Bitcoin Forum
December 08, 2016, 04:32:20 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: BitCoin auf der Gamescom  (Read 801 times)
f4tal1ty
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
July 28, 2011, 03:47:48 PM
 #1

Da wohl nirgendwo in Deutschland so eine Masse internetaffiner PC-Nerds auf einmal zusammenkommt wie auf der größten deutschen Computerspielmesse "Gamescom" in Köln, wäre das doch der ideale Ort um Werbung für BitCoins zu machen und die Währung vor einem breiten Publikum zu promoten und neue User zu erreichen.

Ich denke da an einen Stand mit Videobeamer-Präsentation um BitCoin vorzustellen, Beratung in Bezug auf Philosophie, Funktion, Handhabung, Handel, Akzeptanzstellen, Tauschbörsen, Mining, Smartphone-Apps etc. von etablierten BitCoin Befürwortern, Flyern, Infomaterial, Giveaways...


Was kostet es wohl sowas auf die Beine zu stellen?


Nachdem der Standplatz für eine Würstchenbude auf dem Oktoberfest ja schon soviel kostet wie ein Mittelklasse Wagen.

Branchenähnliche Unternehmen wie Paysafecard, Moneybookers, Paypal sind ja ebenfalls auf der Gamescom vertreten.
1481171540
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481171540

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481171540
Reply with quote  #2

1481171540
Report to moderator
1481171540
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481171540

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481171540
Reply with quote  #2

1481171540
Report to moderator
1481171540
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481171540

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481171540
Reply with quote  #2

1481171540
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481171540
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481171540

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481171540
Reply with quote  #2

1481171540
Report to moderator
slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
July 28, 2011, 05:11:53 PM
 #2

also ich werde mit meinen jungs auch auf der gc sein wir wollten mal nen liga stand da machen und sind von hocker gefallen ich habe die preise nicht mehr im kopf aber die sind auf der gamescon internetseite zu erlesen, als berater und co währen wir dabei wir kommen freitag.

vllt kann man ja auch nen kleines inoffizielles treffen machen und freitag abend einen trinken gehen wenn sich ein paar leute finden könnte es ja ganz nett werden,
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
July 28, 2011, 05:43:35 PM
 #3


Start 17. August.

Habe schon öfter auf Messen ausgestellt, mit 15-25.000 Euro je nach Größe muss man schon rechnen.

Der Sammeltopf hätte schon vor einem Monat voll sein müssen um noch einen Standplatz mieten zu können, ich glaube wir sind für dieses Jahr zu spät dran.

Ich wäre finanziell und als Berater gleich dabei.

Für nächstes Jahr vormerken.
Und gute Idee. Die größte Gamesmesse ist doch in Las Vegas, vielleicht ist das was fürs US Board ...

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
f4tal1ty
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
July 28, 2011, 09:19:43 PM
 #4

Ein paar BitCoin-User auf der Gamescom zu treffen wär bestimmt cool, bin aber dieses Jahr, trotz zahlreicher interessanter Neuerscheinungen diesen Winter (MW3, Battlefield, Anno, Hitman etc.) nicht auf der GC.

Für dieses Jahr sind wir mit einem BitCoin-Stand natürlich zu spät dran, die Anmeldefrist war der 15.02.11, aber mit einem Jahr Vorlauffrist ließe sich sowas durchaus realisieren.

Mit ca. €150 pro Quadratmeter Standfläche ist das sogar widererwartend günstig:

http://www.gamescom.de/media/de/gamescom/downloads/pdf/anmeldeunterlagen_2011/de/d_Bes_Teil_gamescom2011.pdf

Bei großzügig bemessenen 20 qm sind das €3000, dann noch €1000 für die Miete von Tischen, Gerüsten, Leinwand und Videobeamer, den Druck von Broschüren, Flyern, Banner, Flaggen wären wir mit 350 BitCoins im Geschäft, mit einer Spendensammelzeit von 12 Monaten, die sollte natürlich auf irgendeine Art Treuhandkonto erfolgen.

Gibt doch hier im Forum bestimmt jemand der Eventmanagement studiert?

Was Flyerdesign, die Zusammenstellung von Infomaterial und dergelichen angeht haben wir hier auf jedenfall die richtigen Leute im Forum.

antares
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
July 29, 2011, 11:35:07 AM
 #5

Eventmanagement nicht, aber Softwaretechnik atm - da gehts schon das ganze Semester um das erstellen von Eventmanagement-Plattformen.

Nein generell, ich plane derzeit ein Bitcoin-Startup und würde meine Zeit und resourcen bereitstellen.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!