Bitcoin Forum
August 21, 2017, 06:49:49 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.14.2  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Bitcoin auf Youtube  (Read 2514 times)
Klausi
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 163



View Profile
September 07, 2011, 05:33:27 PM
 #21

ja, aber ne. Ich meinte wirklich soziale Projekte mit Bitcoinspenden unterstützten. Denn DANN werden die Leute auf Bitcoins aufmerksam.

Grüße, Bernd

fragt doch einfach mal bei portalen wie betterplace oder oxfarm , greenpeace ist auch sehr aufgeschlossen und geldgeil Smiley
http://www.betterplace.org/de/
http://www.oxfam.org/

1503298189
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503298189

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503298189
Reply with quote  #2

1503298189
Report to moderator
1503298189
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503298189

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503298189
Reply with quote  #2

1503298189
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1503298189
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1503298189

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1503298189
Reply with quote  #2

1503298189
Report to moderator
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
September 07, 2011, 07:03:26 PM
 #22

*lol* Jo, greanpeace....  Grin

Ne...ich meinte sowas in der Art:

FETTE SCHLAGZEILE IN ROTEN LETTERN:

INTERNETCOMUNITY SPENDET INNERHALB VON STUNDEN EINEM KINDERGARTEN DAS LANG GEWÜNSCHTE SPIELEHAUS!

"Ein kleiner Aufruf in einem Internetforum veranlasste spontan 100te von Menschen Bitcoins an den Kindergarten XY zu spenden. So konnte dieser sich endlich das langersehnte Spielehaus zulegen. Bitcoins scheinen die neue Samariterwährung im Internet zu werden. Immer öffters werden so spontane die Wünsche derer erfüllt, die von unserer Gesellschaft ausgegrenzt oder nicht beachtet werden...."

Wenn sowas mal in der Presse steht, dann sind Bitcoins glaube ich etabliert  Wink

Grüße, Bernd
cygan
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 541



View Profile
September 07, 2011, 07:12:24 PM
 #23

eine sehr interessante idee, bernd. nur wie kann man soetwas umsetzen??

▄████▄
▄█████▄
▄█████▀
▄█████▀   
▄█████▀   
▄█████▀   
▄█████▀
▄█████▀
▄█████▀
▄█████▄
a              ▄████▄
        ▄   ████████
        ███▄ ████████
       █████████████▄▄
     ▄██████████████████▄
   ▄██████████████████████▄
▄█████████████████████████
███████████████████████████
▀██████████████████████████
  ▀▀█████████████████████▀
     ▀▀
████████████████▀
       ▀███▀▀█████▀▀███▀
        ▀██         ██▀
▄██
▀███
 ▀███
  ▀█ █
   ▀█▄▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
    ▀█▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀██▀
     ▀█ ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▀█
      ▀█ ▀▀▀▀▀▀▀▀ █ ▀
  ▄    ███████████████
▄▄ ▀▄  █▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀█▀ ▄
 ▀█▄ ▀ █ ▄▄     ▄▄ █ ▀
   ▀██▄█  ▀▀▀▀▀▀▀  ██▄█▀
      ▀▀▀█████████▀▀▀
a
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
September 07, 2011, 07:25:19 PM
 #24

Eine Person mit tadellosem Ruf müsste die Bitcoins einsammeln.
Diese Person müsste gleichzeitig ein bürgernahes projekt kennen, von dem jeder weis, dass es zwar eigentlich unterstützt gehört, aber keine öffentliche Einrichtung Kohle dafür rausrückt (Kinderhort, Kindergarten, Grundschule, Krankenhaus, irgendeine soziale Einrichtung. KEIN Strassenbau, Denkmal, Kunst, Softwareprojekt oder sonstsowas).
Die Bitcoins/Euros im Beisein der Presse dann überreichen.

Theoretisch ganz einfach. ABER....wer will als "tadellose Person" auftreten? Wer spendet? Wer macht die Webseite, auf der alle Spender aufgeführt werden?

Tja....... Ideen/Vorschläge?

Grüße, Bernd
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
September 07, 2011, 11:41:12 PM
 #25

Eine Person mit tadellosem Ruf müsste die Bitcoins einsammeln.

Na so lang's nich Bruce Wagner is. Cheesy

Könnt mir gut ne Website vorstellen, auf die Leute spendenbedürftige Projekte und Einrichtungen stellen können.

Die Leute könnten dann sowohl voten als auch Bitcoins spenden. Beides würde einen Eintrag populärer machen.

Spender könnten auf Wunsch auch in Spenderlisten mit ihrem Namen oder Pseudonym erscheinen.

https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!