Bitcoin Forum
August 23, 2019, 03:45:13 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 ... 225 »
  Print  
Author Topic: welche bountys signaturen lohnen sich am meisten???  (Read 70083 times)
scaramanga1337
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 152



View Profile
February 08, 2018, 08:04:28 PM
 #361

gibts aktuell ne gute Bounty, bei der man nicht 20+ posts raushauen muss?
savedroid finde ich ansich gut, da nur 7 posts, ist aber leider für meinen Rang (im Verhältnis zum Legendary) nicht wirklich attraktiv......
du willst keine 20 post machen und willst keine 7 machen sind zu wenig du mußt schon komprimiese eingehen
wenn du viele posts machst gibts auch mehr geld lohtn sich für dich da du niedriger rang bist
wenn du aber nicht soviel posts machen willst dann mach savedroid und sei damit aber zufrieden Wink

hehe, bin kein Fan von diesen 20+ Kampagnen, bedingt durch diese Kampagnen wird das Forum nur zugemüllt (was sich aber nicht verhindern lassen wird)
ich würde gerne bei savedroid mitmachen, gerade wegen den 7 posts, aber 1/5 reward im vergleich zum legendary......mhmm....nö Grin

Mit dem 1/5 ist halt so, aber warum lasst du nicht deine Sig? Da gibt es doch einen Part C?

danke der nachfrage, hatte ich ursprünglich auch vor, allerdings geht es bei dieser kampagne ziemlich unfair zu.....habe den sachverhalt im dortigen bounty thread bereits angesprochen ->https://bitcointalk.org/index.php?topic=2294773.msg29571062#msg29571062 .........aber da wir im internet sind, sich nichts ändern wird und ich vermutlich weiterhin benachteiligt werde, suche ich mir lieber was anderes..........
1566531913
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566531913

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566531913
Reply with quote  #2

1566531913
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1110


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 08, 2018, 08:45:04 PM
 #362

gibts aktuell ne gute Bounty, bei der man nicht 20+ posts raushauen muss?
savedroid finde ich ansich gut, da nur 7 posts, ist aber leider für meinen Rang (im Verhältnis zum Legendary) nicht wirklich attraktiv......
du willst keine 20 post machen und willst keine 7 machen sind zu wenig du mußt schon komprimiese eingehen
wenn du viele posts machst gibts auch mehr geld lohtn sich für dich da du niedriger rang bist
wenn du aber nicht soviel posts machen willst dann mach savedroid und sei damit aber zufrieden Wink

hehe, bin kein Fan von diesen 20+ Kampagnen, bedingt durch diese Kampagnen wird das Forum nur zugemüllt (was sich aber nicht verhindern lassen wird)
ich würde gerne bei savedroid mitmachen, gerade wegen den 7 posts, aber 1/5 reward im vergleich zum legendary......mhmm....nö Grin

Mit dem 1/5 ist halt so, aber warum lasst du nicht deine Sig? Da gibt es doch einen Part C?

danke der nachfrage, hatte ich ursprünglich auch vor, allerdings geht es bei dieser kampagne ziemlich unfair zu.....habe den sachverhalt im dortigen bounty thread bereits angesprochen ->https://bitcointalk.org/index.php?topic=2294773.msg29571062#msg29571062 .........aber da wir im internet sind, sich nichts ändern wird und ich vermutlich weiterhin benachteiligt werde, suche ich mir lieber was anderes..........


Hast du dir die schon angesehen? Wenig Teilnehmer, da könnte etwas rum kommen 😉

https://bitcointalk.org/index.php?topic=2108930.0

scaramanga1337
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 152



View Profile
February 08, 2018, 10:19:02 PM
 #363

The first part, "Announcement Bounty Campaign" have finished in October of 2017. Results with stakes assigned for every person are available in this spreadsheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/158w6o1jqDFnPqWgZqhk_ibAmlFLTRvwQspNg1afz0Gk/edit#gid=0

Second part, "ITO Preparation Campaign" have finished Jan 19th. The latest reports for it are currently being processed, final stakes distribution will be published on Jan 28th in this spreadsheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ksouboHwIRtlvL1ySb6MaXd4kc5fWsTlE8w9MVSa_zM/edit#gid=646024783

Third phase of bounty campaign, starts Jan 19th, 2018 and ends March 8th, 2018.We invite you to join this phase!


danke  Smiley mhhm da steht "invite only"  Grin .... wobei tatsächlich........ die hatten über alle bisherigen phasen fast keine teilnehmer  Grin...... die müssten jeden nehmen Wink
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1110


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 08, 2018, 10:22:05 PM
 #364

The first part, "Announcement Bounty Campaign" have finished in October of 2017. Results with stakes assigned for every person are available in this spreadsheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/158w6o1jqDFnPqWgZqhk_ibAmlFLTRvwQspNg1afz0Gk/edit#gid=0

Second part, "ITO Preparation Campaign" have finished Jan 19th. The latest reports for it are currently being processed, final stakes distribution will be published on Jan 28th in this spreadsheet: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ksouboHwIRtlvL1ySb6MaXd4kc5fWsTlE8w9MVSa_zM/edit#gid=646024783

Third phase of bounty campaign, starts Jan 19th, 2018 and ends March 8th, 2018.We invite you to join this phase!


danke  Smiley mhhm da steht "invite only"  Grin .... wobei tatsächlich........ die hatten über alle bisherigen phasen fast keine teilnehmer  Grin...... die müssten jeden nehmen Wink

Fragen kostet ja nichts 😉

scaramanga1337
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 152



View Profile
February 08, 2018, 10:28:26 PM
 #365

ist etwas unglücklich formuliert wird wohl eher als Aufforderung  zum joinen gemeint sein Wink Cheesy
DarkOPM
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 173
Merit: 1


View Profile WWW
February 20, 2018, 11:23:51 AM
 #366

71 Seiten und trotzdem wenig Teilnehmer? Cheesy Habe noch nicht so die Efahrung in Sachen Bounty, aber sind das echt wenig Teilnehmer?
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1047


in crypto we trust


View Profile
February 20, 2018, 11:40:25 AM
 #367

71 Seiten und trotzdem wenig Teilnehmer? Cheesy Habe noch nicht so die Efahrung in Sachen Bounty, aber sind das echt wenig Teilnehmer?

welche bounty bzw. signatur-kampagne meinst du denn Huh
DarkOPM
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 173
Merit: 1


View Profile WWW
February 20, 2018, 07:27:10 PM
 #368

71 Seiten und trotzdem wenig Teilnehmer? Cheesy Habe noch nicht so die Efahrung in Sachen Bounty, aber sind das echt wenig Teilnehmer?

welche bounty bzw. signatur-kampagne meinst du denn Huh

Die von Dogezer Cheesy
mambo1967
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 107



View Profile
February 22, 2018, 08:08:32 AM
Last edit: February 22, 2018, 08:26:41 AM by mambo1967
Merited by Buchi-88 (1)
 #369

Da ich gerade krank bin und Zeit habe, hier mal meine allgemeinen Erfahrungen und  Gedanken zum Thema  Signatur-Kampagnen:

Auswahl
Mit Aufstieg zum Junior Member musste es bei mir sofort die Teilnahme an einer Signaturkapagne sein. Hört sich prima an, aber so einfach war das gar nicht. Fragen über Fragen...

Was sind die bezahltesten Kampagnen?
Wie nachhaltig ist das Projekt?
Wird es erfolgreich sein?
Auf welchen Seiten informiere ich mich?
Was sind Stakes?
Gibt es einen deutschen Thread mit Moderator?
An wen wende ich mich bei Problemen?
Werden Artikel im deutschen Unterforum gewertet?
Wieviele Beiträge sind für mich ok?
und, und, und ...

Seit Beginn meiner Cryptozeit orientierte ich mich viel an den "alten Hasen". Also hab ich es mir wieder einmal einfach gemacht und geschaut, bei welchen Aktionen die Heros so mitmachen.  Hängen geblieben bin ich bei cygan und FluzFluz. Die Kampagne ist durch, die Token sind ausgezahlt, alles lief perfekt...

Vergütung
Genau aus den oben genannten Gründen bin ich der Meinung, dass eine Staffelung der Vergütungen absolut gerechtfertigt ist. Mittlerweile nun Full Member bin ich in der Cryptowelt angekommen und hab auch sehr viel dazu gelernt. Wenn man sich allerdings meine aktuelle Signatur anschaut und vergleicht... naja  Wink Dank an cygan

Vorteile einer Signatur-Kampagne
Gerade in fallenden Märkten weiß man diese zusätzlichen Einnahmen sehr zu schätzen. Sie gleichen eventuelle Verluste aus und man ist weniger geneigt sich von fallenden Coins zu trennen. Das ist psychologisch sehr hilfreich um seine Coins in schwierigen Zeiten bis zur Steuerfreiheit zu bringen. Weiterhin ist man bei einer Teilnahme ständig gezwungen am Ball zu bleiben. Man lernt relativ schnell viel Neues dazu, wird aktives Mitglied im Forum und lernt viele nette Leute kennen.

Mein Fazit
Gerade für Junior Member finde ich Signaturkampagnen sehr hilfreich. Die Vergütung empfindet man am Anfang zwar als ungerecht, aber ein Aufstieg im Rang geht bei einer Teilnahme meist schneller als man denkt...

Hier noch links als Hilfestellung:
https://bitcointalk.org/index.php?board=238.0
https://icobench.com/icos?filterSort=rating-desc

caeschy
Member
**
Offline Offline

Activity: 291
Merit: 11


View Profile
February 22, 2018, 08:51:50 AM
Merited by fraenky (1)
 #370

Da ich gerade krank bin und Zeit habe, hier mal meine allgemeinen Erfahrungen und  Gedanken zum Thema  Signatur-Kampagnen:

Auswahl
Mit Aufstieg zum Junior Member musste es bei mir sofort die Teilnahme an einer Signaturkapagne sein. Hört sich prima an, aber so einfach war das gar nicht. Fragen über Fragen...

Was sind die bezahltesten Kampagnen?
Wie nachhaltig ist das Projekt?
Wird es erfolgreich sein?
Auf welchen Seiten informiere ich mich?
Was sind Stakes?
Gibt es einen deutschen Thread mit Moderator?
An wen wende ich mich bei Problemen?
Werden Artikel im deutschen Unterforum gewertet?
Wieviele Beiträge sind für mich ok?
und, und, und ...

Seit Beginn meiner Cryptozeit orientierte ich mich viel an den "alten Hasen". Also hab ich es mir wieder einmal einfach gemacht und geschaut, bei welchen Aktionen die Heros so mitmachen.  Hängen geblieben bin ich bei cygan und FluzFluz. Die Kampagne ist durch, die Token sind ausgezahlt, alles lief perfekt...

Vergütung
Genau aus den oben genannten Gründen bin ich der Meinung, dass eine Staffelung der Vergütungen absolut gerechtfertigt ist. Mittlerweile nun Full Member bin ich in der Cryptowelt angekommen und hab auch sehr viel dazu gelernt. Wenn man sich allerdings meine aktuelle Signatur anschaut und vergleicht... naja  Wink Dank an cygan

Vorteile einer Signatur-Kampagne
Gerade in fallenden Märkten weiß man diese zusätzlichen Einnahmen sehr zu schätzen. Sie gleichen eventuelle Verluste aus und man ist weniger geneigt sich von fallenden Coins zu trennen. Das ist psychologisch sehr hilfreich um seine Coins in schwierigen Zeiten bis zur Steuerfreiheit zu bringen. Weiterhin ist man bei einer Teilnahme ständig gezwungen am Ball zu bleiben. Man lernt relativ schnell viel Neues dazu, wird aktives Mitglied im Forum und lernt viele nette Leute kennen.

Mein Fazit
Gerade für Junior Member finde ich Signaturkampagnen sehr hilfreich. Die Vergütung empfindet man am Anfang zwar als ungerecht, aber ein Aufstieg im Rang geht bei einer Teilnahme meist schneller als man denkt...

Hier noch links als Hilfestellung:
https://bitcointalk.org/index.php?board=238.0
https://icobench.com/icos?filterSort=rating-desc

Naja also ganz Ehrlich mit dem neuen Bewertungssystem geht das jetzt nicht so einfach mal eben, da die meisten es noch gar nicht kennen geschweige denn ihre merits zu verteilen damit andere Aufsteigen!

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1110


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 22, 2018, 09:09:05 AM
 #371

Da ich gerade krank bin und Zeit habe, hier mal meine allgemeinen Erfahrungen und  Gedanken zum Thema  Signatur-Kampagnen:

Auswahl
Mit Aufstieg zum Junior Member musste es bei mir sofort die Teilnahme an einer Signaturkapagne sein. Hört sich prima an, aber so einfach war das gar nicht. Fragen über Fragen...

Was sind die bezahltesten Kampagnen?
Wie nachhaltig ist das Projekt?
Wird es erfolgreich sein?
Auf welchen Seiten informiere ich mich?
Was sind Stakes?
Gibt es einen deutschen Thread mit Moderator?
An wen wende ich mich bei Problemen?
Werden Artikel im deutschen Unterforum gewertet?
Wieviele Beiträge sind für mich ok?
und, und, und ...

Seit Beginn meiner Cryptozeit orientierte ich mich viel an den "alten Hasen". Also hab ich es mir wieder einmal einfach gemacht und geschaut, bei welchen Aktionen die Heros so mitmachen.  Hängen geblieben bin ich bei cygan und FluzFluz. Die Kampagne ist durch, die Token sind ausgezahlt, alles lief perfekt...

Vergütung
Genau aus den oben genannten Gründen bin ich der Meinung, dass eine Staffelung der Vergütungen absolut gerechtfertigt ist. Mittlerweile nun Full Member bin ich in der Cryptowelt angekommen und hab auch sehr viel dazu gelernt. Wenn man sich allerdings meine aktuelle Signatur anschaut und vergleicht... naja  Wink Dank an cygan

Vorteile einer Signatur-Kampagne
Gerade in fallenden Märkten weiß man diese zusätzlichen Einnahmen sehr zu schätzen. Sie gleichen eventuelle Verluste aus und man ist weniger geneigt sich von fallenden Coins zu trennen. Das ist psychologisch sehr hilfreich um seine Coins in schwierigen Zeiten bis zur Steuerfreiheit zu bringen. Weiterhin ist man bei einer Teilnahme ständig gezwungen am Ball zu bleiben. Man lernt relativ schnell viel Neues dazu, wird aktives Mitglied im Forum und lernt viele nette Leute kennen.

Mein Fazit
Gerade für Junior Member finde ich Signaturkampagnen sehr hilfreich. Die Vergütung empfindet man am Anfang zwar als ungerecht, aber ein Aufstieg im Rang geht bei einer Teilnahme meist schneller als man denkt...

Hier noch links als Hilfestellung:
https://bitcointalk.org/index.php?board=238.0
https://icobench.com/icos?filterSort=rating-desc

Naja also ganz Ehrlich mit dem neuen Bewertungssystem geht das jetzt nicht so einfach mal eben, da die meisten es noch gar nicht kennen geschweige denn ihre merits zu verteilen damit andere Aufsteigen!

Bis zu Full Member sollte es ohne große Schwierigkeiten gehen, aber dann gebe ich dir Recht da wirds Zach...

@mambo1967 denke ganz gut zusammen gefasst Wink

mambo1967
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 107



View Profile
February 22, 2018, 09:52:32 AM
 #372

... noch ein paar Gedanken zum neuen Meritsystem und dem Einfluß von Signaturkampagnen auf die Qualität der Forums

Aus meiner Sicht haben die Signaturkampagnen einen großen Einfluß auf die Qualität des Forums. Wenn die Entwickler demnächst 30 oder 40 Post pro Woche verlangen, wird es immer wieder User geben, die das mitmachen. Für viele sicherlich auch kein Problem, aber in den niedrigeren Rängen hat man aus meiner Sicht einfach noch nicht das Fachwissen, um in diesem Umfang etwas sinnvolles beizutragen. Dadurch leidet natürlich die Qualität des Forums.

Meine aktuelle  Signaturkampagne ist DIW-Token. Die Teilnahmebedingungen erfordern 20 Posts pro Woche. Gerade unter dem Aspekt, dass es gar nicht so viele Neuigkeiten geben kann, wie die Anzahl der Posts kommen müssen, halte ich das schon für schwierig. Wenn man aus den Altcointhread noch die ganzen ANNs rausnimmt, dann sind die Themen doch schon sehr begrenzt. Natürlich gehört zu einen Forum auch, sich einfach nur auszutauschen und smalltalk zu halten. Dafür nutze ich es auch gern.

Um eine Qualitätssteigerung zu erlangen, wird das neue Meritsystem aus meiner Sicht aber nicht ausreichen. Das System steuert ja nur den Aufstieg im Rang. Die Anzahl an Post wird dadurch nicht berührt. Um aufzusteigen werden sich irgendwann bestimmte Mechanismen entwickeln... Ich glaube z.B., wenn ich meinen Wegbegleitern aus der FluzFluz Aktion ein paar Merits schicke, werden mir bestimmt auch einige die Hälfte wieder zurückschicken. Das ist sicherlich ein Weg, geht aber komplett am Sinn des neuen Systems vorbei. Gerade im Hinblick auf die Massentauglichkeit von Cryptowährungen und einem eventuellen Ansturm neuer User braucht das Forum eventuell andere Lösungen.

Mein Vorschlag:
Man sollte die Anzahl der Post pro Rang limitieren. z.B. Full Member 10 Post pro Woche im Altcoinbereich. Die Devs würden das Belohnungssystem bei ihren Bountykampagnen schon anpassen. Da bin ich mir sicher...

Mein Fazit:
Meine nächste Signaturkampagne wird auf jeden Fall nur 10 Post pro Woche erfordern. Ich denke, das reicht vollkommen aus und ist auch meinem Rang und meinem Wissensstand angemessen...

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1110


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
February 22, 2018, 10:13:17 AM
 #373

... noch ein paar Gedanken zum neuen Meritsystem und dem Einfluß von Signaturkampagnen auf die Qualität der Forums

Aus meiner Sicht haben die Signaturkampagnen einen großen Einfluß auf die Qualität des Forums. Wenn die Entwickler demnächst 30 oder 40 Post pro Woche verlangen, wird es immer wieder User geben, die das mitmachen. Für viele sicherlich auch kein Problem, aber in den niedrigeren Rängen hat man aus meiner Sicht einfach noch nicht das Fachwissen, um in diesem Umfang etwas sinnvolles beizutragen. Dadurch leidet natürlich die Qualität des Forums.

Meine aktuelle  Signaturkampagne ist DIW-Token. Die Teilnahmebedingungen erfordern 20 Posts pro Woche. Gerade unter dem Aspekt, dass es gar nicht so viele Neuigkeiten geben kann, wie die Anzahl der Posts kommen müssen, halte ich das schon für schwierig. Wenn man aus den Altcointhread noch die ganzen ANNs rausnimmt, dann sind die Themen doch schon sehr begrenzt. Natürlich gehört zu einen Forum auch, sich einfach nur auszutauschen und smalltalk zu halten. Dafür nutze ich es auch gern.

Um eine Qualitätssteigerung zu erlangen, wird das neue Meritsystem aus meiner Sicht aber nicht ausreichen. Das System steuert ja nur den Aufstieg im Rang. Die Anzahl an Post wird dadurch nicht berührt. Um aufzusteigen werden sich irgendwann bestimmte Mechanismen entwickeln... Ich glaube z.B., wenn ich meinen Wegbegleitern aus der FluzFluz Aktion ein paar Merits schicke, werden mir bestimmt auch einige die Hälfte wieder zurückschicken. Das ist sicherlich ein Weg, geht aber komplett am Sinn des neuen Systems vorbei. Gerade im Hinblick auf die Massentauglichkeit von Cryptowährungen und einem eventuellen Ansturm neuer User braucht das Forum eventuell andere Lösungen.

Mein Vorschlag:
Man sollte die Anzahl der Post pro Rang limitieren. z.B. Full Member 10 Post pro Woche im Altcoinbereich. Die Devs würden das Belohnungssystem bei ihren Bountykampagnen schon anpassen. Da bin ich mir sicher...

Mein Fazit:
Meine nächste Signaturkampagne wird auf jeden Fall nur 10 Post pro Woche erfordern. Ich denke, das reicht vollkommen aus und ist auch meinem Rang und meinem Wissensstand angemessen...


Also ich würde bei 20 nie mitmachen, obwohl ich die vermutlich leicht erreichen würde, aber der "Zwang" ist einfach zu groß... Wenn ich mal 2-3 Wochen in Urlaub fliege interessiert mich das dann nämlich absolut überhaupt nicht... (zum Beispiel...). Wie man die Qualität steigern kann schwer zu sagen, aber durch das neue Merit System ist mmn eingeführt worden um die Doppel und Dreifach Accs abzustellen Wink

quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1072



View Profile
February 22, 2018, 10:24:52 AM
 #374

Ich erinnere mich an Sigkampagnen die 50 Posts/Woche forderten.  Shocked
Ich finde alles was mehr als 10- max 15 Posts/Woche verlangt ist nicht mehr wirklich seriös. Egal welchen Rang man hat. Ich bin relativ oft hier, auch tagsüber und habe dadurch die Möglichkeit bei einer Frage die ich beantworten kann zeitnah zu reagieren, um so auch mehr oder weniger etwas sinnvolles beizutragen. Aber wenn man nur Abends und/oder am WE etwas Zeit hat wirds schon mit 15 gehaltvollen Posts schwierig.

Das mit den Merits, bzw. den Einfluss auf die unteren Ränge hab ich mir auch noch nicht so genau angeschaut. Wenn es aber sockpuppets das aufsteigen erschwert ist das ein positiver Effekt.
Coinhype
Member
**
Offline Offline

Activity: 205
Merit: 11


View Profile
February 22, 2018, 11:22:15 AM
 #375

Sehe das ganze auch so. Es heisst ja immer in den Bounty Kampagnen das man 10 qualitative post machen muss. Das die Bounty Manager die qualität nicht prüfen können ist ja klar, das einzige waas die machen ist wohl die länger der Beiträge zu prüfen. Und bei Bounty Kampagnen mit mehr als 10 beiträgen pro woche kann es ja nur spam sein. Aber trotzdem stellen sich viele der herausforderung. Als beispielt kann ich mal die DocAdemic Bounty nennen. Dort werden 30 post pro woche verlangt. Da denkt sich jeder zu beginn das es viel zu viel ist. Aber wenn man mal den Bounty Pool anschaut für die Signature Kampagne, die 225 000 MTC ≈ 300 000$ beträgt, und an die anzahl teilnehmer die daran teilnehmen, aktuell 76 leute, da ist das ganze halt schon verlockend und da wird auch eine menge rausspringen wenn man die bis zu ende mitmacht. Und wie ihr alle wisst springen bei signature kampagner immer am mehr raus als bei Twitter oder anderen social media kampagnen.
shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 261



View Profile
February 22, 2018, 12:16:19 PM
 #376

Also das Merit System dürfte die Anzahl neuer Bot-Accounts für Bounty-Kampagnen erheblich reduzieren. Da viele Bot-Accounts enttarnt werden und einen Red-Trust bekommen, wird das Forum mit der Zeit immer mehr bereinigt.

Was aber Rang-Aufstieg angeht, ist das meiner Meinung nach nur noch ziemlich schwer möglich.
Normalerweise würde man zb. für einen Full Member idealerweise 4 Monate benötigen. Mit dem Merit-System werden es wohl die meisten nicht einmal in 1 Jahr schaffen.
Man bräuchte 120 Merit als Full Member und um in 1 Jahr aufzusteigen, müsste man 10 pro Monat sammeln. Schaut man mal hier auf paar Accounts, dann ist ersichtlich, dass nur sehr wenige seit der Einführung des Systems 10 Merits gesammelt haben.
anakrea
Member
**
Offline Offline

Activity: 112
Merit: 17


View Profile
February 22, 2018, 12:39:47 PM
 #377

Hat eigentlich mal jemand ausgerechnet, ob sich die Signatur-Kampagnen hier überhaupt für den Herausgeber (also denjenigen, der das ICO durchführt) überhaupt lohnt? Gibt es so viele Leute, welche rein aufgrund einer gesehenen Signatur in das Projekt investieren, dass es sich lohnt das Ganze aufzusetzen, zu überwachen und dann auch noch zu "bezahlen"?

"It's a dangerous business, Frodo, going out your door. You step onto the road, and if you don't keep your feet, there's no knowing where you might be swept off to.”
J.R.R. Tolkien - The Lord of the Rings
shewasfourteen
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 261



View Profile
February 22, 2018, 12:55:31 PM
 #378

Hat eigentlich mal jemand ausgerechnet, ob sich die Signatur-Kampagnen hier überhaupt für den Herausgeber (also denjenigen, der das ICO durchführt) überhaupt lohnt? Gibt es so viele Leute, welche rein aufgrund einer gesehenen Signatur in das Projekt investieren, dass es sich lohnt das Ganze aufzusetzen, zu überwachen und dann auch noch zu "bezahlen"?

Naja ausrechnen geht ja nicht wirklich. Bin mir aber ziemlich sicher, dass einige Projekte ohne Bounty-Kampagne komplett untergegangen wären.

"Bezahlt" werden die mit  Tokens, die mit einem Stück Code schnell mal erstellt wurden. Dann stellt man noch einen Bounty-Manager ein, der auch mit den eigenen Tokens bezahlt wird und schon hält sich der eigene Aufwand in Grenzen (bzw. ist so gut wie gar nicht vorhanden).


Koal-84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 289



View Profile
February 22, 2018, 01:13:20 PM
 #379

Hat eigentlich mal jemand ausgerechnet, ob sich die Signatur-Kampagnen hier überhaupt für den Herausgeber (also denjenigen, der das ICO durchführt) überhaupt lohnt? Gibt es so viele Leute, welche rein aufgrund einer gesehenen Signatur in das Projekt investieren, dass es sich lohnt das Ganze aufzusetzen, zu überwachen und dann auch noch zu "bezahlen"?

Also ich sehe mir schon immer wieder Projekte an die einige in der Sig. haben, man muss nur einigen Membern da ein Kompliment aussprechen, da sie sich die Sig. Kampagnen genau ansehen, und nicht nur auf die Bountys sehen, sondern ob das Projekt auch Zukunft hat Wink

Investiert habe ich bis jetzt zwar in den wenigsten, aber Sig. wirft des öfteren manchmal einen "Monatslohn" als Bonus ab... für die Entwickler wird es so gut wie egal sein da 1 bis 5% der Tokens die sie erstellen halt als Werbemittel eingeplant sind und ihnen "nichts" kosten...

   ▄▄          ▄▄▄
    ▓▓▓▓▄      ▓▓▓
     ▓▓▓▓▓▓▄   ▓▓▓
      ▀▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓
        ▀█▓▓▓▓▓▓▓▓       ▄▓▓▓
           ▀█▓▓▓▓▓    ▄▓▓▓▓▓▌
               ▓▓▓  ▄▓▓▓▓▓▓▀
               ▓▓▓ ▓▓▓▓▓▓█
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓     ▄▄▄▄                                                         ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓█▀▀   ▄▓▓▓▓▓▓                                                          ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓   ▄▓▓▓▓▓▓▓▌                                                           ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄▄            ▄▄▄▄                ▄▄▄▄       ▄▄▄▄        ▐▓▓▓▌   ▄▄▄▄                ▄▄▄▄                ▄▄▄▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓███▓▓▓▓▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄    ▐▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▌       ▀▓▓▓▓▓▓▌   ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓██          ▐▓▓▓▓▓▓  ▐▓▓▓          ▓▓▓▌   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌      ▐▓▓▓   ▐▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓▀        ▀▓▓▓▌
               ▓▓▓▓             ▓▓▓▓▓▓  ▀▓▓▌          ▐▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌  ▐▓▓▓▌          ▀▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▀▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓         ▓▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓▓          ▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▓▓▓▌          ▓▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▄▄▄▄▄▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▀      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓█
                      ▀████████▀             ██▓▓▓▓██▀▀███   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓        ▀██▓▓▓▓██           ▀██▓▓▓▓██▀          ▀██▓▓▓▓██▀
 

Insurance for Everyone

  Innovative, borderless and free health and medical insurance
on blockchain. We're here to eradicate the health protection
gap and empower people to feel better and live longer.
  [
INVEST NOW
]
NoRiskNoSuccess
Member
**
Offline Offline

Activity: 308
Merit: 40


View Profile
February 22, 2018, 02:18:28 PM
Merited by Buchi-88 (1)
 #380

Also ich als Jr Member würde ja auch gerne mitmachen aber wie soll ich da auf 10 Merit kommen? Habe von dem ganzen Thema doch überhaupt keine Ahnung. Wie soll man da konstruktive oder hochklassige Kommentare schreiben? Cheesy
Will ja auch nichts erfinden und möglichst real rüberbringen. ^^ Daher wird es mit Bounty erstmal nicht. :/
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 [19] 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 ... 225 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!