Bitcoin Forum
February 07, 2023, 06:23:33 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 24.0.1 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 »
1  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Übergabe BFL Gruppenkauf von candoo an Salazarian on: September 02, 2013, 07:29:33 AM
Naja, die Anschrift hat Christian ja schon geschrieben, falls die korrekt war: Pieperstraße 53, 31134 Hildesheim

:-)
2  Local / Off-Topic (Deutsch) / Re: Übergabe BFL Gruppenkauf von candoo an Salazarian on: September 01, 2013, 08:45:51 PM
Ich selbst hab Candoo damals gefragt wie die Rückzahlung im Zweifelsfalle aussehen wird. BTC oder Euro. Er antwortete "Nach Wunsch". Dieser Post wurde mittlerweile gelöscht.

TRAURIG... Wenn sich jetzt irgend jemand rechtfertigen muss, warum und wie er das Geld zurückhaben will.
3  Local / Biete / Re: Netzteil 12V / 82A Intersse? on: September 01, 2013, 06:05:09 PM
Habe mir ein paar Bilder angekuckt: Da muss man erstmal die Kabel auf die Platine löten, oder kann man sich unter dem Gehäuse direkt an die Kabel hängen?

Gute Frage..
Da du, Bernd, wohl aus der RC-Richtung kommst, hast du das mit dem "Netzteil ohne Last betreiben" sicher im Griff.
Als Anschluss ist normalerweise tatsächlich nur ein Platinenkontakt vorgesehen? Bei 82A? Erstaunlich!
Irgendwo gibt es sicher einen dicken Lötpunkt wo man dicke Kabel anschließen kann. Oder haut "Kabel an Platinenkontakt anlöten" in der Praxis tatsächlich hin?

Ente

Ja, man muss 2 Kabel an das Netzteil löten, damit die Spannung dann zur Verfügung steht. Geht ohne Probleme und ohne das NT zu öffnen. Eine künstliche Last braucht man nicht.
Ja, es sind Platinenkontakte. Ich löte die benötigten Kabel direkt auf die Platinenkontakte. Das ist verbindungstechnisch besser, als in den Servern. Da sind es "nur" Steckkontakte. ABER die Kabel ausreichend dimensionieren! Ich hab als Weichei  Smiley jeden der FPGAs mit 1,5mm^2 vom Netzteil angefahren.
Ein voll ausgebauter Server unter Last verlangt seine 800 oder mehr Watt. Darum sind die Platinenkontakte auch so breit. Es greifen immer mehrere Steckkontakte den hohen Strom ab.

Die Servernetzteile sind für 24/7 ausgelegt. ABER im Gegensatz. Den PC Netzteilen sind sie nicht auf Super leise getrimmt. Die Servernetzteile könne auch laut werden. Ist also nix fürs Wohnzimmer.

Grüße, Bernd
4  Local / Biete / Re: Netzteil 12V / 82A Intersse? on: September 01, 2013, 08:18:48 AM
Lieferzeit?

Bis Ende nächster Woche bin ich noch im Urlaub. Dann kommt WE und dann kann ich genaueres sagen.

Aber ich hab hier nicht den Stein der Weisen gefunden  Smiley jeder kann so Servernetzteile bei Ebay bestellen. Man muss halt nur drauf achten, dass es genügend Leistung hat und dass man es zum Netzteil umrüsten kann. Hier hilft immer eine Suche in Google.

Wenns also schnell gehen muss, dann ebay (amazon) und google  Smiley

Grüße, Bernd
5  Local / Biete / Re: Netzteil 12V / 82A Intersse? on: September 01, 2013, 07:53:42 AM
Woah, 82A!
..behalte ich mal im Hinterkopf! :-)
/subscribier

Ente

Jup, aber so viel Strom bringen alle 1000 Watt Netzteile. Die Servernetzteile haben halt den Vorteil, dass man keine künstliche Last wie bei einem normalen PC-Netzteil anschließen muss. Außerdem hat man keine 100te Kabel am Netzteil hängen sondern genau die, die man anlötet und braucht. Find ich angenehmer.

Btw. ich verwende so ein Teil auch im Modellbau um Akkus zu laden.

Grüße, Bernd
6  Local / Biete / Re: Netzteil 12V / 82A Intersse? on: September 01, 2013, 07:41:25 AM
An einem habe ich auch Interesse. Und passt du den Preis an den aktuellen Kurs an?

Hi,

Momentan bin ich noch im Urlaub  Smiley aber der aktuelle Kurs wird berücksichtigt wenn ich Ende nächster Woche zurück bin. Ich kuck dann auch mal, ob ich passende Stecker für z. B. Ztex oder GraKa irgendwo bestellen kann.

Grüße, Bernd
7  Local / Biete / Re: Netzteil 12V / 82A Intersse? on: August 31, 2013, 08:54:05 PM
Hi, kommt drauf an, wieviel Bedarf da ist. 5 bestimmt. An sonsten einfach mal eine Zahl nennen. Grüße, Bernd
8  Local / Biete / Re: [Biete] ZTex 1.15y2 - Verkauf oder Tausch gegen USB ASICMINER on: August 30, 2013, 08:40:11 PM
 Wink Wenn er btc weiter so steigt in den nächsten Tagen werden wohl auch die Gebote nach unten korrigiert.
9  Local / Biete / Re: ASICMINER Blades 10 - 12,89 Ghash/s 4,5 BTC ohne extra kosten!!! on: August 28, 2013, 04:44:21 PM
Hi,
Zahlung vorab oder wenn die Ware da ist?

Grüße, Bernd
10  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: August 28, 2013, 07:52:26 AM
Ich bin immer auf btc-e unterwegs. Grüße, Bernd
11  Local / Biete / Re: [Biete] ZTex 1.15y2 - Verkauf oder Tausch gegen USB ASICMINER on: August 28, 2013, 07:37:18 AM
Hi, ich Fang mal mit 0,5 BTC an. Grüße, Bernd
12  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: August 27, 2013, 04:45:47 PM
Interessant ist gerade auch der LTC/BTC Wechselkurs. Wenn der BTC so hoch geht, werden die LTC recht günstig. Sollte der BTC wieder nachgeben kann man hier evtl. den ein oder anderen Coin mitnehmen.
13  Local / Deutsch (German) / Re: Bitcoin-Benutzer für Fernsehproduktion gesucht on: August 27, 2013, 08:42:05 AM
Ich fände so einen Bericht gut. Allerdings sollte er auch die Tatsachen korrekt wieder spiegel. Alle mit denen ich so über Kryptografische Währungen rede, fragen erst mal, ob das rechtlich auch legal ist. Nächste Frage: Was kann man damit anfangen? Woher bekommt man die "Dinger"? Und wenn man eventuellen Neueinsteigern einen Gefällen tun will, sollte man darauf hinweisen, dass man mit Bitcoins (wie überall im Internet) vorsichtig umgehen sollte.

Meine 50 ct

Grüße, Bernd
14  Local / Biete / Re: Netzteil 12V / 82A Intersse? on: August 26, 2013, 06:12:14 PM
Hi madmax,

das ist kein Standard Netzteil, das man einfach in ein PC Gehäuse bauen kann. Ist wie gesagt ein Server Netzteil. Die Größe kann ich hier Grade leider nicht abmessen. Sind ganz grob 10/25/7 cm. Wiegt laut Datenblatt 3,5kg. Vielleicht gibt es zu dem DPS-800GB ein Datenblatt im INet? Bin gerade im Urlaub und kann darum nicht direkt messen... Reinlegen könnte man das Netzteil aber problemlos.

Die 9 Kabel kann ich dir anlöten. Musst dann sagen wie lange die Kabel sein sollen  Smiley . Meine FPGAs haben Schraubklemmen. Hierzu habe ich auf die Kabel Adernendhülsen aufgekripmt und dann in die passenden mitgelieferten Stecker verschraubt. Welche FPGAs hast du denn? Ztex hat grüne dreipolige Stecker, in die man dann einfach die Kabel reinsteckt und verschraubt. Wenn die BitBurner auch so Schraubstecker haben geht's problemlos...

Für den Pi hab ich einfach ein USB Stecker angelötet. So einen Stecker, der auf der anderen Seite einer USB Verlängerung dran ist. Damit kann man jedes USB Kabel einstecken. Würd ich dir natürlich auch anlöten.

2 Jahre Garantie kann ich dir natürlich nicht geben. Aber sollte das Netzteil innerhalb der ersten drei Monate kaputt gehen kannst du wieder zurück geben und bekommst den Kaufpreis erstattet.

Grüße, Bernd


15  Local / Biete / Re: 2 Bitburner suchen neues Zuhause ! (8,4 Gh/s) (In Hand) on: August 24, 2013, 09:07:04 PM
Magst du nicht shares verkaufen und hosten? Ich wäre dabei mit einigen Anteilen!

Anteile von 2 BitBurnern?!

Wo ist das Problem? Sind doch 30 Chips auf den BitBurnern. 1 Chip entspricht leistungsmäsig etwa einem USB-Stick-Miner. Der kostet ~ 0.4 BTC. Also verkaufst du für 0.3 BTC einen Chip und Hostest die BitBurner aber noch. Für das Hosten verlangste Strom und 5% handling fee (ekliges Wort: fee. GEBÜHREN heist das in deutsch und ist in seiner deutschen Form deutlich abschrekender und nicht so blumig rosa). Kurz befor alles ausläuft, verkaufst du das ganze Projekt an einen dubiosen Menschen am Ende der Welt und machst nochmal einen Schnitt. </ironie-off>
16  Local / Biete / Re: 2 Bitburner suchen neues Zuhause ! (8,4 Gh/s) (In Hand) on: August 24, 2013, 07:25:57 PM
http://bitcoindifficulty.com/

http://www.alloscomp.com/bitcoin/calculator

 Lips sealed
17  Local / Off-Topic (Deutsch) / Gruppenprojekte - lernt niemand draus? on: August 24, 2013, 12:48:25 PM
Hm, irgend wie zweifelt man ja extrem an der Menschheit. Wieder ein neues Gruppenprojekt. Wieder vollmundige Versprechungen. Wieder wird es lange Gesichter geben.

Wenn die Prozente nichtmehr wirksam sind, werden Schlüsselwörter wie z. B. Cloud oder Giga mit in die Projekte geworfen um potentielle Op... Ähm.... Kunden zu finden. Die Schlüsselwörter, die wir ja schon alle aus der Werbung kennen, sollen uns dann was besonders sichers oder besonders tolles suggerieren.

Zugegeben, es gibt wirklich gut gestrickte Projekte, die mit viel Kapital in Vorleistung gehen und auch das "drumrum" ist recht professionell erstellt. Daneben dann natürlich auch die Projekte, deren "Vertrauensdichte" ebenso hoch ist wie die Dichte des Schlagwortes "Cloud" in seinem natürlichen Lebensraum am Himmel.

Eines haben aber die meisten Projekte gemein: Es wird immer was versprochen.

Egal obe es garantierte Auszahlungen sind oder garantierte Rückzahlungen oder fantastische Profite oder Giga Hashraten. "Ganz ehrlich garantiert und versprochen"

Tja, und wenn jemand etwas so feste verspricht und auch noch seinen Personalausweis und ein Impressum auf seiner Internetseite als Sicherheit anbietet, dann muss das ja ne 100%ige Sache sein.

Tja, ist es eben nicht. Aber warum? Lassen wir die Rechtslage mal außen vor. Die meisten Projekte hier laufen ja nach dem folgenden Muster: Beteilige dich an meinem Projekt. Bezahl mir dafür 1000Euro. Du bekommst dafür 100 Euro im Monat zurück. Ab dem elften Monat machst du Gewinn. Du darfst den Anteil, den du an meinem Projekt gekauft hast jederzeit weiter verkaufen.
Ok, wenn man das mal reduziert, bedeutet das doch, dass da einer eine Methode hat, um Geld zu vermehren. Klasse! Und weil das so ein toller netter Mensch ist, lässt er alle dran Teil haben? Wärest du selbst auch so sozial? Oder würdest du selber alleine dein eigenes Geld vermehren? Ja, ehrlich sein. Du würdest selber vermehren.

Ganz ehrlich, wenn hier jemand ein Projekt macht und Super ehrlich und seriös einläuft und jederzeit alle Fragen beantwortet, dann ist das für mich schon suspekt! Da frag ich mich doch: hat der den ganzen Tag zeit um im INet rum zu hängen? Muss der nichts arbeiten? Wenn ja, dann muss er Geld haben und ist wohl Mutter Wohlfahrt in Person? Oder er ist jemand, der mit dem "im INet rumhängen" Geld verdient. Und zwar dein Geld.

Mittlerweile hatten wir ja schon einiges: Super Zinsen (da hab ich meine blutige Nase geholt), Hardware kaufen und Tausende Coins pro Tag errechnen und auch Aktienbörsen hatten wir schon. Was kommt als nächstes? Wie wäre mal eine Versicherung gegen Anlageverluste? So nach dem Motto: Zahl mir 5% deiner Anlagesumme und ich versichere sie mit 10% gegen Totalverlust? Wär doch auch mal was :-)

In diesem Sinne: Bleibt ehrlich und skeptisch :-)
18  Local / Biete / Netzteil 12V / 82A Intersse? on: August 23, 2013, 06:23:57 PM
Hi zusammen,

ich könnte ein paar Netzteile bekommen, die für Miner vielleicht interesant sind. Es sind Server Netzteile mit 12,15V und 82A. Also knapp 1000W Leistung. Die Netzteile sind für 24/7 Betrieb gedacht.

Das schöne: Die Netzteile bieten auch noch 5V/2A und 3,3V/8A. Somit kann ich sowohl meinen Raspberry als auch meine 2 FPGAs an einem Netzteil betreiben. Die Lüfter sind Temperatur geregelt. Klar, ist nix für's Schlafzimmer, aber der BFL ist in meinem Setup deutlich lauter als das Netzteil.

Hier mal ein Foto von  meinem Aufbau:


Hinweis: Die 5V sind nur bis 2A belastbar. Für Stick-Miner also weniger geeignet. Für FPGAs und alle Anderen Miner, die mit 12V laufen aber gut geeignet. Wer sich selber ein Bild machen will: Es sind  HP DPS-800GB Netzteile.

Besteht an sowas Interesse? Wenn ja, könnte ich ein paar besorgen und soweit nach Wunsch vorbereiten (Kabel anlöten), damit sie gleich einsatzbereit wären. Preislich würden die Teile so bei 0,5 Bitcoin momentan liegen.

Grüße, Bernd

EDITH: Auf dem bild ist das Netzteil links oben (silberner Kasten) zu sehen  Wink
19  Local / Biete / Re: 2 Bitburner suchen neues Zuhause ! (8,4 Gh/s) (In Hand) on: August 23, 2013, 12:28:23 PM
Ok, ich biete mal 5 BTC.
20  Local / Biete / Re: 5x 1,3 Ghash !! Preis nur 1,2 BTC Jeweils on: August 22, 2013, 04:53:02 PM
Aus technischer Sicht kann ich von diesen Billignetzteilen nur abraten. Ich hab mir mal erlaubt eins aus dieser Preisklasse zu öffnen und hab alle anderen danach gleich mitentsorgt. Qualität (Sicherheit) kostet leider Geld.

Jo, kann ich bestätigen. Bei den Billigteilen hab ich schon oft Schwarze Bauteile gesehen.

Darum hab ich ein Netzteil, dass zum einen für Dauerbetrieb ausgelegt ist und zum anderen bei 12V dann auch 80 A liefern kann  Grin Da gehen schon ein paar Miner ran bis das in die Knie geht. Und es hat noch einen 5V Ausgang für meinen Raspberry.

Für 'n 50ger kann man da nichts sagen.

Grüße, Bernd
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!