Bitcoin Forum
December 07, 2022, 01:38:08 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 [120] 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 »
  Print  
Author Topic: Kraken Now Open for Germany  (Read 264140 times)
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1455
Merit: 1033



View Profile
May 21, 2019, 01:37:15 PM
Merited by bct_ail (1)
 #2381

Als Vergleich fände ich es aussagekräftiger den jährlichen Gewinn nach allen Abschreibungen zu vergleichen.

Ich könnte mir gut vorstellen das bei Kraken pro umgesetzten Euro mehr hängen bleibt wie bei z.B. der deutschen Bank.

The Bitcoin software, network, and concept is called "Bitcoin" with a capitalized "B". Bitcoin currency units are called "bitcoins" with a lowercase "b" -- this is often abbreviated BTC.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1670420288
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1670420288

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1670420288
Reply with quote  #2

1670420288
Report to moderator
1670420288
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1670420288

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1670420288
Reply with quote  #2

1670420288
Report to moderator
1670420288
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1670420288

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1670420288
Reply with quote  #2

1670420288
Report to moderator
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
May 21, 2019, 01:45:01 PM
Last edit: May 27, 2019, 01:55:42 PM by kraken-eric
 #2382

Hi zusammen,

Diese Mail stammt von uns und ist auf jeden Fall legit.  Smiley

Das im Rahmen dieser Investment-Runde eingesammelte Kapital ist für sogenannte M&A (Mergers & Acquisitions)-Investments zum Ausbau der Kraken-Familie gedacht, damit werden z.B. Akquisitionen von Konkurrenten und/oder vielversprechenden Startups/Unternehmen getätigt. Somit könnt ihr durch eure Investition maßgeblich am zukünftigen Erfolg von Kraken partizipieren.

Die gesamten Details zum Investment sind nur zugänglich mit einem bnktothefutures-Account. Für alle Interessenten daher: Bitte erstellt euch einen Account auf https://bnktothefutures.com und lest dann die dort verfügbaren Projekt-Details durch.

Um in der Zukunft direkt die Authentizität einer von uns erhaltenen Mail verifizieren zu können, folgt bitte dieser kurzen Anleitung: https://support.kraken.com/hc/en-us/articles/360024235892

Hinweis: Dieser Post stellt keine Investment-Empfehlung dar.

Beste Grüße,
Eric / Kraken Support
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 838
Merit: 533



View Profile
May 21, 2019, 01:56:28 PM
 #2383

Hat sich schon jemand verifiziert? Was wollen die alles wissen ?
Spray.
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 560
Merit: 206



View Profile
May 21, 2019, 03:37:47 PM
 #2384

Nicht verfiziert, nur registriert. Vorraussetzung war ein Einkommen von jährlich 200.000$ in den letzten 2 Jahren, bzw 300.000$ bei gemeinschaftlicher Veranlagung.
Beim weiterklicken erfahren, dass in eine Special Purpose Vehicle (SPV) investiert wird Huh Noch nie davon gehört.
Ich verstehe das hinten und vorne nicht.
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 838
Merit: 533



View Profile
May 21, 2019, 04:20:54 PM
 #2385

Nicht verfiziert, nur registriert. Vorraussetzung war ein Einkommen von jährlich 200.000$ in den letzten 2 Jahren, bzw 300.000$ bei gemeinschaftlicher Veranlagung.
Beim weiterklicken erfahren, dass in eine Special Purpose Vehicle (SPV) investiert wird Huh Noch nie davon gehört.
Ich verstehe das hinten und vorne nicht.

Ok. Hört sich komisch an. Lassen wir das besser andere machen  Wink
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1801
Merit: 756


View Profile
May 21, 2019, 04:29:26 PM
 #2386

Nicht verfiziert, nur registriert. Vorraussetzung war ein Einkommen von jährlich 200.000$ in den letzten 2 Jahren, bzw 300.000$ bei gemeinschaftlicher Veranlagung.
Beim weiterklicken erfahren, dass in eine Special Purpose Vehicle (SPV) investiert wird Huh Noch nie davon gehört.
Ich verstehe das hinten und vorne nicht.

Kann das sein, dass es von einer Frage ganz am Anfang abhängig ist? Da wird sinngemäß gefragt, welche Art von Investor man ist. Ich habe die  3. Auswahl angeklickt (irgend was mit sophistic investor oder so ähnlich.. verstehe auch nur ab und zu was...). Du hast möglicherweise den 1. Button angeklickt.da stand glaube ich was von Großinvestor oder so...

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1801
Merit: 756


View Profile
May 21, 2019, 04:31:45 PM
 #2387

Hat sich schon jemand verifiziert? Was wollen die alles wissen ?

Das Übliche! Passfoto und Adressnachweis - und nach Einkommensgruppe wird gefragt

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1455
Merit: 1033



View Profile
May 21, 2019, 06:15:06 PM
 #2388

Ok, ich glaube dann bin ich raus wenn ich das so lese.
Ich mach jetzt noch mit dem Finanzamt wegrn meiner Steuererklärung 2017 rum,..... da ist es mir mit meinem "beschränkten" Englischkenntnissen zu riskant das ich etwas falsches anklicke und mir nacher irgend etwas unterstellt wird.

...Schade, aber das ist der Ärger dann nicht wert wenn etwas schief läuft.
cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2632
Merit: 3994


diamond hands 💎🤲 - start hodl.exe


View Profile
May 22, 2019, 04:15:56 PM
 #2389

https://www.btc-echo.de/bitcoin-boerse-kraken-geht-auf-investorenjagd/

                 ██▄▄▄
                  ██████▄▄

   ▄█▄             ████████▄
  █████▄    ▄▄▄▀▀▀        ███
 ███████▄▄▀▀           ▄▄█████
███████▀             ▐█████████
█████                ▐█████████
█████▄▄▄▄             █████████
 █████████             ▀██████
  ████████▄▄             ▀▀██
   ▀██████████▄  ▄▌    ▄█▄
     ▀▀███████████▀  ███▀▀
         ▀▀▀██▀▀▀     ▀
.
.FortuneJack.......
         ▄█████▄
         ███▀▀██▄
  ▄▄▄▄▄ ▄██▌  ▐██  ▄█████▄▄
███▀▀██████    ██████▀ ▀███
 ██▄  ▀███▌ ▐▌ ▐███▀   ▐██▌
  ▀█▄ ▄  ▀  ██  ▀▀  ▄  ███
   ██▌ █▄  ▄██▄   ▄█▌ ▐██▌
   ▐█▌ ▐████████████  ▐██▌
    ██  ███████████▌  ███▌
    █▌  ▀▀▀▀▀▀▀      ▄███
    ▐█▄▄▄███▀▀██▀▀▀▀▀▀██▌
    ▐██▄    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄██▌
     ▀█████▀▀▀▀▀▀▀▀▀██▀▀
▄█████▄▄   ▄▄▄        ▄▄                     ▄▄▄▄ ▄▄▄▄
██▌  ▐██▄█▀▀▀▀███▀▀▀█▀▀██▄█▀▀▀█▄█▀▀██▄███▀▀▀▀▀█▀▀▀█▀▀▀█▄
▐█▌  ▐███   ▄  █   ██   ██  ▄  ██   ██        ▌   █▌  ▐█
▐█▌  ████   █      █▀   ▀   ▀   █   █████  ▐██▌  ▐█   ██
██▌  ▀▀▀█  ▐█  ▄█▄▄  ▄▄█▄   ▄   █  ▐█▀▀██  ▐███▄▄   ▄█▀
██      ▐█▄   ▄███▌  ▐██▌  ▐█  ▄▌      █▀   ▐████   █▌
██▄▄██▀▀▀▀▀▀██████▄▄▄█████▄█████▄▄▄█████▄▄▄▄██████▄▄██
   ██      ▐██▀  ▀██▀▀   ▀████  ▀▀██▀   ▀  ▀▀    ▀██▀
  ▐█▌  ██▄▄██▀ ▄   █▄  ▄   ██  ▄  █▀   ▄  ▐█  ▄▄▄██▀
  ▐█▌  █    ▀       ▌  ▀  ▄▀          █▀▀▀█      ██
  ▐█▌  ▀▀  █   █▄  ▐▌    ▀▀▌   █   ▌  ▀▄  ▐█  ▀▀▀▀█▌
   ▀█▄    ▄█▄  ██▄▄▄   █▄▄█▄  ▐█▄▄▄█▄    ▄█▌  ▄▄▄▄██
     ▀▀███▀▀▀███▀ ▀████▀▀▀▀▀▀███▀   ▀████▀▀███▀▀▀
.
MAJESTIC
▄▄▄███████▄▄▄
▄▄█▀▀ ▀▄▄▄▄▄▄▄▀▀███▄▄
▄█▀▄▄█▄███████████▄▄▀███▄
██ ██████▀▀▀▀▀▀▀▀▀████▄▀███
██ ██████         ▄██████ ███
██  █████   ▄██   ▄████████ ███
██  █████████▀   ▄█████████ ███
██  ████████▀   ▄██████████ ███
██  ██████▀   ▄██████████ ███
██▄ ▀█████████████████▀▄███
▀██▄▄▀▀██████████ ▀▀ ▄██▀
▀▀███▄▄▄▀▀▀▀▄▄▄█▄██▀▀
▀▀▀███████▀▀▀
.
.......6 BTC WELCOME OFFER .....Join Now .>....
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
May 23, 2019, 08:44:06 AM
Last edit: May 23, 2019, 01:10:53 PM by kraken-eric
 #2390

scheinbar haben diese Email nicht alle Kraken-User erhalten. läuft da ein Zufallsgenerator im Hintergrund, werden nur User mit einem gewissen Umsatz auserkoren oder wie kommts?
Eric, kannst du dazu bitte Stellung nehmen.
Hi haloxon,

Ich höre mich um diesbezüglich und werde euch dann hier informieren, sobald ich mehr in Erfahrung bringen konnte.

Edit: Diese Mail wurde laut meiner Information an alle unsere User übermittelt, einzige Ausnahme waren diejenigen, welche explizit Mails von Kraken deaktiviert haben in ihren Account-Einstellungen und/oder durch Klick auf den 'Unsubscribe'-Link in einer früheren E-Mail von uns.

Würde in dem Fall keinen Sinn machen, die Mail nur an bestimmte Nutzer zu senden, da wir auch öffentlich auf Twitter auf den Pitch aufmerksam gemacht haben: https://twitter.com/krakenfx/status/1130615119216558081

Beste Grüße,
Eric / Kraken Support
xtrusion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 512
Merit: 150


View Profile
May 24, 2019, 10:10:17 AM
 #2391

Hi Eric!

Warum wird mit Informationen seitens Kraken so behaglich umgegangen? Alles was uns bekannt ist, sind die Screens, die du hier gepostet hast / die auf bnktothefuture einsichtlich sind; wie siehts mit einem aktuellen Geschäftsbericht / Fact Sheet Investor Relations aus? Kraken ist kein einfaches StartUp mehr, die Bewertung von 4 Mrd. $ gleicht einem Konzern; in dieser Liga appelliere ich an absolute Transparenz.
So sieht das beispielsweise bei einem börsennotierten Technologieunternehmen mit ca. 600 Mio. € Marktwert aus: https://ats.net/de/investoren/
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
May 24, 2019, 01:08:28 PM
 #2392

Hi Eric!

Warum wird mit Informationen seitens Kraken so behaglich umgegangen? Alles was uns bekannt ist, sind die Screens, die du hier gepostet hast / die auf bnktothefuture einsichtlich sind; wie siehts mit einem aktuellen Geschäftsbericht / Fact Sheet Investor Relations aus? Kraken ist kein einfaches StartUp mehr, die Bewertung von 4 Mrd. $ gleicht einem Konzern; in dieser Liga appelliere ich an absolute Transparenz.
So sieht das beispielsweise bei einem börsennotierten Technologieunternehmen mit ca. 600 Mio. € Marktwert aus: https://ats.net/de/investoren/
Hi xtrusion,

Danke für deine Nachfrage, die ich gern wie folgt beantworten möchte.

Dieses Investment-Offer richtet sich in erster Linie an Kunden, welche gerne einen (kleinen) Anteil von Kraken besitzen möchten und an der zukünftigen Entwicklung partizipieren wollen. Wir möchten betonen, dass wir nicht auf das im Zuge dieses Pitches eingesammelte Geld angewiesen sind und sich bei uns operativ und finanziell nichts verändern würde, falls diese Investment-Chance für unsere Kunden nicht bestünde. Daher, und weil eine ausreichende Anzahl von Investoren auch im Vorfeld kommuniziert hat, dass sie ohne diese Informationen investieren würden, bestand und besteht für uns kein wirtschaftlicher Anreiz, die Wirtschaftsdaten öffentlich zur Verfügung zu stellen.

Bezüglich deines Beispiels von AT&S: Hierbei handelt es sich um eine Aktiengesellschaft, welche aufgrund gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen an börsennotierte Unternehmen dazu verpflichtet ist, Informationen zur derzeitigen wirtschaftlichen Situation öffentlich bereitzustellen. Kraken ist nicht börsengelistet, und wir haben uns bewusst gegen eine solche Listung entschieden, da uns hierdurch unter Umständen ein Wettbewerbsnachteil entstehen könnte, wenn konkurrierende Exchanges und Krypto-Unternehmen unsere genauen Geschäftszahlen und Bücher kennen würden. Dies bedeutet allerdings nicht, dass wir Transparenz und Offenheit deshalb nicht ernst nehmen. Alle Informationen, die für das Investment in den Pitch aus Sicht unserer Experten relevant sind, wurden auf bnktothefutures.com kommuniziert und sind abrufbar, sobald man als ‘accredited investor’ anerkannt wurde und sich hierdurch für das Investment in Kraken qualifiziert hat. Bei diesem Investment handelt es sich um sogenannte ‘preferred shares’, was bedeutet, dass ein Investor im unwahrscheinlichen Falle einer Liquidierung stets bevorzugt behandelt und ausgezahlt wird, dafür werden allerdings keine Stimmrechte vergeben. Weitere Informationen diesbezüglich stehen z.B. hier zur Verfügung: https://www.investopedia.com/ask/answers/difference-between-preferred-stock-and-common-stock/

Beste Grüße,
Eric / Kraken Support
Queenvio
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 838
Merit: 533



View Profile
May 25, 2019, 08:41:57 PM
 #2393

Gibts eigentlich irgendwelche Besonderheiten wenn man aus Deutschland investiert?
Oder kann man einfach einen Account erstellen, verifizieren und investiere ?

Was gilt es zu beachten? 
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1801
Merit: 756


View Profile
May 25, 2019, 09:32:35 PM
Last edit: May 26, 2019, 09:37:58 AM by xyz
Merited by bct_ail (2), nullCoiner (1), Lyricz (1), Queenvio (1)
 #2394

Gibts eigentlich irgendwelche Besonderheiten wenn man aus Deutschland investiert?
Oder kann man einfach einen Account erstellen, verifizieren und investiere ?

Was gilt es zu beachten?  


Ich gebe hier mal meine Erfahrungen wieder - sie sind nicht gerade gut...
Ich habe bei bnktothefuture.com einen Account eröffnet. Wenn ich mich recht erinnere, wurde mit den üblichen Sachen (wie Name, E-mail usw.) zügig verifiziert und eigentlich nur nach der Art von Investor gefragt. Anschließend wurde ich zur Investitionsseite geführt, wo ich wählen konnte, bei  welcher "pitch" ich investieren will. Nach meiner Auswahl "kraken" sollte ich wählen, mit welcher Währung ich investieren will. Ich wählte BTC im Wert von 1000 Dollar (das ist die Mindestinvestitionssumme), dann wurde mir eine Adresse mitgeteilt, wohin ich sie schicken sollte. Das habe ich sofort gemacht. DANN erst wurde ich dazu aufgefordert, mich zu identifizieren, mit Pass oder Ausweis und Adressnachweis. Das habe ich beides erledigt. Dann bekam ich eine E-Mail, dass meine Zahlung leider zu spät angekommen wäre (es gäbe nur ein Zeitfenster von 30 Minuten) und ich den Dienstleister CoinPayments.net (über den wohl alles läuft) innerhalb von 30 Tagen kontaktieren soll, damit ich meine Zahlung zurückbekomme.  Jetzt fing der Stress richtig an!
Um eine Supportanfrage dort zu erstellen, muss man sich anmelden und eine Art Nummer beantragen - nur mit solch einem Code darf man überhaupt eine Anfrage stellen, ansonsten wird sie sofort gelöscht. Wenn man nicht so sehr gut Englisch kann, ist das alles nicht so ganz einfach... Schließlich hatte ich es geschafft und gebeten, meine Zahlung zurückzuschicken. Kurz darauf bekam ich von denen die Antwort, dass die Zahlung nicht zurückgeschickt werden kann, weil sie schon an die bnktothefuture weitergeleitet wurde und ich soll mich an die wenden.
Mittlerweile bekam ich von der bnktothefuture.com die Nachricht, dass meine Zahlung angekommen sei. Da wusste ich nun erst mal gar nicht, was ich denken sollte.
Ich habe daraufhin an den Support von bnktothefuture.com geschriben und gefragt, ob meine Zahlung nun akzeptiert ist oder nicht. Tja, das war am 21.5. Bis jetzt habe ich keine Antwort bekommen und habe auch noch keine Nachricht, ob ich verifiziert bin.
Das Ganze ist eine ziemliche Frechheit in meinen Augen. Außerdem habe ich heute, als ich mich mal wieder in meinen Account eingeloggt habe, gesehen, dass es wahrscheinlich noch ein weiteres Problem gibt. Bei meinem Investorstatus steht, dass ich ein "certification document" hochladen soll. Keine Ahnung, was das sein soll. Das habe ich bei meiner Account-Erstellung gar nicht gesehen.

Wenn ich das alles vorher gewusst hätte, hätte ich ganz sicher die Finger davon gelassen.

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
kraken-eric
Member
**
Offline Offline

Activity: 79
Merit: 62


View Profile WWW
May 27, 2019, 05:49:30 AM
 #2395

Gibts eigentlich irgendwelche Besonderheiten wenn man aus Deutschland investiert?
Oder kann man einfach einen Account erstellen, verifizieren und investiere ?

Was gilt es zu beachten? 
Hi Queenvio & xyz,

Sobald du deinen Account auf bnktothefutures erstellt, deine persönlichen Daten verifiziert und das Questionnaire zu deiner finanziellen Situation und deinem Risikoprofil abgeschlossen hast, kannst du direkt mit dem Investieren auf der Plattform beginnen. Auf folgender Seite findest du alle detaillierten Anforderungen je nach Land und Investoren-Klassifizierung: https://bnktothefuture.freshdesk.com/support/solutions/articles/9000164098-who-can-use-bnktothefuture-com-

Gibts eigentlich irgendwelche Besonderheiten wenn man aus Deutschland investiert?
Oder kann man einfach einen Account erstellen, verifizieren und investiere ?

Was gilt es zu beachten? 


Ich gebe hier mal meine Erfahrungen wieder - sie sind nicht gerade gut...
Ich habe bei bnktothefuture.com einen Account eröffnet. Wenn ich mich recht erinnere, wurde mit den üblichen Sachen (wie Name, E-mail usw.) zügig verifiziert und eigentlich nur nach der Art von Investor gefragt. Anschließend wurde ich zur Investitionsseite geführt, wo ich wählen konnte, bei  welcher "pitch" ich investieren will. Nach meiner Auswahl "kraken" sollte ich wählen, mit welcher Währung ich investieren will. Ich wählte BTC im Wert von 1000 Dollar (das ist die Mindestinvestitionssumme), dann wurde mir eine Adresse mitgeteilt, wohin ich sie schicken sollte. Das habe ich sofort gemacht. DANN erst wurde ich dazu aufgefordert, mich zu identifizieren, mit Pass oder Ausweis und Adressnachweis. Das habe ich beides erledigt. Dann bekam ich eine E-Mail, dass meine Zahlung leider zu spät angekommen wäre (es gäbe nur ein Zeitfenster von 30 Minuten) und ich den Dienstleister CoinPayments.net (über den wohl alles läuft) innerhalb von 30 Tagen kontaktieren soll, damit ich meine Zahlung zurückbekomme.  Jetzt fing der Stress richtig an!
Um eine Supportanfrage dort zu erstellen, muss man sich anmelden und eine Art Nummer beantragen - nur mit solch einem Code darf man überhaupt eine Anfrage stellen, ansonsten wird sie sofort gelöscht. Wenn man nicht so sehr gut Englisch kann, ist das alles nicht so ganz einfach... Schließlich hatte ich es geschafft und gebeten, meine Zahlung zurückzuschicken. Kurz darauf bekam ich von denen die Antwort, dass die Zahlung nicht zurückgeschickt werden kann, weil sie schon an die bnktothefuture weitergeleitet wurde und ich soll mich an die wenden.
Mittlerweile bekam ich von der bnktothefuture.com die Nachricht, dass meine Zahlung angekommen sei. Da wusste ich nun erst mal gar nicht, was ich denken sollte.
Ich habe daraufhin an den Support von bnktothefuture.com geschriben und gefragt, ob meine Zahlung nun akzeptiert ist oder nicht. Tja, das war am 21.5. Bis jetzt habe ich keine Antwort bekommen und habe auch noch keine Nachricht, ob ich verifiziert bin.
Das Ganze ist eine ziemliche Frechheit in meinen Augen. Außerdem habe ich heute, als ich mich mal wieder in meinen Account eingeloggt habe, gesehen, dass es wahrscheinlich noch ein weiteres Problem gibt. Bei meinem Investorstatus steht, dass ich ein "certification document" hochladen soll. Keine Ahnung, was das sein soll. Das habe ich bei meiner Account-Erstellung gar nicht gesehen.

Wenn ich das alles vorher gewusst hätte, hätte ich ganz sicher die Finger davon gelassen.

Wir bedauern, dass deine bisherigen Erfahrungen mit bnktothefutures.com eher negativ verlaufen sind. Leider haben wir von Kraken keinen Einfluss auf den Ablauf bei bnktothefutures bzw. deren Payment-Gateways und können dortige Vorgänge von unserer Seite aus nicht beeinflussen, dies kann nur direkt der Support von bnktothefutures.com.

Das Investor 'Certification Document' ist erforderlich (müsste als Template in deinem Account zum Ausfüllen zur Verfügung stehen), wenn du dich selbst als Investor im Rahmen des Anmeldungsprozesses/des dortigen Questionnaires eingestuft hast. Weitere Infos findest du hier:

https://bnktothefuture.freshdesk.com/support/solutions/articles/9000164098-who-can-use-bnktothefuture-com-
https://bnktothefuture.freshdesk.com/support/solutions/articles/9000166952-security-token-withdrawal-guide

Quote
Self-Certified - A member that completes their online investor status by agreeing that they meet the definition of a qualifying investor as defined in your investor status that varies depending on your country of residence.
Quote
Once verified click on the investor status tab to check your investor status too. If your investor status is set to self-certified then you will need to complete the certification template provided, download the relevant part for your nationality, complete the relevant section, sign this and then upload it to your account for our team to verify.


Falls das Problem weiterhin bestehen sollte und du von bnktothefutures keine Hilfe erhältst, würde ich dich bitten, direkt mit unserem Investoren-Support-Team Kontakt aufzunehmen über folgende E-Mail Adresse (Englisch): investor [at] kraken.com

Wir entschuldigen uns für entstandene Unannehmlichkeiten.

Viele Grüße,
Eric / Kraken Support
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1801
Merit: 756


View Profile
May 28, 2019, 08:37:29 AM
 #2396

Danke @kraken-eric für deine Erklärungen und für die Adresse! Ich habe die gestern auch gleich angeschrieben und schnelle Antwort bekommen. Aber wie ich schon vermutete, kann Kraken da nichts machen, die Sache ist ja in den Händen von der Bankofthefuture. Man konnte mir nur mitteilen, dass man meine Nachricht weiterleitet und um schnelle Bearbeitung bittet. Bis heute hat sich allerdings nichts getan...

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2758
Merit: 1079



View Profile
May 28, 2019, 09:52:11 PM
Last edit: May 29, 2019, 08:43:54 AM by Serpens66
 #2397

es gab zuvor schon eine Investmentrunde für große Trader, mit Mindestinvestition von 100k€.
Da gabs bzgl Geschäftszahlen einige mehr Infos (man musste zuvor auch unterschreiben, dass man davon nichts preisgibt), aber andere Informationen, wie zb was man als Investor nun davon hat, ob Dividende oder sonst irgendeinen Vorteil/Gewinn, sowas stand auch hier nirgends. Auch nach mehrmaligen Nachfragen und Antworten ala "ich frag mal oben nach", kam nichts.
Zeigt aber auch dass Kraken solche Investments scheinbar nicht wirklich nötig hat, so knausrig wie die mit Infos im Vorfeld sind.

Mit Cointracking (10% Rabatt) behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink                          
Great Freeware Game: Clonk Rage
binance.com hat nun auch SEPA und EUR Paare! Mit dem RefLink bekommst du 5% Rabatt auf die Tradinggebühren!
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3444
Merit: 1339


View Profile
May 29, 2019, 09:20:13 AM
 #2398

... Ich wählte BTC ...., dann wurde mir eine Adresse mitgeteilt, wohin ich sie schicken sollte. Das habe ich sofort gemacht. DANN erst wurde ich dazu aufgefordert, mich zu identifizieren, ...
Mit anderen Worten,
NO GO!

Wenn ich das alles vorher gewusst hätte, hätte ich ganz sicher die Finger davon gelassen.
Ich hab ja schon schlimmes befürchtet,
aber dasses sooo schlimm iss, hätt ich nich gedacht.

Erst ganz gnädig die Kohle anfordern, und dann irgendwann zur Verifikation auffordern geht ja mal garnich.

Danke für die Information.


Und an Eric:
Ihr habt auf den Ablauf vielleicht keinen Einfluss,
aber Ihr nutzt deren Service ja aus irgendeinem Grund.
DER muss schon echt gut sein, wenn die solche Nummern abziehen und Ihr dabei alle Augen zudrückt.

Ich würde ja gerne (und auch relativ viel), werde unter solchen Umständen aber keinesfalls investieren.
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1801
Merit: 756


View Profile
May 29, 2019, 02:25:14 PM
Merited by bct_ail (2)
 #2399

Fortsetzung meiner (Negativ-) Erfahrung mit der banktothefuture:

Gestern kam dann doch endlich eine Antwort von denen. Ich hatte ihnen vorher noch im Support-Ticket geschrieben, dass ich nicht mehr bei Ihnen investieren will und sie meine BTC zurückgeschicken sollen. Die Antwort war, dass man zu viel zu tun hatte und meine Frage absolut keine Dringlichkeit hätte und ich überdies in meinem Account sehen könne, dass meine Zahlung dort aufgeführt sei. Eine Rückzahlung käme nicht in Frage, ich hätte ja schließlich bestätigt, dass ich darauf verzichten würde - angehängt eine Menge Textstellen aus ihrem "Kleingedrucktem". Und ich solle ihnen stichhaltige Argumente liefern , warum eine Rückzahlung dennoch gemacht werden sollte.
Ich habe ihnen geschrieben, dass ich jedes Vertrauen in diese Firma verloren habe und für mich meine Frage an den Support sehr wohl sehr wichtig war - wie kann ich wissen, ob deren E-mails oder die Anzeige in in meinem Account korrekt ist.
Nun, das ging einige Male hin-und her (komischerweise kamen die Antworten nun relativ schnell), bis ich dann geschrieben habe, dass ich diese Sache in mehreren Foren jetzt publizieren würde (ich weiß, nicht die feine Art und widerstrebt mir eigentlich, aber ICH habe nicht den Vorteil, Kleingedruckten vorzuweisen und muss mich anders wehren). Dann kam die Antwort, dass man auf solche Investoren wie mich verzichten kann und ich mein Geld zurückhaben könne.

Ich wusste nicht, dass es damit jetzt erst richtig stressig werden sollte...
In meinem Account war jetzt eine Transaktion zu sehen, als Cash in US-Dollar ausgewiesen (wohlgemerkt: bezahlt hatte ich in BTC).
Es gab einen Withdrawal-Button, aber der war nicht anklickbar. Nach einigem Rätseln fand ich dann heraus, dass ich ERST eine 2FA einrichten musste, sonst käme ich nicht weiter. Inzwischen zwar Standard, aber nicht für mich - ich habe kein Smartphone und Betriebssystem Linux auf meinem PC... Es hat Stunden gedauert, bis ich eine Möglichkeit fand, 2FA auf meinem PC einzurichten. Dann wurde mir die Auswahl gegeben, entweder die Dollar auf mein Bankkonto zu übertragen (kostet bis zu 35 Dollar), oder Tether auf Omni- oder Ethereum-Chain zu transferieren. Omni kostet 20 Dollar, Ethereum weniger als 1 Dollar. Dabei der Hinweis, dass Kraken und einige andere Börsen das nutzen. Mein Problem war, dass ich zwar von Tether gehört habe, es aber noch nie genutzt und auch keine Grund sah, mich damit zu beschäftigen... Wohl ein Fehler! Ich habe auf meinem Kraken-Account eine Adresse für Tether erzeugt und eine Überweisung dahin auf der Ethereumchain ausgewählt - Jetzt stand die Überweisung auf pending. Dann kam mir der Gedanke, dass das wohl doch nicht richtig ist und habe wieder stundenlang nach Infos gesucht. Jetzt weiß ich, dass es 2 verschiedene Tether gibt (warum nur kann man sie dann nicht verschieden benennen?) und dass meine Adresse bei Kraken NICHT für die Ethereum-Tether geeignet ist. also wieder den Support angeschrieben mit der Bitte, meine Überweisung zu stoppen und sie auf eine andere Adresse zu schicken. Antwort war (unter anderem), dass ich Geduld haben soll, wenn die Überweisung nicht funktionieren würde,  würde man mich benachrichtigen... Die Überweisung steht jetzt immer noch auf "pending" und keine weitere Info...

Ich möchte mit dieser Geschichte eigentlich niemanden von einem Investment abhalten - wenn man gut Englisch kann und auch sonst schon viele solcher Investments getätigt hat, sind das vielleicht alles keine Probleme, aber für einen kleinen "Möchte-auch-gerne-Mitspieler-sein" wie mich, ist so etwas absolut nicht geeignet!!!!

Fortsetzung folgt...

...
Es sind die glücklichen Sklaven der Freiheit größter Feind...
(Heinrich Hoffmann von Fallersleben, 1798-1874)
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2758
Merit: 1079



View Profile
May 29, 2019, 02:49:11 PM
 #2400

Oh man...

ja Tether gibts sogar auf mindestens 3 Wegen, ich glaub Tron ist seit kurzem auch als Träger Blockchain mit dabei. Bitfinex ist aber so ziemlich der einzige exchange, der Ether und Tron basierte Tether unterscheidet (gibt vllt noch 1-2 andre), aber die meisten nennen es nur Tether und meinen damit Bitcoin (Omni).
Bei Kraken hast du vermutlich eine BTC Adresse bekommen und wenn mans über Ether überweist, sollte die Auszahlungsmakse ja eig prüfen obs auch ne Ether Adresse ist.. hier hat bnk also auch geschlampt

Aber auch KRAKEN muss bei Tether mal den wichtigen Hinweis zufügen, dass es Tether bei ihnen nur über BTC (Omni) gibt.

Mit Cointracking (10% Rabatt) behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink                          
Great Freeware Game: Clonk Rage
binance.com hat nun auch SEPA und EUR Paare! Mit dem RefLink bekommst du 5% Rabatt auf die Tradinggebühren!
Pages: « 1 ... 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 [120] 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 »
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!