Bitcoin Forum
December 09, 2016, 07:52:52 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 »  All
  Print  
Author Topic: wann geht es bei MtGox weiter?  (Read 6504 times)
Budimon
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
June 25, 2011, 03:20:36 PM
 #21

ich versteh es auch nicht, und noch nichtmal eine neue Statusmeldung schreiben die rein. .. ich warte auch schon Wink
1481269972
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481269972

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481269972
Reply with quote  #2

1481269972
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481269972
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481269972

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481269972
Reply with quote  #2

1481269972
Report to moderator
thph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 333



View Profile
June 25, 2011, 03:33:59 PM
 #22

17.32 Uhr - konnte mich gerade einloggen - der Zeiger dreht sich
515277
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
June 25, 2011, 03:44:52 PM
 #23

kann man da denn heute schon wieder handeln oder erst mal nur einloggen und schauen ob alles in ordnung ist? ich bin jetzt auch reingekommen, hat aber ewig gedauert.
mauline
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
June 25, 2011, 04:03:13 PM
 #24

Mein Request ist gestern mittag abgelehnt worden. Ich habe jede Menge sonstige Informationen nachgeschoben, aber bisher keinen positiven Bescheid, obwohl Mt. Gox anscheinend wieder online ist. Gibt's noch mehr Leute, denen es so geht?

Was mich an den ganzen Verzögerungen außerdem tierisch nervt, ist dass die Jungs jede Menge Zeit in Features reingesteckt haben, die mich nicht interessieren. Ich will einfach nur meine Einlagen zurück. Das mindeste, was ich erwartet hätte wäre eine Checkbox beim Account Claim gewesen "alle Einlagen sofort abziehen". Wer auf verbesserte Security und Handels-Features warten will kann das gerne tun. Aber man hätte zumindest denen, die für sich das Kapitel "Mt. Gox" abgeschlossen haben, nicht den Zugang zu ihren Einlagen so lange versperren dürfen. Ganz offensichtlich geht es den Eigentümern nicht um die Kunden, sondern nur darum, ihre Geschäftsbasis zu halten. Das sieht man auch daran, dass die Probleme mit den Benutzerkonten erst recht spät bemerkt wurden. Erstmal wurde die Handelsplattform generalüberholt, anstatt zügig dafür zu sorgen, dass die Benutzer wieder an ihre Bitcoins kommen.

Sorry wegen dem Geschimpfe - ich bin halt genervt.

Mauline
cloon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 387



View Profile
June 25, 2011, 04:33:49 PM
 #25

naja die überholung der plattform ist mir viel wichtiger als dass ich meine werte jetzt oder in 2 tagen bekomme...
die platform muss sicher sein!

donations to 13zWUMSHA7AzGjqWmJNhJLYZxHmjNPKduY
mauline
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
June 25, 2011, 04:53:33 PM
 #26

naja die überholung der plattform ist mir viel wichtiger als dass ich meine werte jetzt oder in 2 tagen bekomme...
die platform muss sicher sein!

Das verstehe ich. Wenn ich dort noch handeln wollte, würde ich das vermutlich ähnlich sehen wie Du. Im Unterschied zu Dir will ich aber nicht mehr auf Mt. Gox handeln. Trotzdem wird mein Geld in Geiselhaft genommen, bis die neuen Handelsfeatures fertig sind. Das nervt mich und ich empfinde das als Missachtung meiner Person bzw. Missachtung der Kunden. Mal abgesehen davon, dass die Plattform anscheinend wieder oben ist und ich bisher keine Freigabe meines Kontos habe.

Naja, shit happens.

Mauline
Lord F(r)og
Donator
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 477



View Profile
June 25, 2011, 05:19:54 PM
 #27

Start anscheinend um 24h verschoben

http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=22473
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
June 25, 2011, 05:26:12 PM
 #28

Also ich hab ja kein problem damit, wenn die den Start verschieben, damit alles sicher ist - aber können die nicht erst alles lösen und dann den Starttermin bekannt geben statt immer dauernd die Termine zu verschieben???
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 25, 2011, 05:36:12 PM
 #29

"Mauline - Ein Bitcoin-Spekulant auf Panikkurs"
Demnächst in Ihrem Buchhandel.

Vielleicht informierst Du dich bitte mal besser, eh Du Amok läufst und Klamotten wie "die nehmen mein Geld in Geiselhaft", "erst die Verbesserung der Handelsplattform" und ähnlichen Stuss ablässt.

Oder lass ganz einfach die Finger von Bitcoins

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
mauline
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
June 25, 2011, 06:52:50 PM
 #30

"Mauline - Ein Bitcoin-Spekulant auf Panikkurs"
Demnächst in Ihrem Buchhandel.

Vielleicht informierst Du dich bitte mal besser, eh Du Amok läufst und Klamotten wie "die nehmen mein Geld in Geiselhaft", "erst die Verbesserung der Handelsplattform" und ähnlichen Stuss ablässt.

Gibt's das auch mit ein oder zwei Argumenten gewürzt?

Nein, ich bin nicht in Panik. Ich bin verärgert. Wenn Mt. Gox das hier in Deutschland gebracht hätte, dann würde längst die Staatsanwaltschaft ermitteln.

Oder lass ganz einfach die Finger von Bitcoins

Ich soll die Finger von Bitcoins lassen, weil ich nicht damit einverstanden bin, wie Mt. Gox nach einem Einbruch, den sie selber verschuldet haben, mit Kunden umgeht, die dafür nichts können? Was ist denn das für eine verquere Logik?

Gibt's denn sonst niemanden, der bisher noch gar keinen Zugriff auf sein Konto hat? Würde mich interessieren, ob ich der einzige bin. Auf eine Mail an den Support habe ich eine automatische Antwort erhalten, es könne 2-3 Tage dauern, bis sich jemand kümmert.

Mauline
Zappelfillip
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
June 25, 2011, 09:45:37 PM
 #31

Wer in seinen Account reinkommt, kann auch bereits sein Vermögen abziehen. Mein recovery request wurde sofort akzeptiert. Hättest Du also gleich beim ersten Versuch "jede Menge Informationen" geliefert, was Dir offenbar möglich war, könntest Du auch bereits schon Deine Reichtümer abziehen. Wink
Müller
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 25, 2011, 09:56:51 PM
 #32

Also ich hab ja kein problem damit, wenn die den Start verschieben, damit alles sicher ist - aber können die nicht erst alles lösen und dann den Starttermin bekannt geben statt immer dauernd die Termine zu verschieben???

>> Trading will be back on Jun 26th 15:00 GMT <<

Gut, daß die den Termin jetzt einmal verschoben haben ist unschön, aber so ist das halt. Du kannst Dich doch nicht darüber beschweren, daß deren Seite nach dem Einbruch offline ist.

Andere Firmen - Siehe Sony - schalten einfach alles aus und sagen gar nichts mehr. MtGox hat die User wenigstens sehen lassen, was wie gut funktioniert und was nicht.

Und da die Börsenähnich arbeiten, können die nicht "mal eben so" einige User freischalten und andere nicht.
mauline
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
June 25, 2011, 10:09:57 PM
 #33

Wer in seinen Account reinkommt, kann auch bereits sein Vermögen abziehen.

Reib ruhig Salz in meine Wunden Tongue

Mein recovery request wurde sofort akzeptiert. Hättest Du also gleich beim ersten Versuch "jede Menge Informationen" geliefert, was Dir offenbar möglich war, könntest Du auch bereits schon Deine Reichtümer abziehen. Wink

Ja, das wäre schlauer gewesen. Aber hinterher schlau zu sein ist einfach Cheesy Mein Passwort war recht gut, deshalb habe ich gedacht, das müsste eigentlich reichen.

Mauline
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 25, 2011, 10:34:00 PM
 #34

Quote
Gibt's das auch mit ein oder zwei Argumenten gewürzt?
So im nachhinein ja - "Erst Denken, dann.. " wäre das erste Argument. Das zweite wäre "Erst informieren, dann.. "

Quote
Nein, ich bin nicht in Panik. Ich bin verärgert. Wenn Mt. Gox das hier in Deutschland gebracht hätte, dann würde längst die Staatsanwaltschaft ermitteln.
Dooohhh. "Wenn die WestLB..."
MtGox hat nun mal keinen Sitz in D, das hättest Du aber auch wissen müssen - wenn Du dich damit befasst hättest.
Verklag sie.


Quote
Ich soll die Finger von Bitcoins lassen, weil ich nicht damit einverstanden bin, wie Mt. Gox nach einem Einbruch, den sie selber verschuldet haben, mit Kunden umgeht, die dafür nichts können? Was ist denn das für eine verquere Logik?

Dass die Leute bei MtGox derzeit mehr als genug zu tun haben, um den entstandenen Schaden zu begrenzen und daher auch nur sehr schlecht auf eMails antworten können, weil sie geradezu damit überflutet werden z.b. von panisch veranlagten Usern, die unter Umständen gerade jede Minute auf ihren Account zugreifen wollen und bei jedem Fehlschlag eine Mail an MtGox abschicken, was denn nu los ist und ob das Guthaben noch da ist, und wann der Handel wieder los geht.

Quote
Gibt's denn sonst niemanden, der bisher noch gar keinen Zugriff auf sein Konto hat? Würde mich interessieren, ob ich der einzige bin. Auf eine Mail an den Support habe ich eine automatische Antwort erhalten, es könne 2-3 Tage dauern, bis sich jemand kümmert.

Und wenn die erste Mail nicht beantwortet wird, dann schreiben die hypernervösen umgehend eine neue, weil es könnte ja alles weg sein, aber das darf nicht sein, deswegen gleich eine Mail hinterher, um der vorherigen Mail nachzuforschen, die einer Mail nachforschte..




Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
cschmitz
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
June 25, 2011, 10:51:13 PM
 #35

Ich finde lustig wie "vollnoobs" hier Wind machen. Keine Ahnung vom System, wahrscheinlich sogar ein händisches, kurzes 20 Zeichen PW genommen und PFUIPFUI MTGOX jammern.

P.S.
Bei mir ging alles reibungslos.

proud 5.x gh/s miner. tips welcome at 1A132BPnYMrgYdDaRyLpRrLQU4aG1WLRtd
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 25, 2011, 10:55:56 PM
 #36

Ich finde lustig wie "vollnoobs" hier Wind machen. Keine Ahnung vom System, wahrscheinlich sogar ein händisches, kurzes 20 Zeichen PW genommen und PFUIPFUI MTGOX jammern.

P.S.
Bei mir ging alles reibungslos.

händisches, kurzes 20 Zeichen PW?
Was ist an 20 Zeichen kurz?
Was ist falsch an "händisch"? Was meinst du damit überhaupt? Huh
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 25, 2011, 11:09:10 PM
 #37

Ich finde lustig wie "vollnoobs" hier Wind machen. Keine Ahnung vom System, wahrscheinlich sogar ein händisches, kurzes 20 Zeichen PW genommen und PFUIPFUI MTGOX jammern.

P.S.
Bei mir ging alles reibungslos.

Mal anders gedacht: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, daß ausgerechnet dein Passwort "12345" zu irgendeinem deiner Konten gehören könnte?
Also nehme ich doch für ein wichtiges Konto "23456", oder das Geburtsdatum meiner Tochter, auch wenn sie noch keinen Facebook-Account hat, ich sie aber schon bei ihrer Geburt darin "Verewige".

Wink

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
cschmitz
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
June 25, 2011, 11:55:05 PM
 #38


händisches, kurzes 20 Zeichen PW?
Was ist an 20 Zeichen kurz?
Was ist falsch an "händisch"? Was meinst du damit überhaupt? Huh

Es gibt 2011 keinen Grund mehr manuell erstellte und kurze Passwörter zu nutzen. Wenn ein anständig starkes Passwort verwendet wurde dann hat MTGOX in allen mir bekannten Fällen bei korrektem Claiming den Account den entsprechenden Nutzern freigeschaltet.
Mit anständigem Passwort meine ich so ungefähr die Richtung hier:
Code:
HG--&z3KFrv^NvutDcAhrx+vwo`jR.5jeMf"HUIzvYNSS.!qRm#406YYW8i^J8r_T*=aE#A7+Jx*y3_ut-_+$870b/o12CW4m4eo$&1X=CznoS':"DccxsQ`gFCu!!HxE6:O#CK^0;:f9Q,U;z2%j*;S%!cd+7=?=vK'A-eEA5j$\lWFtuBqNzY\P;a65sjH^\1fXRNA

proud 5.x gh/s miner. tips welcome at 1A132BPnYMrgYdDaRyLpRrLQU4aG1WLRtd
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 26, 2011, 03:54:24 AM
 #39

den konkreten vorteil gegenüber einem kurzen passwort mit z.b. 30 stellen kannst du uns bestimmt kurz erläutern?

Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 26, 2011, 04:11:40 AM
 #40

den konkreten vorteil gegenüber einem kurzen passwort mit z.b. 30 stellen kannst du uns bestimmt kurz erläutern?

Da kommt wirklich keiner mehr rein, er wahrscheinlich auch nicht.
Er bittet nur um Hilfe.


Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
Pages: « 1 [2] 3 4 5 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!