Bitcoin Forum
December 06, 2016, 08:30:09 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Macaraja SAS - Schnauze voll, hab' sie angezeigt  (Read 3184 times)
franker
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
June 28, 2011, 09:09:37 PM
 #1

Seit dem 16.6. ist eine Anweisung von meinem GT.Gox über die Banque Macaraja SAS nicht auf meinem Konto eingegangen.

Nun habe ich sie bei der franz. Bankenaufsicht angezeigt. Nachstehend der Text meiner Anzeige:

Sehr geehrte Herren,

Am 16.06. habe ich eine Überweisung veranlasst.  Die Überweisung füge ich als PDF-Datei bei. Die ausführende Bank ist:

Recipient    MACARAJA SAS
Street    avenue Pierre Sangnier
Number    9
Zip code    94350
City    Villiers sur marne
Country Code   FR
IBAN   FR7630066109710002001720142
BIC S.W.I.F.T   CMCIFRPP
Bank    CM-CIC BANQUES
Street    (none)  
Location   PARIS
Country Code   FR

Heute, nach 12 Tagen ist das Geld nicht da. Ich bitte Sie als Bankenaufsicht den Vorgang zu prüfen.

Diese Bank ist für Überweisungen der Handelsplattform GT.Gox zuständig. Das Internet ist voll von Zuschriften, die ihr Geld von der Bank nicht erhalten haben.

Unter gleichem Namen und Adresse der Bank residiert auch eine Softwarefirma gleichen Namens und gleicher Anschrift. Ruft man die Seite www.macaraja.com auf, so findet man unter Legacy als Hoster eine Firma Tibanne LTD aus Tokio (www.macaraja.com/mentions_legales_en.php), welche wiederum Betreiber der Handelsplattform MT.Cox ist, deren Inhaber ein Herr Mark Karpelès ist. Er ist Autor der meisten im Shop der Fa. Macaraja angebotenen Software-Programme. Eine Verquickung von Inhaberverhältnissen scheint hier vor zu liegen.

Wie kommt eine kleine Softwarefirma mit einem Stammkapital on € 3.000 an eine Banklizenz?

Hiermit erstatte ich Anzeige und bitte Sie, tätig zu werden.

Mit freundlichen Grüßen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Messieurs,

le 16 juin 2011, j'ai ordonné un virement bancaire dont la copie est attachée en fichier PDF à ce mail. La banque dont il question se dénomme Maracaja SAS et a pour adresse postale: 9, Avenue Pierre Sangnier, 94350 Villiers-Sur-Marne. Ses coordonnées bancaires sont les suivantes:

Recipient    MACARAJA SAS
Street    avenue Pierre Sangnier
Number    9
Zip code    94350
City    Villiers sur marne
Country Code   FR
IBAN   FR7630066109710002001720142
BIC S.W.I.F.T   CMCIFRPP
Bank    CM-CIC BANQUES
Street    (none)  
Location   PARIS
Country Code   FR

Après 11 (onze) jours, ce virement n'est toujours pas encore réalisé c'est-à-dire le montant n'a toujours pas été payé. Je Vous prie par la présente en tant qu'office de contrôle bancaire de vérifier cette transaction.
Cette banque s'occupe des virements de la plate-forme commerciale GT.Gox. Il y a déjà pas mal de plaintes à ce sujet sur internet.

Une société d'informatique du même nom a son siège à la même adresse mentionnée plus-haut. Lorsqu'on ouvre la page www.maracaja.com, on trouve dans les mentions légales la société Tibanne LTD avec comme siège social Tokio, laquelle est à son tour administratrice de    la plateforme commerciale MT.Cox. Le propriétaire de cette dernière est un certain Mark Karpelès. Il est en outre l'auteur de la plupart des logiciels vendus chez Maracaja. Il s'agit manifestement d'un imbroglio de propriétaires et de propriétés. Comment est-il possible qu'une petite société d'informatique avec un capital de 3000(trois mille)€ puisse obtenir une licence bancaire ?

Je porte plainte contre la société Maracaja par la présente et Vous prie de Vous en occuper.

Veuillez agréer Messieurs l'expression de mes respects.


1481013009
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481013009

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481013009
Reply with quote  #2

1481013009
Report to moderator
1481013009
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481013009

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481013009
Reply with quote  #2

1481013009
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481013009
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481013009

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481013009
Reply with quote  #2

1481013009
Report to moderator
1481013009
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481013009

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481013009
Reply with quote  #2

1481013009
Report to moderator
adaman
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 28, 2011, 10:09:35 PM
 #2

Wünsche dir auf jeden Fall Erfolg bei der Rückforderung deines Geldes. Ich habe jetzt ein wenig Zeit ins Land ziehen lassen und ein Ticket beim MtGox Support geöffnet.

In der automatischen Antwort heist es das auf Grund des hohen Aufkommens an Nachfragen mit einer Bearbeitungszeit von 48-72 Stunden zu rechnen ist. Man sollte also noch etwas Geduld mitbringen.

Ich würde dich trotzdem bitten diesen Threat zu aktualisieren sobald du eine Reaktion auf dein Schreiben erhalten hast. Bin interessiert an diesem Fall.

Grüße
Invictus
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 124


View Profile
June 28, 2011, 10:26:19 PM
 #3

Recipient    MACARAJA SAS
Street    avenue Pierre Sangnier
Number    9
Zip code    94350
City    Villiers sur marne
Country Code   FR
IBAN   FR7630066109710002001720142
BIC S.W.I.F.T   CMCIFRPP
Bank    CM-CIC BANQUES

Quote
Die CM CIC Gruppe ist eine der größten Bankengruppen Frankreichs. Mit ihren 4 990 Zweigstellen und 57 000 Mitarbeitern verfügt Sie über das zweitgrößte ...


Macaraja SAS ist keine Bank, sondern nur der Empfänger des Geldes, sprich ein Bankkonto für ein Unternehmen.

Bei SEPA Überweisungen in Euro kam es zu Verzögerungen laut MT.GOX.

Wenn es dir ganz dringend ist kann ich dur nur empfehlen im IRC Freenode #mtgox MagicalTux anzusprechen. Der leitet quasi Mtgox und kann dir sicherlich weiterhelfen.  Wink

http://webchat.freenode.net/
LeFBI
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
June 28, 2011, 10:31:54 PM
 #4

OP, könnt auch daran liegen:

Quote from: support.mtgox.com
*********June 21, 2011********

We have been receiving reports of severely delayed withdraws to countries in the SEPA region. It appears that the volumes of transactions being handled by our bank in France is exceeding our daily limits, which seems to be holding things up. We are working to get these limits raised both for our daily/weekly/monthly volumes. We apologize for any delays in processing.
redd
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 198



View Profile
June 28, 2011, 10:45:44 PM
 #5

Wünsche dir auf jeden Fall Erfolg bei der Rückforderung deines Geldes. Ich habe jetzt ein wenig Zeit ins Land ziehen lassen und ein Ticket beim MtGox Support geöffnet.

In der automatischen Antwort heist es das auf Grund des hohen Aufkommens an Nachfragen mit einer Bearbeitungszeit von 48-72 Stunden zu rechnen ist. Man sollte also noch etwas Geduld mitbringen.

haha! Ich warte bereits seit über 2 Wochen auf eine Reaktion meines Tickets! Es ging aber über eine Hin-Überweisung! Das Geld fehlt mir aber nach wie vor...

1reddHnqZzhVyDK2KRMuQRKnoz4qQiTmq
Invictus
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 124


View Profile
June 28, 2011, 11:23:16 PM
 #6

Wünsche dir auf jeden Fall Erfolg bei der Rückforderung deines Geldes. Ich habe jetzt ein wenig Zeit ins Land ziehen lassen und ein Ticket beim MtGox Support geöffnet.

In der automatischen Antwort heist es das auf Grund des hohen Aufkommens an Nachfragen mit einer Bearbeitungszeit von 48-72 Stunden zu rechnen ist. Man sollte also noch etwas Geduld mitbringen.

haha! Ich warte bereits seit über 2 Wochen auf eine Reaktion meines Tickets! Es ging aber über eine Hin-Überweisung! Das Geld fehlt mir aber nach wie vor...

Ich kann dir nur empfehlen, im Chat bei Magicaltux nachzufragen. Der wird dir sicherlich beantworten können, wo es bei deiner Überweisung happert.
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 28, 2011, 11:58:54 PM
 #7

Da du in deinem "Brief" MtGox beide Male falsch geschrieben hast wird da wohl nicht so viel passieren... Roll Eyes

Bis sich da wer aus der Bankenaufsicht überhaupt mal die Mühe macht, deinen Antrag zu lesen, wird wohl schon mal einige zeit vergehen. Als Antwort kommt dann vermutlich "Bitte kontaktieren Sie erst die Bank/MtGox bevor Sie sich an uns wenden!".

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 29, 2011, 03:12:42 AM
 #8

Da du in deinem "Brief" MtGox beide Male falsch geschrieben hast wird da wohl nicht so viel passieren... Roll Eyes
Bis sich da wer aus der Bankenaufsicht überhaupt mal die Mühe macht, deinen Antrag zu lesen, wird wohl schon mal einige zeit vergehen. Als Antwort kommt dann vermutlich "Bitte kontaktieren Sie erst die Bank/MtGox bevor Sie sich an uns wenden!".

+1 sehe ich genauso

- wie oben schon erwähnt, macaraja ist der Empfänger - keine Bank. Hat natürlich auch keine Bankenlizenz.
- das ist keine 'Anzeige' sondern ein normaler Brief eines Geldempfängers der auf sein Geld wartet an die ausführende Bank wenn ich es richtig verstehe (oder an wen genau hast Du diesen Brief/Email ? geschrieben?)

- eine 'Anzeige' (also eine Aufforderung an die zuständigen Behörden damit die sich darum kümmern) macht man

  - bei einer Behörde (Finanzamt, BaFin etc)

  - bei der Polizei

  - bei einem Staatsanwalt

  - bei einem Rechtsanwalt (dem man ein Mandat erteilt) der leitet es dann weiter.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 06:38:19 AM
 #9

Klärt mich mal auf bitte. Warten jetzt alle auf das Geld von Mtgox oder wie?
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 09:09:26 AM
 #10

Klärt mich mal auf bitte. Warten jetzt alle auf das Geld von Mtgox oder wie?


+1

Würde mich dieser Frage gerne anschließen, da ich auch nicht ganz verstanden habe
was aktuell los ist. Wieviele Leute stehen denn jetzt schon in der Warteschlange bei Mt.Gox?
Für mich ist das deshalb schon interessant, da ich jetzt schon ein paar Mining-Rigs gegen Bitcoins
verkauft habe und nun ein paar Bitcoins in Euros traden müsste um wieder neue Hardware zu
ordern. Das würde ich auch gerne in Bitcoins machen, aber da fehlt es leider noch an guten
Angeboten. Bitte um Aufklärung.

Liebe Grüße, E-\/OLUTION
Rocketfella
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 11:33:48 AM
 #11

Anscheinend gibt es für "normale" Konten ein Limit, wie viel Geld darüber laufen darf. Leider hat Mtgox das SEPA-Konto wohl noch nicht auf ein Geschäftskonto umgestellt, deswegen stauen sich die Überweisungen jetzt. Das Geld wird IRGENDWANN ankommen, wobei die Wartezeit immer länger wird, je mehr Leute Geld über den Macaraja-SAS-Account laufen lassen. Da MTGOX selbst wohl nur 2 Mitarbeiter hat und die gerade mit wichtigerem beschäftigt sind wird die SEPA-Überweisung wohl noch ne ganze Weile lang nicht richtig funktionieren (Also es funktioniert schon, dauert nur eben Wochen/Monate).

Es gibt allerdings auch genug andere Wege, an sein Geld zu kommen: Ihr könnt die Bitcoins ganz normal abheben, dann habt ihr diese Möglichkeiten:
- Spendet es an euren Lieblings-Youtube-Künstler
- Kauft Waren
- Setzt euch mit einem ausgedruckten Bitcoin-Logo ins nächste Starbucks und verkauft die Münzen gegen Bargeld
- Sucht euch eine andere Bitcoin-Börse, die ebenfalls SEPA bietet, zahlt eure Bitcoins ein und überweißt USD/EUR an euer Bankkonto

Check out my other articles on the forum:
"The Bitcoin Establishment Plan: How to talk about Bitcoins properly"
http://bit.ly/k6LRkM
"Solution: How to shift the decimal"
http://bit.ly/m0N0H4
If you find any of my articles worth reading, consider tipping me:
1GBXWtapzt4QovUEuQdBC74nYw6i6DihMg
aleistermarley
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
June 29, 2011, 12:06:09 PM
 #12

Hi Leute!

Ich habe diese Woche zum dritten mal Geld überwiesen - jedes mal völlig schnell und problemlos.

- Am 26.6 um ca. 1 Uhr früh habe ich die Überweisung per Telebanking aufgegeben.
(extrem wichtig ist natürlich das der MTGOX-code deutlich in der Überweisung steht!)
- Am 28.6 um 16 Uhr war mein Geld auf der Seite verbucht.

Also nichtmal 40 Stunden Laufzeit - ich finde den Service super :top

In die Gegenrichtung hab ichs zwar noch nie versucht, aber ich gehe davon aus das das genauso zuverlässig funktioniert.

lg
am


Edit: ich habe soeben testweise mal was abgezogen - bin gespannt was passiert...
     "Funds are on their way via Bank Transfer, and will be on your account in a few days."

LTC: LVPrfze7i4T3GYnoXCBVoeYbaG4MUy5vKC
GRC: FtmMPaYpaA1LAm1RxsXNWRu54n2wnMamYR
BTC: 17XxsFQAXsG8DhqV7DFtJ3DyfDpRuxmiYv
saqwe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile WWW
June 29, 2011, 01:14:36 PM
 #13

Is doch klar das die überlaufen sind bei den ganzen leuten die jetz auscashen wollen. ganz eu läuft da über ein(!) Konto

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 29, 2011, 02:21:36 PM
 #14

Is doch klar das die überlaufen sind bei den ganzen leuten die jetz auscashen wollen. ganz eu läuft da über ein(!) Konto

... kann ich nicht nachvollziehen das jemand auscashen will, die Bidseite (siehe http://bitcoincharts.com/markets/mtgoxUSD_depth.html) ist mit im Moment knapp 475.000 US$ - das heißt die wollen kaufen, bzw. auffangen so voll wie ich es vor dem Hack nie gesehen habe. War max. immer so bei 200.000 US$ vor dem Hack.

Vielleicht wollen die Kaufen um dann die Bitcoins auszucashen und zu einer anderen Börse zu gehen, oder sie waren vorher immer ganz oben am spread und haben direkt gehandelt. Aber das weiß nur jeder ganz für sich.

So jedenfalls meine Beobachtungen...


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Invictus
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 124


View Profile
June 30, 2011, 03:34:23 PM
 #15

Haben diejenigen mit ihren Überweisungen die verzögert waren/sind mittlerweile meinen Rat befolgt?
randomguy7
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 528


View Profile
June 30, 2011, 07:07:56 PM
 #16

Also ich weis von einer Einzahlung, die wurde gestern überwiesen und ist heute schon bei mtgox gebucht.
Blue
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270


View Profile
July 01, 2011, 01:01:54 AM
 #17

ich hatte vor dem Crash EUR dorthin überwiesen und innerhalb von 36 h war die Kohle auf meinem account - das war fix und es gab nix zu meckern.
aleistermarley
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
July 01, 2011, 08:37:09 AM
 #18

...habe soeben testweise mal was abgezogen - bin gespannt was passiert...
     "Funds are on their way via Bank Transfer, and will be on your account in a few days."

Das Geld ist seit heute morgen auf meinem Konto - funktioniert also in beide Richtungen schnell und problemlos Grin

Bin schon sehr gespannt wie sich die Geschichte vom TE aufklärt - würde mich nicht wundern wenn da ein wenig Eigenverschulden zu Tage kommt - falscher Code oder so. Irgendwie seltsam das er sich gar nicht mehr meldet... Roll Eyes

lg
am


LTC: LVPrfze7i4T3GYnoXCBVoeYbaG4MUy5vKC
GRC: FtmMPaYpaA1LAm1RxsXNWRu54n2wnMamYR
BTC: 17XxsFQAXsG8DhqV7DFtJ3DyfDpRuxmiYv
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 01, 2011, 08:45:27 AM
 #19

bei mir hat die letzte überweisung auf mein konto auch nur ein paar tage gedauert...
ausgecheckt am 29.06. um 01:15 Uhr nachts, auf meinem konto am 30.06. als eingang vorgemerkt und heute, am 01.07. verfügbar.
adaman
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
July 01, 2011, 08:45:32 AM
 #20

Auch mein Geld ist seit gestern da. Mein MtGox Support Ticket wurde in knapp 2 Tagen bearbeitet. Kann mich bis auf die Überweisungsdauer nicht beklagen.
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!