Bitcoin Forum
April 21, 2019, 03:33:56 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.1 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1]
1  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Bitcoin-Mixer nach persönlichem Treffen? on: December 13, 2016, 12:06:17 PM
Danke für die weiteren Antworten, vor allem an trasla für die ausführliche Antwort auf meine Frage! Ich greife das Thema nochmal auf da morgen das Treffen stattfindet und ich im Internet nirgends wirklich gefunden habe wie das im Allgemeinen abläuft.

Wir treffen uns, ich gebe ihm das Geld, er überprüft es, dann zücke ich mein Paper Wallet (zeige ihm den Public Key), er überweist darauf, und dann checke ich ob es wirklich drauf ist.
So stell ich mir das vor. Meine Frage: Wie prüfe ich den Stand meines Wallets auf dem Handy? Blockchain? Und ist es dann auch unmittelbar nach dem Transfer drauf oder gibt es eine Verzögerung?

Danke schonmal
2  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Bitcoin-Mixer nach persönlichem Treffen? on: December 08, 2016, 01:31:28 PM
Du könntest zu dem Treffen ein Paper-Wallet mitbringen darauf überweisen und das wars dann.

Je nachdem was du mit den BTC machen möchtest reicht das ja vielleicht.

Die Möglichkeit war mir bisher noch nicht bekannt, danke dafür. Wie kann ich jetzt aber sichergehen dass derjenige
mir die BTC beim Treffen auch wirklich auf mein Paper-Wallet überweist?
3  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Bitcoin-Mixer nach persönlichem Treffen? on: December 08, 2016, 12:37:08 PM
Danke schonmal für alle Antworten!

Das mit dem Mixing ist mir bislang nicht sehr klar, dann halte ich mich da raus.
Das mit dem Identitätscheck werde ich mit dem Händler absprechen. Ich denke aber nicht dass
dieser einen verlangt.
Jetzt frage ich mich, ob Informationen zu mir durch die App sickern könnten. Angegeben habe ich
nichts und das wird auch nicht verlangt, nur kann ich wirklich sicher sein dass sie keine Daten von
meinem Handy zieht und für Dritte zugänglich macht? Gibt es welche die sich für solche Dinge ein
Zweithandy zulegen?
4  Local / Anfänger und Hilfe / Bitcoin-Mixer nach persönlichem Treffen? on: December 08, 2016, 08:37:03 AM
Hallo Community,

Ich bin noch ziemlich neu in dieser Kryptowelt und möchte mir nach reichlichem Einlesen jetzt auch Bitcoins beschaffen.
Da ich das ganze so anonym wie möglich gestalten und keine komplizierten Identifizierungsettapen auf Traderseiten durchgehen
möchte, habe ich mich für persönliche Treffen entschieden. Die App Mycelium macht hier einen ganz seriösen Eindruck. Vorab: Was
haltet ihr davon?
Jetzt stehe ich im Kontakt mit einem Händler in meiner Nähe (Grossraum Brüssel), der meinen Kriterien entspricht.
Angenommen ich erstehe Bitcoins auf diesem Weg (meine Identität wird für keinen Schritt preisgegeben), ist es dann noch nötig die
Coins von meinem Wallet in der App durch einen Mixer zu schicken?

Danke im Voraus
iamnotlegend
Pages: [1]
Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!