Bitcoin Forum
May 25, 2018, 11:57:55 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.0  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 »  All
  Print  
Author Topic: WeltDerWunder startet eine ICO  (Read 5539 times)
RaspoBTC
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 322
Merit: 101


“Join The Blockchain Revolution In Logistics”


View Profile WWW
November 22, 2017, 06:58:27 PM
 #101

Ich schließe mich meinen Vorrednern voll und ganz an.
Signaturkampagnen finde ich sehr hilfreich. Ich schaue schon ganz gerne, für was vor Allem Hero und Legendary User Werbung machen. Dann recherchiere ich auch über diese Projekte. Und ich glaube, das geht vielen so.

Bountyprogramme, weiß nicht. Ich bin zwiegespalten. Aber eher nicht, weil es, wie schon gesagt, für zuviel Schrottbeiträge sorgt. Was ich machen würde, wären evtl. 2 Telegramgruppen, eine für Eure Informationen, also nur Leserechte für Andere und einen Chatkanal, wo auch Fragen beantwortet werden. Was halten die anderen Interessenten davon?

1527249475
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1527249475

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1527249475
Reply with quote  #2

1527249475
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1527249475
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1527249475

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1527249475
Reply with quote  #2

1527249475
Report to moderator
1527249475
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1527249475

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1527249475
Reply with quote  #2

1527249475
Report to moderator
phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1126



View Profile
November 22, 2017, 08:09:12 PM
 #102

Ich habe noch nie an einer Bounty-Kampagne teilgenommen, weiß deshalb also nicht, was man da so "verdienen" kann. Ich halte Unterschriftskampagnen, auch hier im Forum, für falsch. Ich schaue z.B. nie darauf, was Leute als "Unterschrift* haben (höchstens mal, wenn ich wissen will, wes Geistes Kind der  Schreiberling ist). Die  Signatur-Kampanien führen doch nur dazu, dass das Forum hier mit (oft) sehr sinnfreien Postings gefüllt wird. Die Leute die hier im Forum lesen, bekommen meistens sowieso mit, wo was Interessantes läuft und Leute von Twitter, Facebook und Co. sind (wie einige hier schon schön zum Ausdruck gebracht haben) meistens nicht als wirkliche Investoren geeignet und haben (meist) nur einen schnellen Profit im Sinn.
Meiner Meinung nach sollten nur wirklich hilfreiche Tätigkeiten wie Übersetzungen u. ä. "belohnt "  werden.
Ein gutes Beispiel für diese Art von ICo war Modum!

@phantastisch, ich hoffe mein Posting entspricht dieses Mal den Regeln und muss nicht wieder gelöscht werden?!

Ne, kriegst diesmal meinen vollen Zuspruch. Signaturkampagnen sind die Hauptquelle für Spam in diesem Forum, weil es Leute zu sinnlosen Postings animiert.
Für WdW aber würde ich meine Signatur mal vermieten. Den Blödsinn mit Zahlung pro Post mach ich allerdings nicht mit

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
nullCoiner
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 462
Merit: 299



View Profile
November 23, 2017, 07:17:52 AM
 #103

Alleine schon wegen dem Angebot von phantastisch müsstet ihr euch überlegen eine Signature campaign zu machen  Grin

Wann gibt's denn Details zum ICO Ablauf? Ihr wollte FIAT bevorzugen, es gibt die 1 Mil. Staffelung...
Gibt's ne whitelist? Können die FIATler im Vorfeld über ne Bank ordern, wie bei Tezos z.B.? Nehmt ihr als Reihenfolge das Datum der Presale Registrierung?

quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330
Merit: 1023



View Profile
November 23, 2017, 08:44:15 AM
 #104

Alleine schon wegen dem Angebot von phantastisch müsstet ihr euch überlegen eine Signature campaign zu machen  Grin

Wann gibt's denn Details zum ICO Ablauf? Ihr wollte FIAT bevorzugen, es gibt die 1 Mil. Staffelung...
Gibt's ne whitelist? Können die FIATler im Vorfeld über ne Bank ordern, wie bei Tezos z.B.? Nehmt ihr als Reihenfolge das Datum der Presale Registrierung?

Warum überhaupt die Fiatbevorzugung. Das ist doch bescheuert bei einem Coinprojekt.
hirngespenst
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 113


einc.io


View Profile
November 23, 2017, 08:58:22 AM
 #105

Naja, im Fall von WdW wohl angemessen. Man zielt ja zurecht auf Investoren ab, die das Projekt auch inhaltlich bereichern können. In dem Segment ist Crypto sicher ähnlich schlecht verbreitet, wie in allen anderen Branchen, außer der Cryptobranche. ;-)
D. h., die Investoren müssten erstmal zunächst an Cryptos ran kommen, um in den ICO zu investieren, haben damit aber bisher keine Erfahrung.

Mit Fiat wäre es für diese der Ersteinstieg in Cryptos.

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624
Merit: 1020



View Profile
November 23, 2017, 08:59:59 AM
 #106

Alleine schon wegen dem Angebot von phantastisch müsstet ihr euch überlegen eine Signature campaign zu machen  Grin

Wann gibt's denn Details zum ICO Ablauf? Ihr wollte FIAT bevorzugen, es gibt die 1 Mil. Staffelung...
Gibt's ne whitelist? Können die FIATler im Vorfeld über ne Bank ordern, wie bei Tezos z.B.? Nehmt ihr als Reihenfolge das Datum der Presale Registrierung?

Warum überhaupt die Fiatbevorzugung. Das ist doch bescheuert bei einem Coinprojekt.

Sehe ich auch so außerdem dauert da eine Überweisung viel zu lange, das man den richtigen Tier erwischt...

         ▄▄████▄▄
      ▄▄██████████▄   ▄▄▄
   ▄▄█████████████  ▐█████▌
 ▄████████████████  ▐█████▌
████▀    ▀█████████▄  ▀▀▀
████      █████████▀  ▄▄▄▄
████▄      ▀█████▀  ▄█████
███▀  ▄███▄  ▀    ▄███████
▀▀  ▄███████▄      ███████
     ████████▄    ▄█████▀
    ▄████████████████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
         ▀▀████▀▀
.BitRewards..       ▄██████
     ▄▄▄▄
    ████
   ████
  ████
 ████
████
 ████

  ████
   ████

    ████
     ▀▀▀▀

       ▀██████
██████▄      
▄▄▄▄    
████   
████  
████ 
████
████
████

████ 
████
  
████   
▀▀▀▀    

██████▀      
bct_ail
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 283



View Profile
November 23, 2017, 09:16:34 AM
 #107

Gestern hat Galilieo einen Bericht über Bitcoin gesendet. Die Maschinerie von wdw/pro7 ist gestartet.



             ▄████▄▄   ▄
█▄          ██████████▀▄
███        ███████████▀
▐████▄     ██████████▌
▄▄██████▄▄▄▄█████████▌
▀████████████████████
  ▀█████████████████
  ▄▄███████████████
   ▀█████████████▀
    ▄▄█████████▀
▀▀██████████▀
    ▀▀▀▀▀
 

    ▄█████
   ████▀▀▀
   ████
   ████
██████████
▀▀▀████▀▀
   ████
   ████
   ████
   ████
   ████
   ▀▀▀▀
  




█████▄                  ▄█████
███████                ███████
████████▄            ▄████████
██████████          ██████████
███████████▄      ▄███████████
█████████████    █████████████
██████████████▄▄██████████████
██████████████████████████████
██████████████████████████████
██████████████████████████████
██████████████▀▀██████████████
█████████████    █████████████
███████████▀      ▀███████████
██████████          ██████████
████████▀            ▀████████
███████                ███████
█████▀                  ▀█████
  
 

                   ▄▄████
              ▄▄████████▌
         ▄▄█████████▀███
    ▄▄██████████▀▀ ▄███▌
▄████████████▀▀  ▄█████
▀▀▀███████▀   ▄███████▌
      ██    ▄█████████
       █  ▄██████████▌
       █  ███████████
       █ ██▀ ▀██████▌
       ██▀     ▀████
                 ▀█▌
 
in
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1330
Merit: 1023



View Profile
November 23, 2017, 09:16:55 AM
 #108

Naja, im Fall von WdW wohl angemessen. Man zielt ja zurecht auf Investoren ab, die das Projekt auch inhaltlich bereichern können. In dem Segment ist Crypto sicher ähnlich schlecht verbreitet, wie in allen anderen Branchen, außer der Cryptobranche. ;-)
D. h., die Investoren müssten erstmal zunächst an Cryptos ran kommen, um in den ICO zu investieren, haben damit aber bisher keine Erfahrung.

Mit Fiat wäre es für diese der Ersteinstieg in Cryptos.

Versteh mich nicht falsch. Ich habe kein Problem mit Teilnahme mit FIAT. Mich stört dies:  

"Whiltelist-Member werden angesprochen und um eine verbindliche Zusage gebeten. Der Eingangsstempel (Datum / Uhrzeit der E-Mails) definiert die Reihenfolge der Zuteilung.
Fiat-Währungsinvestoren werden bevorzugt."
nullCoiner
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 462
Merit: 299



View Profile
November 23, 2017, 09:17:36 AM
 #109

Naja, im Fall von WdW wohl angemessen. Man zielt ja zurecht auf Investoren ab, die das Projekt auch inhaltlich bereichern können. In dem Segment ist Crypto sicher ähnlich schlecht verbreitet, wie in allen anderen Branchen, außer der Cryptobranche. ;-)
D. h., die Investoren müssten erstmal zunächst an Cryptos ran kommen, um in den ICO zu investieren, haben damit aber bisher keine Erfahrung.

Mit Fiat wäre es für diese der Ersteinstieg in Cryptos.

Es geht ja auch nicht um den Ausschluss von FIAT, sondern die Bevorzugung, finde ich zumindest. Es muss halt irgendwie geregelt werden, man könnte auch zwei gleichberechtigte Tiers machen einen FIAT und Crypto TIER, welche ihre eigenen 1 Mil Grenzen haben, dann hätten sowohl die Crypto-Enthusiasten, wie auch die FIAT "Einsteiger" gleich Chancen.

hardcqre
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8
Merit: 0


View Profile
November 23, 2017, 12:32:03 PM
 #110

Naja, im Fall von WdW wohl angemessen. Man zielt ja zurecht auf Investoren ab, die das Projekt auch inhaltlich bereichern können. In dem Segment ist Crypto sicher ähnlich schlecht verbreitet, wie in allen anderen Branchen, außer der Cryptobranche. ;-)
D. h., die Investoren müssten erstmal zunächst an Cryptos ran kommen, um in den ICO zu investieren, haben damit aber bisher keine Erfahrung.

Mit Fiat wäre es für diese der Ersteinstieg in Cryptos.

Es geht ja auch nicht um den Ausschluss von FIAT, sondern die Bevorzugung, finde ich zumindest. Es muss halt irgendwie geregelt werden, man könnte auch zwei gleichberechtigte Tiers machen einen FIAT und Crypto TIER, welche ihre eigenen 1 Mil Grenzen haben, dann hätten sowohl die Crypto-Enthusiasten, wie auch die FIAT "Einsteiger" gleich Chancen.

Wenn ich das richtig gelesen habe:
"Das Tiered-Pricing-Modell des ICO-Token Sales, welches
so gestaltet ist, dass der Preis alle 1 Mio. verkauften
Token steigt [...]"

Geht es hier nicht um den Pre-Sale. Wäre aber klasse, wenn das von offizieller Seite geklärt werden würde.
Tiered-Pricing auch im Pre-Sale? FIAT Bevorzugung auch im Public Sale?

LG
hirngespenst
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 113


einc.io


View Profile
November 23, 2017, 12:56:37 PM
 #111

Gestern hat Galilieo einen Bericht über Bitcoin gesendet. Die Maschinerie von wdw/pro7 ist gestartet.
Wurde ja bereits aufgeklärt, dass WdW nichts (mehr seit 2004) mit Pro7 zu tun hat. Die Gruppe, zu der Pro7 gehört, hat mit Galileo ihre eigene selbst produzierte Wissenssendung.

MILC
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile WWW
November 23, 2017, 01:39:46 PM
 #112

Gestern hat Galilieo einen Bericht über Bitcoin gesendet. Die Maschinerie von wdw/pro7 ist gestartet.
Wurde ja bereits aufgeklärt, dass WdW nichts (mehr seit 2004) mit Pro7 zu tun hat. Die Gruppe, zu der Pro7 gehört, hat mit Galileo ihre eigene selbst produzierte Wissenssendung.

Sind unsere Partner aber Welt der Wunder ist mittlerweile ein eigener TV Sender.
Pro7 unterstützt diesen, jedoch gehört dieser nicht Pro7

Telegram deutsch (https://t.me/wdw_milc_de)
Telegram englisch (https://t.me/wdw_milc_en)
MILC
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile WWW
November 23, 2017, 01:59:35 PM
 #113

Naja, im Fall von WdW wohl angemessen. Man zielt ja zurecht auf Investoren ab, die das Projekt auch inhaltlich bereichern können. In dem Segment ist Crypto sicher ähnlich schlecht verbreitet, wie in allen anderen Branchen, außer der Cryptobranche. ;-)
D. h., die Investoren müssten erstmal zunächst an Cryptos ran kommen, um in den ICO zu investieren, haben damit aber bisher keine Erfahrung.

Mit Fiat wäre es für diese der Ersteinstieg in Cryptos.

Es geht ja auch nicht um den Ausschluss von FIAT, sondern die Bevorzugung, finde ich zumindest. Es muss halt irgendwie geregelt werden, man könnte auch zwei gleichberechtigte Tiers machen einen FIAT und Crypto TIER, welche ihre eigenen 1 Mil Grenzen haben, dann hätten sowohl die Crypto-Enthusiasten, wie auch die FIAT "Einsteiger" gleich Chancen.

Wenn ich das richtig gelesen habe:
"Das Tiered-Pricing-Modell des ICO-Token Sales, welches
so gestaltet ist, dass der Preis alle 1 Mio. verkauften
Token steigt [...]"


Geht es hier nicht um den Pre-Sale. Wäre aber klasse, wenn das von offizieller Seite geklärt werden würde.
Tiered-Pricing auch im Pre-Sale? FIAT Bevorzugung auch im Public Sale?

LG

Sind gerade daran alle Informationen aufzubereiten!

Telegram deutsch (https://t.me/wdw_milc_de)
Telegram englisch (https://t.me/wdw_milc_en)
ostsee77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 255



View Profile
November 23, 2017, 04:27:37 PM
 #114

Ok. So weit so gut. Viel gelesen und entschieden: Ich versuche dabei zu sein.
Ich habe mich eingetragen in der Weißen Liste. Jetzt wird man/frau sehen ob nur die Wale beliefert werden oder auch die kleineren Heringe.
Aber die Leute von WDW sollten eines wissen : Große Fische können ohne kleine Fische nicht überlegen.
Dann fressen die Großen sich später Gegenseitig. Das würde ich beim ICO / Crowdsale berücksichtigen .
Und jetzt warten wir die nächsten Wochen ab wie sich das ganze Projekt entwickelt  Grin

ostsee77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 255



View Profile
November 23, 2017, 04:49:42 PM
 #115

Viele Projekte machen sich anscheinend auch nicht wirklich Gedanken über Bounties und starten Kampagnen und orientieren sich da einfach an andere Kampagnen.

Meiner Meinung nach sind lediglich Signatur-und Übersetzungs-Kampagnen sinnvoll.
Mit glaub ich über 1 Mio. User ist Bitcointalk immer noch für die meisten die Anlaufstelle Nr.1 bezüglich Kryptowährungen. So generieren das Tragen einer Signatur und das Übersetzen eines Announcement Threads/Whitepapers in die jeweilige Sprache eines lokalen Forums einen entsprechenden Traffic.

Facebook, Twitter& Blogging Kampagnen haben in der Form, wie sie aktuell betrieben werden, keinen wirklich nutzen.

So hat man letztendlich eine übersichtlichere Kampagne mit einen effektiveren "Kosten"/Nutzen-Effekt und durch das Wegfallen einzelner Kampagnen (Facebook ect.) sinkt auch der Bounty-Gesamtbetrag.

Ich habe bei sehr vielen Kampagnen bisher teilgenommen und im Grunde genommen nicht wirklich oft einen Preisverfall aufgrund von Bountys erkennen können. Bei hohem täglichen Handelvolumen ( 6stellig und höher), haben Bounties so gut wie nie Auswirkungen auf dem Preis. Das war zb. so bei Bancor, Monaco, Mysterium, Adex ect. zu sehen. Obwohl enorme Bounty Summen ausgezahlt worden sind ( vor allem Bancor), waren keine Auswirkungen zu erkennen.
Bei niedrigen Handelsvolumen kann es natürlich vorkommen. Das ganze ist aber von so vielen Faktoren abhängig.

Wow shewasfourteen! Das ist echt sehr guter Input von dir! Vielen Dank das du dir die Mühe gemacht hast!
Ich glaube Aktivität in Bitcointalk bringt einen sicher weiter! Ich kannte dies schon aus anderen Foren!

Wie viel verdient ein User im Schnitt an seiner Signatur ?

Gestattest Du eine Frage: Aus welchem Land stammst Du ? Und gibt es auch einen "Namen" oder nur das Pseudonym MILC
Ich gebe jetzt mal zu das ich nur vermute wer hier schreibt. Es aber nicht 100%tig weiss.
Kannst Du evtl. ein wenig Aufklärung betreiben.Danke

nullCoiner
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 462
Merit: 299



View Profile
November 26, 2017, 10:30:57 AM
 #116

Hey MILC  Grin

4,5 Tage vor dem ICO gibt's kein Wochenende, zumindest nicht, bevor ich meine Einladung mit den Details zum ICO bekommen habe  Wink Ich bin mir sicher, dass sich hier noch einige über Post von euch freuen würden.

Spaß beiseite ich finde ihr seit schon etwas knapp dran, wurden schon Einladungen verschickt, hat jemand aus dem Forum vielleicht schon eine bekommen?

eneloop
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1293
Merit: 1032



View Profile
November 26, 2017, 10:36:04 AM
 #117

Muss der Verkaufspreis denn wirklich gestaffelt sein? Ich halte ehrlich gesagt nicht viel von diesem "künstlichen Kaufdruck erzeugen". Das begünstigt nur Dumping bei Börsenstart.



████ ████ ████████████▄▄▄               
█  █ █  █ ██          ▀▀▀▀██▄▄         
████ ████ ██████████▄▄▄▄    ▀▀█▄       
██   ██           ▀▀▀▀▀██▄▄   ▀█▄     
██   ██  █████████▄▄▄    ▀▀█▄   ▀█▄   
██   ██  ██      ▀▀▀▀██▄▄   ▀█▄   █▌   
██   ██  ██            ▀▀█▄  ▀█▌   █▌ 
██   ██  ██   ██████▄▄    ██  ▐█    █ 
██   ██  ██   ██   ▀▀▀█▌   █▌  ▐▌   █▌
██   ██  ██   ██      ▐█   ▐█   █   ▐█
██   ██  ██   ██       █▌   █▌  █   ▐█▌
██   ██  ███████      ▐█   ▐█  ▐█   ▐█
██   ██              ▄█▌   █▌  █▌   █▌
██   ███████████████▀▀    ▄█  ██    █ 
██                      ▄█▀  ▄█    █▌ 
████████████████████████▀  ▄█▀    █▌   
▄▄▄▄                      ▄█▀    ▄█▀   
█  ██████████████████████▀▀    ▄█▀     
▀▀▀▀                        ▄▄█▀       
▄▄▄▄                 ▄▄▄▄▄█▀▀           
█  ████████████████████▀▀               
▀▀▀▀                                   

       JOIN OUR TOKEN SALE       

FACEBOOK   TWITTER   LINKEDIN   GITHUB   ONE PAGER
RoHoss
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 468
Merit: 250



View Profile
November 26, 2017, 06:37:04 PM
 #118

Ich finde diese ICO sehr interessant.

Nicht nur das eine deutsche Firma dieses startet sondern auf welchen Markt dieses ICO abzielt.

Da wird ein Token geschaffen, der nach aktueller Rechtsprechung als Recheneinheit zählt.

Die Schaffung bzw. Verbreitung dieses Token dürfte eine erlaubnispflichtige Tätigkeit nach den Regeln der BAFIN sein.

Im gesamten Whitepaper habe ich nichts davon gelesen, dass die Erlaubnis der BAFIN vorliegt.

Dafür steht etwas im Disclaimer – Den sollte jeder lesen und dann beurteilen ob er mitmacht.

Ich frage mich, ob die eingesammelten Gelder im Falle eines No-Action Letter zurückbezahlt werden.

Nach dem dies anscheinend vor dem ICO nicht geklärt ist somit für mich KEIN INVESTMENT.


nullCoiner
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 462
Merit: 299



View Profile
November 26, 2017, 07:36:16 PM
 #119

Da es ein schweizer ICO ist, ist die FINMA zuständig. WdW hat auch eine Niederlassung in der Schweiz. Auf die Antwort deiner Frage nach der Rückzahlung im Falle eines No-Action Letter bin ich auch gespannt, auch wenn davon auszugehen ist, dass es da eher eine Erlaubnis geben wird.
Und wahrscheinlich haben sie sich das ganze Wochenende eingeschlossen um dann Morgen 3,5 tage vor dem ICO Start die ganzen Details zu veröffentlichen, oder den Sendetermin Cheesy
Ich finde diese ICO sehr interessant.

Nicht nur das eine deutsche Firma dieses startet sondern auf welchen Markt dieses ICO abzielt.

Da wird ein Token geschaffen, der nach aktueller Rechtsprechung als Recheneinheit zählt.

Die Schaffung bzw. Verbreitung dieses Token dürfte eine erlaubnispflichtige Tätigkeit nach den Regeln der BAFIN sein.

Im gesamten Whitepaper habe ich nichts davon gelesen, dass die Erlaubnis der BAFIN vorliegt.

Dafür steht etwas im Disclaimer – Den sollte jeder lesen und dann beurteilen ob er mitmacht.

Ich frage mich, ob die eingesammelten Gelder im Falle eines No-Action Letter zurückbezahlt werden.

Nach dem dies anscheinend vor dem ICO nicht geklärt ist somit für mich KEIN INVESTMENT.



Hey MILC,
project looks promising! very impressive whitepaper and webpage!

i have some questions tough...
any bounty program?
what will be the price per token? or how much money do you need to finish the platform and do some marketing.
will there be any bonuses during the ICO?
when you await response from FINMA, is it Swiss or German ICO?
how long will it take to finish the platform.
Will there be a KYC process?

Thank you nullCoiner!

- We are planning a bounty program with the public sales but currently we are in discussion with our legal partner on this topic.
- Price per token will be announced soon. We are going to have our institutional and qualified investors round over this week. Afterwards we are able to provide further information regarding the token price.
- There will be no direct bonus, but the price will increase for every 1.000.000 sold token.
- We don't see a problem with the FINMA process but this takes a couple of weeks. Swiss ICO.
- The backend of the video platform is ready, we can use the platform at the beginn of next year. The first prototyp of the smart contract part will be ready in Q2 2018
- Yes KYC is required.


Best regards

MILC-Team

burnin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 242
Merit: 250

ALTCOM Ab9upXvD7ChnJxDRZgMmwNNEf1ftCGWrsE


View Profile
November 26, 2017, 09:28:40 PM
 #120

Ich schließe mich meinen Vorrednern voll und ganz an.
Signaturkampagnen finde ich sehr hilfreich. Ich schaue schon ganz gerne, für was vor Allem Hero und Legendary User Werbung machen. Dann recherchiere ich auch über diese Projekte. Und ich glaube, das geht vielen so.

Bountyprogramme, weiß nicht. Ich bin zwiegespalten. Aber eher nicht, weil es, wie schon gesagt, für zuviel Schrottbeiträge sorgt. Was ich machen würde, wären evtl. 2 Telegramgruppen, eine für Eure Informationen, also nur Leserechte für Andere und einen Chatkanal, wo auch Fragen beantwortet werden. Was halten die anderen Interessenten davon?
Aus Bounty-Hunter Sicht finde ich Signatur-Kampagnen auch gut. Aber wenn ich in einen ICO investiere, dann eigentlich nie in einen, wo Unmengen an Bounties ausgeschüttet werden. In schlechten Marktphasen wird der Coin nämlich meist zu Grunde gedumped dann.
Pages: « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!