Bitcoin Forum
July 06, 2022, 03:53:19 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
1  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: May 04, 2019, 09:25:44 PM
Gratulation, ja meistens hat man dann eh ein leichtes Passwort wo man sich an den Kopf greifen könnte...

Beim Fremdbacken braucht man halt nicht zu tun als die Fees bezahlen so zwischen 5 -10 %

https://mytezosbaker.com

Hier gibt es auch eine Anleitung für den Ledger...

https://wheretobuytezos.com/tezos-info/what-is-baking-tezos-xtz

Glaube hier hat auch jemand eine Bode/Backstube am laufen? Nullcoiner?

Sonst hier:

https://medium.com/@tezbaker.io/home-baking-installing-and-setting-up-a-tezos-node-3a04c78528ac

vielen dank Koal-84,

habe jetzt meine gesammten tezzies an Tez Mania aus Japan Delegiert. Schwups wurden aus 37% capacity gleich 97% Smiley
2  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: May 04, 2019, 07:04:04 PM
Ihr Lieben,

ja und wie sehr ich mich gefreut habe als ich doch noch an meine Tezzies kam. Bin wirklich an die decke gesprungen. Ihr könnt es euch bestimmt vorstellen, welch eine freude das ist wenn mann etwas erst abgeschrieben hat, und dann noch damit rechnen darf.
Die bruteforce atake lief über knapp 3 Monate ununterbrochen eigentlich. Zwischen durch hat mir der User D3 neue commands durchgegeben was ich ausprobieren sollte. Habe ihm zuerst buchstaben und Zahlen und die eventuelle Min/Max Passwort länge  durchgegeben die ich eventuell benutzt haben könnte. Zum schluss kam heraus das mein Passwort ein sehr leichtes gewesen war.Unzwar " urtur123! ". Jetzt heißt es dann wohl backen backen backen. Muss mich genau mal durchlesen.Nachdem ich meine Tezzies aufgegeben hatte,habe ich das projekt nicht weiter verfolgt und alles was mit Tezos zu lesen war "sofort" ignoriert.Deshalb muss ich jetzt so einiges nachholen. Inzwischen sind aus den 10BTC etwas mehr geworden und das freut mich natürlich. Ich werde jetzt versuchen backen zu lassen.Wenn jemand einen tip hat wo und bei wem ich am besten backen lassen sollte,dann nur her damit. @buchi-88 werde mir mytezosbaker jetzt näher anschauen.Hoffe das das backen auch über den Ledger funktioniert.

edit.

Habe jetzt doch beschlossen bei der anzahl an Tezzies selber zu backen..Habe jetzt aber keine anleitung gefunden wie mann selber backen kann.hat Jemand eine hilfestellung für mich ihr lieben?
3  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: May 03, 2019, 06:52:41 PM
so ihr lieben,
wie einige von euch wissen,kam ich nicht an meine Tezzis heran da mein passwort nicht auffinbar gewesen war. Nach monaten und dank einer Telegramm gruppe und dem Admin D3 kam ich vor 30 Minuten (durch JTH Bruteforce attake) an meine Tezzies wieder ran. Freue mich jetzt um so mehr meine Tezzies auf meinem Ledger gezogen zu haben.Ein wundervoller tag für mich heute.Wollte mein glück mit euch lieben teilen. So, jetzt liegen knapp 60K Tezzies auf meinem Ledger. Damit sollte gebacken werden denke ich mal Smiley. Wo und wie fange ich am liebsten an? Selber backen oder backen lassen? Bei wem am besten backen lassen? Oder besser selber backen? eine anleitung für mich von euch? Smiley
4  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [PRE-ANN] WAVES. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform. on: May 03, 2019, 06:43:49 PM
Bezüglich des VST airdops. Habe bisher nichts gemacht außer soeben 0.0001 Waves an die angegebene adresse zu schicken. Ich hoffe doch nicht, das ich den ersten Airdrop verpasst habe.Weil von alleine ist bei mir nichts eingetrudelt.oder bekomme ich jetzt Airdrop 1 und 2 zusammen?

laut vostok.wavesplatform ist meine adresse jetzt verifiziert worden und sehe gerade bei First und Second Stage wieviele VST tokens ich bekommen werde bzw bekommen haben soll? Also nichts machen und warten dann also ja?

Beide Airdrops kommen zusammen. Du hast also nix verpasst.

bedanke mich sehr für die information.Dann kann ich mich also doppelt freuen Wink
5  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [PRE-ANN] WAVES. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform. on: May 03, 2019, 04:42:30 PM
Bezüglich des VST airdops. Habe bisher nichts gemacht außer soeben 0.0001 Waves an die angegebene adresse zu schicken. Ich hoffe doch nicht, das ich den ersten Airdrop verpasst habe.Weil von alleine ist bei mir nichts eingetrudelt.oder bekomme ich jetzt Airdrop 1 und 2 zusammen?

laut vostok.wavesplatform ist meine adresse jetzt verifiziert worden und sehe gerade bei First und Second Stage wieviele VST tokens ich bekommen werde bzw bekommen haben soll? Also nichts machen und warten dann also ja?
6  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: January 03, 2019, 05:09:59 PM
wollte euch kurz auf dem laufenden halten...

habe mich jetzt intensiv mit tezos und meinem Problem beschäftigt.Bin hunderte Passwörter durchgegangen die es eventuell sein könnten. Leider ohne erfolg.Ich nutze Lastpass seit Jahren und speichere normalerweise alles dort ab.Ausgerechnet bei Tezos war ich sehr leichtsinnig und dachte mir das das passwort nicht so wichtig sei wenn mann den seed hält. Nunja, jetzt haben wir den salat. Anscheinend bin ich aber nicht der einzige.Es gibt auch eine Telegram gruppe die das selbe problem haben. Wenn ich mir das dort so durchlese sind alle bemüht an ihre Tezzis heranzukommen durch eine Brute Force attacke. Auch bei mir führt natührlich kein weg daran vorbei.Allerdings gibt es derzeit vielversprechende lösungen für Mac user.Ich allerdings bin Windows nutzer. Einen ersten start durch virtualbox zusammen mit einer Mac ISO schlug fehl weil es wahrscheinlich millionen von jahren dauern könnte.Soll heißen das ich mir einen richtig guten MAC kaufen müsste. Eine Alternative für Windows Nutzer kam von dem User D3 Aus der Telegram gruppe ,durch das ausführen der software John The Ripper.Auch Arthur Breitman Schrieb das viele an ihre Tezzies durch das Tool John The Ripper gekommen seien. Stellt sich hier nur die frage wie. Habe da noch meine probleme bzw startschwierigkeiten.Vieleicht meldet sich ja jemand der sich damit gut auskennt und wir können dann das problem gemeinsam angehen.Ansonsten bleibt abzuwarten und zu hoffen das irgendwann eine sehr viel versprechende lösung zur verfügung gestellt wird.
7  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: December 29, 2018, 08:43:42 PM

................

Hey Buchi-88 Grüße dich,

leider nein. Es ist wohl wichtig, um an die Tezzies heranzukommen,dass mann das passwort angibt welches mann beim ICO angegeben hat. Wenn du dir z.b eine wallet herunterladest und deine tezzies abholen möchtest,wirst du aufgefordert die daten aus dem ICO anzugeben wie z.b. Mail,Seed,Passwort.(Alles in dem PDF dokument vorhanden außer das passwort). Dadurch das ich mich nicht an das Passwort erinnern kann,bekomme ich eine fehlermeldung beim importieren. Wäre gerne bereit auch etwas abzugeben wenn mir da einer helfen kann.Muss ja zu lösen sein das problem irgendwie sofern mann den seed besitzt.Denn das sollte doch das wichtigste sein.Hast du deinen seed,dann verfügst auch nur du allein über deine tokens/coins.Seed alleine reicht wohl nicht aus bei tezos leider :(Vielleicht hätte mann beim ICO jeden darauf aufmerksam machen sollen das mann nicht über die coins/Tokens verfügt wenn mann neben dem Seed das passwort nicht hat.Generell war es für mich immer so gewesen das es völlig ausreicht wenn ich meinen Privatekey /Seed besitze.Beim Bitcoin ist es doch schließlich auch so. Bin auch in viele anderen projekte investiert seit 2011 und wie oben erwähnt hat es völlig ausgereicht wenn ich im besitz des Privatekeys/Seeds bin.Muss ja eine andere lösung dafür geben als das mann (wie im internet zu lesen) durch bruteforce versucht an seine Tezzies zu kommen.Vieleicht habe ich einen passwort mit den zeichen !"§$%&/():;;:_ dabei und müsste jahre den rechnler laufen lassen bis eventuell ich an meine tezzies komme.Und das ist nicht einmal sicher. Seed/Privatekey sollte doch normalerweise genügen.

Ich bekam am 10.8.2017 eine E-Mail, worin geschrieben stand:

Quote
Again, if you haven't done so already, make sure you backup your private key (email + password + 15-word mnemonic). We cannot recover lost mnemonics and lost passwords, and we cannot authenticate contributors without them knowing their private key. The security model of the fundraiser is based on control of the private key and not on contributing addresses which could belong to an exchange or to a third party. Unfortunately, if you lose your mnemonic or your password, your allocation will also be lost. Our recommendation, all things considered, is to write these down and store them in a secure location.

Demnach wirst du wohl oder übel versuchen müssen, dich an dein Passswort zu erinnern... Sad

Hmm,dann leider sehr mies für mich.Müsste dann wohl mir dieses Tezos Brute force software zur brust nehmen mit der hoffnung das es klappt.Sehr sehr traurige angelegenheit gerade für einen windows nutzer :/
8  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: December 29, 2018, 08:20:25 PM
So so ihr lieben,

dachte mir das ich mich etwas um meine tezzies kümmern sollte.Nun stelle ich aber fest, dass mann sich an das passwort aus dem ICO erinnern sollte. Habe viel hin und her probiert, allerdings weiß ich nicht mehr was ich damals für einen passwort vergeben habe. Dachte mir das das PDF dokument mit dem Seed/Privatekey etc ausreichen würde und das passwort einmalig nur fürs ICO zu gebrauchen sei.Als ich jetzt mein tezzis abholen wollte sehe ich, das das passwort eine sehr große bedeutung aus dem ICO hat. Was ist denn jetzt zu machen für Windows nutzer? Pdf dokument,Private Key, Seed,mail alles vorhanden. Aber das passwort?Pfffff..Keine ahnung.Wie kommen wir denn jetzt an die tezzies heran? 60K Tezzies abschreiben sollten wir natürlich nicht.Aktivierung / KYC alles damals durchgeführt gehabt.
Hat jemand eine idee?

Leider geben die auf der Website nicht einen Kontakt an, aber ich würde mal auf https://twitter.com/tezos nach nem Kontakt fragen. Sollte sich eigentlich direkt mit denen klären lassen.

hey,
danke danke.Habe die mal angeschrieben.Aber hätte echt nicht gedacht das ein ICO passwort so wichtig sei.kannte ich ja so garnicht.Dachte mann ist gut aufgehoben wenn mann sich seinen seed/privatekey (den Pdf dokument aus dem ICO) gut versteckt.Anscheinend ist das nicht so.Das passwort hat wohl eine sehr große bedeutung.Nun haben wir den salat.

Ein Passwort sollte sich bestimmt wiederherstellen lassen, da musste man ja auch ein Mail Adresse angeben?

Hey Buchi-88 Grüße dich,

leider nein. Es ist wohl wichtig, um an die Tezzies heranzukommen,dass mann das passwort angibt welches mann beim ICO angegeben hat. Wenn du dir z.b eine wallet herunterladest und deine tezzies abholen möchtest,wirst du aufgefordert die daten aus dem ICO anzugeben wie z.b. Mail,Seed,Passwort.(Alles in dem PDF dokument vorhanden außer das passwort). Dadurch das ich mich nicht an das Passwort erinnern kann,bekomme ich eine fehlermeldung beim importieren. Wäre gerne bereit auch etwas abzugeben wenn mir da einer helfen kann.Muss ja zu lösen sein das problem irgendwie sofern mann den seed besitzt.Denn das sollte doch das wichtigste sein.Hast du deinen seed,dann verfügst auch nur du allein über deine tokens/coins.Seed alleine reicht wohl nicht aus bei tezos leider :(Vielleicht hätte mann beim ICO jeden darauf aufmerksam machen sollen das mann nicht über die coins/Tokens verfügt wenn mann neben dem Seed das passwort nicht hat.Generell war es für mich immer so gewesen das es völlig ausreicht wenn ich meinen Privatekey /Seed besitze.Beim Bitcoin ist es doch schließlich auch so. Bin auch in viele anderen projekte investiert seit 2011 und wie oben erwähnt hat es völlig ausgereicht wenn ich im besitz des Privatekeys/Seeds bin.Muss ja eine andere lösung dafür geben als das mann (wie im internet zu lesen) durch bruteforce versucht an seine Tezzies zu kommen.Vieleicht habe ich einen passwort mit den zeichen !"§$%&/():;;:_ dabei und müsste jahre den rechnler laufen lassen bis eventuell ich an meine tezzies komme.Und das ist nicht einmal sicher. Seed/Privatekey sollte doch normalerweise genügen.
9  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: December 29, 2018, 07:26:42 PM
So so ihr lieben,

dachte mir das ich mich etwas um meine tezzies kümmern sollte.Nun stelle ich aber fest, dass mann sich an das passwort aus dem ICO erinnern sollte. Habe viel hin und her probiert, allerdings weiß ich nicht mehr was ich damals für einen passwort vergeben habe. Dachte mir das das PDF dokument mit dem Seed/Privatekey etc ausreichen würde und das passwort einmalig nur fürs ICO zu gebrauchen sei.Als ich jetzt mein tezzis abholen wollte sehe ich, das das passwort eine sehr große bedeutung aus dem ICO hat. Was ist denn jetzt zu machen für Windows nutzer? Pdf dokument,Private Key, Seed,mail alles vorhanden. Aber das passwort?Pfffff..Keine ahnung.Wie kommen wir denn jetzt an die tezzies heran? 60K Tezzies abschreiben sollten wir natürlich nicht.Aktivierung / KYC alles damals durchgeführt gehabt.
Hat jemand eine idee?

Leider geben die auf der Website nicht einen Kontakt an, aber ich würde mal auf https://twitter.com/tezos nach nem Kontakt fragen. Sollte sich eigentlich direkt mit denen klären lassen.

hey,
danke danke.Habe die mal angeschrieben.Aber hätte echt nicht gedacht das ein ICO passwort so wichtig sei.kannte ich ja so garnicht.Dachte mann ist gut aufgehoben wenn mann sich seinen seed/privatekey (den Pdf dokument aus dem ICO) gut versteckt.Anscheinend ist das nicht so.Das passwort hat wohl eine sehr große bedeutung.Nun haben wir den salat.
10  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: December 29, 2018, 06:49:34 PM
So so ihr lieben,

dachte mir das ich mich etwas um meine tezzies kümmern sollte.Nun stelle ich aber fest, dass mann sich an das passwort aus dem ICO erinnern sollte. Habe viel hin und her probiert, allerdings weiß ich nicht mehr was ich damals für einen passwort vergeben habe. Dachte mir das das PDF dokument mit dem Seed/Privatekey etc ausreichen würde und das passwort einmalig nur fürs ICO zu gebrauchen sei.Als ich jetzt mein tezzis abholen wollte sehe ich, das das passwort eine sehr große bedeutung aus dem ICO hat. Was ist denn jetzt zu machen für Windows nutzer? Pdf dokument,Private Key, Seed,mail alles vorhanden. Aber das passwort?Pfffff..Keine ahnung.Wie kommen wir denn jetzt an die tezzies heran? 60K Tezzies abschreiben sollten wir natürlich nicht.Aktivierung / KYC alles damals durchgeführt gehabt.
Hat jemand eine idee?
11  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ? on: November 30, 2018, 04:48:43 PM
Ihr Lieben,

war lange zeit etwas abseits gewesen. Habe auch noch Tezzies aus dem ICO im 5 Stelligen betrag. Was meint ihr, sollte ich selber backen oder backen lassen? Jemand eine gute anleitung dafür für mich? Sollte mich langsam mal mit Tezos beschäftigen Smiley
12  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [ANN] BYTEBALL: komplett neuer Konsens-Algorithmus und private Zahlungen on: May 30, 2018, 09:56:12 AM
Tony wartet auf ein Token, damit er die WCG-Prämien weiter auszahlen kann:

Quote
rewards are not working now because of GDPR https://www.worldcommunitygrid.org/help/viewTopic.do?shortName=api#834  I contacted them and wait for a token
(aus Slack)

GDPR = DSGVO

habe vor 1 Monat das erste mal automatisch NiceBytes erhalten. Danach gingen vor 21 und 22 Tagen jeweils NiceBytes bei mir ein.Seit dem ist Sense.Nichts mehr erhalten obwohl seit beginn des ByteBall Äras nicht ein einziges mal ByteBalls verschoben wurden. Hat das bei mir mit den Airdrops soweit seine richtgkeit?
13  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [ANN] indaHash ICO: Funktionierende App, 130 Mitarbeiter, 300'000 Influencer on: January 13, 2018, 11:10:35 PM
gibt es News Bezüglich IndaHash?Dezember 2017-Januar 2018 sollte die integration mit den größten exchanges sein?
14  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: December 17, 2017, 07:07:12 PM
ooops...das ist aber eine lange rote kerze....

fühle mich im Grunde wohler, wenn es immer wieder zu Rücksetzern kommen tut.
15  Local / Announcements (Deutsch) / Re: [ANN][AIRDROP LÄUFT][BTR] BITCOIN RHODIUM - Begrentr - Selten - Resistent on: December 17, 2017, 06:45:06 PM
Der Link zum Englischen Thread ist leider fehlerhaft
16  Alternate cryptocurrencies / Tokens (Altcoins) / Re: ⚡️[ANN]ETHEREUM UP [AIRDROP]=OPEN AGAIN Jr MEMBER OR HIGHER RANK! 200SPOTS⚡️ on: November 19, 2017, 03:35:39 PM
Having  a feelings this project will be a successful one. Keep the good work moving
17  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: was haltet ihr vom cryptopia maktplatz? on: November 17, 2017, 09:25:26 PM
wollte mich noch etwas mit BTX eindecken und habe Cryptopia jetzt vorhin zum ersten mal benutzt und muss sagen das es sehr reibungslos gelaufen ist.
18  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [PRE-ANN] WAVES. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform. on: November 17, 2017, 09:17:45 PM
Wie kann ich den Coins zu einer 'alias Adresse schicken?

einfach anstelle der Waves adresse den Alias eintragen

Genau. Habe meinen Tausender auch schon bekommen. Ich bin reich!?!

das wissen wir noch nicht.Wird die Zukunft zeigen  Grin
19  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [PRE-ANN] WAVES. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform. on: November 17, 2017, 08:19:36 PM
Wie kann ich den Coins zu einer 'alias Adresse schicken?

einfach anstelle der Waves adresse den Alias eintragen
20  Local / Announcements (Deutsch) / Re: [ANN][LISK] Lisk | ICO | Dezentrale Anwendungen & Sidechain Plattform on: November 17, 2017, 08:13:40 PM
@nodeal im Moment heißt es da wegen dieser "Elite"-Situation, bisschen die Zähne zusammenzubeissen und auf den einen oder anderen Lisk als Reward zu verzichten. Sollte man die "Elite" am Ende wirklich aus den 101 Rängen rausbekommen, lohnt es sich dann doppelt. Man stelle sich vor, die 55x 25% Elite-Delegates werden durch 55x unabhängige Pools ersetzt, die irgendwas zwischen 40% und 80% sharen. Jenseits der 101 Ränge warten hunderte fairere Pools auf diese Chance.

Am besten guckst Du auf https://dpostools.com/LISK/ , dort siehst Du genau, wer zur "Elite" gehört und generell, wieviel % jeder Delegate shared/abgibt. "GDT" ist die zweite Gruppe, die sich gebildet hat. Deren Member unterstützen Lisk und entwickeln auch dafür. Das ist zwar erstmal gut - ob das aber rechtfertigt, dass einzelne GDT-Member nur 5% oder 10% sharen, halte ich für ziemlich fraglich. Ein Delegate forgt mit Stand:heute ~430 Lisk pro Tag, das sind bei ~$8.75 fette $3760 am Tag. Von daher, und weil (wenige) andere sogar bis 80% abgeben, vote ich solche knausrigen Delegates nicht. Ich persönlich vote generell niemanden unter 40%, aber das muß jeder für sich entscheiden.

Zum Voting selber, das ist nicht sonderlich schwer, siehe Bild unten. In die Wallet einloggen und auf "Abstimmung" klicken. Dort einfach deine gewünschten Delegates anhaken, bzw. die unerwünschten abhaken. Wenn Du fertig bist, Deine Auswahl oben rechts bei "Stimme" bestätigen. Der Voting-Vorgang kostet 1 Lisk, Du kannst aber pro Vorgang bis zu 33 Delegates gleichzeitig voten bzw. de-voten. Wichtig, man sollte auf jeden Fall auch die Delegates jenseits der 101 Plätze berücksichtigen/mitvoten - wie schon erwähnt, es gibt etliche Pools, die dort z.T. schon sehr lange auf 'Standby' stehen, und die es sicher zu schätzen wissen, wenn sie endlich die Ränge überhalb von 102 erreichen.



habe jetzt dein Rat befolgt und genau so Gevotet wie von dir empfohlen Wink
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!