Bitcoin Forum
October 23, 2018, 12:32:15 AM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 [3297] 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 3308 3309 3310 3311 3312 3313 3314 3315 3316 3317 3318 3319 3320 3321 3322 3323 3324 3325 3326 3327 3328 3329 3330 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 ... 3921 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5254765 times)
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1059



View Profile
November 30, 2017, 04:41:08 PM
 #65921

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article171103407/Rekordfahrt-von-Bitcoin-scheint-unaufhaltsam.html

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
1540254735
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1540254735

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1540254735
Reply with quote  #2

1540254735
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1020



View Profile
November 30, 2017, 04:54:54 PM
 #65922

Jetzt dümpelt er ja schon afu 9200 herum. Ich denke das geht noch einbsichen tiefer aber nicht mehr allzuweit. 8700 ist schluss denke ich!

Wartet einfach noch 5 Tage und schaut euch dann den Docht der Wochenkerze an. Sieht der dann noch so aus wie jetzt (langer Docht nach oben), gehen wir in einen längerfristigen Abwärtstrend. War bis jetzt nach ATHs immer so (zumindest seitdem ich den Kurs beobachte). Die Regel gilt nur direkt nach einem neuen ATH. Der Kurs durchläuft dann fallend alle vorherigen Stationen (auch wenn man sich das nicht vorstellen mag). Dabei geht es munter rauf und runter aber mit einem klaren Downtrend. Das kann Monate oder (wie zuletzt) auch Jahre dauern. Dadurch bildet sich ein Tal, das seinen Tiefpunkt in etwa auf dem Niveau des vorletzten ATHs erreicht. Von dort geht es dann seitwärts und langsam wieder aufwärts. Die nächste Rally startet dann mit Erreichen und Durchrechen des letzten ATHs.

Diesmal kann es natürlich auch anders kommen. Viel Erfahrung gibt es mit Bitcoin nach wie vor nicht.


LibertValance
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 191


The man who shot entire balance


View Profile
November 30, 2017, 05:01:03 PM
 #65923

Wir sind alle nur Glücksspieler:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/bitcoin-warum-die-kryptowaehrung-eher-gluecksspiel-als-geldanlage-ist-a-1181114.html

Wenn wir von Geldanalage was verstehen würden, so hätten wir in Bundesschatzbriefe investiert. Ist doch sonnenklar. Cool

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1028


notorious shrimp!


View Profile
November 30, 2017, 05:13:41 PM
 #65924

Jetzt dümpelt er ja schon afu 9200 herum. Ich denke das geht noch einbsichen tiefer aber nicht mehr allzuweit. 8700 ist schluss denke ich!

Wartet einfach noch 5 Tage und schaut euch dann den Docht der Wochenkerze an. Sieht der dann noch so aus wie jetzt (langer Docht nach oben), gehen wir in einen längerfristigen Abwärtstrend. War bis jetzt nach ATHs immer so (zumindest seiltem ich den Kurs beobachte). Die Regel gilt nur direkt nach einem neuen ATH. Der Kurs durchläuft dann fallend alle vorherigen Stationen (auch wenn man sich das nicht vorstellen mag). Dabei geht es munter rauf und runter aber mit einem klaren Downtrend. Das kann Monate oder (wie zuletzt) auch Jahre dauern. Dadurch bildet sich ein Tal, das seinen Tiefpunkt in etwa auf dem Niveau des vorletzten ATHs erreicht. Von dort geht es dann seitwärts und langsam wieder aufwärts. Die nächste Rally startet dann mit Erreichen und Durchrechen des letzten ATHs.

Diesmal kann es natürlich auch anders kommen. Viel Erfahrung gibt es mit Bitcoin nach wie vor nicht.



Sorry, aber du erklärst in 5 langen Zeilen wi es laufen wird um danach zu sagen das alles auch Blödsinn sein kann  Huh Roll Eyes

Da gab's auch schon mal bessere Beiträge von Dir  Tongue

"Die Tulpenzwiebel-Spekulationen sind in einer Art Fieber zustande gekommen, also im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit. Bei Spielsucht ist aber nicht der Staat zuständig, sondern der Arzt." (Niederländisches Parlament 1637)
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2310
Merit: 1012



View Profile
November 30, 2017, 05:14:41 PM
 #65925

Ich bin schon sehr froh dass mir jetzt endlich mal Jemand erklärt weshalb BTC böse und keine Währung ist.

BTCKano Pool██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██
██
██
██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2058
Merit: 1066


#BEL+++


View Profile WWW
November 30, 2017, 05:25:38 PM
 #65926

Ich bin schon sehr froh dass mir jetzt endlich mal Jemand erklärt weshalb BTC böse und keine Währung ist.

this --> https://youtu.be/A7TuFy0fcuw

Grin














 

 

█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
BitBlender 

 













 















 












 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
█ 
NIZZAONE
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 154


"a mad man is laughing at the rain"


View Profile
November 30, 2017, 05:45:55 PM
 #65927

Ich bin schon sehr froh dass mir jetzt endlich mal Jemand erklärt weshalb BTC böse und keine Währung ist.

this --> https://youtu.be/A7TuFy0fcuw

Grin

herrlich!  Grin LOLROFLMAO


“Be realistic, demand the impossible!” ― Ernesto Che Guevara
Dead_M
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 164
Merit: 101


Crypto is the next evolution of mankind


View Profile
November 30, 2017, 06:15:12 PM
 #65928

Leute ich habe die letzten Wochen sowas von genossen endlich mal wieder Action hier.

Es war mir eine Ehre hätte nicht geglaubt das die 10K kommen dachte es korrigiert davor aber so ist auch alles gut so jetzt auf 5-6000€ warten und nachkaufen.

Und euch wünsche ich eine schöne adventszeit bitcoin ist nicht alles.


grüße dead money

For security, your account has been locked. Email acctcomp15@theymos.e4ward.com
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1225



View Profile
November 30, 2017, 07:23:38 PM
 #65929

du bist auf dem richtigen Weg ...
Weiß glaub schon, was du meinst, aber Big Blocks, Bitcoin Cash und On-Chain-Scaling sind meiner Meinung nach nicht der Weg.

Bzw. Big Blocks vielleicht, wenn sowas wie das Mini-Blockchain-Project implementiert werden sollte. Wink

Der Kurs versucht sich ja nochmal an den 10K, aber ob er die 11500 noch mal schafft?



sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596
Merit: 1034

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
November 30, 2017, 07:27:18 PM
 #65930

Da geht noch mehr Grin



https://twitter.com/TuurDemeester/status/936240423017775104

Guajiro
Member
**
Offline Offline

Activity: 104
Merit: 10



View Profile
November 30, 2017, 07:46:05 PM
 #65931

Ich bin schon sehr froh dass mir jetzt endlich mal Jemand erklärt weshalb BTC böse und keine Währung ist.

this --> https://youtu.be/A7TuFy0fcuw

Grin


i could have had it all....... https://youtu.be/K2ku1A5Ox8U

 Kiss Roll Eyes
hv_
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 536

Remove The Middlemen


View Profile WWW
November 30, 2017, 08:01:08 PM
 #65932

du bist auf dem richtigen Weg ...
Weiß glaub schon, was du meinst, aber Big Blocks, Bitcoin Cash und On-Chain-Scaling sind meiner Meinung nach nicht der Weg.

Bzw. Big Blocks vielleicht, wenn sowas wie das Mini-Blockchain-Project implementiert werden sollte. Wink

Der Kurs versucht sich ja nochmal an den 10K, aber ob er die 11500 noch mal schafft?




Bin immer noch der Meinung, dass der einfache Weg der richtige / genialere ist.

 Spekulationsdruck / Riskfreude / Gier ist aber sicher noch gross genug, um den sonst mehr und mehr verwendungsärmeren Bitcoin auf 20-30k hochzuzocken. Der Preis-Trend ist noch nicht gebrochen, 2017 war brutal, so dass es wohl 2018 noch höher kommen sollte.

Es bleibt spannend!

Carpe diem  -  cut the down side  -  be anti-fragile - don't dillute Bitcoin!
Memo: 1AHUYNJKPfY7PjVK1hNQFo5LrdGixuiybw
The simple way is the genius way - in Moore and Satoshi we trust.
playersfun
Copper Member
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 103



View Profile
November 30, 2017, 08:06:07 PM
 #65933


ich versteh nicht wie man sowas miteinander vergleichen kann. Es gibt maximal 21 millionen BTC. Da kann man nichts dran tricksen.
Alle anderen Kurven entstanden nur durch tricksen!

curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1059



View Profile
November 30, 2017, 08:36:22 PM
 #65934


ich versteh nicht wie man sowas miteinander vergleichen kann. Es gibt maximal 21 millionen BTC. Da kann man nichts dran tricksen.
Alle anderen Kurven entstanden nur durch tricksen!

Darum geht es doch gar nicht. Guck Dir mal den Chart an:

Die y-Achse ist in Prozent, die x-Achse ist in Jahren. So, die Performance von Bitcoin "in 2017", d.h. in einem Jahr, ist 1000-whatever-Prozent, bei den anderen Anlagen geht das über mehr als fünf Jahre. Dann stell ich mal die Frage: wie sehen die Steigerungen der anderen Anlagen in einem Jahr aus, und zwar irgendwo ausgeschnitten. Wenn eine der Anlagen bei 1$ startet und nach 365-Tagen bei 100$ ist, aber der Graph sieben Jahre anzeigt, wobei die Steigerung in den restlichen 6 Jahre nur noch 100% beträgt (relativ zum ersten Jahr), da sind die 10000% vom Beginn gar nicht mehr sichtbar. Da werden keine Äpfel mit Birnen verglichen, sondern Äpfel mit draussen ists kälter.

Was für ein dämlich dummblöder Chart der mal überhaupt nix aussagt.

Edit: Ich muss mich berichtigen, bei 5 oder mehr Jahren wär der Zuwachs beim Bitcoin noch krasser  Grin

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
sofu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1596
Merit: 1034

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
November 30, 2017, 08:47:33 PM
 #65935


ich versteh nicht wie man sowas miteinander vergleichen kann. Es gibt maximal 21 millionen BTC. Da kann man nichts dran tricksen.
Alle anderen Kurven entstanden nur durch tricksen!

Vergleichbar ist hier der Hype und Blasen entstehen, wenn Leute anfangen ihr Gehirn auszuschalten, ihre Kreditkarten ausreizen oder ihre Häuser verkaufen nur um mitmachen zu können und den großen Reichtum erwarten. Klar hinkt der Vergleich, aber wenn das WSJ solche Artikel auf der Frontseite bringt, kann man schwer leugnen, dass hier neue Leute sich davon leiten lassen und evtl schwer auf die Fresse fliegen werden. Schwer zu sagen wie weit dieser parabolische Move noch geht, aber wenn sogar die Oma investiert, kann ja nichts schiefgehen  Smiley

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1890
Merit: 1225



View Profile
November 30, 2017, 09:12:30 PM
 #65936


Hier kann mans in der mehrjährigen Perspektive sehen. Wir sind jetzt so weit wie ... 1622 in Holland Grin Grin :



Quelle (mag sein, dass es schon gepostet wurde, ich hab ein paar Seiten in den letzten Tagen hier übersprungen Wink )


PS: Das müsste ja dann heißen: Wenn wir noch auf 15000 oder 20000 hochgehen, würde dann das Wort "Tulpen" im übertragenen Sinn durch "Bitcoins" ersetzt?


DetektivConan
Member
**
Offline Offline

Activity: 129
Merit: 13


View Profile
November 30, 2017, 09:15:37 PM
 #65937

 Wink Soviele hier Panik schieben, dabei ist es erst noch der Anfang der Blase oder etwas doch nicht .
Ich bin Beruf Taxifahrer  Wink Wink
Zeix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154
Merit: 106


View Profile
November 30, 2017, 09:23:24 PM
 #65938


ich versteh nicht wie man sowas miteinander vergleichen kann. Es gibt maximal 21 millionen BTC. Da kann man nichts dran tricksen.
Alle anderen Kurven entstanden nur durch tricksen!

Es spielt keine Rolle, ob es hier um Bitcoin, Aktien, Gold oder Tulpen geht. Chartbilder spiegeln die Psychologie der Menschen wider. Mit tricksen hat das weniger zu tun. Klar werden Preise überall manipuliert. Manipulation geht aber nur kurzfristig, und ist am Chartbild nur als "noise" zu sehen. Schließlich kannst du nicht mehr dumpen, als du besitzt. Und niemand auf der Welt besitzt so viel, um ein Chartbild langfristig über Wochen und Monate hinweg zu manipulieren. Am Ende siegt immer die Psychologie der Mehrheit. Was hoch steigt, fällt tief. Je höher der Preis steigt, umso mehr Leute werden sich denken: Jetzt ist der Preis schon so hoch, ich warte mit dem Kauf lieber bis er etwas runter kommt. Und je mehr Leute mit dem Kauf warten, umso mehr gewinnen die Verkäufer die Oberhand. Manche werden sich dann denken, jetzt ist der Preis schon um 20% gefallen, wieso sollte es immer noch Leute geben, die verkaufen wollen. Es gibt aber genug Leute die ganz billig eingekauft haben. Für die ist es immer noch ein Gewinn, selbst nach 20% Kursrückgang noch zu verkaufen. Es ist dann nur logisch, je schneller der Preis steigt, umso mehr von diesen Leuten gib es, und umso schneller kann der Preis wieder fallen.
Fällt der Preis mal richtig tief, versuchen die Leute dann immer einen Grund dafür zu finden. Sei es ein Hack, FUD-News oder was auch immer. In Wirklichkeit ist es aber genau umgekehrt. Die Leute haben schon lange nach einem Anlass gesucht, ihre Gewinne zu realisieren.

Darum geht es doch gar nicht. Guck Dir mal den Chart an:

Die y-Achse ist in Prozent, die x-Achse ist in Jahren. So, die Performance von Bitcoin "in 2017", d.h. in einem Jahr, ist 1000-whatever-Prozent, bei den anderen Anlagen geht das über mehr als fünf Jahre. Dann stell ich mal die Frage: wie sehen die Steigerungen der anderen Anlagen in einem Jahr aus, und zwar irgendwo ausgeschnitten. Wenn eine der Anlagen bei 1$ startet und nach 365-Tagen bei 100$ ist, aber der Graph sieben Jahre anzeigt, wobei die Steigerung in den restlichen 6 Jahre nur noch 100% beträgt (relativ zum ersten Jahr), da sind die 10000% vom Beginn gar nicht mehr sichtbar. Da werden keine Äpfel mit Birnen verglichen, sondern Äpfel mit draussen ists kälter.

Was für ein dämlich dummblöder Chart der mal überhaupt nix aussagt.

Edit: Ich muss mich berichtigen, bei 5 oder mehr Jahren wär der Zuwachs beim Bitcoin noch krasser  Grin

Du gehst davon aus, weil Bitcoin in kürzerer Zeit das geschafft hat, was andere Anlagen erst nach Jahren schaffen, dann ist das ein Zeichen der Stärke. Durch diesen Denkfehler haben schon viele Trader alles verloren. Durch diese Denkweise entstehen Blasen, die nur von FOMO und Gier angetrieben werden.
Selbst im kurzfristigen Handel kann man das sehr leicht beobachten. Ein schneller Spike wird viel schneller wieder verkauft, als ein langsamer und stetiger Anstieg.

Nach jedem schnellen Anstieg muss eine Korrektur kommen, das ist Naturgesetz und keine Trickserei, und ist gesund für die langfristige Preisentwicklung, weil es neuen Anlegern die Chance gibt einzusteigen.
bitcoincidence
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 143



View Profile
November 30, 2017, 09:37:43 PM
 #65939

"Fundamental" sind wir aktuell bei bitcoin meiner Meinung nach in einer wirklich deftigen Übertreibung, zumindest wenn man das an den Transaktionskosten und der Geschwindigkeit festmacht. Ich verschiebe  meine Penunzen lieber mit ETH und freue mich an der rasenden Geschwindigkeit und den quasi fast kostenlosen Gaskosten.

Ich kann zwar auch das Argument der Endlichkeit der BTC gelten lassen, aber letztlich ist das nur für die Sammler und Liebhaber (Hodler) relevant. Als Währung müsste BTC zumindest günstige Transaktionen ermöglichen - von einer gewissen Preisstabilität gegenüber anderen Währungen ganz zu schweigen. Mit einer ewig boomenden Währung kauft man sich doch keine Pizza ...

So gesehen, ich sehe es aktuell auch deutlich im Tulpenbereich, aber immerhin vertrocknen die BTC nicht...




“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1750
Merit: 1147


View Profile
November 30, 2017, 09:40:37 PM
 #65940


Tja, leider hat er da schon irgendwie Recht.
Erinnert mich an meinen allerersten Aktienkauf damals im NEMAX: MobilCom zum AllTimeHigh Cheesy

der postillion artikel ist ja der absolute hammer. war bei mir immer so. meine allererste investition waren 10 000 dm in die dotcom bubble. die platzte eine woche später.


Pages: « 1 ... 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 3271 3272 3273 3274 3275 3276 3277 3278 3279 3280 3281 3282 3283 3284 3285 3286 3287 3288 3289 3290 3291 3292 3293 3294 3295 3296 [3297] 3298 3299 3300 3301 3302 3303 3304 3305 3306 3307 3308 3309 3310 3311 3312 3313 3314 3315 3316 3317 3318 3319 3320 3321 3322 3323 3324 3325 3326 3327 3328 3329 3330 3331 3332 3333 3334 3335 3336 3337 3338 3339 3340 3341 3342 3343 3344 3345 3346 3347 ... 3921 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!