Bitcoin Forum
November 17, 2018, 10:41:28 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.0 [Torrent].
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 3 4 »  All
  Print  
Author Topic: Fragen zu DAO  (Read 3690 times)
1337leet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 502



View Profile
May 17, 2016, 11:51:00 AM
 #1

Hey Leute,

ich bin in den letzten Tagen des öfteren über DAO gestolpert und möchte mich deshalb etwas näher damit befassen und verstehen worum es dort geht.

Ich war schon auf der offiziellen Seite, aber das Prinzip habe ich leider noch nicht verstanden.

Fangen wir an.

DAO gibt es eigentlich noch garnicht - das Projekt befindet sich derzeit noch in einer crowdfunding Phase - richtig?

Was genau ist DAO und weshalb sind alle so verrückt darauf?

Wie schätzt ihr die Chancen von DAO ein erfolgreicher als ETH zu werden?

Was kann man mit DAO tokens machen? Sind diese Tokens vergleichbar mit z.B. ETH-Coins?

Habt ihr in DAO investiert?

Wie funktioniert das? Ich schicke an eine bestimmte Wallet Ether und bekomme dafür im gegenzug DAO-Tokens?

Was kann ich mit den Tokens machen? Wo werden diese "gespeichert"? Gibt es eine Wallet dafür oder wie funktioniert das?

Kann man DAO irgendwann minen - wenn ja ab wann?

Was muss man sonst noch über DAO wissen?

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
HandGottes79
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 136
Merit: 100



View Profile
May 17, 2016, 12:45:56 PM
 #2

"DAO gibt es eigentlich noch garnicht - das Projekt befindet sich derzeit noch in einer crowdfunding Phase - richtig?"
ja, noch bis 28. Mai

"Was genau ist DAO und weshalb sind alle so verrückt darauf?"
ich würde es wie ne Asset bei Next beschreiben...
so, wie ich es verstanden habe, werden Ether gesammelt, die dann dazu verwendet werden, in StartUps zu investieren...
bei jeder Investition wird über diese durch die Inhaber der DAO-Tokens abgestimmt, je nach Anteil der Token variiert das Gewicht Deiner Stimme, sprich: wenn Du 1% aller DAO hälst hast DU 1% Mitspracherecht
Gewinn wird dann anteilig an die DAO-Inhaber ausgeschüttet

"Wie schätzt ihr die Chancen von DAO ein erfolgreicher als ETH zu werden?"
keine Ahnung Wink))) ich persönlich finde das ganze aber ziemlich spannend,

"Was kann man mit DAO tokens machen? Sind diese Tokens vergleichbar mit z.B. ETH-Coins?"
halten... eben wie ne Asset bei Next (siehe oben)

"Habt ihr in DAO investiert?"
ja, ich hab mal 20 Ether getauscht

"Wie funktioniert das? Ich schicke an eine bestimmte Wallet Ether und bekomme dafür im gegenzug DAO-Tokens?"
weil ich faul bin und kein Ether-Wallet habe, habe ich den Service von Poloniex genutzt
https://poloniex.com/dao/
mal schauen, was in den nächsten Wochen passiert... dann entscheide ich, ob ich sie verkaufe, oder eben doch noch in einem Ether-Wallet liegen lasse oder die Teile eben nix mehr Wert sind, dann können sie auch bei Polo liegen bleiben Wink

"Kann man DAO irgendwann minen - wenn ja ab wann?"
nein


ich hoffe, das ich jetzt nicht kompletten Müll geschrieben hab Wink
1337leet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 502



View Profile
May 17, 2016, 01:19:16 PM
 #3

Alles klar, danke.

Ich habe mal klein angefangen und 2 ETH investiert. Mal sehen was daraus wird.
Vaagar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 640
Merit: 500



View Profile
May 17, 2016, 01:24:30 PM
 #4

Wurde recht gut im Bitcoinblog.de beschrieben

https://bitcoinblog.de/2016/05/10/das-erwachen-der-dao/


                ,╓▄▄▄▄▄▄▄▄▄╓                
            ╓▄█████████████████▄╖           
         ╓▄█████▀▀'▒,,,,,╠'▀▀█████▄,        
       ,▓███▀╜,▄▄███████████▄▄,╙▀████╖      
      ▄███▀ ▄█████▀▀"``╙"▀▀█████▄ ▀███▄     
     ▓███╜╓████▀ ,▄▄█████▄▄, ▀████,╙███▌    
    ▓███`╔███▀ ╓▓███▀▀▀▀▀████╖ ▀███@"███▌   
   ]███▌┌███▌ ▐███         ███▄ ▐███ ▐███,  
   ▐███ ▐███ .███           ███  ███▌ ███▌  
   ▐███ ▐███ '███           ███  ███▌ ███▌  
   ]███@╙███@ ▀██▌        ,▄██▌ ▐███ ▐███`  
    ▓███ ▐███▄ ╙██▀╩     9███╜ ╔███▀,███▌   
     ████,╙███▌               ▓███╜,████    
      ▀███▄ ▀╜                 ▀▀ ▄███▌     
       ╙████▄,                 ╓▄████╜      
         ╙█████▄▄╓,       ,╓▄▄█████▀        
            ▀▀█████████████████▀▀           
                '▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀'

CloakCoin |  Trustless Anonymous Cryptocurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  CloakTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
WorldCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 625


@altcoindad


View Profile WWW
May 17, 2016, 01:38:25 PM
 #5

Wurde recht gut im Bitcoinblog.de beschrieben

https://bitcoinblog.de/2016/05/10/das-erwachen-der-dao/

Das ist übrigens mit weitem Abstand das Beste, was ich überhaupt zum DAO als Erklärungsmuster gelesen habe. Must read und tolle Arbeit von Christoph!

Co-Host of the Altcoin Meetup Switzerland
Director at Forctis AG - Building the next revolution in Blockchain: Forctis.io
Strategic Advisor of the Blockchain projects Smart Containers and Mt Pelerin
1337leet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 502



View Profile
May 17, 2016, 01:40:35 PM
 #6

Quote
Da es wichtig ist, dass man die Adresse nebst privaten Schlüssel hat, von der aus man Ether an die DAO-Adresse gesendet hat, muss man aber zuvor eine eigene Wallet benutzen. Wer den privaten Schlüssel seiner DAO-Token nicht besitzt, ist kein Besitzer der DAO.

Wie funktioniert das über Poloniex?
Bei Poloniex besitze ich doch nicht den privaten Schlüssel der Adresse von der aus ich die DAO-Tokens gekauft habe oder verstehe ich das falsch?
Man stelle sich vor Poloniex macht dicht - sind dann nicht auch meine DAO-Tokens weg?


Ich habe mir den Text mal durchgelesen - er ist suepr und man versteht was DAO ist.

Allerdings ist mir immer noch nicht 100% klar wie das funktionieren soll.

Man kann einen Vorschlag einreichen worin investiert werden soll. Z.B. ein Auto kaufen.
Sagen wir mal die Mehrheit stimmt dafür - aber wer kauft dann real dieses Auto?
Die Blockchain läuft wohl kaum zum Händler und fragt nach einem Angebot.

Im Endeffekt müssen doch immernoch Menschen hinter diesen Aufträgen stehen die sie anschließend ausführen?

Und dann verstehe ich nicht was so bahnbrechend sein soll.

Wenn jemand sagt er gründet ein Unternehmen und verkauft Anteile für 1€ das Stück wobei jeder Anteil ein Stimmrecht darstellt wäre das doch das gleiche Prinzip wie hier.
Jeder kann Vorschläge einbringen über die anschließend abgestimmt wird.
Wenn die Mehrheit gewinnt wird der Vorschlag angenommen und "investiert/ausgeführt"
Gewinne werden an die "Anteilseigner ausgezahlt oder reinvestiert.

Wozu benötigt man hier ETH bzw. die Blockchain?

Die einzige Neuerung die ich hier sehe ist die, dass das Unternehmen nicht von einer juristischen Person sondern von einer "Blockchain" repräsentiert wird.

Irgendwie werde ich daraus nicht so ganz schlau.


Aber vielleicht wird das ja das neue Microsoft und wir werden alle reich.... hauptsache mal investiert Cheesy


Bergmann_Christoph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395
Merit: 268


View Profile WWW
May 17, 2016, 02:15:05 PM
 #7

Wurde recht gut im Bitcoinblog.de beschrieben

https://bitcoinblog.de/2016/05/10/das-erwachen-der-dao/

Das ist übrigens mit weitem Abstand das Beste, was ich überhaupt zum DAO als Erklärungsmuster gelesen habe. Must read und tolle Arbeit von Christoph!

Vielen Dank!

--
Bester Bitcoin-Marktplatz in der Eurozone: Bitcoin.de
Bestes Bitcoin-Blog im deutschsprachigen Raum: bitcoinblog.de

Tips dafür, dass ich den Blocksize-Thread mit Niveau und Unterhaltung fülle und Fehlinformationen bekämpfe:
Bitcoin: 1BesenPtt5g9YQYLqYZrGcsT3YxvDfH239
Ethereum: XE14EB5SRHKPBQD7L3JLRXJSZEII55P1E8C
Vaagar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 640
Merit: 500



View Profile
May 17, 2016, 02:52:01 PM
 #8

Man kann einen Vorschlag einreichen worin investiert werden soll. Z.B. ein Auto kaufen.
Sagen wir mal die Mehrheit stimmt dafür - aber wer kauft dann real dieses Auto?
Vermutlich der, der den Vorschlag eingereicht hat.  Verhält sich dann halt wie ein Asset, deren Herausgeber, die Person ist die ihn eingereicht hat.

Im Endeffekt müssen doch immernoch Menschen hinter diesen Aufträgen stehen die sie anschließend ausführen?
Jops!

Und dann verstehe ich nicht was so bahnbrechend sein soll. Wenn jemand sagt er gründet ein Unternehmen und verkauft Anteile für 1€ das Stück wobei jeder Anteil ein Stimmrecht darstellt wäre das doch das gleiche Prinzip wie hier.
Jeder kann Vorschläge einbringen über die anschließend abgestimmt wird.
Wenn die Mehrheit gewinnt wird der Vorschlag angenommen und "investiert/ausgeführt"
Gewinne werden an die "Anteilseigner ausgezahlt oder reinvestiert.
Wozu benötigt man hier ETH bzw. die Blockchain?
Die einzige Neuerung die ich hier sehe ist die, dass das Unternehmen nicht von einer juristischen Person sondern von einer "Blockchain" repräsentiert wird.
Stupide gesagt isses nichts anderes.. Nur halt mit weniger Bürokratiekram..
Man kanns auch als großen Crowdinvest / Crowdfunding-Pool sehen, wo jeder einen Vorschlag einbringen kann und via Click sich beteiligen / voten kann.
So wie ich das verstanden hab sind jedoch nur die Leute gewinnberechtigt, die für den Vorschlag gestimmt haben, was ja auch Sinn macht jedoch wird man vermutlich leicht den überblick verlieren. Ich sehs schon kommen bald wird es spezialisierte Vermögensverwalter für DAO´s geben Cheesy



                ,╓▄▄▄▄▄▄▄▄▄╓                
            ╓▄█████████████████▄╖           
         ╓▄█████▀▀'▒,,,,,╠'▀▀█████▄,        
       ,▓███▀╜,▄▄███████████▄▄,╙▀████╖      
      ▄███▀ ▄█████▀▀"``╙"▀▀█████▄ ▀███▄     
     ▓███╜╓████▀ ,▄▄█████▄▄, ▀████,╙███▌    
    ▓███`╔███▀ ╓▓███▀▀▀▀▀████╖ ▀███@"███▌   
   ]███▌┌███▌ ▐███         ███▄ ▐███ ▐███,  
   ▐███ ▐███ .███           ███  ███▌ ███▌  
   ▐███ ▐███ '███           ███  ███▌ ███▌  
   ]███@╙███@ ▀██▌        ,▄██▌ ▐███ ▐███`  
    ▓███ ▐███▄ ╙██▀╩     9███╜ ╔███▀,███▌   
     ████,╙███▌               ▓███╜,████    
      ▀███▄ ▀╜                 ▀▀ ▄███▌     
       ╙████▄,                 ╓▄████╜      
         ╙█████▄▄╓,       ,╓▄▄█████▀        
            ▀▀█████████████████▀▀           
                '▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀'

CloakCoin |  Trustless Anonymous Cryptocurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  CloakTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
allyouracid
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596
Merit: 1007


Encrypted Money, Baby!


View Profile
May 17, 2016, 03:08:18 PM
 #9

Bzgl DAO erfolgreicher als ETH: DAO sind doch Tokens, die durch ETH abgesichert sind, also auf der ETH Blockchain laufen, oder?

Wenn ich hier gerade keinen absoluten Unsinn erzähle, müßte sich die Frage ja erledigt haben, da ETH somit immer eine Grundvoraussetzung für DAO und DAO eine Untermenge von ETH wäre.

WorldCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 625


@altcoindad


View Profile WWW
May 17, 2016, 03:21:49 PM
 #10

Richtig: Market Cap DAO = immer zwingend Tiefer als von Ethereum.

Erfolgreicher ist der DAO nur im Bezug auf das Crowdfunding, welches bei Ether glaub ich 18 mio Dollar brachte.

Co-Host of the Altcoin Meetup Switzerland
Director at Forctis AG - Building the next revolution in Blockchain: Forctis.io
Strategic Advisor of the Blockchain projects Smart Containers and Mt Pelerin
1337leet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 502



View Profile
May 17, 2016, 03:29:32 PM
 #11

Ja das mit dem "erfolgreicher" war eine dumme Frage.
Wenn man versteht wie DAO funktioniert fällt diese Frage natürlich weg.

Alles in allem finde ich das aber nicht so bahnbrechend.

Aber die Investition von 2 ETH tut natürlich auch nicht weh... und vielleicht täusche ich mich ja und DAO geht durch die Decke.


Kurze Frage noch zu den Tokens.

Die bekommt man jetzt quasi im "presales" - kann man die auch richtig handeln sobald der launch durch ist?

Randall_Flagg
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 0


View Profile
May 17, 2016, 05:54:35 PM
 #12

Das könnte euch interessieren.
Die zwei Proposals, für Unternehmen, die unterstützt werden sollten sind:
- Slock.it - haben einen Projekt mit RWE für Elektroauto-Ladestationen
- Mobotiq: ein sehr schlechter e-Auto Prototyp.

Also ich habe selber einige ETH ins DAO reingesteckt aber diese Projekte sehen mir persönlich nicht vielversprechend aus; Gewinn werden diese Startups auf jeden Fall nicht sehr schnell generieren. Das bedeutet, dass ich nach dem token creation phase einen großen Dump erwarte. Seid bereit.
Espo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 0


View Profile
May 18, 2016, 06:01:18 AM
 #13

Wenn ich das Prinzip von DAO richtig verstanden habe ist es doch wie ein großes Investmentunternehmen das Demokratisch geleitet wird und die Gewinne auf alle Anteilseigner ausschüttet.
Ähnelt es dann nicht einer Behörde mit Gewinnstreben?
Vaagar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 640
Merit: 500



View Profile
May 18, 2016, 07:03:00 AM
 #14

Wenn ich das Prinzip von DAO richtig verstanden habe ist es doch wie ein großes Investmentunternehmen das Demokratisch geleitet wird und die Gewinne auf alle Anteilseigner ausschüttet.
Ähnelt es dann nicht einer Behörde mit Gewinnstreben?

Eher nem Investmentfond..


                ,╓▄▄▄▄▄▄▄▄▄╓                
            ╓▄█████████████████▄╖           
         ╓▄█████▀▀'▒,,,,,╠'▀▀█████▄,        
       ,▓███▀╜,▄▄███████████▄▄,╙▀████╖      
      ▄███▀ ▄█████▀▀"``╙"▀▀█████▄ ▀███▄     
     ▓███╜╓████▀ ,▄▄█████▄▄, ▀████,╙███▌    
    ▓███`╔███▀ ╓▓███▀▀▀▀▀████╖ ▀███@"███▌   
   ]███▌┌███▌ ▐███         ███▄ ▐███ ▐███,  
   ▐███ ▐███ .███           ███  ███▌ ███▌  
   ▐███ ▐███ '███           ███  ███▌ ███▌  
   ]███@╙███@ ▀██▌        ,▄██▌ ▐███ ▐███`  
    ▓███ ▐███▄ ╙██▀╩     9███╜ ╔███▀,███▌   
     ████,╙███▌               ▓███╜,████    
      ▀███▄ ▀╜                 ▀▀ ▄███▌     
       ╙████▄,                 ╓▄████╜      
         ╙█████▄▄╓,       ,╓▄▄█████▀        
            ▀▀█████████████████▀▀           
                '▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀'

CloakCoin |  Trustless Anonymous Cryptocurrency |  PoSA3
Forum | Bitcointalk |  Twitter |  Facebook |  VK |  Reddit |  CloakTV |  Instagram |  IRC-Chat |  Faucet
WorldCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 625


@altcoindad


View Profile WWW
May 18, 2016, 01:06:41 PM
 #15

Ich werde innerhalb der nächsten 24 Stunden ebenfalls über den DAO bloggen.

Co-Host of the Altcoin Meetup Switzerland
Director at Forctis AG - Building the next revolution in Blockchain: Forctis.io
Strategic Advisor of the Blockchain projects Smart Containers and Mt Pelerin
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 725
Merit: 500



View Profile
May 18, 2016, 05:56:12 PM
 #16

Ich werde innerhalb der nächsten 24 Stunden ebenfalls über den DAO bloggen.


das wäre gut, ich kämpfe auch noch bissl mit dem Verständins.

So wie ich verstehe, habe ich mit meinen Tokens ein anrecht darauf zu bestimmen wie sich z.B. slock.it entwickelt und wenn ich meine Tokens dazu zur Verfügung stelle, werde ich prozentual am Gewinn des Projekt beteiligt???

Auf jedenfall gehen langsam die Ethers aus um DAO Tokens zu kaufen Cheesy
kassiopeia
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 303
Merit: 250


View Profile
May 18, 2016, 06:02:41 PM
 #17

Auf jedenfall gehen langsam die Ethers aus um DAO Tokens zu kaufen Cheesy

Ja, das ist gut. Dann musst Du sofort neue Ethers kaufen. Bei 20,- € pro Ether fange ich dann an, meine zu verkaufen.
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 725
Merit: 500



View Profile
May 18, 2016, 06:17:31 PM
 #18

Auf jedenfall gehen langsam die Ethers aus um DAO Tokens zu kaufen Cheesy

Ja, das ist gut. Dann musst Du sofort neue Ethers kaufen. Bei 20,- € pro Ether fange ich dann an, meine zu verkaufen.

 Cheesy

ne ich bin mit allem gut eingedeckt, aber danke für den Hinweis Kiss
1337leet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 502



View Profile
May 18, 2016, 07:00:31 PM
 #19

Ich bin mal gespannt was mit ETH passiert wenn der launch durch ist.

Entweder DAO geht durch die Decke und jeder will nachkaufen - ETH explodiert

Oder aber DAO flopt und keiner weiß was er mit seinen ETH machen soll so dass es zu einem enormen dump kommen wird...

Ich hoffe ja auf die erste Option da ich gerade ein paar rigs für ether zusammengebastelt habe.
taurados
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 508



View Profile
May 18, 2016, 07:18:22 PM
 #20

Ich bin mal gespannt was mit ETH passiert wenn der launch durch ist.

Entweder DAO geht durch die Decke und jeder will nachkaufen - ETH explodiert

Oder aber DAO flopt und keiner weiß was er mit seinen ETH machen soll so dass es zu einem enormen dump kommen wird...

Ich hoffe ja auf die erste Option da ich gerade ein paar rigs für ether zusammengebastelt habe.

ab welchen zeitpunkt hast du dann deinen invest raus?
Pages: [1] 2 3 4 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!