Bitcoin Forum
September 21, 2019, 08:47:34 PM *
News: If you like a topic and you see an orange "bump" link, click it. More info.
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 [131] 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 ... 223 »
  Print  
Author Topic: [PRE-ANN] WAVES. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform.  (Read 197115 times)
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1068
Merit: 577


View Profile
February 11, 2018, 01:02:51 AM
Merited by Buchi-88 (2), tyz (1), bct_ail (1)
 #2601

Hoffe wirklich dass Waves 2018 etwas reißt.
Es kann sich wirklich zu einer guten ETH Alternativ raufarbeiten.
Ethereum ist halt sehr bekannt.

Potential hat Waves auf jeden Fall.
Sollte mind. Für die Top 20 reichen!

viele haben 2017 gehofft, dass waves etwas reißt. lisk, stratis sind alle an waves vorbeigerast. auch ich dachte, dass waves etwas reißt und habe den fehler gemacht all-in zu gehen; hätte ich mal in lisk auch etwas investiert. ich denke, erst wenn der glaube an waves noch mehr schwindet, geht es richtig bergauf. deshalb will ich nicht mehr an waves glauben:)

Vielleicht ist gerade DAS das Problem mit Waves - dass wir so überzeugt waren, es müsste jetzt bald etwas "reißen". Es scheint, dass viele  Coins, die zunächst mal SO viel Zuspruch haben und deshalb auch von Vielen gekauft und gebunkert werden, dann erst mal eine Durststrecke durchmachen müssen - und zwar so lange, bis sich eine neue Menge Interessenten einfinden, die den Kurs dann hoch treiben können. Leider aber verlieren einige alte Investoren die Geduld und verkaufen - so dass wohl erst alle schwachen Hände abgeben müssen, bevor es dann (möglcherweise) blitzartig hoch gehen kann...
Das ist wohl nicht der einzige Grund für das "Hinken" des Waves-Kurses, aber sicher einer davon.
Ich habe inzwischen gelernt, etwas geduldiger zu sein. Ich hatte Ether und Stellar VIEL zu früh verkauft und deshalb dann irgendwann beschlossen, mich bei meinen weiteren Investitionen in Geduld zu üben. Das hat sich jetzt schon ausgezahlt z.B. bei Ark und bei List... Und ich denke, dass auch Waves uns noch Freude machen wird. Auch wenn es noch ein bisschen dauert...
1569098854
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1569098854

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1569098854
Reply with quote  #2

1569098854
Report to moderator
Each block is stacked on top of the previous one. Adding another block to the top makes all lower blocks more difficult to remove: there is more "weight" above each block. A transaction in a block 6 blocks deep (6 confirmations) will be very difficult to remove.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Milquetoast
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330
Merit: 1013



View Profile
February 11, 2018, 04:42:16 AM
 #2602

Das ist ein grundlegendes Problem bei allen "neuen" Coins, dass viele denken man könne damit schnell reich werden und dann genau so schnell die Geduld verlieren. Cryptos haben halt immer noch diesen get rich quick Rug.
mambo1967
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 107



View Profile
February 11, 2018, 05:13:56 AM
 #2603

Wenn man die Kursentwicklung von ETH und waves seit letztem Sommer vergleicht, kann man natürlich auch schnell die Lust verlieren. Allerdings denke ich, dass genau deshalb jetzt ein guter Einstiegszeitpunkt ist.

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1117


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 11, 2018, 10:04:56 AM
 #2604

Hoffe wirklich dass Waves 2018 etwas reißt.
Es kann sich wirklich zu einer guten ETH Alternativ raufarbeiten.
Ethereum ist halt sehr bekannt.

Potential hat Waves auf jeden Fall.
Sollte mind. Für die Top 20 reichen!

viele haben 2017 gehofft, dass waves etwas reißt. lisk, stratis sind alle an waves vorbeigerast. auch ich dachte, dass waves etwas reißt und habe den fehler gemacht all-in zu gehen; hätte ich mal in lisk auch etwas investiert. ich denke, erst wenn der glaube an waves noch mehr schwindet, geht es richtig bergauf. deshalb will ich nicht mehr an waves glauben:)

Vielleicht ist gerade DAS das Problem mit Waves - dass wir so überzeugt waren, es müsste jetzt bald etwas "reißen". Es scheint, dass viele  Coins, die zunächst mal SO viel Zuspruch haben und deshalb auch von Vielen gekauft und gebunkert werden, dann erst mal eine Durststrecke durchmachen müssen - und zwar so lange, bis sich eine neue Menge Interessenten einfinden, die den Kurs dann hoch treiben können. Leider aber verlieren einige alte Investoren die Geduld und verkaufen - so dass wohl erst alle schwachen Hände abgeben müssen, bevor es dann (möglcherweise) blitzartig hoch gehen kann...
Das ist wohl nicht der einzige Grund für das "Hinken" des Waves-Kurses, aber sicher einer davon.
Ich habe inzwischen gelernt, etwas geduldiger zu sein. Ich hatte Ether und Stellar VIEL zu früh verkauft und deshalb dann irgendwann beschlossen, mich bei meinen weiteren Investitionen in Geduld zu üben. Das hat sich jetzt schon ausgezahlt z.B. bei Ark und bei List... Und ich denke, dass auch Waves uns noch Freude machen wird. Auch wenn es noch ein bisschen dauert...

Fundierten Projekten muss man halt min. 2 Jahre Zeit geben, siehe ETH, DASH etc. alle wollen innerhalb eines Jahres Reich werden...

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1117


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 11, 2018, 10:05:46 AM
 #2605

Wenn man die Kursentwicklung von ETH und waves seit letztem Sommer vergleicht, kann man natürlich auch schnell die Lust verlieren. Allerdings denke ich, dass genau deshalb jetzt ein guter Einstiegszeitpunkt ist.

Kann man ETH vom alter her vergleichen?

mambo1967
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 107



View Profile
February 11, 2018, 10:28:53 AM
 #2606

Ob man beide Projekte vom Stand der Entwicklung vergleichen kann, weiß ich nicht so genau. Ich sehe bei meiner Investition hauptsächlich erstmal den Preis... und das in Verbindung zu ETH. Mein letzter Kauf im Sommer war für 1 waves 0.010 ETH. Da ich für 2018 einen größeren Sprung bei waves erhoffe als bei ETH, ist das meiner Meinung nach ein guter Einstiegszeitpunkt. Aktuell zahle ich für 1 waves 0.006 ETH. Selbst bei fallendem Markt geh ich davon aus, dass sich dieses Paar relativ stabil hält. Ob es so kommt...  Smiley

oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 140


Artcoin.ai


View Profile
February 11, 2018, 10:46:42 AM
 #2607

Ich habe die Tage auch über das Thema WAVES nachgedacht. Es ist schon komisch, dass sich eines der best entwickeltsten Projekte von der Wert-Performance so komisch verhält. Wir haben so lange auf den Dezember Uptrend gewartet und ich war mir sicher, dass dieser Sprung dann auch nachhaltig ist, gerade weil Waves eher langsam und stetig steigt. Nichts da, wir sind nun wieder auf fast dem selben Kursniveau, trotz Rebrand, WavesNG, WavesDEX, neuen Clients, toller Roadmap, etc... WAVES macht soviel richtig, nur warum interessiert sich aus unser keine Sau dafür? Ich versteh's einfach nich. Nun denn, warten wir 2018 mal ab.


☉☉☉ ARTCOIN.AI ☉☉☉ ▐| BLOCKCHAIN ART GALLERY SYSTEM |▌
◐ o ◑ Blockchain Can Bring The Fine Art Investment World Together ◐ o ◑
┣▇  MEDIUM  ┣▇  FACEBOOK   ┣▇  TWITTER   ┣▇  LINKEDIN   ┣▇  PINTEREST   ┣▇  INSTAGRAM
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1117


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 11, 2018, 11:02:31 AM
 #2608

Ich habe die Tage auch über das Thema WAVES nachgedacht. Es ist schon komisch, dass sich eines der best entwickeltsten Projekte von der Wert-Performance so komisch verhält. Wir haben so lange auf den Dezember Uptrend gewartet und ich war mir sicher, dass dieser Sprung dann auch nachhaltig ist, gerade weil Waves eher langsam und stetig steigt. Nichts da, wir sind nun wieder auf fast dem selben Kursniveau, trotz Rebrand, WavesNG, WavesDEX, neuen Clients, toller Roadmap, etc... WAVES macht soviel richtig, nur warum interessiert sich aus unser keine Sau dafür? Ich versteh's einfach nich. Nun denn, warten wir 2018 mal ab.



Gebt den Jungs einmal zeit, release der Waves NG (nicht die Beta sondern offiziell), Implementierung der SC, Start des Marketings....

Pumuckel21
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 250


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 11, 2018, 01:02:50 PM
 #2609

Ich habe die Tage auch über das Thema WAVES nachgedacht. Es ist schon komisch, dass sich eines der best entwickeltsten Projekte von der Wert-Performance so komisch verhält. Wir haben so lange auf den Dezember Uptrend gewartet und ich war mir sicher, dass dieser Sprung dann auch nachhaltig ist, gerade weil Waves eher langsam und stetig steigt. Nichts da, wir sind nun wieder auf fast dem selben Kursniveau, trotz Rebrand, WavesNG, WavesDEX, neuen Clients, toller Roadmap, etc... WAVES macht soviel richtig, nur warum interessiert sich aus unser keine Sau dafür? Ich versteh's einfach nich. Nun denn, warten wir 2018 mal ab.



Gebt den Jungs einmal zeit, release der Waves NG (nicht die Beta sondern offiziell), Implementierung der SC, Start des Marketings....

Ja waves ist ja auch eine der wenigen Cryptos welche offiziel als unternehmen gelistet sind. (ich glaube sogar in der schweiz, aber da bin ich mir nicht ganz sicher Cheesy)

Bambulee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 297



View Profile
February 11, 2018, 01:11:47 PM
 #2610

Das sich Waves immer noch in der Beta befindet und die Plattform nicht in vollem umfang nutzbar ist haben wohl viele nicht realisiert.  Huh  Roll Eyes
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1117


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 11, 2018, 01:16:52 PM
 #2611

Das sich Waves immer noch in der Beta befindet und die Plattform nicht in vollem umfang nutzbar ist haben wohl viele nicht realisiert.  Huh  Roll Eyes

Warum auch, ICO und ein Jahr später will ich Reich sein 😉 also mir geht es so wie bei Deep, ich mag das schon aus sitzen ein paar Jahre😁😁 (Deep und Waves ist aber nicht vergleichbar)...

Abgesehen das Waves absolut noch kein Performance Probleme hat gegenüber anderen Plattformen und das im Beta Status, mmn alles Richtig gemacht Waves Team, erst liefern und dann sehen/machen wir weiter....

Und von mir aus können alle noch ihre Waves billig verschleudern, dann habe ich halt bald eine eigene große Node😁😁 kleine ist ja eher uninteressant mit ca. 5% im Jahr, da ist das verleasen einfacher...

BonTonPlease
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 504
Merit: 251



View Profile
February 11, 2018, 01:27:29 PM
 #2612

Das ist ein grundlegendes Problem bei allen "neuen" Coins, dass viele denken man könne damit schnell reich werden und dann genau so schnell die Geduld verlieren. Cryptos haben halt immer noch diesen get rich quick Rug.

Aber manchmal passt das get rich quick ja auch noch. Wenn du selbst in den letzten Wochen einen richtigen Pick hattest, konntest du über 100x erzielen. Ich weiß aber natürlich was du meinst. Das ist schon nicht mehr ganz so krass wie am Anfang. Aber ich glaube, dass in der beschleunigten Cryptowelt der Satz von Buffett noch exakter zutrifft: "The stock market is a device for transferring money from the impatient to the patient".

Wenn man jetzt die richtigen Projekte identifiziert und etwas Glück hat, dann kann es mit etwas Geduld in zwei bis drei Jahren für viele hier schon ganz anders aussehen, falls es das nicht schon tut.

            ████████████████████
           ██████████████████████
          ████                ████
         ████   █████   ████   ████
        ████   ███████ ██████   ████
       ████   ████ ████   ████   ████
      ████   ████   ████   ████   ████
     ████   ████  ██ ████   ████ 
    ████   ████   ██  ████
    ████   ████   ███  ████
    ████   ████   ███
    ████   ████   ███
    ████   ████   ███
    ████   ████   ███    ███
     ████   ████   ████ ████ ████
      ████   ████   ████ ██ ████  ████
       ████   ████   ████ ████   ████
        ████   ██████ ██████    ████
         ████   ████   ████    ████
          ████                ████
           ██████████████████████
            ████████████████████
I N D X
oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 140


Artcoin.ai


View Profile
February 11, 2018, 01:56:02 PM
 #2613

Schön, wenn ihr nach wie vor voll überzeugt von Waves seid! Dann hoffen wir mal das beste!

☉☉☉ ARTCOIN.AI ☉☉☉ ▐| BLOCKCHAIN ART GALLERY SYSTEM |▌
◐ o ◑ Blockchain Can Bring The Fine Art Investment World Together ◐ o ◑
┣▇  MEDIUM  ┣▇  FACEBOOK   ┣▇  TWITTER   ┣▇  LINKEDIN   ┣▇  PINTEREST   ┣▇  INSTAGRAM
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456
Merit: 1060


in crypto we trust


View Profile
February 11, 2018, 03:17:08 PM
 #2614

bei WAVES muss irgendwann und irgendwie mal der knoten platzen und dann geht das ding nur in eine richtung.
nur eine frage der zeit, wann das geschieht. so lang  kann man bei guten kursen schön einkaufen/investieren  Wink
Pumuckel21
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 250


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 11, 2018, 09:43:28 PM
 #2615

nur mal so aus interesse wo seht ihr eigl waves mitte 2018 und ende 2018 ? bei akutellen market cap sollte doch sogar x8 bis soagr x10 ( wenn der bitcoin mitmacht) drin sein

Milquetoast
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330
Merit: 1013



View Profile
February 12, 2018, 03:54:20 AM
 #2616

nur mal so aus interesse wo seht ihr eigl waves mitte 2018 und ende 2018 ? bei akutellen market cap sollte doch sogar x8 bis soagr x10 ( wenn der bitcoin mitmacht) drin sein
In der Cryptowelt ist fast alles mögliche. 8-10x in 4 Monaten ist da keine Seltenheit. Genauso unberechenbar ist sie aber auch. Waves hat auch viel Potential. Wenn der BTC nicht abstürzt schätze ich Waves Mitte 2018 bei 12-15$.
patoperro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22
Merit: 2


View Profile
February 12, 2018, 09:28:35 AM
Merited by Buchi-88 (2)
 #2617

die, die jetzt jammern, dass Waves nicht schon bei xxx steht, sind meistens auch die, wenn Waves bei xxx steht, jammern das sie beim jetzigem Niveau nicht nochmal gekauft haben. Nachhaltigkeit setzt sich i.d.R. durch und da sehe ich Waves ganz weit vorn. Der Markt jetzt hat doch überhaupt keine Aussagefähigkeit. Im Moment verkaufen sich in den Top 20 die Ideen nichts weiter. In ein oder zwei Jahren werden die Projekte aber Probleme bekommen, die eben nur von ihrer Idee leben. Waves wird wahrscheinlich eines der wenigen Projekte sein die sagen können das sie voll einsetzbar sind, eben weil sie jetzt den Weg dafür bereiten. Ich finde allein die verschiedenen Fiat Gateways sind schon ein riesiger Vorteil, eben das man nicht erst in Euro oder Dollar tauschen muss, wenn man bspw. in der Türkei lebt. Das ganze wurde glaube in einer Q/A im November von einem Interessenten angesprochen, für mich sehr schnell realisiert. Das sind Problemstellungen die jetzt bereits gelöst werden. Andere werden irgendwann vor den gleichen Fragen stehen und haben höchstwahrscheinlich keine Lösung.
oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 140


Artcoin.ai


View Profile
February 12, 2018, 09:58:36 AM
 #2618

nur mal so aus interesse wo seht ihr eigl waves mitte 2018 und ende 2018 ? bei akutellen market cap sollte doch sogar x8 bis soagr x10 ( wenn der bitcoin mitmacht) drin sein
In der Cryptowelt ist fast alles mögliche. 8-10x in 4 Monaten ist da keine Seltenheit. Genauso unberechenbar ist sie aber auch. Waves hat auch viel Potential. Wenn der BTC nicht abstürzt schätze ich Waves Mitte 2018 bei 12-15$.

Da standen wir ja vor wenigen Wochen und hatten seit Sommer darauf gewartet.

☉☉☉ ARTCOIN.AI ☉☉☉ ▐| BLOCKCHAIN ART GALLERY SYSTEM |▌
◐ o ◑ Blockchain Can Bring The Fine Art Investment World Together ◐ o ◑
┣▇  MEDIUM  ┣▇  FACEBOOK   ┣▇  TWITTER   ┣▇  LINKEDIN   ┣▇  PINTEREST   ┣▇  INSTAGRAM
fraenky
Member
**
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 21

ELYSIAN | Pre-TGE 5.21.2018 | TGE 6.04.2018


View Profile
February 12, 2018, 10:24:12 AM
 #2619

die, die jetzt jammern, dass Waves nicht schon bei xxx steht, sind meistens auch die, wenn Waves bei xxx steht, jammern das sie beim jetzigem Niveau nicht nochmal gekauft haben. Nachhaltigkeit setzt sich i.d.R. durch und da sehe ich Waves ganz weit vorn. Der Markt jetzt hat doch überhaupt keine Aussagefähigkeit. Im Moment verkaufen sich in den Top 20 die Ideen nichts weiter. In ein oder zwei Jahren werden die Projekte aber Probleme bekommen, die eben nur von ihrer Idee leben. Waves wird wahrscheinlich eines der wenigen Projekte sein die sagen können das sie voll einsetzbar sind, eben weil sie jetzt den Weg dafür bereiten. Ich finde allein die verschiedenen Fiat Gateways sind schon ein riesiger Vorteil, eben das man nicht erst in Euro oder Dollar tauschen muss, wenn man bspw. in der Türkei lebt. Das ganze wurde glaube in einer Q/A im November von einem Interessenten angesprochen, für mich sehr schnell realisiert. Das sind Problemstellungen die jetzt bereits gelöst werden. Andere werden irgendwann vor den gleichen Fragen stehen und haben höchstwahrscheinlich keine Lösung.

Ganz genau, schön ausgedrückt! Ich denke das alle die jetzt geduldig halten später mal mit einem schönen Kurs belohnt werden, ich dachte zwar auch das sich beim Kurs schon früher was tun würde aber noch werden in diesen Markt Ideen höher bewertet als fast vollständige Produkte, ethereum ist meines Wissens ja auch länger bei +-10dollar rumgedümpelt bis es richtig nach oben ging

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1117


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 12, 2018, 10:28:40 AM
 #2620

die, die jetzt jammern, dass Waves nicht schon bei xxx steht, sind meistens auch die, wenn Waves bei xxx steht, jammern das sie beim jetzigem Niveau nicht nochmal gekauft haben. Nachhaltigkeit setzt sich i.d.R. durch und da sehe ich Waves ganz weit vorn. Der Markt jetzt hat doch überhaupt keine Aussagefähigkeit. Im Moment verkaufen sich in den Top 20 die Ideen nichts weiter. In ein oder zwei Jahren werden die Projekte aber Probleme bekommen, die eben nur von ihrer Idee leben. Waves wird wahrscheinlich eines der wenigen Projekte sein die sagen können das sie voll einsetzbar sind, eben weil sie jetzt den Weg dafür bereiten. Ich finde allein die verschiedenen Fiat Gateways sind schon ein riesiger Vorteil, eben das man nicht erst in Euro oder Dollar tauschen muss, wenn man bspw. in der Türkei lebt. Das ganze wurde glaube in einer Q/A im November von einem Interessenten angesprochen, für mich sehr schnell realisiert. Das sind Problemstellungen die jetzt bereits gelöst werden. Andere werden irgendwann vor den gleichen Fragen stehen und haben höchstwahrscheinlich keine Lösung.

Ganz genau, schön ausgedrückt! Ich denke das alle die jetzt geduldig halten später mal mit einem schönen Kurs belohnt werden, ich dachte zwar auch das sich beim Kurs schon früher was tun würde aber noch werden in diesen Markt Ideen höher bewertet als fast vollständige Produkte, ethereum ist meines Wissens ja auch länger bei +-10dollar rumgedümpelt bis es richtig nach oben ging

Und nicht zu verachten ist, sollte WAVES durch die Decke gehen bin ich dann bereits Steuerfrei Wink

Pages: « 1 ... 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 [131] 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 ... 223 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!