Bitcoin Forum
December 09, 2016, 01:53:26 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Probleme bei BTCguild ?  (Read 1464 times)
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 13, 2011, 04:59:37 PM
 #1

Habe mir heute mal meinen Verlauf angeschaut und gesehen, dass beide GPUs ab und zu nich belastet waren. Mal in die Console vom GUIminer geschaut und festgestellt, dass dauernd Communication Problems und "Job finished, Miner is idle" drin steht. Sind das Probleme seitens des Pools?
1481291606
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291606

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291606
Reply with quote  #2

1481291606
Report to moderator
1481291606
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291606

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291606
Reply with quote  #2

1481291606
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481291606
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291606

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291606
Reply with quote  #2

1481291606
Report to moderator
1481291606
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291606

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291606
Reply with quote  #2

1481291606
Report to moderator
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 13, 2011, 05:05:50 PM
 #2

Yep, habe das gleiche Problem, mal längere Ausfälle, mal sehr kurze - nervt ein wenig.

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
nmgz
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 13, 2011, 05:07:06 PM
 #3

Das kam bei mir schon seitdem ich über Guild mine. Dachte da wäre normal!?
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 13, 2011, 05:11:43 PM
 #4

So bei mir geht gar nix mehr, upstream RPC Error.
Wie sieht's bei euch aus?
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 13, 2011, 05:18:25 PM
 #5

Das kam bei mir schon seitdem ich über Guild mine. Dachte da wäre normal!?

Das scheint in der Tat normal zu sein, da ich BTC-Guild vor ein paar Tagen mal angetestet und reichlich entnervt wieder zu Slush gewechselt habe.
Dummerweise hat Slush grad Probleme und jetzt ärgere ich mich ersatzweise mal wieder mit BTC-Guild herum.

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
Streptococcus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
June 13, 2011, 05:21:27 PM
 #6

Also bei mir funktionierts einwandfrei. Ich hatte bisher keine Probleme mit BTCguild  Huh

Edit: Doch, in der Nacht hatte ich kurze Ausfälle! Aber nichts schwerwiegendes, seit heute morgen deutscher Zeit läufts ohne Probs.
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 13, 2011, 05:22:24 PM
 #7

Hmm seltsam, hatte bisher noch keine grossen Schwierigkeiten dort.
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 13, 2011, 07:08:37 PM
 #8

bin bei btcguild seit sie 10ghash groß waren. also die anpassung der kapazitäten lief da imho schon immer etwas unrund.
ist in diesem fall wohl "nur" einer der EU-server die da spinnen, mein miner in australien läuft nämlich noch einwandfrei.

J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 13, 2011, 07:45:33 PM
 #9

Wie kommt man denn auf einen Miner in Australieb, wenn man fragen darf?
adaman
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 13, 2011, 10:27:31 PM
 #10

Ich denke mal das liegt auch an den steigenden DDOS Attacken auf die Mining Server. Slusch und deepbit waren auch zeitweise weg. Ich denke mal das wird BTC Guild nicht anders gehen.  Undecided
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 13, 2011, 11:18:37 PM
 #11

Wie kommt man denn auf einen Miner in Australieb, wenn man fragen darf?

naja, ich habe bei mir zuhause nur begrenzt platz und der strom ist hier ja auch nicht der billigste, deshalb habe ich einen deal mit einem australier gemacht, der von meiner knete einen rechner zusammengestellt hat und den nun laufen lässt. für strom und aufwand kriegt er 30% der bitcoins. ist zwar auch nicht gerade umsonst, aber mit sicherheit billiger als z.b. bei vladimir außerdem habe ich durch die bezahlung mit btc nie das problem, daß die kosten den gewinn übersteigen, denn direkte kosten habe ich gar keine.

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!