Bitcoin Forum
November 19, 2017, 02:25:52 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2] 3 »  All
  Print  
Author Topic: LTC - Litcoins ? meinung gefragt  (Read 6245 times)
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260



View Profile
April 02, 2013, 06:34:31 PM
 #21

Viele GPU Miner wechseln jetzt zu litecoin. Dadurch wird auch mehr gehandelt. Und alle erwarten sich einen ähnlichen Erfolg wie bei bitcoin.

Ich denke, dass das der Hauptgrund ist. Die API auf Gox dürfte da schon ein Weilchen liegen.

1511101552
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511101552

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511101552
Reply with quote  #2

1511101552
Report to moderator
Join ICO Now Coinlancer is Disrupting the Freelance marketplace!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511101552
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511101552

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511101552
Reply with quote  #2

1511101552
Report to moderator
1511101552
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511101552

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511101552
Reply with quote  #2

1511101552
Report to moderator
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260



View Profile
April 02, 2013, 09:40:19 PM
 #22

Viele GPU Miner wechseln jetzt zu litecoin. Dadurch wird auch mehr gehandelt. Und alle erwarten sich einen ähnlichen Erfolg wie bei bitcoin.

Zur Sinnhaftigkeit sage ich nur, dass zu MySpace Zeiten auch keiner an Facebook geglaubt hat. Oder wer braucht schon Apple wenns Microsoft gibt.

Hierzu mal ein ökonomischer Gedankengang, der mir gerade in den Sinn kommt:

Einige Leute sind Momentan einfach benachteiligt, weil die Difficulty für sie zu schnell gewachsen ist. Ihnen bleibt nichts anderes übrig als in einer schwächeren Blockchain zu minen oder ihre Geräte abzuschalten. In diesem Fall (und wahrscheinlich auch in anderen) schafft der Markt offenbar einfach eine neue Währung. Die Einwände von klassischen Ökonomen sind daher falsch, wenn sie behaupten Bitcoins bzw. Cryptowährungen könnten wg. der begrenzten Geldmenge nicht funktionieren. Die Geldmenge ist in Wahrheit gar nicht begrenzt. Sie ist nur innerhalb einer Blockchain begrenzt. Die Geldmenge kann jederzeit über das Relevantwerden einer weiteren Blockchain ausgeweitete werden.

In der Crypto-Ökonomie entscheidet halt der Markt anhand multikausaler Faktoren über die Ausweitung der Geldmenge und nicht monokausal eine Zentralbank (z.B. um Arbeitslosigkeit zu senken). Ich glaube, dass die neue Methode sehr gut ist und die Wirtschaft am Ende deutlich effizienter macht. Nur bedeutet das im Umkehrschluss auch, dass es, wenn sich das Prinzip weiter durchsetzt, am Ende wahrscheinlich immer mehrere Crypto-Währungen parallel geben wird. Sollten sich jetzt z.B. alle auf Litecoins stürzen wird deren Difficulty auch immer weiter anwachsen und irgendwann kommen die erste FPGAs oder ASICs für Litecoin.

Man muss aber schon sagen, dass das normale Leute jetzt zurück lässt. Die sind schon mit Bitcoins überfordert.

Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
April 02, 2013, 09:47:46 PM
 #23

 Wink Dazu muss man kein Ökonom sein. Was hab ich gemach als ich gesehen hab, dass der Litecon attraktiv wird? Ich hab Bitcoins in Litecoins gewandelt.  1 Bitcoin gab 68 Litecoin. Sprich mein Bitcoin von vor ein paar Tagen ist jetzt 2,38 Bitcoin wert.

In Dollar ca. 90US$ investiert und jetzt sind es 2,38*115 US$ = 273 US$

Wenn der Litecoin weiter so schöne Sprünge macht, werden viele in den Litecoin gehen.

Arcurus
Donator
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 293



View Profile
April 02, 2013, 10:21:46 PM
 #24

Lol, hatte habe gerade vor paar Tagen die meisten meiner Litecoins dafür verwendet Freicoins zu kaufen Smiley
 
Ansonsten kann es natürlich nicht schaden etwas zu diversifizieren.

Aber mehr als Litlecoin überzeugt mich da eher Devcoin, die versuchen wenigstens auch sozial was mit zu bewirken.

Namecoin hat wenigstens noch einen Mehrwert, da man Domains mit kaufen kann.
Und bei PPC Coin ist interessant, dass man mit seinen Coins neue Coins minen kann, bestimmt auch mal ganz lustig auszuprobieren Smiley

Bei Terracoin ist es dann eher eine Investition in den Namen Grin

im großen und ganzen würd ich zu dem jetzigen Zeitpunkt nicht die Unsummen in Altcoins, außer vielleicht Ripple investieren, außer man steht natürlich auf Glückspiel Smiley


Hier kann man die meisten Altcoins handeln:
https://vircurex.com

Good Alt-Coin hunting,
Arcurus

P.s.: Paar Investitionen in Altcoins können ja am Ende auch wieder dem Bitcoin durch neue Innovationen helfen, aber wäre schon schön wenn die Altcoins auch Technische Neuerungen haben oder zumindest mal was Neues ausprobieren  Cool

Good actions give strength to ourselves and inspire good actions in others.
Plato

Interested in a beautiful free world:
http://foundation.freicoin.org/
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1260



View Profile
April 02, 2013, 10:45:56 PM
 #25

Lol, hatte habe gerade vor paar Tagen die meisten meiner Litecoins dafür verwendet Freicoins zu kaufen Smiley
  
Ansonsten kann es natürlich nicht schaden etwas zu diversifizieren.

Ah, Du bist also ein Linker.  Cheesy

Aber mehr als Litlecoin überzeugt mich da eher Devcoin, die versuchen wenigstens auch sozial was mit zu bewirken.

Ich glaube, dass funktioniert nicht. Unser jetziges Währungssystem krankt im Grunde genau daran, dass es sozial sein möchte. Die FED bekämpft z.B. die Arbeitslosigkeit und der Euro soll den Frieden in Europa sichern. Aber am Ende hat das immer alles äußerst negative Nebenwirkungen. Ich denke, die Menschen sollten sozial sein, nicht die Währung. Wir müssen mehr in Bildung und Erziehung investieren und nicht unsere Währungssysteme "verunreinigen".

Litecoin steigt aus rein martwirtschaftlichen Gründen gerade auf. Die Miner haben schlicht keine Lust ihre HW ungenutzt zu lassen oder billig zu verscherbeln und die Trader wollen sich gegen Schwankungsrisiken bei BTC absichern. Kann man verstehen. Obs am Ende funktioniert ist eine andere Frage. Entscheiden letztlich die Marktteilnehmer.

Freicoin wird sich nie durchsetzen. Eine Liegegebühr zahlt man ganz automatisch über das spekulative Risiko und Marktverschiebungen. Jede Währung ist dabei immer genau das wert, was sie eben wert ist. Ein künstlicher Wertverlust führt nur dazu, dass die Leute unsinnige Anschaffungen machen und gegen ihre Bedürfnisse handeln. Von freien Marktteilnehmern werden solche Währungen schlicht gemieden, mit Ausnahme von einigen Idealisten.  Roll Eyes
Immerhin ist Freicoin wirklich freiwillig. Niemand wird zu irgendetwas gezwungen.

Atompeace
Member
**
Offline Offline

Activity: 103


View Profile
April 02, 2013, 11:36:52 PM
 #26

Ich habe mich mal daran gemacht und den LTC-Chart nach modernen technischen Analysemethoden analysiert.
Nachdem ich 4 Stunden komplizierte, algorithmische Methoden der modernen Chartanalyse angewandt habe, bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen:

http://www.neu-art.de/ltc_chart.jpg

♥♥♥ liked my post or has my post helped you? ♥♥♥
Consider donating. You don't have to, but it makes me happy.
BTC: 1F9xpLoDfuCgsaK7jqQTkVEoU1jgWTh5gY
BTC-Fawkes
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
April 03, 2013, 05:16:46 AM
 #27

Ich hab mir auch mal 40 Litecoins gekauft. Litecoin-qt könnte aber mal wieder aktualisiert werden  Angry
DK1
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 03, 2013, 06:32:40 AM
 #28

och die Katze wieder  Cheesy

https://mobile.twitter.com/MtGox/status/319143280157794305
Arcurus
Donator
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 293



View Profile
April 03, 2013, 06:34:51 AM
 #29

Ich habe mich mal daran gemacht und den LTC-Chart nach modernen technischen Analysemethoden analysiert.
Nachdem ich 4 Stunden komplizierte, algorithmische Methoden der modernen Chartanalyse angewandt habe, bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen:

http://www.neu-art.de/ltc_chart.jpg

Loool, Katzen sind eh die Wahren Weltherrscher  Cheesy

Ich denke, dass eine soziale alternative zum Bitcoin durchaus seine Daseinsberechtigung hat. Freicoin könnte das potential haben sowas zu werden, aber nur wenn sie die 5% nicht an die Miner verschenken, sondern was sinvolles mit anfangen...

Good actions give strength to ourselves and inspire good actions in others.
Plato

Interested in a beautiful free world:
http://foundation.freicoin.org/
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904


View Profile
April 03, 2013, 06:37:51 AM
 #30

Warum nicht Cosbycoin?

Aber ernsthaft: Da ich weder Mining Hardware besitze noch spekuliere, sehe ich gerade keinen Grund LTC zu kaufen.
BTC-Fawkes
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
April 03, 2013, 07:01:04 AM
 #31

Genau das haben einige beim Start von BTC gesagt  Wink
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1265


View Profile
April 03, 2013, 08:43:54 AM
 #32

Jede Währung ist dabei immer genau das wert, was sie eben wert ist. Ein künstlicher Wertverlust führt nur dazu, dass die Leute unsinnige Anschaffungen machen und gegen ihre Bedürfnisse handeln. Von freien Marktteilnehmern werden solche Währungen schlicht gemieden, mit Ausnahme von einigen Idealisten.  Roll Eyes
Immerhin ist Freicoin wirklich freiwillig. Niemand wird zu irgendetwas gezwungen.

Na dann nenne den Wertverlust nicht Wertverlust sondern Miningumlage mit der das perpetual Mining (wenn auch auf niedrigem Niveau) finanziert wird und schon stimmt es wieder (für einige). Ist natürlich für Besitzer großer Coinvorräte  voll assi weil die Gebühren dann prozentual anfallen und nicht absolut.
Ausserdem wird durch den Wertverlust mal mehr, mal weniger gut dafür gesorgt das die Coins als Tauschmittel zur Verfügung stehen. Stell Dir einfach mal vor Bitpay und MtGOX behalten von den Gebühren jeweils den Gewinnantei ein, da bräuchte es noch nicht mal eine Ausweitung der Userbasis um eine 'Wert'steigerung zu bewirken.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904


View Profile
April 03, 2013, 09:12:08 AM
 #33

Genau das haben einige beim Start von BTC gesagt  Wink

Klar. Deshalb kaufe ich LTC dann, wenn es im Vergleich zu dem was ich habe (Fiat, BTC) interessant wird.

So habe ich es bei BTC auch gemacht. Die Menge der Alternativen war aber kleiner: Fiat/Gold. Ausserdem ist Fiat und Gold für mich keine vernünftige Alternative, da komplett Fremkontrolliert (Fiat) oder unpraktisch im Gebrauch (Gold).
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
April 03, 2013, 10:40:55 AM
 #34

Wurde/wird der Litecoin nicht (immer noch) mal gerne mit 51% angegriffen?

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1265


View Profile
April 03, 2013, 10:51:16 AM
 #35

Wurde/wird der Litecoin nicht (immer noch) mal gerne mit 51% angegriffen?

Und wer  kehrt die ganzen Berichte über die Schäden unter den Tisch? Irgendwo müssten sich da doch Berichte über double spends oder invalidierte Transaktionen zu finden sein? Vircurex hat gestern die Anzahl der Bestätigungen auf 4 herabgesetzt, wäre das in dem Fall nicht kontraproduktiv? Es sei denn  der Angreifer handelt woanders Wink
ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100


View Profile
April 03, 2013, 12:12:39 PM
 #36

Und bei PPC Coin ist interessant, dass man mit seinen Coins neue Coins minen kann, bestimmt auch mal ganz lustig auszuprobieren Smiley
ich habe das proof of stake system noch immer nicht ganz verstanden  Sad
kannst du das vielleicht in ein paar einfachen Worten erklären?
TIA
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
April 03, 2013, 01:45:45 PM
 #37

ich habe das proof of stake system noch immer nicht ganz verstanden  Sad
kannst du das vielleicht in ein paar einfachen Worten erklären?
TIA

adressen die viele historisch gültige bitcoins haben sind höchstwahrscheinlich gültig

also wer das geld hat schafft an

so wie heute auch  Grin

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
Arcurus
Donator
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 293



View Profile
April 03, 2013, 02:58:32 PM
 #38


ich habe das proof of stake system noch immer nicht ganz verstanden  Sad
kannst du das vielleicht in ein paar einfachen Worten erklären?
TIA


Ich kanns probieren, bitte verbessert mich wenn ich falsch liege:

Zusätzlich zum "normlen" minen (proof of work) gibt es noch proof of stake.
D.h. man signiert mit seinen Coins, bzw. genauer gesagt mit dem Alter seiner Coins die Blockchain, dafür kriegt man dann pro verbrauchten Coin / Jahr 0.01 neuen PPC was ca 1% zuwachs im Jahr entspricht.

Der Vorteil ist, dass man als Angreifer selber die PPCs braucht, d.h. Angriffe von außen durch Miner ist nicht so leicht.
Der Nachteil ist, dass bei der aktuell verwendeten Implementation von PPC man mit lang gealterte Coins relativ einfach einen Double Spending Angriff ausführen kann.

D.h. so ganz ausgereift scheint mir das Konzept con PPC noch nicht zu sein, aber der Ansatz an sich find ich interessant, da er wenn er funktioniert hohe Sicherheit zu geringem Energieverbrauch bietet.

Good actions give strength to ourselves and inspire good actions in others.
Plato

Interested in a beautiful free world:
http://foundation.freicoin.org/
DK1
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
April 05, 2013, 05:48:33 AM
 #39

Ich habe gestern mal bisschen was in litecoins investiert.. (14 bitcoins) naja momentan siehts noch nicht so rosig aus.
Aber durch so ne Handelsplattform wie Atlantis (silkroad mit litecoins) könnte das doch net interessante Sache werden... zu Anfangszeiten hat doch auch Silkroad den Bitcoin-Kurs bestimmt. Das Problem ist, dass Atlantis einfach momentan um ein vielfaches kleiner als Silkroad ist und dass die Silkroad-Community nen starken Zusammenhalt hat.
Ich bin ja gespannt was die Zukunft noch bringt...  Huh
breid
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24


View Profile
April 06, 2013, 12:02:31 PM
 #40

ja aber silkroad hat auf facebook gepostet das siedarüber nachdenken ob sie nicht ltc auch annehmen
Pages: « 1 [2] 3 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!