Bitcoin Forum
October 18, 2017, 03:02:01 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Deutsche BTC ATMs?  (Read 1576 times)
Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
May 30, 2017, 12:19:57 PM
 #1

Tag zusammen,

Falls ich zu blöd bin die Suche zu benutzen tut es mir leid. Aber ich bekomme einfach nicht die Frage beantwortet, wieso es keinen der in Deutschland in Benutzung gewesenen ATMs mehr gibt? Was ist da im Room77 oder in Bochum passiert? Steht das Ding in München noch? Weiß hier jemand was wirklich abgeht damit in Deutschland? Bzw was den Betreibern da im Einzelfall passiert ist?

Danke

1508338921
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508338921

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508338921
Reply with quote  #2

1508338921
Report to moderator
1508338921
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508338921

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508338921
Reply with quote  #2

1508338921
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508338921
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508338921

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508338921
Reply with quote  #2

1508338921
Report to moderator
1508338921
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508338921

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508338921
Reply with quote  #2

1508338921
Report to moderator
dArkjON
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 586


http://bitcoin-engrave.com/


View Profile
May 30, 2017, 01:33:07 PM
 #2

Keine Gehnemigung von der Bafin bekommen, bzw eine Aufforderung zur Stilllegung des Betriebes...
In DE gibt es einfach keinen BTC Support, weil Mutti zuviel Angst vor nicht kontrollierbarem Geld hat.

Andere Länder in der Welt akzeptieren BTC neuerdings als Währung, oder wie in Indien rennen die Leute ohne Bankkonto dennen die Bude ein,
wir hier haben so ein "schmutziges" "gefährliches" und "unsicheres" Geld in Deutschland nicht nötig ließt du doch in jedem offentlichem BTC Pressebericht in DE  Roll Eyes.

Und wo soll man denn den Schuldenschnitt oder die Inflation ansetzten wenn keiner mehr €uro hat ?  Cool

Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
May 30, 2017, 01:44:56 PM
 #3

 Undecided <-mehr fällt mir dazu nicht ein

Frag mich nicht wo ich das gelesen hab aber angelich soll man laut EU recht keine neue Lizenz brauchen wenn, man in einem anderen Eu Land  bereits eine Lizenz besitzt.
Des weiteren soll BTC in DE gar nicht als Währung anerkannt sein, sondern gilt als Rechenaufgabe oder so ähnlich.
Wieso arbeitet hier dann keiner mit den Finnen oder den Ösis zusammen?
Was sagst du zu meinem angelesenen Halbwissen? Cheesy



cagrund
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


CTO für den Bundesverband Bitcoin e. V.


View Profile WWW
May 30, 2017, 03:05:06 PM
 #4

Hier mal die zusammenfassende Sichtweise der BaFin ...


Klick mich!



Gruß Carsten.

Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
May 30, 2017, 03:08:54 PM
 #5

Hier mal die zusammenfassende Sichtweise der BaFin ...


Klick mich!



Gruß Carsten.

Würde Benis geben dafür! Danke!

Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
May 30, 2017, 04:29:36 PM
 #6

Dieser Abschnitt ist ja mal der Hammer  Roll Eyes

"...Der Anbieter kann seine Leistungen mit BTC bezahlen lassen, ohne dass er dadurch Bankgeschäfte oder Finanzdienstleistungen erbringt. Gleiches gilt für den Kunden. Ebenso stellt das Mining der BTC an sich kein erlaubnispflichtiges Geschäft dar, da der Miner die BTC nicht selbst emittiert oder platziert. Auch der Verkauf geschürfter oder erworbener BTC oder deren Ankauf sind grundsätzlich nicht erlaubnispflichtig.

Treten allerdings weitere Umstände hinzu, kann die Erlaubnispflicht ausgelöst werden. Dies gilt dann, wenn BTC nicht nur geschürft, gekauft oder verkauft werden, um damit an einem bestehenden Markt zu partizipieren, sondern ein besonderer Beitrag geleistet wird, um diesen Markt zu schaffen oder zu erhalten. Aufgrund des zusätzlichen Dienstleistungselements handelt es sich dann um erlaubnispflichtigen Eigenhandel gemäß § 1 Absatz 1a Nr. 4 KWG..."


Aber es gibt Hoffnung im aller letzten Abschnitt:
 "Banken und Finanzdienstleister, die bereits eine Erlaubnis zum Handel mit Finanzinstrumenten besitzen, dürfen auch Geschäfte mit BTC betreiben."

Wieso ist Fidor zB da nicht schon längst am Start?

cagrund
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


CTO für den Bundesverband Bitcoin e. V.


View Profile WWW
May 30, 2017, 08:03:03 PM
 #7

Fidor ist am Start bzw. Bitcoin.de ist mit Fidor am Start.

Bitcoin.de ist unter dem Haftungsdach der Fidor-Bank. Nur so ist es möglich die Bitcoin-Börse hier in DE zu betreiben.

Gruß Carsten.

Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
May 30, 2017, 09:05:40 PM
 #8

Fidor ist am Start bzw. Bitcoin.de ist mit Fidor am Start.

Bitcoin.de ist unter dem Haftungsdach der Fidor-Bank. Nur so ist es möglich die Bitcoin-Börse hier in DE zu betreiben.

Gruß Carsten.

Börse schön und gut. Die Frage war eher wieso stellt Fidor keine BTC ATMs auf.

cagrund
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302


CTO für den Bundesverband Bitcoin e. V.


View Profile WWW
May 30, 2017, 09:16:53 PM
 #9

Ich denke das liegt daran dass die Fidor überhaupt kein eigenes Automatennetz für Fiat unterhält.
Vermutlich wäre wenn auch hier die Bitcoin.de der Aufsteller wenn es rein um BTC geht.

Kann mir aktuell auch nicht vorstellen das die einschlägigen Hersteller von "üblichen" GA eine BTC-App mit auf Ihr System packen wollen.
Es hat Jahrzehnte gedauert bis man am GA sein Handy aufladen konnte. - Bis das lief hatte schon fast jeder 'ne Flat.
War halt genau so eine Totgeburt wie die Kleingeldbörse auf dem Chip der Sparkassenkarte womit man mal ne Parkuhr zahlen kann.

Gruß Carsten.

Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
May 30, 2017, 10:08:42 PM
 #10

Ich denke das liegt daran dass die Fidor überhaupt kein eigenes Automatennetz für Fiat unterhält.
Vermutlich wäre wenn auch hier die Bitcoin.de der Aufsteller wenn es rein um BTC geht.

Kann mir aktuell auch nicht vorstellen das die einschlägigen Hersteller von "üblichen" GA eine BTC-App mit auf Ihr System packen wollen.
Es hat Jahrzehnte gedauert bis man am GA sein Handy aufladen konnte. - Bis das lief hatte schon fast jeder 'ne Flat.
War halt genau so eine Totgeburt wie die Kleingeldbörse auf dem Chip der Sparkassenkarte womit man mal ne Parkuhr zahlen kann.

Gruß Carsten.

muss einmal anders laufen. Lass mal was auf die Beine stellen....Bedarf ist ja offensichtlich da so viele Leute wie BTC gegen Cash suchen

iudica
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 579


virtual court for e-commerce


View Profile WWW
June 19, 2017, 02:54:13 PM
 #11

Das kostet halt (nicht nur die BaFin-Lizenznebenkosten, sondern auch das ganze Bargeldgeschubse und die Automaten) und ATM sind von den Gebühren her auch knusprig, als dass es keine Notlösung wäre.

mufty
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 28, 2017, 09:26:39 AM
 #12

Die aktuell existierenden ATMs in Deutschland haben freie Schnittstellen, die Umsetzung
wäre nicht wirklich ein Problem.

Einer meiner Kunden hatte das schon 2015 und dann noch einmal in 2016 probiert;
die Banken, die nun wirklich hungrig nach neuen Geschäftsmodellen und damit einher gehenden
Gebühren sein sollten, haben gar nicht verstanden, worum es da eigentlich ging.

DA prallen (noch) Welten aufeinander und ich bin mir sicher, dass es einfacher ist einem
Vegetarier ein Steak zu verkaufen als eine Bank mit BaFin Lizenz zur Kooperation zu bewegen.

Deutsche Banken (die, die jahrelang auf BLZ und KtNr. pochten) haben es nicht wirklich so
mit innovativen Produkten. Und wenn dann mal einer mit einem lukrativen Geschäftsmodell
anklopft, dann sitzen da mindestens ein Dutzend Bedenkenträger, die lieber ihre Tage bis zur
Pension zählen als sich wirklich mal Gedanken über existenzsichernde Massnahmen zu machen.

Mein Betrieb produziert Steuerungen für alle Arten von Automaten (Bank/Parken etc.) und unser
Exportanteil liegt bei genau 100%. Bei den Firmen, die wirklich gute Outdoor-ATMs bauen sieht
es ähnlich aus.

Meine Prognose ist, dass Deutschland den Kryptomarkt gründlich verpennen wird.
Aber auch im Verpennen sind die Deutschen echte Weltmeister (MP3/SMS/PCs/IOT/Blockchain...).

Aber warum nicht eine Xapo Karte besorgen, dann kannste schon jetzt jeden Bankomaten nutzen.

In den 80ern gab es mal einen Aufkleber, der in den USA sehr populär an den Autos klebte:

Unemployed? Hungry? Eat your foreign car!

Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
June 28, 2017, 02:57:24 PM
 #13

Die aktuell existierenden ATMs in Deutschland haben freie Schnittstellen, die Umsetzung
wäre nicht wirklich ein Problem.

Einer meiner Kunden hatte das schon 2015 und dann noch einmal in 2016 probiert;
die Banken, die nun wirklich hungrig nach neuen Geschäftsmodellen und damit einher gehenden
Gebühren sein sollten, haben gar nicht verstanden, worum es da eigentlich ging.

DA prallen (noch) Welten aufeinander und ich bin mir sicher, dass es einfacher ist einem
Vegetarier ein Steak zu verkaufen als eine Bank mit BaFin Lizenz zur Kooperation zu bewegen.

Deutsche Banken (die, die jahrelang auf BLZ und KtNr. pochten) haben es nicht wirklich so
mit innovativen Produkten. Und wenn dann mal einer mit einem lukrativen Geschäftsmodell
anklopft, dann sitzen da mindestens ein Dutzend Bedenkenträger, die lieber ihre Tage bis zur
Pension zählen als sich wirklich mal Gedanken über existenzsichernde Massnahmen zu machen.

Mein Betrieb produziert Steuerungen für alle Arten von Automaten (Bank/Parken etc.) und unser
Exportanteil liegt bei genau 100%. Bei den Firmen, die wirklich gute Outdoor-ATMs bauen sieht
es ähnlich aus.

Meine Prognose ist, dass Deutschland den Kryptomarkt gründlich verpennen wird.
Aber auch im Verpennen sind die Deutschen echte Weltmeister (MP3/SMS/PCs/IOT/Blockchain...).

Aber warum nicht eine Xapo Karte besorgen, dann kannste schon jetzt jeden Bankomaten nutzen.

In den 80ern gab es mal einen Aufkleber, der in den USA sehr populär an den Autos klebte:

Unemployed? Hungry? Eat your foreign car!



geht mir nicht um die Karte sondern eher darum selber einen Automaten in meinem Laden stehen zu haben den meine Kunden benutzen können. Das ganze dann so, dass keiner Angst haben muss Stress dafür zu bekommen Wink

mufty
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 28, 2017, 04:23:05 PM
 #14

Dann musste einen Verein gründen und jeder Kunde wird vor Benutzung Mitglied.

Public geht das nicht, weil keine BaFin Zulassung.
Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
June 28, 2017, 07:13:35 PM
 #15

Dann musste einen Verein gründen und jeder Kunde wird vor Benutzung Mitglied.

Public geht das nicht, weil keine BaFin Zulassung.
und das wiederrum geht nicht, weil nicht jeder Kunde seinen Namen bei mir lassen möchte....
danke für die Info jedenfalls

mufty
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 29, 2017, 08:28:49 AM
 #16

Gerne doch. An jedem ATM hinterlässt der Kunde seinen Namen.
Kauf von BTC in USA ging nur bis 50 USD ohne ID.

Was für einen Laden hast Du da? Egal...irgendwann wird das eh Realität mit den kryptos
und dann hast Du etwas, was Du deinen Enkeln erzählen kannst.

Opa....damals....also in den wilden 2010er Jahren...LOL
Pacmanaue
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile WWW
June 29, 2017, 07:32:48 PM
 #17

Gerne doch. An jedem ATM hinterlässt der Kunde seinen Namen.
Kauf von BTC in USA ging nur bis 50 USD ohne ID.

Was für einen Laden hast Du da? Egal...irgendwann wird das eh Realität mit den kryptos
und dann hast Du etwas, was Du deinen Enkeln erzählen kannst.

Opa....damals....also in den wilden 2010er Jahren...LOL

ein ganz normales geschäft eben, bei dem die meisten eben bar bzw. anonym zahlen möchten.
miterweile ist doch bargeld nur noch für die, die nicht ihre Daten überall sammeln lassen wollen. Der Rest nutzt EC und Payback

Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
June 29, 2017, 07:46:10 PM
 #18

Gerne doch. An jedem ATM hinterlässt der Kunde seinen Namen.
Kauf von BTC in USA ging nur bis 50 USD ohne ID.

Was für einen Laden hast Du da? Egal...irgendwann wird das eh Realität mit den kryptos
und dann hast Du etwas, was Du deinen Enkeln erzählen kannst.

Opa....damals....also in den wilden 2010er Jahren...LOL

50$ ohne ID ? am BTC ATM ? lol

In Holland bekommt man 15K ohne Verification ausgecasht.





░░░░░░░░░▀▀▀█████████
░░░░░░░░░░░░░░░████████
░░░░▄███████▄░░░░████████
░░░░███████████░░░░██████
░░░▀███████████░░░░████░░
███▄░░░░░░░░░░▀████░░░███░░██
█████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄████░░░██░░██
█████████████▄░░████░░░░░
░░█████████████░░█████
░░░░█████████▀░░░██████▌
░░░░░░░▀▀▀▀░░░░▄████████▌
░░░░░░░░░░▄▄▄▄███████
SuperNET.org
..BarterDEX..
.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
DECENTRALIZED CRYPTOCURRENCY EXCHANGE
Developed to Unite Coin Communities | ✔ SECURE ✔ FREE ✔ VISIBILITY ✔ EASY INTEGRATION |

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

mufty
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 29, 2017, 08:20:10 PM
 #19

Wo in Holland?

Dafür lohnt sich ja fast das Hinfahren
Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1008



View Profile
June 29, 2017, 08:27:54 PM
 #20

Müsste Brunssum sein .





░░░░░░░░░▀▀▀█████████
░░░░░░░░░░░░░░░████████
░░░░▄███████▄░░░░████████
░░░░███████████░░░░██████
░░░▀███████████░░░░████░░
███▄░░░░░░░░░░▀████░░░███░░██
█████▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄████░░░██░░██
█████████████▄░░████░░░░░
░░█████████████░░█████
░░░░█████████▀░░░██████▌
░░░░░░░▀▀▀▀░░░░▄████████▌
░░░░░░░░░░▄▄▄▄███████
SuperNET.org
..BarterDEX..
.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
DECENTRALIZED CRYPTOCURRENCY EXCHANGE
Developed to Unite Coin Communities | ✔ SECURE ✔ FREE ✔ VISIBILITY ✔ EASY INTEGRATION |

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!