Bitcoin Forum
December 15, 2017, 02:46:38 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Login/ Löschung/ Konten  (Read 364 times)
Kaiomi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
June 19, 2017, 03:56:23 PM
 #1

Hallo,

ich habe ein paar Fragen. In den letzten Tagen habe ich mich ein wenig eingelesen und sogar ein Konto eröffnet, dennoch tauchen immer wieder neue Fragen auf, auf die ich keine Antwort finden kann.

1) Bei meinem Konto gibt es keinen Login, man startet das Programm und da ist es. Wie kann ich dann auf das Konto zugreifen, wenn ich nicht gerade hier bin, sondern z.B. im Urlaub?
2) Wenn ich mehrere Konten eröffnen will, muss ich dann einfach auf mehreren Geräten die jeweiligen Programme installieren?
3) Bei mir synchronisiert es am Anfang ewig, was ja normal ist. Aber ich habe anscheinend gar nicht genug Platz. Gibt es andere wege Konten zu eröffnen, ohne die ganze Blockchain zu laden, die aber genauso sicher sind?
4) Wie kann ich mein jetziges Konto löschen?

Sehr vielen Dank im Voraus und das Verständnis, dass ich es wirklich noch nicht ganz verstehe.

Kaiomi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513305998
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513305998

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513305998
Reply with quote  #2

1513305998
Report to moderator
1513305998
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513305998

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513305998
Reply with quote  #2

1513305998
Report to moderator
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
June 19, 2017, 04:01:13 PM
 #2

Was genau (Anbieter) hast du für ein "Konto" eröffnet und welche Software nutzt du genau?

Kann es sein, dass du "bitcoin core" installiert hast (das spricht für das Herunterladen der gesamten Blockchain)? 
Dort gibt es allerdings keinerlei Konten.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
Kaiomi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
June 19, 2017, 04:03:22 PM
 #3

Richtig, Bitcoin Core. War bei bitcoin.org das erste, das empfohlen wurde.
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
June 19, 2017, 04:08:35 PM
 #4

Ja, das ist prinzipiell auch sehr ok, aber eben durch das Runterladen der gesamten Blockchain (weit über 100GB) für den Anfang etwas klobig.

Es gibt dort keine  Konten sondern nur Adressen, die diese (und jede andere Wallet) für dich verwaltet.

Mehr theoretisch als praktisch würde es gehen, dass du die gleichen Adressen auf verschiedenen Endgeräten nutzt. Das ist aber nicht nur aus Sicherheitsgründen eher bedenklich als praktisch.

Du musst zwar die ganze Blockchain runterladen, musst diese aber nicht behalten. Wenn Speicherplatz ein Problem ist, belese dich zu Pruning.

Alternativ kannst du auch Wallets wie Electrum oder Multibit nutzen, das spart Zeit beim Start, da habe ich allerdings keine Erfahrungen.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
Kaiomi
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
June 19, 2017, 04:59:56 PM
 #5

Okay, danke Dir! Und wie kann ich das jetzige Konto löschen? Will mich wann anders wieder damit beschäftigen und dann richtig und mit einem anderen Anbieter auch.
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
June 19, 2017, 05:04:25 PM
 #6

Wie gesagt: Es gibt kein Konto. Wenn du auf diesem Wallet kein Geld hast und auch die Adressen nicht genutzt / weitergegeben hast, kannst du die Software einfach deinstallieren und vergessen.
Wenn du sie irgendwann mal wieder nutzen willst, kannst du sie ohne Bezug auf die Erstinstallation einfach wieder installieren (und bekommst andere/neue Adressen).

Spannend wird es erst (und nur dann), wenn auf diesen Adressen Coins liegen und evtl. noch eintrudeln könnten. Dann musst du die berühmte "Wallet.dat" sichern.

Und bitte, nutze keinen "Anbieter" - also irgend eine online-Wallet. Das ist nicht die richtige Wahl. Nutze eine eigene, richtige Wallet auf dem PC oder dem Handy.
Es spricht allerdings auch nichts gegen Core.  Wink

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680



View Profile
June 19, 2017, 07:36:05 PM
 #7

Und bitte, nutze keinen "Anbieter" - also irgend eine online-Wallet. Das ist nicht die richtige Wahl. Nutze eine eigene, richtige Wallet auf dem PC oder dem Handy.
Es spricht allerdings auch nichts gegen Core.  Wink
Wobei das für den Anfang und für kleine Summen schon sinnvoller wäre.
Damit kommt man erstmal langsam rein und kann rumtesten, ohne sich mit komplizierten BitcoinAnwendungen rumzuschlagen.
Daher würde ich ein Online Wallet für die ersten Erfahrungen und kleine Summen schon empfehlen.
Bei größeren Summen sollte man sich dann aber sicherlich eine eigene Software isntallieren.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!