Bitcoin Forum
December 08, 2016, 08:22:42 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoins empfangen  (Read 1884 times)
DDave
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
June 14, 2011, 05:43:34 AM
 #1

Hallo,

ich habe mich bei einem Miningpool angemeldet und einpaar bitcoins gesammelt. Die elektronische Geldbörse hab ich installiert, neue Adressen generiert und diese dem Miningpool zugeordnet.

Gestern hab ich dann knapp einhalben bitcoins (0,45) zu mir senden wollen. dieser Überweisung ist bis heut nicht eingegangen.

im Netz steht es soll etwa eine Stunde dauern. Irgendwo hab ich auch gelesen das die digitale Geldbörse erst noch mehrere blocks runter laden kann muss bis diese "einsatzbereit" ist.

sind nun die bitcoins verloren??



Some PGP public keys you should import: theymos, BadBear, Sirius, Stefan, Wladimir, Gavin, Gregory, Jeff, Pieter
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481185362
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481185362

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481185362
Reply with quote  #2

1481185362
Report to moderator
1481185362
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481185362

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481185362
Reply with quote  #2

1481185362
Report to moderator
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 14, 2011, 05:57:07 AM
 #2

Nein sind nicht verloren, quasi in der Warteschleife. Dein Bitcoin Client muss erst alle Blöcker runterladen, sind derzeit so um die 131000. Erst dann wird die Überweisung ausgeführt.
DDave
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
June 14, 2011, 06:11:27 AM
 #3

Danke für die Info.

da hab ich zumindest mal ein Ziel vor Augen. Meine Geldbörse hängt schon ewig bei 129491 mit 8 Verbindungen. mal schaun wann's oder ob's da weiter gent.
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 14, 2011, 06:24:19 AM
 #4

Hmm wenn nicht, starte den Client doch einfach mal neu!
phatsphere
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 739


View Profile
June 14, 2011, 06:55:29 AM
 #5

Meine Geldbörse hängt schon ewig bei 129491 mit 8 Verbindungen.
gibt ein update auf *.23 mit verbesserungen der netzwerkeinbindung.
DDave
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
June 14, 2011, 11:54:40 AM
 #6

habs nochmal neu installiert.

un is alles angekommen

dank euch

bis bald

dd
leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140

Hopity Hopity Hop


View Profile
June 14, 2011, 12:20:44 PM
 #7

Das hat nichts mit dem neuen Client und auch nichts mit einem Neustart des Clients zu tun.
Dein Pool bietet vermutlich keine/nur eine sehr geringe Transaction Fee für das durchführen der Transaktionen. Das war früher kein Problem da es noch nicht so viele Transactions gab. Da im Augenblick allerdings viele Transactions durchgeführt werden, werden jene bervorzugt in die Blöcke integriert, welche die höchsten Transaction Fees anbieten.

In sofern hättest du einfach ein wenig warten müssen und die Coins wären angekommen.

Das einzige was der neue Client in der Hinsicht ändert ändert, ist übrigens der Standard Fee welcher zur Transaction angeboten wird. Das macht aber nur beim Versenden von Zahlungen etwas aus - nicht beim Empfangen.

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 14, 2011, 05:40:11 PM
 #8

Das hat nichts mit dem neuen Client und auch nichts mit einem Neustart des Clients zu tun.
Dein Pool bietet vermutlich keine/nur eine sehr geringe Transaction Fee für das durchführen der Transaktionen. Das war früher kein Problem da es noch nicht so viele Transactions gab. Da im Augenblick allerdings viele Transactions durchgeführt werden, werden jene bervorzugt in die Blöcke integriert, welche die höchsten Transaction Fees anbieten.
Wenn der Pool schlau ist, baut er seine eigenen Transaktionen spätestens in den nächsten Block ein, den er löst... Generell hat aber wohl jeder Pool derzeit genug ältere unzerstückelte Bitcoins um Gratistransaktionen durchzubringen.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
DDave
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
June 20, 2011, 09:14:01 PM
 #9

 Huh so nun hab noch eine Frage.

das Netzwerk hat immer mehr Transactions durchzuführen, daher dauert die Transaktion bzw. ist von einer guten fee abhängig;)

Wie hab ich als Empfänger Einfluss auf die Geschwindigkeit der Übertagung und wie kann ich als Sender sicher sein dass der Betrag angekommen ist??

Das Netzwerk ist zeitweise auf über 12 Thash/s angewachsen. damit sollte doch das gestiegene Transactionsvolumen abgefedert werden.

Grund meiner Frage:
zwei Überweisungen sind raus und sind bis jetzt nicht eingegangen

2011-06-18 23:03:02
19.06.2011 23:00
wareen
Millionaire
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742

bitcoin-austria.at


View Profile
June 20, 2011, 09:54:03 PM
 #10

Wie hab ich als Empfänger Einfluss auf die Geschwindigkeit der Übertagung und wie kann ich als Sender sicher sein dass der Betrag angekommen ist??
Als Empfänger hast du keine Möglichkeit auf die Transaktion Einfluss zu nehmen, es sei denn du bist ein großer solo-Miner und nimmst die gewünschte Transaktion in einen deiner selbst generierten Blocks auf (eher theoretisches Szenario Wink)

Als Sender kannst du mit einer höheren Gebühr die Wahrscheinlichkeit dass die Transaktion in einen der nächsten Blocks aufgenommen wird erhöhen. Sicher sein kann sich sowohl Sender als auch Empfänger erst dann, wenn die Transaktion in einem Block aufgenommen wurde - diest kannst du durch Eingabe des Transaktions-hash oder der Sender/Empfänger-Adresse auf http://www.blockexplorer.com überprüfen. Um ganz sicher zu gehen musst du zusätzlich warten bis eine Anzahl von nachfolgenden Blocks den Block der deine Transaktion enthält bestätigt. Dies ist allerdings auch nur für den eher theoretischen Fall wichtig, dass jemand wirklich großen Aufwand betreibt um dich zu betrügen.

Quote
Das Netzwerk ist zeitweise auf über 12 Thash/s angewachsen. damit sollte doch das gestiegene Transactionsvolumen abgefedert werden.
Die Hashleistung des Netzes sagt leider nichts darüber aus wieviele Transaktionen verarbeitet werden können - eher im Gegenteil: mit der Hashleistung des Netzes steigt die difficulty, was wiederum den Gewinn der Miner schmälert und so indirekt mit der Zeit höhere Transaktionsgebühren fördert.

Quote
Grund meiner Frage:
zwei Überweisungen sind raus und sind bis jetzt nicht eingegangen
Schau mal ob du sie im Blockexplorer findest - wenn nicht, dann schau mal auf http://bitcoincharts.com/bitcoin/ dort findest du auch Transaktionen die bisher noch in keinem Block aufgenommen wurden. Wenn du die Transaktion dort findest, dann werden sie auch irgendwann in einem Block bestätigt werden.

Da die von dir genannten Zeiten allerdings schon relativ lange zurückliegen ist vielleicht wirklich was schief gegangen - welchen Client verwendest du bzw. wieviele Connections zeigt er an?
DDave
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
June 21, 2011, 07:04:28 AM
 #11

der Client war bis her Bitcoin 0.3.21 hab  diesen jetzt aktualisiert. Die Verbindungen sind bei ca. 4.

und die Überweisungen sind heut eingetrudelt.

komischerweise zeigt es aber ein anderes Datum an
19.06.2011 22.27
19.06.2011 01:04

es lag vielleicht an der älteren Version
wareen
Millionaire
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742

bitcoin-austria.at


View Profile
June 21, 2011, 08:46:35 PM
 #12

Ältere Versionen hatten in letzter Zeit oft Problem sich überhaupt mit dem Netzwerk zu verbinden - ich vermute daher, dass zum Zeitpunkt als du die Überweisungen durchgeführt hast, dein Client 0 connections hatte und somit die Transaktionen nicht gleich in das Bitcoin Netzwerk eingespeist werden konnten.

Kannst ja bei deiner nächsten Überweisung mal darauf achten wieviele connections du hast und gleich auf den genannten Seiten nachsehen ob deine Transaktionen eingespeist wurden. Allerdings sollte soetwas nun eigentlich nicht mehr passieren.
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 21, 2011, 09:05:36 PM
 #13

Übrigens sollte die "Blöcke" Anzahl im Client mit http://blockexplorer.com/q/getblockcount übereinstimmen. Hast du da weniger, bist du noch nicht auf aktuellem Stand.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!