Bitcoin Forum
December 04, 2016, 02:07:13 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Trojaner stiehlt Bitcoins  (Read 2511 times)
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 19, 2011, 08:11:39 AM
 #21

Daß diese Trojaner-Warnung ausgerechnet von Symantec - dem Profi aller Systemschrottungs-Utilities - in die Welt gesetzt wurde, irritiert scheinbar nicht.

Genau das dachte ich mir auch. Als ob das ein Zufall ist. Und im übrigen...

- Autodieb stiehlt Mercedes S-Klasse!
- Bankräuber stiehlt 2,5 Millionen Euro!
- Bankräuber stiehlt 2,5 Millionen Dollar!
- Bankräuber stiehlt 2,5 Millionen Pfund!

...also auf jeden Fall müssen die Mercedes S-Klasse, der Euro, der Dollar und das Pfund abgeschafft werden.
Meist geklautes Automobil 2010 übrigens Porsche Cayenne und das obwohl der Porsche Cayenne eines der
besten Sicherheitssysteme an Board hat.

Meiner Meinung nach...

- Linux installieren
- Daten verschlüsseln
- keine Downloads aus dubiosen Quellen
- mit der eigenen Identität und eigenen Daten etwas vernünftiger umgehen

...dann sollte man eine Sicherheit habe die bei fast 100% liegt.

Liebe Grüße, E-\/OLUTION
Visit and contribute to reddit.com/r/Bitcoin
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480817233
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817233

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817233
Reply with quote  #2

1480817233
Report to moderator
1480817233
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817233

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817233
Reply with quote  #2

1480817233
Report to moderator
1480817233
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480817233

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480817233
Reply with quote  #2

1480817233
Report to moderator
515277
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
June 23, 2011, 04:14:06 PM
 #22

muss wegen einer transaktion mein wallet nach langer zeit mal wieder vom usb-stick auf meinen windows-rechner überspielen. hab gehört, dass wenn ich mir den trojaner schon eingefangen hab, dieser die wallet datei gleich überspielt.

a) stimmt das?

b) gibts irgendein tool das speziell nach diesem trojaner sucht. will nicht unbedingt spybot jedes mal komplett rüberlaufen lassen. das dauert immer ewig.

danke
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile WWW
June 23, 2011, 04:32:21 PM
 #23

Metasploit kommt jetzt auch mit einem Modul für die wallet daher

http://de.wikipedia.org/wiki/Metasploit
https://dev.metasploit.com/redmine/projects/framework/repository/revisions/12993/entry/modules/post/windows/gather/bitcoin_jacker.rb

yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 23, 2011, 04:47:48 PM
 #24

Ich hätte noch 'ne andere Idee.

Wer ein (Synology) NAS besitzt, kann die wallet.dat gezipt und verschlüsselt auf der NAS in irgendeinem dem Internet unzugänglichen Ordner oder Volume speichern. Bei einem RAID1 ist sie auch noch vor Verlust gut geschützt.

Wer noch ein bisschen besseren Zugriff haben will, der richtet sich ein iSCSI-Volume ein und die Volume connectet dann automatisch bei jedem Neustart des Rechners. Auf der Volume befindet sich dann ein TrueCrypt-Container, der nur bei Bedarf geöffnet wird.

Die Einrichtung einer zweiten öffentlichen Wallet wäre auch noch zu empfehlen, da werden die Eingänge verbucht und einmal am Tag in die gesicherte Wallet verschoben. Kann sogar alles vollautomatisch funktionieren.

cul8er.

randomguy7
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 528


View Profile
June 23, 2011, 05:06:14 PM
 #25

muss wegen einer transaktion mein wallet nach langer zeit mal wieder vom usb-stick auf meinen windows-rechner überspielen. hab gehört, dass wenn ich mir den trojaner schon eingefangen hab, dieser die wallet datei gleich überspielt.

a) stimmt das?

b) gibts irgendein tool das speziell nach diesem trojaner sucht. will nicht unbedingt spybot jedes mal komplett rüberlaufen lassen. das dauert immer ewig.

danke

a) Ja.
b) Keine Ahnung.

Besser wäre es wenn du ein sauberes System hast extra für Bitcoin (z.B. auf dem usb stick). Die coins die du ausgeben willst kannst du dann an eine Adresse auf deiner Windows wallet schicken.
Wenn die ganze wallet auf deinen Windwos Rechner kopierst kann ein potentieller Trojaner ALLE coins klauen, nicht nur die paar die du zum weitersenden an die Windows wallet gesendet hast.
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!