Bitcoin Forum
May 26, 2019, 02:47:44 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
Author Topic: ÜBERSICHT: Housing / Hosting von Mining Hardware  (Read 29017 times)
QuestionQuest
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 250
Merit: 131



View Profile
January 15, 2018, 07:47:48 PM
Merited by qwk (3)
 #161


Na dann berichte mal wenn Du länger bei Sky bist.

Das mache ich. Schön wäre ja wenn du auch schreiben würdest wo du deine Maschinen hast (hast du welche?)...

Wer keine andere Wahl hat und starten muss (oder Flugangst hat; oder die Zollabwicklung scheut) selbst der kann bessere Angebote finden (in NL). Und selbst diese Angebote werde ich persönlich nicht nutzen.

Alternativen, die ich ebenfalls nicht nutzen würde:
https://www.bit.nl/en/services/miningcolocation

Und hier habe ich bereits meinen Senf reingeschrieben:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2195185.0

Ich sage nicht dass es für NL zu teuer ist. Es ist gut, aber NL ist zu teuer.
Selbst Iceland ist zu teuer. Sammelt mal lieber Vielfliegermeilen in das Land in dem die meisten Christen leben, aber alle Buddhismus vermuten Wink

Also, du sagst: das eine ist nicht gut genug (SkyLink), das andere ist zu teuer (NL gesamt) und die Alternativen die du genannt hast würdest du auch nicht nutzen. Statt dessen sprichst du kein Klartext sondern sagst man soll irgendwo hinfliegen - und dann? Oder man findet in NL bessere Angebote - wo denn?

Sorry, solche Beiträge helfen in einem Forum niemanden! Irgendwo auf der Welt gibt es IMMER einen der besser ist, der billiger ist und die Rigs besser verkabelt usw. Das sind aber immer Geheimnisse von den Leuten die sich jetzt angesprochen fühlen.

In diesem Sinne, happy mining!

Ok, nur weil Du Durst hast und keiner Dir Wasser gibt - trinkst Du dann Salzwasser?

Ich hatte Skylink kritisch nachgefragt insbesondere nach einigen Konzepten.
Anhand der Antwort sieht man ja bereits dass es keinen Sinn macht und Skylink versucht es nun ins lächerliche zu ziehen (und dies war soweit ein Zitat von Skylink "lächerlich" und nicht von mir - soviel zu Professionalität, denn nicht ich will etwas verkaufen oder anpreisen)

Jedoch habe ich einfach mal zwei Links in NL von Hostern reingeschmissen (einer teurer; einer deutlich günstiger) und Skylink antwortet natürlich nur zum teuren und bezeichnet es lächerlich so zu vergleichen. Naja, wer da wohl lächerlich ist?

Das ich jedoch gesagt habe das KEIN Konzept wirtschaftlich ist scheint Skylink dabei absichtlich zu überlesen. Komisch, vom anderen Satz wurde versucht jedes Wort zu analysieren wo man hier "argumentieren" kann.

Zu den Preisen beziehen wir Strom in Deutschland inkl. AC, dennoch stellen wir keine Miner, Rendering, Finanzsysteme oder andere HDC-Kunden in diese Räume. Es fängt schon bei Luftzirkulation und Deckenhöhe an. Alles laut Bildern bei Skylink nicht gegeben.
Jedoch bei bittex o.ä. in Österreich - müsste ich nochmal raussuchen; für uns auch unwichtig - aber wenn man schon klein startet dann bitte mit Jungprofis und nicht mit Verkaufprofis.

Ich selbst kann den Kleinkunden leider keinen Ratschlag geben wo Sie Ihre Miner nun unterstellen.
Dieses Konzept sollte man immer besser vor Kauf sondieren.
Versucht es mal bei bittex.at oder mining-farm.com - wobei bittex.at seriös und auch in der OÖ-Presse erwähnt wird.

Es gibt noch bekannte Möglichkeiten in Nordfrankreich (stand hier irgendwo mal im Forum), aber auch wenn diese Anbieter wenigstens professionelles auftreten und entsprechende Räume vorweisen, so bleibt der Unwirtschaftlichkeitsfaktor in der EU bestehen. Egal ob Österreich, Frankfreich oder Niederlande.

Und mal eben irgendwo hinfliegen ist natürlich nicht möglich. Man muss schon ein bischen arbeiten, wenn man im Leben weiterkommen möchte. Oder es verdient halt der andere (Staat, Stromanbieter, Hoster) daran.

In diesem Fall hat es der spezielle Kundenkreis nicht anders verdient und sollte sich dringend bei Skylink anmelden.
Und die anderen, die nicht zu diesem Kreis gehören, werden ganz sicher Erfolg haben und nehmen sich hoffentlich ein bischen zu Herzen.

Immer bin ich ja auch nicht der richtigen Meinung, aber hier ist keine Meinung sondern blanke Zahlen der Fakt.

### S9 13.5/14T (RIP) ### DragonMint 16T (DEVIL) --> Bitmain and Innosilicon (HAIL TO!) ###
1558838864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558838864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558838864
Reply with quote  #2

1558838864
Report to moderator
1558838864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558838864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558838864
Reply with quote  #2

1558838864
Report to moderator
1558838864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558838864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558838864
Reply with quote  #2

1558838864
Report to moderator
PLAY OVER 3000 GAMES
LIGHTNING FAST WITHDRAWALS
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558838864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558838864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558838864
Reply with quote  #2

1558838864
Report to moderator
1558838864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558838864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558838864
Reply with quote  #2

1558838864
Report to moderator
1558838864
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558838864

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558838864
Reply with quote  #2

1558838864
Report to moderator
Reudiga
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 76
Merit: 7


View Profile
January 15, 2018, 07:52:03 PM
 #162

Nicht nur Stellplatz reservieren, sondern bitte auch kurz Email schreiben. Danke!

Gesagt, getan Smiley
Reudiga
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 76
Merit: 7


View Profile
January 15, 2018, 08:03:49 PM
 #163


Na dann berichte mal wenn Du länger bei Sky bist.

Das mache ich. Schön wäre ja wenn du auch schreiben würdest wo du deine Maschinen hast (hast du welche?)...

Wer keine andere Wahl hat und starten muss (oder Flugangst hat; oder die Zollabwicklung scheut) selbst der kann bessere Angebote finden (in NL). Und selbst diese Angebote werde ich persönlich nicht nutzen.

Alternativen, die ich ebenfalls nicht nutzen würde:
https://www.bit.nl/en/services/miningcolocation

Und hier habe ich bereits meinen Senf reingeschrieben:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2195185.0

Ich sage nicht dass es für NL zu teuer ist. Es ist gut, aber NL ist zu teuer.
Selbst Iceland ist zu teuer. Sammelt mal lieber Vielfliegermeilen in das Land in dem die meisten Christen leben, aber alle Buddhismus vermuten Wink
Also, du sagst: das eine ist nicht gut genug (SkyLink), das andere ist zu teuer (NL gesamt) und die Alternativen die du genannt hast würdest du auch nicht nutzen. Statt dessen sprichst du kein Klartext sondern sagst man soll irgendwo hinfliegen - und dann? Oder man findet in NL bessere Angebote - wo denn?

Sorry, solche Beiträge helfen in einem Forum niemanden! Irgendwo auf der Welt gibt es IMMER einen der besser ist, der billiger ist und die Rigs besser verkabelt usw. Das sind aber immer Geheimnisse von den Leuten die sich jetzt angesprochen fühlen.

In diesem Sinne, happy mining!

Ok, nur weil Du Durst hast und keiner Dir Wasser gibt - trinkst Du dann Salzwasser?

Ich hatte Skylink kritisch nachgefragt insbesondere nach einigen Konzepten.
Anhand der Antwort sieht man ja bereits dass es keinen Sinn macht und Skylink versucht es nun ins lächerliche zu ziehen (und dies war soweit ein Zitat von Skylink "lächerlich" und nicht von mir - soviel zu Professionalität, denn nicht ich will etwas verkaufen oder anpreisen)

Jedoch habe ich einfach mal zwei Links in NL von Hostern reingeschmissen (einer teurer; einer deutlich günstiger) und Skylink antwortet natürlich nur zum teuren und bezeichnet es lächerlich so zu vergleichen. Naja, wer da wohl lächerlich ist?

Das ich jedoch gesagt habe das KEIN Konzept wirtschaftlich ist scheint Skylink dabei absichtlich zu überlesen. Komisch, vom anderen Satz wurde versucht jedes Wort zu analysieren wo man hier "argumentieren" kann.

Zu den Preisen beziehen wir Strom in Deutschland inkl. AC, dennoch stellen wir keine Miner, Rendering, Finanzsysteme oder andere HDC-Kunden in diese Räume. Es fängt schon bei Luftzirkulation und Deckenhöhe an. Alles laut Bildern bei Skylink nicht gegeben.
Jedoch bei bittex o.ä. in Österreich - müsste ich nochmal raussuchen; für uns auch unwichtig - aber wenn man schon klein startet dann bitte mit Jungprofis und nicht mit Verkaufprofis.

Ich selbst kann den Kleinkunden leider keinen Ratschlag geben wo Sie Ihre Miner nun unterstellen.
Dieses Konzept sollte man immer besser vor Kauf sondieren.
Versucht es mal bei bittex.at oder mining-farm.com - wobei bittex.at seriös und auch in der OÖ-Presse erwähnt wird.

Es gibt noch bekannte Möglichkeiten in Nordfrankreich (stand hier irgendwo mal im Forum), aber auch wenn diese Anbieter wenigstens professionelles auftreten und entsprechende Räume vorweisen, so bleibt der Unwirtschaftlichkeitsfaktor in der EU bestehen. Egal ob Österreich, Frankfreich oder Niederlande.

Und mal eben irgendwo hinfliegen ist natürlich nicht möglich. Man muss schon ein bischen arbeiten, wenn man im Leben weiterkommen möchte. Oder es verdient halt der andere (Staat, Stromanbieter, Hoster) daran.

In diesem Fall hat es der spezielle Kundenkreis nicht anders verdient und sollte sich dringend bei Skylink anmelden.
Und die anderen, die nicht zu diesem Kreis gehören, werden ganz sicher Erfolg haben und nehmen sich hoffentlich ein bischen zu Herzen.

Immer bin ich ja auch nicht der richtigen Meinung, aber hier ist keine Meinung sondern blanke Zahlen der Fakt.

Finde es leicht übertrieben.

Skylink Preise finde ich völlig in Ordnung. Habe bereits einige im Ausland kontaktiert, teilweise zwar günstiger, aber ohne Rechnung (MwSt), ohne Sicherheiten oder ähnliches. Irgendwelche Leute im Ausland denen ich dann meine Geräte schicken soll?

Dann doch lieber paar Cent mehr, weniger Gewinn und dafür kann ich jederzeit meine Geräte dort raus holen usw.
Wenn man bei O2 einen Internetvertrag macht, (oder wo anders) und Monatlich Kündbar haben will, zahlste auch Aufpreis. So ist es nun mal.

Habe bereits mit Leuten (Hostern) in Tschechien usw geschrieben, alles irgendwie nicht gerade Seriös und vorbei schauen darf man auch nie.

Bei Anbietern die du nennst kann ich irgendwie keine Vorteile gegenüber Skylink erkennen. Zumal die meisten Anbieter ja nicht mal Preise nennen und ich gerade bei Skylink das Prepaid System interessant und sinnvoll finde. Aufladen, warten und nicht auf irgendwelche Rechnungen im Nachhinein hoffen, die möglichst gering sein sollten.

Bei https://www.mining-farm.com/ verstehe ich z.B. gar nicht, was genau die jetzt Anbieten?!
"Ihre erworbenen Mining Rigs bleiben zu jeder Zeit in Ihrem Eigentum und sind zur Gänze steuerlich absetzbar." - Also muss ich Geräte dort erwerben? Wo sind die Preise? Was kostet mich das? Was kostet die Miete usw?

Das einzige was mir irgendwie bei keinem Gefällt. Es fehlen überall "richtige" Impressum, AGB, Zahlungsbedingungen oder sonst was... meist immer nur im Footer paar Infos, das wars... naja

Und Nein, ich gehöre weder zu Skylink noch zu anderen, teile lediglich meine bisherige Erfahrung bei der suche nach Hostern.

Skylink
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 766
Merit: 271


View Profile
January 15, 2018, 08:08:29 PM
 #164

Verstehe auch nicht, wieso kein Konzept wirtschaftlich sein sollte. Also sowohl wir, als auch unsere Kunden können hervorragend von dem Geschäft leben.
Sowohl bei bitcoin, als auch bei den gpuminern beim Minen von ethereum, zec etc, hat man das investment binnen 3 Monaten wieder drin. Also was lohnt sich bitte nicht?
Der gute Herr schreibt lange Texte, aber nach dem Lesen  ist man so schlau wie vorher.
Reudiga
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 76
Merit: 7


View Profile
January 15, 2018, 08:13:01 PM
 #165

Verstehe auch nicht, wieso kein Konzept wirtschaftlich sein sollte. Also sowohl wir, als auch unsere Kunden können hervorragend von dem Geschäft leben.
Sowohl bei bitcoin, als auch bei den gpuminern beim Minen von ethereum, zec etc, hat man das investment binnen 3 Monaten wieder drin. Also was lohnt sich bitte nicht?
Der gute Herr schreibt lange Texte, aber nach dem Lesen  ist man so schlau wie vorher.

Da muss ich wohl zustimmen.
Wenn das so weiter geht, bin ich nach 3 bzw spätestens 4. Monat schon raus bzw habe die kosten halt wieder. Keine Ahnung was daran halt schlecht ist.

Verstehe auch die ganzen aussagen nicht.

Und auch das Thema "unprofessionell" weil ein Anbieter schreibt das es "lächerlich" ist, verstehe ich nicht.
Anbieter, die auf Augenhöhe mit einem reden und sich nicht aufführen als wären sie was besseres ist doch viel attraktiver. Zumindest finde ich das.

Ich zumindest arbeite lieber mit "Freunden" als mit "Fremden" die ständig denken sie wären besseres und hochnäsig schreiben/reden. Man kann es auch einfach sagen wie es ist.
Hornisse
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 0


View Profile
January 15, 2018, 08:20:52 PM
 #166


Ok, nur weil Du Durst hast und keiner Dir Wasser gibt - trinkst Du dann Salzwasser?


Vielen Dank für die vielen Infos.  Smiley

Gerade als Anfänger der noch hauptberuflich arbeiten muss weil er nur, sagen wir mal 10 Asics hat, ist das recht undurchsichtig. Die seriösen Anbieter sagen oft: wir haben gerade kein "Wasser". Und die anderen sind halt nicht so seriös und wollen den "Durst" ausnutzen. Wenn es da einen gibt wo das "Wasser" etwas mehr kostet und dies vielleicht nicht eiskalt ist, aaaber sofort verfügbar wäre - warum nicht.

Diese Anbieter (Hoster) brauchen ja allesamt auch keine Werbung zu machen, der Markt ist ja da, die Kundschaft kommt ganz von selbst.

Bezüglich Wirtschaftlichkeit nehmen wir folgendes Beispiel:
20 Antminer S9 bei Bitmain im Nov. 2017 für zus. ca. 30.000,- gekauft.
10 Stück im Jan. 2018 verkauft für zus. ca. 50.000,-
Somit 10 Miner for free und Geld für Steuer ist auch noch da.
Die lässt man jetzt arbeiten und zahlt nur den Strom in BTC vom Ertrag (und spekuliert nebenbei auf steigenden Kurs). Kann man Verluste machen? Nein! Könnte man mehr verdienen? Ja natürlich - aber so ist das ein beständiges Zweiteinkommen, wahrscheinlich über Jahre. Der Kurs stieg (und steigt??) oft parallel zur Difficulty.

So, und jetzt schaue ich mir deine Empfehlungen an ;-)

Hornisse
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 0


View Profile
January 15, 2018, 08:46:02 PM
 #167

Naja, für Informationen bei den genannten in AT muss man nachfragen. Auf den Seiten sind keine Preise, keine Infos zum Ablauf, nichts... Macht den Eindruck man will keine Neukunden. Jedenfalls keine "kleinen"...
QuestionQuest
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 250
Merit: 131



View Profile
January 15, 2018, 08:55:01 PM
 #168

Naja, für Informationen bei den genannten in AT muss man nachfragen. Auf den Seiten sind keine Preise, keine Infos zum Ablauf, nichts... Macht den Eindruck man will keine Neukunden. Jedenfalls keine "kleinen"...

Ja stimmt. Kleinkunden sind leider auch meist eine andere Anforderung in der Abwicklung. Egal welches Produkt.
Es wird mehr Support benötigt, sowohl intern als auch extern.
Es herschen ganz andere Rechte, wie mit einem Großkunden.

Auch in Iceland ist der Preis nicht mit € 75 / KW das Ende. Es geht noch tiefer je nach Größe.
Nur leider auch hier, wie in NL, warten auf die neue Fläche.

Nur hier sind wir gleichzeitig noch im Steuervorteil.

Als Endkunde erhalte ich die MwSt. eh nicht wieder.
Als Unternehmen in der EU habe ich eine Umsatzsteueridentnummer.
Ausserhalb der EU bin ich als Unternehmen von der Steuer befreit.

Nur wenn ich die Miner in die EU einführe, dann zahle ich Steuern. Jedoch muss ich diese Steuern nicht mehrmals je Land zahlen. Als Unternehmer kann ich den Ausgleich ganz einfach beantragen und durchführen. Somit kann ich Miner jederzeit von Österreich, nach Deutschland, nach Niederland usw. umziehen.
Es müsste sogar ein Verfahren geben, wenn man die Miner wieder exportiert, die Steuer zurück zu erhalten. Dann ist der Verbleib von Anfang an nicht für die EU geplant. (es muss jedoch physisch wirklich das Land am Ende zum Schrottplatz verlassen) -- da kenne ich mich nun nicht so tief aus und da sind andere Experten mit beauftragt je nach Projekt sowas bei Besprechungen an die Wand zu werfen Wink

Jedoch ist ja hier schon der Fehler, wenn man Steuer anspricht.
China -> Iceland (Steuersonderabkommen) -> Steuerfrei

Somit nicht auf Platz an irgendwelchen Stellen warten.
Sondern auf Platz in Iceland hoffen, wenn man am Anfang steht und in der besonderen EU-Freihandelszone (jedoch nicht EU) bleiben will.
Nebenbei hat Iceland auch mit Nordamerika Sonderabkommen im Steuerrecht. Kein Wunder, da Iceland eigentlich auf zwei Kontinenten steht, Amerika und Europa Smiley
Hinfliegen muss man nicht, aber wenn man möchte ist Iceland (im Sommer) einen Besuch wert. Mit ca. €700,- Hin- und Rückflug und (je nach Flughafen) 2 bis 3,5 Stunden Flugzeit sollte man hinkommen.

P.S. Das Recht in Sweden, Iceland und Norwegen - wie auch das gesamte Rechtssystem - sind Musterbeispiele und Vorbilder in ganz Europa und teilweise darüber hinaus. Rechtssicherheiten in den Niederlanden ... da informiert Euch mal lieber ein bischen selbst. Es ist nun kein WildWest, aber rechtlich auch kein Himmel wie es hier dargestellt wurde im Punkt "Sicherheiten".

### S9 13.5/14T (RIP) ### DragonMint 16T (DEVIL) --> Bitmain and Innosilicon (HAIL TO!) ###
Reudiga
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 76
Merit: 7


View Profile
January 16, 2018, 05:53:31 AM
 #169

Bringt einem alles aber nichts, wenn kein Platz vorhanden ist... da bringen die besseren Preise oder Steuer sparen halt nix.
Marcel32x
Member
**
Offline Offline

Activity: 188
Merit: 13


View Profile
January 16, 2018, 09:15:05 AM
 #170

Steht alles auf Seite 1

Code:

Anbieter: hydro-mining
Ort: AT
Link:  http://www.hydro-mining.de/
Preis: 0,13 €/KWh ALL Inkl. min. 1KWh pro Monat
Kommentar: Direkter Kontakt zu Hydro-Mining über den Forum User " blitzwilli"


Sollte sich daran was geändert haben, bitte um eine kurze Info Blitzwilli


Ich kann leider in Zusammenhang mit diesem User nur eindringlich warnen...
Habe vor einer Woche meine Miner zum hosten zu ihm geschickt und diese wurden bis heute nicht angeschlossen und seit Ende letzter Woche kriege ich auch keine Infos mehr... ich werde jetzt zu Polizei gehen und Anzeige wegen Gewerbsmäßigen Betrug erstatten... sollte noch jemand Probleme haben kann er sich gerne bei mir melden und kann sich meiner Anzeige gerne anschließen...

Ich vermute es handelt sich um die selbe Üerson wie hinter Speicherland.eu daher direkt Anzeige wegen gewerbsmäßigen Betrug...


Update:

offenbar nimmt der Fall langsam eine Spektakuläre Wendung... offenbar wurde der User Blitzwilli ebenfalls von dem User Speicherland_eu betrogen. Ich habe eine Vereinbarung zum hosten  der Miner über Blitzwilli aka Hydro-Mining.de gemacht und die Abwicklung sollte über Speicherland_eu laufen. Jedoch hat Speicherland meiner Miner unterschlagen und Hydro-Mining.de getürkte Bilder meiner Miner geschickt. Meine Miner wurden bei der Durchduchung der Räumlichkeiten von speicherland nicht mehr gefunden, jedoch noch 3 meiner Netzteile und nach anfänglichen Falschaussagen hat er zugegeben das die Weg sind... wohin und in welcher Form weiß ich leider nicht. hydro-mining.de bietet mir inzwischen Ersatz für meine verlorenen  Miner, solange bis oder falls sie wieder auftauchen sollten... inzwischen hab ich auch noch einen weiteren Betroffenen gefunden bei dem Ebenfalls die Miner von Speicherland unterschlagen wurden. Inzwischen geht es um 8 Antminer inkl Netzteilen... Ich rate jedem davon ab Miner zum User Speicherland_eu nach sinzig schickt, die sehr ihr nicht wieder...

Lg,
Marcel32x



Ich habe jetzt nochmal ein Update zu meinen Beitrag geschrieben. Der Fall nimmt langsam konkrete Züge an, auch wenn es eine eher unerwartete Wendung genommen hat...
QuestionQuest
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 250
Merit: 131



View Profile
January 16, 2018, 03:40:44 PM
 #171

Bringt einem alles aber nichts, wenn kein Platz vorhanden ist... da bringen die besseren Preise oder Steuer sparen halt nix.

Eigentlich kann niemand in dieses Problem geraten, da man den Platz immer vor Kauf regelt und entsprechend auch den Versand steuert.

Nun gab es anscheined ein paar sehr Ungeduldige, die einfach mal gekauft haben und im Hype mitschwimmen wollten.
Somit ist es nicht ratsam nun erneut ungeduldig zu sein und einfach dass zu nehmen, was gerade verfügbar ist.
Not macht blind und hektisch. Mining hat nichts mit schnellem Profit zu tun, sondern mit stabilem Profit. Wenn man es richtig macht.

Es mag zwar auch in Deutschland immer noch Leute geben, die bereits ein Auto besitzen aber den Führerschein noch nicht geschafft haben.
Dies ist doch wohl eher die Ausnahme - aber es geht halt alles auch kompliziert Smiley

Damit ist man erneut ungeduldig und nicht bedacht an der Sache. Meine Worte werden denen durch den Kopf gehen, die nun zum unwirtschaftlichen Bereich übergehen. Der Rutsch vom BTC sollte Euch nun schon einen Geschmack geben - nur gibt es ja auch noch die Diff.
Diese wird selbst bei konstantem Kurs stets (bei den meisten Coins) steigen.

Da NL im Ausbau ist, jedoch Iceland ebenfalls, liegt es doch auf der Hand, oder?
Wer nun noch die Kurve bekommen möchte sollte alle Angebote einholen und danach nicht direkt auf alles losspringen was da am Markt "Platz frei" schreit.

Durch Ungeduld, Unüberlegtheit und Profitwunsch ist man ja nun erst in einer Lage einen Miner zu besitzen ohne Platz. Dies sollte eigentlich gar nicht erst passieren. Es wäre nun ggf. Zeit etwas besonnen und überlegt an die Sache zu treten.

Warum hier noch keiner auf die Idee gekommen ist, bei der ganzen Sucherei, eine Art "Verein" zu gründen bei dem die Mitglieder zusammen eine Lokation ... ach ja ... nur so ein Gedanke. Wer hat da schon Zeit für Wink

### S9 13.5/14T (RIP) ### DragonMint 16T (DEVIL) --> Bitmain and Innosilicon (HAIL TO!) ###
Hornisse
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 0


View Profile
January 16, 2018, 07:20:26 PM
 #172

Es mag zwar auch in Deutschland immer noch Leute geben, die bereits ein Auto besitzen aber den Führerschein noch nicht geschafft haben.
Dies ist doch wohl eher die Ausnahme - aber es geht halt alles auch kompliziert Smiley

Um bei dem Beispiel zu bleiben:

die Theorieprüfung ist bestanden (man weiß wie und wo man die Miner bekommt, war an einem Tag erledigt),
alt genug ist man auch (Geld oder BCH vorhanden)
und in wenigen Tagen ist die praktische Prüfung (Hoster finden).

Aber das Auto (Miner) hat 6 - 8 Wochen Lieferzeit wenn man jetzt bestellt und es ist regelmäßig schnell ausverkauft und dauert dann weitere 4 Wochen. Auf dem Zweitmarkt kostet es übrigens deutlich mehr.

Was macht der Prüfling??? Er bestellt natürlich!
Und wo gibt es Antworten wenn die praktische Prüfung nicht bestanden wird? Im Forum. Von vielen hilfsbereiten Menschen, von guten Verkäufern, von Betrügern, von nicht-hilfsbereiten Menschen, Trollen, Dummen, Schlauen, usw...

Eigentlich können ganz viele Menschen in dieses "Problem" geraten. Und es ist ja gar kein "Problem" denn die Geräte sind ja ein VIELFACHES (!!!) mehr wert als man bezahlte - aktuell, vor 2 Stunden, in der Auktion über 5.000,- Euro. Minus EK, Zoll und Gebühr macht ca. 3.000,- zu versteuernder Gewinn. PRO GERÄT!!! Das ist doch kein "Problem"...

Und das müssen auch keine "ungeduldigen Hperschwimmer" sein - das können auch ganz einfach gute Geschäftsleute sein!
QuestionQuest
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 250
Merit: 131



View Profile
January 16, 2018, 07:54:06 PM
 #173

Es mag zwar auch in Deutschland immer noch Leute geben, die bereits ein Auto besitzen aber den Führerschein noch nicht geschafft haben.
Dies ist doch wohl eher die Ausnahme - aber es geht halt alles auch kompliziert Smiley

Um bei dem Beispiel zu bleiben:

die Theorieprüfung ist bestanden (man weiß wie und wo man die Miner bekommt, war an einem Tag erledigt),
alt genug ist man auch (Geld oder BCH vorhanden)
und in wenigen Tagen ist die praktische Prüfung (Hoster finden).

Aber das Auto (Miner) hat 6 - 8 Wochen Lieferzeit wenn man jetzt bestellt und es ist regelmäßig schnell ausverkauft und dauert dann weitere 4 Wochen. Auf dem Zweitmarkt kostet es übrigens deutlich mehr.

Was macht der Prüfling??? Er bestellt natürlich!
Und wo gibt es Antworten wenn die praktische Prüfung nicht bestanden wird? Im Forum. Von vielen hilfsbereiten Menschen, von guten Verkäufern, von Betrügern, von nicht-hilfsbereiten Menschen, Trollen, Dummen, Schlauen, usw...

Eigentlich können ganz viele Menschen in dieses "Problem" geraten. Und es ist ja gar kein "Problem" denn die Geräte sind ja ein VIELFACHES (!!!) mehr wert als man bezahlte - aktuell, vor 2 Stunden, in der Auktion über 5.000,- Euro. Minus EK, Zoll und Gebühr macht ca. 3.000,- zu versteuernder Gewinn. PRO GERÄT!!! Das ist doch kein "Problem"...

Und das müssen auch keine "ungeduldigen Hperschwimmer" sein - das können auch ganz einfach gute Geschäftsleute sein!

Nein, das Beispiel macht keinerlei Sinn und Du hast es nur versucht auf "zuerst Auto ohne Führerschein" umzuschreiben.
Macht es nur nicht besser und der Versuch vom Gegenbeispiel ist eher etwas wirr, wie auch unwirtschaftlich und an der Realität vorbei.

Es bleibt bei der Kernaussage:
Es wurden Fehler gemacht, weil man ungeduldigt war, und somit hat man Miner bestellt ohne Platz zu haben oder zu wissen wie der Markt überhaut funktioniert. Miner, die man dazu noch gegen Steuer in den EU-Raum importieren musste. In den Raum, der am unwirtschaftlichsten für Mining ist.
Man sollte nun nicht noch direkt in den nächsten Fehler als Neuling tappen, denn kein alter Hase im Mining macht sowas!!!

Sich also um den Verstand diskutieren macht es nicht wirtschaftlicher.
Na, wie ist die Rechnung denn nun noch nach dem leichten BTC-Rutsch als notwendige Kurskorrektur?
Hoffentlich geht es nochmal deutlich auf 3.000 bis 4.000 USD je BTC runter, dann reden wir hier mal weiter und jeder kann seine Geräte wieder ausracken.

Top Strategie  Cheesy Grin

Auf Kursgewinn und Spekulation kann ich überall gehen - hierfür muss ich mich nicht im Mining versuchen.

### S9 13.5/14T (RIP) ### DragonMint 16T (DEVIL) --> Bitmain and Innosilicon (HAIL TO!) ###
Hornisse
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 0


View Profile
January 16, 2018, 08:01:04 PM
 #174


Hoffentlich geht es nochmal deutlich auf 3.000 bis 4.000 USD je BTC runter, dann reden wir hier mal weiter und jeder kann seine Geräte wieder ausracken.

Top Strategie  Cheesy Grin

Auf Kursgewinn und Spekulation kann ich überall gehen - hierfür muss ich mich nicht im Mining versuchen.

Wenn "jeder seine Geräte ausrackt" sinkt die Difficulty, die Preise am Zweitmarkt gehen in den Keller und die Rechnung sieht ganz anders aus  Grin
DANN würde ich richtig groß einsteigen!
Swissminer1
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
January 16, 2018, 08:10:41 PM
 #175

Es mag zwar auch in Deutschland immer noch Leute geben, die bereits ein Auto besitzen aber den Führerschein noch nicht geschafft haben.
Dies ist doch wohl eher die Ausnahme - aber es geht halt alles auch kompliziert Smiley

Um bei dem Beispiel zu bleiben:

die Theorieprüfung ist bestanden (man weiß wie und wo man die Miner bekommt, war an einem Tag erledigt),
alt genug ist man auch (Geld oder BCH vorhanden)
und in wenigen Tagen ist die praktische Prüfung (Hoster finden).

Aber das Auto (Miner) hat 6 - 8 Wochen Lieferzeit wenn man jetzt bestellt und es ist regelmäßig schnell ausverkauft und dauert dann weitere 4 Wochen. Auf dem Zweitmarkt kostet es übrigens deutlich mehr.

Was macht der Prüfling??? Er bestellt natürlich!
Und wo gibt es Antworten wenn die praktische Prüfung nicht bestanden wird? Im Forum. Von vielen hilfsbereiten Menschen, von guten Verkäufern, von Betrügern, von nicht-hilfsbereiten Menschen, Trollen, Dummen, Schlauen, usw...

Eigentlich können ganz viele Menschen in dieses "Problem" geraten. Und es ist ja gar kein "Problem" denn die Geräte sind ja ein VIELFACHES (!!!) mehr wert als man bezahlte - aktuell, vor 2 Stunden, in der Auktion über 5.000,- Euro. Minus EK, Zoll und Gebühr macht ca. 3.000,- zu versteuernder Gewinn. PRO GERÄT!!! Das ist doch kein "Problem"...

Und das müssen auch keine "ungeduldigen Hperschwimmer" sein - das können auch ganz einfach gute Geschäftsleute sein!

Mich würde ja mal interessieren wo Du 5000 Euro für den Miner bekommen hast - ebay.de ? Was für ein Antminer war das denn?
Hornisse
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 0


View Profile
January 16, 2018, 08:24:35 PM
 #176


Mich würde ja mal interessieren wo Du 5000 Euro für den Miner bekommen hast - ebay.de ? Was für ein Antminer war das denn?


Ebay, suche nach: Antminer S9, verkaufte Artikel, nach aktuellste sortieren, alles unter 1000,- rausfiltern und du siehst mehrere die in der Preisklasse verkauft wurden. Alleine heute 4 Stück zwischen 4300,- und 5500,- Euro.
MagicAlex73
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
January 17, 2018, 07:10:55 AM
 #177

Nicht nur Stellplatz reservieren, sondern bitte auch kurz Email schreiben. Danke!

Hab ich gestern auch bereits gemacht .. ebenfalls pn hier an Skylink ... Stellplatz reserviert .. Strom gekauft und ist bereits auf dem Konto gebucht ... Leider noch keine Antwort bekommen ...

@skylink bitte kurz prüfen KdNr: 3276

Danke :-)
QuestionQuest
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 250
Merit: 131



View Profile
January 17, 2018, 12:01:17 PM
 #178


Hoffentlich geht es nochmal deutlich auf 3.000 bis 4.000 USD je BTC runter, dann reden wir hier mal weiter und jeder kann seine Geräte wieder ausracken.

Top Strategie  Cheesy Grin

Auf Kursgewinn und Spekulation kann ich überall gehen - hierfür muss ich mich nicht im Mining versuchen.

Wenn "jeder seine Geräte ausrackt" sinkt die Difficulty, die Preise am Zweitmarkt gehen in den Keller und die Rechnung sieht ganz anders aus  Grin
DANN würde ich richtig groß einsteigen!

Absolut. Wenn man dann noch "Luft" hat heißt es nun Einkauf von Hardware der "Abbrecher", "Aufhörer" und "fluchenden Leute denen die Mittel ausgehen" ... und jetzt freie Plätze die im Preis fallen sichern Tongue
Gegen dem Strom schwimmen ist hart, aber erfolgreicher - weil einem die Fische dann ins Maul schwimmen Wink

### S9 13.5/14T (RIP) ### DragonMint 16T (DEVIL) --> Bitmain and Innosilicon (HAIL TO!) ###
QuestionQuest
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 250
Merit: 131



View Profile
January 17, 2018, 12:19:36 PM
Merited by qwk (3)
 #179


Hoffentlich geht es nochmal deutlich auf 3.000 bis 4.000 USD je BTC runter, dann reden wir hier mal weiter und jeder kann seine Geräte wieder ausracken.

Top Strategie  Cheesy Grin

Auf Kursgewinn und Spekulation kann ich überall gehen - hierfür muss ich mich nicht im Mining versuchen.

Wenn "jeder seine Geräte ausrackt" sinkt die Difficulty, die Preise am Zweitmarkt gehen in den Keller und die Rechnung sieht ganz anders aus  Grin
DANN würde ich richtig groß einsteigen!

Nein nein. "JEDER" der unwirtschaftlich sein Hosting hat.
Somit JEDER der seine Miner in NL stehen hat.
Die anderen 90% bleiben in der Welt aktiv und die Diff. wird nicht fallen durch die paar Miner.

JEDER der somit so deppert war seine Miner unwirtschaftlich aufzustellen, der wird Probleme haben.
Somit JEDER der bereits ohne Plan an die Sache gegangen ist, der sich nun noch tiefer reinwurschtelt.

Na - wie rechnet es sich jetzt unter EUR 9000,- Kurs?
Die Diff. fällt nicht. Mit 5cent (USD) kwh (inkl. Platz und Klima) - da lachen die Miner der Welt.

Rein vom Mining ist die Grenze aktuell USD 4.000 / BTC - dann wird es langsam auch für die 90% der Hashrate knapper und die ersten bröckeln weg.
Reine Mathematik.
Nur gehe ich nicht von viel mehr Kursverlust aus und dies gehört nun in einen anderen Thread. Die übliche Januarflaute, gepaart mit der Blase der Investitions-Lemminge aus dem 4. Quartal und mit den News aus China, die jedoch nur eine Ankündigung waren und eher politisch motiviert den Kurs perfekt beeinflußt hat. Wie auch immer, die Kurskorrektur lag in der Luft und ob und in welchem Umfang es wieder nach Oben geht. Wir werden sehen.

Auch beim Mining haben hier einige, und dies ist löblich, investieren wollen.
Ich erachte Mining auch als die faire Lösung sich an einer Crypto zu beteiligen die mit einer fairen Entlohnung stattfindet.
Dennoch gibt es diverse Regeln, die man beachten sollte.
Mit einem vernünftigen Preis könnt Ihr am Ende "JAHRE" länger das Mining mit gleicher Hardware betreiben.

Rechnerisch darf man nicht den ROI von USD 2.000 bei USD 2.000 ansetzen (obwohl alle laufenden Kosten beglichen sind!).
Vielmehr muss man zum Tag des Kaufs von Hardware USD 2.000 (Bitcoin 0.2) festhalten.
Erreicht man nun den Gegenwert USD 2.000 (Bitcoin 0.1) nach 4 Monaten, somit hat man erst 50% ROI erreicht.
Denn zum Kauf der Hardware hätte ich 0.2 BTC kaufen können.
Umgekehrt gilt es ebenfalls - je nach Kursentwicklung.
Kaufe ich für 0.2 BTC einen Miner (USD 2.000) und nach 4 Monaten habe ich wieder 0.2 BTC, jedoch diese sind nur noch USD 1.000 wert habe ich erneut den ROI nur um 50% erreicht.

Wie gesagt: Mining muss man ohne Kursgewinne verstehen; diese dennoch stark berücksichtigen und einplanen. Jedoch müssen auch Kursverluste und Stagnation eingeplant sein. Wer nach NL geht hat immer noch nichts verstanden und führt den gleichen Fehler fort.

Meine Worte halten hoffentlich ein paar Neulinge ab nun noch den letzten Cent auf´s falsche Pferd zu setzen. "GEDULD" ist nicht nur eine Tugend, sondern Überlebensstrategie.

### S9 13.5/14T (RIP) ### DragonMint 16T (DEVIL) --> Bitmain and Innosilicon (HAIL TO!) ###
Skylink
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 766
Merit: 271


View Profile
January 17, 2018, 01:20:59 PM
 #180

So ein Märchenonkel. Die s9 machen selbst bei 15 Cent noch 340usd pro Monat. Das ist der reine Gewinn, denn irgendwann verkauft man den miner und bekommt immer noch eine Menge Geld. Bei Ebay findet sich immer jemand. Also erzähle nicht, dass nun alle in Panik verfallen müssen. Völlig unbegründet.
Und ja, Skylink hat DURCH MINING schon paar Kunden zu Millionären gemacht in den letzten Jahren.
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!