Bitcoin Forum
December 11, 2017, 12:06:55 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Wallet mit selber Adresse auf anderem Rechner einrichtbar?  (Read 191 times)
thoste
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
September 17, 2017, 02:25:57 PM
 #1

Angenommen ich habe unter Windows 7 ein Wallet (z.B. Electrum) eingerichtet und jetzt sind auch ein paar Botcoins darin.

Nun will ich auf meinem Android-Smartphone auch ein Wallet (z.B. Mycelium) einrichten.
Und zwar will ich es so einrichten, das beide Wallets die selbe Adresse haben.
Damit könnte ich wahlweise von einem der beiden Wallets bezahlen denn in beiden Wallets sind die gleichen Bitcoins gespeichert.

Kann ich bei der Enrichtung eines Wallets (mit beliebiger App oder Programm) eigentlich eine bestimmte Adresses zuweisen oder wird
immer zwangsweise bei einer Wallet-Installation eine neue Adresse generiert?

Das würde eine automatische Synchronisation erfordern. Oder bin ich gezwungen explizit manuell eine Überweisung durchzuführen?

Thomas
1512994015
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512994015

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512994015
Reply with quote  #2

1512994015
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1512994015
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512994015

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512994015
Reply with quote  #2

1512994015
Report to moderator
1512994015
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512994015

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512994015
Reply with quote  #2

1512994015
Report to moderator
1512994015
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1512994015

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1512994015
Reply with quote  #2

1512994015
Report to moderator
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
September 17, 2017, 06:02:38 PM
 #2

Das ist alles kein Problem und machbar.

Zuerst solltest du dich aber vielleicht ein bisschen mit der Technik hinter BTC vertraut machen.
Die ganzen Wallets sind nichts anderes als Verwaltungstools für ein Schlüsselpaar: private und public key
https://en.bitcoin.it/wiki/Private_key
Du musst den privKey aus deiner ersten wallet exportieren und in die zweite importieren. Dabei aufpassen
dass du den key nicht irgendwo abspeicherst wo ihn ein Hacker findet. Wie das im Detail geht unterscheidet
sich von Wallet zu Wallet. Ist aber nichts exotisches und hat jeder erfahrene Bitcoiner schon zig mal gemacht.

In die Technik grundsätzlich einlesen würde ich dir aber sehr empfehlen. Die Vorstellung dass die Bitcoins
in der Wallet gespeichert werden und es so etwas wie einen Synchronisierungsvorgang zwischen den Wallets
gibt ist nämlich grundlegend falsch.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!