Bitcoin Forum
November 19, 2017, 05:00:50 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Anfängerfrage BTC Mix und Wallet  (Read 1211 times)
neuling123
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18


View Profile
February 28, 2017, 02:34:18 PM
 #1

Hallo,

habe zum ersten Mal Bitcoins für 50€ bei VIRWOX gekauft, habe sie anschließend zum mixen nach coinmixer.se/de gesendet und nach 1-2 habe sie dann nach mein blockchain Wallet überwiesen bekommen.

1. Sind die jetzt gemixt/anonym in meinem Wallet?
2. welchen Wallet empfehlt ihr mir, Client? benutze den TOR Browser
3. sind die Gebühren so hoch beim mixen? oder die Gebühren so hoch beim ersten Kauf auf VIRWOX? habe 0,037 BTC bekommen für 50€ und nach dem mixen bei coinmixer sind jetzt nur noch 0,033 btc bzw. 36,91,-€ übrig von den 50€.

4.  kann ich wenn ich einen Restbetrag habe in € zurück auf mein Girokonto überweisen?
1511110850
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511110850

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511110850
Reply with quote  #2

1511110850
Report to moderator
1511110850
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511110850

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511110850
Reply with quote  #2

1511110850
Report to moderator
1511110850
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511110850

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511110850
Reply with quote  #2

1511110850
Report to moderator
Join ICO Now Coinlancer is Disrupting the Freelance marketplace!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
zzTAz
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 38


View Profile
February 28, 2017, 03:05:21 PM
 #2

Hallo,

habe zum ersten Mal Bitcoins für 50€ bei VIRWOX gekauft, habe sie anschließend zum mixen nach coinmixer.se/de gesendet und nach 1-2 habe sie dann nach mein blockchain Wallet überwiesen bekommen.

1. Sind die jetzt gemixt/anonym in meinem Wallet?
2. welchen Wallet empfehlt ihr mir, Client? benutze den TOR Browser
3. sind die Gebühren so hoch beim mixen? oder die Gebühren so hoch beim ersten Kauf auf VIRWOX? habe 0,037 BTC bekommen für 50€ und nach dem mixen bei coinmixer sind jetzt nur noch 0,033 btc bzw. 36,91,-€ übrig von den 50€.

4.  kann ich wenn ich einen Restbetrag habe in € zurück auf mein Girokonto überweisen?


1. Habe selber keine Erfahrung mit coinmixer.se/de aber du kannst dir doch die tx einfach mal unter blockchain.info anschauen Wink

2. Wallets gibt es zahlreiche, kommt drauf an was dir wichtig ist ?
Persönlich nutze ich für schnelle und kleinere Transaktionen das von vielen hier gehasste Coinbase Wallet (weshalb ich nicht wirklich einen coinmixer brauche) und ansonsten alles was wichtig und größer ist läuft bei mir über mein KeepyKey Wallet.

3. Virwox ist keine empfohlene Plattform für den Erwerb von Bitcoins, da du hier zahlreiche (Wechsel)gebühren abdrückst. Auch behaupte ich, dass du dass mit dem "coinmixer" (habe hier aber zu wenig Erfahrung) günstiger haben kannst.
z.B. durch Nutzung eines entsprechenden Wallets
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 356


View Profile
February 28, 2017, 03:12:21 PM
 #3

Ich verstehe nicht, warum man Account-/Userbezogene Coins (Virvox) durch einen Mixer jagt um sie anschließend wieder in einem Account-/Userbezogenen Wallet (blockchain.info) zu speichern.

Ist die Anonymität wichtig? Warum dann nicht eine selbstverwaltete Wallet ohne irgendwelche Userdaten?
Wenn nicht: warum überhaupt der Mixer?

So recht verstehe ich dein Ziel nicht.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
zzTAz
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 38


View Profile
February 28, 2017, 03:20:02 PM
 #4

Ich verstehe nicht, warum man Account-/Userbezogene Coins (Virvox) durch einen Mixer jagt um sie anschließend wieder in einem Account-/Userbezogenen Wallet (blockchain.info) zu speichern.

Ist die Anonymität wichtig? Warum dann nicht eine selbstverwaltete Wallet ohne irgendwelche Userdaten?
Wenn nicht: warum überhaupt der Mixer?

So recht verstehe ich dein Ziel nicht.

Naja vllt sind bei Virvox ja gar nicht seine echten daten angegeben Wink ... bzw. muss man sich da eigtl. verifizieren ?
Aber dürfte eh nicht jucken :X ging wahrscheinlich eh über PayPal -> Virvox -> BTC
(da hast du natürlich vollkommen recht eher suboptimal in sachen anonymität bzw. pseudonymität)
Haunebu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 366



View Profile
February 28, 2017, 03:32:09 PM
 #5

Oder die Coins wurden eben mit einem echten Account gekauft und sollen nun für was anonymes verwendet werden.

Sonst würde das ja alles keinen Sinn ergeben.

SPECTRE                ▄▄███▄▄
            ▄▄███▀▀▀▀▀███▄▄
▄▄      ▄▄███▀▀ ▄▄███▄▄ ▀▀███▄▄      ▄▄
████▄▄  ▀▀▀ ▄▄███████████▄▄ ▀▀▀  ▄▄████
  ▀▀████▄    ▀▀█████████▀▀    ▄████▀▀
 ██▄▄ ▀██ █▄▄    ▀▀▀▀▀    ▄▄█ ██▀ ▄▄██
 ▀▀███ ██ █████▄       ▄█████ ██ ███▀▀
      ██ ███████▄   ▄███████ ██
       ██ ████████   ████████ ██
       ██▄▄ ▀▀████   ████▀▀ ▄▄██
        ▀▀███▄▄ ▀▀   ▀▀ ▄▄███▀▀
            ▀▀███▄▄▄▄▄███▀▀
                ▀▀███▀▀
             │
     │      ███
     │      ███
    │     ███
███  │     ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███     │
███ ███     │
    │
 
▬▬     WHITEPAPER    ▬▬
FACEBOOK     TELEGRAM
TWITTER     SLACK     MEDIUM
.
PRE-SALE.
PUBLIC SALE.
Haunebu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 366



View Profile
February 28, 2017, 03:33:27 PM
 #6

Habe selber Virwox noch nie getestet, aber weiß von Bekannten, dass eine pp Einzahlung, umwandlung in linden und dann btc einiges an Gebühren frisst.

SPECTRE                ▄▄███▄▄
            ▄▄███▀▀▀▀▀███▄▄
▄▄      ▄▄███▀▀ ▄▄███▄▄ ▀▀███▄▄      ▄▄
████▄▄  ▀▀▀ ▄▄███████████▄▄ ▀▀▀  ▄▄████
  ▀▀████▄    ▀▀█████████▀▀    ▄████▀▀
 ██▄▄ ▀██ █▄▄    ▀▀▀▀▀    ▄▄█ ██▀ ▄▄██
 ▀▀███ ██ █████▄       ▄█████ ██ ███▀▀
      ██ ███████▄   ▄███████ ██
       ██ ████████   ████████ ██
       ██▄▄ ▀▀████   ████▀▀ ▄▄██
        ▀▀███▄▄ ▀▀   ▀▀ ▄▄███▀▀
            ▀▀███▄▄▄▄▄███▀▀
                ▀▀███▀▀
             │
     │      ███
     │      ███
    │     ███
███  │     ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███     │
███ ███     │
    │
 
▬▬     WHITEPAPER    ▬▬
FACEBOOK     TELEGRAM
TWITTER     SLACK     MEDIUM
.
PRE-SALE.
PUBLIC SALE.
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
February 28, 2017, 03:43:25 PM
 #7

Hallo,

habe zum ersten Mal Bitcoins für 50€ bei VIRWOX gekauft, habe sie anschließend zum mixen nach coinmixer.se/de gesendet und nach 1-2 habe sie dann nach mein blockchain Wallet überwiesen bekommen.

1. Sind die jetzt gemixt/anonym in meinem Wallet?

Ja/Nein. Wenn du keine Fehler gemacht hast besitzt du jetzt Bitcoin auf pseudonymen Adressen die nicht deiner IP-Adresse oder deinem PayPal Account zugeordnet werden können. Wenn du das mit "anonym" meinst, dann ja.

2. welchen Wallet empfehlt ihr mir, Client? benutze den TOR Browser

Das ist ein Browser, keine Wallet. Blockchain.info kann man schon verwenden, sollte aber bedenken das es sich um einen Service handelt. Das heißt du bist abhängig davon das der Service funktioniert. Wie Chris601 schon sagte, wieso keinen Client? Electrum lässt sich z.B. über Tor betreiben. Für die größtmögliche Unabhängigkeit von anderen empfiehlt sich ein vollwertiger Netzwerk Knoten (wie z.B. Bitcoin Core).

3. sind die Gebühren so hoch beim mixen? oder die Gebühren so hoch beim ersten Kauf auf VIRWOX? habe 0,037 BTC bekommen für 50€ und nach dem mixen bei coinmixer sind jetzt nur noch 0,033 btc bzw. 36,91,-€ übrig von den 50€.

4.  kann ich wenn ich einen Restbetrag habe in € zurück auf mein Girokonto überweisen?

Kein Plan habe Virwox nie genutzt.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
February 28, 2017, 04:01:57 PM
 #8

3. Virwox ist keine von mir empfohlene Plattform für den Erwerb von Bitcoins, ....
FTFY

Ich empfehle Virwox oft und gerne und sehe auch nicht den geringsten Grund, warum ich das nicht tun sollte.
Schließlich ist das eine seriöse Plattform die schön länger auf dem Markt ist, als Bitcoin überhaupt existiert.
Vor allem für Leute, die Bitcoins mit PayPal kaufen wollen, gibt es zu Virwox kaum eine Alternative.

Jeder Anbieter hat seine Vor- und Nachteile.

4.  kann ich wenn ich einen Restbetrag habe in € zurück auf mein Girokonto überweisen?
Natürlich kannst Du € Beträge von Deinem Virwox-Account wieder auf Dein Girokonto überweisen,
das Girokonto muss allerdings auf den selben Namen laufen, wie der Virwox-Account.
zzTAz
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 38


View Profile
February 28, 2017, 04:15:10 PM
 #9

3. Virwox ist keine von mir empfohlene Plattform für den Erwerb von Bitcoins, ....
FTFY

Sehr aufmerksam von dir Wink

Dennoch finde ich, dass Virwox die Gebühren transparenter gestalten könnte.
Nicht umsonst hört man ständig Leute klagen, die sich anschließend über hohe Gebühren erschrecken / beklagen.
Klar kann und sollte jeder die Rechnung selber machen... Schließlich wird der Wechselkurs usw. angegeben und die "Schuld" liegt auch beim Nutzer.
Transparent und Benutzerfreundlich ist für mich aber anders.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
February 28, 2017, 04:29:51 PM
 #10

Die Gebühren sind doch transparent gestaltet,
kucksdu hier, da steht exakt wann die Gebühren wie hoch ausfallen.

Wenn die Nutzer sich nicht richtig informieren, kann der Anbieter doch nix dafür.
neuling123
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18


View Profile
February 28, 2017, 04:42:36 PM
 #11

hallo,

also vielen Dank für so viele und schnelle Antworten schon mal!

Also da hat einer Recht, da mußte man vorher die Umwandlung in Linden o.ä. machen, wahrscheinlich hat dies die gebühren so hoch gemacht neben dem coinmixer.se.

1. Ist das denn jedes mal so bei VIRWOX, wenn man BTC kauft und umwandeln lässt oder ist die einmalige Aktion? Wenn ja, wo kann man am billigsten BTC kaufen?
2. als Wallet habe ich mir den Client Bitcoin Core heruntergeladen, da wird ich demnächst experementieren, kann ich dann von dem einem BlockchainWallet zu diesem Client überweisen
3. Wozu das ganze mit dem Mixen und anonym? ich wollte demnächst über TOR bei Markets mit Bitcoins einkaufen und dort meine Anonymität bewahren, anonym bezahlen halt.


lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
February 28, 2017, 05:11:25 PM
 #12

zu 1.)
Virwox ist kein klassischer Bitcoin Exchange, sondern eine Plattform für den Handel mit "Währungen virtueller Welten",
daher kann man da auch nicht einfach BTC für EUR kaufen, genausowenig kann man USD direkt für EUR kaufen.
Es ist immer der Zwischenschritt über eine "Währung einer virtuellen Welt" nötig.

Wo man "am billigsten" Bitcoins kaufen kann, hängt immer vom Einzelfall ab. Wo will man kaufen (online/offline), wie will man zahlen (bar, SEPA, PayPal,...), mit oder ohne Verifikation, ....
So ganz pauschal lässt sich das nur schwer beantworten.

Ne ordentlich Börse (z.B. kraken.com) is sicher ne gute Wahl, die Gebühren sind niedrig, man muss sich nicht mit einzelnen Ver-/Käufern rumärgern, die im Zweifelsfall nicht liefern, sondern kauft immer "vom Markt",
aber da muss man sich in der Regel erst verifizieren, mit Perso-Kopie, Wohnsitz-Nachweis und sonem Zeug.

zu 2.)
ja

zu 3.)
Also ich persönlich find den ganzen Mixing-Hype ja übertrieben paranoid,
den BTC-Verkäufer (in diesem Falle Virwox) wird nen Shice interessieren, wofür Du Deine Coins verwendest und der Empfänger (also der Drogen-Dealer) wird sich auch kaum die Mühe machen, rauszufinden, woher die Coins kommen. Und selbst wenn er rausbekommen würde, daß die Coins mal bei Virwox waren, wüsste er immernochnicht, wer Du bist (es sei denn, Du gibts ihm sowieso Deine Anschrift zum Empfang der Ware, aber dann bringt das Mixing auch eher wenig).

Aber wers braucht.... Cheesy
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
February 28, 2017, 05:39:13 PM
 #13

-snip-
3. Wozu das ganze mit dem Mixen und anonym? ich wollte demnächst über TOR bei Markets mit Bitcoins einkaufen und dort meine Anonymität bewahren, anonym bezahlen halt.

Dafür sollte das obige Verfahren ausreichen, die Schwachstelle dabei ist ohnehin die Lieferung.

neuling123
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18


View Profile
March 01, 2017, 03:30:32 PM
 #14

ja, das mit dem Drop/Adresse ist klar, je nach dem was man natürlich kauft.

Es geht mir in erster Linie darum, anonym zu bezahlen, daß man anhand der Bitcoins nicht nachvollziehen kann, woher die BTCs ursprünglich stammen, denn ohne mixen kann man es ja eh zurückverfolgen.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
March 01, 2017, 03:46:34 PM
 #15

Kann man das?
Man kann natürlich in der Blockchain sehen, auf welchen Adressen die Coins sich so rumgetrieben haben, aber wen juckt das?
Um wirklich nachzuvollziehen und zurückzuverfolgen, wer hinter den Adressen steckt, muss man schon einigen Aufwand betreiben und wirklich nachweisen, daß eine bestimmte Adresse einer bestimmten Person gehört, kann man dann immernoch nicht.

Aber wie gesagt, wer Spass daran hat, soll ruhig mixen.
Ich spar mir den ganzen Quatsch und achte einfach per Coin-Control peinlichst drauf, welche Coins und Adressen ich für welche Transaktionen verwende.
neuling123
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18


View Profile
March 11, 2017, 06:52:14 PM
 #16

ich habe vom coinmixer.se meine gemixten btc an mein blockchain wallet bekommen. sind die denn nun anonym, obwohl die jetzt wieder in meinem wallet drin sind? kann ich die dann anonym weiterleiten?

oder soll man die vom coinmixer direkt zum Market senden, damit die anonym bleiben?

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!