Bitcoin Forum
September 18, 2019, 02:07:58 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 48 »
  Print  
Author Topic: Projekt Tezos - Alternative zu der ETH Blockchain ?  (Read 30501 times)
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1073



View Profile
May 15, 2019, 03:16:09 PM
 #841

also 2 usd sind ja wohl noch drin, oder? Smiley komm tezos... du schaffst das diesen monat noch... also tezos gefällt mir langsam wieder umso mehr:)
aber es braucht sicher noch einige monate, ja gar jahre, bis wir stabil auf gutem kurs (so ab 5usd ) uns weiterentwickeln.
ja denke mehr wie 2 dollar sind schon drin vorallem auf lange sicht wie buchi sagt denke unter den top 10 wird der schon sein.
zum selber backen brauchst du 10k tezos wenn du bissle kleingeld übrig hast  Grin kannst du selber backen.

Ich hätte auch Coins genug um selber zu backen aber ich scheue die Arbeit des Verwalten eines eigenen Servers. Ich weiss nicht wieviel Aufwand diese Backerei gibt und wieviel mehr Ertrag sowas gibt. Wie siehts denn bei dir aus @Nullcoiner. Ich warte immer noch bis du offizieller Bäcker wirst.
1568772478
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1568772478

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1568772478
Reply with quote  #2

1568772478
Report to moderator
1568772478
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1568772478

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1568772478
Reply with quote  #2

1568772478
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1568772478
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1568772478

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1568772478
Reply with quote  #2

1568772478
Report to moderator
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 693



View Profile
May 15, 2019, 05:17:09 PM
 #842

Also mit dieser Preisentwicklung könnte ich mich weiter anfreunden  Grin

Hehe da hast du recht. Habe soeben gesehen was abgeht und da kann man nur froh sein Smiley
Das beim Wechsel keine Leerzeit entsteht da man noch vom alten Bäcker entlohnt wird finde ich Klasse.
Wusste ich bis jetzt nicht... sollte wohl mal checken wieviele % ich aktuell zahle und welche Alternativen es gibt.

                  ▄▄▄████████▄
              ▄▄██████████████
    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄█████▀    ▀██████
▄▄███████████████        ████
 ▀▀████
███████████▄    ▄████
     ██████████████████████
     ▀███████████████████▀
    ▄██████████████████▀
   ▄████████████████
  ▄██████████████████
  ███████▀▀ ▀▀▀█████▀
               ████▀
               ██▀
.ROCKETPOT..           █████████
          ███
         ███
        ███
       ███
      ███
████████
      ███
       ███
        ███
         ███
          ███
           █████████
▄▄█████████▄▄
▄█████████████████▄
▄████████  █  ████████▄
▄██████         ▀███████▄
▄█████████  ████▄  ███████▄
██████████  █████  ████████
██████████          ███████
██████████  ██████  ███████
▀█████████  █████▀  ██████▀
▀██████          ▄██████▀
▀████████  █  ████████▀
▀█████████████████▀
▀▀█████████▀▀
||
█████████           
███         
███         
███       
███       
███     
████████
███     
███       
███       
███         
███         
█████████           
...PLAY NOW...
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 732


View Profile
May 15, 2019, 05:49:41 PM
 #843

also 2 usd sind ja wohl noch drin, oder? Smiley komm tezos... du schaffst das diesen monat noch... also tezos gefällt mir langsam wieder umso mehr:)
aber es braucht sicher noch einige monate, ja gar jahre, bis wir stabil auf gutem kurs (so ab 5usd ) uns weiterentwickeln.
ja denke mehr wie 2 dollar sind schon drin vorallem auf lange sicht wie buchi sagt denke unter den top 10 wird der schon sein.
zum selber backen brauchst du 10k tezos wenn du bissle kleingeld übrig hast  Grin kannst du selber backen.

Ich hätte auch Coins genug um selber zu backen aber ich scheue die Arbeit des Verwalten eines eigenen Servers. Ich weiss nicht wieviel Aufwand diese Backerei gibt und wieviel mehr Ertrag sowas gibt. Wie siehts denn bei dir aus @Nullcoiner. Ich warte immer noch bis du offizieller Bäcker wirst.

Ich muss gestehen, dass ich seit ich backe nur ein Mal ein Update machen musste, und einmal meinen VPS anpassen lassen musste, weil der HDD Platz eng wurde. Heute habe ich ja sogar gesehen, dass es ein Skript zur automatischen Rewardverteilung gibt, allerdings habe ich immer wieder "missings" von welchen ich nicht weiß, wie sie zustande kommen. Gerade nach dem Start der Node hatte ich das öfters, jetzt seit Tagen nicht mehr, der Zusammenhang ist mir allerdings noch nicht klar. Müsste ich raten, würde ich behaupten, dass die Node nicht rechtzeitig "antwortet/fertig" wird, aber ganz ehrlich, es ist so selten, dass ich da keine großen Zeitaufwände reinstecken will. Und nach wie vor, scheue ich die Verantwortung, da ich einfach nicht die Zeit habe, mich entsprechend darum zu kümmern, sodass ich den Ansprüchen der Delegierenden gerecht würde.

Wenn dass irgendwann mal zum Hobby wird, und ich nicht weiß, wie ich den Tag sonst rum kriege, fange ich vielleicht einen Backservice an  Grin Das entgegen gebrachte Vertrauen weiß ich allerdings sehr wohl zu schätzen, danke dafür.
Skerberus
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 685
Merit: 559


View Profile
May 15, 2019, 07:52:17 PM
 #844

also 2 usd sind ja wohl noch drin, oder? Smiley komm tezos... du schaffst das diesen monat noch... also tezos gefällt mir langsam wieder umso mehr:)
aber es braucht sicher noch einige monate, ja gar jahre, bis wir stabil auf gutem kurs (so ab 5usd ) uns weiterentwickeln.
ja denke mehr wie 2 dollar sind schon drin vorallem auf lange sicht wie buchi sagt denke unter den top 10 wird der schon sein.
zum selber backen brauchst du 10k tezos wenn du bissle kleingeld übrig hast  Grin kannst du selber backen.

Ich hätte auch Coins genug um selber zu backen aber ich scheue die Arbeit des Verwalten eines eigenen Servers. Ich weiss nicht wieviel Aufwand diese Backerei gibt und wieviel mehr Ertrag sowas gibt. Wie siehts denn bei dir aus @Nullcoiner. Ich warte immer noch bis du offizieller Bäcker wirst.

Ich muss gestehen, dass ich seit ich backe nur ein Mal ein Update machen musste, und einmal meinen VPS anpassen lassen musste, weil der HDD Platz eng wurde. Heute habe ich ja sogar gesehen, dass es ein Skript zur automatischen Rewardverteilung gibt, allerdings habe ich immer wieder "missings" von welchen ich nicht weiß, wie sie zustande kommen. Gerade nach dem Start der Node hatte ich das öfters, jetzt seit Tagen nicht mehr, der Zusammenhang ist mir allerdings noch nicht klar. Müsste ich raten, würde ich behaupten, dass die Node nicht rechtzeitig "antwortet/fertig" wird, aber ganz ehrlich, es ist so selten, dass ich da keine großen Zeitaufwände reinstecken will. Und nach wie vor, scheue ich die Verantwortung, da ich einfach nicht die Zeit habe, mich entsprechend darum zu kümmern, sodass ich den Ansprüchen der Delegierenden gerecht würde.

Wenn dass irgendwann mal zum Hobby wird, und ich nicht weiß, wie ich den Tag sonst rum kriege, fange ich vielleicht einen Backservice an  Grin Das entgegen gebrachte Vertrauen weiß ich allerdings sehr wohl zu schätzen, danke dafür.


Hast du da keine steuerlichen Bedenken? Selbst baken ist (vermutlich!) noch "in Ordnung" d.h. nicht direkt gewerblich (sehe das ähnlich wie bei POS), wenn du allerdings als Node für andere mit bakst könnte das sehr schnell als gewerblich angesehen werden und das willst du vermutlich nicht?! Zumal du dann alle Einnahmen erst versteuern musst und dann nur den "Rest" an die anderen ausgeben kannst.

Am sichersten bezüglich Gewerbefreiheit dürfte delegaten sein, dann selbst baken und mit höchster Wahrscheinlichkeit gewerblich ( in Deutschland) würde ich "für andere Baken" ansehen. (Sind aber alles nur Vermutungen versteht sich)
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 624


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 15, 2019, 10:30:36 PM
 #845

So liebe Freunde von Tezos:) Da ich seit einem Jahr meine Tezos an einen Bäcker anvertraut habe und seitdem weder eine Wallet noch sonst etwas benutzt habe:

ich möchte meinen Bäcker wechseln. TEZ Rocket ist nicht gerade der lukrativste Bäcker; will es mal mit einem anderen Bäcker versuchen. Dafür muss ich ja erst mal eine Wallet benutzen und meine Tezos an einen neuen Bäcker transferieren... Ich weiss noch, es gab 2 Wallets: tezbox online und Galleon (diesen habe ich jetzt mal auf meinem Mac runtergeladen, werde es gleich installieren und mal schauen).

Wie sieht es mit Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit dieser beiden Wallets aus? Da ich ja - wie gesagt - seit fast einem Jahr - nicht mit meinen Tezos gemacht habe, würde ich lieber eine Nummer sicher gehen und Infos und Rat von euch einholen, bevor ich da mein Private Key irgendwo eingebe:)

TezBox Online? Oder Galleon?
Reicht Private Key Eingabe - oder was muss/soll ich beachten, um an meine Wallet und an meine Tezos zu kommen?

Anschließend würde ich gerne erfahren, was ich zu tun habe, um meine Tezos vom jetzigen Bäcker zu lösen und direkt an den neuen Bäcker zu schicken?

Danke!

nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 732


View Profile
May 16, 2019, 04:52:55 AM
 #846

Danke für den Hinweis! Irgendwie tendiere ich immer dazu den steuerlichen Aspekt zu “vergessen“. Wie gesagt ist dass “wann“ ohnehin bei mir eine Frage von Jahren, und dann könnte es vielleicht tatsächlich ein Hobby für den Vorruhestand werden.
Melnik
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1030
Merit: 1024

MN HOSTING


View Profile WWW
May 16, 2019, 09:50:45 AM
 #847

So liebe Freunde von Tezos:) Da ich seit einem Jahr meine Tezos an einen Bäcker anvertraut habe und seitdem weder eine Wallet noch sonst etwas benutzt habe:

ich möchte meinen Bäcker wechseln. TEZ Rocket ist nicht gerade der lukrativste Bäcker; will es mal mit einem anderen Bäcker versuchen. Dafür muss ich ja erst mal eine Wallet benutzen und meine Tezos an einen neuen Bäcker transferieren... Ich weiss noch, es gab 2 Wallets: tezbox online und Galleon (diesen habe ich jetzt mal auf meinem Mac runtergeladen, werde es gleich installieren und mal schauen).

Wie sieht es mit Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit dieser beiden Wallets aus? Da ich ja - wie gesagt - seit fast einem Jahr - nicht mit meinen Tezos gemacht habe, würde ich lieber eine Nummer sicher gehen und Infos und Rat von euch einholen, bevor ich da mein Private Key irgendwo eingebe:)

TezBox Online? Oder Galleon?
Reicht Private Key Eingabe - oder was muss/soll ich beachten, um an meine Wallet und an meine Tezos zu kommen?

Anschließend würde ich gerne erfahren, was ich zu tun habe, um meine Tezos vom jetzigen Bäcker zu lösen und direkt an den neuen Bäcker zu schicken?

Danke!
habe gehört, dass es ab und zu Probleme mit Tezbox gibt. Galleon scheint am besten zu sein -- https://galleon-wallet.tech/
Und mit Ledger zusammen sowieso :-)
https://www.ledger.com/

Im Galleon einfach "neue Delegierung" klicken, neue KT1-Adresse wird generiert, Bäcker-Adresse und die Summe (Summe kann man nachträglich ändern) eingeben -- fertig!

In meiner Bäckerei ist noch genug Platz frei - willkommen:
tz1Lc87p6zRaDwzJs9kHvdpm7XzeWE8QTwVB

https://tzscan.io/tz1Lc87p6zRaDwzJs9kHvdpm7XzeWE8QTwVB?default=baking


Auch es ist super bequem in Telegram @TezosNotifierBot einzuschalten und man wird benachrichtigt, wenn es schon wieder Auszahlung gibt.

Die Richtigkeit der Auszahlungen/Benachrichtigungen kann man ebenso in Telegram über @baking_bad_bot überprüfen/bestätigen.

Melnik
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1030
Merit: 1024

MN HOSTING


View Profile WWW
May 16, 2019, 10:03:39 AM
Last edit: May 16, 2019, 11:45:23 AM by Melnik
 #848

Reicht Private Key Eingabe - oder was muss/soll ich beachten, um an meine Wallet und an meine Tezos zu kommen?
Anschließend würde ich gerne erfahren, was ich zu tun habe, um meine Tezos vom jetzigen Bäcker zu lösen und direkt an den neuen Bäcker zu schicken?
Danke!
Die Frage ist, wie sind die Tezzies momentan delegiert? Über welche Wallet?

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1117


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 16, 2019, 11:12:56 AM
 #849

Reicht Private Key Eingabe - oder was muss/soll ich beachten, um an meine Wallet und an meine Tezos zu kommen?
Anschließend würde ich gerne erfahren, was ich zu tun habe, um meine Tezos vom jetzigen Bäcker zu lösen und direkt an den neuen Bäcker zu schicken?
Danke!
Die Frage ist, wie sind die Tezzies momentan delegiert? Über welchen Wallet?

Ich habe meine über Tezbox an den Schweizer delegiert (mit 7% jetzt gibt es nur mehr 14%), hatte bisher noch nie Probleme und werde auch dabei bleiben, läuft einwandfrei jeden 3 Tag kommen zuverlässig die Rewards Wink. Mit Galleon habe ich keine Erfahrung soll aber auch gut funktionieren...

Andere Frage wie kann man delegieren ohne Wallet? Oder hat dein Bäcker die Tezos "direkt"Huh

Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 624


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 16, 2019, 11:36:48 AM
 #850

Reicht Private Key Eingabe - oder was muss/soll ich beachten, um an meine Wallet und an meine Tezos zu kommen?
Anschließend würde ich gerne erfahren, was ich zu tun habe, um meine Tezos vom jetzigen Bäcker zu lösen und direkt an den neuen Bäcker zu schicken?
Danke!
Die Frage ist, wie sind die Tezzies momentan delegiert? Über welchen Wallet?

letztes jahr habe ich mit tezbox alles eingestellt. ist es denn wichtig? kann ich jetzt nicht einfach sagen, so jetzt nutze ich tezbox gar nicht mehr sondern galle. hmm, das ist etwas unschön:) muss ich jetzt also wieder via tezbox alles einrichten? geht das easy?

quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1073



View Profile
May 16, 2019, 11:40:06 AM
 #851

Reicht Private Key Eingabe - oder was muss/soll ich beachten, um an meine Wallet und an meine Tezos zu kommen?
Anschließend würde ich gerne erfahren, was ich zu tun habe, um meine Tezos vom jetzigen Bäcker zu lösen und direkt an den neuen Bäcker zu schicken?
Danke!
Die Frage ist, wie sind die Tezzies momentan delegiert? Über welchen Wallet?

Ich habe meine über Tezbox an den Schweizer delegiert (mit 7% jetzt gibt es nur mehr 14%), hatte bisher noch nie Probleme und werde auch dabei bleiben, läuft einwandfrei jeden 3 Tag kommen zuverlässig die Rewards Wink. Mit Galleon habe ich keine Erfahrung soll aber auch gut funktionieren...

Andere Frage wie kann man delegieren ohne Wallet? Oder hat dein Bäcker die Tezos "direkt"Huh

Ich bin ja beim selben Bäcker wie Buchi und auch zufrieden, nutze aber die galleonwallet. Diese ist keine reine brainwallet sondern hat sowas wie eine wallet.dat. Ich wüsste nicht wie man delegieren kann ohne wallet. Das müsste doch direkt von der founderwallet passiert sein, welche aber meines Wissens keine KT adresse hat. Bin also auch gespannt auf die Antwort.
Melnik
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1030
Merit: 1024

MN HOSTING


View Profile WWW
May 16, 2019, 11:44:34 AM
 #852

Reicht Private Key Eingabe - oder was muss/soll ich beachten, um an meine Wallet und an meine Tezos zu kommen?
Anschließend würde ich gerne erfahren, was ich zu tun habe, um meine Tezos vom jetzigen Bäcker zu lösen und direkt an den neuen Bäcker zu schicken?
Danke!
Die Frage ist, wie sind die Tezzies momentan delegiert? Über welchen Wallet?

letztes jahr habe ich mit tezbox alles eingestellt. ist es denn wichtig? kann ich jetzt nicht einfach sagen, so jetzt nutze ich tezbox gar nicht mehr sondern galle. hmm, das ist etwas unschön:) muss ich jetzt also wieder via tezbox alles einrichten? geht das easy?
klar, kann man beim Tezbox bleiben :-) Ist auch eine gute Wallet und wenn man eh bereits da ist, dann würde ich einfach weitermachen mit der.
Für einen neuen Bäcker braucht man eine neue KT1 Adresse, die dann diesem neuen Bäcker zugewiesen wird. Und dann kann man die KT1 Adressen wie ganz normale Wallets benutzten, Tezzies hin und her transferieren etc.

Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 624


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 16, 2019, 01:14:16 PM
 #853

Reicht es nicht, wenn ich auf Tezbox auf meiner K-Adresse unter Delegate die Custom Delegate Adresse einfach ändere und auf Update Delegate klicke? Muss ich vorher wirklich eine neue K-Adresse anlegen, meine tezos dorthin transferieren und den neuen Deleagte von dieser Adresse aktivieren?

nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 938
Merit: 732


View Profile
May 16, 2019, 01:23:07 PM
Merited by Lydian (1)
 #854

Hier zwei Anleitungen, wie man mit Tezbox oder mit Galleon re-delegated
Tezbox

https://medium.com/cryptium/how-to-delegate-tezos-xtz-with-tezos-client-and-running-your-own-node-betanet-cea6960cf45

Galleon
https://medium.com/cryptium/how-to-re-delegate-tezos-xtz-with-galleon-wallet-fbb194433842

UNd noch eine Anleitung ohne eine der genannten Wallets, allerdings mit eigener Node und Tezos-Client Commando Zeile. Node aufsetzen, sich ein implicit Account erstellt dann ein originate account und schließlich zu einem Bäcker seiner Wahl delegieren kann, es soll tatsälich Menschen geben, die das einer Tezbox oder Galleon Wallet mit diesen Funktionen vorziehen  Grin

Also ja es geht, wenn man selbst eine Node aufsetzt  Roll Eyes

Quote
...
So following the docs, in order to create an account:

    Generate an implicit account :

$ ./tezos-client gen keys <implicit account name>

→ Enter passphrase to encrypt your key:

→ Confirm passphrase:

2. Check that your account has been successfully generated:

$ ./tezos-client list known addresses

→ my_implicit_account: tz136characterstring36characterstrin (encrypted sk known)

3. Fund your tz1 address, it’s the one shown above: tz136characterstring36characterstrin

4. Check the balance of your account:

$ ./tezos-client get balance for <tz1>

→ 0 ꜩ

Delegate Your Funds to Your Favourite Baker

    Adding your favourite baker:

$ ./tezos-client add address cryptium_labs_baker tz1eEnQhbwf6trb8Q8mPb2RaPkNk2rN7BKi8

Remember to substitute cryptium_labs_baker and the tz1 address for your favourite baker’s!

2. Creating an originated account and delegating:

$ ./tezos-client originate account <my_originated_account> --delegatable for <my_implicit_account> transferring <qty> from <my_implicit_account> --delegate cryptium_labs_baker --fee 0.00

Remember to substitute the following:

    <my_originated_account> the name you wish to give to your originated account
    <my_implicit_account> for the name you gave to your previously created implicit account
    <qty> for the amount of XTZ you wish to delegate
    cryptium_labs_baker for the name of the baker you chose in the previous step
    Note: --fee 0.0 will automatically set the fee to the minimum value, else the default is 0.05 XTZ.

For example, I ran:

$ ./tezos-client originate account my_originated_account --delegatable for my_implicit_account transferring 0.5 from my_implicit_account --delegate cryptium_labs_baker --fee 0.0

→ Node is bootstrapped, ready for injecting operations.+

[...]

Operation hash: 51characteroperationhash51characteroperationhash51c
Waiting for the operation to be included...

[...]

New contract KT136characterstring36characterstrin originated.

[...]

Contract memorized as my_originated_account.

https://medium.com/cryptium/how-to-delegate-tezos-xtz-with-tezos-client-and-running-your-own-node-betanet-cea6960cf45


Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1117


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 16, 2019, 02:00:49 PM
 #855

Reicht es nicht, wenn ich auf Tezbox auf meiner K-Adresse unter Delegate die Custom Delegate Adresse einfach ändere und auf Update Delegate klicke? Muss ich vorher wirklich eine neue K-Adresse anlegen, meine tezos dorthin transferieren und den neuen Deleagte von dieser Adresse aktivieren?

Ich hätte (ohne es probiert zu haben) es auch so gesehen...

cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1456
Merit: 1059


in crypto we trust


View Profile
May 16, 2019, 02:14:04 PM
Merited by Buchi-88 (1)
 #856

Reicht es nicht, wenn ich auf Tezbox auf meiner K-Adresse unter Delegate die Custom Delegate Adresse einfach ändere und auf Update Delegate klicke? Muss ich vorher wirklich eine neue K-Adresse anlegen, meine tezos dorthin transferieren und den neuen Deleagte von dieser Adresse aktivieren?

Ich hätte (ohne es probiert zu haben) es auch so gesehen...

also laut dieser anleitung/beschreibung https://medium.com/cryptium/how-to-re-delegate-tezos-xtz-with-tezbox-wallet-3a3df89ad923 scheint es so zu sein, dass man bei einem baker-wechsel nur die custom delegate adresse ändern bzw. updaten muss und man keine neue k-addy erstellen braucht
Melnik
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1030
Merit: 1024

MN HOSTING


View Profile WWW
May 16, 2019, 02:37:28 PM
 #857

Reicht es nicht, wenn ich auf Tezbox auf meiner K-Adresse unter Delegate die Custom Delegate Adresse einfach ändere und auf Update Delegate klicke? Muss ich vorher wirklich eine neue K-Adresse anlegen, meine tezos dorthin transferieren und den neuen Deleagte von dieser Adresse aktivieren?
geht bestimmt auch. Habe Tezbox selber nicht.

hanspeter77
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708
Merit: 1026


View Profile WWW
May 17, 2019, 02:43:45 PM
 #858

Reicht es nicht, wenn ich auf Tezbox auf meiner K-Adresse unter Delegate die Custom Delegate Adresse einfach ändere und auf Update Delegate klicke? Muss ich vorher wirklich eine neue K-Adresse anlegen, meine tezos dorthin transferieren und den neuen Deleagte von dieser Adresse aktivieren?
geht bestimmt auch. Habe Tezbox selber nicht.
doch das geht auch ohne k adresse neu erstellen ist einfach 2-3 klicks. ja einfach auf update delegate klicken Smiley
mal schauen wo tezos steht mitten im bullrun Smiley

Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 624


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 17, 2019, 08:40:23 PM
 #859

ich habe meine tezos jetzt via tezbox von tez rocket zu tez vote transferiert... jetzt habe ich statt 20% nur %5 fee, mal schauen wieviel das ausmacht. zudem sehe ich hier in der liste https://www.mytezosbaker.com/, dass tez vote mit 7,16% roi eine effizienzklasse aaa+ zugewiesen bekommen hat. bei tez rocket war die roi "nur" 6,04% und effizient nur aa.

da habe ich also einen richtigen schritt gemacht mit dem wechsel. ich sehe gerade zudem, dass tez vote keine neuen dels mehr annimmt. glück gehabt:)

hanspeter77
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1708
Merit: 1026


View Profile WWW
May 18, 2019, 04:14:52 PM
 #860

ich habe meine tezos jetzt via tezbox von tez rocket zu tez vote transferiert... jetzt habe ich statt 20% nur %5 fee, mal schauen wieviel das ausmacht. zudem sehe ich hier in der liste https://www.mytezosbaker.com/, dass tez vote mit 7,16% roi eine effizienzklasse aaa+ zugewiesen bekommen hat. bei tez rocket war die roi "nur" 6,04% und effizient nur aa.

da habe ich also einen richtigen schritt gemacht mit dem wechsel. ich sehe gerade zudem, dass tez vote keine neuen dels mehr annimmt. glück gehabt:)
ja da wirst bissle mer tezos bekommen 20% ist schon hart  wobeigibt auch welche mit 30% aber dasa wäre mir zuviel.
ich zahl 5% das ist in ordnung.

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 [43] 44 45 46 47 48 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!