Bitcoin Forum
December 14, 2017, 11:02:38 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: BTER.com vertrauenswürdig? Personalausweis einscannen?  (Read 521 times)
Daniel Z.
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
August 31, 2017, 09:04:19 PM
 #1

Ich habe meine Coins bei BTER.com gespeichert und die verlangen nun eine Authentifizierung mittels Personalausweis. Ich habe da so meine Bedenken den einzuscannen und dorthin zu schicken, immerhin ist damit feinster Identitätsdiebstahl möglich ist und außerdem ist es gesetzlich verboten. Was kann ich tun?
1513292558
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513292558

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513292558
Reply with quote  #2

1513292558
Report to moderator
1513292558
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513292558

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513292558
Reply with quote  #2

1513292558
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
snodo
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
September 01, 2017, 07:10:32 AM
 #2

Beim Tausch zwischen EUR/USD und Cryptos wird jede seriöse Börse einen Identitätsnachweis fordern.
Das ist ein vollkommen normales Vorgehen.

Ich selbst nutze BTER.com selbst nicht, habe aber auch noch nichts negatives gehört!

mambo1967
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 122


"Make Money as others shop!"


View Profile
September 01, 2017, 01:27:13 PM
 #3

Bin bei kraken und bittrex. Musste mich auch bei beiden mit Personalausweis verifizieren, um Auszahlungen zu tätigen.

MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
September 01, 2017, 04:38:47 PM
 #4

Es ist korrekt, dass dies verboten ist.
Jedoch haben die Exchanges die Pflicht, sicherzustellen, wer da am anderen Ende FIAT einzahlt.
Hier sticht jedoch das Geldwäschegesetz (§ 8 Abs. 2 S. 2 Geldwäschegesetz).
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680



View Profile
September 01, 2017, 05:21:01 PM
 #5

ich persönlich würde bter als nicht vertrauenswürdig einstufen.
Das trifft aber auf fast alle crypto-only-exchanges zu, yobit, liqui und wie sie alle heißen.

Unter den crypto-only exchanges vertraue ich nur poloniex und bittrex, wobei bittrex schon schwierig ist... hat mein vertrauen, aber nicht so sehr wie poloniex.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
September 01, 2017, 05:31:48 PM
 #6

BTER ist definitv NICHT vertrauenswürdig!

Ich hatte dort Spielgeld, dann wurden die 2014/2015 gehackt. Die Verluste wurden zu einem winzig kleinen Teil von BTER erstattet. Der Rest wurde gutgeschrieben. Alle Jubelmonate habe ich dann nachgeguckt, ob mal wieder etwas ausgezahlt wurde. Fehlanzeigen. Irgendwann konnte ich mich nicht mehr einloggen. Anschreiben an den Support wurden ignoriert. Habe die Bitcoins nun abgeschrieben. Die waren aber zur Zeit des Hacks nicht soviel wert, ergo haelt sich der Verlust in Grenzen.

Trotzdem eine Schweinerei. Und von jedem, der dort Coins gelagert hat, verlangen die nun bei Auszahlung die Personalien (aus sicherer Quelle erfahren).

Ich hoffe, dass Du dort nicht viel gelagert hast und drücke Dir die Daumen, dass Du das mit Erfolg abziehen kannst.

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
kyatir
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
September 01, 2017, 06:30:27 PM
 #7

Schaut mal hier hin - https://www.cryptocompare.com/exchanges/bter/reviews/BTC
Ich wollte auch dieses Thema aufgreifen weil ich sehr schlechte Reviews gelesen habe. Leute beschweren sich dass sie ihre withdrawals nicht umsetzen können und dass BTER jetzt Authentifizierung mittels Personalausweis fordert was offene Tür für  Identitätsbetrug hinterlässt. Also nach diesen Reviews würd ichs lieber lassen.  Sad

Lg
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
September 01, 2017, 08:04:43 PM
 #8

Ich habe meine Coins bei BTER.com gespeichert und die verlangen nun eine Authentifizierung mittels Personalausweis. Ich habe da so meine Bedenken den einzuscannen und dorthin zu schicken, immerhin ist damit feinster Identitätsdiebstahl möglich ist und außerdem ist es gesetzlich verboten. Was kann ich tun?
ich hoffe du hast da nicht all zu viel liegen
bter wurde gehackt vor einigen jahren. seit dem schulden die mir nich coins. hatten dann versprochen aus ihren gewinnen die verlorenen coins zu rekompensieren. dazu wurde ein platzhalter coin angelegt b bitcoin. bter wurde dann mit 1000 bitcoin aufgekauft. 500 wurden auf alle geschädigten verteilt was so in  0.09 btc für jeden bitcoin ergab. danach kam noch einmal eine zahlung . danach haben sie einfach den btc preis zum zeitpunkt des hacks hergenommen und beschlossen den wert nun auszuzahlen. nicht den wert den ein btc heute hätte. und  ach ja man muss seine ausweiskopie schicken. wenn man diesen bruchteil seines bitcoins haben will.


also ich würde denen nicht mal mit dem dreck unterm nagel trauen.


roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
September 01, 2017, 08:10:04 PM
 #9

Beim Tausch zwischen EUR/USD und Cryptos wird jede seriöse Börse einen Identitätsnachweis fordern.
Das ist ein vollkommen normales Vorgehen.

Ich selbst nutze BTER.com selbst nicht, habe aber auch noch nichts negatives gehört!

bter verlangt aber nicht nur  beim abzug von fiat den ausweis sonder beim withdrawal von coins und das macht nur bter sonst keine exchange

Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680



View Profile
September 01, 2017, 08:26:16 PM
 #10

bter verlangt aber nicht nur  beim abzug von fiat den ausweis sonder beim withdrawal von coins und das macht nur bter sonst keine exchange
bittrex macht das erstaunlicherweise leider auch, obwohl sie kein Fiat haben.
Ohne Perso kannst du aber dennoch 1-2 BTC täglich auszahlen (so in der Größenordnung ungefähr)

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
Daniel Z.
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
September 02, 2017, 10:20:32 AM
 #11

Ich habe leider alles dort. Damals gab es kaum Anbieter und über BTER war nichts negatives bekannt.

Wenn ich die Coins dort abgezogen bekomme, welchen Anbieter würdet ihr mir empfehlen. Ein Deutscher wäre denke ich nicht verkehrt. Ich habe momentan nur Litecoins, möchte mir einen Teil auszahlen lassen (also Euros draus machen) und mit dem Rest in diverse Währungen weiter spekulieren.
werner52911
Full Member
***
Online Online

Activity: 154


View Profile
September 02, 2017, 11:02:37 AM
 #12

Das Geldwäschegesetz verlangt, dass bei Einzahluingen und Auszahlungen von FIAT von den meisten Börsen festgestellt wird wer hinter der Transaktion steht. Die abgezogenen Coins würde ich auf keiner Exchange lagern sondern auf einer privaten Wallet, also bei dir selbst.

Daniel Z.
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
September 02, 2017, 01:07:42 PM
 #13

So, also interessanterweise konnte ich mir jetzt testweise 1,1 LTC auf meine Wallet schicken (1,08 kamen an) ohne dass die Abfrage nach dem Personalausweis kam (Ich bin mir aber sicher, dass die letztens als ich auf "Withdrawal" geklickt hatte noch kam). Ich habe mir den Litecoin-Core Client runtergeladen und mir was drauf geschickt. Interessant wie schnell die über fünf Jahre aufgeholt wurden, ich hatte ja alles gelöscht und mittlerweile einen komplett neuen PC. Kam an und wurde mittlerweile bestätigt, ist also Verfügbar.

Die Frage ist jetzt, ob es klug ist den Rest auch abzuziehen oder das eher in kleinen Schritten zu machen und vor allem, wie ich mit den Coins weiterverfahre und mit der Wallet richtig umgehe. Nun würde es ja in meiner Verantwortung liegen, wenn den Coins was passiert. Wie gesagt würde ich mir ja gerne einen Teil in euros auszahlen lassen und mit dem Rest spekulieren.

Was mir an BTER gefällt ist, dass ich halt in vielen verschiedenen Währungen spekulieren kann, aber wenn der anbieter eher als unzuverlässig und riskant gilt sollte man wohl eher die Koffer packen.
snodo
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
September 02, 2017, 07:32:36 PM
 #14

Verschiedene Cryptowährungen hast du auch bei anderen großen Altcoin-Exchanges wie z.B. Bittrex oder Poloniex, die haben jeweils einen besseren Ruf als BTER Wink

Ja, dein eigenes Wallet ist in deiner eigenen Verantwortung.
Du hast schon zurecht festgestellt, dass damit Risiken verbunden sind.
Da muss man sich eben eine sinnvolle Backup-Strategie überlegen Wink Einerseits darf das Wallet nie verloren gehen, andererseits darf kein anderer dran kommen. (Tip: Sowas wie Dropbox ist also doof Wink )

Aber wenn man es auf der Exchange liegen lässt sind auch immer Risiken da. Die könnten ja gehackt werden, pleite gehen, ...

ewibit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128


"Highest ROI crypto infrastructure"


View Profile
September 06, 2017, 05:49:18 PM
 #15

bittrex macht das erstaunlicherweise leider auch, obwohl sie kein Fiat haben.
Ohne Perso kannst du aber dennoch 1-2 BTC täglich auszahlen (so in der Größenordnung ungefähr)
scheinbar seit 5.9. nicht mehr
laut letzten news
Code:
For Accounts valued at over $1000 USD we will require additional information proof of identity.





           ▄████████▄           ▄███████▄
          ████████████▄       ▄███████████
         ██████████████████████████████████
         ██████████████████████████████████
         ██████████████████████████████████                                              █████
          ████████████▀       ▀███████████                                               █████
            ▀██████▀            ▀██████▀                                                     
   ▄▄▄▄▄▄              ▄▄▄▄▄▄             █████████      ███████████    ████▒     █████  █████     ▄█████████▄     ███████████
 ██████████          ██████████          ███████████▒    ████████████    ████     ████   █████    █████████████    ████████████
█████████████       ████████████        ████     ████    ████    ▒████   █████   ████    █████   ▒████     ████▒   ████▒  ░░████
█████████████      ██████████████      ██████████████▒   ████     ████    ████   ████    █████   ████      ▒████   ████▒    ████
█████████████      ██████████████      █████▒▒▒▒▒▒▒▒▒    ████     ████     ████ ████     █████   ████▒     ▒████   ████▒    ████
█████████████       ████████████        ████▒            ████     ████      ███████      █████    ████     ████    ████▒    ████
 ▀█████████▀         ▀████████▀          ███████████     ████     ████      ▒█████       █████     ███████████     ████▒    ████
                                           ▀██████▒      ████     ████       ▒███        █████       ▀█████▀       ████▒    ████
           ▄████████▄          ▄████████▄
          ████████████▄      ▄████████████
         ██████████████████████████████████
         ██████████████████████████████████
          ████████████████████████████████
           ██████████▀        ▀██████████ 
            ▀██████▀            ▀██████▀ 
    WORLD'S MOST PROFITABLE STANDARD
  OF SELF-EXPANDING CRYPTO INFRASTRUCTURE
FACEBOOK 】【 TWITTER
        ANN THREAD
TELEGRAM MEDIUM
 
  Join our ICO: 
Dec. 1-31 │ Whitepaper 
Bambulee
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
September 07, 2017, 02:49:23 AM
 #16

bittrex macht das erstaunlicherweise leider auch, obwohl sie kein Fiat haben.
Ohne Perso kannst du aber dennoch 1-2 BTC täglich auszahlen (so in der Größenordnung ungefähr)
scheinbar seit 5.9. nicht mehr
laut letzten news

Du brauchst eine Basis Verifizierung, das geht nach wie vor ohne Perso.
Quote
Basic accounts require users to submit their name, address, and birth date to us. We verify it through public records. If we can verify you through public records, we will accept your application for a basic account. If public records do not match you can also enter a mobile phone number and receive a text to become Basic verified.
If that fails as well you will need to proceed to an enhanced verification.


If your account does not have 2FA, you are limited to withdrawing up to 1 BTC (or equivalent) per day

    Unverified Accounts created before 08/01/17: 0.025 BTC (or equivalent) per day
    Unverified Accounts created on or after 08/01/17: 0 BTC (or equivalent) per day
    Basic Accounts: 3 BTC (or equivalent) per day with two-factor enabled.
    Enhanced Accounts: 100 (or equivalent) BTC per day with two-factor enabled

▀     DeepOnion  |  TOR Integrated & Secured  [ Facebook  Telegram  Bitcointalk  Twitter  Youtube  Reddit ]     ▀
Your Anonymity Guaranteed  ★  Your Assets Secured by TOR  ★  Guard Your Privacy!   ❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬  File Authenticity Guaranteed by DeepVault  ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!