Bitcoin Forum
January 28, 2020, 06:55:21 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »  All
  Print  
Author Topic: [Mining] Block Collider - Mineable multi-chain protocol / FAQ  (Read 4287 times)
4yma
Member
**
Offline Offline

Activity: 148
Merit: 10


View Profile
May 13, 2018, 07:11:14 AM
 #21

Hi everybody
Tell me, please, when will the payment of royalties for mining start? In the telegram, the administrator does not respond to this question. Maybe where there is to read about it.
1580194521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580194521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580194521
Reply with quote  #2

1580194521
Report to moderator
1580194521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580194521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580194521
Reply with quote  #2

1580194521
Report to moderator
1580194521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580194521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580194521
Reply with quote  #2

1580194521
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1580194521
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580194521

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580194521
Reply with quote  #2

1580194521
Report to moderator
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 957
Merit: 507


View Profile
May 13, 2018, 11:12:14 AM
 #22

Hi everybody
Tell me, please, when will the payment of royalties for mining start? In the telegram, the administrator does not respond to this question. Maybe where there is to read about it.

After distribution of emblems i think. But nobody knows for sure.
mole0815
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 928



View Profile
May 19, 2018, 01:15:13 PM
 #23

Aktueller Stand der Dinge: https://twitter.com/blockcollider/status/997675770632966145?s=21

Leute macht euch bereit Smiley

weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 957
Merit: 507


View Profile
May 19, 2018, 03:04:49 PM
 #24

Aktueller Stand der Dinge: https://twitter.com/blockcollider/status/997675770632966145?s=21

Leute macht euch bereit Smiley

Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen wenns endlich richtig los geht.
Jx77
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 49
Merit: 2


View Profile
May 19, 2018, 05:25:37 PM
Last edit: May 19, 2018, 06:04:54 PM by Jx77
 #25

Ich hab versucht ein ehemals laufendes System upzudaten mit "docker pull blockcollider/bcnode:latest"

Das lief durch, das Update schien erfolgreich zu sein, wenn ich jetzt mit
"docker run --name bcnode -d -p 3000:3000 blockcollider/bcnode:0.5.5 start -ws --rovers --ui --node --miner-key ABCDEF"

Nun kommt, das "bcnode already in use" ist... Warum wird denn nicht das aktuelle bcnode aktuallisiert?
Wie geht ein rename oder remove oder was ist zu tun.

Woher weiß ich welche Version aktuell läuft?

Nachtrag:
docker container rm bcnodes
hat geholfen, danach kam der Fehler mit already in use nicht mehr.

Schafft man es das ganze in den Autostart zu bekommen?
Erst docker starten, dann den bcnode start oben?

Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 327


View Profile
May 19, 2018, 07:05:21 PM
Last edit: May 20, 2018, 09:15:25 AM by Münzpräger
 #26

Ich hab versucht ein ehemals laufendes System upzudaten mit "docker pull blockcollider/bcnode:latest"

Das lief durch, das Update schien erfolgreich zu sein, wenn ich jetzt mit
"docker run --name bcnode -d -p 3000:3000 blockcollider/bcnode:0.5.5 start -ws --rovers --ui --node --miner-key ABCDEF"

Nun kommt, das "bcnode already in use" ist... Warum wird denn nicht das aktuelle bcnode aktuallisiert?
Wie geht ein rename oder remove oder was ist zu tun.

Woher weiß ich welche Version aktuell läuft?

Nachtrag:
docker container rm bcnodes
hat geholfen, danach kam der Fehler mit already in use nicht mehr.

Schafft man es das ganze in den Autostart zu bekommen?
Erst docker starten, dann den bcnode start oben?



Du musst zwischen dem Image und den Containern unterscheiden. Das Image ist sozusagen die Basis. Starten kannst du aber nur Container, die  wiederum auf einem Image aufsetzen. bcnode existierte bereits als Container, daher die Fehlermeldung.
Quote
--name bcnode
Dieser Teil deines Befehls oben hat den Container bcnode genannt.
Das Löschen war die richtige Aktion. Container werden nicht aktualisiert, nur die Images. Image updaten, bedeutet danach auch meist einen neuen Container zu starten.

Zum Autostart könnte ich dir was unter Linux sagen, aber unter Windows weiß ich es nicht, Es sollte aber ebenso möglich sein.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 798


View Profile
May 21, 2018, 09:14:14 AM
 #27

Hallo zusammen,

soweit ich das gesehen habe, gibt's noch keine Repositories oder Anleitungen für Linux?

Da ich keine Lust habe, zuhause 24h/7t/365T was laufen zu lassen, würde mich mal interessieren, ob von euch schon jemand nen Hoster gesucht hat. Und wie sieht's mit dem Traffic aus, ich habe dunkel in Erinnerung, dass da von 50 GB Traffic am Tag gesprochen wurde...

Nen Hosting Service wie bei ALQO gibt's wohl nicht, vielleicht fühlt sich ja jemand berufen Cool
Bislang habe ich nen Linux VPS bei Netcup, aber die bieten nur einen Windows 2016 Server mit ner 180  Tage Evaluierungslizenz, und weiß jemand, ob das mit Dockers unter WS 2016 läuft?

Ich habe bislang noch keinerlei Erfahrung mit dem Block Collider Mining, und freue mich über regen austausch. Apropos, nen Kollege vo mir hat auch am ICO teilgenommen, kann man seine Emblems auch zusammen legen, oder ne weitere "mining Instanz" auf dem gleichen System laufen lassen?
mole0815
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 928



View Profile
May 28, 2018, 07:31:30 AM
 #28

ich habe es gestern geschafft das mining im testnet zum laufen zu bekommen.
war schon ein großer akt (ca. 4,5 stunden) und das obwohl ich eig. schon sehr fit bin am pc  Shocked Grin

war aber selber schuld da ich bei der docker installation einen fehler gemacht habe und dann den großteil der zeit damit verbracht habe das zu korrigieren.
hyper-v feature deaktiveren, bios anpassungen etc.

im endeffekt habe ich einfach komplett neu installiert und dann hat es wie in der anleitung beschrieben steht geklappt  Smiley
heute wird es die infos geben wann das mainnet startet... lt. erstem verdacht wird es wohl erst in der nacht (dach region) losgehen... mal sehen wann es konkrete infos gibt.

Da ich keine Lust habe, zuhause 24h/7t/365T was laufen zu lassen, würde mich mal interessieren, ob von euch schon jemand nen Hoster gesucht hat. Und wie sieht's mit dem Traffic aus, ich habe dunkel in Erinnerung, dass da von 50 GB Traffic am Tag gesprochen wurde...

traffic wird spannend ja. bin schon sehr gespannt in welchem bereich sich das bewegen wird.
es gibt schon leute in der telegram gruppe die sich was bei amazon (AWS) geholt haben fürs mining von BC  Shocked
mal sehen wann es hier erste erfahrungsberichte gibt. ich starte ganz klein mit dem i5 im notebook und lasse mich überraschen was passiert.

Apropos, nen Kollege vo mir hat auch am ICO teilgenommen, kann man seine Emblems auch zusammen legen, oder ne weitere "mining Instanz" auf dem gleichen System laufen lassen?

das müsste klappen. das thema wird heute sicher mit der anleitung veröffentlicht.
mehrere computer für einen miner-key oder mehrere miner-keys auf einem pc/system  wird lt. ankündigung klar gehen  Smiley

aktuelle twitter mitteilung: https://twitter.com/blockcollider/status/1000949948291088384
kurze vorschau auf das was uns erwartet: https://twitter.com/blockcollider/status/999899721144528902

saugwurm
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1029
Merit: 532


join the heap shuffle.monster


View Profile WWW
May 28, 2018, 09:21:04 AM
 #29

Na dann bin ich mal gespannt auf die Anleitung.

Ich würde gerne den Miner auf einem Linux VPS betreiben. Auf meinem VPS hat es mit dem Testnet funktioniert (glaube ich), zumindest lief da einiges in der Konsole ab und auch an der Netzwerkauslastung hat man gesehen, dass sich etwas tut. Ich weiss nur nicht, ob ich bei Linode als VPS Anbieter bleibe.
Bei Linnode bekomme ich für 80usd/Monat 6 Intel E5 CPUs und 8 TB Netzwerk Volumen.
Bei Netcup gibt's 8 vCores für 18,49€/Monat. Leider finde ich keine Infos dazu, welche Prozessoren bei Netcup verwendet werden Huh

Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 327


View Profile
May 28, 2018, 09:27:00 AM
 #30

Na dann bin ich mal gespannt auf die Anleitung.

Ich würde gerne den Miner auf einem Linux VPS betreiben. Auf meinem VPS hat es mit dem Testnet funktioniert (glaube ich), zumindest lief da einiges in der Konsole ab und auch an der Netzwerkauslastung hat man gesehen, dass sich etwas tut. Ich weiss nur nicht, ob ich bei Linode als VPS Anbieter bleibe.
Bei Linnode bekomme ich für 80usd/Monat 6 Intel E5 CPUs und 8 TB Netzwerk Volumen.
Bei Netcup gibt's 8 vCores für 18,49€/Monat. Leider finde ich keine Infos dazu, welche Prozessoren bei Netcup verwendet werden Huh



Ich verstehe auch noch nicht wie die eigene Adresse dem Mining zugeordnet wird. Da muss es noch eine neue Version oder Anleitung geben bis zum Start oder nicht?

saugwurm
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1029
Merit: 532


join the heap shuffle.monster


View Profile WWW
May 28, 2018, 09:32:55 AM
 #31

Na dann bin ich mal gespannt auf die Anleitung.

Ich würde gerne den Miner auf einem Linux VPS betreiben. Auf meinem VPS hat es mit dem Testnet funktioniert (glaube ich), zumindest lief da einiges in der Konsole ab und auch an der Netzwerkauslastung hat man gesehen, dass sich etwas tut. Ich weiss nur nicht, ob ich bei Linode als VPS Anbieter bleibe.
Bei Linnode bekomme ich für 80usd/Monat 6 Intel E5 CPUs und 8 TB Netzwerk Volumen.
Bei Netcup gibt's 8 vCores für 18,49€/Monat. Leider finde ich keine Infos dazu, welche Prozessoren bei Netcup verwendet werden Huh



Ich verstehe auch noch nicht wie die eigene Adresse dem Mining zugeordnet wird. Da muss es noch eine neue Version oder Anleitung geben bis zum Start oder nicht?



Ich hoffe dass sie nochmal eine überarbeitete Anleitung rausbringen. Laut Twitter scheint da ja was in Arbeit zu sein https://twitter.com/blockcollider/status/999899721144528902
Ich denke, den Minerkey wird man dann im Portal bekommen (für ICO Teilnehmer)
mole0815
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 928



View Profile
May 28, 2018, 09:39:28 AM
 #32

ja das wird sicher in der anleitung dabei stehen... oder sie wird ganz unspektakulär im portal angezeigt.
dann wäre es auch wirklich so das am anfang nur EMB hodler minen können. wäre mir nur recht  Smiley

versuche das ganze auf meinem notebook laufen zu lassen für ein paar tage um abzuschätzen was dabei rauskommt.
mittelfristig wäre es natürlich optimal das ganze auszulagern um auch 24/7 gewährleisten zu können.

habe auch beruflich einiges mit hosting zu tun aber für so einen anlassfall noch 0 erfahrungen.
würde mich freuen wenn es hier infos gibt welcher betreiber empfehlenswert ist und auch ohne viel aufwand in betrieb genommen werden kann  Smiley

Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 966
Merit: 327


View Profile
May 28, 2018, 10:18:25 AM
 #33

ja das wird sicher in der anleitung dabei stehen... oder sie wird ganz unspektakulär im portal angezeigt.
dann wäre es auch wirklich so das am anfang nur EMB hodler minen können. wäre mir nur recht  Smiley

versuche das ganze auf meinem notebook laufen zu lassen für ein paar tage um abzuschätzen was dabei rauskommt.
mittelfristig wäre es natürlich optimal das ganze auszulagern um auch 24/7 gewährleisten zu können.

habe auch beruflich einiges mit hosting zu tun aber für so einen anlassfall noch 0 erfahrungen.
würde mich freuen wenn es hier infos gibt welcher betreiber empfehlenswert ist und auch ohne viel aufwand in betrieb genommen werden kann  Smiley

Braucht man nicht auch EMB zum Minen? Oder kann man damit nur "mehr" Minen? Ich meine gelesen zu haben, dass wäre letzt lich ein use case der EMB.
mole0815
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 928



View Profile
May 28, 2018, 10:51:58 AM
 #34

Braucht man nicht auch EMB zum Minen? Oder kann man damit nur "mehr" Minen? Ich meine gelesen zu haben, dass wäre letzt lich ein use case der EMB.

das hatte ich so noch nicht gelesen. aber gut möglich... möchte keine falschen infos weiterleiten  Lips sealed Grin
denke wenn die anleitung da ist sind alle unklarheiten beseitigt. und wenn EMB notwendig sind umso besser Smiley

habe jetzt ein paar VPS angebote durchgesehen und das ganze klingt schon sehr verlockend.
kA. ob hier in div. FAQ/AGB noch etwas zu finden ist was probleme verursachen könnte (bandbreite, volumen, mining generell!?) oder ob das kein problem ist aber vom preis her schon interessant.

nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 798


View Profile
May 28, 2018, 11:19:02 AM
 #35

Na dann bin ich mal gespannt auf die Anleitung.

Ich würde gerne den Miner auf einem Linux VPS betreiben. Auf meinem VPS hat es mit dem Testnet funktioniert (glaube ich), zumindest lief da einiges in der Konsole ab und auch an der Netzwerkauslastung hat man gesehen, dass sich etwas tut. Ich weiss nur nicht, ob ich bei Linode als VPS Anbieter bleibe.
Bei Linnode bekomme ich für 80usd/Monat 6 Intel E5 CPUs und 8 TB Netzwerk Volumen.
Bei Netcup gibt's 8 vCores für 18,49€/Monat. Leider finde ich keine Infos dazu, welche Prozessoren bei Netcup verwendet werden Huh

Oh Du hast es auf nem Linux VPS zum Laufen gebracht, gibt's da irgendwo ne Anleitung? (Edit: gerade das hier gefunden https://github.com/blockcollider/bcnode ) Da muss ich mich wohl heute Abend mal hinsetzen  Tongue
Ich habe bei Netcup schon nen VPS wegen ALQO, aber ich habe so meine Zweifel, dass das ausreicht...
Bin mit Netcup hoch zufrieden und würde nach Möglichkeit auch gerne bei denen bleiben, bzw. auch etwas Neues dort betreiben...

Und der 8 vCore Server für 18,49€/Monat bei Netcup hat 80 TB Traffic Wink
Quote
VPS 2000 G8

    8 vCores
    16 GB RAM
    160 GB SSD (RAID10)
    80 TB Traffic
...

OH gerade gesehen, die 8 TB Traffic bezogen sich auf deinen derzeitigen Hoster Roll Eyes
saugwurm
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1029
Merit: 532


join the heap shuffle.monster


View Profile WWW
May 28, 2018, 11:46:08 AM
 #36

8 TB oder 80 TB, sollte auf jedenfall ausreichen Cheesy
Weisst du zufällig, welche CPUs Netcup im Einsatz hat?

bzw. wenn du zufällig mal auf deinem MN drauf bist, kannst du mit "lshw - List Hardware" schauen was dein VPS hat.
Würde dafür auch meinen letzten Merit springen lassen Cheesy
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 798


View Profile
May 28, 2018, 12:08:41 PM
Last edit: May 28, 2018, 06:33:02 PM by nullCoiner
Merited by saugwurm (1)
 #37

8 TB oder 80 TB, sollte auf jedenfall ausreichen Cheesy
Weisst du zufällig, welche CPUs Netcup im Einsatz hat?

bzw. wenn du zufällig mal auf deinem MN drauf bist, kannst du mit "lshw - List Hardware" schauen was dein VPS hat.
Würde dafür auch meinen letzten Merit springen lassen Cheesy

bei den 8 TB wäre ich mir nicht so sicher, auf meinen VPS kann ich leider erst heute Abend zugreifen, melde mich dann nochmal, auch ohne merit Wink

lshw gingleider nicht, auch nicht hwinfo..
lscpu ging bei mir ist es derzeit noch ein VPS 1000

Bei den roto Servern haben sie "Intel® Xeon® Gold 6140"... im Zweifelsfall einfach kurz ne Mail schreiben mail(at)netcup.de
Quote
Architecture:          x86_64
CPU op-mode(s):        32-bit, 64-bit
Byte Order:            Little Endian
CPU(s):                4
On-line CPU(s) list:   0-3
Thread(s) per core:    1
Core(s) per socket:    1
Socket(s):             4
NUMA node(s):          1
Vendor ID:             GenuineIntel
CPU family:            6
Model:                 6
Model name:            QEMU Virtual CPU version 2.5+
Stepping:              3
CPU MHz:               2493.986
BogoMIPS:              4987.97
Hypervisor vendor:     KVM
Virtualization type:   full
L1d cache:             32K
L1i cache:             32K
L2 cache:              4096K
L3 cache:              16384K
NUMA node0 CPU(s):     0-3
Unknown01
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 271


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 28, 2018, 07:13:33 PM
 #38

Und gibt es schon eine neue einfache Anleitung?  Grin

Ich habe da so ein gutes Gefühl dabei, dass in ein paar Jahren sich das Mining heute sehr auszahlen wird und möchte da auch eigentlich mal mit nem Notebook nebenbei minen aber habe eben 0 Ahnung  Roll Eyes Grin

mole0815
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 928



View Profile
May 28, 2018, 07:39:42 PM
 #39

Und gibt es schon eine neue einfache Anleitung?  Grin

Ich habe da so ein gutes Gefühl dabei, dass in ein paar Jahren sich das Mining heute sehr auszahlen wird und möchte da auch eigentlich mal mit nem Notebook nebenbei minen aber habe eben 0 Ahnung  Roll Eyes Grin

Welches Betriebssystem?
Mach dir keinen Kopf... das bekommen wir hin Wink

Klingt alles mega kompliziert aber wenn man dabei ist gehts dann gut dahin.
Und denke auch dass das Zeug was wert wird. Am Anfang sollte es auch noch gut klappen mit dem cpu mining Smiley

RaspoBTC
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 294


View Profile
May 28, 2018, 09:06:08 PM
 #40

Und gibt es schon eine neue einfache Anleitung?  Grin

Ich habe da so ein gutes Gefühl dabei, dass in ein paar Jahren sich das Mining heute sehr auszahlen wird und möchte da auch eigentlich mal mit nem Notebook nebenbei minen aber habe eben 0 Ahnung  Roll Eyes Grin

Welches Betriebssystem?
Mach dir keinen Kopf... das bekommen wir hin Wink

Klingt alles mega kompliziert aber wenn man dabei ist gehts dann gut dahin.
Und denke auch dass das Zeug was wert wird. Am Anfang sollte es auch noch gut klappen mit dem cpu mining Smiley

Minst Du unter Windwos/Docker oder in Ubuntu direkt?
Geht auch ubuntu unter virtualbox?
Hab nur Win 10 home da, deshalb frag ich.
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!