Bitcoin Forum
December 12, 2017, 06:20:33 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 2680 2681 2682 2683 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 [2701] 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 ... 3362 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5065011 times)
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
February 15, 2017, 07:53:02 PM
 #54001

Mehr möchte ich euch auch nicht antun. Das Gespräch war Anfang Januar, bis heute ist meines Wissens nach kein Artikel darüber von ihm erschienen.

Den druckt er nach dem nächsten grösseren Crash. Titel: Bitcoin ist tot!

 Tongue Grin Wink

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
February 15, 2017, 07:57:42 PM
 #54002

Die etablierten Spielemacher haben wohl eine andere Agenda, wie man in der Mainstreampresse lesen, hören und sehen kann. Dort wird Bitcoin praktisch nur in Verbindung mit stark negativ besetzten Begriffen (Terrorismus, Schwarzgeld, Kriminalität, Kurseinbruch, Risiken) genannt.

Weil die ganzen Schreiberlinge das gesamte Thema einfach nicht verstehen (oder nicht verstehen wollen).

Nur ein bezeichnendes Beispiel. Ein ehemaliger Bekannter von der Uni der Germanistik studiert hatte arbeitet jetzt bei einer mittelgroßen Zeitung und er wusste, dass ich mich mit dem Thema beschäftige und er fragt mich bei einer Recherche zum Thema um meine Meinung. Denn sein Blättchen wollte eine Story machen, wie Menschen in der Niedrigzinsphase auf dubiose und semi-seriöse alternative Geldanalge setzen würden und welche Gefahren sie sich dabei aussetzen würden, wie Mittelstandsanleihen und eben Bitcoin Cheesy Nunja, ich war daraufhin auf ein bisschen was gefasst.

Seine erste Frage: "Wie lange würde ich schätzen bis der Hype vorbei ist und das Schnellballsystem zusammenstürzen werden?" Ich: "Wieso Schnellballsystem? Hast du dich in das Thema eingelesen?" Er: "Ja, dass kann alles nicht funktionieren, weil es keine zentrale Stelle gibt. Nichts in der Geschichte hat lange überlebt, was sich dezentral selbst organisieren wollte." Ich: "Beispiele?" Er: "Keines parat, aber die gibt es."

Mehr möchte ich euch auch nicht antun. Das Gespräch war Anfang Januar, bis heute ist meines Wissens nach kein Artikel darüber von ihm erschienen.

Liegt vielleicht auch daran, dass derjenige Germanistik studiert hat und mit Technik/IT/Wirtschaft nicht viel zu tun hat.
Hinzukommt, dass Clickbait und Copy/Paste in den letzten Jahren nicht gerade die journalistische Qualität von Zeitungen verbessert hat.

Zum Kurs: Es scheint wieder etwas rauf zu gehen. Grin

          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1722



View Profile
February 15, 2017, 08:14:58 PM
 #54003

Zum Kurs: Es scheint wieder etwas rauf zu gehen. Grin

Na zmdst (Mini)ausbruch wie vorhergesagt ;-)

Donate Anti-Cancer Research:
http://www.indysci.org/mission.html
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 08:17:43 PM
 #54004

Die etablierten Spielemacher haben wohl eine andere Agenda, wie man in der Mainstreampresse lesen, hören und sehen kann. Dort wird Bitcoin praktisch nur in Verbindung mit stark negativ besetzten Begriffen (Terrorismus, Schwarzgeld, Kriminalität, Kurseinbruch, Risiken) genannt.

Weil die ganzen Schreiberlinge das gesamte Thema einfach nicht verstehen (oder nicht verstehen wollen).

Nur ein bezeichnendes Beispiel. Ein ehemaliger Bekannter von der Uni der Germanistik studiert hatte arbeitet jetzt bei einer mittelgroßen Zeitung und er wusste, dass ich mich mit dem Thema beschäftige und er fragt mich bei einer Recherche zum Thema um meine Meinung. Denn sein Blättchen wollte eine Story machen, wie Menschen in der Niedrigzinsphase auf dubiose und semi-seriöse alternative Geldanalge setzen würden und welche Gefahren sie sich dabei aussetzen würden, wie Mittelstandsanleihen und eben Bitcoin Cheesy Nunja, ich war daraufhin auf ein bisschen was gefasst.

Seine erste Frage: "Wie lange würde ich schätzen bis der Hype vorbei ist und das Schnellballsystem zusammenstürzen werden?" Ich: "Wieso Schnellballsystem? Hast du dich in das Thema eingelesen?" Er: "Ja, dass kann alles nicht funktionieren, weil es keine zentrale Stelle gibt. Nichts in der Geschichte hat lange überlebt, was sich dezentral selbst organisieren wollte." Ich: "Beispiele?" Er: "Keines parat, aber die gibt es."

Mehr möchte ich euch auch nicht antun. Das Gespräch war Anfang Januar, bis heute ist meines Wissens nach kein Artikel darüber von ihm erschienen.

Es Unmengen an Beispielen in der industrie die nach Umstellung auf Zentralismus versagt haben.
Beste bekanteste in Deutschland ist Karstadt/ Quelle

Zentralismus führt immer zum Untergang, da es in der Zentrale Menschen gibt, welche über ihre eigenen Gehälter entscheiden und sie werden jedes Unternehmen ausnehmen, und andere ausbeuten.
Und so ist es auch im geldsystem

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
February 15, 2017, 08:19:36 PM
 #54005

Frag dich doch mal anders rum wo hat denn ein sich selbst organisierendes System, ohne Hierarchien schon mal funktioniert? (Bitte nicht Tierreich denn da herrscht das Recht des Stärkeren und noch strengere Hierachien, wer das aus der Reihe tanzt wird sprichwörtlich gefressen  Wink )

ich hab hier im thread eben mal so beiläufig quergelesen. diesen post gelesen und beim nach oben scrollen gedacht: "das klingt wie membercount1"  Roll Eyes

die geschichte und gegenwart ist voll von beispielen, wo dezentral organisierte systeme funktioniert haben.

1)schwarzmärkte funktionieren seit es märkte gibt. egal ob mit oder ohne hierarchien. als man das medellin kartell (zentralisiert, hierarisch und daher relativ gut zu bekämpfen) endlich zerschlagen hatte, dachte man, das der kokain export/handel/import deutlich nachlassen würde. das gegenteil war der fall. alle möglichen lokalen banden/familien/clans haben innerhalb kürzester zeit eine so dezentrale und anti-hierarische handelsstruktur aufgebaut, dass die bekämpfung fast wirkungslos wurde, weil keiner mehr wusste wie was eigentlich passiert. letztendlich hatte man es jetzt mit einer 1000köpfigen hydra zu tun und der handel/export/import von kokain aus südamerika richtung USA wurde nicht etwa weniger sondern ist nachgerade explodiert.

2)widerstand/partisanenkampf funktioniert seit es kriege gibt. egal ob mit oder ohne hierarchien....

3)bewegungen wie die anti-akw bewegungen funktionieren. egal od mit oder ohne hierarchien.

4)religionen wie das christentum haben sich obwohl verboten/verfolgt dezentral, ohne hierarchien nicht nur gebildet sondern sogar durchgesetzt

5)ideen wie menschenrechte haben sich durchgesetzt. die anti-sklaven bewegung hat sich durchgesetzt, die demokratie in deutschland hat sich gegen alle widerstände durchgesetzt. da gab es keine demokratische hierarische zentrale, die dem bürgertum des 19jhdts befehle erteilt hätte, wie sie am besten für die demokratie zu kämpfen hätten. das hat das bürgertum von ganz alleine gemacht, weil es an bestimmte ideale geglaubt hat.

6)usw, usw, usw,


edit: die bitcoin community ist auch eine bewegung. ein bunter haufen, von cypherpunks über hayek fanboys, liberale, glücksritter, spekulanten, start-up gründer, wallstreet veteranen, etc - wir haben keine zentrales komitee, das uns die marschrichtung vorgibt.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 08:54:05 PM
 #54006

Ich fasse mal kurz zusammen

1. Trump wettert gegen das Establishment und möchte die Wirtschaft in die USA wieder zurück holen für das Volk Zitat aus dem Wahlkampf sinngemäss"Dieses Land hat mir soviel gegeben, nun werde ich es zurück geben"
2. Trump gewinnt die Wahl, beordert drei Bitcoiner in den Stab welche für ein freies Marktgeld stehen
3. Vor kurzen gab es ein offizieller Brief vom Trump Stab, an die Chefin der FED Yellen, welche sie der Vernichtung der Wirtschaft in den USA anklagt damit die Ausbeutung der Menschen
4. Banken basteln zwar an eigenen Chain's aber auf ein Amerikanbankers erscheind ein Artikel welcher das vorhaben als sinnlos erklärt, weil dies Chain's nicht mit einander reden können auch nicht mit der weltweiten indsurtrie, welches ich schon sehr lange sage
5. Fakes News der Lügenpresse bezüglich Streits zw. Trump und Anderen werden offiziell von beiden Seiten dementiert, die Lügenpressen berichtet NICHT über diese Dementies ausführlich, klar sie würde sich noch unglaubwürdiger machen
6. Banken kaufen sich Bitcoin Unternehmen, Daimler, Japan ... etc
7. http://www.zerohedge.com/news/2017-02-10/chinese-bitcoin-exchanges-suspend-client-withdrawals-i-warned-you-about-heteronomous zeigt klar den Wert eine dezentralen vollautomatisierten Datenbank, mit all without counterparty or credit risk
8. Commander sagt Trump ist ein Freimaurer, die stehen für?

wird der Bitcoin abstürzen?

wenn ich noch etwas mehr nach denke, fallen mir sich noch mehr Fakten ein
aus dem Kopf

NEIN ich huldige NICHT Trump, das sind nur Fakten

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 15, 2017, 08:58:42 PM
 #54007

@600watt
na logisch wer sonst  Grin

oh jetzt muss ich intervenieren

6)usw, usw, usw,
zählt nich  Cool

4)religionen
wo bitte siehst du in den Religionen keine Strukturen selbst als der Täufer und die Prediger umherzogen hatte sie den Chef für den sie in die Länder zogen. Na und dann, Kirche? Paar Jahrtausende vergessen?  Wink
Das einzige wo ich mitgehen sind vielleicht Hindus, oder die da oben in Tibet aber vielleicht auch an Mangel an Wissen, ok.

5)ideen wie menschenrechte haben ...
Bitte was haben Ideen wie mit dezentralen Systemen zu tun. Ja genau anti-Sklaven, Demokratie, und? Hat die USA/Deutschland keine Systeme und sind zentralistisch bzw. in kleineren Maßstab durch Föderalismus?

1)schwarzmärkte 2)widerstand/Partisanenkampf 3)Bewegungen
Sind immer nur Gegenbewegungen, kommen diese System an die "Macht" bilden sich Strukturen aus und Hierarchien. Wobei man sich ggf. schon bei den Bewegungen streiten könnte ob das schon dezentral ist. Nur organisierte Bewegungen sind ja erfolgreich.

Quote
edit: die bitcoin community ist auch eine bewegung. ein bunter haufen, von cypherpunks über hayek fanboys, liberale, glücksritter, spekulanten, start-up gründer, wallstreet veteranen, etc - wir haben keine zentrales komitee, das uns die marschrichtung vorgibt.
Genau und das ist wieder ein Versuch, deswegen gibt es ja die Probleme, es geht halt nicht vorwärts, keiner übernimmt die Verantwortung bzw. darf nicht mal die Verantwortung übernehmen sonst haut ein Teil der Bewegung ja ab. Selbst hier im Forum gibt's Hierarchien.

Wenn in der Menschheitsgeschichte irgendwo dezentrale Systeme blendend funktioniert hätten, würden wir nicht in Hierarchien leben. Der Mensch baut sich Strukturen auf die er begreifen und beherrschen kann. Und solche Dinge lassen sich nicht mit einem Mal wegzaubern die sind ein bisschen älter verwurzelt. Und hier reden wir nun vom Geld und das im dezentralen Ponyhof auf globaler Ebene? Lassen wir uns überraschen  Grin
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
February 15, 2017, 09:14:15 PM
 #54008


edit: die bitcoin community ist auch eine bewegung. ein bunter haufen, von cypherpunks über hayek fanboys, liberale, glücksritter, spekulanten, start-up gründer, wallstreet veteranen, etc - wir haben keine zentrales komitee, das uns die marschrichtung vorgibt.

Du vergisst aber die Vorzüge eines Zentralkomitees.
Hunger und Blutvergießen wird gleichmäßig unter den Sklaven verteilt. Jeder ist gleich, nur der Führer ist gleicher.
Schon der große geliebte Führer (Name beliebig austauschbar)

 hat gesagt BU ist unverzichtbar, und eine harte Gabel ist unausweichlich. Das Blut der Revolution ist das Blut der Ehre.
Smiley

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 09:18:18 PM
 #54009

Trendlinien der Bullen
Stundenchart




Tageschart
Der grüne Pfeil ist ein Hammer, bestätig durch zwei Tageskerzen
Gelb wieder aus dem Stundenchart


NUR eine Möglichkeit


Wochenchart. Bin mir nicht sicher ob das so geht


Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 15, 2017, 09:19:06 PM
 #54010

China hat mehr Leute auf dem Gewissen als Hitler. Und heut wird es als verlässlicherer Partner als die USA angesehen. Da läuft ganz sicher nichts dezentral und vor 2Monaten war China das Zugpferd auf das sich alle hier gefreut haben.

@Mario240177
und ich wollt dich grad schon mal nach nem Linienbild wieder fragen.  Cheesy ... Mal sehen wie du die Dinger nun gelegt hast  Wink ... Mensch regelrecht konservativer Ausblick  Tongue
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
February 15, 2017, 09:29:31 PM
 #54011

China hat mehr Leute auf dem Gewissen als Hitler.

die schlimmen hungersnöte und der terror der kulturrevolution, das war natürlich: china = die chinesen. fabrikmässiger millionenfacher genozid, das war also hitler. nicht deutschland.
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
February 15, 2017, 09:31:22 PM
 #54012

pol pot ist auch nicht zu unterschlagen

Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 09:33:41 PM
 #54013

@Mario240177
und ich wollt dich grad schon mal nach nem Linienbild wieder fragen.  Cheesy ... Mal sehen wie du die Dinger nun gelegt hast  Wink ... Mensch regelrecht konservativer Ausblick  Tongue

JA HAHA solang der Finanzmarkt steigt und nicht begreift das alles nur auf Schulden basiert.. wird es schwierig
Wenn der Finanzmarkt begreift, das Schulden auf der passiven Seite in der Buchahltung stehen, also keine Aktiver darstellen dann wird es bunt.
Beispiel US Unternehmen kauften massiv Aktien zurück gegen Schulden in 2 HJ 2016 weil das Geld billig war!
Der Unternehmenswert wurde aber nicht gesteigert, trotzdem steigen die Böresen! Nun wir haben Dividenenzeit, warten wir mal ab wenn diese gegen 03.2017 endet! Ausserdem konnten die oberen der Führungsriege durch die steigenden Aktienkurse richtig absahnen, denn die Bonis, hängen vom Aktienkurs ab.
Die unwissenden Lemminge werden dafür bezahlen.

Nun die sind aber nicht blöd, die wissen ganz genau das sie Werte aus dem NICHTS geschaffen haben!

Geduld ist eine Tugend.

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
February 15, 2017, 09:55:46 PM
 #54014

@600watt
na logisch wer sonst  Grin

oh jetzt muss ich intervenieren

6)usw, usw, usw,
zählt nich  Cool

4)religionen
wo bitte siehst du in den Religionen keine Strukturen selbst als der Täufer und die Prediger umherzogen hatte sie den Chef für den sie in die Länder zogen. Na und dann, Kirche? Paar Jahrtausende vergessen?  Wink
Das einzige wo ich mitgehen sind vielleicht Hindus, oder die da oben in Tibet aber vielleicht auch an Mangel an Wissen, ok.

5)ideen wie menschenrechte haben ...
Bitte was haben Ideen wie mit dezentralen Systemen zu tun. Ja genau anti-Sklaven, Demokratie, und? Hat die USA/Deutschland keine Systeme und sind zentralistisch bzw. in kleineren Maßstab durch Föderalismus?

1)schwarzmärkte 2)widerstand/Partisanenkampf 3)Bewegungen
Sind immer nur Gegenbewegungen, kommen diese System an die "Macht" bilden sich Strukturen aus und Hierarchien. Wobei man sich ggf. schon bei den Bewegungen streiten könnte ob das schon dezentral ist. Nur organisierte Bewegungen sind ja erfolgreich.

Quote
edit: die bitcoin community ist auch eine bewegung. ein bunter haufen, von cypherpunks über hayek fanboys, liberale, glücksritter, spekulanten, start-up gründer, wallstreet veteranen, etc - wir haben keine zentrales komitee, das uns die marschrichtung vorgibt.
Genau und das ist wieder ein Versuch, deswegen gibt es ja die Probleme, es geht halt nicht vorwärts, keiner übernimmt die Verantwortung bzw. darf nicht mal die Verantwortung übernehmen sonst haut ein Teil der Bewegung ja ab. Selbst hier im Forum gibt's Hierarchien.

Wenn in der Menschheitsgeschichte irgendwo dezentrale Systeme blendend funktioniert hätten, würden wir nicht in Hierarchien leben. Der Mensch baut sich Strukturen auf die er begreifen und beherrschen kann. Und solche Dinge lassen sich nicht mit einem Mal wegzaubern die sind ein bisschen älter verwurzelt. Und hier reden wir nun vom Geld und das im dezentralen Ponyhof auf globaler Ebene? Lassen wir uns überraschen  Grin

ok, jetzt spricht du von herrschaftssystemen. und selbst die wurden in der geschichte schon oft von anderen herrschaftssystemen verdrängt, welche eben gerade nicht zentral gesteuert, organisiert waren, sondern dezentral. ausserdem funktioniert ein system auch wenn es nicht vorherrscht.  funktionieren und vorherrschen sind nicht das gleiche. vorher hast du aber nicht nach herrschschaftssystemen gefragt, sondern nach

Quote
ein sich selbst organisierendes System, ohne Hierarchien schon mal funktioniert?,
 

ich habe dir daraufhin einige beispiele von solchen systemen, die funktioniert haben genannt.

es wimmelt nur von beispielen, wo dezentrale systeme funktionieren. nimm den gesamten bereich der sitten und gebräuche. das ist ein sehr ausdifferenzierte system von beispielsweise handlungsweisen oder kleidungsvorschriften oder sozialer regeln, die von keiner zentralen macht organisiert werden, sondern dezentral verankert sind und sich jahrhunderte halten. sitten und gebräuche funktionieren.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
February 15, 2017, 09:58:05 PM
 #54015

Gehts jetzt etwa darum, welcher Diktator der bösere ist? ;-)

Dezentrale Systeme sind in der Tat eine größere Herausforderung als zentrale. Dennoch heißt das nicht, dass sie "unmöglich" sind.

Es geht auch gar nicht um die Extreme "vollkommen zentral" und "vollkommen dezentral". Bei den Grautönen dagegen kann man schon real existierende Systeme miteinander vergleichen. Deutschland ist weitaus dezentraler organisiert als etwa Frankreich. Trotzdem liegen beide in der wirtschaftlichen Entwicklung etwa gleichauf, zeitweise lag das eine Land vorne, zeitweise das andere (momentan sogar leicht pro Dezentralität Wink ).

In der Blocksize-Debatte wird das ganze komplexer, da Dezentralität beim Zahlungsmechanismus (On-Chain für jeden und für alles) beim derzeitigen Stand der Technik durch Zentralisierung bei der Nodestruktur (Fullnodes nur in Datacentern) erkauft werden würde.

Aber auch hier würden Grautöne helfen. Nur die extremsten Bigblocker wollen wohl jede 5-Cent-Transaktion auf der Blockchain sehen (=total dezentraler Zahlungsmechanismus, dafür aber stark zentralisierte Nodestruktur). Und auf der anderen Seite ist es unter den Core-Leuten eine Minderheit, die wirklich ewig auf 1 MB Blockgröße beharrt damit jeder seinen Fullnode auf dem Smartphone betreiben kann (=total dezentrale Nodestruktur, dafür zentralisierterer Zahlungsmechanismus).

Wenn sich jetzt die Bitcoiner darauf einigen könnten, dass wir als Ziel ausgeben: "alle Zahlungen, die wirklich wichtig sind (Gehalt, große Käufe usw.), sollen on-chain abgewickelt werden können", hätten wir meines Erachtens auf beiden Seiten ein akzeptierbares Zentralisierungs/Dezentralisierungsniveau. Und der Kurs könnte endlich in Ruhe "to da moon" gehen.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 10:03:44 PM
 #54016

der Dollar wird steigen, damit der Preis im BTC weil allen anderen Fiat-Währungen fallen! Dramatisch
Es gib dafür ein Beleg http://www.finanzen.net/zinsen/libor/USD

https://www.godmode-trader.de/artikel/us-dollar-extreme-knappheit,4938018

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826



View Profile
February 15, 2017, 10:04:50 PM
 #54017


Wenn sich jetzt die Bitcoiner darauf einigen könnten, dass wir als Ziel ausgeben: "alle Zahlungen, die wirklich wichtig sind (Gehalt, große Käufe usw.), sollen on-chain abgewickelt werden können", hätten wir meines Erachtens auf beiden Seiten ein akzeptierbares Zentralisierungs/Dezentralisierungsniveau. Und der Kurs könnte endlich in Ruhe "to da moon" gehen.
Ich denke die Einigung geht über den Preis. Wichtig onchain. Und denn ist noch jede menge Platz für SegWit und LN.

bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064


i'm not a shrimp i'm a king prawn!


View Profile
February 15, 2017, 10:21:45 PM
 #54018

Schlimmer als Hitler oder das Zentralkomitee finde ich nur noch den aktuellen Kursverlauf.
Ist ja nicht auszuhalten wie starr sich der BTC gerade an den aktuellen Trendkanal hält...

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 15, 2017, 10:28:40 PM
 #54019

...
es wimmelt nur von beispielen, wo dezentrale systeme funktionieren. nimm den gesamten bereich der sitten und gebräuche. das ist ein sehr ausdifferenzierte system von beispielsweise handlungsweisen oder kleidungsvorschriften oder sozialer regeln, die von keiner zentralen macht organisiert werden, sondern dezentral verankert sind und sich jahrhunderte halten. sitten und gebräuche funktionieren.
Das sind Beispiele, da geh ich mit, zwar eine ziemlich Abstraktionsebene aber ok warum nicht. Natürlich ist hier die Lokalität bzw. Regionalität zu beachten und diese sind auch sehr einem ständigen Wandel unterlegen. Wenn man über die Grenze der Sprache hinaus geht können Gesten und Kleidung womöglich sogar das komplette Gegenteil erreichen. Also hier ist Flexiblität gefragt, auf globaler Ebene, wirklich recht schwer. Da wird ein starres System wie Bitcoin ganz schön zu "arbeiten" haben wenn man Beispielswiese mal ein eine lokale Wirtschaft denkt ... ich schweife ab  Wink ok es war vielleicht von mir zu kurz gedacht, ich war schon weiter und nahm an das das System ja längerfristig funktionieren muss. Das über kürzere Perioden dezentrale System funktionieren können, ok.
Mario241077
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1302

ORB has a good chance to grow.


View Profile
February 15, 2017, 10:38:27 PM
 #54020

Schlimmer als Hitler oder das Zentralkomitee finde ich nur noch den aktuellen Kursverlauf.
Ist ja nicht auszuhalten wie starr sich der BTC gerade an den aktuellen Trendkanal hält...

warum mehr bezahlen als man muss? solang es kurzfristige Geldgeier gibt, immer her damit. Das denkt sich der Longinvestor
Wenn der Finanzmarkt steigt, gibt es Käufer, auch wenn es eine Blase ist, der Longi verkauft hier teuer. bekommt mehr Fiat.
Im BTC investiert er so billig wie möglich

Are you a part of the ORB Community or want to be it, then gives your vote! here!! One of the first 30 currencys in the World is Orbitcoin DEV Forum - don't forget free ORB's are here ORB Faucet, tell your friend's - With PoW (without Asic's)/PoS Hybrid-System everyone can mine ORB with general purpose pc-hardware. The PoS (Proof of Stake) generation features very low energy consumption. Green Stake over PoS
Pages: « 1 ... 2651 2652 2653 2654 2655 2656 2657 2658 2659 2660 2661 2662 2663 2664 2665 2666 2667 2668 2669 2670 2671 2672 2673 2674 2675 2676 2677 2678 2679 2680 2681 2682 2683 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 [2701] 2702 2703 2704 2705 2706 2707 2708 2709 2710 2711 2712 2713 2714 2715 2716 2717 2718 2719 2720 2721 2722 2723 2724 2725 2726 2727 2728 2729 2730 2731 2732 2733 2734 2735 2736 2737 2738 2739 2740 2741 2742 2743 2744 2745 2746 2747 2748 2749 2750 2751 ... 3362 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!