Bitcoin Forum
December 16, 2017, 03:58:30 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Schweden: Bargeld"verbot" - App Swish ersetzt Bargeld  (Read 1108 times)
voephilisI
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 213


View Profile
November 03, 2015, 02:49:48 PM
 #1

Interessant. Wie Bitcoin nur mit Banken.

http://www.focus.de/finanzen/banken/schweden-verstecken-ihr-geld-in-der-mikrowelle-wenn-sie-in-diesem-land-mit-bargeld-zahlen-interessiert-sich-die-polizei-fuer-sie_id_5059079.html
1513396710
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513396710

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513396710
Reply with quote  #2

1513396710
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513396710
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513396710

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513396710
Reply with quote  #2

1513396710
Report to moderator
1513396710
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513396710

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513396710
Reply with quote  #2

1513396710
Report to moderator
1513396710
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513396710

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513396710
Reply with quote  #2

1513396710
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
November 03, 2015, 03:29:34 PM
 #2

Wer damit umgehen kann, kann auch mit einer mobilen Bitcoin Wallet umgehen. Damit wäre das Argument, Bitcoin sei zu kompliziert, entkräftet.

Leider ist das System mit Banken das ideale zentrale Kontrollinstrument einer totalitären Herrschaft. Und auch wenn es heute dafür noch nicht lückenlos genutzt wird, spätestens morgen ist es dann soweit. Die Argumente zeigen ja schon deutlich die Stossrichtung an: Von "Wer Bargeld nutzt ist ein Krimineller" bis zu "Wer nicht für uns ist, ist gegen uns" ist es nur noch ein kleiner Schritt. In der Folge heisst es dann "Wer gegen uns ist, dem wird der Geldhahn zugedreht. Verhungern oder gehorchen".
hodlcoins
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 809


View Profile
November 03, 2015, 03:34:33 PM
 #3

Wo ist eigentlich der Unterschied von Swish und Paypal? Vom Banknamen mal abgesehen?
Das Swish noch mehr Zugriff auf alles mögliche hat, im Gegensatz zu Paypal? Z.B. wo der Lohn herkommt usw.
Welches Jahr ist nochmal? 1984? Undecided

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
November 03, 2015, 03:39:57 PM
 #4

Ein Wolf im Schafspelz der nach außen hin zwar wie Bitcoin aussieht,
den Bürger aber mit jeder Gewohnheit gläsern macht.

"Ach, sie haben sich gestern eine Flasche Wein gekauft? Was Ihre Krankenversicherung dazu wohl sagt?
Und tags darauf bei Ihrem Arbeitgeber krank melden???

Dazu fällt mir wieder der frei herunterladbare Film "Auf nummer Sicher" von David Dietl ein...

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
hodlcoins
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 809


View Profile
November 03, 2015, 03:48:11 PM
 #5

Da hat die Lobby ganze Arbeit geleistet, wenn uns' Angie feststellt, das Daten im Internet-Neuland eine Menge Kohle bedeuten.
Trotz Datenhehlerei-Paragraph hat NRW ja gerade 5 Mio € für eine Steuer-CD rausgehauen (die übrigens "ein 7cm langer, schwarz silberner USB-Stick" war, laut Pressemeldung), auf der Milliardengeschäfte gelistet sind, mit denen man mehrere hundert Mio Steuergelder nachfordern kann.
Und wir haben doch alle nichts zu verbergen, oder?

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!