Bitcoin Forum
December 17, 2017, 09:57:43 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Chrome für Linux: 32-Bit eingestellt.  (Read 1740 times)
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
September 07, 2016, 11:43:53 AM
 #1

Ich musste meinen Lappy mit seiner 16 GB SSD wieder neu aufsetzen. Ubuntu 12 war drauf. Kam auch wieder drauf.

Ich lebe mit Passwörtern und Zugangsdaten über Google Browser, alles sehr bequem. Jetzt aber nicht mehr. Weil:

 ...die offizielle Unterstützung von Chrome für 32-Bit-Linux-Systeme und für Ubuntu 12.04 LTS sowie Debian 7 einstellen. http://www.pro-linux.de/news/1/23027/chrome-fuer-linux-32-bit-versionen-vor-dem-aus.html

Bekomme ich auf ein

ASUS F200CA-KX090H ein 64 Bit Linux drauf um Chrom 64 Bit wieder nutzen zu können?

2 DVDs RW haben schon versagt Mint ?17? und Ubuntu 16.?x? startet nichts.



Heute Abend mache ich erstmal wieder Ubuntu 12LTS drauf um DVDs brennen zu können.
 

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513547863
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513547863

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513547863
Reply with quote  #2

1513547863
Report to moderator
1513547863
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513547863

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513547863
Reply with quote  #2

1513547863
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
September 07, 2016, 11:58:56 AM
 #2

Das F200CA ist doch recht neu und hat auch keine exotischen Komponenten drin?! Startest Du per (U)EFI oder hat das Gerät noch einen Legacy Modus (BIOS)? Falls UEFI wäre die Frage Secure (= durch Microsoft freigegeben / signiert) oder nicht?
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
September 07, 2016, 12:05:47 PM
 #3

Das F200CA ist doch recht neu und hat auch keine exotischen Komponenten drin?! Startest Du per (U)EFI oder hat das Gerät noch einen Legacy Modus (BIOS)? Falls UEFI wäre die Frage Secure (= durch Microsoft freigegeben / signiert) oder nicht?

XP Installation startet mit irgendeiner Fehlermeldung.
Ja das Bios sieht sehr kompliziert aus. ist lange her wo ich da drin war. da musste ich erst etwas umschalten um denn etwas anderes umzuschalten.
und wenn ich irgendwie zurück will wieder irgendwas kompliziertes.


Aber ich bekomme doch Ubuntu 12LTS drauf. habe ich nur die DVDs schlecht gebrannt? Die Ubuntu 16.irgendwas hat auch nicht abgeschlossen. Dabei eingeschlafen, nächsten Morgen nirgendwie doch noch nicht abgeschlossen.

Du merkst schon du sprichst mit dem dümmst anzunehmenden user.


Achso und die alte originale Festplatte wieder rein und Windows 7 drauf geht auch nicht. Ist geschützt. Microsoft sagt geh zu Asus.

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
September 07, 2016, 12:18:54 PM
 #4

Wenn das Installationssystem gestartet wurde und Grafik, Netzwerk, Eingabegeräte und Platten/SSD funktionieren, liegt schon mal kein UEFI Boot Problem (UEFI/BIOS) vor. Funktionieren irgendwelche 64bit Live CDs oder USB Sticks? Falls es an den optischen Medien liegt, wäre USB Boot ein Tip. Installation per USB Stick funktioniert bei mir seit vielen Jahren besser als mit den optischen Medien, die beim selberbrennen immer mal wieder fehlerhaft waren.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
September 07, 2016, 02:41:23 PM
 #5

USB stick hab ich früher schon mal probiert. hatte nicht funktioniert. verliert der Leihe schnell die Lust.
Ich habe mir einen neue Packung DVD+RW gekauft und mache gerade "Abbild wird auf DVD gebrannt". (Ubuntu -16.04-desktop-amd64.iso)

Ja man halte mich für total beschränkt.
 2 Fenster:

Fenster 1:
Abbild wird auf DVD gebrannt.
<--Balken-->
Medium wird ausgeworfen.
Butten Abbrechen.

Fenster 2:
Bitte entfernen Sie die CD/DVD aus »Slimtype DVD A  DA8A5SH-L« manuell.
Die CD/DVD konnte nicht ausgeworfen werden. Dies ist erforderlich, um die aktuelle Operation fortzusetzen.
Butten Abbrechen.

Ich hab am Knopf vom Laufwerk gedrückt. Hat sich geöffnet.

DVD wieder rein.
Neues Fenster:
Starte Paketverwaltung Smiley

Install ubuntu:)


Alles sah gut aus. WLAN,  deutsch. ... bis Fenster:

x Die Installation von GRUB ist fehlgeschlagen.
Das Paket grub-efi-amd64-signed konnte nicht in /target/ installiert werden.
Ohne den GRUB- Bootloader wird das installierte System nicht booten.
Butten OK

Entschuldigung der installer ist abgestürzt.

Probiere gerade wieder 12.04 lts und mache mir nochmal eine live CD.
Habe 12.04 lts noch als 64 Bit gefunden. Probiere ich danach .



mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
September 07, 2016, 06:12:57 PM
 #6

Oh je, grub-efi-amd64-signed heisst vermutlich, dass das Installationsprogramm ein UEFI (im Secure Mode?!) entdeckt hat. UEFI ist unter Unixoiden System (Linux / BSD) ein echtes Ärgerniss - danke Microsoft und ihren hirnlosen Hardwarepartnern dafür!

Dieser Schritt lässt sich generell per Shell des Installationsmediums reparieren, aber nur wenn Du Dich etwas damit auskennst. Ansonsten solltest Du Dir jemanden suchen, der sich ein wenig mit einer Unix Kommandozeile und den Grundlegenden Operationen (mount, Befehle ausführen, evtl. mkfs) auskennt.

Alternativ kannst Du eine ältere Version in 64bit testen und dann ein Upgrade machen. Kann sein, dass es damit funktioniert. Wenn der Bootloader erst mal drauf ist geht es meistens besser, wobei es bei UEFI im Secure Mode immer wieder zu Problemen kommt.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
September 07, 2016, 06:50:52 PM
 #7

Chrome Browser will nicht mit 12.04 lts 64bit
Jetzt update auf Ubuntu 14.04. Mal sehen... dauert...
Smiley

Was du über uefi und Windows geschrieben hast, hatte ich mal vor sehr langer Zeit was von gelesen.
Aber dass es so schlimm wird.

Ich habe ja hier noch echtes Win7 rumliegen aber ich glaube, auch das hatte ich schon mal mit der original 250gb Festplatte  probiert. Wollte auch nicht.

Ein Freund hat ne Lenovo.  Der steckt nen langen dünnen Gegenstand wo rein und kann ne live CD starten. Oder das original Windows vom kaufzustand wiederherstellen.

Bei über 600 Dollar/BTC und Tendenz steigend, eigentlich alles unwichtig Smiley

Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
September 08, 2016, 11:18:41 AM
 #8

Es gibt auch für andere Browser Passwort-Manager die ebenso gut funktionieren. Wäre evtl. eine Alternative.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
September 08, 2016, 01:21:45 PM
 #9

Habe immer weiter aktualisiert bis ubuntu 16.04 64 Bit.
Aber Probleme mit neuestem Chrom  bleiben.

@Aswan umlernen in meinem Alter ist schwer. An jedem Gerät komme ich mit Chrom  überall rein. Windows, Android, das reicht noch.  nur nicht mehr dieser Linux Rechner. Mit der uefi Sperre. 
Am besten erst mal Problem verschieben bis 5000$.
Irgendwann fehlt einfach nur noch die Kraft.


mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
September 08, 2016, 01:34:33 PM
 #10

Funktioniert Deine Anwendung auch mit Chromium oder benötigst Du tatsächlich Chrome?

Wenn das System sonst funktioniert, liegt es eher an irgendwelchen fehlenden / fehlerhaften Bibliotheken. Chrome stammt vermutlich nicht aus einer für Ubuntu gepflegten Paketquelle?

Nachtrag: Die Hinweise auf https://wiki.ubuntuusers.de/Chromium/Installation/ hast Du beachtet?
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
September 08, 2016, 10:25:57 PM
 #11

Funktioniert Deine Anwendung auch mit Chromium oder benötigst Du tatsächlich Chrome?

Wenn das System sonst funktioniert, liegt es eher an irgendwelchen fehlenden / fehlerhaften Bibliotheken. Chrome stammt vermutlich nicht aus einer für Ubuntu gepflegten Paketquelle?

Nachtrag: Die Hinweise auf https://wiki.ubuntuusers.de/Chromium/Installation/ hast Du beachtet?

Chrome zeigt Fehler,  aber bin eingeloggt und Passwörter scheinen auch alle zu laufen.

Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
October 21, 2016, 09:44:20 PM
 #12

update
voraussichtlich alles erfolgreich beendet
nach gefühlten millionen versuchen und kampf mit UEFI-BIOS,
läuft jetzt ubuntu 14 mit chromium mit voller google-syncronisierung: passwörter, mail, youtube, ...

ende
DANKE

Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
October 22, 2016, 12:39:21 PM
 #13

Dir ist aber bekannt, dass der Gooo.... mittlerweile mehr über dich weißt als Du selbst  Huh
...
Ist mir bekannt.
Habe ich heute sogar ein passendes Video zu gepostet. Würde dich auch sehr interessieren. https://youtu.be/jqvU8rnAza0 stichwort induviduelle transaktionen ca minute 8

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!