Bitcoin Forum
December 02, 2016, 10:39:01 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Erfolgreich BTC in irgendeine andere Währung getauscht?  (Read 1174 times)
wurstwasser
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
June 14, 2011, 07:48:29 PM
 #1

Moin,

ich bin noch relativ neu im Thema Bitcoins. Hab davon letzte Woche zum ersten Mal gehört.
Meine Frage ist jetzt: Wie läuft so ein Tausch von BTC in irgendeine andere Währung ab? Wo man das an sich macht (Mt.Gox) ist mir schon klar, aber hat das schonmal jemand hier im Forum zu einem vernünftigen Preis gemacht und am Ende auch wirklich die Euros oder USD verfügbar auf irgendeinem Konto gehabt?

Vielen Dank!

gruss ww
1480718341
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718341

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718341
Reply with quote  #2

1480718341
Report to moderator
1480718341
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718341

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718341
Reply with quote  #2

1480718341
Report to moderator
1480718341
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718341

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718341
Reply with quote  #2

1480718341
Report to moderator
Bitcoin mining is now a specialized and very risky industry, just like gold mining. Amateur miners are unlikely to make much money, and may even lose money. Bitcoin is much more than just mining, though!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480718341
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718341

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718341
Reply with quote  #2

1480718341
Report to moderator
1480718341
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718341

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718341
Reply with quote  #2

1480718341
Report to moderator
1480718341
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718341

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718341
Reply with quote  #2

1480718341
Report to moderator
leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126

Hopity Hopity Hop


View Profile
June 14, 2011, 07:51:22 PM
 #2

ja, allerdings unter www.bitmarket.eu

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
f134
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9


View Profile
June 14, 2011, 07:55:23 PM
 #3

Moin.

Ich bin auch recht neu "hier". Habe mal probehalber ein paar Dollar an MT. GOX überwiesen und dafür ein paar Bitcents erhalten.

Also in diese Richtung (Hartes GELD gegen BTC) scheint es zu klappen.

mfg.f134

RIP BTC!
wurstwasser
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
June 14, 2011, 08:17:38 PM
 #4

Moin.

Ich bin auch recht neu "hier". Habe mal probehalber ein paar Dollar an MT. GOX überwiesen und dafür ein paar Bitcents erhalten.

Also in diese Richtung (Hartes GELD gegen BTC) scheint es zu klappen.

mfg.f134

Cheesy ja klar, das die richtung ohne weiteres funktioniert ist klar. Generell ist eben mit konventionellen Währungen erstmal mehr (da sicherer) anzufangen.

Deswegen fragte ich ja auch wegen der Richtung BTC -> irgendeine Währung.

@leepfrog: Da hast BTCs verkauft und das lief auch ohne Probleme, dass du am Ende deine Kohle auf Paypal oder was auch immer hattest? Von welchem Volumen sprechen wir?

Vielen Dank für weitere Infos!
HelixNRW
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
June 14, 2011, 08:38:21 PM
 #5

Also ich habe bereits erfolgreich gekauft, mit Gewinn wieder verkauft (20%) und selbst errechnete BTC verkauft (2 Stk). Alles über www.bitmarket.eu und mittels Überweisung.
Hat super geklappt und kann ich nur empfehlen!

MfG,
Helix
wurstwasser
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
June 14, 2011, 09:10:51 PM
 #6

Das hört sich ja schonmal gut an.
Was hat dich das ungefähr an Gebühren gekostet? Laut hier der Seite (http://freiesgeld.wordpress.com/2011/01/11/bitcoin-handeln-mt-gox/) würde man auf Mt.Gox für eine 100$ Auszahlung 4,22€ bezahlen müssen, was ja noch vertretbar wäre. Dort muss man aber auch über LibertyUSD->eCardOne->Konto gehen

Bei Bitmarket gibts direkt Überweisung oder was? Guck ich mir morgen nochmal an, erstmal schlafen gehn.

gut nacht, gruß ww
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 14, 2011, 09:12:18 PM
 #7

Ich kann auch aus eigener Erfahrung sprechen und muss sagen das es auf www.bitmarket.eu bisher keine Probleme gegeben hat. Ich habe sowohl Euros in BTCs getauscht als auch BTCs in Euros. Alles kein Problem bisher.

E-\/OLUTION
wurstwasser
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
June 15, 2011, 07:26:45 PM
 #8

boaah was geht den?!  Angry
Die Leute hier vom Bitcoinverein sollen sich mal um einen schnelleren Server kümmern... jetzt nach dem 4ten Anlauf und 2 Servermeldungen später lädt das Replyfensterchen mal.

z.B.:
": Server shutdown in progress
/var/www/bitcoin/smf/Sources/Load.php
390"

Gebt mir ne Paypalspendenadresse, dann sende ich euch ein paar Euros Wink (BTCs hab ich ja leider noch nicht so viele)

Zurück zum Thema:

Wenn das so ist, werde ich das Miningrig mal wieder ins Auge fassen. SSD und DDR3 Speicher hab ich hier noch liegen und den Rest werd ich mir wohl mal demnächst besorgen (nach einer ausgiebigen Kosten/Gewinn/Verbrauchs/Spaß Analyse Cheesy)

Hier in meiner kleinen Butze hätte ich sogar so eine Art Besenkammer wo ich den ganzen Kram schalldicht reinpacken könnte.
Fragt sich dann nur, ob man an die dortige Stromversorgung aus der Deckenlampe einfach so benutzen könnte für eine so große Last. Nicht das mir da die Holzdecke abfackelt :O Verlängerungsleitung legen wird wohl erstmal sicherer sein.

Vielen Dank an euch!
HelixNRW
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
June 15, 2011, 07:53:59 PM
 #9

Das hört sich ja schonmal gut an.
Was hat dich das ungefähr an Gebühren gekostet? Laut hier der Seite (http://freiesgeld.wordpress.com/2011/01/11/bitcoin-handeln-mt-gox/) würde man auf Mt.Gox für eine 100$ Auszahlung 4,22€ bezahlen müssen, was ja noch vertretbar wäre. Dort muss man aber auch über LibertyUSD->eCardOne->Konto gehen

Bei Bitmarket gibts direkt Überweisung oder was? Guck ich mir morgen nochmal an, erstmal schlafen gehn.

gut nacht, gruß ww

Bitmarket kostet nix an Gebühren, höchstens mal PayPal Gebühren für den Geldempfänger. Und mit nen bissel Geduld, ein wenig Kapital und Risikobereitschaft hat man da schnell viel mehr Gewinn als beim selber minen ...

Hier in meiner kleinen Butze hätte ich sogar so eine Art Besenkammer wo ich den ganzen Kram schalldicht reinpacken könnte.
Fragt sich dann nur, ob man an die dortige Stromversorgung aus der Deckenlampe einfach so benutzen könnte für eine so große Last. Nicht das mir da die Holzdecke abfackelt :O Verlängerungsleitung legen wird wohl erstmal sicherer sein.

Immer schön auf die Belüftung achten! Wird schnell schön warm in so einer "Kammer" Wink  Und so groß ist die Last mit wahrscheinlich max. 800 W auch nicht. Da hätte ich mehr Angst vor ner Kabeltrommel ohne Überlastungsschutz  (Brandgefahr!!!)
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!