Bitcoin Forum
November 23, 2017, 09:49:05 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Suche 1BTC zurückgezahlt binnen 14 Tagen als 1.20BTC???  (Read 1484 times)
hupe21
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 22, 2013, 05:53:50 AM
 #1

Hi.
Ich bentotige noch 1.1 BTC um mein endlich lieferbares MiningRig zu bekommen.. ewig drauf gewartet…
nun kann es ausgeliefert werden,allerdings brauch ich dazu nun nochgenau 1BTC der noch fehlt…?
Kann mir jemand helfen??werdebinnen 14 tagen den 1 Coin plus 0.2 BTC zurückgezahlt haben..

MfG
Hupe
Join ICO Now Coinlancer is Disrupting the Freelance marketplace!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511430545
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511430545

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511430545
Reply with quote  #2

1511430545
Report to moderator
1511430545
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511430545

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511430545
Reply with quote  #2

1511430545
Report to moderator
LOBSTER
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 560


View Profile
November 22, 2013, 06:07:51 AM
 #2

Hi.
Ich bentotige noch 1.1 BTC um mein endlich lieferbares MiningRig zu bekommen.. ewig drauf gewartet…
nun kann es ausgeliefert werden,allerdings brauch ich dazu nun nochgenau 1BTC der noch fehlt…?
Kann mir jemand helfen??werdebinnen 14 tagen den 1 Coin plus 0.2 BTC zurückgezahlt haben..

MfG
Hupe

Screenshot davon bitte; kannst du deine Identität bestätigen bei einem namhaften User hier?
hupe21
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 22, 2013, 06:23:07 AM
 #3

Hi.
Ich bentotige noch 1.1 BTC um mein endlich lieferbares MiningRig zu bekommen.. ewig drauf gewartet…
nun kann es ausgeliefert werden,allerdings brauch ich dazu nun nochgenau 1.1BTC der noch fehlt…?
Kann mir jemand helfen??werdebinnen 14 tagen den 1.1 Coin plus 0.2 BTC zurückgezahlt haben..

MfG
Hupe

Screenshot davon bitte; kannst du deine Identität bestätigen bei einem namhaften User hier?
wovon genau den Screenshot, bitte??? bin grade erst heute morgen hier gelandet…falls ich mich noch legitimieren muss oder so,bitte bescheid geben… ansonsten Personalausweis Scan kann ich liefern, etc…??? weiis nicht obs was hilft..=
Evolyn
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 305


Can you say... nighty-night?


View Profile
November 22, 2013, 06:48:09 AM
 #4

Mal ehrlich, würdest du einfach Jemanden der so auftaucht ein paar hundert Euro in die Hand drücken von dem du nichts weißt nur weil er sagt in zwei Wochen gibt es 120% zurück?

Ein paar Infos zu dir und ein paar Infos bitte zu dem was du genau mit dem Bitcoin vorhast. Um was genau für einen MiningRig handelt es sich genau? Hersteller usw...

Und auch wenn du es ungern hörst, aber informiere dich noch etwas mehr übers Minen bevor du Geld welches du scheinbar nicht oder nur knapp hast ausgibst für eine Sache die du scheinbar vor lauter Gedanken an schnelles Geld noch nicht einmal richtig verstehst. Ohne dich jetzt beleidigen zu wollen, aber es kommt mir ein bisschen so vor als hättest du in der c't übers Minen gelesen und willst jetzt dick Kohle machen. Ich kann mir auch schon denken um was für einen Miner es sich handelt falls du nicht gerade auf eine der vielen Betrügerseiten die es leider mittlerweile gibt hereinfällst. Und noch weniger würdest du jetzt hören wollen wie realitätsnahe Rechnungen bezüglich Erträge damit aussehen.

BTC: 16hmEL5XqCUjGaxdjfxbe2aJHZvjCFBhT6 BM: BM-2cT7fYc9XC59ehXviWNMXcCuVZNe5RweRP
Forex meets Bitcoin Exchange: Release the Kraken
hupe21
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 22, 2013, 07:05:06 AM
 #5

Mal ehrlich, würdest du einfach Jemanden der so auftaucht ein paar hundert Euro in die Hand drücken von dem du nichts weißt nur weil er sagt in zwei Wochen gibt es 120% zurück?

Ein paar Infos zu dir und ein paar Infos bitte zu dem was du genau mit dem Bitcoin vorhast. Um was genau für einen MiningRig handelt es sich genau? Hersteller usw...

Und auch wenn du es ungern hörst, aber informiere dich noch etwas mehr übers Minen bevor du Geld welches du scheinbar nicht oder nur knapp hast ausgibst für eine Sache die du scheinbar vor lauter Gedanken an schnelles Geld noch nicht einmal richtig verstehst. Ohne dich jetzt beleidigen zu wollen, aber es kommt mir ein bisschen so vor als hättest du in der c't übers Minen gelesen und willst jetzt dick Kohle machen. Ich kann mir auch schon denken um was für einen Miner es sich handelt falls du nicht gerade auf eine der vielen Betrügerseiten die es leider mittlerweile gibt hereinfällst. Und noch weniger würdest du jetzt hören wollen wie realitätsnahe Rechnungen bezüglich Erträge damit aussehen.

Nee klar, recht hast du…natürlich würd ich niemandem einfach so die Kohle in die Hand drücken und ciao… hehe…
Aber ich bin hier im Forum recht neu, und weiss noch nicht genau welche Legitimationen ich hier angeben muss kann,um mir dasleben etwas einfacher zu gestalten…??? ich hatte gedacht, es gäbe evtlsowas wie n Escrow Service,den man nutzen knnte…??
Und zum Thema schnelles Gld… Das  ist mir wohl bekannt, das ich jetzt keine elektrische Geldruckmaschine hier stehen haben werde   lol…. ist aber immerhin ne Combo aus 2 Jalapeno 5GH, die per update auf 7-8 laufen…. (ergo 14-16GH/s)  ich krieg das alte (neue) Rig von meinemKollegen, da er für ca. 1 .5 Jahre sich die Welt anschauen gehen will….
und da kommt ihm denn natürlich der Coin noch ganz passend grade…. mir persnlich gehts auch nicht darum hier berge an Geldern anzuhäufen,sondern um die Unabhängigkeit dem komischen System da draussen gegenüber….

PS : und ct les ich nicht,wenn schon MACWelt… aber nein.. hat nix damit zu tun…ich finde es nur relativinteressant, und es ist ja auch kein weggeworfenes Geld, da über früh oder lang irgendwann machen sich auch diese Ausgaben bezahlt…  vor allem wenn der Coin weiter xo eine Bergfahrt angeht…..

PSund die Kohle wäre ja am 1.sowieso da, allerdings fährt mein Kollege nun schon 1 Woche eher los und ist die ersten 3 wochen irgendwo im Dschungel und nicht erreichbar...
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918


View Profile
November 22, 2013, 07:09:25 AM
 #6

PS : und ct les ich nicht,wenn schon MACWelt… aber nein.. hat nix damit zu tun…ich finde es nur relativinteressant, und es ist ja auch kein weggeworfenes Geld, da über früh oder lang irgendwann machen sich auch diese Ausgaben bezahlt…  vor allem wenn der Coin weiter xo eine Bergfahrt angeht…..

NEIN! Diese Ausgaben rechnen sich nie! Angry
Bytekiller
Legendary
*
Online Online

Activity: 1568


View Profile
November 22, 2013, 07:19:55 AM
 #7

Verkaufe Grundstücke auf der Mondrückseite.
Speziell für Miner da es da immer sehr kühl ist.
Für Lieferung, Stromverorgung und Fernwartung ist selbst zu sorgen.

Preis: 5 BTC m²

 Wink

In einer Hand ein Messer, in einer Hand ein Buch, sag mir wer gewinnt Buchstaben oder Blut?
Ich bin nicht 40 ich bin 18 mit 22 Jahren erfahrung!
BTC-Tips:1GPmBYyD7TwmGypydTNJi8r8tmuN7dhH9e
hupe21
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 22, 2013, 07:43:17 AM
 #8

Verkaufe Grundstücke auf der Mondrückseite.
Speziell für Miner da es da immer sehr kühl ist.
Für Lieferung, Stromverorgung und Fernwartung ist selbst zu sorgen.

Preis: 5 BTC m²

 Wink
Da ich  in einem "grünen" Öko-EnergieSparhaus lebe, und wiruns den Strom per Wind und Sonne selbst ins Haus spreisen, wird in zukunft  evtl der Überschuss geringer sein, den ich ins Hauptnetz sende, aber solange ich keinen Strom dazukaufen muss.. und bei ihm sind die beiden Miner seit der ersten Auslieferung auch schon durchgelaufen..also es werden keine "weiteren Fixkosten"  für mich entstehen….

cheers
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862


View Profile
November 22, 2013, 07:48:15 AM
 #9

Wenn Du das alte (neue) Rig von Deinem Kollegen übernimmst, dann wird der auch wohl kein Problem damit haben, 14 Tage auf die 1.1 Coins zu warten, im Dschungel wird er vermutlich eh nichts damit anfangen können.

Allerdings frage ich mich, wieviel Du ihm denn für die 14-16GH/s zahlen willst,
alleine die 1.1BTC sind dafür schon viel zuviel und das ist ja angeblich nur der Teil, der Dir fehlt.

Mit 15GH/s Rechenleistung wirst Du wohl kaum mehr als 0.5BTC produzieren, nichtmal in 10 Jahren.
Dann werden sich die Ausgaben nicht über früh oder lang irgendwann auszahlen, ganz im Gegenteil.

Und ob Du dazu noch den Strom bezahlen musst, oder nicht, ändert daran recht wenig.
Evolyn
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 305


Can you say... nighty-night?


View Profile
November 22, 2013, 07:51:26 AM
 #10

[...]
da er für ca. 1 .5 Jahre sich die Welt anschauen gehen will….
und da kommt ihm denn natürlich der Coin noch ganz passend grade….
[...]
PSund die Kohle wäre ja am 1.sowieso da, allerdings fährt mein Kollege nun schon 1 Woche eher los und ist die ersten 3 wochen irgendwo im Dschungel und nicht erreichbar...

Ein vorteil von Bitcoin ist, du kannst sie ihm immer von überall überall hin schicken. Wenn er eh im Dschungel ist braucht er sie erstmal drei Wochen nicht, und danach, egal wo er ist bekommt er sie.

Und warum kannst du die Miner nicht von deinem Kollegen auf Pump kaufen? Warum sollen wir dir das Geld leihen wenn selbst dein Kollege so wenig Vertrauen in dich hat? (Auflösung weiter unten Smiley)

vor allem wenn der Coin weiter xo eine Bergfahrt angeht…..

Dir ist auch klar das sich das auf die 1,2 Bitcoin die du zurückzahlen musst auswirkt? Für den fall das der Bitcoin nochmal ein paar ticken zulegt wird das eine sehr teurer Kredit für dich.

Und zum Thema schnelles Gld… Das  ist mir wohl bekannt, das ich jetzt keine elektrische Geldruckmaschine hier stehen haben werde   lol…. ist aber immerhin ne Combo aus 2 Jalapeno 5GH, die per update auf 7-8 laufen…. (ergo 14-16GH/s)

Und noch weniger würdest du jetzt hören wollen wie realitätsnahe Rechnungen bezüglich Erträge damit aussehen.

NEIN! Diese Ausgaben rechnen sich nie! Angry

Nun zur Auflösung:

Dein Kollege hat scheinbar begriffen wie es mit Minen aussieht. Darum vertickt er die Dinger an irgend einen Dummen. Er lässt dich whs. nicht auf Pump kaufen weil wenn du in der Zeit herausfindest wieviel Minen wirklich bringt du ihm am Ende die Geräte einfach wieder vor die Tür stellst und er selbst mit wertloser Hardware und ohne BTC dasteht.

BTC: 16hmEL5XqCUjGaxdjfxbe2aJHZvjCFBhT6 BM: BM-2cT7fYc9XC59ehXviWNMXcCuVZNe5RweRP
Forex meets Bitcoin Exchange: Release the Kraken
hupe21
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 22, 2013, 07:58:58 AM
 #11

Wenn Du das alte (neue) Rig von Deinem Kollegen übernimmst, dann wird der auch wohl kein Problem damit haben, 14 Tage auf die 1.1 Coins zu warten, im Dschungel wird er vermutlich eh nichts damit anfangen können.

Allerdings frage ich mich, wieviel Du ihm denn für die 14-16GH/s zahlen willst,
alleine die 1.1BTC sind dafür schon viel zuviel und das ist ja angeblich nur der Teil, der Dir fehlt.

Mit 15GH/s Rechenleistung wirst Du wohl kaum mehr als 0.5BTC produzieren, nichtmal in 10 Jahren.
Dann werden sich die Ausgaben nicht über früh oder lang irgendwann auszahlen, ganz im Gegenteil.

Und ob Du dazu noch den Strom bezahlen musst, oder nicht, ändert daran recht wenig.

wieso in 10 Jahren nur 0.5btc produzieren??
laut http://www.alloscomp.com/bitcoin/calculator

sollten 15 GH/s bei derzeitiger Difficult pro Monat 0.37626233 BTC  =  $263.38 errechnen.. wenn der Kurs so bleibt…!!?

und logisch würdemein Kollege auch die 14tage auf seine Kohle warten,nur da er seine Reise vom Verkauf des Rig mitbezahlt und denn erst mal gleich die erste Zeit nicht erreichbar sein wird,wollten wir das vorher übern tisch haben…
Mein Kollege fährst ja auch nicht mit taschen voll Geld für die nächsten 24 Monate los…. da kommen schon noch finanzspritzen zur richtigen Zeit… nur eben zum loskommen feht ihm noch wat…

aber sag mir doch bitte nochmal warum du der meinung bist in 10 jahren nicht mehr als 0.5 btc generieren zu knnen???
hupe21
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 22, 2013, 08:09:19 AM
 #12

[...]


warum kannst du die Miner nicht von deinem Kollegen auf Pump kaufen? Warum sollen wir dir das Geld leihen wenn selbst dein Kollege so wenig Vertrauen in dich hat? (Auflösung weiter unten Smiley)
bei uns geht es weder um Vertrauen noch muss einer von uns beiden gefahr laufen betrogen zu werden… wir sind FREUNDE:!!! und wenn ich eigentlich grad die Kohle haette.. (nun zwar erst in 13 tagen..) und er si braucht… wird halt so getauscht… ganz einfache Sache..er hätte die dinger auch sonstwem andrehen knnen..und wenn er wiederkommt und die laufennoch, werd ich mich bestimmt nicht anpi**en, ihm einen der beiden zurückzugeben, wenn er will...


vor allem wenn der Coin weiter xo eine Bergfahrt angeht…..

Dir ist auch klar das sich das auf die 1,2 Bitcoin die du zurückzahlen musst auswirkt? Für den fall das der Bitcoin nochmal ein paar ticken zulegt wird das eine sehr teurer Kredit für dich.

da ich den Zeitraum auf maimum 14 tage angesetzt habe.. wird mich das am Ende nicht grade sonderlich ruinieren...

Und zum Thema schnelles Gld… Das  ist mir wohl bekannt, das ich jetzt keine elektrische Geldruckmaschine hier stehen haben werde   lol…. ist aber immerhin ne Combo aus 2 Jalapeno 5GH, die per update auf 7-8 laufen…. (ergo 14-16GH/s)

Und noch weniger würdest du jetzt hören wollen wie realitätsnahe Rechnungen bezüglich Erträge damit aussehen.

NEIN! Diese Ausgaben rechnen sich nie! Angry

Nun zur Auflösung:

Dein Kollege hat scheinbar begriffen wie es mit Minen aussieht. Darum vertickt er die Dinger an irgend einen Dummen. Er lässt dich whs. nicht auf Pump kaufen weil wenn du in der Zeit herausfindest wieviel Minen wirklich bringt du ihm am Ende die Geräte einfach wieder vor die Tür stellst und er selbst mit wertloser Hardware und ohne BTC dasteht.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862


View Profile
November 22, 2013, 08:10:16 AM
 #13

sollten 15 GH/s bei derzeitiger Difficult pro Monat 0.37626233 BTC  =  $263.38 errechnen.. wenn der Kurs so bleibt…!!?
...
aber sag mir doch bitte nochmal warum du der meinung bist in 10 jahren nicht mehr als 0.5 btc generieren zu knnen???
Das sag ich Dir gerne:
weil die Difficulty steigt!
Das tut sie etwa alle 10-12 Tage, Du produzierst also nicht pro Monat 0.37626233 BTC
sondern in den ersten ~11Tagen 0.1BTC, den nächsten ~11 Tagen vllt. noch 0.07BTC, den nächsten ~11 Tagen vllt. noch 0.05BTC,...... bis es dann irgendwann so wenig ist, daß sich Dein Gesamtguthaben praktisch nichtmehr ändert.

Wieviel weniger das bei jeder Difficulty-Änderung genau werden, daß kann Dir niemand so genau vorhersagen, das können mal 10% sein, oder auch 30%.

Sicher ist aber, daß die Difficulty noch einen ordentlichen Satz nach oben machen wird,
Du solltest Dir einen Calculator suchen, der die Difficulty-Steigerung in seine Rechnungen mit einbezieht .
Evolyn
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 305


Can you say... nighty-night?


View Profile
November 22, 2013, 08:12:02 AM
 #14

Die Miningerträge sinken je höher die Difficulty wird. Die Difficulty steigt je mehr Leute Bitcoin minen. Und da viele solche "veralteten" Rechner benutzen, die keine steigende Difficulty mit einbeziehen, denkt jeder Minen ist Gelddrucken wie du und kauft Hardware die sich _NIEMALS_ rentiert.

Auch wenn es ein klein wenig Threadhijacking ist, lies dir mal folgendes durch und lies dir auch die Links durch die darin enthalten sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=341884.0

Wenn du danach die Miner noch immer von deinem Kollegen kaufen willst werde ich dich nicht weiter abhalten.

Edit: gah lassdas, du bist immer eine Minute schneller *grml*

BTC: 16hmEL5XqCUjGaxdjfxbe2aJHZvjCFBhT6 BM: BM-2cT7fYc9XC59ehXviWNMXcCuVZNe5RweRP
Forex meets Bitcoin Exchange: Release the Kraken
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862


View Profile
November 22, 2013, 08:15:01 AM
 #15

'schuldigung  Grin
hupe21
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
November 22, 2013, 08:59:08 AM
 #16

Die Miningerträge sinken je höher die Difficulty wird. Die Difficulty steigt je mehr Leute Bitcoin minen. Und da viele solche "veralteten" Rechner benutzen, die keine steigende Difficulty mit einbeziehen, denkt jeder Minen ist Gelddrucken wie du und kauft Hardware die sich _NIEMALS_ rentiert.

Auch wenn es ein klein wenig Threadhijacking ist, lies dir mal folgendes durch und lies dir auch die Links durch die darin enthalten sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=341884.0

Wenn du danach die Miner noch immer von deinem Kollegen kaufen willst werde ich dich nicht weiter abhalten.

Edit: gah lassdas, du bist immer eine Minute schneller *grml*

soll heissen..??
Du meinst ich würde besser fahren wenn ich Dir Kohle schicke und mich bei dir einmiete…?? auch wenn ich das mit der virtuelen Hardware noch nicht ganz verstanden habe??

cheers
lclc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279



View Profile WWW
November 22, 2013, 09:08:31 AM
 #17

Du meinst ich würde besser fahren wenn ich Dir Kohle schicke und mich bei dir einmiete…?? auch wenn ich das mit der virtuelen Hardware noch nicht ganz verstanden habe??

Also wenn ich 1 BTC investieren möchte würd ich mir jedenfalls eher virtuelle Hardware bei Evolyn kaufen als sie jemandem ausleihen..
Ich mein er hat im Thread ja ganz klar aufgelistet wie das ganze funktioniert und am Ende wird dabei mindestens 1 Bier für mich rausschauen!

Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile WWW
November 22, 2013, 09:10:35 AM
 #18

Oder kaufst dich in einen Groupbuy ein ....
wenn dein portmonai zurzeit klein ist ...

am besten wäre es aber den coin auf seite zu legen und in 2 jahren wieder zu kommen Smiley

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
redmine
Member
**
Offline Offline

Activity: 65


View Profile
November 22, 2013, 09:18:44 AM
 #19

Soll heissen: Fang lieber nicht an denn
- Entweder zieht man dich über den Tisch oder
- Du ziehst dich selber über den Tisch (<- sehr warscheinlich)

Ich lasse meine Miner nur noch aus "Nostalgie" laufen da mich der Strom quasi nix kostet. Den Sprung zu den >50 GHs Maschinen hab ich nie gemacht (auch wenns im nachhinein doof war). Ich erhoffe mir dadurch aber auch keine Yacht und sexy Bunnies die mit Palmen wedeln.

Unter 50 GHs brauchste gar nicht anfangen und selbst dann verdienste nix. Wenn dein Kumpel dir also irgendwas >100 GHs anbietet für irgendwas um die 500$, dann schlag zu.

Mit 100 GHs machst du jetzt gerade so ~300$ / Monat
Im Januar sinds dann Schätzungsweise nur noch ~150$ / Monat

Und das wird noch schneller gehen, weil auch die Miner verkäufer merken dass wenn sie mit dem Preis nicht runtergehen viel schrott da liegen haben. Also werden die bald inflationär verscheuert.

Damit will ich sagen: Jede Neuinvestition ist blödsinn solange wie du noch nicht unvernünftig viel Leistung da stehen hast. Und selbst dann bist du nur am Hardware nachkaufen um mithalten zu können damit du eine Felle nicht davonschwimmen siehst (was aber passieren wird).

Das Mining konzentriert sich jetzt auf ein paar wenige Miner die bereit waren hohe Risiken mit viel Geld einzugehen oder einfach günstig an die Hardware rankamen. JEDER einstieg, wenn du nicht zu einer der beiden Gruppen gehörst, macht absolut keinen Sinn.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862


View Profile
November 22, 2013, 10:14:52 AM
 #20

soll heissen..??
Du meinst ich würde besser fahren wenn ich Dir Kohle schicke und mich bei dir einmiete…??
Womit Du besser fahren würdest, ist da schwer auszumachen, weil wir ja immernochnicht wissen,
wieviel genau Du für die 2 Jalas bezahlen musst.

Fakt ist:
Du machst in beiden Fällen Verlust!
Du bezahlst 1BTC und bekommst 0.5BTC raus.
Deine Ausgaben werden sich nicht auszahlen.


Spare Dein Geld lieber, oder machs wie lclc und kauf Bier.  Wink
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!