nicht so und die liegen dann ja offensichtlich richtig.
10  Local / Trading und Spekulation / Re: Bitcoin Pension Aktuell on: April 05, 2018, 10:17:09 PM
Für alle, die wissen wollen, der Jörg Molt aka Jörg Örtl aka deejay Molt aka DJSunlove wirklich ist -
hier ist seine Biographie:

http://nakamolto.info/nm/real-bio/

Sein Pensionsplan ist ein klassischer Scam - "Gib mir 0.1 BTC und ich gebe dir in 5 Jahren  2-5 BTC", ohne Vertrag (auch kein smart contract)

Danke für den Hinweis. Echt aufschlussreiche Zusammenstellung über die "Karriere" dieser Flachpfeife und die dahinterstehenden Betrugsabsichten. Echt amüsant sein Hintergrund bzgl. Bitclub: https://rumble.com/v4kb5n-jrg-molt-live-bitclub-network.html Als DJ Sunlove hat er also für die passende Partymusik gesorgt und ist damit in die Betrugs-Szene getorkelt. Großartig! Roll Eyes
11  Local / Deutsch (German) / Re: Bitcoin & die Steuer - FAQ on: April 03, 2018, 12:43:26 PM
Ich dachte das Thema mit dem Kaffee kaufen war bereits durch...
https://blockchain-hero.com/kaffee-mit-bitcoin-kaufen-steuerfrei-in-deutschland/
Der Link zur Quelle funktioniert leider auch nicht mehr daher bin ich jetzt echt verunsichert  Undecided

Das haben wir doch schon lange, lange durch: das war schlicht eine komplett ahnungslose Ente. Da hatten einige Leute nicht verstanden, dass es dabei um Umsatzsteuern ging, nicht um Ertragssteuern. Heißt, nochmal knapp zusammengefasst: Kaffee kann man in Deutschland weder umsatz- noch ertragssteuerfrei mit Bitcoins kaufen. Man muss beim Tausch von Bitcoins gegen Fiat keine Umsatzsteuer zahlen - was jedoch eine völlig andere Frage war, die mit Kaffee nix zu tun hatte. Der "Link zur Quelle" war übrigens das BMF-Schreiben, das hier bereits zigfach verlinkt wurde.
12  Local / Deutsch (German) / Re: Ganz ganz neues Forum-Ranking / Virtue-System (FAQ) - Was denkt ihr? on: April 01, 2018, 08:34:12 PM
..., so I decided to simplify it.
  Grin
Also mit einer Tugendhaftigkeit von 4 brennst Du sicher als erster im Inquisitionsfeuer. Smiley
13  Local / Deutsch (German) / Re: Ganz ganz neues Forum-Ranking / Virtue-System (FAQ) - Was denkt ihr? on: April 01, 2018, 04:06:38 PM
Tugend / Virtue
This is an upright, God-fearing community which will suffer no witchcraft or other heresy. This stat measures your moral virtue. Warning: those with low virtue may be visited by the holy inquisition.

WER DAS ERNST NIMMT Cheesy Cheesy Cheesy

Das haben die drei damals wohl auch gedacht. Grin

Folgt meinem Rat und steckt sie hinein
in jene drei Körbe von Eisen,
die hoch zu Münster hängen am Turm
der Sankt Lamberti geheißen.

Also, immer schön tugendhaft bleiben und keine Merits im Altcoin-Subforum vergeben. Und auch abends nicht an BCash denken. Das kriegt phantastisch auch mit. Grin
14  Local / Deutsch (German) / Re: Ganz ganz neues Forum-Ranking / Virtue-System (FAQ) - Was denkt ihr? on: April 01, 2018, 01:43:08 PM
Ich finde die Idee an und für sich gut! Aber mal ne andere Frage, wird es jetzte einen eigenen Bitcointalk Coin geben? Oder warum gibt es jetzt Coins?

Wenn ich das recht verstanden habe, sollen in Zukunft Posts im neuen ANN-Bereich des Altcoin-Subforums stärker belohnt werden:

Coins
How many different coins you have invested in. A good Bitcointalker will maintain a reasonable balance between conservative (100% yearly return) and aggressive (7% weekly return) tokens/coins.

Wer es also auf eine sinnvolle Balance zwischen Bitcoin und einer hinreichenden Anzahl an MLM-Lending-Coins bringt, der wird im Rang deutlich schneller aufsteigen können als die ganzen lahmen Bitcoin-Hodler, die keine vernünftigen Renditen mehr erzielen. Ob es in Zukunft auch Provisions-Coins für das Vergeben von s/fMerit im Altcoinbereich geben wird, ist wohl noch in der Abstimmung mit den offiziell akkreditierten Bounty-Managern.
15  Local / Deutsch (German) / Re: Ganz ganz neues Forum-Ranking / Virtue-System (FAQ) - Was denkt ihr? on: April 01, 2018, 01:11:37 PM
Cheesy sollte es stimmen find ichs gut, aber heute ist de 1.April Cheesy mal schauen
Niemand hat die Absicht, einen Aprilscherz im Forum zu verankern - dafür ist die Kursentwicklung zu unlustig und das Merit-System zu ernst. Cool
16  Local / Deutsch (German) / Ganz ganz neues Forum-Ranking / Virtue-System (FAQ) - Was denkt ihr? on: April 01, 2018, 12:29:08 PM
Wer sich wundern sollte, dass plötzlich zahlreiche neue Ranking-Kategorien auftauchen: theymos hat sich entschieden, das bisherige System noch weiter zu optimieren, um bei fallenden Kryptokursen zumindest den verbliebenen Forumsteilnehmern Motivation zu geben, durch höfliche, tapfere, bildreiche und vertrauensvolle Posts im Rangsystem doch wieder schneller aufsteigen zu können:

Previously a lot of people were posting questions about the ranking system, so I decided to simplify it. Just put the highest-order 10 bits of each number into a grid in this configuration:

Then run Conway's Game of Life on the cells. If the cells never stop moving even after infinite steps, then you advance to the next rank.

For example, consider someone with these stats:
Quote
Merit: 40
Activity: 56
Politeness: 36
fMerit: 56
Imagination: 36
Virtue: 40
Coins: 56
Karma: 40
This gives you a grid like:



This never ends, so the person will advance in rank.

Rank adjustments happen every week on Tuesday, and you can only go up 1 rank per week.

Hopefully this easy-to-understand, graphical ranking system will put to rest many users' questions and concerns once and for all.


Also, Ladies und Gentlemen, dear Sirs und Madams, please stay polite. Karma is a bitch!



17  Local / Trading und Spekulation / Re: TETHER etwas zum Nachdenken on: March 30, 2018, 12:17:24 AM

Dafür hätte ich ja gerne mal Belege. Deine letzte Prognose anlässlich der zurückliegenden Volumenexpansion ist ja ganz offensichtlich ausgegangen wie das übliche Hornberger Schießen. Die einzig seriöse Studie zum Thema, die ich kenne, kommt zum gleichen Fazit:


ich sage nur Lächeln, da man keine Belege braucht sondern vernünftigen verstand und den haben Religiösen auch Hodler oft nicht weil sie alles nur aus eigener Sicht betraten Wink    

Das ist schlicht Unsinn!

Ja, das ist schlicht: Unsinn. Aber immerhin hat er sich ein Mem gesichert: Naka. Sowas braucht keine Belege, sondern nur: vernünftigen verstand. - Also sowas wie weiße Schimmel. Das Gegenteil von Hodl: https://www.youtube.com/watch?v=g6iDZspbRMg&t=764 Cool
18  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Infinity Economics Scam? on: March 29, 2018, 11:54:38 PM
"Selbstaufopferung, Almosen, Spenden und - vor allem - Visionen" da habe ich gerade auch mal wieder was neues gefunden: https://blockchain-affin.ch/

Eine Veranstaltung von Schoepi & Wolle:

Quote
Das Ziel soll sein, bei Blockchain- und Kryptowährungs-Interessenten, mit den verwirrenden und oft falschen Informationen aufzuräumen und deren Mythen zu entkräften. Die beiden Spezialisten erklären uns die Grundlagen und gehen auf die Vor- und Nachteile der Kryptowährungen ein. Als Hauptthema des Abends erklären sie anhand der Infinity Economics Plattform (IEP) die Technologie einer Blockchain. Dabei kommen auch deren Werte und die Philosophie nicht zu kurz.
Grin Grin Grin

Hm.

Quote
Schoepi Blockchain-Affin, ein Infinity-Economics DAO-Mitglied, hat nun für den Infoabend am Samstag den 07.04.2018 in Wolhusen, die zwei Referenten Wolfgang Nairz und Ing. Clemens Stocker geladen. Das Ziel soll sein, bei Blockchain- und Kryptowährungs-Interessenten, mit den verwirrenden und oft falschen Informationen aufzuräumen und deren Mythen zu entkräften. Die beiden Spezialisten erklären uns die Grundlagen und gehen auf die Vor- und Nachteile der Kryptowährungen ein. Als Hauptthema des Abends erklären sie anhand der Infinity Economics Plattform (IEP) die Technologie einer Blockchain. Dabei kommen auch deren Werte und die Philosophie nicht zu kurz.

Da müsste man tatsächlich mal aufschlagen. Nette Gegend. Man sollte sich auch da nicht lokal verarschen lassen. Vor allem ethisch und philosophisch nicht. Und mit Mythen aufräumen ist auch immer gut. Smiley
19  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Infinity Economics Scam? on: March 29, 2018, 10:46:04 PM
IE scheint ja eine größere "Community" in der Türkei zu haben. Deshalb vlt. interessant (ich hab' den Überblick verloren, ob wir das schon hatten hier im Thread) weitere Fakenews zum Thema:

In the wake of Farm Bank’s collapse, Turkey’s Ministry of Trade stepped up investigations into companies complaints have been recorded against. Thus far the Ministry claims nineteen of the thirty companies investigated are pyramid schemes. MLM companies that made the Ministry’s pyramid scheme list include ... My Crypto World ...

Da IE nach der Umbenennung aber nichts mehr mit MCW zu tun hat, sollte das keine Rolle spielen. Das Blockchain-Plagiat wurde ja nach MLM-Abwicklung an "die Community" übergeben und lebt seit dem von Selbstaufopferung, Almosen, Spenden und - vor allem - Visionen. Das kann, wie wir hier inzwischen gelernt haben, schlicht also kein Betrug mehr sein. Kinder haften ja auch nicht für ihre Eltern. Roll Eyes
20  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Infinity Economics Scam? on: March 29, 2018, 12:45:05 AM
Geht halt mit XIN einfacher und viel schneller.
Aber das ist halt eh etwas, was Ihr nicht verstehen könnt.

Mit XIN kann man BTCs übertragen, Schoepi? Viel einfacher und schneller? - LOL. Du bist echt eine Pappnase.
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 149 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!