Bitcoin Forum
November 24, 2017, 05:34:59 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 [3246] 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 »
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf  (Read 4955488 times)
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624


View Profile
November 14, 2017, 03:00:52 PM
 #64901

Ich vermute, es geht ein paar Tage bis Wochen eher seitwärts weiter und dann wieder rauf, ...

Vielleicht bricht es auch nochmal kurzfristig ein bischen ein. Der Anstieg 2016/2017 war ja schon extrem.

... sobald sich das Ganze mit der Forkerei beruhigt hat...

Die beruhigen sich in nächster Zeit nicht mehr. Die einen sind so wütend (über ihr Versagen bei der Machtergreifung), dass sie bereits Schaum vor dem Maul haben. Bei den anderen wurde die Gier geweckt (analog zu den Altcoins). Ich denke, es geht gerade erst so richtig los.

sehe ich ähnlich. es wurde hier im thread auch schon geposted:

1. runde: bitcoin = erfolg. aber nicht alle haben abgesahnt. andere wollen auch absahnen also:
2. runde: altcoins = erfolg oder misserfolg schwer zu bewerten, aber abgesahnt haben einige. aber immer noch nicht alle. also:
3. runde: ICO via ether = erfolg oder misserfolg schwer zu bewerten, aber abgesahnt haben einige. aber immer noch nicht alle. also:
4. runde: bitcoin forken = erfolg oder misserfolg too soon to tell, aber abgesahnt haben einige. aber immer noch nicht alle. also: rinse&repeat...

ich schätze da werden dann demnächst wöchentlich forks kommen. dann werden sie wahrscheinlich anfangen:

5. runde: altcoins forken
6. runde: ICO´s forken. (lol, geht das?)
7. runde: bitcoin forks forken (geht ja schon los mit bcash+ im januar)


edit: typo
1511501699
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511501699

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511501699
Reply with quote  #2

1511501699
Report to moderator
1511501699
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511501699

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511501699
Reply with quote  #2

1511501699
Report to moderator
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511501699
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511501699

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511501699
Reply with quote  #2

1511501699
Report to moderator
1511501699
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511501699

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511501699
Reply with quote  #2

1511501699
Report to moderator
1511501699
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511501699

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511501699
Reply with quote  #2

1511501699
Report to moderator
tetra
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 404


View Profile
November 14, 2017, 03:06:53 PM
 #64902

Ich vermute, es geht ein paar Tage bis Wochen eher seitwärts weiter und dann wieder rauf, ...

Vielleicht bricht es auch nochmal kurzfristig ein bischen ein. Der Anstieg 2016/2017 war ja schon extrem.

... sobald sich das Ganze mit der Forkerei beruhigt hat...

Die beruhigen sich in nächster Zeit nicht mehr. Die einen sind so wütend (über ihr Versagen bei der Machtergreifung), dass sie bereits Schaum vor dem Maul haben. Bei den anderen wurde die Gier geweckt (analog zu den Altcoins). Ich denke, es geht gerade erst so richtig los.

sehe ich ähnlich. es wurde hier im thread auch schon geposted:

1. runde: bitcoin = erfolg. aber nicht alle haben abgesahnt. andere wollen auch absahnen also:
2. runde: altcoins = erfolg oder misserfolg schwer zu bewerten, aber abgesahnt haben einige. aber immer noch nicht alle. also:
3. runde: ICO via ether = erfolg oder misserfolg schwer zu bewerten, aber abgesahnt haben einige. aber immer noch nicht alle. also:
4. runde: bitcoin forken = erfolg oder misserfolg too soon to tell, aber abgesahnt haben einige. aber immer noch nicht alle. also: rinse&repeat...

ich schätze da werden dann demnächst wöchentlich forks kommen. dann werden sie wahscheinlich anfangen:

5. runde: altcoins forken
6. runde: ICO´s forken. (lol, geht das?)
7. runde: bitcoin forks forken (geht ja schon los mit bcash+ im januar)


Ach kommt...na und? Die höchste Marktkapitalisierung wird immer die Referenz bleiben und ansonsten gibts halt 1000 verschiedene Systeme. Ist doch gut. Schwer und aufwändig zu kontrollieren und perfekt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt
nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 222


View Profile
November 14, 2017, 03:41:01 PM
 #64903

Der nächste FUD aus China ist unterwegs.

https://screenshots.firefox.com/ouTRB2KNGMPgQZQz/twitter.com

http://finance.caijing.com.cn/20171114/4360561.shtml

Ich hoffe das ist Fake. Der Kurs hat zumindest noch nicht reagiert.

edit:
https://www.coindesk.com/state-owned-power-provider-denies-chinese-bitcoin-mining-ban-rumors/?utm_content=buffer30e6c&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 649



View Profile
November 14, 2017, 03:51:30 PM
 #64904


bin gespannt welcher Kurs nun zuerst nachgibt  Grin

...
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
November 14, 2017, 04:33:52 PM
 #64905

... ansonsten gibts halt 1000 verschiedene Systeme. Ist doch gut. Schwer und aufwändig zu kontrollieren und perfekt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt

Wird so kommen bzw. ist bereits der Fall. Als Geld ist es trotzdem nicht gut, da es keine gemeinsame Schnittstelle gibt. 1000 verschiedene Systeme sind ein wertloses Spielzeug, allenfalls von technischem Interesse.

Der aktuelle Kurs spiegelt weder die tatsächlichen Chancen noch die tatächlichen Risiken wider. Schlimmstenfalls verführt er die geistig Schwachen dazu, aktiv gegen ihre eigenen langfristigen Interessen zu arbeiten.
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364


View Profile
November 14, 2017, 04:45:48 PM
 #64906

... Jetzt kommen die Ratten aus ihren Löchern und kotzen einen sinnlosen Fork nach dem anderen auf den Tisch.

Da Gier das Handeln der Menschen bestimmt, wird sich der Bitcoin selbst zerlegen. Dass der Mensch die Krone der Schöpfung sei, behauptet nur er selbst, und noch keine Ratte und kein anderes Tier hat das jemals bestätigt. Und so bleibt es dir auch unbenommen, dir eine Krone der Blockchain zu definieren.

Lustige Sache, aber Schuld sind natürlich immer die Anderen.

Genau so. Abwarten und Tee trinken.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568



View Profile
November 14, 2017, 04:51:45 PM
 #64907

... ansonsten gibts halt 1000 verschiedene Systeme. Ist doch gut. Schwer und aufwändig zu kontrollieren und perfekt auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt

Wird so kommen bzw. ist bereits der Fall. Als Geld ist es trotzdem nicht gut, da es keine gemeinsame Schnittstelle gibt. 1000 verschiedene Systeme sind ein wertloses Spielzeug, allenfalls von technischem Interesse.

Ich glaube, dass es in Zukunft mehr ernstzunehmende Kyptowährungen geben wird. Ethereum ist ja z.B. so nah an Bitcoin bei der Marktkapitalisierung herangekommen wie vorher nie ein anderer Coin.

Trotzdem werden sich ein paar Coins "herauskristallisieren", die weltweit genutzt werden. Ich schätze, nicht mehr als 10, da das menschliche Gedächtnis begrenzt ist. Die 1000+ restlichen Systeme können zwar daneben ebenfalls existieren, aber nur als Nischen bzw. temporäre Gelddruckmaschinen, wie schon heute.

Und: Mit Atomic Swaps gibt es ja immerhin schon eine Art Vorstufe für eine gemeinsame Schnittstelle. Ist zwar noch nicht massentauglich, ich erwarte aber einiges von der Technologie.

       ▀
   ▄▄▄   ▄▀
   ███ ▄▄▄▄  ██
       ████
    ▄  ▀▀▀▀
▄▄
      ██    ▀▀
██▄█▄▄▄████████
▄▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▀▀▀
██████████████████
████▄▀▄▀▄▀███▀▀▀▀▀
████▄▀▄▀▄▀███ ▀
████▄▀▄▀▄▀████████
▀█████████████████
]
,CoinPayments,
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
█████
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████ ██
█████
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
November 14, 2017, 05:00:42 PM
 #64908

Ich glaube, dass es in Zukunft mehr ernstzunehmende Kyptowährungen geben wird. Ethereum ist ja z.B. so nah an Bitcoin bei der Marktkapitalisierung herangekommen wie vorher nie ein anderer Coin.

War das jetzt Satire?!
versprichnix
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364


View Profile
November 14, 2017, 05:01:41 PM
 #64909

7. runde: bitcoin forks forken (geht ja schon los mit bcash+ im januar)

Du scheints davon auszugehen, dass der bcash+ fork auf Basis des BCH erfolgt, aber darüber habe ich auf deren Ankündigung nichts lesen können. Es könnte auch ein Fork auf Basis des jetzigen BTC, oder S1X, oder des S2X sein. Allein schon diese Unklarheit macht diesen neuen Fork für mich völlig unglaubwürdig. Er ist wahrscheinlich nur ein weiteres Werkzeug der Selbstbereicherung.
DetektivConan
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
November 14, 2017, 05:23:08 PM
 #64910

lol lustiges video. ich habe mich wiedererkannt!  Grin

https://youtu.be/QQhVwBESulM

 Grin Ich mich auch, der erste und der letzte
GoS
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 14, 2017, 05:33:58 PM
 #64911

Ich glaube, dass es in Zukunft mehr ernstzunehmende Kyptowährungen geben wird. Ethereum ist ja z.B. so nah an Bitcoin bei der Marktkapitalisierung herangekommen wie vorher nie ein anderer Coin.

Glaube ich auch. Und ich glaube, dass es nicht BTC sein wird, der DER Coin schlechthin sein wird.
Ich glaube das deshalb, weil ich bei weitem kein Depp in egal welchen neuen Technologien bin. Ich kann mich eigentlich immer recht schnell einlesen und ein gewisses Grundverständnis aufbauen, aber ganz ehrlich, das ganze Thema Cryptos ist immer noch sehr wischiwaschi für mich und genau das ist der Punkt. Derjenige Coin, der auf einmal da ist und ein durchdachtes Komplett-Layout, zugeschnitten auf den Otto-normal-User, anbietet und auch in den Medien bewirbt, der wird's wohl werden.

... eigentlich will der Otto-normal-User nur einen "Bezahlen" Button und das wars Cheesy
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
November 14, 2017, 05:37:33 PM
 #64912

... eigentlich will der Otto-normal-User nur einen "Bezahlen" Button und das wars Cheesy

Paypal?
GoS
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 14, 2017, 06:08:52 PM
 #64913

Paypal?

Besser "CoinPal" xD
Was ich damit meine ist, z.B. meine Mum würde sowas durchaus nutzen; sie hat von BitCoin gehört (was logisch ist als Nutzer von z.B. Facebook) aber mehr will sie eigentlich nicht wissen. Die Technik ist ihr egal, für sie muss es einfach und nutzbar sein. Sie will nicht erstmal googeln, welche Börse, welche Wallet, wo überhaupt nutzbar usw. usf.
Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
November 14, 2017, 06:13:12 PM
 #64914

habt ihr schon mal was von Bitocoins gehört?

ist das jetzt wieder ein neuer fork?

Grin Grin

In der Eurokrise warnte Axel Weber vor der Geldflut der Notenbanken. Der digitale Goldrausch bei Bitocoins macht dem Ex-Bundesbankchef dafür keine Angst. Er fordert mehr Mut von den Währungshütern.
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 812


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 14, 2017, 06:17:35 PM
 #64915

Paypal?

Besser "CoinPal" xD
Was ich damit meine ist, z.B. meine Mum würde sowas durchaus nutzen; sie hat von BitCoin gehört (was logisch ist als Nutzer von z.B. Facebook) aber mehr will sie eigentlich nicht wissen. Die Technik ist ihr egal, für sie muss es einfach und nutzbar sein. Sie will nicht erstmal googeln, welche Börse, welche Wallet, wo überhaupt nutzbar usw. usf.

Was spricht denn dann gegen Paypal. Muss auch noch Bitcoin draufstehen, weil Deine Mutter "davon gehört hat", es ihr aber eigentlich auch vollkommen "egal" ist? Ansonsten, vlt. wird das ja der große Wurf: https://cointelegraph.com/news/mastercard-patents-blockchain-tech-for-instant-payments

maths is scam
Greshamsches Geld
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 812



View Profile
November 14, 2017, 06:17:46 PM
 #64916

... eigentlich will der Otto-normal-User nur einen "Bezahlen" Button und das wars Cheesy

Paypal?

Zweite Schicht Zahlungsanbieter ohne Marktzugangsbeschränkungen vom Staat.
Bitpay Butten. Über LN mit einer Börse. Von dort eine automatisierte Fiat-Überweisung zum Zahlungsempfänger.
Ergibt ganz andere Kosten durch LN. + Kein Banken-Oligopol = Freier Wettbewerb = bessere Preise für Kunden

Gyrsur
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834


#BEL+++


View Profile WWW
November 14, 2017, 06:24:51 PM
 #64917

Paypal?

Besser "CoinPal" xD
Was ich damit meine ist, z.B. meine Mum würde sowas durchaus nutzen; sie hat von BitCoin gehört (was logisch ist als Nutzer von z.B. Facebook) aber mehr will sie eigentlich nicht wissen. Die Technik ist ihr egal, für sie muss es einfach und nutzbar sein. Sie will nicht erstmal googeln, welche Börse, welche Wallet, wo überhaupt nutzbar usw. usf.

als killer anwendung von Bitcoin war eigentlich mal angedacht Bitcoin komplett in den technischen hintergrund zu verschieben und dem nutzer ein interface zur verfügung zu stellen wo er ganz normal mit seiner landeswähung bezahlt. aber eben basierend auf Bitcoin im hintergrund.

von mir aus kann das auch PayPal sein aber eben ohne kontosperrmöglichkeit seitens PayPal.

das setzt aber ein umfassende zusammenarbeit von mehreren unterschiedlichen komponenten voraus. Ripple (XRP) hat ja das auch vor. nur ursprünglich war es mit Bitcoin angedacht.

EDIT: Greshamsches Geld war schneller (und detaillierter).  Wink

EDIT2: also mit einer LN node, genügend bitcoins und einer banklizenz sollte so was möglich sein in D. die Fidor bank könnte vorreiter sein wenn sie denn wöllte. eine LN node ist dann quasi wie eine bank. aber das dürfte in allen ländern der erde genehmigungspflichtig sein.

EDIT3: oder man stellt es als dienstleistung dar welche man sich dann vom beauftrager bezahlen lässt. geht das rechtlich? das übermitteln von zahlungsmitteln im auftrag und bezahlung (der dienstleistung des überbringens) in der selben höhe wie man zahlungsmittel an einen unabhängigen dritten übermittelt hat? kann mir jemand folgen?

https://de.wikipedia.org/wiki/TransferWise
https://de.wikipedia.org/wiki/Hawala

EDIT4: A möchte B 100€ überweisen instant. A und B sind kunden von D (LN dienstleistungsunternehmen). A erhält von D eine rechnung über 100,50€ und B von D eine gutschrift über 99,50€. geht so was?  Grin
Saxnot
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
November 14, 2017, 06:51:45 PM
 #64918

Ich glaube, dass es in Zukunft mehr ernstzunehmende Kyptowährungen geben wird. Ethereum ist ja z.B. so nah an Bitcoin bei der Marktkapitalisierung herangekommen wie vorher nie ein anderer Coin.

Glaube ich auch. Und ich glaube, dass es nicht BTC sein wird, der DER Coin schlechthin sein wird.
Ich glaube das deshalb, weil ich bei weitem kein Depp in egal welchen neuen Technologien bin. Ich kann mich eigentlich immer recht schnell einlesen und ein gewisses Grundverständnis aufbauen, aber ganz ehrlich, das ganze Thema Cryptos ist immer noch sehr wischiwaschi für mich und genau das ist der Punkt. Derjenige Coin, der auf einmal da ist und ein durchdachtes Komplett-Layout, zugeschnitten auf den Otto-normal-User, anbietet und auch in den Medien bewirbt, der wird's wohl werden.

... eigentlich will der Otto-normal-User nur einen "Bezahlen" Button und das wars Cheesy
Wo haben wir in Mitteleuropa denn ein Bedürfnis an noch besseren Bezahlmöglichkeiten? Das sind doch alles Fantasien aus Dritte-Welt-Ländern und Gebieten wo es Diktaturen gibt. Paypal funktioniert doch wunderbar, auch der EUR funktioniert. Der BTC und die Cryptocoins sind nur zum Geldmachen gut. Ich kann mit dem EUR 100mal besser bezahlen. Das ist ja nun nach fast 10Jahren immer noch Fakt und wir reden hier über einen Internettechnologie, sollte sich schon schnell durchsetzen wenn es denn wirklich zum bezahlen geeignet wäre. Auch die ganzen Asiaten nehmen das doch nur weil sie gern Glücksspiele spielen. Digitales Geld kannste auch auf den EUR oder sonst was umlegen. Und die Russen die minen es weil sie den Strom sich überall zusammenklauen oder billig das Zeug bekommen. Da gibts dann Leute die sich hunderte Grafikarten kaufen und sich blöde minen, und das soll dann dem Rest der Bevölkerung helfen ... Ja wir sind vielleicht nun, wenn es hoch kommt, 1Mio Teilnehmer, wenn überhaupt, die den Hype mitmachen. Und was macht die restliche Gesellschaft da draußen, die 7,5Mrd? Die Finanzwelt sollte schon 5mal zusammenbrechen? Außerirdische schon 20Mal landen und der Weltkrieg steht eh jeden Tag vor der Tür und bei den Coins schieben sich einigen die großen Profite hin und her und wir als Meute hecheln hinterher wie einem Messias. Deswegen Profite immer schön abgreifen und gut.
makrospex
Member
**
Offline Offline

Activity: 83


View Profile
November 14, 2017, 07:19:03 PM
 #64919

Ich glaube, dass es in Zukunft mehr ernstzunehmende Kyptowährungen geben wird. Ethereum ist ja z.B. so nah an Bitcoin bei der Marktkapitalisierung herangekommen wie vorher nie ein anderer Coin.

Glaube ich auch. Und ich glaube, dass es nicht BTC sein wird, der DER Coin schlechthin sein wird.
Ich glaube das deshalb, weil ich bei weitem kein Depp in egal welchen neuen Technologien bin. Ich kann mich eigentlich immer recht schnell einlesen und ein gewisses Grundverständnis aufbauen, aber ganz ehrlich, das ganze Thema Cryptos ist immer noch sehr wischiwaschi für mich und genau das ist der Punkt. Derjenige Coin, der auf einmal da ist und ein durchdachtes Komplett-Layout, zugeschnitten auf den Otto-normal-User, anbietet und auch in den Medien bewirbt, der wird's wohl werden.

... eigentlich will der Otto-normal-User nur einen "Bezahlen" Button und das wars Cheesy
Wo haben wir in Mitteleuropa denn ein Bedürfnis an noch besseren Bezahlmöglichkeiten? Das sind doch alles Fantasien aus Dritte-Welt-Ländern und Gebieten wo es Diktaturen gibt. Paypal funktioniert doch wunderbar, auch der EUR funktioniert. Der BTC und die Cryptocoins sind nur zum Geldmachen gut. Ich kann mit dem EUR 100mal besser bezahlen. Das ist ja nun nach fast 10Jahren immer noch Fakt und wir reden hier über einen Internettechnologie, sollte sich schon schnell durchsetzen wenn es denn wirklich zum bezahlen geeignet wäre. Auch die ganzen Asiaten nehmen das doch nur weil sie gern Glücksspiele spielen. Digitales Geld kannste auch auf den EUR oder sonst was umlegen. Und die Russen die minen es weil sie den Strom sich überall zusammenklauen oder billig das Zeug bekommen. Da gibts dann Leute die sich hunderte Grafikarten kaufen und sich blöde minen, und das soll dann dem Rest der Bevölkerung helfen ... Ja wir sind vielleicht nun, wenn es hoch kommt, 1Mio Teilnehmer, wenn überhaupt, die den Hype mitmachen. Und was macht die restliche Gesellschaft da draußen, die 7,5Mrd? Die Finanzwelt sollte schon 5mal zusammenbrechen? Außerirdische schon 20Mal landen und der Weltkrieg steht eh jeden Tag vor der Tür und bei den Coins schieben sich einigen die großen Profite hin und her und wir als Meute hecheln hinterher wie einem Messias. Deswegen Profite immer schön abgreifen und gut.

*hust*

SEPA Überweisung innerhalb der EU: Bis zu drei Werktage
Sender- und Empfängerkonto zwingend notwendig

*hust*

Kein Bedarf?

EDIT: Ich möchte mein Geld ohne Konto- bzw. Gebüren- oder Registrierungszwang frei (nochmal: FREI) bewegen können.
Ich erachte das als ein Grundrecht, so wie der Besitz und die freie Verwendung von Bargeld (das bald abgeschafft werden wird).

Hast Du eine bessere Lösung?


sofu
Legendary
*
Online Online

Activity: 1274

Degenerate Crypto Gambler


View Profile
November 14, 2017, 07:25:48 PM
 #64920

Mal einen Tag keine Volatilität und hier gibts gleich wieder ne Grundsatzdiskussion  Cheesy

Pages: « 1 ... 3196 3197 3198 3199 3200 3201 3202 3203 3204 3205 3206 3207 3208 3209 3210 3211 3212 3213 3214 3215 3216 3217 3218 3219 3220 3221 3222 3223 3224 3225 3226 3227 3228 3229 3230 3231 3232 3233 3234 3235 3236 3237 3238 3239 3240 3241 3242 3243 3244 3245 [3246] 3247 3248 3249 3250 3251 3252 3253 3254 3255 3256 3257 3258 3259 3260 3261 3262 3263 3264 3265 3266 3267 3268 3269 3270 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!