Bitcoin Forum
July 05, 2022, 01:27:33 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 182 »
1  Bitcoin / Bitcoin Technical Support / Re: My questions regarding wallet on: July 02, 2022, 12:32:54 PM
Thanks, Which is the best-recommended hardware wallet. Easy to operate. Stores BTC + Altcoins and reasonable rate available in India?

I'm not sure about availability in India, but it probably makes sense to first check which hardware wallets support the altcoins you want to store and then go from there.

Trezor:
https://trezor.io/coins/

Ledger:
https://www.ledger.com/supported-crypto-assets

That's just two of many available hardware wallets these days, but those are the ones I personally am familiar with. Maybe someone else can chime in with other hardware wallets.

Either way it is recommended to purchase hardware wallets directly from the vendors or at least from an official reseller (I believe those should be listed on the websites of the respective hardware wallet). Avoid market places like Amazon or Ebay as on those sites you may never know whether you got a legit wallet or one that's been tempered with.
2  Bitcoin / Bitcoin Technical Support / Re: My questions regarding wallet on: July 02, 2022, 10:01:35 AM
4) Instead of hardware wallet can I keep the separate phone to store my coins in wallet app like trustwallet and keep disconnecting from the internet unless i want to do transaction. Is this a better choice?

Well.. if the separate phone is factory reset except for the latest security updates and free of unnecessary apps and you don't use it for anything except for your Bitcoin wallet then it's at least safer than storing the coins on a phone that you use on a daily basis. Given that you keep the wallet phone itself safe and the wallet backed up of course.

However that solution is nowhere near as safe as a hardware wallet or a fully airgapped device, for the reasons mentioned by ranochigo.
3  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: July 02, 2022, 09:50:16 AM
[...]

Seh ich zum größten Teil genau so, nur was den Konflikt in der Ukraine betrifft bin ich weniger optimistisch. Ich fürchte der wird sich noch etwas länger hinziehen, wobei sich der Markt wahrscheinlich zunehmend daran "gewöhnen" wird.

Die durch den Krieg in der Ukraine verschlimmerte Lebensmittelknappheit sehe ich dennoch als potentiellen Auslöser weiterer Eskalationen, wobei der Einfluss auf den Aktienmarkt und somit Bitcoin-Preis in dem Fall wahrscheinlich eher beschränkt sein wird da ja größtenteils "nur" Länder betroffen sind die im Aktienmarkt kaum vertreten sind.
4  Economy / Collectibles / Re: [FREE RAFFLE] MYBITS SERIES 2 SET on: July 01, 2022, 06:54:05 AM
64 - HeRetiK

Thank you! Smiley
5  Bitcoin / Bitcoin Discussion / Re: Isn't Lightning Network bad for Bitcoin? on: June 29, 2022, 08:54:41 AM
Hello everyone!
I was thinking about one thing, Satoshi once said:
"In a few decades when the reward gets too small, the transaction fee will become the main compensation for [mining] nodes. I’m sure that in 20 years there will either be very large transaction volume or no volume."

As far as I know, in Lightning Network transactions, miners are not paid. So, doesn't this thing affect Bitcoin Network? If miners don't get enough fees to have a decent profit, they will be likely to stop mining.

Can someone explain this situation?

There's only a limited amount of transactions that can fit into a block, so there will always be a fee market, especially since the opening and closing of channels still requires on-chain transactions as mentioned by the others.

This means that miners will get their mining fees either way. It's just that the same mining fee payout will cover for a lot more individual transactions than if transactions where to take place purely on-chain.

It also implies that block size restrictions are necessary for a profitable fee market further down the road.

6  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Wallet ohne Limits und mit voller Kontrolle on: June 28, 2022, 09:43:24 PM
Und bei Ledger und Trezor gibts dann also auch keine Limits?

Wie kann das eigentlich sein, dass SPV-Wallets kein KYC und Limits haben? Dachte die Anbieter sind aufgrund von Geldwäschegesetzen dazu verpflichtet.

Auf Exchanges bewahrt jemand anderer deine Coins auf. Diese Firma hat bestimmte Pflichten die es zu erfüllen gibt, u.A. die diversen KYC und AML Richtlinien.

Bei SPV Wallets hältst du wie bei Bitcoin Core deine Private Keys selber, der wesentliche Unterschied ist dass die Blockchain nicht lokal gespeichert und verifiziert wird sondern auf einem anderen Server liegt.

Das eine ist ein Business, das andere einfach nur Infrastruktur.
7  Local / Anfänger und Hilfe / Re: Wallet ohne Limits und mit voller Kontrolle on: June 28, 2022, 07:50:19 AM
Hallo,

hab bislang nur Online-Wallets verwendet. Hab mal ein Offline-Wallet ausprobiert, hätte aber vor Benutzung erst die komplette Blockchain downloaden müssen, was Tage gedauert hätte. Gibts auch Bitcoin-Wallets, die man ohne Download der Blockchain nutzen kann, ähnlich wie bei IOTA Lite? Die Wallet sollte mir die volle Kontrolle über die Bitcoins geben, also keine Zugriffsmöglichkeit für Dritte bieten, und keine Ein- und Auszahlungslimits haben. Und zur Zwei-Faktor-Authentifizierung sollte keine Telefonnummer verwendet werden, aber das ergibt sich daraus wahrscheinlich sowieso, weil bei einer Wallet mit KYC Limits gelten.

Was du suchst ist nennt sich ein SPV Wallet, der Klassiker unter denen ist Electrum:
https://electrum.org/

Zu Electrum gibt's auch ein eigenes Subforum hier auf Bitcointalk:
https://bitcointalk.org/index.php?board=98.0

Electrum Wallets kann man zwar prinzipiell auch mit 2FA anlegen, würd ich allerdings meiden da hier ein Drittanbieter verwendet wird und ggf. zusätzliche Kosten anfallen (zumindest soweit ich mich erinnere, kann sein dass sich das mittlerweile geändert hat)


Ansonsten würden sich auch Hardware Wallets wie Ledger oder Trezor anbieten, die funktionieren ebenfalls wie SPV Wallets, allerdings mit erhöhter Sicherheit da hier die Private Keys auf externer, spezialisierter Hardware gespeichert werden.
8  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: June 25, 2022, 08:56:42 AM

Zum Kursverlauf: Es pendelt sich ein. Keine großen Ausschläge. Man muss nun auf die nächsten guten Nachrichten hoffen
und auch noch darauf hoffen das keine weiteren Horrormeldungen kommen ( Exchange Pleiten etc. )

Ich finde es pendelt sich hoch, zumindest aus meiner Position der ich noch gerne etwas günstiger nachgelegt hätte.  Grin
Aber man muss die nächsten Abstürze abwarten um zu sehen wo wir jetzt stehen.

Meine Glaskugel sagt mir das wir die nächsten Wochen noch einmal unter die 20k fallen werden bevor es endgültig zur Trendwende kommt. Nachdem das Brechen des alten ATHs weniger Drama und Chaos verursacht hat als erwartet denke ich allerdings das die 17.5k schon relativ nah am Bottom sind.
9  Economy / Games and rounds / Re: Bitcasino.io 💜 — BTC Predictor June 🎯 Take a guess & WIN 🎁 on: June 24, 2022, 07:29:06 AM
2nd prediction: EUR 18340,-

username: heretik2
10  Other / Beginners & Help / Re: How safe are crypto wallets?? on: June 22, 2022, 09:00:56 AM
Is anybody using multiple wallets here? If yes, then which ones are those, and how good are their safety features?

I'm using multiple wallets, but only because they are for different use cases (e.g. Bitcoin Core for running a LN node, can't do this off a hardware wallet). Apart from that I feel like using multiple wallets may actually be a liability since keeping track of the wallets and their backups is prone to user error. Unless of course you currently store all your coins in a mobile or web wallet, in which case it would definitely make sense to move most if not all your funds to a hardware wallet or other form of cold storage.


1. Use a reputable hardware wallet (Ledger/Trezor/Coldcard) with reputable software wallets (Wasabi/Electrum/MetaMask)

Also ideally buy it from the vendor directly and not via some third party market place like Amazon or Ebay. Even if you buy from the official seller on Amazon you'll never know what you get since Amazon is known to mix all its inventory together, regardless of source.
11  Local / Deutsch (German) / Re: Eure besten (oder schlechtesten) Bärenmarkt / Crash Durchhalteparolen on: June 21, 2022, 02:33:20 PM
Zoom raus!

Ein Hinweis darauf dass der Markt zwar kurzfristig gefallen, aber langfristig bis jetzt immer gestiegen ist. Am Anfang eines Bärenmarktes reicht es meist nur wenige Monate oder ein Jahr rauszuzoomen; mit fortschreitendem Bärenmarkt wird es notwendig sich den Gesamtverlauf der letzten 10 Jahre anzuschauen. Bonuspunkte wenn man den logarithmischen Kursverlauf verwendet. Impliziert "Buy the dip" und ist verwandt mit "Bitcoin ist 'gefühlt' zum 21469x tot".
12  Economy / Collectibles / Re: [FREE RAFFLE] Eclipse33 1st one and special Raffle ! on: June 20, 2022, 03:09:44 PM
13 - HeRetiK

Thank you! Smiley
13  Economy / Collectibles / Re: [FREE RAFFLE] 1HoDLCLUB Special "bear market" free raffle ! 100 spots on: June 19, 2022, 10:01:39 PM
46 - HeRetiK

Beautiful coins, thanks for the raffle MrCryptHodl!
14  Bitcoin / Development & Technical Discussion / Re: Prospects for a simplified Lightning Network on: June 18, 2022, 07:03:00 PM
There's a handful of custodial Lightning Network wallets such as Wallet of Satoshi and Bluewallet that allow sending and receiving payments via Lightning Networks without the need of running your own node. I guess that's what most users will go for and for the smallish payments that LN is aiming for using a custodial wallet should be fine for the most part.

If you plan on using LN "properly" the complexity of running your own node can be reduced by not running a routing node. If you're just looking for a self-hosted gateway for the LN wallet of your choice opening a channel to the node you're planning to transact with the most (e.g. a merchant or exchange) is sufficient and you won't have to bother with keeping the channels balanced etc. (especially if you keep the channels private). Under that scenario it should also be fine if your node is not online 24/7 as long as it comes online at least once a day or so as to make sure that no shenanigans is happening.


One failsafe improvement may be to query the current channel status from the counterparty to improve issues related to restoring from backups.

The LND implementation already has had this for quite a while in the form of Static Channel Backups:
https://wiki.ion.radar.tech/tutorials/troubleshooting/static-channel-backups
15  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: June 18, 2022, 09:36:37 AM
https://twitter.com/marenaltman

Sie hat letztes Jahr ziemlich gut getroffen. Geht nach den Sternen/Monden... Tongue

Aber was sagt sie denn konkret? Ich werde aus der Seite nicht schlau ...


Ist doch vollkommen klar:

Quote
SATURDAY 6/18

the venus-saturn square buts a damper on enjoying ourselves too much today. as the moon crosses saturn as well, it’s a very serious, somber day. the moon enters pisces tonight to lighten up the energy a bit.

"venus-saturn square" = "20k resistance levels"

"moon crosses saturn" = "Bitcoin bricht durchs alte ATH"

"moon enters pisces tonight to lighten up the energy a bit." = "Bounce am Ende des Tages"


Und der Tweet war vor 4h dh. sie hat Punktgenau den Markteinbruch vorhergesagt Shocked

16  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: June 18, 2022, 07:54:23 AM
Ab jetzt wirds spannend.

Meine Prognose: Kurzfristiger Bounce, wahrscheinlich sogar nochmal kurz über die 20k drüber und dann über die nächsten Monate eine lange, quallvolle Kapitulation bis hin in die niederen 10.000er. (vierstellig sehe ich noch nicht oder will ich nicht sehen).

Bei den Alts steht ETH mit knapp über 1000,- ebenfalls an einer psychologischen Grenze. Ist wohl nur eine Frage der Zeit bis diese ebenfalls durchbrochen wird.
17  Economy / Collectibles / Re: [FREE RAFFLE] Alpen Coin "Bear-Market Blues" free Raffle on: June 16, 2022, 11:14:26 AM
13 - HeRetiK
18  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: June 15, 2022, 02:12:32 PM
erinnert werden wollten wenn Bitcoin einen guten Boden erreicht hat. Das hab ich getan

In die Liste kannst du mch auch gerne mit aufnehmen.

Ich kann gerne hier im Thread laut und breit verkünden sobald ich glaube das der Bottom da ist, aber ich denke nicht das ich's ein zweites mal so gut treffen werde Wink Das Einzige wo ich mir ziemlich sicher bin ist das der Bärenmarkt noch lange nicht fertig ist. Selbst wenn es zu einem Bounce kommt bezweifle ich das wir die 20k zum letzten Mal gesehen hab.


Ich bin bei 20.500 wieder fast komplett in BTC rein. Bisschen Shitcoins ebenfalls gekauft.
Ob es jetzt der Boden war oder nicht ist mir relativ egal. Es ist langfristig ein sehr guter Einstieg bei BTC.

Langfristig bei BTC ja aber Shitcoins find ich in der derzeitigen Situation doch recht mutig Lips sealed Aber vielleicht bin ich auch nur zu pessimistisch.
19  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: June 15, 2022, 11:30:49 AM
Was ich meinte war, solange die Krypto-Neulinge in deinem Umfeld noch Kaufinteresse haben, ist der bärische Boden nicht erreicht. Wir erinnern uns ja alle was da am "Boden" für eine allgemeine, zähe Kaufunlust vorherrscht - auch unter uns, die wir schon länger im Schützengraben liegen und Neulinge fallen da in der Regel völlig raus - war auch immer meine Erfahrung wenn ich in diesen sehr bärischen Phasen Menschen daran erinnert habe, dass sie ja bitcoin kaufen wollten, wenn der "wieder billiger sei"  Wink

100%.

Nach der 2017 Bubble hatte ich Freunde die von mir erinnert werden wollten wenn Bitcoin einen guten Boden erreicht hat. Das hab ich getan als Bitcoin unter USD 4,000,- fiel (und ich bin immer noch stolz auf mein Timing). Interessiert hats dann niemanden mehr. Erst ab USD 30,000,- wieder.

Also ja, solange Neulinge noch motiviert sind seh ich ebenfalls keinen Boden. Erst wenn jeglicher optimistisch ausgelöscht ist sehe ich Licht am Ende des Tunnels Wink Desweiteren ist glaub ich auch der Aktienmarkt noch lange nicht am Ende, und solange der weitercrasht wird er Bitcoin mitnehmen.
20  Local / Deutsch (German) / Re: Neues Gewinnspiel: Bitcoin-Preis im Jahr 2022 on: June 14, 2022, 09:51:06 AM
Ich lass auch mal den Bären raushängen, bringt Glück für den Kurs! Wink

__________________________________________________________________________
Bitcointalk-Nutzername: HeRetiKPreis 31. Dezember 2022 um 23.59.59 MEZ: 15.000 $
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 ... 182 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!