Bitcoin Forum
December 12, 2017, 06:48:03 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
Author Topic: Jetzt noch anfangen zu Minen?  (Read 4992 times)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
November 06, 2013, 08:47:27 AM
 #41

Du verstehst es nicht.
Du kaufst GH, die gekauften GH rechnen /Minen und erzielen somit ertrag ! Du bekommst also bitcoints.
Die gekauften GH sind aber nicht wertlos sondern können jederzeit wieder verkauft werden.
Zu beachten ist, dass die GH frei gehandelt werden und der Kurs schwankt.

So und jetzt gibst Du noch eine nachvollziehbare technische Erklärung wie all Beteiligten damit mehr Geld herausbekommen als die hineinstecken.

Versucht es selbst ich habe in 2 Wochen aus 1 btc 1,5 gemacht
https://cex.io/r/0/Homwer/0/

Das ist kein Problem und auch kein Beweis. Gibt genug Ponizi oder Schneeballsysteme die Anfangs noch mehr eingebracht haben.
1513061283
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513061283

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513061283
Reply with quote  #2

1513061283
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Homwer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 06, 2013, 10:36:00 AM
 #42

Ich verstehe nicht ganz was du meinst.
Technisch gesehen kaufst du dir Anteile an einer Rechenmaschiene deren Leistung in GH gemessen wird.
Der gekaufte Anteil errechnet Bitcoins - soweit sollte alles klar sein oder?

Nun zum Theoretischen Teil:
Warum verkauft CEX überhaupt GH anstatt sie selbst zu nutzen ist wohl die interessanteste Frage.
Klare Antwort - Risiko und Zinsen.
Um ein Rechenzentrum mit der angegebenen Power auf die Beine zu stellen braucht man Kapital - verdammt viel Kapital.
Kapital kostet Zinsen und Banken / Investoren wollen ihre Kohle lieber gestern als morgen zurück bekommen.
Dazu kommt das Risiko ob die Miner jemals ein ROI erreichen.

Als Investor in einen Miner hat man eine simple Rechenaufgabe.
Sind die Anschaffungskosten kleiner als die erwarteten BTC - Strom, Service usw.
Dann ist es eine gute Investition.
Unsicherheiten sind der Kurs und die difficulty.

Fast schon genial ist es also die Leistung und zukünftige Leistung der Miner direkt zu verkaufen. Man gibt das Risiko Kursverfall, Difficulty usw. an seine Kunden ab.
Der erzielte Ertrag ist dann wahrscheinlich etwas geringer, aber sicherer.

Bleibt die frage warum der Kurs eines GH dynamisch ist und kein Festpreis.

Der Wert eines GH lässt sich kaum berechnen. Im moment hat CEX 0% Fee 0% Hardware fee also keine Kosten pro GH was an sich falsch ist, das wird sich ab er nach der Beta ändern.
Daher ist der Wert eines GH = die zu errechnen BTC über Zeit.
Später GH = Erwartete BTC - Kosten (fee)
Irgendwann müsste der Fee höher sein als die BTC aber da in % gerechnet wird passiert das nicht. Evt. ist das aber auch gewollt da Cex plant alte ineffiziente Miner nach und nach zu ersetzen - das wäre jedenfalls in ihrem Interesse.
Mit jedem Anstieg der Schwierigkeit fällt die erwartete Anzahl BTC pro GH daher sollte der Kurs für ein GH fallen. Solange es jedoch keine Kosten gibt gibt es da keinen Grund zu.

Natürlich soll man sich nichts vormachen.
Der Preis pro GH wird langfristig fallen (glaube ich). Cex wird selbst noch einen Ordentlichen Anteil GH besitzen die Sie nach und nach an die User verkaufen sobald Sie dort mehr bekommen als durch Mining.
Daher sollte man als "Investor" aufpassen und auch darauf achten, wann die Difficulty steigt. In der Theorie sollte dann der Preis pro GH Fallen. In der Praxis ist das beim letzten Diff Anstieg nicht passiert. Warum, weil es keine alternativen gibt. Cex bietet so etwas wie Zinsen auf BTC mit dem Risiko, dass der Wert der GH fällt.

Wenn man sich dessen bewusst ist, kann man dort investieren.

Bleibt noch die Frage warum dort alle mehr bekommen als sie Reinstecken.
CEX wird Miner und Strom viel günstiger kaufen können als wir Privat.
Aus oben genannten Gründen verkaufen Sie die Leistung direkt an uns. Daher bekommen wir GH nach Bedarf.
Im Endeffekt ist es wie ein Anteil an einem Bitcoin Miner den man sich teilt, nur mit besseren Hardware und Strompreisen.

So - das war länger als geplant, ich hoffe einigermaßen verständlich.
Natürlich muss sich jeder genau überlegen ob er das Risiko eingeht und CEX nutzen möchte.
Dieser Text soll auch keine Empfehlung sein - ich habe meine Anteile verkauft.
Ich möchte nur erklären, dass es durchaus eine Möglichkeit ist mit der Anfänger einfach anfangen können zu Minen.

Wer Lust hat, kann dort für ca. 2 EUR einen GH ersteigern und schauen was der so macht - wie viel Ertrag dabei raus kommt und sich freuen, dass er 2,50 EUR raus hat oder auch nur 1,50 EUR oder auch nichts falls es ganz schief geht.
Alternativ kann man sich einen Block Erupter kaufen + USB Hub usw. und merkt dann nach 2 Tagen und ca. 100 EUR, dass man sein Geld verschenkt hat Smiley Daher halte ich Cex für eine gute Möglichkeit für Anfänger.

PS: Sollte euch dieser Text geholfen haben, nutzt doch bitte meinen Ref Link zum Anmelden: https://cex.io/r/0/Homwer/0/




lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 06, 2013, 06:54:11 PM
 #43

Jetzt hört doch endlich mit diesem cex-Gespamme auf, das ist Abzocke und sonst garnichts!


Wer Lust hat, kann dort für ca. 2 EUR einen GH ersteigern
Der Knackpunkt ist nur, daß 1GH/s auf cex nicht ca. 2 EUR kostet, sondern ca. 20 EUR
und das, obwohl 1GH/s nurnoch ca. 7.5 EUR wert ist.

Du musst also irgendeinen Dummen finden, damit Du selbst nicht am Ende der Dumme bist.
Homwer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 06, 2013, 07:24:34 PM
 #44

Du hast recht, ich habe mich verrechnet. Es sind fast 20 EUR.
Ein GH kostet beim knc Miner 500gh / 5000 = 10 Dollar + mwst pro GH.
Jetzt fehlen nur die stromkosten :-)


lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 06, 2013, 07:31:28 PM
 #45

Neben den Stromkosten bekommt man beim Hardwarekauf eben auch....Achtung, jetzt kommts.....Hardware.

Die kann man sich ins Regal stellen, an die Wand hängen, als Briefbeschwerer benutzen, oder später seinen Enkeln zeigen.
Bei dem von Dir angepriesenen Angebot bekommt man NUR die pure Rechenleistung
und diese jetzt schon viel zu teure Rechenleistung verliert im Schnitt alle 10Min an Wert.
Homwer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 06, 2013, 08:22:34 PM
 #46

An sich stimme ich dir zu.
Aber aus der reinen Überlegung BTC nichts machen zu lassen außer an wert zu steigen oder zu fallen, bieten Angebote wie Cex die möglichkeit, dass BTC ertrag erzielen also Zinsen Abwerfen.
Natürlich ist es fraglich was ein GH an Wert hat. Aber im Momment scheinen genug Menschen ein Interesse daran zu haben daher steigt der Kurs.
Ich könnte mir vorstellen, dass das Minen sich später auf wenige Dienstleister beschränkt weil sich "normalos" wie du und ich die Rechenpower garnicht leisten können im Verhältniss zu dem was an Mining Revenue reinkommt und was strom kostet.
Aber schauen wir mal.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 06, 2013, 08:36:57 PM
 #47

Natürlich ist es fraglich was ein GH an Wert hat.
Nein!
Das ist nicht fraglich.
Jeder kann sich anhand der Difficulty selbst ausrechnen, welchen Ertrag 1GH/s einbringen kann und es gibt keinen Grund, mehr dafür zu bezahlen.

Was bringt es mir, 1BTC für Rechenleistung zu bezahlen, mit der ich maximal 0.4BTC errechnen kann?
Da kann ich besser gleich 0.6BTC an Obdachlose spenden und mir das hin und her sparen.


twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 06, 2013, 11:40:20 PM
 #48

Natürlich ist es fraglich was ein GH an Wert hat.
Nein!
Das ist nicht fraglich.
Jeder kann sich anhand der Difficulty selbst ausrechnen, welchen Ertrag 1GH/s einbringen kann und es gibt keinen Grund, mehr dafür zu bezahlen.

Was bringt es mir, 1BTC für Rechenleistung zu bezahlen, mit der ich maximal 0.4BTC errechnen kann?
Da kann ich besser gleich 0.6BTC an Obdachlose spenden und mir das hin und her sparen.

+1

Dennoch unterschätzt Du mE das Potenzial der https://en.wikipedia.org/wiki/Greater_fool_theory.

maths is scam
Homwer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 07, 2013, 12:32:11 AM
 #49

Das musst du jetzt mal erklären, wie errechnest du denn wie viel btc ein GH Wert ist?

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 07, 2013, 12:56:05 AM
 #50

Das musst du jetzt mal erklären, wie errechnest du denn wie viel btc ein GH Wert ist?

Mit einem Kalkulator, der ausrechnet, wieviel bei aktueller Diff ein GH an BTCs am Tag mint: Kalkulator von Evolyn. Und dann versteht, was die Params bedeuten.

maths is scam
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 07, 2013, 01:04:14 AM
 #51

Dennoch unterschätzt Du mE das Potenzial der https://en.wikipedia.org/wiki/Greater_fool_theory.

Nö, guck:
Du musst also irgendeinen Dummen finden, damit Du selbst nicht am Ende der Dumme bist.
Wink
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 07, 2013, 01:09:46 AM
 #52

Dennoch unterschätzt Du mE das Potenzial der https://en.wikipedia.org/wiki/Greater_fool_theory.

Nö, guck:
Du musst also irgendeinen Dummen finden, damit Du selbst nicht am Ende der Dumme bist.
Wink


Okay. Du siehst das Potenzial. Aber, Du unterschätzt es mE, wenn Du cex.io so kategorisierst. Die haben de facto eine interessante Handelsplattform für dieses Modell geschaffen. Und das muss mE nicht automatisch: dumm sein, da zu spekulieren.

DISCLAIMER: Ich hab mir das auch nur ein paar Tage angeschaut und fand es nicht nur dumm.

maths is scam
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 07, 2013, 02:17:48 AM
 #53

Ich kategorisiere cex nicht so, sondern lediglich die momentane Situation.

Gegen die Plattform ansich hab ich garnichts, ist ganz im Gegenteil sogar ein recht interessanter Ansatz,
nur sind eben die dortigen Kurse der letzten paar Wochen durch nichts gerechtfertigt.

Und ausgerechnet in einer solchen Zeit, wo da versucht wird, Rechenleistung zu astronomischen Fantasie-Preisen an irgendwelche Trottel zu verkaufen, schlagen hier die ganzen Spammer auf, die das alles "ganz toll für Anfänger" finden.

Daher versuche ich nur, die Anfänger aufzuklären, damit sie nicht zu den Trotteln werden.
Ich weiß, ist vermutlich vergebene Müh, aber versuchen kann mans ja. Cheesy
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
November 07, 2013, 06:26:51 AM
 #54

Das Dumme an der Sache ist, dass man dort auf einen Gewinn der Anteile spekulieren muss, wobei der Basiswert Gh/s sehr schnell und kontinuierlich im Wert fällt. Man muss also die heisse Kartoffel schnell an jemanden abgeben, der noch dümmer ist. Eine Investition ist was anderes. Wenn man Short gehen könnte, wäre es allerdings interessant.
Homwer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 07, 2013, 09:19:28 AM
 #55


Und wenn ich mein GH einfach 2 Tage lang behalte oder 3 oder eine Woche? Dann ist mein GH plötzlich mehr wert.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 07, 2013, 09:33:05 AM
 #56

Und wenn ich mein GH einfach 2 Tage lang behalte oder 3 oder eine Woche? Dann ist mein GH plötzlich mehr wert.
Nein!
Dein GH wird jeden Tag (genaugenommen sogar alle 10Minuten) weniger wert, nicht mehr.
Der potentiell zu erzielende Ertrag sinkt mit jedem neuen Block in der Chain und damit sinkt auch der Wert des GHs.

Genau DAS ist der Punkt, den Du wohl nochnicht verstanden hast.  Wink
Homwer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 07, 2013, 11:03:42 AM
 #57

Das ist jetzt quatsch der GH wird nur bei einer diff. Steigerung weniger wert also theoretisch alle 2 Wochen.
Bleibt noch die Frage wie viel wert ein GH hat.
Ein GH müsste also so viele Shares wert sein wie er bis zum erreichen der maximalen bitcoin Anzahl errechnen kann.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
November 07, 2013, 11:43:50 AM
 #58

Nö, das ist kein Quatsch.
Richtig ist, das der Ertrag pro Tag sich nur mit der jeder Diff-Steigerung ändert,
Du vergisst dabei aber, daß jeder Tag, der vergeht, ein Tag weniger bei aktueller Diff ist.
Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!