Bitcoin Forum
December 06, 2022, 11:50:21 PM *
News: Bitcointalk Community Awards
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Wie Ethereum sichern?  (Read 643 times)
o0Julia0o (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 147
Merit: 100


View Profile
June 27, 2017, 05:27:27 PM
 #1

hi,

ich möchte gerne ein paar Ethereum kaufen. Einfach um dabei zu sein. Aber wie kann man die sichern? Mit dem Trezor geht das ja anscheinend nicht wirklich, da man nur auf irgendeine Ether-Wallet-Seite verlinkt wird aus dem Trezor-Menü heraus. Wird ja auch in dem Video so gesagt - keine native Ether-Unterstüztung: https://www.youtube.com/watch?v=P-dVi8dt6V8

Wenn dann Jemand meinen PC oder E-Mail hackt, dann kann er sich einfach an meinem Ether bedienen.

Also wie sichere ich meiner Etherreum ab?

lieben Dank

Julia Smiley
1670370621
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1670370621

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1670370621
Reply with quote  #2

1670370621
Report to moderator
"The nature of Bitcoin is such that once version 0.1 was released, the core design was set in stone for the rest of its lifetime." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1447
Merit: 1028



View Profile
June 27, 2017, 06:30:53 PM
 #2

hi,

ich möchte gerne ein paar Ethereum kaufen. Einfach um dabei zu sein. Aber wie kann man die sichern? Mit dem Trezor geht das ja anscheinend nicht wirklich, da man nur auf irgendeine Ether-Wallet-Seite verlinkt wird aus dem Trezor-Menü heraus. Wird ja auch in dem Video so gesagt - keine native Ether-Unterstüztung: https://www.youtube.com/watch?v=P-dVi8dt6V8

Wenn dann Jemand meinen PC oder E-Mail hackt, dann kann er sich einfach an meinem Ether bedienen.

Also wie sichere ich meiner Etherreum ab?

lieben Dank

Julia Smiley

Trezor und Ledger Nano S sind Hardware wallets ähnlich wie ein USB Stick,, kannste dir bei Amazon bestellen (Vorteil Offline storage).  Oder lädst dir auf Rechner die Mist Wallet oder MyEtherwallet (Browser Storage) ooooder packst sie aufn Paperwallet (Vorteil Offline storage) oooderr oder oder..

o0Julia0o (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 147
Merit: 100


View Profile
June 28, 2017, 03:48:27 PM
 #3

Danke. Aber mit Trezor funktioniert Ethereum, wie in dem Video erklärt ja nicht nativ. Muss ich dann erst ein Konto anlegen bei dieser Ether-Wallet-Seite? Dann nützt mir ja das Trezor nix. Wer Zugriff au meine E-Mail-Adresse erlangt, hat dann ja auch Zugirff auf diese Ether-Wallet-Seite.
nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2114
Merit: 1361

till 25.07


View Profile
June 28, 2017, 05:12:02 PM
 #4

Hallo Julia und Willkommen

randombit hat da schon recht  Roll Eyes

Das Video kann ich mir leider nicht lange genug ansehen, da schlafe ich sonst ein  Grin Ich bin also nicht zu dem Part mit nativer Unterstützung gekommen, da ich nicht weiß, was das sein soll...

Leider verstehe ich deine Fragen nicht, was soll native Unterstützung sein? Welche Ether-Wallet-Seite meinst Du "myetherwallet.com"? Und wozu brauchst Du eine Email Adresse?

wallet Wikidef.
"Das Wallet ist ein digitaler Schlüsselbund, mit dem ein Benutzer nachweist, dass ihm eine gewisse Menge Cryptowährung gehört"

Dieser Schlüsselbund ist in dem Video auf dem Trezor, und um auf sein wallet zuzugreifen nutzt er anscheinend myetherwallet.com.
Den Schlüsselbund kannst Du aber auch anders erzeugen, nämlich mit myetherwallet.com direkt, dann kannst Du die Datei auf deinem PC speichern, mit einer software wallet, welche Du lokal auf deinem PC installierst, oder eben einem Paperwallet (also deine Wallet Informationen auf Papier ausgedruckt und im Safe verstaut).

Je nach Bedarf, muss Du dich für eines entscheiden.
Der Bedarf richtet sich nach Menge und Sicherheitsbedürfnis.

Hardwarewallets wie Trezor oder Ledger sind gut und sicher, machen aber nur ab einem gewissen Betrag Sinn.
Von Onlinewallets kann ich gerade bei langzeit Halten nur abraten, bleiben lokalen software Wallets zum Herunterladen https://www.cryptocompare.com/wallets/#/overview oder die ebenfalls bereits angesprochene Paperwallet.

Egal, für welche Wallet Du dich entscheidest, mache dich schlau, WIE DU DEINE KEYS SICHERST.

Da gibt's noch ne Anleitung...
http://coinwelt.de/2016/02/ethereum-wallet-anleitung-und-informationen/

Viel Erfolg!
o0Julia0o (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 147
Merit: 100


View Profile
September 06, 2017, 02:02:24 PM
Last edit: September 06, 2017, 05:54:06 PM by o0Julia0o
 #5

Leider verstehe ich deine Fragen nicht, was soll native Unterstützung sein? Welche Ether-Wallet-Seite meinst Du "myetherwallet.com"? Und wozu brauchst Du eine Email Adresse?
Danke! Ja genau: https://www.myetherwallet.com/
Ich dachte ich würde dort eine mail zur Kontoerstellung benötigen, aber der Zugriff passiert ja AUSSCHLIESSLICH über meinen trezor. Nativ meinte ich, wenn es im Trezor direkt unterstüzt werden würde. Also wie z.B. BTC oder Litecoin. Und eben nicht auf eine Seite im Internet zugreifen müsste von Jemand anderem also "myetherwallet.com".
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!