Bitcoin Forum
June 24, 2021, 02:57:46 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 [4201] 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 ... 4750 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 5655263 times)
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1809


in crypto we trust - start hodl.exe


View Profile
May 05, 2019, 11:01:53 AM
Merited by bitcoincidence (1)
 #84001

Wir scheinen jetzt den Widerstand von Herbst '18 durchbrochen zu haben.
Wenn sich das hält wäre die bärische Beule nach unten vielleicht tatsächlich bald history.

Rückblickend würde ich für mein persönliches Sentiment auch feststellen, dass mein FOMO-Level bei 3.2k quasi erloschen war - also eigentlich das ultimative Kaufsignal für das man immer zu blöd ist bzw. nicht abgebrüht genug ist und das ein verdientes, ewiges "hätte hätte Fahrradkette" nach sich zieht...  Grin

in der kryptoszene, sagt man dies korrekt so:

hätte, hätte - blockchainkette  Grin Cool

.freebitcoin.       ▄▄▄█▀▀██▄▄▄
   ▄▄██████▄▄█  █▀▀█▄▄
  ███  █▀▀███████▄▄██▀
   ▀▀▀██▄▄█  ████▀▀  ▄██
▄███▄▄  ▀▀▀▀▀▀▀  ▄▄██████
██▀▀█████▄     ▄██▀█ ▀▀██
██▄▄███▀▀██   ███▀ ▄▄  ▀█
███████▄▄███ ███▄▄ ▀▀▄  █
██▀▀████████ █████  █▀▄██
 █▄▄████████ █████   ███
  ▀████  ███ ████▄▄███▀
     ▀▀████   ████▀▀
BITCOIN
DICE
EVENT
BETTING
WIN A LAMBO !

.
            ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███████████▄▄▄▄▄
▄▄▄▄▄██████████████████████████████████▄▄▄▄
▀██████████████████████████████████████████████▄▄▄
▄▄████▄█████▄████████████████████████████▄█████▄████▄▄
▀████████▀▀▀████████████████████████████████▀▀▀██████████▄
  ▀▀▀████▄▄▄███████████████████████████████▄▄▄██████████
       ▀█████▀  ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀  ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.PLAY NOW.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1624503466
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1624503466

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1624503466
Reply with quote  #2

1624503466
Report to moderator
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2870
Merit: 3051


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 05, 2019, 11:04:18 AM
 #84002

hätte, hätte - blockchainkette  Grin Cool
Also wenn schon eindeutschen, dann richtig: Klotzkette!

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
bitcoincidence
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 542


goodbye sweetest cat of em all


View Profile
May 05, 2019, 11:21:24 AM
 #84003

Wir scheinen jetzt den Widerstand von Herbst '18 durchbrochen zu haben.
Wenn sich das hält wäre die bärische Beule nach unten vielleicht tatsächlich bald history.

Rückblickend würde ich für mein persönliches Sentiment auch feststellen, dass mein FOMO-Level bei 3.2k quasi erloschen war - also eigentlich das ultimative Kaufsignal für das man immer zu blöd ist bzw. nicht abgebrüht genug ist und das ein verdientes, ewiges "hätte hätte Fahrradkette" nach sich zieht...  Grin

Pussy...

ich hab doch ab 5k-irgendwas gesagt ab jetzt wird nachgelegt... aber auf mich hat mal wieder keiner gehört  Grin


Du bist halt zu instabil - auf deinen bröckeligen Fels möchte niemand seine Kirche stellen.  Grin

Ich hab auch brav nachgelegt, sogar fast bei 3.2 (aber da nur aus "Rundungsgründen"  Grin ) aber eben zu wenig, weil die "Wall of Doubt" einfach schwer zu durchdringen ist.
Der Nebel der Zweifel, die Dunkle Nacht der Anlegerseele
Der lange dunkle Fünfuhrtee des Bärenmarkts...

“I refuse to join any club that would have me as a member” G. Marx
ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 573
Merit: 184

ETH/BTC


View Profile WWW
May 05, 2019, 11:28:05 AM
 #84004

Du bist halt zu instabil - auf deinen bröckeligen Fels möchte niemand seine Kirche stellen.  Grin

Amen.

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 05, 2019, 11:32:46 AM
 #84005

Du bist halt zu instabil - auf deinen bröckeligen Fels möchte niemand seine Kirche stellen.  Grin

Ich hab auch brav nachgelegt, sogar fast bei 3.2 (aber da nur aus "Rundungsgründen"  Grin ) aber eben zu wenig, weil die "Wall of Doubt" einfach schwer zu durchdringen ist.
Der Nebel der Zweifel, die Dunkle Nacht der Anlegerseele
Der lange dunkle Fünfuhrtee des Bärenmarkts...

Man hat immer zu wenig nachgelegt... geht beim BTC gar nicht anders und geht auch mir so  Grin
Aber wer weiss... evtl. blättern wir hier in 4-5 Monaten nochmal zurück und lachen uns krumm wie doof wir doch waren so teuer zu kaufen  Tongue

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1959
Merit: 766


View Profile
May 05, 2019, 12:02:49 PM
 #84006

Hallo Leute,

Mein Name ist PurpleRainz und ich verfolge dieses Forum schon eine Weile.

Es geht von meinen Eltern der Wunsch aus 2-3 Bitcoin,  je nach Kaufpreis auf Longterm zu halten und in den nächsten Jahren
(2-3 Jahre halten) gewinnbringend zu verkaufen. Sie sind nicht auf das Geld zwangsläufig angewiesen und sehen das ganze eher als Experiment an.

Wobei ich schonmal Hut ab sagen muss, das man in diesem Alter, die Leute auch noch für Krpto begeistern kann.

Jetzt ist anbei nur das Problem, dass ich oder Sie in den nächsten 1-3 Monaten schonmal gerne einen Teil kaufen würden, aber da das Budget für den ersten Kauf um die 5K liegt, finde ich es sehr ärgerlich das der Preis ohne nennwerte Relationen zur Technik in den letzten Wochen so hochgeschossen ist.

Das niemand von euch eine goldene Glaskugel besitzt ist mir bewusst, aber vielleicht hat hier jemand eine Investment Strategie die auf sinnvolle Art und Weise das Geld für meine Eltern Anlegen kann, die erstmal 5K und zu einem späteren Zeitpunkt ab Q3. 2019 nochmal circa 4-5 K {EURO) reinpumpen möchten.

Das Gesamtergebnis sollte dann bei ca 2-3 BTC im Idealfall liegen, was vor dem großen Pump in den letzten Wochen/Monaten sicherlich noch realistischer gewesen wäre, da der BTC nur mal bei ca 3200-3400 USD ruhte.

Nachkaufen würde ich ungern über 4K , erst recht nicht über 5k (USD).


Wer möchte kann gerne an der Diskussion teilnehmen und mir eine sinnvolle These dazu geben, ob es lohnt noch ein paar Wochen zu warten mit dem Kaufzeitpunkt (da bekanntlich nach einem Pump auch irgendwann mal wieder die Talfahrt kommt) oder sogar ca 5000 USD , oder mehr zu riskieren und zeitnah nachzukaufen.

Eine Menge meiner Kunden nutzen die Cost-Averaging Strategie, also sie investieren monatlich einen Fixbetrag, völlig egal wo der Kurs steht.
Und die sind in den letzten Monaten nicht so schlecht gefahren. Das Problem ist immer, dass man sich wünscht, man hätte bei 300 oder bei 3000 gekauft, aber der Preis richtet sich nunmal nicht nach dem Individuum.

Der Preis ist auch selten rational, sondern immer emotional und stimmt äußerst selten mit dem wahren Wert eines Assets überein.
Der Wert des Assets Bitcoin liegt für mich aber deutlich höher als der Preis jetzt ist und langfristig wird sich der Preis immer dem Wert angleichen.

Von daher rate ich dazu, für alle Szenarien abgesichert zu sein, was konkret in Deinem Fall heißt:
Ich würde einen Teil (vielleicht 40-50%) des Investments jetzt machen und dann mit dem Rest nochmal ein paar Tage/Wochen abwarten um zu sehen, ob sich nochmal eine Kaufgelegenheit ergibt, oder halt ansonsten teurer nachkaufen.
Denn 5755 USD ist immer noch günstig, wenn man realistisch bedenkt, wo der Preis für ein solches Asset in Zukunft liegen könnte.

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .
Allerdings kann ich auch immer nur mit dem Kopf schütteln wenn Leute nur wegen einen Gratisurlaub oder wegen einen Zweitwagen in BTC Investieren . Viel mehr sollte mann sich mit dem Geldsystem befasssen und welche Alternativen zur verfügung stehen in meinen Augen bleibt da nur  BTC  , Mann muss nichteinmal Techi sein 
Wie Buffet sagt Investiere in nichts was du nicht verstehst. Apropo Buffet was geht denn mit Petroleum ab  Cheesy Monster Monats candle im April.
Zum Kurs : Tone Vays geht zu 40% von aus der Bottom is in .. würde ich so unterschreiben. 35-40%   




(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 928
Merit: 83


View Profile
May 05, 2019, 12:23:21 PM
Last edit: May 05, 2019, 03:37:32 PM by Silber
 #84007

Hallo Leute,

Mein Name ist PurpleRainz und ich verfolge dieses Forum schon eine Weile.

Es geht von meinen Eltern der Wunsch aus 2-3 Bitcoin,  je nach Kaufpreis auf Longterm zu halten und in den nächsten Jahren
(2-3 Jahre halten) gewinnbringend zu verkaufen. Sie sind nicht auf das Geld zwangsläufig angewiesen und sehen das ganze eher als Experiment an.

Wobei ich schonmal Hut ab sagen muss, das man in diesem Alter, die Leute auch noch für Krpto begeistern kann.

Jetzt ist anbei nur das Problem, dass ich oder Sie in den nächsten 1-3 Monaten schonmal gerne einen Teil kaufen würden, aber da das Budget für den ersten Kauf um die 5K liegt, finde ich es sehr ärgerlich das der Preis ohne nennwerte Relationen zur Technik in den letzten Wochen so hochgeschossen ist.

Das niemand von euch eine goldene Glaskugel besitzt ist mir bewusst, aber vielleicht hat hier jemand eine Investment Strategie die auf sinnvolle Art und Weise das Geld für meine Eltern Anlegen kann, die erstmal 5K und zu einem späteren Zeitpunkt ab Q3. 2019 nochmal circa 4-5 K {EURO) reinpumpen möchten.

Das Gesamtergebnis sollte dann bei ca 2-3 BTC im Idealfall liegen, was vor dem großen Pump in den letzten Wochen/Monaten sicherlich noch realistischer gewesen wäre, da der BTC nur mal bei ca 3200-3400 USD ruhte.

Nachkaufen würde ich ungern über 4K , erst recht nicht über 5k (USD).


Wer möchte kann gerne an der Diskussion teilnehmen und mir eine sinnvolle These dazu geben, ob es lohnt noch ein paar Wochen zu warten mit dem Kaufzeitpunkt (da bekanntlich nach einem Pump auch irgendwann mal wieder die Talfahrt kommt) oder sogar ca 5000 USD , oder mehr zu riskieren und zeitnah nachzukaufen.


Man muss nicht einen ganzen Bitcoin kaufen, der Bitcoin lässt sich beliebig aufteilen. 1 Bitcoin = 100 Millionen Satoshi. (Satoshi ist bei Bitcoin das, was Cent bei Euro ist). Man kann auch z.b. 0.1 Bitcoin (was 10 Millionen Satoshi entspricht) kaufen.

Du könntest z.b. jeden Monat für einen festgelegten Euro Betrag Bitcoin kaufen. Also z.b. jeden Monat für 700 Euro Bitcoin kaufen. Weil am Ende hat man so vermutlich einen besseren Durchschnittspreis, wenn man das diszipliniert über längere Zeit durchzieht. Aber auch dafür gibt es keine Garantie. Es ist auch eine Mischung möglich, also jetzt 1 ganzen Bitcoin kaufen und danach jeden Monat z.b. 400 Euro in Bitcoin investieren.

Der Bitcoin ist so Volatil und niemand kann dir sagen, wo die Reise hingeht, z.b. China und andere grosse Player könnten den Bitcoin als Illegal erklärt und dann wird der Preis in den Keller rasseln.
ChefImGartenPavillion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 573
Merit: 184

ETH/BTC


View Profile WWW
May 05, 2019, 12:23:36 PM
 #84008

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

"Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten oder mehr Idioten als Aktien." - André Kostolany

An ETH 2.0 arbeiten über 80 professionelle Devs!

There are now more Ethereum nodes than Bitcoin nodes.
Silber
Member
**
Offline Offline

Activity: 928
Merit: 83


View Profile
May 05, 2019, 12:25:29 PM
 #84009

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?
Ein LSD Trip  Grin
fsm247
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 517
Merit: 165


View Profile
May 05, 2019, 12:45:13 PM
 #84010

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

All In  Grin
N0sferatu
Member
**
Offline Offline

Activity: 385
Merit: 78

[insert coin to continue]


View Profile
May 05, 2019, 12:53:43 PM
 #84011

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

HODL!  Grin

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1959
Merit: 766


View Profile
May 05, 2019, 12:55:42 PM
 #84012

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

Trading Klar
Voraussetzung Jahrelange erfahrung in dem Bereich , und viel Lehrgeld mitbringen  Cheesy
wenn mann Langfristig an die Technologie glaubt fährt mann mit einem Monatlichen Sparplan bei BTC sehr gut Wink
Ich habe sowas vor 6 Jahren für Verwandte eingerichtet in 2 Jahren wenn sie 18 werden verfügen sie darüber Wink

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 05, 2019, 01:08:16 PM
 #84013

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

Trading Klar
Voraussetzung Jahrelange erfahrung in dem Bereich , und viel Lehrgeld mitbringen  Cheesy
wenn mann Langfristig an die Technologie glaubt fährt mann mit einem Monatlichen Sparplan bei BTC sehr gut Wink
Ich habe sowas vor 6 Jahren für Verwandte eingerichtet in 2 Jahren wenn sie 18 werden verfügen sie darüber Wink

Führerschein und den Lambo gleich dazu  Grin

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1959
Merit: 766


View Profile
May 05, 2019, 01:20:20 PM
Last edit: May 05, 2019, 01:35:00 PM by Ov3R
 #84014

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

Trading Klar
Voraussetzung Jahrelange erfahrung in dem Bereich , und viel Lehrgeld mitbringen  Cheesy
wenn mann Langfristig an die Technologie glaubt fährt mann mit einem Monatlichen Sparplan bei BTC sehr gut Wink
Ich habe sowas vor 6 Jahren für Verwandte eingerichtet in 2 Jahren wenn sie 18 werden verfügen sie darüber Wink

Führerschein und den Lambo gleich dazu  Grin

Wie gesagt 2 Jahre noch Hoffentlich wird es  nicht nur ne Busfahrkarte  Cheesy

 

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 05, 2019, 01:32:35 PM
 #84015

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

Trading Klar
Voraussetzung Jahrelange erfahrung in dem Bereich , und viel Lehrgeld mitbringen  Cheesy
wenn mann Langfristig an die Technologie glaubt fährt mann mit einem Monatlichen Sparplan bei BTC sehr gut Wink
Ich habe sowas vor 6 Jahren für Verwandte eingerichtet in 2 Jahren wenn sie 18 werden verfügen sie darüber Wink

Führerschein und den Lambo gleich dazu  Grin

Wie gesagt 2 Jahre noch Hoffentlich wird es  nicht nur ne Busfahrkarte  Cheesy

Worüber hast du den Sparplan denn eingerichtet?

Ov3R
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1959
Merit: 766


View Profile
May 05, 2019, 01:48:13 PM
 #84016

Die  Cost-Averaging Strategie, empfehle ich Neueinsteigern auch immer , dazu gibt es auch hier im Forum genug Lesestoff drüber .

Was würdest du den Fortgeschrittenen empfehlen?

Trading Klar
Voraussetzung Jahrelange erfahrung in dem Bereich , und viel Lehrgeld mitbringen  Cheesy
wenn mann Langfristig an die Technologie glaubt fährt mann mit einem Monatlichen Sparplan bei BTC sehr gut Wink
Ich habe sowas vor 6 Jahren für Verwandte eingerichtet in 2 Jahren wenn sie 18 werden verfügen sie darüber Wink

Führerschein und den Lambo gleich dazu  Grin

Wie gesagt 2 Jahre noch Hoffentlich wird es  nicht nur ne Busfahrkarte  Cheesy

Worüber hast du den Sparplan denn eingerichtet?

Mittlerweile gibt es vollautomatisierte Systeme die sowas anbieten coinfinity / coinbase etc. ich mach das Wahrscheinlich noch viel zu umständlich  und trag alles in eine excel tabelle ein summe x jeden monat  Roll Eyes . Fühl mich damit aber sicherer .
5 min Zeitinvest /Monat

(B)asic (i)nstructions (T)o [C]ontrol [O]wn [in]terests
Beobachter_90
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 448
Merit: 150


View Profile
May 05, 2019, 02:06:06 PM
 #84017

Die Bitcoin Dominance von 55,8 % gefällt mir

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 145
Merit: 34


View Profile
May 05, 2019, 03:04:15 PM
 #84018

Meint ihr es kommt nochmal ein fetter pump die nächsten Tage? Ein paar Wochen seitwärts wäre auch in Ordnung, nur weit runter möchte ich nur ungern nochmal^^

Die größte Stärke eines Menschen, zeigt sich in der Bereitschaft, seine Meinung zu jedem gegebenen Zeitpunkt zu überdenken.
bitcoinminer42
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820
Merit: 1168


notorious shrimp!


View Profile WWW
May 05, 2019, 03:18:00 PM
 #84019

Meint ihr es kommt nochmal ein fetter pump die nächsten Tage? Ein paar Wochen seitwärts wäre auch in Ordnung, nur weit runter möchte ich nur ungern nochmal^^

Zuerst muss es wehtun... und dann nochmal... und dann spürst du, dass du - wie wir auch - keine Ahnung hast  Grin

Tobi971
Member
**
Offline Offline

Activity: 145
Merit: 34


View Profile
May 05, 2019, 03:25:46 PM
 #84020

ja schon klar, dass ihr auch alle keine Magier seid, ging mir eher so um das Bauchgefühl^^

Die größte Stärke eines Menschen, zeigt sich in der Bereitschaft, seine Meinung zu jedem gegebenen Zeitpunkt zu überdenken.
Pages: « 1 ... 4151 4152 4153 4154 4155 4156 4157 4158 4159 4160 4161 4162 4163 4164 4165 4166 4167 4168 4169 4170 4171 4172 4173 4174 4175 4176 4177 4178 4179 4180 4181 4182 4183 4184 4185 4186 4187 4188 4189 4190 4191 4192 4193 4194 4195 4196 4197 4198 4199 4200 [4201] 4202 4203 4204 4205 4206 4207 4208 4209 4210 4211 4212 4213 4214 4215 4216 4217 4218 4219 4220 4221 4222 4223 4224 4225 4226 4227 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 4243 4244 4245 4246 4247 4248 4249 4250 4251 ... 4750 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!