Bitcoin Forum
October 24, 2017, 06:27:38 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Bitcoin auf RTL 2 News /01.11.2013/20.00 Uhr  (Read 2423 times)
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 672


Scam Detector


View Profile
November 02, 2013, 03:43:52 PM
 #21

Video ist nur in Deutschland sichtbar " aus rechtlichen gründen" ...
schade

kann jemanden ein Youtube davon machen ?

Danke.
http://www.proxfree.com/
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508826458
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508826458

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508826458
Reply with quote  #2

1508826458
Report to moderator
Birdy
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364



View Profile
November 02, 2013, 03:44:49 PM
 #22

Wohl mehr arbeitslose sonst wäre Kurstechnische schon was passiert.

Es dauert ne ganze Weile bis man sich wirklich Bitcoins zulegt.
Selbst wenn man keine größere Recherche vorher macht, ob Bitcoin sinnvoll/sicher etc ist, muss man immer noch herausfinden wie man diese kauft und bei vielen Exchanges durch Anmeldeprozedere hindurch.

Es wundert mich eher, dass von den Spekulanten, die ja schon da sind, anscheinend keine auf den Zug springen.
War ja ganz schön viel positive Berichterstattung in den letzten Tagen.
Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
November 02, 2013, 03:55:37 PM
 #23

Aber schon anschaulich das BTC im Fernsehen kommt.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
November 02, 2013, 04:19:43 PM
 #24

Mal eine kleine Urheberrechtsverletzung meinerseits, die ich aber noch für verantwortbar halte: Grin
Quote
Ist er ein Glückspilz oder hatte er den richtigen Riecher?
Ein Student aus Norwegen hat vor vier Jahren in die Cyberwährung Bitcoin investiert, und so aus umgerechnet 20 Euro 650.000 gemacht
In Vancouver haben die Bitcoin-Erfinder nun den ersten Bargeldautomaten aufgestellt.
Tim Korge über die Online-Währung:

In Ray’s Coffeehouse in Vancouver kann man seinen Kaffee virtuell bezahlen, mit Bitcoins.
Im neu aufgestellten Geldautomat bekommt man die gegen bare Münze oder Bitcoins gegen echtes Geld eintauschen per QR-Code oder Handflächen-Scan.
Die Online-Währung wird immer öfter akzeptiert, auch vom indischen Lieferservice nebenan, der damit neue Kunden gewonnen hat. Und das ist es, was die Bitcoin-Entwickler erreichen wollen, dass möglichst alle die Web-Währung benutzen.
„Zu unserer Zielgruppe gehört eigentlich jeder, auch meine Mutter, Oma, Tante oder mein Bruder. Alle sollen einfach Bitcoin kaufen oder verkaufen können.“ (Cheyne Mackie)
2009, mitten in der Finanzkrise hatte ein Programmierer die digitale Währung erfunden. Ein von Staaten und Banken unabhängiges Zahlungssystem.
Der Wechselkurs zwischen virtuellem Guthaben und echtem Geld kann allerdings stark schwanken. Er wird täglich neu errechnet.
„Es ist eine spannende Investmentmöglichkeit und ich denke viele Leute sehen das auch so.“ (Jordan Kelly)
Zum Beispiel der norwegische Student Kristoffer Koch. Als einer der Ersten investierte er umgerechnet 20 Euro in Bitcoins und dachte jahrelang nicht mehr daran. Jetzt, sechs Jahre später, fiel es ihm wieder ein und da waren 650.000 Euro daraus geworden. Ob es an dieser Geschichte lag oder nicht, am Bitcoin-Geldautomat im Coffeshop haben die Kunden am ersten Tag rund 7.000 Euro in die virtuelle Währung investiert. Vier weitere Geräte sind geplant.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
Artix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
November 02, 2013, 07:31:34 PM
 #25

Mal eine kleine Urheberrechtsverletzung meinerseits, die ich aber noch für verantwortbar halte: Grin
Quote
Ist er ein Glückspilz oder hatte er den richtigen Riecher?
Ein Student aus Norwegen hat vor vier Jahren in die Cyberwährung Bitcoin investiert, und so aus umgerechnet 20 Euro 650.000 gemacht
In Vancouver haben die Bitcoin-Erfinder nun den ersten Bargeldautomaten aufgestellt.
Tim Korge über die Online-Währung:

In Ray’s Coffeehouse in Vancouver kann man seinen Kaffee virtuell bezahlen, mit Bitcoins.
Im neu aufgestellten Geldautomat bekommt man die gegen bare Münze oder Bitcoins gegen echtes Geld eintauschen per QR-Code oder Handflächen-Scan.
Die Online-Währung wird immer öfter akzeptiert, auch vom indischen Lieferservice nebenan, der damit neue Kunden gewonnen hat. Und das ist es, was die Bitcoin-Entwickler erreichen wollen, dass möglichst alle die Web-Währung benutzen.
„Zu unserer Zielgruppe gehört eigentlich jeder, auch meine Mutter, Oma, Tante oder mein Bruder. Alle sollen einfach Bitcoin kaufen oder verkaufen können.“ (Cheyne Mackie)
2009, mitten in der Finanzkrise hatte ein Programmierer die digitale Währung erfunden. Ein von Staaten und Banken unabhängiges Zahlungssystem.
Der Wechselkurs zwischen virtuellem Guthaben und echtem Geld kann allerdings stark schwanken. Er wird täglich neu errechnet.
„Es ist eine spannende Investmentmöglichkeit und ich denke viele Leute sehen das auch so.“ (Jordan Kelly)
Zum Beispiel der norwegische Student Kristoffer Koch. Als einer der Ersten investierte er umgerechnet 20 Euro in Bitcoins und dachte jahrelang nicht mehr daran. Jetzt, sechs Jahre später, fiel es ihm wieder ein und da waren 650.000 Euro daraus geworden. Ob es an dieser Geschichte lag oder nicht, am Bitcoin-Geldautomat im Coffeshop haben die Kunden am ersten Tag rund 7.000 Euro in die virtuelle Währung investiert. Vier weitere Geräte sind geplant.

Hätte auch gerne ne gefüllte wallet von 2009 :/
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
November 02, 2013, 07:34:47 PM
 #26

Von rtl2 news kann man auch gar nichts erwarten. Die schlechteste nachrichtensendung im deutschen tv.


Naja bis auf die kleine Übertreibung mit den 6 Jahren ist der Beitrag doch recht okay.


ich meinte auch nicht nur diesen beitrag sondern eher diese nachrichtensendung im allgemeinen. zielgruppe: hauptschüler und hartzer...

aber wie gesagt: besser solche meldungen als gar keine ;-)

Baltic
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
November 02, 2013, 07:40:29 PM
 #27

Von rtl2 news kann man auch gar nichts erwarten. Die schlechteste nachrichtensendung im deutschen tv.


Naja bis auf die kleine Übertreibung mit den 6 Jahren ist der Beitrag doch recht okay.


ich meinte auch nicht nur diesen beitrag sondern eher diese nachrichtensendung im allgemeinen. zielgruppe: hauptschüler und hartzer...

aber wie gesagt: besser solche meldungen als gar keine ;-)
Solange die Nachrichren Positiv sind ist doch alles gut.

The first live betting site for Bitcoins! - BitcoinLiveBets.com
-------------------------------------------------------------------------
Live betting on many games now available plus thousands of bets for all major sports!   (http://www.bitcoinlivebets.com/)
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
November 02, 2013, 07:56:24 PM
 #28

Naja, der Beitrag glänzt nun sicher nicht mit qualitativ hochwertiger Hintergrundrecherche oder dergleichen, aber bis auf ein paar "Ausrutscher" ist er sachlich richtig und erzählt in sehr wenigen Worten die Story vom schnellen Geld durch Bitcoins, dem ersten Bitcoin-Geldautomaten, der Real-World-Anwendbarkeit einer Web-Währung und der Unabhängigkeit von Staaten und Banken. Das ganze in weniger als zwei Minuten. Da kann man nicht unbedingt meckern. Wink

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
420moviez
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 476



View Profile
November 02, 2013, 10:28:51 PM
 #29

Naja, der Beitrag glänzt nun sicher nicht mit qualitativ hochwertiger Hintergrundrecherche oder dergleichen, aber bis auf ein paar "Ausrutscher" ist er sachlich richtig und erzählt in sehr wenigen Worten die Story vom schnellen Geld durch Bitcoins, dem ersten Bitcoin-Geldautomaten, der Real-World-Anwendbarkeit einer Web-Währung und der Unabhängigkeit von Staaten und Banken. Das ganze in weniger als zwei Minuten. Da kann man nicht unbedingt meckern. Wink
seh ich genauso. Ich fand den Beitrag echt gut. Viel zu schade für RTL II eigentlich Wink Solche Beiträge würde ich gerne mal bei heute oder in der Tagesschau sehen.

SPECTRE                ▄▄███▄▄
            ▄▄███▀▀▀▀▀███▄▄
▄▄      ▄▄███▀▀ ▄▄███▄▄ ▀▀███▄▄      ▄▄
████▄▄  ▀▀▀ ▄▄███████████▄▄ ▀▀▀  ▄▄████
  ▀▀████▄    ▀▀█████████▀▀    ▄████▀▀
 ██▄▄ ▀██ █▄▄    ▀▀▀▀▀    ▄▄█ ██▀ ▄▄██
 ▀▀███ ██ █████▄       ▄█████ ██ ███▀▀
      ██ ███████▄   ▄███████ ██
       ██ ████████   ████████ ██
       ██▄▄ ▀▀████   ████▀▀ ▄▄██
        ▀▀███▄▄ ▀▀   ▀▀ ▄▄███▀▀
            ▀▀███▄▄▄▄▄███▀▀
                ▀▀███▀▀
             │
     │      ███
     │      ███
    │     ███
███  │     ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███ ███ ███
███ ███     │
███ ███     │
    │
 
▬▬     WHITEPAPER    ▬▬
FACEBOOK     TELEGRAM
TWITTER     SLACK     MEDIUM
.
PRE-SALE.
PUBLIC SALE.
zuckerant
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29


View Profile
November 03, 2013, 09:00:39 AM
 #30

Fand den Beitrag auch gut, trotz RTL2.

Interessant war es, den Bitcoinautomaten in der Praxis zu sehen.

Investoren werden wohl erst heute abends oder überhaupt mal bis Mitte der nächsten Woche abwarten, weil das Prozedere (Erkundigen, Anmelden, Authentifizieren, Überweisen) doch ein paar Tage dauert.
FaceTime
Member
**
Offline Offline

Activity: 79


View Profile
November 03, 2013, 09:47:27 AM
 #31

Fand den Beitrag auch gut, trotz RTL2.

Interessant war es, den Bitcoinautomaten in der Praxis zu sehen.

Investoren werden wohl erst heute abends oder überhaupt mal bis Mitte der nächsten Woche abwarten, weil das Prozedere (Erkundigen, Anmelden, Authentifizieren, Überweisen) doch ein paar Tage dauert.
Ja das Problem ist, in DE wird es nicht so große Investoren geben, wie z.b in China oder USA.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
November 03, 2013, 12:04:56 PM
 #32

Absolut richtig.

Ich mach es anschaulicher, da viele neue RTL2 Zuschauer da sind:

Stellt euch ein Fußball-Weltmeisterschafts Endspiel vor. Mit den über 20 Multimillionären, den Schiedsrichtern und Trainern.

Deutschland stellt bei Bitcoin ungefähr 2 der Kinder dar die vor dem Fußballspiel mit einlaufen und allen Spielern die Hände geben dürfen.
Wir sind Zahlenmäßig unbedeutend, keiner würde es merken wenn wir nicht da wären - das Spiel würde trotzdem stattfinden - und last but not least, unsere Kapitalausstattung ist nicht mal drittrangig.

Das war schon bevor China ins Spiel eingestiegen ist ganz ganz wenig, jetzt mit China stellt es sich wie oben dargestellt dar.


Im Schaubild ist mangels API nur eine der 12 Exchanges aus China enthalten. https://bitcointalk.org/index.php?topic=264812.0








Quelle: http://bitcoincharts.com/charts/volumepie


Wir sind Zuschauer, wichtige Zuschauer. Aber nur Zuschauer.


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 650


View Profile
November 03, 2013, 12:37:00 PM
 #33

Klaus, da stimme ich nicht mit dir überein.

Auf den anderen Exchanges sind sicher viele Deutsche unterwegs.
Das Handelsvolumen von Bitcoin-24 war Nr.2 nach Mtgox soweit ich weiss.

Wenn die Anbindung an die Fidorbank fertig ist wird bitcoin.de sein Handelsvolumen
sicher auch stark steigern können.

Der deutsche Forenbereich ist der Zweitgrößte hinter dem Russischen.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
November 03, 2013, 01:13:39 PM
 #34






Quelle: http://sourceforge.net/projects/bitcoin/files/stats/map

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
November 03, 2013, 01:18:23 PM
 #35

Absolut richtig.

Ich mach es anschaulicher, da viele neue RTL2 Zuschauer da sind:




 Grin Cheesy Grin

Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!