Bitcoin Forum
June 30, 2022, 01:16:38 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 71 »
1  Local / Mining (Deutsch) / Re: Neue Mining Hardware 2022 on: February 22, 2022, 05:53:01 PM
Ist halt ein riskantes Spiel. Sollte (das ist ja immer nicht so klar) ETH im Sommer auf PoS umstellen kann man die Kiste wegwerfen.
Aktuell erwirtschaftet das Gerät 50 USD/Tag (ohne Abzug von Stromkosten), bei einem Preis von 22000 USD bräuchte es also mindestens 440 Tage (sofern der Ertrag konstant bleibt, was zu bezweifeln ist) bis zum ROI. Ich selbst glaube nicht daran dass die Umstellung auf PoS noch so lange auf sich warten lässt...
2  Local / Mining (Deutsch) / Re: Suche Hosting Location on: February 11, 2022, 08:45:17 AM
Aus Interesse hänge ich mich hier mal mit rein.
Hat jemand eine Idee welcher Hoster sowas hier hosten würde?
https://youtu.be/srju1J_mIyk
(Mystic Miner 2.0)

Grüße
3  Local / Anfänger und Hilfe / (Steuerliche) Gewinne bei stark fallenden Kursen? on: January 24, 2022, 03:31:59 PM
Hallo,
aktuell sind die Kurse ja außergewöhnlich stark gefallen und so mancher schaut vermutlich etwas betrübt auf den Wert seines Portfolios.

Ich überlege gerade folgendes:
Mal angenommen ich habe im Sommer 2021 1 Bitcoin für 40.000 Euro gekauft (fiktiver wert, dient nur zur Anschaulichung). Aktuell liegt der Wert bei 30.000 Euro, also 10.000 Euro unter meinem Einkaufspreis.
Solange ich (wohnhaft in DE) meinen Bitcoin unterjährig verkaufe sollte ich die 10.000 Euro Verlust steuerlich geltend machen können, oder? Es wäre genauso möglich direkt nach dem Verkauf des Bitcoin diesen wieder zu kaufen, so dass ich für den Neustart der einjährigen Haltefrist in diesem Beispiel Verluste in Höhe von 10.000 Euro geltend machen dürfte, oder sehe ich das falsch?

Mir ist klar dass i.d.R. nach FIFO berechnet wird. Sollte ich also noch ältere BTC in der Wallet haben geht die Rechnung nicht auf. Am einfachsten wäre hier ein Totalverkauf des Walletinhaltes und anschließendem Neukauf, dann wäre man auf der sicheren Seite.
Wäre dies nicht eine Möglichkeit trotz der fallenden Kurse immerhin steuerlich Gewinne einzufahren? Ich gehe derzeit nicht davon aus dass unterjährig die Kurse vom (fiktiven) Sommer 2021 erreicht werden und rechne ohnehin mit einer längeren Haltedauer meinerseits, so das es mir nicht wehtut dass das Jahr der Haltedauer erneut startet...
Grüße
4  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 24, 2022, 02:20:57 PM
Mal ne "blöde" Frage:
Wenn ich z.B. letzten Herbst Bitcoin nachgekauft habe und heute (mit starken Verlust) verkaufe. Dann kann ich diesen Verlust doch steuerlich geltend machen, oder?
Wenn ich morgen dann wieder kaufe und 1 Jahr halte dürfte ich  den zwischenzeitlichen Verlust durch die Steuererstattung ein Stück weit kompensiert bekommen und am Ende sogar einen höheren Gewinn (Steuererstattung + Kurssteigerung auf alten Einkaufspreis als Annahme)) haben, oder bin ich da falsch? Vorausgesetzt natürlich dass zum Verkaufszeitpunkt in 1 Jahr der Kurs mindestens jenem vom letzten Herbst (meinem ersten Kauf) entspricht.
Grüße
5  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 21, 2022, 12:13:12 PM
Könnte auch daran liegen dass im Russland mal wieder diskutiert wird Kryptowährungen zu verbannen:
https://www.scmp.com/tech/policy/article/3164177/russia-proposes-ban-use-and-mining-cryptocurrencies-points-steps-taken
6  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [Diskussion] - [IOTA] - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das IdD on: December 23, 2021, 01:17:07 PM
Ich habe auch seit Jahren einen mittelgroßen Haufen IOTA auf meiner (inzwischen Firefly) Wallet liegen. Ein erster Versuch diese vor 1-2 Jahren über Bitpanda zu verkaufen schlug mangels Mittelnachweisen (hatte diese damals hier über das Forum bei diversen Usern gekauft und leider nicht mehr alle Nachrichten aufgehoben) leider fehl. Nun liegt alles auf meiner Wallet und ich überlege ob und wie ich das Staking geschickt angehe.
Am liebsten würde ich diese am besten heute verkaufen (>1 Jahr Haltedauer = steuerfreier Gewinn) und direkt wieder Kaufen um zu staken. Dann wäre zumindest der bis heute erzielte Gewinn steuerfrei und ich müsste (neben dem Stakingertrag) nur noch die zukünftigen Gewinne/Verluste durch die Kursveränderungen versteuern, das wäre für mich akzeptabel. Aktuell scheint das aber ein Problem zu sein weil offenbar keine Börse dies technisch (gesperrte Withdrawals?) aktuell ermöglicht, richtig?
7  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 25, 2021, 02:13:30 PM
0,1 Bitcoin für über 6000 Euro. Das sagt einiges über das was noch kommen mag aus.
Paperwallets werden immer teurer? Menschen sind ggf. aus Unwissenheit was die Erstellung angeht bereit deutlich mehr zu zahlen als den Marktpreis?
Ich weiß es nicht....

10 Bitcoin sind übrigens gerade UNTER Marktpreis zu erhalten:
https://www.justiz-auktion.de/10-Bitcoin-147524
8  Local / Mining (Deutsch) / Re: Groupbuy Solo Mining - Blockparty 2021 Number 8 on: October 25, 2021, 10:37:24 AM
Habe eben erst von eurem Gewinn gelesen. Glückwünsche auch von mir!
9  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: September 27, 2021, 01:44:36 PM
Inzwischen scheint er sich (dein Artikel ist 4 Tage alt) wieder zu stabilisieren:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/evergrande-aktie-steigt-kraeftig-hoffnung-auf-geordnete-abwicklung-a-63a45dd8-867a-4372-ad6c-cae50b205e49

Man weiß es nicht....
10  Local / Biete / Re: Binance account verified on: September 18, 2021, 08:40:41 AM
Darf ich mal blöd fragen was einem das bringt?
Ist es nicht auch bei Binance so dass bei Auszahlungen die Mittelherkunft belegt werden muss und man spätestens dort "die Hosten runterlassen" muss?
Grüße
11  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [Diskussion] - [IOTA] - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das IdD on: September 12, 2021, 05:22:23 PM
Hallo,
ich habe mir heute mal Zeit genommen und meine alte Trinity Wallet (mit Ledger) auf Firefly migriert. Dank der Anleitung hat das auch gut geklappt.
Leider konnte ich am Ende nicht das Log exportieren, zumindest enthält die Datei keine Daten. Jetzt habe ich aber noch ein paar Fragen:
1. Wie kann ich steuerlich nachweisen wie sich die IOTA bewegt haben? Die Fireflywallet startet ja quasi "heute" mit dem Zugang meiner IOTA. Vergangenheit ist da nicht...
2. Ich möchte die (Firefly-)Wallet (noch immer mit Ledger) auch an einem anderen PC nutzen. Was ist hier bei der Installation zu beachten? Migriert werden muss ja nichts. Ich habe da einen Punkt in Bezug auf die Nutzung eines Backups gesehen, finde in der Firefly-Wallet aber keine Export-/Backupfunktion.
Edit: Hat sich erledigt. Einfach Installation am anderen PC starten und das Ledger Backup auswählen.

Evtl. hat ja jemand einen Tipp.
Danke und schönen Sonntag noch!
12  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: [Diskussion] - [IOTA] - Erste blockchainlose Kryptowährung designed für das IdD on: May 23, 2021, 10:39:22 AM
Hallo,
irgendwie habe ich das Update verpasst. Ich habe meine IOTA noch auf Trinity in Kombination mit dem Ledger Nano. Ist das Update (inkl. Ledger) soweit durch dass ich migrieren könnte? Gibt es hierfür ggf. ein Tutorial?
Danke und Gruß
13  Local / Biete / Re: Gruppenkauf: 114Th/s - 35x KNCminer Neptune Batch1 on: April 16, 2021, 05:06:57 AM
Ich denke wir warten alle auf eine Antwort von dir!

Habe mich gerade gewundert dass dein Post noch nicht gelöscht wurde (das ging in der Vergangenheit immer sehr schnell).
Das könnte der Grund sein:
Last Active:   24 August 2020, 11:35:19 (Menig)
14  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Schrauber gesucht: Probleme mit Radeon VII Karten on: April 10, 2021, 12:08:15 PM
Das die gar nicht mehr geht passiert sehr oft wenn man den VRam über 1250 MHz getaktet wird
der Fehler 43 passiert oft wenn die Grafikkarte durchs mining ausgebrannt ist. Bei mir sind so schon 4 Radeon VII gestorben. Obwohl GPU Temp bei ca 52-55 °C und Junktiontemp bei ca 81-84 °C

Ich verkauf die alle auf EBay für ca 600-700€ als defekt

Danke Dir, aber ich hatte gehofft es gäbe eine Möglichkeit die zu reanimieren
15  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Schrauber gesucht: Probleme mit Radeon VII Karten on: April 10, 2021, 11:59:21 AM
wenn man die Karte als zweitkarte einbaut meldet die sich dann im Windows als Fehler 43?

Habe es oben nochmal editiert. Monitor ist an Onboard GPU angeschlossen, System fährt dennoch nicht hoch.
16  Local / Altcoins (Deutsch) / Schrauber gesucht: Probleme mit Radeon VII Karten on: April 10, 2021, 11:41:06 AM
Hallo,
ich habe einen Schwung Radeon VII Karten (vermeintlich defekt) erhalten.
Beim Einschalten des Rechners drehen sich sowohl Lüfter der Karte als auch das Sapphire Logo leuchtet.
Zum BIOS Screen kommt es aber nicht, es erscheint nur ein Cursor oben links in der Ecke (nicht blinkend) und das war es.
Angeschlossen ist die Karte mittels 16x Riser, aber auch direkt startet die Karte nicht. Ich habe mehrere VII Karten mit exakt diesem Symptom, hat evtl. jemand eine Idee ob da was zu retten ist?
Oder kennt gar jemanden der jemanden kennt der sowas reparieren kann? Gerne auch auf Rechnung...
Danke und Gruß

Edit:
Anmerkung zum Setup:
Monitor ist an Onboard GPU angeschlossen, welche auch als primäre GPU aktiviert ist. Sobald die Radeon VII nicht mehr angeschlossen ist klappt das auch mit dem Bild.
17  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Reanimation von Grafikkarten on: March 08, 2021, 02:26:15 PM
Vielen Dank für die Hinweise, werde das später mal durchgehen. Mag die Karten noch nicht verloren geben :-)

Ich teste aktuell mit Windows 10 Professional, wobei der Monitor an einer funktionierenden RX5700 angeschlossen ist. Die jeweils zu testende Grafikkarte ist über Riser am 2. PCI Slot installiert.
Es sind RX470/480/570/580, Vegas und einige RX5700XT, wofür sie vorher genutzt wurden weiß ich nicht.
18  Local / Anfänger und Hilfe / Reanimation von Grafikkarten on: March 08, 2021, 12:47:56 PM
Hallo,
ich habe einen größeren Haufen gebrauchter Grafikkarten erhalten. Ich bin nun dabei diese durchzutesten, habe aber diverse Probleme mit einigen Karten.

Gängige Fehler:
  • Karte wird in Windows und GPU-Z erkannt, stürzt ab bei Belastung
  • Karte wird mit Fehler in Windows erkannt (Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat (Code 43)) / Meist in Verbindung mit fehlenden Daten (Unknown) in GPU-Z
  • Karte scheint zu starten (Lüfter drehen sich), wird aber in Windows so gar nicht erkannt (Gerätemanager)
  • Karte stellt sich tot, kein Drehen der Lüfter, keine Erkennung in Windows

Habt ihr ggf. ein paar Tipps beim Umgang mit oben dargestellten Fehlern? Es geht hier um Sapphire GPUs der Reihen 400/500/Vega und RX5000.
Danke und Gruß
19  Alternate cryptocurrencies / Mining (Altcoins) / Re: [Awesome Miner] - Powerful Windows GUI to manage and monitor up to 200000 miners on: March 02, 2021, 03:43:01 PM
Hey guys,
I am not sure if this is the right forum, but I hope you do not mind if it isn't.
Due to the exploding ETH prices I unpacked my old mining rig running awesome miner (at least this fits to the thread) and added 2 Sapphire Vega (56 + 64) GPUs and a Sapphire RX5700XT.
The 5700XT is running fine, but I do not get the Vegas hash for more that 10MH/s on ethmining. Does anyone have an idea what can be the reason for this?
I did not overclock them yet, although I would like to test this. But I would expect a bit higher hashrate even with default timings.
I would appreciate if someone has an idea or could push me into the right direction. The system is running on a Win10 professional machine using the latest Radeon Software.
Thanks and kind regards

@patrike: Keep up the good work. I just installed this software after 2 years of absence and it is looking great :-)
Welcome back and thanks for the nice feedback!

Vega should be able to do at least 40 MH/s although I've not been running any Vega GPUs myself recently. There are a number of mining software (Phoenix Miner, ...) that can mine Ethereum. Have you tested with several of them already and still get this result?

Tested it with Phoenix Miner and lolminer, both same result with 9/10 MH/s. No Idea what is going wrong here...

Is compute mode turned on in the driver for every card? Use teamred or lolminer and not this shitty phönixminer
Hello,
actually I am not sure about the compute mode. I can not find it in my radeon settings, no matter if I try latest drivers or 17.9.1.
I have been using google the last hour finding some tutorials for checking this, but for some reason I do not have that option where it should be.
Do you know a version where this option will be available?
BR

Edit:
Found this thread and was able to switch to compute mode with this: https://bitcointalk.org/index.php?topic=2815803.0

Unfortunately the GPU is still running at 10MH/s. But when I try to apply GPU overclocking settings Awesome Miner returns "Failed to update the following hosts: localhost


I still appreciate any suggestions :-)
Kind regards

P.S.:
I have testing lolminer this morning, but got almost the same results
20  Alternate cryptocurrencies / Mining (Altcoins) / Re: [Awesome Miner] - Powerful Windows GUI to manage and monitor up to 200000 miners on: March 02, 2021, 12:25:15 PM
Hey guys,
I am not sure if this is the right forum, but I hope you do not mind if it isn't.
Due to the exploding ETH prices I unpacked my old mining rig running awesome miner (at least this fits to the thread) and added 2 Sapphire Vega (56 + 64) GPUs and a Sapphire RX5700XT.
The 5700XT is running fine, but I do not get the Vegas hash for more that 10MH/s on ethmining. Does anyone have an idea what can be the reason for this?
I did not overclock them yet, although I would like to test this. But I would expect a bit higher hashrate even with default timings.
I would appreciate if someone has an idea or could push me into the right direction. The system is running on a Win10 professional machine using the latest Radeon Software.
Thanks and kind regards

@patrike: Keep up the good work. I just installed this software after 2 years of absence and it is looking great :-)
Welcome back and thanks for the nice feedback!

Vega should be able to do at least 40 MH/s although I've not been running any Vega GPUs myself recently. There are a number of mining software (Phoenix Miner, ...) that can mine Ethereum. Have you tested with several of them already and still get this result?

Tested it with Phoenix Miner and lolminer, both same result with 9/10 MH/s. No Idea what is going wrong here...
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 71 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!