Bitcoin Forum
January 22, 2022, 12:23:59 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 22.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Corona-Diktatur  (Read 755 times)
Saxnot
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 130


Taschen leer neue Blockchain her


View Profile
July 17, 2021, 07:46:53 AM
Last edit: July 17, 2021, 08:14:49 AM by Saxnot
 #21

Das würde ich als klassische Fehlplanung einsortieren, bei der schließlich vom Endabnehmer der Weg des größten Profits gesucht wird, welcher sich durch hastig oder schlecht durchdachte Konzepte ergeben hat.
Dazu kam, dass durch gute Einhaltung der Maßnahmen viele Betten nicht gebraucht wurden, was ja ein wünschenswerter Aspekt war.
So wie die Fehlplanungen des Herrn Scheuer aber wohl niemand würde ihm unterstellen, an einer geheimen Scheuer-Diktatur zu arbeiten.  Cheesy

Was allerdings die vermeintliche "Corona-Diktatur" angeht, hast du ja drüben selbst ein Bespiel geliefert, warum es keine "Corona-Diktatur" gibt:

Wie gesagt, bei faschistoid sind wir schon angelangt.
...
Wie heut in Sachsen, Maskenpflicht soll in Supermärkten (habs nicht weiter verfolgt) aufgehoben werden
Ja was denn nun? Entweder ist es faschistisch oder die Maßnahmen werden bei sinkenden Zahlen soweit wie sinnvoll gelockert?  Cheesy Cheesy
Ich schließe ganz klar auf letzteres, was folglich bedeutet, dass wir nicht in einer faschistoiden Corona-Diktatur leben.  Smiley




Ich meine mich erinnern zu können das ich faschistoid geschrieben habe oder hatte ich Diktatur geschrieben? Du kennst sicher das Sprichwort Zuckerbrot und Peitsche. Auch wird dir bewusst sein das wir dieses Jahr Wahlen haben, dazu werden die Maßenahmen sicher noch etwas weiter temporär zurück gefahren werden. Der "Endsieg" muss ja kurz bevorstehen damit dem Wahlvolk der verheißungsvolle Sieg in greifbare Nähe gerückt werden kann.

Bezüglich klassischer Fehlplanung, schön und gut, nur warum rollen da keine politische Köpfe, warum wird sich nicht öffentlich entschuldigt, warum macht die Mainstreampresse kein Druck, warum werden die Jounalisten, aus den freien Medien, dafür zensiert, ignoriert und eingeschüchtert? Wenn es Fehlplanung war, wäre dennoch der Maßnahmen jeglicher Grund entzogen, denn alle Maßnahmen beruhen darauf das es nicht zu einer Überlastung des Gesundheitssystem kommen darf. Ich würde auch soweit mitgehen, das sich die Politiker nicht mal entschuldigen müssen, sei es drum, geschenkt. Nur warum bleiben die verschärften Gesetze in Kraft, die werden komischer Weise nicht zurück genommen, auch wenn es ggf. nur eine klassische Fehlplanungen war. Schau dir an welche Massiven freiheitsbeschränkenden Gesetze in dieser Zeit verabschiedet wurden, selbst verdeckt in artfremden Abstimmungsvorlagen. Ich glaube das scheint dir gar nicht bewusst zu sein. Das sind Fakten die jeder im Bundesgesetzblatt nachlesen kann.

Quote from: Jens Spahn
„Jemand, der geimpft ist, den können wir nicht und müssen wir auch nicht mit den gleichen Beschränkungen belegen, wie jemand, der nicht geimpft ist“
Wo ist denn da der freiheitliche und gleichberechtigte Ansatz. Die Geimpften dürfen wegen mir auch weiterhin aus Angst Maske und Abstand halten, sie sind zusätzlich durch Impfung angeblich geschützt. Nur warum den Gesunden die Freiheiten nicht mehr zurück gegeben werden soll, Fehlplanung? ... Wie gesagt, faschistoid, Fakt!

Wir könnten da ja auch weiter machen, es soll nicht an weiteren Beispielen mangeln. Du darfst natürlich in allen weiter auch nur Unfähigkeit sehen, nur irgendwann wird es auffällig. Und selbst wenn, du lässt dich wissentlich von völligen Dilettanten regieren, spätestens jetzt solltest du doch umdenken, rein aus puren Eigeninteresse.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1642811039
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1642811039

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1642811039
Reply with quote  #2

1642811039
Report to moderator
1642811039
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1642811039

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1642811039
Reply with quote  #2

1642811039
Report to moderator
1642811039
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1642811039

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1642811039
Reply with quote  #2

1642811039
Report to moderator
1miau
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344
Merit: 3463


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
July 17, 2021, 03:12:32 PM
 #22

Was allerdings die vermeintliche "Corona-Diktatur" angeht, hast du ja drüben selbst ein Bespiel geliefert, warum es keine "Corona-Diktatur" gibt:

Wie gesagt, bei faschistoid sind wir schon angelangt.
...
Wie heut in Sachsen, Maskenpflicht soll in Supermärkten (habs nicht weiter verfolgt) aufgehoben werden
Ja was denn nun? Entweder ist es faschistisch oder die Maßnahmen werden bei sinkenden Zahlen soweit wie sinnvoll gelockert?  Cheesy Cheesy
Ich schließe ganz klar auf letzteres, was folglich bedeutet, dass wir nicht in einer faschistoiden Corona-Diktatur leben.  Smiley




Ich meine mich erinnern zu können das ich faschistoid geschrieben habe oder hatte ich Diktatur geschrieben? Du kennst sicher das Sprichwort Zuckerbrot und Peitsche. Auch wird dir bewusst sein das wir dieses Jahr Wahlen haben, dazu werden die Maßenahmen sicher noch etwas weiter temporär zurück gefahren werden. Der "Endsieg" muss ja kurz bevorstehen damit dem Wahlvolk der verheißungsvolle Sieg in greifbare Nähe gerückt werden kann.

Nun, die verschiedenen Spielarten des Widerstands sind hinlänglich bekannt, nur eines haben sie gemeinsam: dass sie am Ende des Prozesses den "Endsieg" einer Corona-Diktatur prohezeihen. Und das ganz unabhängig davon, ob man die Maßnahmen jetzt direkt als "diktatorische Tyrannei" oder "dem Faschismus ähnlich" bezeichnet.
Und damit allesamt komplett an der Realität vorbeigehen.  Tongue


Bezüglich klassischer Fehlplanung, schön und gut, nur warum rollen da keine politische Köpfe, warum wird sich nicht öffentlich entschuldigt, warum macht die Mainstreampresse kein Druck, warum werden die Jounalisten, aus den freien Medien, dafür zensiert, ignoriert und eingeschüchtert? Wenn es Fehlplanung war, wäre dennoch der Maßnahmen jeglicher Grund entzogen, denn alle Maßnahmen beruhen darauf das es nicht zu einer Überlastung des Gesundheitssystem kommen darf. Ich würde auch soweit mitgehen, das sich die Politiker nicht mal entschuldigen müssen, sei es drum, geschenkt. Nur warum bleiben die verschärften Gesetze in Kraft, die werden komischer Weise nicht zurück genommen, auch wenn es ggf. nur eine klassische Fehlplanungen war. Schau dir an welche Massiven freiheitsbeschränkenden Gesetze in dieser Zeit verabschiedet wurden, selbst verdeckt in artfremden Abstimmungsvorlagen. Ich glaube das scheint dir gar nicht bewusst zu sein. Das sind Fakten die jeder im Bundesgesetzblatt nachlesen kann.

Dann wähl die Kandidaten doch ab, wenn sie dir nicht genehm sind! Da wir nicht in einer wie auch immer gearteten Diktatur leben, sondern in einer funktionierenden Demokratie, kannst du auch für solche Parteien stimmen, welche das Coronavirus systematisch verharmlosen.* Du kannst dich sogar darin politisch engagieren und den antiwissenschaftlichen Unfug auf Wahlplakate schreiben und diese im öffentlichen Raum platzieren. So richtig Diktatur halt.  Roll Eyes

*Ich würde allerdings dringend davon abraten, solche Parteien zu wählen, weil ich große Zweifel habe, ob man einige der Spinner wieder los wird. Bekanntlich halten die es mit freier Meinungsäußerung und demokratischen Werten nicht allzu sehr, wenn man ihre Meinung nicht vertritt oder die falschen Quellen zitiert...
Und es wäre sehr nett, wenn die Corona-Leugner ihre Falschaussagen auf das Coronavirus beschränken würden und nicht jetzt auch noch den Bitcoin mit Falschaussagen überziehen:


Hat jemand diese Sternstunde des deutschen Journalismus vor ein paar Tagen gelesen?

Der Bitcoin Crash ist programmiert (Prof. Dr. (sic!) Christian Kreiß*, Telepolis)

...

*auch bekannt von den "Querdenkern" (von denen er sich jetzt angeblich distanziert hat) und deren politischem Arm "DieBasis"
In seinem Desinformationsbeitrag "Der Bitcoin-Crash ist programmiert" legt er präzise dar, dass er den Bitcoin genauso schlecht verstanden hat, wie die Corona-Pandemie:

Quote
Der permanent steigende Stromverbrauch zwingt die marktstärkste Kryptowährung in ein Ponzi-System. Verebben die Geldzuflüsse, kommt der Absturz.

Der Bitcoin verbraucht seit seiner Einführung 2009 immer mehr Strom. Derzeit entspricht der Stromverbrauch etwa demjenigen der Schweiz oder der Niederlande oder dem von 30 Millionen deutschen Haushalten.
Bis jetzt wurden die dramatisch steigenden Stromkosten und die enormen Gewinne der früheren Einsteiger über neu hinzukommende Anlegergelder finanziert, die den Preis der Kryptowährung immer höher trieben.

Das Ganze beruht auf einem Schneeballsystem. In dem Moment, in dem keine oder nicht mehr ausreichend viele Neugelder in Bitcoin-Anlagen fließen, bricht das Ponzi-Schema zusammen und der Bitcoin crasht. Der permanent wachsende Stromverbrauch ist ein Konstruktionsfehler von Bitcoin. Ein Absturz ist einprogrammiert.
...

Dieses System garantiert die Anonymität sowie die Sicherheit der Bitcoins. Die Rechenoperationen werden im Laufe der Zeit allerdings immer komplizierter, sodass trotz steigender Rechnerleistungen und effizienter werdender Rechner die Rechenoperationen immer aufwändiger, länger und damit stromintensiver werden.
...
Es ist echt gruselig!  Cheesy

Solche Typen sollten möglichst weit weg von irgendwelchen Mitgestaltungsmöglichkeiten bleiben.



Du darfst natürlich in allen weiter auch nur Unfähigkeit sehen, nur irgendwann wird es auffällig.
Nun, ich habe aktuell diverse Möglichkeiten, wenn ich mit der derzeitigen Regierungspolitik nicht einverstanden bin: ich könnte eine andere Partei wählen, ich könnte in eine andere Partei eintreten, ich könnte eine neue Partei gründen, ich könnte mich gesellschaftlich engagieren etc...


Und selbst wenn, du lässt dich wissentlich von völligen Dilettanten regieren, spätestens jetzt solltest du doch umdenken, rein aus puren Eigeninteresse.
Warum geht es letzten Endes in Diskussionen rund um Corona seitens der Corona-Skeptiker eigentlich immer um das "Eigeninteresse"?  Huh

Waldmeister
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9
Merit: 3


View Profile
July 29, 2021, 02:53:26 AM
 #23

Wenn jetzt wie in Frankreich ein Apartheitsregime wie einst in Südafrika kommt dann bin Ich bestätigt mit dem was Ich schon bei Masernzwangsimpfung kommen sah.

"Schön" zu sehen das Heut zu Tage die Pharmaindustrie zur unantastbaren Gottheit geworden ist so wie in Streng Islamischen Ländern (bsp Saudie Arabien) der Islam.

Persönlich trage Ich seit Tag 1 keine Maske auss tiefster freiheitlichen Überzeugung als Libertärer der dem Prinzip Selbsteigentum bedingungslos angehört und hab bislang nicht mehr Konsequenzen zu spühren gekriegt als 1 Hausverbot bei Edeka und 2 so unfreundliche Behandlungen von Penny und Rewe so das Ich dort nicht mehr einkaufe.

Aldi, Netto und Lidl gar keine Probleme nur mal Proforma frage nach Attest mit Ja beantwortet was Ich nicht hab und drauf verwiesen das Sie nicht befugt sind dies zu sehen Fertig.

Müst Ich den öffentlichen Verkehr nutzen würd Ich Mir noch ein Attest hollen aber so geht s relativ Gut ohne aber falls wer Quellen hat um Osnabrück rum bis 200  gern PM da Ich doch gern ein Ökonomisches Backup noch hätte.

Ansonsten zieh Ich das ganze noch weiter durch und dauert es länger als der 30 Jährige Krieg !!

Nestade
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 587



View Profile
July 29, 2021, 11:09:36 AM
Last edit: July 29, 2021, 01:30:47 PM by Nestade
Merited by mole0815 (1), 1miau (1)
 #24

Wenn jetzt wie in Frankreich ein Apartheitsregime wie einst in Südafrika kommt dann bin Ich bestätigt mit dem was Ich schon bei Masernzwangsimpfung kommen sah.
"Schön" zu sehen das Heut zu Tage die Pharmaindustrie zur unantastbaren Gottheit geworden ist so wie in Streng Islamischen Ländern (bsp Saudie Arabien) der Islam.
[...]
Ansonsten zieh Ich das ganze noch weiter durch und dauert es länger als der 30 Jährige Krieg !!
Die imaginäre Corona-Diktatur hast du damit jetzt aber nicht wirklich belegt. Aber hey, wenigstens hast du ausnahmsweise mal keine Nazi-Vergleiche benutzt... der 30 Jährige Krieg Grin

Persönlich trage Ich seit Tag 1 keine Maske auss tiefster freiheitlichen Überzeugung als Libertärer der dem Prinzip Selbsteigentum bedingungslos angehört und hab bislang nicht mehr Konsequenzen zu spühren gekriegt als 1 Hausverbot bei Edeka und 2 so unfreundliche Behandlungen von Penny und Rewe so das Ich dort nicht mehr einkaufe.
Aldi, Netto und Lidl gar keine Probleme nur mal Proforma frage nach Attest mit Ja beantwortet was Ich nicht hab und drauf verwiesen das Sie nicht befugt sind dies zu sehen Fertig.
[...]
Ansonsten zieh Ich das ganze noch weiter durch und dauert es länger als der 30 Jährige Krieg !!
Lediglich die Tatsache, dass du dich asozial (hätte jetzt zwar ein besseres passendes Wort, aber das wäre für die Mitleser ein wenig unangemessen) verhälst, hast du hier schön dargestellt. Glücklicherweise hast du ja zum Teil bereits die Quittung dafür erhalten. Übrigens trägst du nicht "aufgrund tiefster freiheitlichen Überzeugung als Libertärer der dem Prinzip Selbsteigentum bedingungslos angehört" keine Maske. Das brauchst du niemandem vormachen - du hast ganz einfach keine Lust eine Maske zu tragen, selbst wenn du damit deine Mitmenschen schützen könntest. Man kann eigentlich nur hoffen, dass du noch niemanden umgebracht hast.

Müst Ich den öffentlichen Verkehr nutzen würd Ich Mir noch ein Attest hollen aber so geht s relativ Gut ohne aber falls wer Quellen hat um Osnabrück rum bis 200  gern PM da Ich doch gern ein Ökonomisches Backup noch hätte.
Zum einen wird dir kein seriöser Arzt ein Attest ausstellen, da du ja nicht aus gesundheitlichen Gründen, sondern lediglich aus egoistischen Gründen keine Maske trägst, zum anderen scheinst du ja ein gefälschtes Attest kaufen zu wollen - dazu sage ich nur folgendes: https://dejure.org/gesetze/StGB/267.html
Sollte dir das Attest wirklich ein "echter" Arzt gegen Bezahlung ausstellen, kann man eigentlich nur hoffen, dass sowohl der Arzt, als auch du juristisch belangt werden. Solltest du trotzdem ein Attest in der Nähe von Osnabrück kaufen wollen, probiers mal hier - einfach anschreiben und die vermitteln dich dann weiter:
https://www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de/

7/29/2021 2:12:05 AM   password reset via email
7/29/2021 2:12:50 AM   woke up [ Cheesy Cheesy Cheesy]
Und dann direkt so nen Blödsinn.
Sieht man auch hier dran wieder mal wieso BTC in der eigenen Wallet ebenso wie Edelmetal im Tresor absolut Pflicht ist in diesen Zeiten des Kommunismus

██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
             ▄██▄
   ▄██▄      ▀█▀▀     ▄██▄
   ▀██▀▄  ▄▄█████▄▄  ▐███▀
       ███████████████
      ████████▀▄▄▄▀████
 ▄▄  ▐███▀▄▀██▄▀▀▀▄█████  ▄▄
████▀█████▄███▀▀█████ ██▀████
 ▀▀  ▐███▄███ ██ ████ █▌  ▀▀
      ▀████▄██▄▄███▀▄█▀
    ▄▄ █▀██████▀▄▄▄█▀█ ▄▄
   ████▀   ▀▀▀█▀▀▀   ▐████
    ▀▀       ▄██▄      ▀▀
             ▀██▀
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
⟩ ⟩             ▄▄▄
  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█   █▄
 █           ▀▀▀  █
 ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
▄▀▀ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▀▀▄
█ ▄▀ ▄▄▄▄▄▄▄    ▀█ █
█ █ █       █    █ ▄
█ █ ▄▀▀▀▀▀▀▄▄    █ █
█ █ ▀▄▄▄▄▀▀▄▄▀▀▄ █ █
█ █ █   █  ██  █ █ █
█ █ ▄▀▀▀▀▄▄▀▀▄▄▀ █ █
█ ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ █
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
⟩ ⟩       ▄████▄  ▄████▄
      ████████████████
      ████████████████
       ██████████████
        ▀██████████▀
██        ▀██████▀        ██
██▌   ▄            ▄   ▐██
███  ███▄          ▄███  ███
▀███▄ ▀███▄      ▄███▀ ▄███▀
  ▀████████      ████████▀
     ▀████▀      ▀████▀
     ▄   ▄▄      ▄▄   ▄
     ▀█████      █████▀
Blitzfontaene
Member
**
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 15


View Profile
August 02, 2021, 07:32:29 PM
Last edit: August 02, 2021, 07:53:05 PM by Blitzfontaene
 #25

In einem Rechtsstaat ist es vollkommen normal, dass die Polizei Bürger zusammen prügelt, die ihr Demonstrationsrecht wahrnehmen.

https://rumble.com/vkma4p-brutale-szenen-wie-berliner-polizei-bei-der-verbotenen-corona-demo-zugriff.html

Quote from: mIaU miAu
AbEr dIe DeMo wAr vErBoTen!!!

Vielleicht nimmt sich Herr Melzer Merkels Schlägertruppen ja nun an.

https://twitter.com/NilsMelzer/status/1421935668763275270#m
1miau
Legendary
*
Online Online

Activity: 1344
Merit: 3463


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
August 02, 2021, 10:02:43 PM
 #26

In einem Rechtsstaat ist es vollkommen normal, dass die Polizei Bürger zusammen prügelt, die ihr Demonstrationsrecht wahrnehmen.
Kommt mir eher anders rum vor:



Wie hier auf dem Alexanderplatz: https://twitter.com/glr_berlin/status/1421894008356446211
Kannst du deinen Corona-Leugner Freunden gerne sagen, dass sie nicht so aggressiv sein sollen.



Wenn jetzt wie in Frankreich ein Apartheitsregime wie einst in Südafrika kommt dann bin Ich bestätigt mit dem was Ich schon bei Masernzwangsimpfung kommen sah.
"Schön" zu sehen das Heut zu Tage die Pharmaindustrie zur unantastbaren Gottheit geworden ist so wie in Streng Islamischen Ländern (bsp Saudie Arabien) der Islam.
[...]
Ansonsten zieh Ich das ganze noch weiter durch und dauert es länger als der 30 Jährige Krieg !!
Die imaginäre Corona-Diktatur hast du damit jetzt aber nicht wirklich belegt. Aber hey, wenigstens hast du ausnahmsweise mal keine Nazi-Vergleiche benutzt...
Keine Sorge, das hat die Witzfontäne nun mehrfach nachgeholt.  Cheesy


Beobachter_90
Full Member
***
Online Online

Activity: 619
Merit: 157


View Profile
August 26, 2021, 01:21:54 PM
 #27

Ich war mir jetzt nicht sicher in welchen Trade ich das packen sollte. Ich habe mich nun für diesen Entschieden.

Wie findet Ihr das, dass in einem Land mit unserer Vorgeschichte die Gäste in einen Vergnügungspark (Europapark) gehen und die einen ein Band für geimpft bekommen und die andere Gruppe erhält ein Band für ungeimpft?

Ich möchte nun wirklich nicht das leid aus der NS-Zeit mit heute vergleichen. Das möchte ich mir auch nicht nachsagen lassen aber wer hätte gedacht, dass es in einem Deutschland überhaupt nochmal solche Praktiken probiert werden. Obwohl wir ja eigentlich über solche Praktiken aufgeklärt sein sollten.
Nach großer Kritik von allen Seiten gab es das nur einen Tag aber trotzdem heftig oder?


Ich Interessiere mich ja schon seit Jahren dafür, wie sich das Finanzsystem vor dem 2. Weltkrieg entwickelt hat und wie die NSDAP es geschafft hat einen solchen Judenhass herbeizuführen und ich habe dazu lange nicht wirklich etwas gefunden. Vielleicht habe ich auch nicht zu tief gegraben.

Untenstehend findest du einen Auszug aus dem Buch von Milton Mayer (Buch They Thought They Were Free: The Germans, 1933–45). In diesem wird sehr gut beschrieben, wie das damals funktionieren konnte. Leider sehe ich dazu heute auch schon Parallelen und meinem heutigen Leben.

https://press.uchicago.edu/Misc/Chicago/511928.html

Die Übersetzung von Gunnar Kaiser findet Ihr untenstehend:
https://youtu.be/-h0GOW4XASQ

Sollte jemand auf keine Links klicken, kann er gerne auf Youtube folgendes eingeben:
"Sie hielten sich für Frei" Veröffentlicht von Gunnar Kaiser

Oder er besorgt sich das Buch.

Ich habe mir heute das Buch bestellt und bin schon gespannt drauf (zum lesen wird es sicherlich schwer Roll Eyes.

Etwas über den Autor:
Milton Mayer lebte von 1908 - 1986 und war ein Zeitzeuge der Verbrechen aus dem letzten Jahrhundert.

"Milton Mayer's 1955 classic They Thought They Were Free, recently republished with an afterword by the Cambridge historian Richard J. Evans, was one of the first accounts of ordinary life under Nazism. [It is} dotted with humor and written with an improbably light touch.... In 1951, he returned to Germany to find out what had made Nazism possible.... When Mayer returned home, he was afraid for his own country. He felt ... that under the right conditions, he could well have turned out as his German friends did. He learned that Nazism took over Germany not 'by subversion from within, but with a whoop and a holler.'"--Cass Sunstein "The New York Review of Books" (6/28/2018 12:00:00 AM)



Edit:
Ich hoffe, dass jeder Bürger ob rechter, linker, sozialer oder sonstiger Politischer Gesinnung versteht was damals passiert ist und davon keine Wiederholung sehen möchte.
Wenn wir uns auf das hier im Forum einigen, dann bin ich schon zufrieden und versuche auch jede andere Meinung zu respektieren und anzuhören.
Danke!!!



Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3164
Merit: 1257


View Profile
August 26, 2021, 06:38:47 PM
Merited by 1miau (2)
 #28

Wie findet Ihr das, dass .. die Gäste in einen Vergnügungspark (Europapark) gehen und die einen ein Band für geimpft bekommen und die andere Gruppe erhält ein Band für ungeimpft?
Gerade für die ungeimpften ist das doch eigentlich ziemlich gut,
so können sie an den Bändern sehen, bei welchen Gästen sie lieber Abstand halten sollen.

Denn die geimpften sind mit höherer Wahrscheinlichkeit infiziert, als die, die grad erst frisch getestet wurden.
Is also garkeine schlechte Idee, sich als ungeimpfter nur in Gruppen von ebenfalls ungeimpften zu bewegen und sich von geimpften möglichst fern zu halten.
Beobachter_90
Full Member
***
Online Online

Activity: 619
Merit: 157


View Profile
August 27, 2021, 05:31:57 AM
 #29

Wie findet Ihr das, dass .. die Gäste in einen Vergnügungspark (Europapark) gehen und die einen ein Band für geimpft bekommen und die andere Gruppe erhält ein Band für ungeimpft?
Gerade für die ungeimpften ist das doch eigentlich ziemlich gut,
so können sie an den Bändern sehen, bei welchen Gästen sie lieber Abstand halten sollen.

Denn die geimpften sind mit höherer Wahrscheinlichkeit infiziert, als die, die grad erst frisch getestet wurden.
Is also garkeine schlechte Idee, sich als ungeimpfter nur in Gruppen von ebenfalls ungeimpften zu bewegen und sich von geimpften möglichst fern zu halten.

So habe ich das noch gar nicht gesehen. Dennoch sollte eine keine Zweiklassengesellschaft geben.

Ein Mensch trügt, welcher denkt es gehe ums Geld. Es geht nur um Macht. Wer einmal die Macht über einen Menschen erlangt hat, tut alles dafür diese zu erhalten und auszukosten
phantastisch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2253
Merit: 1287



View Profile
August 27, 2021, 08:02:25 PM
Merited by 1miau (8), mole0815 (1), Nestade (1)
 #30

Ich war mir jetzt nicht sicher in welchen Trade ich das packen sollte. Ich habe mich nun für diesen Entschieden.

Wie findet Ihr das, dass in einem Land mit unserer Vorgeschichte die Gäste in einen Vergnügungspark (Europapark) gehen und die einen ein Band für geimpft bekommen und die andere Gruppe erhält ein Band für ungeimpft?

Ich möchte nun wirklich nicht das leid aus der NS-Zeit mit heute vergleichen. Das möchte ich mir auch nicht nachsagen lassen aber wer hätte gedacht, dass es in einem Deutschland überhaupt nochmal solche Praktiken probiert werden. Obwohl wir ja eigentlich über solche Praktiken aufgeklärt sein sollten.
Nach großer Kritik von allen Seiten gab es das nur einen Tag aber trotzdem heftig oder?


Ich Interessiere mich ja schon seit Jahren dafür, wie sich das Finanzsystem vor dem 2. Weltkrieg entwickelt hat und wie die NSDAP es geschafft hat einen solchen Judenhass herbeizuführen und ich habe dazu lange nicht wirklich etwas gefunden. Vielleicht habe ich auch nicht zu tief gegraben.

Untenstehend findest du einen Auszug aus dem Buch von Milton Mayer (Buch They Thought They Were Free: The Germans, 1933–45). In diesem wird sehr gut beschrieben, wie das damals funktionieren konnte. Leider sehe ich dazu heute auch schon Parallelen und meinem heutigen Leben.

https://press.uchicago.edu/Misc/Chicago/511928.html

Die Übersetzung von Gunnar Kaiser findet Ihr untenstehend:
https://youtu.be/-h0GOW4XASQ

Sollte jemand auf keine Links klicken, kann er gerne auf Youtube folgendes eingeben:
"Sie hielten sich für Frei" Veröffentlicht von Gunnar Kaiser

Oder er besorgt sich das Buch.

Ich habe mir heute das Buch bestellt und bin schon gespannt drauf (zum lesen wird es sicherlich schwer Roll Eyes.

Etwas über den Autor:
Milton Mayer lebte von 1908 - 1986 und war ein Zeitzeuge der Verbrechen aus dem letzten Jahrhundert.

"Milton Mayer's 1955 classic They Thought They Were Free, recently republished with an afterword by the Cambridge historian Richard J. Evans, was one of the first accounts of ordinary life under Nazism. [It is} dotted with humor and written with an improbably light touch.... In 1951, he returned to Germany to find out what had made Nazism possible.... When Mayer returned home, he was afraid for his own country. He felt ... that under the right conditions, he could well have turned out as his German friends did. He learned that Nazism took over Germany not 'by subversion from within, but with a whoop and a holler.'"--Cass Sunstein "The New York Review of Books" (6/28/2018 12:00:00 AM)



Edit:
Ich hoffe, dass jeder Bürger ob rechter, linker, sozialer oder sonstiger Politischer Gesinnung versteht was damals passiert ist und davon keine Wiederholung sehen möchte.
Wenn wir uns auf das hier im Forum einigen, dann bin ich schon zufrieden und versuche auch jede andere Meinung zu respektieren und anzuhören.
Danke!!!





Naja, was sich dazu erstmal sagen lässt ist: Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich. Und der Europapark hat die Bändchen schon längst wieder abgeschafft.
Den Vergleich mit der Judenverfolgung und dem Leadup zum Holocaust finde ich krass. Und daneben.

Wir vergleichen hier den Schutz vor einer sehr infektiösen Krankheit mit der systematischen Ermordung von Juden, weil man für eine freie Entscheidung Konsequenzen erfährt.
Ein Jude konnte nicht ins Impfzentrum gehen und sich davon befreien ein Jude zu sein.
Er war Jude und konnte das nicht ändern. Und DARUM hat man ihn umgebracht.

Dich wird niemand umbringen nur weil du dich nicht impfen lässt, auch nicht wenn man dich mit Bändchen in einem Freizeitpark unterscheidet.
Du magst dich vielleicht diskriminiert fühlen, weil du dadurch ein paar Sachen nicht machen darfst oder dich testen lassen musst.
Aber wenn das Höchste der Gefühle ist ein wenig Scham oder sich verhöhnt zu fühlen, dann geht es dir im Vergleich zu den Juden noch super gut.

Leute macht mal die Augen auf und schaltet euer Hirn ein:
Wir bekämpfen mit der Impfung und den Maßnahmen eine Infektionskrankheit.
Und ja nicht jede Verordnung oder Maßnahme ist sinnvoll oder durchdacht oder ohne Interessen.
Aber das ist so weil wir Menschen sind und wir machen Fehler oder suchen den eigenen Vorteil oder es lassen sich nicht alle Interessen mit den Zielen vereinbaren.
Dann bleibt halt mal was auf der Strecke. Es ist wichtig dass wir dass dann korrigieren und nicht irgendwelche Weltverschwörungen suchen.

Und hört mir ja auf mit dieser polemischen Zweiklassengesellschaft:
Wenn ich mit einer kleinen,kostenlosen für JEDEN zugänglichen Spritze die Klasse wechseln kann, dann wird niemand unterdrückt und auch überhaupt nix gespalten.

Das ist Verschwörungstheoretikerdenke von Leuten die euch wirklich spalten wollen. Man radikalisiert euch um euch zu benutzen, um euch aufzuwiegeln und um euch wirklich abzuspalten.
Damit ihr später für die Faschisten auf die Straße geht, weil ihr euch unterdrückt fühlt. Die sind nämlich wieder aktiv und wollen wieder ihr Stück vom Kuchen abhaben.

Und sie kriegen euch mit den billigsten Tricks. Den allerbilligsten Tricks. Wenn du dich damit beschäftigt hast, müsstest du das erkannt haben.
Aber du bist blind, blind wie sie alle die uns blind nennen.

Nicht die Masse muss erwachen, ihr müsst endlich erwachen und merken wie man euch reinlegt für eine Agenda des Faschismus.

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
frei.sein
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 80
Merit: 0


View Profile
September 01, 2021, 03:09:02 AM
 #31

es zeigt nur, dass man mit den Zeugen-Coronas nicht diskutieren kann. Deswegen halte ich mich aus solchen Themen inzwischen raus. Manche brauchen erst eigene Erfahrungen, bis sie merken, wo mir gelandet sind.
Ich schaue nicht mal mehr in den anderen Beitrag rein und das werde ich jetzt hier auch unterlassen.

schöne Grüße aus dem Osten, wo ich schon eine Erfahrung mit Diktatur hatte und da gabs keine Ausgangssperren.

Ne man kann mit ohnen nicht reden, weil sie einfach nur glauben wollen und sich nach den Nachrichten richten wollen. Sie sind so verblendet, das sie sogar glauben, das Zeitugsartikel ein Beweise sind. Und selbst in den Medien wird ab und zu gemeldet, wie Schwachsinnig das ganze ist(was selektiv ignoriert wird).
Nestade
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 587



View Profile
September 01, 2021, 11:28:16 AM
Last edit: September 02, 2021, 12:01:30 PM by Nestade
 #32

Ne man kann mit ohnen (sic!) nicht reden, weil sie einfach nur glauben wollen und sich nach den Nachrichten richten wollen. Sie sind so verblendet, das (sic!) sie sogar glauben, das (sic!) Zeitugsartikel (sic!) ein Beweise (sic!) sind. Und selbst in den Medien wird ab und zu gemeldet, wie Schwachsinnig (sic!) das ganze ist (was selektiv ignoriert wird).
Schön, dass du auf einen Post vom April antworten musstest, weil dir zur Sache nichts einfiel, du aber unbedingt wieder Blödsinn schreiben wolltest. Smiley
Wer zur Hölle sind denn die "ohnen" und warum kann man mit denen nicht reden?
Man muss deinen Post nur ein bisschen abändern und in die deutsche Sprache übersetzen, dann entspricht er der Wahrheit:
Quote
Ne man kann mit [covidiotischen Sektenanhängern] nicht reden, weil sie einfach nur glauben wollen und sich nach [Falschinformationen] richten wollen. Sie sind so verblendet, das(s) sie sogar glauben, das(s) [Telegram-Kanäle von irgendwelchen Spinnern wie Attila Hildmann, Xavier Naidoo, der Wendler, etc.] Beweise sind. Und [...] in den Medien wird [ständig] gemeldet, wie schwachsinnig das Ganze ist (was selektiv ignoriert wird).

██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
             ▄██▄
   ▄██▄      ▀█▀▀     ▄██▄
   ▀██▀▄  ▄▄█████▄▄  ▐███▀
       ███████████████
      ████████▀▄▄▄▀████
 ▄▄  ▐███▀▄▀██▄▀▀▀▄█████  ▄▄
████▀█████▄███▀▀█████ ██▀████
 ▀▀  ▐███▄███ ██ ████ █▌  ▀▀
      ▀████▄██▄▄███▀▄█▀
    ▄▄ █▀██████▀▄▄▄█▀█ ▄▄
   ████▀   ▀▀▀█▀▀▀   ▐████
    ▀▀       ▄██▄      ▀▀
             ▀██▀
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
⟩ ⟩             ▄▄▄
  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█   █▄
 █           ▀▀▀  █
 ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
▄▀▀ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▀▀▄
█ ▄▀ ▄▄▄▄▄▄▄    ▀█ █
█ █ █       █    █ ▄
█ █ ▄▀▀▀▀▀▀▄▄    █ █
█ █ ▀▄▄▄▄▀▀▄▄▀▀▄ █ █
█ █ █   █  ██  █ █ █
█ █ ▄▀▀▀▀▄▄▀▀▄▄▀ █ █
█ ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ █
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
⟩ ⟩       ▄████▄  ▄████▄
      ████████████████
      ████████████████
       ██████████████
        ▀██████████▀
██        ▀██████▀        ██
██▌   ▄            ▄   ▐██
███  ███▄          ▄███  ███
▀███▄ ▀███▄      ▄███▀ ▄███▀
  ▀████████      ████████▀
     ▀████▀      ▀████▀
     ▄   ▄▄      ▄▄   ▄
     ▀█████      █████▀
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1894


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
September 01, 2021, 03:25:17 PM
 #33

Ich halte mich ja im Normalfall aus dem Thread raus aber hier habe ich heute was interessantes über das Thema gelesen: https://www.krone.at/2497441

Quote
Die Zahlen belegen damit einmal mehr deutlich, dass die Impfung wirkt.

Alle Details könnt ihr dem Artikel entnehmen denn ich hier jetzt nicht komplett einfüge Smiley

Hanz-Wurscht
Member
**
Offline Offline

Activity: 217
Merit: 10

Hodler


View Profile WWW
September 01, 2021, 03:34:04 PM
Merited by mole0815 (1), Ratimov (1)
 #34

Ich halte mich ja im Normalfall aus dem Thread raus aber hier habe ich heute was interessantes über das Thema gelesen: https://www.krone.at/2497441

Quote
Die Zahlen belegen damit einmal mehr deutlich, dass die Impfung wirkt.

Alle Details könnt ihr dem Artikel entnehmen denn ich hier jetzt nicht komplett einfüge Smiley

der Witz ist nur, dass vollständig geimpft nur mit Symptomen getestet werden, ungeimpfte viel öfter, also vergleicht man Äpfel mit Birnen.
Ich würde mal zu dieser Aufarbeitung der offiziellen Daten raten.
https://odysee.com/@hanzwurscht:e/MARCEL-BARZ-Pandemie-in-Rohdaten:4

mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1894


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
September 01, 2021, 04:08:44 PM
 #35

Ich würde mal zu dieser Aufarbeitung der offiziellen Daten raten.

Danke für den Link.
Klar die Darstellung von Zahlen macht schon einen gravierenden Unterschied aber die Grundausage die ich auch zitiert habe ist mMn. korrekt. Und zwar -> die Impfung wirkt. Punkt aus Ende Smiley

Und sehr schön geschrieben phantastisch!

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2954
Merit: 1617


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
September 02, 2021, 07:17:00 AM
Last edit: September 02, 2021, 07:39:12 AM by Buchi-88
Merited by mole0815 (1)
 #36

Ich halte mich ja im Normalfall aus dem Thread raus aber hier habe ich heute was interessantes über das Thema gelesen: https://www.krone.at/2497441

Quote
Die Zahlen belegen damit einmal mehr deutlich, dass die Impfung wirkt.

Alle Details könnt ihr dem Artikel entnehmen denn ich hier jetzt nicht komplett einfüge Smiley

Ich halte mittlerweile auch so gut raus wir nur geht, aber "wirkt" naja sie hilft auf jeden Fall und wenn es "Eigenschutz" ist, aber den großen versprochenen Gamechager sehe ich da noch immer nicht (wenn man weiter stur an den Inzidenz Zahlen festhält, auch wenn da schon etwas umdenken ist), siehe die aktuellen Werte aus Israel und Großbritannien. Ich sehe auch noch keine Diktatur auch wenn es derzeit in AUT zum Kontrollstaat mutiert... nicht Diktatur oder Überwachungsstaat (da ist London um einiges weiter und das vor Corona  Tongue).





https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1195166/umfrage/impfungen-gegen-das-coronavirus-je-einwohner-nach-laendern-weltweit/

So und jetzt bin ich wieder weg aus diesem Thread  Wink


phantastisch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2253
Merit: 1287



View Profile
September 04, 2021, 09:08:35 PM
 #37

Ich halte mich ja im Normalfall aus dem Thread raus aber hier habe ich heute was interessantes über das Thema gelesen: https://www.krone.at/2497441

Quote
Die Zahlen belegen damit einmal mehr deutlich, dass die Impfung wirkt.

Alle Details könnt ihr dem Artikel entnehmen denn ich hier jetzt nicht komplett einfüge Smiley

Ich halte mittlerweile auch so gut raus wir nur geht, aber "wirkt" naja sie hilft auf jeden Fall und wenn es "Eigenschutz" ist, aber den großen versprochenen Gamechager sehe ich da noch immer nicht (wenn man weiter stur an den Inzidenz Zahlen festhält, auch wenn da schon etwas umdenken ist), siehe die aktuellen Werte aus Israel und Großbritannien. Ich sehe auch noch keine Diktatur auch wenn es derzeit in AUT zum Kontrollstaat mutiert... nicht Diktatur oder Überwachungsstaat (da ist London um einiges weiter und das vor Corona  Tongue).





https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1195166/umfrage/impfungen-gegen-das-coronavirus-je-einwohner-nach-laendern-weltweit/

So und jetzt bin ich wieder weg aus diesem Thread  Wink



Wenn du und dein Umfeld geimpft sind, kannst du Covid-19 wie die Grippe behandeln und deine Lieblingskneipe muss nicht in den Lockdown. Ich denke das ist schon ein krasser Gamechanger.
Außerdem ist der überwiegende Anteil der Infizierten immer noch ungeimpft und bei den Hospitalisierten ist der Unterschied noch viel deutlicher.

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
Nestade
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1106
Merit: 587



View Profile
September 06, 2021, 04:09:46 PM
Last edit: September 06, 2021, 09:32:34 PM by Nestade
Merited by phantastisch (1)
 #38

Ich würde mal zu dieser Aufarbeitung der offiziellen Daten raten.
https://odysee.com/@hanzwurscht:e/MARCEL-BARZ-Pandemie-in-Rohdaten:4
Mehr dazu: https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/pandemie-in-den-rohdaten/

██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
             ▄██▄
   ▄██▄      ▀█▀▀     ▄██▄
   ▀██▀▄  ▄▄█████▄▄  ▐███▀
       ███████████████
      ████████▀▄▄▄▀████
 ▄▄  ▐███▀▄▀██▄▀▀▀▄█████  ▄▄
████▀█████▄███▀▀█████ ██▀████
 ▀▀  ▐███▄███ ██ ████ █▌  ▀▀
      ▀████▄██▄▄███▀▄█▀
    ▄▄ █▀██████▀▄▄▄█▀█ ▄▄
   ████▀   ▀▀▀█▀▀▀   ▐████
    ▀▀       ▄██▄      ▀▀
             ▀██▀
██████
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██████
⟩ ⟩             ▄▄▄
  ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█   █▄
 █           ▀▀▀  █
 ▀▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▀
▄▀▀ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▀▀▄
█ ▄▀ ▄▄▄▄▄▄▄    ▀█ █
█ █ █       █    █ ▄
█ █ ▄▀▀▀▀▀▀▄▄    █ █
█ █ ▀▄▄▄▄▀▀▄▄▀▀▄ █ █
█ █ █   █  ██  █ █ █
█ █ ▄▀▀▀▀▄▄▀▀▄▄▀ █ █
█ ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀ █
 ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
⟩ ⟩       ▄████▄  ▄████▄
      ████████████████
      ████████████████
       ██████████████
        ▀██████████▀
██        ▀██████▀        ██
██▌   ▄            ▄   ▐██
███  ███▄          ▄███  ███
▀███▄ ▀███▄      ▄███▀ ▄███▀
  ▀████████      ████████▀
     ▀████▀      ▀████▀
     ▄   ▄▄      ▄▄   ▄
     ▀█████      █████▀
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!