Bitcoin Forum
November 22, 2017, 03:24:00 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Frage zu Hardwarekauf und fehlerfreiem Betrieb  (Read 1256 times)
levant
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
April 09, 2013, 04:38:04 PM
 #1

Hallo deutsche Bitcoin-Commmunity.

Ich bin vor etwas über 4 Jahren auf Bitcoins gestossen habe aber auf Grund von mangelnder Hardware leider schnell das Interesse verloren.
Nun habe ich seit geraumer Zeit wieder einen einigermassen guten Rechner und wollte diesen nun aufrüsten.


Mein PC läuft 24 Stunden, 7 Tage die Woche und setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

Prozessor: I7-3820K @ 4*4.625 bei 8 Threads
Mainboard: ASRock X79 Extreme4-M
Arbeitsspeicher: 32 GB (4*8 GB) G.Skill Ripjaws-Z @ 1666 mhz XMP 1.2
Festplatten: 120 GB Mushkin Chronos (SSD)
Netzteil: be quiet! Straight Power E9 CM 580W

Grafikkarte: ATI Radeon HD 5450 @ 780/200 MHZ GPU/RAM bei ~ 15 Mhash/s

Ausgelastet ist der PC aktuell zu rund 80% Was Arbeitsspeicher und Prozessor angeht.


Verwendeter Miner und Configs:

Miner: GUIMiner - v2012-12-03
Flags: -v -w 128 -f 10
Pool: Slush´s Pool


Geplant ist nun eine ATI 5870 zu holen da diese im Budget von 200 Euro liegt und laut https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison im Preis/Strommverbrauch/Mhash´s sehr gut liegt.

Dies sind aber nur meine ersten Erkenntnisse in diesem Bereich und ich wollte daher nun eure Meinung darüber hören.

Zudem habe ich noch ein paar andere kleinere Fragen die ich samt der Hauptfrage nochmal aufliste:

1. Ist die ATI 5870 ein guter Deal bei einem Budget von 200 Euro ATI 7870 Leistung/Wiederverkauf besser
2. Gibt es zum minen 2er unterschiedlicher Grafikkarten in einem PC noch einen anderen Trick als diesen http://img13.imageshack.us/img13/6473/vga2cp.jpg
3. Benötige ich ausser der Grafikkarte noch andere zusätzliche Kabel oder sonstiges was nicht mitgeliefert wird
4. Wäre es ratsam ein Stromverbrauchsanzeiger direkt zu kaufen
5. Kennt ihr einen guten Händler mit günstigen Preisen

Ich hoffe mein erster Thread ist nicht gleich ein unknackbares Ei.
Freue mich über jede hilfreiche Antwort.

LG
levant
1511364240
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511364240

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511364240
Reply with quote  #2

1511364240
Report to moderator
1511364240
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511364240

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511364240
Reply with quote  #2

1511364240
Report to moderator
"If you don't want people to know you're a scumbag then don't be a scumbag." -- margaritahuyan
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511364240
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511364240

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511364240
Reply with quote  #2

1511364240
Report to moderator
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
April 09, 2013, 05:00:37 PM
 #2

also das mit der 5870 würde ich bleiben lassen.
Wenn du unbedingt GPU Mining für den Anfang betreiben möchtest würde ich mir an deiner Steller eine 7950 oder 7870 XT für um die 200 € kaufen. Generell ist es aber nicht ratsam jetzt noch in GPU Mining einzusteigen da bald noch mehr ASICs dem Netzwerk beitreten und die Diff. signifikaten Sprünge nach oben machen wird.
Mit popligen 500 Mh/s kommt man da nicht mehr so weit....
Wenn du dann keinen Bock mehr hast kannst  du die Graka immer noch zu einem eingermaßen guten Preis verkaufen, da sie zur aktuellen Generation gehört. Die 5870 will als Gamer keiner mehr haben...

Generell würde ich dir raten dich noch ein bisschen in das Thema Bitcoin (Mining) einzulesen...

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
hx00
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 163


View Profile
April 09, 2013, 05:18:34 PM
 #3

Ich kann mich da meinem Vorredner nur anschliessen.
 Bitcoin per GPU mining ist mittlerweile recht uninteressant geworden. Selbst mit ca. 1000 MH/s die du erreichen könntest mit zwei Grafikkarten in dem Preissegment lohnt sich das einfach nicht mehr.
Was zurzeit noch ein bisschen Ertragreich ist: Litecoin mit GPU mining.  Da kannste mit ein bisschen Glück und entsprechender Hardware (7950/7970 ~650kh/s) auf 2-4LTCs pro Tag kommen. Solomining mit einer GPU ist mittlerweile auch schon recht schwer geworden. Bei 2LTC/Tag wären das ca. 9$/tag, wobei der Preis für Litecoins vermutlich noch steigen wird in Zukunft (ist zumindest meine Meinung)

Zu deiner Hardwareausstattung; Inwiefern ist deine CPU/RAM zu 80% ausgelastet? Das leuchtet mir nicht ganz ein. 32gig RAM kriegt man unter normalen Umständen/ normaler Verwendung nicht ausgeschöpft.

l.g.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862


View Profile
April 09, 2013, 05:26:44 PM
 #4

Bitcoin per GPU mining ist mittlerweile recht uninteressant geworden. Selbst mit ca. 1000 MH/s die du erreichen könntest mit zwei Grafikkarten in dem Preissegment lohnt sich das einfach nicht mehr.

Hab das gestern erst gepostet, aber da sowas hier immer wieder behauptet wird...
Mal als kleines Beispiel:
Mein 2x5850-Rig hat noch vor ein paar Monaten einen mickrigen "Profit" von ~0.8 EUR pro Tag erzeugt,
heute liegt der mit dem gleichen System bei ~4.25EUR.
Nach dem heutigen Preisanstieg liegt der Profit bereits bei ~5.5EUR pro Tag.

Wer trotzdem behauptet "es lohnt sich einfach nichtmehr", sollte mal die Batterien seines Taschenrechners auswechseln.
hx00
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 163


View Profile
April 09, 2013, 05:33:24 PM
 #5

Na gut, ganz so schlecht ist es sicherlich nicht. Er sollte halt schauen je nachdem was er investieren möchte auf welche Hashrate/s er kommen kann und dann liegt's ihm ja immer noch offen ob er nun bei Bitcoin bleibt oder zu Litecoin tendiert.
Wenn man jetzt davon ausgeht, dass der Bitcoinkurs steigt auf 250€ (nur mal so als Möglichkeit) dann würde es sich sicher mehr lohnen jetzt auf Bitcoin zu setzen.
 Als Empfehlung fürs minen ATI: 7950/7970
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
April 09, 2013, 05:36:31 PM
 #6

@lassdas: mag ja sein, dass sich das im Moment noch für dich lohnt. Aber der Threadersteller hat von einer neuen Investition gesprochen. Die ROI liegt da trotzdem bei mehr als einem Monat.
Vorraussetzung: Es kommt zu keinem Kurscrash in der Zeit...
Außerdem kommen in einem Monat wahrscheinlich sehr viele neue Asics dazu...

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862


View Profile
April 09, 2013, 05:43:24 PM
 #7

Darum gehts nicht,
es geht vielmehr um das "nicht mehr", was einfach totaler Blödsinn ist, da es sich jetzt MEHR lohnt, als noch vor einigen Tagen, Wochen, oder Monaten.

Es ist in letzter Zeit (und trotz Anstieg der Difficulty) eben nicht un-profitabler geworden, sondern im Gegenteil sehr viel profitabler.
Alle anderen Behauptungen sind schlicht falsch.

Sicher kann sich das bald ändern, natürlich geht man ein Risiko ein,
zur Berechnung eines ROI kann man aber immernur vom IST-Zustand ausgehen, da man die Zukunft nochnicht kennt und momentan kommt man bei einer solchen Rechnung selbst bei Investition in Neuware für ein GPU-Rig auf einen ROI von ~3Monaten, was bei einem High-Risk-Investment extrem kurz ist.
Strahlex
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile WWW
April 10, 2013, 04:11:19 AM
 #8

Litecoin minen wird sich wohl noch länger auszahlen. Kommt drauf an wie viel du an Hardware kaufen musst, aber falls nur ein paar Grafikkarten sind liegt der ROI bei 20-30Tagen. Technisch Bedingt kann die Difficulty bei den Litecoins nicht so schnell in die Höhe schießen, da FPGAs nicht lohnen und ASICs (im Moment) zu aufwening und teuer wären. Würde aber in Grafikkarten der 6xxxer Serie investieren, da diese mittlerweile günstig zu haben sind und falls das Mining wirklich nicht mehr lohnt, in einem Monat sicher noch ums gleiche Geld wie jetzt verkauft werden können. Die 7xxxer Serie ist außerdem gebraucht noch kaum zu bekommen, vor allem die interessanten Modelle nicht.

One remote to control them all: qremote.org
levant
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
April 10, 2013, 10:14:15 AM
 #9

Ersteinmal danke für die vielen Antworten und das rege Interesse an diesem Thread.

Den Kauf der Grafikkarte habe ich mir schon gut durchdacht, werde aber wohl doch die 7950, 7970 oder 7870 XT bevorzugen wie empfohlen.
Ob nun LTC oder BTC weis ich nochnicht recht, habe mich eigentlich grad so an BTC gewöhnt.

Weil gefragt wurde inwiefern mein Rechner zu 80% ausgelastet ist.
Ja ist er wirklich dank VMWare Workstation. Wink

Kann mich notfalls mal jemand per PN oder Skype über LTC aufklären?
Wie schaut es mit den anderen angefallenen Fragen aus, da jemand noch eine Idee zwecks Monitordummy oder so?

LG
levant
levant
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
April 11, 2013, 03:32:35 PM
 #10

So da ick mir am kommenden Montag die ATi 7870 bestellen werden nun nochmal das nachhacken der andere restlichen Fragen.

1. Ist die ATI 5870 ein guter Deal bei einem Budget von 200 Euro ATI 7870 Leistung/Wiederverkauf besser
2. Gibt es zum minen 2er unterschiedlicher Grafikkarten in einem PC noch einen anderen Trick als diesen http://img13.imageshack.us/img13/6473/vga2cp.jpg
3. Benötige ich ausser der Grafikkarte noch andere zusätzliche Kabel oder sonstiges was nicht mitgeliefert wird
4. Wäre es ratsam ein Stromverbrauchsanzeiger direkt zu kaufen
5. Habe bei Geizhals geschaut und bin dort auch fündig geworden, leider gibt es zuviele der 7870, welche würdet ihr bevorzugen?

http://geizhals.at/de/?cat=gra16_512&sort=p&bpmax=&filter=+Liste+aktualisieren+&asuch=7870&asd=on&v=e&plz=&dist=

Vielen Dank für eure Mühen.

LG
levant
klotzenhotz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 248


View Profile
April 13, 2013, 01:25:01 AM
 #11

Zu Frage 2:

Habe selbst eine 7970 und eine 6950 gleichzeitig ausprobiert (natürlich kein Crossfire, geht ja bei dieser Config nicht). Diesen VGA Dummy Trick habe ich gar nicht gebraucht! Es geht einfach so. Guiminer hat beide Grafikkarten erkannt und konnte mit beiden arbeiten. Also würde ich mir da keine Sorgen machen. (Unter Windows Vista)

Zu Frage 4: Das musst du wissen. Mit einer Graka war ich bei 200-250 Watt gesamt, mit beiden knapp unter 400 W. Am Stromverbrauchsmessgerät abgelesen. Achja, das Zimmer heizen musst du dann aber nicht mehr Wink Jedenfalls bei mir reicht schon eine Graka, um ne Menge Wärme zu produzieren beim 24h Betrieb.
Strahlex
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile WWW
April 14, 2013, 08:27:33 PM
 #12

Zu Frage 2:

Habe selbst eine 7970 und eine 6950 gleichzeitig ausprobiert (natürlich kein Crossfire, geht ja bei dieser Config nicht). Diesen VGA Dummy Trick habe ich gar nicht gebraucht! Es geht einfach so. Guiminer hat beide Grafikkarten erkannt und konnte mit beiden arbeiten. Also würde ich mir da keine Sorgen machen. (Unter Windows Vista)

Zu Frage 4: Das musst du wissen. Mit einer Graka war ich bei 200-250 Watt gesamt, mit beiden knapp unter 400 W. Am Stromverbrauchsmessgerät abgelesen. Achja, das Zimmer heizen musst du dann aber nicht mehr Wink Jedenfalls bei mir reicht schon eine Graka, um ne Menge Wärme zu produzieren beim 24h Betrieb.
Freut euch auf den Sommer  Grin

One remote to control them all: qremote.org
naz86
Member
**
Offline Offline

Activity: 111


View Profile
April 15, 2013, 10:55:22 AM
 #13

Ja mit dem Sommer kommen die Probleme Tongue
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!