Bitcoin Forum
September 25, 2020, 04:23:07 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 ... 133 »
  Print  
Author Topic: Bitcoin & die Steuer - FAQ  (Read 165989 times)
D3adeye
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 0


View Profile
January 18, 2018, 12:10:04 PM
 #861

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage:

Es geht um die Kryptowährung NEO:

Durch das Halten der Währung NEO auf einer privaten Wallet erhält man mit der Zeit kostenlos eine andere Währung, die sich GAS nennt.

Das GAS wird alle paar Sekunden auf der privaten Wallet generiert, abhängig von der Höhe, wie viel NEO man besitzt.

Um das GAS auf der Wallet gutzuschreiben, gibt es einen Button mit der Aufschrift "Claim".

Nach Klick dieses Buttons wird dann erst die Währung GAS auf der Wallet aufgebucht und der Zähler fängt wieder von 0 an.


Beispiel einer Wallet könnte sein:

https://neotracker.io/address/APYDXAfDacvahwuyzcmbn3jw5VDY18js8d

Hier sieht man in der Balance das NEO,
gleich darunter die "Geclaimden" GAS
und darunter das noch nicht angenommene ("Unclaimed") GAS.

Nun zu den eigentlichen Fragen:

  • 1. Da man mit der Zeit GAS erhält, wird das in diesem Fall als Zinsen gezählt, die man aus der Währung NEO bekommt?
  • 2. Wie wird die Währung NEO und das GAS selbst in diesem Fall versteuert?
  • 3. Da man aus NEO GAS erhält, erhöht sich die Haltedauer bis zur Steuerfreiheit auf 10 Jahre?
  • 4. Wird zwischen angenommenen (geclaimden) und noch nicht angenommenen (unclaimed) GAS unterschieden?
1601050987
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1601050987

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1601050987
Reply with quote  #2

1601050987
Report to moderator
1601050987
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1601050987

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1601050987
Reply with quote  #2

1601050987
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1601050987
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1601050987

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1601050987
Reply with quote  #2

1601050987
Report to moderator
zauce
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 329
Merit: 101


View Profile
January 18, 2018, 12:14:45 PM
 #862

Schau mal den Thread durch, die Fragen, v.a. bzgl. Neo und der 10-Jahres-Frist, wurden bereits beantwortet. Hätte ich selbst NEO, würde ich dir die Frage direkt beantworten.
eumelpeter
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 34
Merit: 3


View Profile
January 18, 2018, 01:13:28 PM
 #863

Vielleicht noch eine blöde Frage hier.

Ich halte keinen großen BTC-Betrag, habe aber durch die Trades zurzeit noch einen kleinen Wert an BTC rumfliegen (bspw. 0.002 BTC). Angenommen ich halte jetzt bspw. PIVX 1 Jahr lang und möchte dann meinen Gewinn mitnehmen. Hierfür muss ich ja wieder BTC benutzen. Ich erhalte beim Tausch PIVX BTC nun 5 BTC und den übrig gebliebenen Restbetrag von 0.002 BTC (insgesamt also 5.002 BTC). Da ich leider noch einen kleinen Restbetrag an BTC habe, stellt sich mir die Frage, ob ich dann auch den kompletten Gewinn der 5.002 BTC versteuern muss oder lediglich der Gewinn bzw. Verlust aus den 0.002 BTC zu versteuern und der 5 BTC Gewinn steuerfrei ist.

Danke!
lerxx
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
January 18, 2018, 02:34:26 PM
 #864

Mein Steuerberater hat folgenden Artikel zur Krypto-Währung online gestellt:

https://www.kassel-steuer.de/service/artikel/besteuerung-von-kryptowaehrungen-faq/

Vielleicht für den ein oder anderen Interessant, bei Steuerfragen sind die bestimmt auch gern behilflich. Smiley
Scheede
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 679


Love is the answer


View Profile
January 18, 2018, 02:41:52 PM
 #865

Mein Steuerberater hat folgenden Artikel zur Krypto-Währung online gestellt:

https://www.kassel-steuer.de/service/artikel/besteuerung-von-kryptowaehrungen-faq/

Vielleicht für den ein oder anderen Interessant, bei Steuerfragen sind die bestimmt auch gern behilflich. Smiley

Gibt es diese irgendwo?

Quote
Nutzen Sie dafür unsere Arbeits­hilfe oder andere digitale Auf­zeichnungs­möglichkeiten.

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
lerxx
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
January 18, 2018, 07:17:50 PM
 #866

Meinst du den Steuerberater? Ja, in Kassel. Sind aber auch gut telefonisch und per Mail zu erreichen. Smiley
Scheede
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 679


Love is the answer


View Profile
January 18, 2018, 08:09:08 PM
 #867

Meinst du den Steuerberater? Ja, in Kassel. Sind aber auch gut telefonisch und per Mail zu erreichen. Smiley

Die "Arbeitshilfe, die sie auf ihrer Seite ansprechen

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
zauce
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 329
Merit: 101


View Profile
January 18, 2018, 08:21:50 PM
 #868

Das ist meiner Meinung nach etwas missverständlich geschrieben. Die beschriebene "Arbeitshilfe" bezieht sich auf die Hilfestellung durch die Kanzlei, wenn du sie kontaktierst. Ich habe es aber auch erst ähnlich wie du verstanden, dass sie möglicherweise ein Tool auf ihrer Seite anbieten...
Scheede
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 679


Love is the answer


View Profile
January 18, 2018, 08:27:03 PM
 #869

Das ist meiner Meinung nach etwas missverständlich geschrieben. Die beschriebene "Arbeitshilfe" bezieht sich auf die Hilfestellung durch die Kanzlei, wenn du sie kontaktierst. Ich habe es aber auch erst ähnlich wie du verstanden, dass sie möglicherweise ein Tool auf ihrer Seite anbieten...

Ahhhh.. alright... dann bau ich jetzt weiter an meiner Excel-Liste...  Cheesy

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
mucke12
Member
**
Offline Offline

Activity: 65
Merit: 15


View Profile
January 18, 2018, 09:28:16 PM
Merited by qwk (1)
 #870

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage:

Es geht um die Kryptowährung NEO:

Durch das Halten der Währung NEO auf einer privaten Wallet erhält man mit der Zeit kostenlos eine andere Währung, die sich GAS nennt.

Das GAS wird alle paar Sekunden auf der privaten Wallet generiert, abhängig von der Höhe, wie viel NEO man besitzt.

Um das GAS auf der Wallet gutzuschreiben, gibt es einen Button mit der Aufschrift "Claim".

Nach Klick dieses Buttons wird dann erst die Währung GAS auf der Wallet aufgebucht und der Zähler fängt wieder von 0 an.


Beispiel einer Wallet könnte sein:

https://neotracker.io/address/APYDXAfDacvahwuyzcmbn3jw5VDY18js8d

Hier sieht man in der Balance das NEO,
gleich darunter die "Geclaimden" GAS
und darunter das noch nicht angenommene ("Unclaimed") GAS.

Nun zu den eigentlichen Fragen:

  • 1. Da man mit der Zeit GAS erhält, wird das in diesem Fall als Zinsen gezählt, die man aus der Währung NEO bekommt?
  • 2. Wie wird die Währung NEO und das GAS selbst in diesem Fall versteuert?
  • 3. Da man aus NEO GAS erhält, erhöht sich die Haltedauer bis zur Steuerfreiheit auf 10 Jahre?
  • 4. Wird zwischen angenommenen (geclaimden) und noch nicht angenommenen (unclaimed) GAS unterschieden?

In ein paar Tagen/Wochen sollt eine ebook rauskommen von dem Gründer der Facebook-Gruppe "Kryptowährungen und Steuern" dort wird auch der spezielle Fall NEO/GAS behandelt.

Bis jetzt schaut es so aus, das sich die Haltefrist von NEO nicht verlängert und das GECLAIMTE GAS mit dem Persönlichen Steuersatz + etc. besteuert wird.

https://www.facebook.com/groups/169607323789427/
Scheede
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 679


Love is the answer


View Profile
January 18, 2018, 11:47:11 PM
 #871

schnipp

In ein paar Tagen/Wochen sollt eine ebook rauskommen von dem Gründer der Facebook-Gruppe "Kryptowährungen und Steuern" dort wird auch der spezielle Fall NEO/GAS behandelt.

schnapp

https://www.facebook.com/groups/169607323789427/

Ohhh, nice... die Jungs sind subba!

BTCitcointalk
.    ██████████████████████████████████
                                                                 ██
                                                               ███   ██
                                                      ██      ███  ███
                                                     ███     ██  ███  ██
    ▄▄████▄▄    █▌                                         ███  ██  ██
  ██▀       ▀▀  █▌                                   ▀▀   ██▌███  ███ ██
▄█              █▌  ▄▄▄▄        ▄▄▄▄▄  ▄▄   ▄   ▄▄▄█▄████████ ████   
█▌              ███▀.   ██    ██     ▀███   ███▀
   ████████████████      ▐█
█               ██       █   ██        ██   ██
     █████████▌██████       ▐█
█▌              █▌       █▌  █         ██   ██
      ██████████▀   █       ▐█
 █▄             █▌       █▌
█████████████████████████████████▌     █       ██
  ▀██▄     ▄██  ██
████████▌██████████████████████████████████     ██▄   ▄███
     ▀████▀▀████████████████████▀▀▀▀▀██████               ██▄▀▀██    ▀▀▀  ██
   ███▀▀▄▄▄█████████████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀                           ██████▄     ██
 ███▄▄██████████▀                                                 ▀█████▀▀
                                                                        ███
.

█████████████████████████████
Program

❤️
Give Hope To Everyone
━━━━━━━» $1 Is A Big Thing For Them

❤️
.
wondermike
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 0


View Profile
January 19, 2018, 12:49:30 AM
 #872

Hi, ich habe nach etlichen Seiten Lesen hier im Thread leider immer noch nicht die Antwort auf eine Frage, die mir schon lange vorschwebt, sorry wenn ich diese doch überlesen hätte.

Was, wenn ich mit EUR irgendwelche Coins/Tokens gekauft hätte und nie mehr zu einer Nicht-Kryptowährung zurückkehren würde (EUR/USD/...)? Wie wird das dann besteuert?

Beispiel:
* Kauf von ETH mittels EUR
* Transfer von ETH von Kaufplatz an Börse XY
* Trade: Kauf von XRPETH
* 1 Tag später: XRPETH zurück nach ETH tauschen, ETH-Menge ist nun größer.

Ich finde das knifflig bis unmöglich zu besteuern, weil es ja keine offiziellen Umrechnungskurse/Referenzkurse für Kryptowährungen gibt, anhand derer man eine Bewertung vornehmen könnte. Einen ETHEUR-Kurs von einer Börse zu nehmen, finde ich auch nicht richtig, weil man den Trade ETHEUR ja nicht gemacht hat, wer weiß, wie der ausgegangen wäre, ein limitierter Trade wäre evtl. nicht zur Ausführung gekommen oder ein Markt-Trade wäre evtl. zu einem für den Trader vorteilhafteren oder unvorteilhafteren Preis ausgeführt worden.

Fragen:
1) Muss ich eine solche fiktive Bewertung tatsächlich durchführen oder ist mein Beispiel tatsächlich steuerfrei?
2) Wenn bei 1) ja, darf ich die Transfergebühren von meinem Kaufplatz an die Handelsbörse "XY" dann auch fiktiv bewerten und abziehen? Die dienten dann ja der Gewinnerzielung.

Wie ist Eure Meinung / Euer Wissen dazu?
Danke & Gruß
Michael
cryptoisle
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1
Merit: 0


View Profile
January 19, 2018, 04:52:35 AM
Last edit: January 19, 2018, 05:03:25 AM by cryptoisle
 #873

hier wird viel spekuliert, niemand hat konkrete gesetzliche grundlagen oder rechtssprechungen.
aus angst vor dem alten system werden hier die wildesten steuervorgänge vorgeschlagen. lieber zuviel zahlen als zuwenig.
interresant ist es erst seid dem der bitcoin mehr als 1000€ wert ist.

ich behaupte das mining ist urproduktion.
somit ist es ein freier beruf und erfordert keine gewerbeanmeldung.
In Deutschland ist die Urproduktion nach § 6 GewO gewerbefrei

dash hat die rechtsfragen für masternodes nach us gesetz von einer kanzlei klären lassen:
How the Law applies to Dash

die quelle sagt weiterhin das es eine rechtssprechung vom bundesfinanzhof gibt, die besagt, das erträge die in einer fremdwährung anfallen, steuerlich keine anschaffung darstellen. somit ist die veräußerung unabhängig von haltedauer steuerneutral.
BFH-Urteil vom 2.5.2000, IX R 73/98, BStBl. II, S. 614
BMF-Schreiben vom 25.10.2004, BStBL. I, S. 1034, Rz. 42

klar ist, es gibt noch keine rechtssprechung, noch keine gesetze. was wir brauchen sind gute konstruktive vorschläge wie man kryptos versteuern kann und sollte. das komplette system wird gerade revolutioniert und da passen die derzeitzigen vorschriften einfach nicht rein.

was ich den lieben lesern noch ans herz legen möchte:
wir sind weit gekommen. wir haben einen neuen raum geschaffen. allein der wille und die vorstellungskraft hat es uns ermöglicht eine neue dimension zu erschaffen in der ein kompletter pool von menschlichem verstand teilhaben, profitieren und weiterentwickeln kann und darf.
es ist ein raum in dem nur die grenzen existieren die wir uns selber setzen, nur die regeln gelten an die wir uns selber halten.
das internet ist nicht zu kontrolieren. es ist eine neue welt die wir selber gestalten. es wird immer versuche geben diese macht zu beherrschen, diese welt zu kontrollieren und zu unterwerfen. aber wir dürfen nicht vergessen das alles hier den regeln der virtuellen und digitalen physik folgt. ein und aus. 0 und 1. was ich sagen will: nicht das internet muss sich an die welt anpassen, die welt muss sich an das internet anpassen.

vieleicht werden wir diesen schritt noch erleben, das ist der zeitpunkt an dem jeder hier millionaire ist, jeder hier dafür sorgen muss das es seinem nachbarn gut geht und der dezentralized organized state genug finanzierung für die umkosten erhält.

was glaubt ihr denn wann und welcher dao als erstes einen echten krieg finanziert? schon bei 10% vom weltkapital oder erst bei 45%?

ein wichtiger punkt bei unser lieblings blockchain heißt kryptographie. das gewährleistet anonymität. trotzdem sind wir uns immer einig das es wirklich passiert ist. versteht vitalik wenn er sagt das es nicht um die 600€ geht, die du jährlich steuerfrei dazu verdienst.

so und jetzt aber mal fakten.
D3adeye
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 0


View Profile
January 19, 2018, 07:42:28 AM
 #874

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage:

Es geht um die Kryptowährung NEO:

Durch das Halten der Währung NEO auf einer privaten Wallet erhält man mit der Zeit kostenlos eine andere Währung, die sich GAS nennt.

Das GAS wird alle paar Sekunden auf der privaten Wallet generiert, abhängig von der Höhe, wie viel NEO man besitzt.

Um das GAS auf der Wallet gutzuschreiben, gibt es einen Button mit der Aufschrift "Claim".

Nach Klick dieses Buttons wird dann erst die Währung GAS auf der Wallet aufgebucht und der Zähler fängt wieder von 0 an.


Beispiel einer Wallet könnte sein:

https://neotracker.io/address/APYDXAfDacvahwuyzcmbn3jw5VDY18js8d

Hier sieht man in der Balance das NEO,
gleich darunter die "Geclaimden" GAS
und darunter das noch nicht angenommene ("Unclaimed") GAS.

Nun zu den eigentlichen Fragen:

  • 1. Da man mit der Zeit GAS erhält, wird das in diesem Fall als Zinsen gezählt, die man aus der Währung NEO bekommt?
  • 2. Wie wird die Währung NEO und das GAS selbst in diesem Fall versteuert?
  • 3. Da man aus NEO GAS erhält, erhöht sich die Haltedauer bis zur Steuerfreiheit auf 10 Jahre?
  • 4. Wird zwischen angenommenen (geclaimden) und noch nicht angenommenen (unclaimed) GAS unterschieden?

In ein paar Tagen/Wochen sollt eine ebook rauskommen von dem Gründer der Facebook-Gruppe "Kryptowährungen und Steuern" dort wird auch der spezielle Fall NEO/GAS behandelt.

Bis jetzt schaut es so aus, das sich die Haltefrist von NEO nicht verlängert und das GECLAIMTE GAS mit dem Persönlichen Steuersatz + etc. besteuert wird.

https://www.facebook.com/groups/169607323789427/

Super, danke für die Info Smiley
Fr0stst0rm
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3
Merit: 0


View Profile
January 19, 2018, 10:03:14 AM
 #875

Hi. Ich hab ein paar Fragen auf die ich bis jetzt nicht wirklich Antworten gefunden habe.

Und zwar hab ich irgendwo in diesem Thread gelesen, das der Tageswert von z.B. Bitcoin für die Steuern ausreicht.
Wie muss man die Käufe/Verkäufe dokumentieren reicht eine Excel-Liste oder muss man das Orderbook der Exchange herunterladen?

Was ist aber wenn ich jetzt jeweils 0.5 BTC auf zwei Exchanges gleichzeitig kaufe mit z.B. 10€ Unterschied und ich später dann den 1 BTC als ganzes verkaufe?
Muss man dann den Durchschnitt nehmen?

Und noch ein Frage: Wie ist es wenn man gleichzeitig auf einer Exchange 1 BTC kauft und auf der anderen Exchange 1 BTC verkauft?
Wenn man den Durchschnittspreis nehmen würde wäre ja dann 0€ Gewinn...

Ich hoffe ihr könnt mich da ein bisschen aufklären.

P.S. Komme zwar aus Österreich aber die Gesetze werden wahrscheinlich hier ähnlich sein oder?.  Grin
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2730
Merit: 1016



View Profile
January 19, 2018, 01:07:12 PM
 #876

Vielleicht noch eine blöde Frage hier.

Ich halte keinen großen BTC-Betrag, habe aber durch die Trades zurzeit noch einen kleinen Wert an BTC rumfliegen (bspw. 0.002 BTC). Angenommen ich halte jetzt bspw. PIVX 1 Jahr lang und möchte dann meinen Gewinn mitnehmen. Hierfür muss ich ja wieder BTC benutzen. Ich erhalte beim Tausch PIVX BTC nun 5 BTC und den übrig gebliebenen Restbetrag von 0.002 BTC (insgesamt also 5.002 BTC). Da ich leider noch einen kleinen Restbetrag an BTC habe, stellt sich mir die Frage, ob ich dann auch den kompletten Gewinn der 5.002 BTC versteuern muss oder lediglich der Gewinn bzw. Verlust aus den 0.002 BTC zu versteuern und der 5 BTC Gewinn steuerfrei ist.

Danke!

Quote
Ich erhalte beim Tausch PIVX BTC nun 5 BTC

Da du die PIVX länger als 1 Jahr gehalten hast wird durch den PIVX-verkauf an sich zunächst keine Steuer fällig.

Zu verbuchen ist zu diesem Datum (ich nene das mal "Datum A") allerdings der KAUF von 5 BTC (hier musst du den BTC/EUR Preis zu dem Zeitpunkt des PIVX-verkaufs benutzen und einen Kaufpreis zu haben). Auch hier wird zunächst keine Steuer fällig (erst beim späteren Verkauf).

Wenn du nun 2 Monate später (ich nenne das mal "Datum B") die 5 BTC verkaufst, dann verkaufst du (FIFO):

  • 0.002 BTC (Kaufdatum und Preis weiss ich nicht da du's nicht geschrieben hast) und
  • 4.998 BTC (Kaufpreis: 4.998 mal BTC/EUR kurs am PIVX-verkaufsdatum, Kaufdatum: PIVX-verkaufsdatum ("Datum A")

Wenn in diesem 2 Monaten der Bitcoin-Preis sich geändert hat, hast du einen steuerbaren Gewinn bwz. Verlust von: ( BTC/EUR-Kurs am "Datum B" (dein VERkaufspreis) MINUS BTC/EUR-Kurs am "Datum A" (dein KAUFpreis) ) MAL 4.998 (Anzahl BTC verkauft). Dasselbe für die 0.002 BTC (falls Jahresfrist nicht eingehalten).

Ich hoffe das klärt deine Frage einigermassen?

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
Deanary
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4
Merit: 0


View Profile
January 19, 2018, 05:50:29 PM
Last edit: January 19, 2018, 10:23:09 PM by Deanary
 #877

Hallo Gemeinde,

Da ich wohl auch nicht drum herum komme meine Steuererklärung zu machen (schlechtes Gewissen) ich leider auch mal versucht habe zu Handeln (und es irgendwie bereue :/),
hätte ich mal ein/zwei Fragen an euch.

Folgendes Bsp: (alles nur fiktiv (Keine Bemessungsgrundlagen Tabellen verwendet!)

Es geht um den oft erwähnten Persönlichen Einkommenssteuersatz.

gegeben:

- Gekauft wurde 1 Bitcoin am 01.05.2015 und am 03.05.2015 verkauft
- CT hat nun einen Gewinn ermittelt von 1000€
- Der Käufer hat ein Brutto Jahres Einkommen von 30.000€ und ist ledig

Laut https://www.bmf-steuerrechner.de/ekst/?
Hat der Käufer einen persönliche Durchschnittsbelastung (Eks +Soli) von 19,46% / Grenzbelastung von 31,53%


Reicht es denn Gewinn mit den ermittelten 31,53% zu verrechnen und man hat die abzuführende Steuer?

oder wird nun folgendes gerechnet

30.000€+1000€

ergibt eine Durchschnittsbelastung von (Eks + Soli) = 19,92%

wären dem nach 6.175,20 gesamt an Steuern fällig nun minus 5.538€ bereits gezahlter Steuer ergibt 637,20€ an noch zu Zahlender Steuer?
5.538€ ergeben sich aus 19,46% von 30.000€


Oder bin ich auf dem völlig falschen Weg?
Welchen Prozentsatz gebe ich den bei CoinTracking an?

Durchschnittsbelastung vom regulären Einkommen
oder
Durchschnittsbelastung vom regulären Einkommen + zusätzliches Einkommen
oder
Grenzbelastung vom regulären Einkommen
oder
Grenzbelastung vom regulären Einkommen  + zusätzliches Einkommen

Mit freundlich Grüßen


Dea*


Edit: Rechnung korrigiert, Danke für den Hinweis
miccheck12
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17
Merit: 0


View Profile
January 19, 2018, 06:35:58 PM
 #878

@Dea

derartige Gewinne unter 600€/a sind steuerfrei.
Deanary
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4
Merit: 0


View Profile
January 19, 2018, 07:46:58 PM
 #879

@Dea

derartige Gewinne unter 600€/a sind steuerfrei.

Da hast du natürlich Recht. Meine Frage bezog sich eher weniger auf die Steuerfreiheit sonder viel mehr auf den Persönlichen Einkommenssteuersatz.



Dea*
WaramBuffet
Member
**
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 22


View Profile
January 20, 2018, 10:09:59 AM
 #880

Oder bin ich auf dem völlig falschen Weg? Welchen Prozentsatz gebe ich den bei CoinTracking an?

Ich glaube, du bist auf dem falschen Weg, denn nicht dein Bruttoeinkommen sondern dein tatsächlich zu versteuerndes Einkommen müsste hier berücksichtigt werden (incl. der priv. Veräußerungsgeschäfte, etc.). Das heißt, du müsstest zuerst alle deine steuerwirksamen Aus- und Einnahmen (Werbungskosten, aussergewöhnliche Belastungen...) erfassen und dann in der Steuertabelle deinen Prozentwert ermitteln und dann noch hoffen, dass deine Steuererklärung zu 100% akzeptiert wird. Erst dann könntest du sinnvollerweise einen Steuersatz in CT eintragen.

Ich verzichte daher auf die Verwendung des Feldes und wähle Option 3:

siehe CT-Steuerreport unter "Berechnung der Steuer":
"Wenn Sie Ihren genauen Steuersatz kennen, berechnen Sie den Gewinn und die Steuer:
1. Wenn Ihr Land einen fixen Short-Term und Long-Term Steuersatz hat, sollten Sie die Steuer und den Gewinn berechnen.
2. Wenn Ihr Land einen variablen Short-Term Steuersatz hat (in der Regel vom Einkommen und/oder Staat abhängig) und Sie diesen Steuersatz kennen, sollten Sie die Steuer und den Gewinn berechnen.
3. Im dem Fall, dass Sie Ihren variablen Short-Term Steuersatz nicht kennen, sollten Sie nur den Gewinn berechnen und das Finanzamt die Berechnung der Steuer mit Ihrem Steuersatz durchführen lassen."

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 [44] 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 ... 133 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!