Bitcoin Forum
January 21, 2021, 02:42:29 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 »
  Print  
Author Topic: Infinity Economics Scam?  (Read 88891 times)
Minimal1988
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 121
Merit: 8


View Profile
April 17, 2018, 11:20:22 AM
 #1221

Hm... unter der IP gibt's aber doch ganz viele Domains? http://viewdns.info/reverseip/?host=greenchilli.at&t=1


Da muss aber fairerweise sagen, dafür kann der Weltbeste Blockchain Nodebetreiber nichts, dass ist die PTR Adresse vom der Website und die ganzen Domains wurden vom Webhoster angelegt. Die Public Node IP ist sauber
1611240149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611240149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611240149
Reply with quote  #2

1611240149
Report to moderator
1611240149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611240149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611240149
Reply with quote  #2

1611240149
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1611240149
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1611240149

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1611240149
Reply with quote  #2

1611240149
Report to moderator
Bauzi
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 88
Merit: 2


View Profile
April 17, 2018, 01:01:47 PM
 #1222

Diese neue Telegram-Gruppe ist sehr interessant zum Mitlesen. Ich begrüße das Aufklärungsverlangen der Community und, dass sie sich die Zensur und Sprechverbote nicht bieten lassen.
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
April 18, 2018, 07:33:32 PM
 #1223

Was für eine Ruhe hier plötzlich... hatten wir schon das Thema, dass das Kopieren des NXT Codes und das Vornehmen kleinerer Anpassungen daran (vor allem überall, wo NXT steht, XIN hinschreiben) 50 Millionen Dollar gekostet hat?
acidium
Member
**
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 21


View Profile
April 18, 2018, 10:29:22 PM
 #1224

Heute wurde in der Fragengruppe die Sicherheit des http Wallets getestet. Das Verfahren und Ergebnis kann jeder öffentlich in der Gruppe einsehen.

Um das kurz zusammen zu fassen:
1) Die http Wallet ist nicht sicher
2) Die Plattform bietet eine solche unsichere Verbindung an
3) Der User muss selbst darauf achten, diese unsichere Verbindung nicht zu nutzen

Abschließend wird Bierchen zitiert: "Um zu veraschen braucht es immer zwei Parteien, denkt mal drüber nach."


Danach gab es eine Diskussion zwischen Usern:
Steffen La Familia, [18.04.18 20:54]
Wer sagt den https ist nicht Pflicht ich nicht das ist ein muss und das hat zum Beispiel schon vor ca. 1 Jahr sash ganz genau geklärt! Ich trinke jetzt mal ein Bierchen😎und schau weiter Fußball!

Tom, [18.04.18 20:55]
Wow ja check !!! Gratulation, Beweis erfolgreich angetreten ! Danke für die Mühe !

Tom, [18.04.18 20:55]
Jetzt muss nur noch Schoepi Wind davon bekommen, dann wackelt ihm sicher die Brainwallet !

Redken, [18.04.18 20:57]
Virenscanner läuft schon. Jetzt reiß ich gerade eine Paranoia auf 😂

Tom, [18.04.18 20:59]
[Antwort auf Steffen La Familia]
Sieht eigentlich die komplette IE Community anders.... Wink  Ich raffs auch nicht, aber man lässts halt mal, dafür schreibt man auf der HP das Sicherheit groß geschrieben wird. Ist auch eine Maßnahme. Wink
SELBST wenn es so wäre bei IE, ich würdes schon für die Aussenwirkung machen, hat aber auch nie ein Schwein interessiert. Man will es dann den neuen tausenden Mitgliedern jedem einzeln erklären, Schoepi mit der Brainwallet und so....

Tom, [18.04.18 21:01]
Und das 2 Mitglieder ihr komplettes Geld verloren haben hat auch niemanden gejuckt, da kam nicht mal ein "tut mir Leid" sondern nur ein "jo wurdest halt gefisht" glaub von Wolle kam das.....  naja, jetzt wissen wir auch wie das hätte passieren können.^^

Wolf 66, [18.04.18 21:07]
ok, war ne schöne show - aber der Versuchsaufbau hinkt und ich kann nicht kontrollieren, ob irgend jemand die phrase weitergegeben hat. Ich schlage folgendes vor: wir machen das life, so wie minimal das vorgeschlagen hat. Offenes Wlan in einer Hotellobby, ich logge mich mit meinem Mac dort ein und wir machen das ganze nochmal - allerdings diesmal mit einem  profi-lifestream, der direkt auf facebook gepostet wird........erst dann glaube ich, dass es möglich ist....... lasst mich wissen, ob wir das so machen wollen......

Redken, [18.04.18 21:09]
[Antwort auf Wolf 66]
Ich setze meine Linken Hoden ein. Ich hab ihm die phrase nicht geschickt

Wolf 66, [18.04.18 21:10]
aua, nein das muss nicht sein - ich sagte doch, auch der Versuchsaufbau kann lücken aufweisen - um das auszuschließen, machen wir es gerne, wie oben beschrieben....

Redken, [18.04.18 21:10]
Mich würde ja interessieren welches Tool er verwendet hat

Redken, [18.04.18 21:13]
Ich war leider nicht lange verbunden hab nur geschaut welche ip Adresse erhalte und  war dann am Wallet und dann gleich wieder raus

Redken, [18.04.18 21:14]
Ein zweites mal bin ich nicht mehr reingekommen

Pascal S, [18.04.18 22:21]
[Antwort auf Wolf 66]
Ja, glaub es auch nicht.



Gibt's noch Fragen, Anregungen, Wünsche? Kommt jetzt eine Antwort von Schoepi?
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
April 19, 2018, 05:53:16 AM
 #1225

Einfach in eine Hotellobby mit offenem wlan setzen reicht nicht.

Man brauche einen Angreifer, der einen Accesspoint betreibt, der die gleiche SSID hat wie das Hotelnetz, damit sich die Leute unwissentlich über ihn amelden.

Der Scannt dann den Datenverkehr, und sobald die Lade-WebWallet-URL erscheint, wird der eigene modifizierte Code untergeschoben., in dem eigentlich nur 5 oder 6 Zeilen ergänzt sind mit der Funktion: "Lade die gerade eingegebene Passphrase auf meinen Server hoch".

Mehr braucht es wirklich nicht.

Wenn der Angreifer noch ein bisschen besser ist, kann er auch eine https => http-Umeitung machen und dann wieder scannen. Solange http nicht komplett abgeschaltet ist, funktioniert das - es verschwindet halt das Vorhängeschloss im Browser, das merkt kaum jemand, der nicht drauf achtet.
Minimal1988
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 121
Merit: 8


View Profile
April 19, 2018, 07:53:36 AM
Last edit: April 19, 2018, 08:48:31 AM by Minimal1988
 #1226

Würde den Facebook Live Stream gerne sehen 😉. „he hast du die Windows Firewall aufgedreht?“ „Nein ich nutze mal McAfee“. „Dann schalte mal ab ich kann dich nicht erreichen“ etc………. 😊.
Um MAC Spoofing, ARP Spoofing etc, ging es ja gar nicht im Experiment. Ich wollte nur drauf hinweisen, wenn man im selben Netzwerk ist, dass es möglich ist den http Traffic zu lesen.
Ok Redken war der Tester er war auch der der mich herausgefordert hat. Du brauchst keine Paranoia haben 😉 wo du verbunden warst da war ich nicht einmal hinter dem Rechner. Ich habe nicht damit gerechnet, dass sich so schnell wer verbindet und den Test durchführt. Außerdem war es auch nie meine Absicht den Tester irgendwie zu schaden es ging mir nur um den Beweis. Und dass es Zweifler gibt war mir schon von Anfang an klar. Manche wollen es nicht glauben und glauben lieber einen Messias. Aber ihre Wohnungstür in einem Stiegenhaus versperren Sie schon ab und verlassen Sie sich nicht drauf, dass der Einbrecher es eh nicht schafft die Stiegen Eingangstür aufzubrechen. Man muss nicht die Logik aller Menschen verstehen.
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
April 19, 2018, 09:03:50 PM
 #1227

Den http traffic mitlesen bringt dir nichts, weil (hoffentlich) der private Schlüssel nicht übers Netz geht und der P2P-Traffic ist nicht geheim. Du musst dich schon richtig dazwischen klemmen und WebWallet-Code modifizieren, aber das ist nicht schwer, da gibt's viele Tools für.
Minimal1988
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 121
Merit: 8


View Profile
April 19, 2018, 11:43:17 PM
 #1228

Ich weiß nicht ob du den Chat verfolgt hast bzw. meinen Channel. Falls nicht dann hast du nur die halben Informationen. Es ging in diesem Test immer nur um das http wallet dieser Adresse http://wallet.infinity-economics.org/wallet-0.8.1/#/welcome . Und man kann sehr wohl die http request und post sniffen. Für das Secure Wallet https://securewallet.infinity-economics.org/wallet-0.8.2/#/welcome ein SSL-Stripping hätte keinen Sinn gemacht das hätte man sofort gemerkt außerdem ist das ein sehr hoher Aufwand. Außerdem glaub ich auch das es gar nicht funktioniert. Und beim DesktopWallet hast so und so keine Chance
Minimal1988
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 121
Merit: 8


View Profile
April 20, 2018, 11:40:51 AM
 #1229

Echt jetzt schon so viel Verlust? Bin zwar generell nicht für Zensur. Aber solche Aussagen haben hier nichts verloren.
acidium
Member
**
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 21


View Profile
April 20, 2018, 11:44:55 AM
Last edit: April 20, 2018, 05:48:08 PM by acidium
 #1230

Wer an XIN glaubt, treibt es auch mit Minderjährigen ^^

Das überhaupt so ein Schmutz diskutiert wird, unbegfreiflich.

Für mich gibt es da eine Definition für selche Menschen, wie Wolle und co: "Genetischer Abfall".

Oder im besten Sinne sind es einfach kleine H****s****" Smiley


Ich finde deine Bezeichnungen trotzdem nicht in Ordnung. Ich vermute du möchtest deine Sorgen und Frust ausdrücken, sollte dabei aber trotzdem im Rahmen bleiben.
So wie du das ausdrückst, ist es viel zu tief unter der Gürtellinie. Ich würde fast sagen, damit bist du auf dem Selben Niveau wie der typische Xini-Hassposter. Sorry...
leecher2k16
Member
**
Offline Offline

Activity: 126
Merit: 10


View Profile
April 20, 2018, 12:24:49 PM
 #1231

Realität und Wahrheit sind nun mal das NonPlus Ultra. Und anders sollte man solche Menschen nicht behandeln.

Ich hab keinen Frust, habe keine XIN. Aber ich seh halt immer den Schmutz in Facebook von vermeintlichen MLMlern ^^

Nicht in Ordnung oder nicht? Solche MLM Keuler haben unzählige Menschen abgezockt, und machen mit neuen System immer und immer weiter. Selbst wenn man die mal ran bekommt, rechtlich, dann Bewährung. Sowas gehört entsorgt, ganz einfach. Und man sieht ja was passiert wenn "große Leute" in sowas Investieren und dann verarscht werden, dann stirbt auch mal ganz schnell der Anwalt (Verteidiger) von solchen Heinis weg, und kurz darauf die Herren wenn diese aus der U Haft draußen sind.
hagbard.celine
Member
**
Offline Offline

Activity: 184
Merit: 30


View Profile
April 20, 2018, 02:52:29 PM
 #1232

Wer an XIN glaubt, treibt es auch mit Minderjährigen ^^
Für mich gibt es da eine Definition für selche Menschen, wie Wolle und co: "Genetischer Abfall".
Sowas gehört entsorgt, ganz einfach.

Die meisten und auch ich sind hier sicher sehr kritisch gegenüber IE und den MLM-Leuten dahinter, trotzdem sind solche Aussagen nicht in Ordnung, das ist mehr als unter der Gürtellinie.

Selbst wenn man die mal ran bekommt, rechtlich, dann Bewährung.
Und man sieht ja was passiert wenn "große Leute" in sowas Investieren und dann verarscht werden, dann stirbt auch mal ganz schnell der Anwalt (Verteidiger) von solchen Heinis weg, und kurz darauf die Herren wenn diese aus der U Haft draußen sind.
Auf was bezieht sich Deine Aussage?

"Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen"
Werner Heisenberg
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
April 20, 2018, 02:58:41 PM
Merited by acidium (1)
 #1233

Ich bin ja für freie Rede, aber Menschen als "genetischen Abfall" zu bezeichnen, geht zu weit. Ich vertraue mal auf @phanstastisch ...
Crypto-Mango
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 20, 2018, 03:45:12 PM
 #1234

Wer an XIN glaubt, treibt es auch mit Minderjährigen ^^

Das überhaupt so ein Schmutz diskutiert wird, unbegfreiflich.

Für mich gibt es da eine Definition für selche Menschen, wie Wolle und co: "Genetischer Abfall".

Oder im besten Sinne sind es einfach kleine H****s****" Smiley

Unterirdisch! Da begeb ich mich lieber in die Gesellschaft von den Xinis, als auch nur ansatzweise in deine Nähe! ... treibt es auch mit Minderjährigen ?
Ich empfehle Selbstreflexion als Therapieform.
leecher2k16
Member
**
Offline Offline

Activity: 126
Merit: 10


View Profile
April 20, 2018, 04:15:31 PM
 #1235

Wer an XIN glaubt, treibt es auch mit Minderjährigen ^^
Für mich gibt es da eine Definition für selche Menschen, wie Wolle und co: "Genetischer Abfall".
Sowas gehört entsorgt, ganz einfach.

Die meisten und auch ich sind hier sicher sehr kritisch gegenüber IE und den MLM-Leuten dahinter, trotzdem sind solche Aussagen nicht in Ordnung, das ist mehr als unter der Gürtellinie.

Selbst wenn man die mal ran bekommt, rechtlich, dann Bewährung.
Und man sieht ja was passiert wenn "große Leute" in sowas Investieren und dann verarscht werden, dann stirbt auch mal ganz schnell der Anwalt (Verteidiger) von solchen Heinis weg, und kurz darauf die Herren wenn diese aus der U Haft draußen sind.
Auf was bezieht sich Deine Aussage?


Infinus-Konzern! Dort wurde der Star Anwalt der Betrüger entsprechend entsorgt. Das passiert wenn man Anleger im 6-7 stelligen Bereich verarscht.
markethive
Copper Member
Member
**
Offline Offline

Activity: 117
Merit: 11


View Profile WWW
April 21, 2018, 02:53:24 PM
 #1236

I have always understood that the level of huge amounts of investment would eventually be the cause of some great tragedy for the perpetrators of this incompetency scheme. Not making threats, but I am old enough to have seen similar plays cause extension level events when you tread on rattle snakes.

I do not just observe this tragedy, I also observe others like USI Tech, Bitconnect, ad nausium.


Ich habe immer verstanden, dass das Ausmaß der großen Investitionen letztendlich die Ursache für eine große Tragödie für die Täter dieses Inkompetenzmodells sein würde. Ich mache keine Drohungen, aber ich bin alt genug, ähnliche Spiele gesehen zu haben, die Ereignisse auf Erweiterungsebene verursachen, wenn man auf Klapperschlangen tritt.

Ich beobachte nicht nur diese Tragödie, ich beobachte auch andere wie USI Tech, Bitconnect, ad nausium.
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
April 22, 2018, 09:55:38 AM
 #1237


Infinus-Konzern! Dort wurde der Star Anwalt der Betrüger entsprechend entsorgt. Das passiert wenn man Anleger im 6-7 stelligen Bereich verarscht.

Ob die Namensähnlichkeit beabsichtigt ist?  Shocked Grin
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
April 22, 2018, 10:00:12 AM
 #1238

Nebnebei - der XIN-Preis nähert sich unaufhaltsam dem 2-stelligen Satoshi-Bereich, während die Top-Währungen performen.
Wer jetzt nicht ganz schnell verkauft, wird definitiv einen Totalverlust einfahren.
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 173


View Profile
April 22, 2018, 10:52:46 AM
 #1239

Gerade erfahren, dass ich bei den MCW-Machern schon lange bekannt bin, selbst einen 8-stelligen XIN-Betrag besitze und den Kurs nur drücken will, um mich billig einzudecken.

Außerdem bin ich natürlich auch in WGC investiert, ich will nur nicht, dass da zu viele mitmachen, weil sonst die Arbitragemargen zu gering werden.

Solche Lügen werden von den Abzockern den Interessenten erzählt, die über die beiden Threads hier gestolpert sind   Roll Eyes
Minimal1988
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 121
Merit: 8


View Profile
April 22, 2018, 03:54:38 PM
 #1240

Nebnebei - der XIN-Preis nähert sich unaufhaltsam dem 2-stelligen Satoshi-Bereich, während die Top-Währungen performen.
Wer jetzt nicht ganz schnell verkauft, wird definitiv einen Totalverlust einfahren.
Bald ist sogar der dogecoin mehr wert  Grin.
Aber für xinis wiedermal ein super kaufsignal, wie jedes Monat.
Pages: « 1 ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!