Bitcoin Forum
December 15, 2017, 02:36:36 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: electrum wallet - was bedeutet die nachricht "[x.xxx] unmatured" ?  (Read 747 times)
svenjatzu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19


View Profile
December 14, 2016, 09:06:17 PM
 #1

hi,
seit einiger zeit verwende ich electrum wallet, heute aber zum ersten mal eine zahlung erhalten die mit "[x.xxx] unmatured" gekennzeichnet ist.

weiss einer von euch was des heist?

hab schon übersetzer versucht aber dort keine logische übersetzung für den zsuammenhang gefunden.
google selbst ist mir da bei der suche auch nicht besonders hilfreich..
1513348596
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513348596

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513348596
Reply with quote  #2

1513348596
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513348596
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513348596

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513348596
Reply with quote  #2

1513348596
Report to moderator
1513348596
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513348596

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513348596
Reply with quote  #2

1513348596
Report to moderator
1513348596
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513348596

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513348596
Reply with quote  #2

1513348596
Report to moderator
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
December 14, 2016, 09:17:54 PM
 #2

hi,
seit einiger zeit verwende ich electrum wallet, heute aber zum ersten mal eine zahlung erhalten die mit "[x.xxx] unmatured" gekennzeichnet ist.

weiss einer von euch was des heist?

hab schon übersetzer versucht aber dort keine logische übersetzung für den zsuammenhang gefunden.
google selbst ist mir da bei der suche auch nicht besonders hilfreich..

Klingt nach einer Coinbase-Transaktion. Sind die Coins Teil einer Auszahlung von einem Miningpool?
trasla
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 713



View Profile
December 14, 2016, 10:43:15 PM
 #3

Frische Bitcoin (also block reward beim Mining) brauchen 120 Bestätigungen, bevor sie ausgegeben werden können.
Das nennt man "reifen" / "maturing". Das dient dazu, dass man keine coins ausgibt, die man nach einem Reorg garnicht hat. Wenn du coins ausgibst, die du von wem anders hast, und es gibt eine Reorganisation der Blockchain, bleibt die Transaktion weiter gültig, man kann sie einfach nochmal broadcasten (ggf inklusive der Vorhergehenden Transaktionen) falls nicht mehr bekannt. Mit frischen Coins würde das aber nicht funktionieren, daher muss man dort länger warten.
svenjatzu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19


View Profile
December 15, 2016, 02:06:03 AM
 #4

danke. und was hat es mit dieser reorganisation zu tun? was bedeutet es und wie kann sowas kommen?
120 bestätigungen? von wem denn?
ja die zahlung ist aus dem pool
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
December 15, 2016, 04:06:26 AM
 #5

danke. und was hat es mit dieser reorganisation zu tun? was bedeutet es und wie kann sowas kommen?

Die gültige Blockchain ist immer die längste (bzw. die mit der meisten verrichteten Arbeit). Wenn 2 Miner gleichzeitig einen Block finden, dann ist bei beiden die Blockchain gleich lang. Beide Blöcke verbreiten sich und Nodes nehmen den Block, der sie als ersten erreicht als den richtigen an. Es kann also sein, dass in so einem Fall verschiedene Nodes vorübergehend verschiedene Versionen der Blockchain haben. In diesen beiden Versionen hat jeweils ein anderer Miner die aktuell 12,5 BTC Block Reward erhalten. Wenn nun ein weiterer Block von einem Miner gefunden wird, dann baut dieser auf einer der beiden Chains auf. Nun ist diese die Längste und macht die andere somit ungültig. Diese ungültig werdende Blockchain erfährt also eine Reorganisation. Das ganze kann sich auch über mehrere Blöcke hinziehen, wird aber immer unwahrscheinlicher um je mehr Blöcke es geht.
Damit hat dann auch der Miner, der den jetzt ungültigen Block gefunden hat, seinen Block Reward von 12,5 BTC verloren. Wenn er damit jetzt schon eingekauft hätte, dann wäre der Verkäufer der Dumme, da bei ihm die Coins einfach verschwinden würden. Es hat sie ja im Nachhinein nie gegeben, da der Block nicht mehr existiert. Deswegen muss man 120 Bestätigungen, also 120 weitere Blöcke warten, bis man diese Coins ausgeben kann.

120 bestätigungen? von wem denn?

Nachdem eine Transaktion in einen Block aufgenommen wurde, ist jeder weitere gefundene Block eine Bestätigung. Wer den findet ist egal. Da jeder Block auf dem jeweils vorherigen aufbaut, sagt jeder Miner, der einen solchen Block mined, dass er mit dem bisherigen Stand der Blockchain einverstanden ist. Er bestätigt also die Richtigkeit der Blockchain. 120 Bestätigungen sind also erreicht wenn 120 weitere Blocks entstanden sind. Das ist durchschnittlich nach etwa 20 Stunden der Fall.
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
December 15, 2016, 05:08:08 AM
 #6

Interessant. Kannte ich so auch noch nicht.

Verstehe ich richtig, dass @svenjatzu jetzt eine Zahlung direkt aus dem Block-Reward des Pools erhalten hat, die noch innerhalb der 120 Blöcke liegt?

Kann er die dann also nicht sofort weiterversenden?

Und wenn das so ist, warum konnte der Pool dann diese Zahlung dann an ihn senden? (Oder wurde diese Zahlung womöglich noch gar nicht bestätigt, weil noch x Blöcke bis zu den 120 fehlen?)

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820



View Profile
December 15, 2016, 08:25:59 AM
 #7

Interessant. Kannte ich so auch noch nicht.

Verstehe ich richtig, dass @svenjatzu jetzt eine Zahlung direkt aus dem Block-Reward des Pools erhalten hat, die noch innerhalb der 120 Blöcke liegt?

Kann er die dann also nicht sofort weiterversenden?

Und wenn das so ist, warum konnte der Pool dann diese Zahlung dann an ihn senden? (Oder wurde diese Zahlung womöglich noch gar nicht bestätigt, weil noch x Blöcke bis zu den 120 fehlen?)

Da der Miner (Pool) den Block-Reward generiert kann dieser den auch an viele Adressen aufteilen.
So ist das bei dem Miner wohl der Fall das dieser die 12.5+fees nicht an eine seiner adressen gibt sondersn eben an viele Adressen.

Und diese kann man dann erst nach 120 Bestätigungen ausgeben.
Bestätigt ist es schon nach ein paar bläcken (dann ist es sehr unwahrscheinlich das eine gesplittete Blockkette) länger wird.


If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
svenjatzu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19


View Profile
December 15, 2016, 10:30:48 AM
 #8

uff das ist ja schon ewas umfangreich.
und was ist diese 12.5 btc reward?
wie hoch ist denn der wert eines blocks?
ein block entspricht 1 btc, der dann durch die miner im pool geteilt wird?
und gibt es auch "singelminingpools" wo ich als einzelner miner ohne shares minen kann so dass ich wenn ich einen block finde dann den gesammten blockwert erhalte?

was passiert wenn ich während dem minen meinen miner ausschalte bevor ein block gefunden wurde? verfällt dann der wert den ich bis dahin zusammen gesammelt habe oder wird dieser dennoch ausgezahlt?

und meine vorerst letzte frage, verhällt sich der wert den ich mit 1th mine linear zu einem zb 10 th miner? so dass man sagen kann, ein 10th miner minet generell das 10 fache von einem 1th miner? oder verhällt es sich eher potentiell dass ein 10 th zwar generell mined aber letzendlich doch 10 X 1th mehr in der selben zeit?
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
December 15, 2016, 03:26:55 PM
 #9

uff das ist ja schon ewas umfangreich.

Als Miner sollte man sich damit schon beschäftigen, am besten bevor man damit anfängt zu minen Smiley

und was ist diese 12.5 btc reward?
Das ist die Belohnung, die ein Miner pro gefundenen Block dafür bekommt, dass er seine Rechenleistung zur Verfügung stellt.

wie hoch ist denn der wert eines blocks?
ein block entspricht 1 btc, der dann durch die miner im pool geteilt wird?

In jedem gefundenen Block kann der Miner eine gewisse Anzahl neu generierte Bitcoins "aus dem nichts", also ohne, dass sie vorher existierten, an eine oder mehrere Adresse(n) seiner Wahl schicken. Der aktuelle Block Reward, also das, was ein Miner pro gefundenen Block bekommt, beträgt 12,5 BTC. Früher war das mal mehr, denn alle ca. 4 Jahre wird diese Belohnung halbiert. Dazu kommen dann noch die Gebühren für die Transaktionen, die der Miner in seinem Block aufnimmt. Diese bekommt der Miner ebenfalls.

und gibt es auch "singelminingpools" wo ich als einzelner miner ohne shares minen kann so dass ich wenn ich einen block finde dann den gesammten blockwert erhalte?

Klar gibt es das. Man kann auch nur für sich Minen. Allerdings ist die chance, einen Block zu finden, von der Rechenleistung abhängig und die wird nicht besonders Hoch sein wenn man alleine vor sich hin mined. Man muss sich also darauf einstellen, sehr lange warten zu müssen bis man alleine einen Block findet.

was passiert wenn ich während dem minen meinen miner ausschalte bevor ein block gefunden wurde? verfällt dann der wert den ich bis dahin zusammen gesammelt habe oder wird dieser dennoch ausgezahlt?

Das kommt darauf an wie und wo du an minen bist. Als solo Miner findet man entweder den Block oder man findet ihn nicht. Alles oder nichts. Wenn man hier also den Miner aufschaltet, dann kann man auch nichts mehr finden.
Bei Pools ist das anders. Hier wird man üblicherweise für seinen Anteil an der Suche bezahlt. Es gibt hier verschiedene Modelle. Manche pools zählen nur den Anteil am tatsächlich gefundenen Block, andere haben da ein größeres Zeitintervall, das berechnet wird. Dann gibt es natürlich noch die Möglichkeit die eigene Rechenleistung zu verleihen und dafür eine pauschale zu bekommen, sodass man nicht von einem Fund abhängig ist.

und meine vorerst letzte frage, verhällt sich der wert den ich mit 1th mine linear zu einem zb 10 th miner? so dass man sagen kann, ein 10th miner minet generell das 10 fache von einem 1th miner? oder verhällt es sich eher potentiell dass ein 10 th zwar generell mined aber letzendlich doch 10 X 1th mehr in der selben zeit?

Ich glaube das lässt sich am besten mit einem Beispiel erklären.

Nehmen wir an die aktuelle Netzwerklesitung beträgt insgesammt 100 TH. Nun steigst du mit 10 TH ein. Die Gesamtleistung des Netzwerkes ist jetzt 110 TH (die 100 TH + 10 TH vo dir). Du stellst also etwa 9,1% der Netzwerkrechenleistung und darfst im Schnitt also von ca 9,1% der Belohnung ausgehen.
Wenn du jetzt deine Investition verdoppelst, also nun 20 TH stellst, dann ist die Gesamtleistung des Netzwerkes 120 TH, wovon du 20 TH besitzt. Das sind etwa 16,7%. Du hast also deine Investition verdoppelt, nicht aber deinen Ertrag. Wenn du statt auf 20 TH auf 50 TH aufstockst, also deine Investition verfünffachst, hast du 1/3 der Netzwerkleistung (Gesamtlesitung 150 TH) und damit auch 1/3 der einnahmen. Das ist etwa das 3,66 Fache an Ertrag für das fünffache an Investition.
Wenn man in kleineren Bereichen jenseits von 1% der Gesamtnetzwerkleistung arbeitet, dann ist das weniger relevant, da man weniger Einfluss auf die Gesamtleistung hat. Allerdings wird es sich niemals linear verhalten.

Noch ein Extrembeispiel: Unser Beispielminer verhundertfacht seine Investition und hat nun 1000 TH. Die Gesamtleistung des Netzwerknes Beträgt somit 1100 TH und unser miner hat ca 90,9% der Gesamtleistung. Er bekommt für die huntertfache Investition also nur den Zehnfachen Ertrag. Allerdings gäbe es in einem solchen Szenario noch ganz andere Probleme die das ganze noch sehr viel unwirtschaftlicher werden lassen, die dich aber als kleinerer Miner nicht zu Interessieren brauchen.
svenjatzu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19


View Profile
December 15, 2016, 03:46:22 PM
 #10

 Shocked
das heist also
"
In jedem gefundenen Block kann der Miner eine gewisse Anzahl neu generierte Bitcoins "aus dem nichts", also ohne, dass sie vorher existierten, an eine oder mehrere Adresse(n) seiner Wahl schicken. Der aktuelle Block Reward, also das, was ein Miner pro gefundenen Block bekommt, beträgt 12,5 BTC. Früher war das mal mehr, denn alle ca. 4 Jahre wird diese Belohnung halbiert. Dazu kommen dann noch die Gebühren für die Transaktionen, die der Miner in seinem Block aufnimmt. Diese bekommt der Miner ebenfalls.
"
ein block ist 12.5 btc wert? bei momentanem wert also ca 12.5 x ca 750€ ?

ich mine in einem pool mit gesamtleistung

14.53 TH/s

16 active miners

bei dem pool heist es, die erfolge werden ausgezahlt sobald ein block gefunden wurde.
jetzt habe ich vor 2 tagen ca 10mbtc und gestern nochmal ca 10mbtc ausgezahlt bekommen.

das heist also es wurde ein block gefunden? bzw es wurden zwei blocks gefunden?

von den 16 minern bin ich 3 mit insgesammt ca 2.5 th

ich erwirtschafte ca 1/6 des pools.

wieso ist dann die auszahlung für den gefundenen block nur 10mbtc wenn ein block 12.5 btc wert ist?

zu deiner beispielrechnung.

wenn ich mir jetzt für ca 60€ 24 stunden 50th miete, würde der pool auf 64 th ansteigen wovon ich dann ca 5/6 % des pools ausgezahlt bekommen müsste. was aber wiederrum gefährlich wär wenn innerhalb der 24 kein block gefunden wird und dann der einsatz sogesenen vernichtet ist.
andererseits, würde ich mir diese 50 th für die gesamte zeit bis zum gefundenen block mieten würde ich dann theoretisch ca 5/6 von 9375 € bekommen?
anders herum gefragt, sind 50th viel für 60 €?



trasla
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 713



View Profile
December 15, 2016, 04:47:34 PM
 #11

Ja, ein Block ist derzeit 12.5 BTC wert - zuzüglich Transaktionsgebühren.
Was dein Pool gefunden hat und warum er was wann auszahlt, kann dir leider keiner sagen, ohne deinen Pool zu kennen.

Ich würde aber vermuten, dass du dich vertan hast, bei der Gesamtleistung des Pools.
14.53 TH/s halte ich für unwahrscheinlich, 15.53 PH/s würde viel eher zu einer Quote von ca einem Block pro Tag passen.
Also hast du dich da evtl um Faktor 1000 vertan?

Mit 50 TH/s erwirtschaftet man derzeit ganz grob über den Daumen 30€ / Tag, also ob sich die Miete dafür lohnt bei 60 € / Tag kannst du dir überlegen. Smiley
svenjatzu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19


View Profile
December 15, 2016, 04:51:37 PM
 #12

oh mann also ein richtig trauriges angebot diese 50 th für 60 € :/

hier ein link zu dem pool

https://nastyfans.org/miners/
trasla
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 713



View Profile
December 15, 2016, 05:13:34 PM
 #13

oh mann also ein richtig trauriges angebot diese 50 th für 60 € :/

hier ein link zu dem pool

https://nastyfans.org/miners/

Der Pool mined nicht direkt, sondern als Teil von P2Pool, das heißt die zwei Auszahlungen die du erhalten hast waren nicht für Blöcke, die der Pool gefunden hat, sondern für seinen Anteil an Arbeit den er in P2Pool gesteckt hat. Deshalb waren deine Auszahlungen auch so gering - das waren nicht 1/6 Anteile an einem vollen Block Reward, sondern 1/6 Anteile an einem Anteil an einem reward Smiley
svenjatzu
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19


View Profile
December 16, 2016, 01:18:03 AM
 #14

ja das ist mir bewusst, daher hab ich ja vor einer woche ca von p2nasty auf p2pool gewechselt.
also ich mine nicht in den nastypool.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!