Bitcoin Forum
December 11, 2017, 10:21:17 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoin Association Switzerland ??? Wer weiss was ...  (Read 1438 times)
darkfriend77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


View Profile
November 01, 2013, 08:37:28 AM
 #1



Weiss jemand mehr über ... http://www.bilanz.ch/unternehmen/bitcoin-niederlassung-der-schweiz-317769


Bitcoin Association Switzerland
Präsident Luzius Meisser

Huh

Hmmm ... spannend ... was ist der Auftrag der Bitcoin Association Switzerland.

Könnte sich ja mal mit dem Präsidenten der Swiss BTC Mining Association treffen.

Gruss
"There should not be any signed int. If you've found a signed int somewhere, please tell me (within the next 25 years please) and I'll change it to unsigned int." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
November 01, 2013, 11:33:32 AM
 #2

schön zu hören. letztens gab es ja eine meldung aus der schweiz, die eher negativ angehaucht war ("schneeballsystem" etc).

der gründer der foundation sollte doch sicherlich auch hier rumschwirren. er könnte sich ja mal äußern  Smiley

lclc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280



View Profile WWW
November 03, 2013, 12:34:46 PM
 #3

Ja danach hab ich in unserer G+ Gruppe auch schon gefragt: https://plus.google.com/102406985619245538935/posts/YimxhAiE13x

Ich finds nicht so toll das jemand (oder ein paar Leute?) einfach so eine Foundation gründen, sich einfach mal selber als Präsidenten ausrufen ohne den Rest der Community zu fragen.
Und natürlich mal einfach so als Chapter der Internationalen Foundation beizutretten (was ich garnicht gut finde). Stellungnahme gabs auch noch keine. Mal schauen wie sich das entwickelt, sonst überleg ich mir dann obs nicht besser wär halt noch einen Verein zu Gründen bei dems dann um Bitcoins geht aber mit Offenheit, Demokratie und Unabhängigkeit.

Gordon Bleu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308


verified ✔


View Profile WWW
November 03, 2013, 12:44:17 PM
 #4

dieses


https://bitcointalk.org/index.php?topic=253164.0

GAWMiners http://gawminers.com/ Gridseed ASICS in stock in USA
ONE YEAR FREE HOSTING AND ELECTRICITY WITH PURCHASE!






AROUSR.COM The Adult Chat Community (21+) We now accept BTCitcoins Smiley               |
Connect with hot girls for chat, talk, trade pics and more!➠Visit http://arousr.com (21+)|
darkfriend77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


View Profile
November 03, 2013, 12:49:15 PM
 #5

Ja danach hab ich in unserer G+ Gruppe auch schon gefragt: https://plus.google.com/102406985619245538935/posts/YimxhAiE13x

Ich finds nicht so toll das jemand (oder ein paar Leute?) einfach so eine Foundation gründen, sich einfach mal selber als Präsidenten ausrufen ohne den Rest der Community zu fragen.
Und natürlich mal einfach so als Chapter der Internationalen Foundation beizutretten (was ich garnicht gut finde). Stellungnahme gabs auch noch keine. Mal schauen wie sich das entwickelt, sonst überleg ich mir dann obs nicht besser wär halt noch einen Verein zu Gründen bei dems dann um Bitcoins geht aber mit Offenheit, Demokratie und Unabhängigkeit.

Genau, find ich eben auch nicht gut.

Die Idee einen Verein zu gründen, mit dem Zweck Transparenz und Freiheit des Bitcoins in der Schweiz zu wahren ist meiner Meinung nach eine gute Idee. Das wichtigste ist das der Gedanke des Bitcoins von der Community vertreten wird und nicht durch irgendwelche selbst legitimiert Persönlichkeiten, welche sich in der Gunst der Stunde den Hut aufsetzen, um danach durch ihre Positionierung Vorteile im Markt erschaffen.

Was hast Du mit "als Chapter der Internationalen Foundation beizutretten" gemeint?

Ja danach hab ich in unserer G+ Gruppe auch schon gefragt: https://plus.google.com/102406985619245538935/posts/YimxhAiE13x

Hmm, vielleicht sollte ich auch mal am ... "Bitcoin Meetup Schweiz" Treffen teilnehmen ... :-)
lclc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280



View Profile WWW
November 03, 2013, 02:09:29 PM
 #6

Genau, find ich eben auch nicht gut.

Die Idee einen Verein zu gründen, mit dem Zweck Transparenz und Freiheit des Bitcoins in der Schweiz zu wahren ist meiner Meinung nach eine gute Idee. Das wichtigste ist das der Gedanke des Bitcoins von der Community vertreten wird und nicht durch irgendwelche selbst legitimiert Persönlichkeiten, welche sich in der Gunst der Stunde den Hut aufsetzen, um danach durch ihre Positionierung Vorteile im Markt erschaffen.
Freut mich das du mir zustimmts, bitte hier auch noch verdeutlichen: https://plus.google.com/102406985619245538935/posts/2q6HrkRFsPy
Danke Smiley

Quote

Was hast Du mit "als Chapter der Internationalen Foundation beizutretten" gemeint?
Dieser Verein ist anscheinend an Chapter der US-Foundation. Da geht ein Teil der Mitgliedergebühren und Spenden in die USA. Ich wüsst nicht warum wir das machen sollten.


Quote

Hmm, vielleicht sollte ich auch mal am ... "Bitcoin Meetup Schweiz" Treffen teilnehmen ... :-)

Solltest du Wink
Es sind immer so zwischen 15-30 Leute und meistens auch Bitcoin Prominenz (z.B. Sipa, Mike Hearn).


Hermel
Member
**
Offline Offline

Activity: 67



View Profile
November 08, 2013, 04:53:30 PM
 #7

Please excuse the previous lack of communication. I've setup a provisional website (http://bitcoinswitzerland.wordpress.com/) and invite you all to join our discussion on November 20th in Zurich.

There are plenty of open questions:
  • What relation should we have to the Bitcoin Foundation and associations from other countries? Affiliate? Independent?
  • Creation and content of the website
  • Projects to resolve legal questions
  • etc. etc.
Waldschrat2
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 155



View Profile
November 09, 2013, 08:24:06 PM
 #8

Ich bin zwar kein Schweizer, aber wenn ich das hier so lese... - ernsthaft?  Sad

Sich einfach hinter verschlossenen Türen, ohne wirklichen Community-Support - zum "Leader" und DER Organisation der Schweizer Bitcoiner auszurufen gleicht doch ziemlich dem, was die "originale" Bitcoin Foundation mitunter so tut - und weshalb diese auch relativ schwer in der Kritik steht.

Das ist nicht der Prozess, wie man Bitcoin Communities und Organisationen gründen sollte... - dieser "Top-Down"-Approach, wo man hinter verschlossenen Türen schon mal Nägel mit Köpfen macht und dies dann der Öffentlichkeit präsentiert.

Ich empfehle sich den vorgeschlagenen Prozess von Anthony di Iorio von der BAC noch einmal zu Gemüte zu führen:

http://bitcoinmagazine.com/7449/exploring-the-bitcoin-alliance-of-canada-part-i/

Aber vielleicht klärt sich das ja auch noch alles auf - dann ziehe ich meine Kritik zurück und behaupte das Gegenteil.  Wink

cash2vn - Bitcoin remittance service for Vietnam - operated by Bitcoin Vietnam

Mua / bán Bitcoin ở Việt Nam: www.bitcoinvietnam.com.vn  // www.vbtc.vn
Rave
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336



View Profile
November 16, 2013, 11:21:11 PM
 #9

http://bitcoinschweiz.blogspot.ch/2013/11/swiss-bitcoin-association.html  Wink

Wanna spend some Bitcoins with a prepaid Master Card? All you need is a VirWox Account and a Skrill Master Card Wink
darkfriend77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


View Profile
November 16, 2013, 11:42:49 PM
 #10


http://www.meetup.com/Bitcoin-Meetup-Switzerland/events/149566652/
lclc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280



View Profile WWW
November 21, 2013, 08:19:45 AM
 #11

Hier das Video der Versammlung:
https://plus.google.com/117619289210372570957/posts/Tbe6u7KmAAR
Waren so ~40 Leute.

Wir treten vorerst nicht der Internationalen Foundation bei  Grin

darkfriend77
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462


View Profile
November 21, 2013, 11:24:52 AM
 #12


Jep,

war auch dabei, konnte leider nicht alzu lange bleiben.

Was wurde zu den Mitgliederbeiträgen entschieden? Höhe?

Bzw. wurden irgendwelche Dinge in der zweiten Runde entschieden?
lclc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 280



View Profile WWW
November 21, 2013, 11:54:11 AM
 #13


Jep,

war auch dabei, konnte leider nicht alzu lange bleiben.

Was wurde zu den Mitgliederbeiträgen entschieden? Höhe?

Bzw. wurden irgendwelche Dinge in der zweiten Runde entschieden?

Formell entschieden wurde nichts. Da zurzeit formell auch nur 3 Mitglieder sind. Die Liste war ja nicht verbindlich.
Es gibt nun eine Webseite wo man sich dann als Mitglied beitreten kann.

Es gab jedoch informelle Abstimmungen und Diskussionen. Der Beitritt zur Foundation wurde klar abgelehnt (auch vom Präsidenten), jedoch wird man sich um eine Zusammenarbeit mit allen Verein bemühen. Beim Mitgliederbeitrag gab es viele verschiedene Meinungen und noch keine klare richtung, der wird dann wohl an der nächsten Versammlung beschlossen (wo dann alle interessierten Leute bereits Mitglied sind und stimmrecht haben).

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!