Bitcoin Forum
May 20, 2024, 09:07:36 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Hashboard Antminer S9  (Read 1803 times)
celeborne (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 108


View Profile
March 05, 2017, 03:41:37 PM
 #1

Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problemchen... Letzte Woche habe ich für einen neuen S9 bekommen. Direkt danach habe ich ein Firmware Update gemacht, und seitdem spinnt ein Hashboard völlig. Es findet nur noch 39 von 63 ASICS und arbeitet daher natürlich nicht. Zwischenzeitlich habe ich alles probiert.. Reset, Hardreset, kabel getauscht, andere Firmware...

Hat jemand das selbe schon einmal gehabt? Evtl. eine Idee was ich noch machen könnte? Da ich mit dem Lieferanten von dem Teil sowieso einen Rechtsstreit geführt habe, habe ich eigentlich keine große Lust mehr hier einen Garantieanspruch zu stellen...

Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen ;-)

Grüße
FlensGold
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1405
Merit: 1001


View Profile
March 05, 2017, 09:21:00 PM
 #2

Hallo,
hast Du mit Sicherheit die korrekte Firmware aufgespielt? Meines Wissens hat sich da beim S9 was bzgl. der Firmware für Geräte ab (ich glaube, bin mir nicht genau sicher) Oktober geändert - diese benötigen eine andere Firmware.
Grüße
celeborne (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 108


View Profile
March 05, 2017, 10:32:14 PM
 #3

Hallo.

Ich habe sämliche die zum Download zur Verfügung stehenden Firmwares getestet. Immer das selbe Bild ... :-/
albabes
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
March 06, 2017, 12:00:58 AM
 #4

Warum tut man sich eigtl ne update drauf wenn der Miner neu ist??? Huh

Autofrequenz firmware drauf, falls es nicht hilt, einpacken und ab zu bitmain zur reparatur schicken!
celeborne (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 108


View Profile
March 06, 2017, 12:59:20 AM
 #5

nachdem ich hier ein wenig gestöbert habe....
hatte jemand eventuell gleiche erfahrungen mit minern von prota*** UG??
FlensGold
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1405
Merit: 1001


View Profile
March 08, 2017, 07:30:49 PM
 #6

Das Forum ist voll von "unglücklichen Einzelfällen".
Der Inhaber treibt sich auch hier im Forum rum, wobei er immer wieder mal einen neuen Namen annimmt, nachdem der alte "versaut" wurde (so scheint es zumindest). Aktuell postet er meine ich unter "frelex".
frelex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 426
Merit: 250


View Profile
March 09, 2017, 11:16:16 AM
 #7

nachdem ich hier ein wenig gestöbert habe....
hatte jemand eventuell gleiche erfahrungen mit minern von prota*** UG??

Du kannst den Namen von uns ruhig ausschreiben!  Smiley

Wir bedauern die negativen Einzelfällen, in denen wir nicht unseren normalen Service gezeigt haben. Aber es waren und bleiben Einzelfälle. Wir sind der größe Händler für Bitcoin-Miner in Deutschland (im Moment sogar der einzige, der die AntMiner S9 verkauft, ebay ausgenommen) und haben mittlerweile fast 1.700 Kunden. Es ist doch logisch, dass da hier und da mal etwas schief geht. Roll Eyes

Viele Grüße

Daniel von ProTact

Nachtrag: Nun weiß ich auch, wer dieser Kunde ist. Er hatte nicht bezahlt und wir mussten das daher einklagen... Nervig für uns, teuer für den Kunden.

PS: Wir prüfen das Board und tausch es aus. Außer der Fehler rührt von einem falschen Firmwareupdate.
celeborne (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 108


View Profile
March 12, 2017, 10:36:32 PM
 #8

Das ist in der Tat ein lustiger Gesell, dieser Frelix.

Ich möchte mal der Öffentlichkeit diese Geschichte kund tun. Ist nämlich fast schon aberwitzig was der gute Mann da abzieht. Im übrigen könnte ich mich heute noch in meinen Allerwertesten beissen, dass ich nicht davor in dieses Forum geschaut hab...

Ich bestellte für einen Kunden von mir einen S9, im besagten Shop. Auf der Website wird groß Nachnahme angeboten...

Zitat:
"Versand und Zahlungsbedingungen

Am besten und schnellsten zahlst du bei uns natürlich direkt mit Bitcoins!

Wir akzeptieren aber auch Zahlungen per Überweisung, Sofortberweisung, Nachnahme oder Barzahlung bei Abholung. Ein Kauf auf Rechnung ist ebenfalls möglich, wenn der Miner bei uns gehostet werden soll.

Unser Standard-Versand ist kostenlos. Auf Wunsch liefern wir auch via DHL-Express mit Lieferung am nächsten Werktag. Per Nachnahme (auch via Express möglich) versenden wir bis zu einem Warenwert von 3.500 Euro.

Die Versandkosten sind abhängig von der Versandart, dem bestellten Miner und in der Kaufabwicklung ersichtlich.

Eine Abholung ist nach Terminabsprache fast zu jeder Zeit möglich möglich.
Zitat Ende..

Nun gut, also bestelle ich das Gerät da, leider wird dann bei den Bezahlmöglichkeiten keine Nachnahme mehr angeboten. Ich klickte, doof wie ich bin auf Vorkasse. Grundsätzlich bezahle ich bei keiner UG auf Vorkasse. Der werte Herr meldete sich dann über eine Woche nicht, und urplötzlich war eine Rechnung in meiner Mailbox. Leider für mich schon zu spät, da der Miner hier schon auf Ibiza sein sollte. Ich dachte mir dann, na gut. Gekauft ist ja schließlich gekauft, aber dann nur Nachnahme. Das gab ich dem netten Herren auch glaube ich 20 mal so weiter... Er drohte mir mit Zahlungsklage. Hat er dann auch gemacht...

Jetzt kommt der Witz an der Sache.

Frelix reicht klage beim Amtsgericht Rosenheim ein, und diese Verurteilen mich auf Zahlung Zug um Zug :-D. Heisst auch gut Deutsch. Erst die Ware, dann die Zahlung. Schließlich lieferte der werte Frelix doch auf Nachnahme, und siehe an - ich habe doch glatt beim ersten Zustellversuch bezahlt - obwohl kein Netzteil dabei war (Ich hätte alles komplett zurückgehen lassen...)

Nunja, das Spiel geht jetz bekanntermaßen weiter, da er mir das Ding defekt geschickt hat. Wir haben nun auch Klage auf Rückabwicklung eingereicht. Mal sehen was da noch so kommt von dem Spezialisten.

 
FlensGold
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1405
Merit: 1001


View Profile
March 13, 2017, 06:29:04 AM
 #9

Ohje...schon wieder so ein "Einzelfall" :-(
frelex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 426
Merit: 250


View Profile
March 13, 2017, 10:44:42 AM
 #10

Kein Einzelfall. Der Kunde hat den Miner bekommen und eines der Hashboards durch ein falsches Update kaputt gemacht. Schön, dass er das hier gepostet hat. Guter Beweis für das Gericht.  Smiley

Wir haben dem Kunden mitgeteilt, dass er uns das defekte Hashboar oder den ganzen Miner zwecks Prüfung einsenden kann. Hat er bis heute nicht getan. Wahrscheinlich da er weiß, dass er das Hashboard durch das Update kaputt gemacht hat.
celeborne (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 108


View Profile
March 13, 2017, 12:27:45 PM
 #11

Ein echtes Unikat. Kaum zu glauben  Roll Eyes

Frelex, es gibt tatsächlich Menschen die einer ehrlichen Arbeit nachgehen, und dafür sogar ab und an ins Ausland müssen. Siehe E-Mails von vor zwei Wochen.
Die werde ich hier auch gleichmal online stellen.

Ich habe dem guten Herren nach Aufkommen des Problems sogar angeboten ein Hashboard per Vorkasse bei ihm zu beziehen, und dann - nachdem ich das Hashboard erhalten habe,
das defekte zuzuschicken, damit er es prüfen kann...

Aber seht selbst...

Nun denn, dann spielen wir das Spiel eben weiter.


Am 02.03.2017 um 16:42 schrieb Daniel Dietermann <d.dietermann@protact.net>:

Herr Geiringer,
 
ich wüsste nicht, warum ich Ihnen auf irgendeine Art und Weise entgegenkommen sollte.
 
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Dietermann
Geschäftsführer ProTact UG
 
Von: Alexander Geiringer [mailto:ag@smart-photovoltaik.com]
Gesendet: Donnerstag, 2. März 2017 15:56
An: Daniel Dietermann <d.dietermann@protact.net>
Betreff: Re: S. Ragl Energietechnik ./. Protact UG
 
Ich mache Ihnen ein Vorschlag.
Wenn Sie ein Board da haben, dann schicken Sie mir dieses mit UPS EXPRESS nach Ibiza. Hier würde ich sogar Vorkasse bezahlen.
Das defekte Board schicke ich Ihnen dann nach meiner Rückkehr nach Deutschland zurück und das verrechnen wir dann mit dem Rest…
 
 
Am 02.03.2017 um 15:53 schrieb Daniel Dietermann <d.dietermann@protact.net>:
 
Hallo Herr Geiringer,
 
der S9 hat bei uns noch einwandfrei funktioniert. Sie können uns entweder den kompletten Miner oder nur das defekte Board zurückschicke und wir senden Ihnen Ersatz.
 
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Dietermann
Geschäftsführer ProTact UG
 
Von: Alexander Geiringer [mailto:ag@smart-photovoltaik.com]
Gesendet: Donnerstag, 2. März 2017 15:46
An: Daniel Dietermann <d.dietermann@protact.net>
Betreff: Re: S. Ragl Energietechnik ./. Protact UG
 
Werter Herr Dietermann.
 
Der gelieferter Antminer S9 ist defekt. Ein Board funktioniert nicht. Dies bestätigte mir auch der BITMAIN Support.
 
Ein Vorschlag meinerseits.
 
Sie liefern mir einen neuen, und diesen bekommen Sie postwendend zurück. Langsam hab ich keine Lust mehr auf die Spielchen.
 
 
Am 27.02.2017 um 09:23 schrieb Daniel Dietermann <d.dietermann@protact.net>:
 
Das Netzteil ist unterwegs.
 
Wir setzen Ihnen eine Frist bis zum 06.03.2017 uns laut Urteil zustehende Zinsen in Höhe von 68,67 (Stichtag heute) zu überweisen:
IBAN: DE34 7002 2200 0020 0261 54
BIC: FDDODEMMXXX
 
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Dietermann
Geschäftsführer ProTact UG

---------------------------------------------------

Nunja, es bleibt spannend mit dem Kameraden
celeborne (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 108


View Profile
March 14, 2017, 08:54:03 PM
 #12

es gibt schon wieder etwas neues...

frelex, wenn du nicht einmal noch eine anrede in einer email beherrscht.......

wie auch immer, schreib mir einfach keine e-mails mehr, mein anwalt hat dir bereits einen brief geschickt. ich hoffe an die richtige anschrift von dir.... ansonsten kommunizieren wir beide doch einfach über dieses board hier, ok?

Die neueste E-Mail zu der Sache. (Kam heute Nachmittag an)

Zitat:

Muss ich euch wegen den Zinsen den Gerichtsvollstrecker wirklich raussenden oder überweist ihr?
 
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Dietermann
Geschäftsführer ProTact UG
 
Von: Daniel Dietermann [mailto:d.dietermann@protact.net]
Gesendet: Montag, 27. Februar 2017 09:24
An: 'Alexander Geiringer' <ag@smart-photovoltaik.com>
Betreff: AW: S. Ragl Energietechnik ./. Protact UG
 
Das Netzteil ist unterwegs.
 
Wir setzen Ihnen eine Frist bis zum 06.03.2017 uns laut Urteil zustehende Zinsen in Höhe von 68,67 (Stichtag heute) zu überweisen:
IBAN: DE34 7002 2200 0020 0261 54
BIC: FDDODEMMXXX
 
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Dietermann
Geschäftsführer ProTact UG

----


ende..


Achja:

Schick uns mal vorab einen funktionstüchtigen, neuen Antminer S9, dann sehen wir auch von der Klage ab.

Wenn die Zinsen und Gerichtskosten offiziell festgesetzt wurden werden diese auch bezahlt.
Das läuft jetzt ähnlich ab wie mit dem ersten Zustellversuch des Antminers (Zug um Zug)... ;-)

Persönlich glaube ich jedoch, dass wir wirklich noch sehr viel Spaß miteinander haben werden. So als absoluter Einzelfall......


Ich wünsche dir sehr, Daniel Dietermann, dass du das alles, was du bisher in dieser Welt gemacht hast in deinem Kopf geordnet bekommst. Nach längerer Studie dieses Forums scheint mir das allerdings relativ schwer.
Mein Angebot für das Hashboard steht noch immer. Überlege es dir doch einfach...
Leider läuft dein doch sehr junges Leben ganz nach dem Motto: "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ...."


In diesem Sinn.

Wir warten auf ein Hashboard, unser Anwalt hat dir bereits geschrieben, und es sollte spätestens übermorgen bei dir eintreffen.

Nimm das Einschreiben bitte einfach an, erspart uns beiden einfach Arbeit.

Best ;-)

Ps.:

"Mach dich mal gerade" uns steh für deinen Mist ein den du verzapft hast.

Beste Grüße aus Soyen

--------------

Energiesystemtechnik S. Ragl, smart-photovoltaik.com
Alexander Geiringer
Frauenholzen 4
D-83564 Soyen
 
E-Mail:       ag@smart-photovoltaik.com  
Web:          http://www.smart-photovoltaik.com
mobil.:       +49 176 - 75 31 0180
Telefon:     +49 8071 – 52 799 79 0
Fax:           +49 8071 – 52 799 79 1
St.-Nr.:       156 260 20019
FA:             Finanzamt Rosenheim Ast. Wasserburg am Inn

--------------
Damit ich hier einmal offiziell einen Name habe ;-)
frelex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 426
Merit: 250


View Profile
March 15, 2017, 09:33:23 AM
 #13

Das ganze ist mehr als peinlich und ich schäme mich fremd für dich. Das war dann auch mein letzter Kommentar hier dazu.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!